Tag Archives: Bürgerdialog

Video: Dr. Gottfreid Curio (AfD): Das Leben in Deutschland wird immer gefährlicher (39:51)

17 Jul
Video: Dr. Gottfreid Curio (AfD): Das Leben in Deutschland wird immer gefährlicher (39:51)
Rede beim Bürgerdialog am 11. Juli 2019 in Leverkusen (NRW) über illegale Migration, den Verlust der inneren Sicherheit, steigende Islamisierung und der fortschreitende Verlust der Heimat.
Video: Gerald Grosz und Sebastian Bohrn Mensa in Fellner Live: Das Kickl-Bashing ist leicht durchschaubar (39:54)
Video: Gerald Grosz und Sebastian Bohrn Mensa in Fellner Live: Das Kickl-Bashing ist leicht durchschaubar (39:54)
Gerald Grosz im Politduell mit Sebastian Bohrn Mena in Fellner Live auf oe24.tv zur Kritik an Ex-Innenminister Herbert Kickl, der Wahlkampfentgleisung von SPÖ-Bürgermeister Michael Ludwig.

Video: Iris Dworeck-Danielowski (AfD, Köln): "Es stehen Leute von der Antifa da, die uns totschlagen wollen (05:58)

24 Apr
Video: Iris Dworeck-Danielowski: "Es stehen Leute von der Antida da, die uns totschlagen wollen (05:58)
Wie menschenverachtend der Hass linker Extremisten auf Andersdenkende sein kann, haben Patrioten nicht nur in Köln schon seit vielen Jahren am eigenen Leib zu spüren bekommen. Auch körperliche Bedrohungen bis hin zu roher Gewaltausübung sind ein bekanntes Markenzeichen der Roten SA. Eine Erfahrung, die man niemanden wünscht, die aber trotzdem immer wieder engagierte Bürger und Politiker aufs neue erleben müssen.
So auch die Kölner AfD-Landtagsabgeordnete Iris Dworeck-Danielowski, die es auf der AfD-Veranstaltung im Bürgerhaus Köln-Kalk – PI-NEWS berichtete hier und hier – nur durch ein Dutzend behelmter Polizisten geschützt und über Absperrungen kletternd an einem geifernden gewaltbereiten Antifa-Mob vorbei schaffte.
Selbst nach dem gesprengten Bürgerdialog ging das brandgefährliche Spießrutenlaufen bis hinein ins Parkhaus weiter. Erfahrungen, die auch für AfD-Politiker (noch) nicht Alltag sind, und die im Fall von Iris Dworeck-Danielowski zu einem sehr authentischen emotionalen Ausbruch in der Landtagsdebatte über die unhaltbaren Zustände führte.
Die zweifache Mutter hat nun ein sehenswertes Video über das beängstigende Geschehen in Kalk und die anschließende Landtagsdebatte mit den so kaltschnäuzig-skrupellosen Reaktionen der “Musterdemokraten” von CDU bis Linkspartei veröffentlicht, in dem sie aus ihrem Herzen keine Mördergrube macht.
Zwar erscheint es unwahrscheinlich, dass damit das Gewissen empathieloser Politapparatschiks und gewalttätiger Linksextremisten erreicht werden kann. Aber für alle unentschlossenen, “neutralen” und grundsätzlich anständigen Bürger könnten gerade solche Töne geeignet sein, einen Prozess des Nachdenkens in Gang zu bringen.
Hier das Video vom Bürgerdialog der AfD in Köln-Kalk:
Video: Bürgerdialog in Köln – Wenn Linke „argumentieren“ (02:16)
Meine Meinung:
Ich verstehe einfach nicht, wie man so hasserfüllt und krank im Kopf sein sein, wie die Antifa und die Linksextremen. Das sind Menschen, die sind genau so hasserfüllt, wie die Stalinisten, Faschisten, Folterknechte in den Diktaturen und und muslimische Folterknechte, die keine Skrupel haben, Menschen grausam zu foltern und ihnen Gewalt anzutun.
Jeder halbwegs normale Mensch erkennt sofort, dass mit solchen Menschen einiges nicht stimmt. Diese hasserfüllten Linksradikalen sind dieselben, die immer wieder von Humanität und Menschenrechten reden, die sie anderen aber verweigern.
Warum merken sie selber nicht, dass bei ihnen etwas nicht richtig tickt? Ich glaube, es sind ganz kleine arme Würstchen, die sogar zu feige sind, sich ihre Armseligkeit einzugestehen und die sich dadurch zu erhöhen versuchen, indem sie andere oft auf brutale und grausame Weise erniedrigen.

Video: Dr. Nicolaus Fest (AfD)zum „Spiegel“ und der Struktur der Lüge (04:36)

22 Apr
Video: Dr. Nicolaus Fest (AfD) zum „Spiegel“ und der Struktur der Lüge (04:36)
„Als EU-Kandidat werde ich derzeit zu Diskussionen, Talkshows, Radiosendungen eingeladen. Und fast immer, man kann darauf wetten, ist auch jemand vom Spiegel dabei – so auch letzte Woche bei meinem Auftritt bei Markus Lanz. Da war es Frau Melanie Amann. Das ist erstaunlich. Es ist so, als würde die Entwicklung des Spiegel in den letzten Monaten, der komplette Verlust jeder Glaubwürdigkeit, nicht wahrgenommen.“
2 Jahre lang sollen die “Faktenchecker” des Spiegels nichts von den Relotius-Lügen bemerkt haben. Nun finden sie Fälschung auf Fälschung. Plausibel ist eine andere Deutung, Die “Faktenchecker” sollten nichts bemerken, weil Relotius ein Star war, weil er Preis um Preis abräumte. Deshalb schauten alle weg und zwar mit Duldung der Chefredaktion. Quelle
Video: Andreas Kalbitz (AfD) – Bürgerdialog am 17.04.2019 in Brandenburg (24:54)
Video: Andreas Kalbitz (AfD) – Bürgerdialog am 17.04.2019 in Brandenburg (24:54)

Video: Bürgerdialog in Köln – Wenn Linke „argumentieren“

17 Apr
Video: Bürgerdialog in Köln – Wenn Linke „argumentieren“ (02:16)
Die Quadratur des Kreises versuchte die AfD am Samstag im VHS-Forum des Rautenstrauch-Joest-Museums in Köln. Nur eine Woche nach einer im Antifa-Tumult weitgehend untergegangenen Veranstaltung im Bürgerhaus Köln-Kalk (PI-NEWS berichtete) [sehr gutes Video] lud diesmal die AfD-Landtagsfraktion zu einem Bürgerdialog mit ihren Kölner Abgeordneten Iris Dworek-Danielowski, Sven Tritschler und Roger Beckamp.
Wobei es in Köln bei öffentlichen Veranstaltungen der AfD erfahrungsgemäß nicht ganz einfach für tatsächlich interessierte oder dialogbereite Bürger ist, sich an gewalttätigen Antifa-Horden und sonstigen brüllenden Linksextremisten vorbei zu der entsprechenden Örtlichkeit zu begeben. Noch dazu, weil sich Stadtspitze und Polizeiführung besonders kreativ darin zeigen, der AfD zusätzliche Steine in den Weg zu legen und linken Gegendemonstranten den roten Teppich auszurollen. >>> weiterlesen
Meine Meinung:
Liebe Antifa, kommt ihr euch nicht blöde vor? Ihr geht in eine Veranstaltung der AfD, nur um zu stören. Wenn ihr meint, die AfD sei eine rassistische und faschistische Partei, warum tragt ihr dann nicht eure Meinung vor, wenn ihr schon mal da seid? Glaubt ihr irgendjemand würde euch daran hindern?
Aber ihr wisst selber, dass ihr gar keine Argumente habt, die andere überzeugen könnte. Ihr seid die Opfer einer jahrzehntelangen  linken Gehirnwäsche und ihr seid nicht einmal intelligent genug, das zu erkennen. Euer Auftritt ist nichts anderes als ein Armutszeugnis. Arme Irre, werdet erst einmal erwachsen, ihr asozialen und demokratiefeindlichen Wohlstandskinder.
Ihr Idioten glaubt auch noch, dass ihr Antifaschisten seid. Ich glaube eher, dass ihr im Dritten Reich auf der Seite der Hitlerfaschisten mitmarschiert wäret, genau so, wie ihr euch jetzt den Islamfaschisten anschließt. Der Islam ist nichts anders als eine faschistische Ideologie. Aber weil ihr leider total ungebildet und gehirngewaschen seid, habt ihr selbst das nicht einmal erkannt.
Wie war das denn mit euren Großeltern? Ist einer von ihnen im KZ gelandet, weil er gegen Hitler war oder hat er sich in die Reihe der NSDAP eingereiht, wie es 90 Prozent der Deutschen taten, und haben sie im 2. Weltkrieg an der Seite der Wehrmacht unschuldige Menschen getötet?
Ihr gehört übrigens zu jenen 90 Prozent, die die mörderische Politik der Bundesregierung unterstützen, die Deutschland schon bald in einen blutigen Bürgerkrieg führen wird. Sind euch die Folgen des Global Compact for Migration eigentlich bewusst, wenn Hunderte Millionen Afrikaner versuchen nach Europa zu kommen?

kulturelle_bereicherung02

Multikulti, Vielfalt und kulturelle Bereicherung: Ein Blick in die bunte Zukunft Europas?
Entweder gibt es ein Massensterben von Hunderten von Millionen von Afrikanern, die wegen der Bevölkerungsexplosion verhungern werden oder es gibt ein Massensterben von Hunderten von Millionen Europäern, weil die Afrikaner gewaltsam nach Europa einwandern und versuchen werden, sich gewaltsam das zu nehmen, von dem sie glauben, dass es ihnen gehört.
Sie werden euch aus euren Wohnungen vertreiben, Geschäfte überfallen und plündern. Sie werden eure Schulen, Universitäten, Einkaufszentren, Bibliotheken, Kirchen und Kindergärten niederbrennen und sie werden in Horden durch die Städte ziehen, um die einheimische Bevölkerung zu überfallen, auszurauben, zu vergewaltigen und zu töten. Das wird die Zukunft Deutschlands sein, dank Merkel und ihrer Politik, die ihr unterstützt.
Habt ihr schon einmal darüber nachgedacht, wie die Zukunft eurer Kinder in einem islamischen Deutschland aussehen wird? Nein, auch darüber habt ihr noch nie nachgedacht. ich sage euch, ihr seid es, die euren Kindern die Zukunft brutal zerstören. Eure Kinder werden in einer islamischen Hölle leben, als Opfer islamischer Gewalt.
Die wahren Antifaschisten sind heute auf der Seite der AfD, weil sie sich nicht feige der “politisch korrekten” Meinung anschließen, sondern mutig die Wahrheit sagen. Unterstützt ruhig weiter die Islamfaschisten, eines Tages werden sie auch euch töten. Für die Muslime seid ihr nichts anderes als nützliche Idioten, die man eines Tages beseitigt.. Warum ich das meine, könnt ihr hier nachlesen.
Video: Markus Gärtner: Wir werden auch an Ostern gründlich verarscht (06:12)
Video: Markus Gärtner: Wir werden auch an Ostern gründlich verarscht (06:12)
Die Brandermittler in Paris gehen von einem Unfall aus, bevor sie ihre Untersuchung begonnen haben. Das EU-Parlament konstatiert für seine Klimapolitik ein 16jähriges Mädchen. Die Kanzlerin wirbt in einer senilen Show für den Windpark „Arkona“ in der Ostsee, indem sie bunte Windrädchen dreht. Der Chefredakteur der ARD hält nachrichtenhungrige Zuschauer für „Gaffer.“ Und in Wismar veröffentlicht die Polizei einen Fahndungsaufruf ohne Täterbeschreibung, weil sie politisch korrekt sein will. >>> weiterlesen

thunfisch_oekostalinisten

Video: Bernd Gögel (AfD): So reinigt Seehofer seine Kriminalitätsstatistik: Bürger, die zu Opfern von Gewalt werden, zeigen die Straftaten zunehmend weniger an, weil sie Angst vor wiederholter Gewalt der Täter haben (10:48)

5 Apr
Video: Bernd Gögel (AfD, Baden-Württemberg): Regierungsinformation durch Innenminister Horst Seehofer, Digitalisierung und Migration (10:48)
Meine Meinung:
Deutschland 2019: Merkelpoller und Panzersperren für die Sicherheit des baden-württembergischen Landtags. Danke an Merkel und die Regierungskoalition. Hoffentlich besuchen die Islamterroristen auch einmal den deutschen Bundestag, um sich bei Merkel und der Regierung für ihre Willkommenskultur zu bedanken. Ich fürchte nur, dann geht “Mutti” der Arsch auf Grundeis.
Und wenn ich lese, wie viele Verbrechen es durch muslimische Migranten mittlerweile in Baden-Württemberg gibt, dann denke ich die Menschen in Baden-Württemberg haben genau das verdient. Früher war Baden-Württemberg ein wirtschaftlich erfolgreiches Land mit einer blühenden Wirtschaft und dann wählten sie die Grünen in die Regierung.
Heute haben sie statt der blühenden Wirtschaft eine blühende Migrantenkriminalität. Geschieht euch recht. und nun machen die Grünen euch auch noch die Autoindustrie kaputt. Wenn’s dem Esel zu gut geht – wählt er grün!
Bernd Gögel (AfD) in Minute 04:35: Aggressionsdelikte im öffentlichen Raum sind seid 2014 stark angestiegen. Bei Menschen mit vorhandener Duldung sind diese Straftaten um fast 60 Prozent gestiegen, bei Kontingentflüchtlingen, Schutz- und Asylberechtigten sogar um 366 Prozent, meine Damen und Herren.
Die Zahlen der Tatverdächtigen nehmen innerhalb eines Jahres enorm zu. Aber wer sind eigentlich die Tatverdächtigen? Das sind die schutzberechtigten Asylsuchenden aggressiven und jungen starken traumatisierten Mehrfachtäter, die vor keinem Respekt haben, nicht einmal vor unseren Polizeibeamten.
Das sind diejenigen, die kurz vor ihrer Abschiebung stehen und aus reiner Langeweile ihre Machoausbrüche aus den Asyl- und Flüchtlingslagern auf die Straße unserer Städte verlagern. Die Fallzahlen der Täter, die sich als Polizeibeamte ausgeben, sind alarmierend. 2014 gab es 84 solcher Fälle. Vier Jahre später, ich habe das viermal in der Statistik lesen müssen, weit über 7.000.
Wussten sie , dass Aggressionsdelikte im Öffentlichen Raum um 8 Prozent gestiegen sind und fast jeder zweite Täter ein Asylbewerber und Flüchtling ist, der diese verursacht? Unsere Bürger, die zu Opfern von Gewalt werden, zeigen die Straftaten zunehmend weniger an, weil sie Angst vor wiederholter Gewalt der Täter haben und weil sie glauben, dass die Anzeige bei der Polizei eh zu nichts führen wird und kaum Konsequenzen haben wird und weil die Ermittlungsverfahren wegen Überlastung und Unterbesetzung der Polizeidienststellen nicht bearbeitet werden.
Video: Bürgerdialog der AfD in Steglitz-Zehlendorf mit Dr. Gottfried Curio (02:09:01)
Video: Bürgerdialog der AfD in Steglitz-Zehlendorf | Dr. Gottfried Curio (02:09:01)
Aufzeichnung vom Bürgerdialog in Steglitz-Zehlendorf am 18. März 2019 mit Georg Pazderski, Peer-Lars Döhnert, Thorsten Weiß und Dr. Gottfried Curio.

Video: Tim Kellner: Lügenbaron Horst Seehofer und seine manipulierte Kriminalstatistik (05:44)

2 Apr
Video: Tim Kellner: Lügenbaron Horst Seehofer und seine manipulierte Kriminalstatistik (05:44)
Video: Martin Sellner: Warum wir keine Partei gründen (13:55)
Video: Martin Sellner: Warum wir keine Partei gründen (13:55)
Video: Bürgerdialog mit Dr. Alice Weidel (AfD). 02.04.2019 (27:09)
Video: Bürgerdialog mit Dr. Alice Weidel (AfD). 02.04.2019 (27:09)
Duisburg: Gruppenvergewaltigung: 3 Migranten zwingen 21-Jährige zum Sex
Hat dieser Mann, Nidal E. (28) aus Moers, mit zwei Mittätern eine Frau (21) aus Duisburg zum Sex gezwungen? Die Frau gab bei der Polizei an, in der Nacht vom 19. auf den 20. März von insgesamt drei Männern gegen ihren Willen zu sexuellen Handlungen gezwungen worden zu sein. Zwei von ihnen, ein “Krefelder” (24) und ein “Moerser” (24), konnten nach einer Durchsuchungsaktion vorläufig festgenommen werden. Sie sitzen auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft. >>> weiterlesen
Meine Meinung:
Warum reden sie von einem “Krefelder” und von einem “Moerser”? Wäre es nicht ehrlicher von Muslimen zu reden? Na hoffentlich war’s wenigsten eine Linke, Grüne oder Gutmenschin, die scheinen das ja offensichtlich zu lieben. Schöne Grüße von Nidal. ;-(

Video: Bürgerdialog in Thüringen mit Björn Höcke, Jörg Urban und Andreas Kalbitz (alle AfD) (78:45)

29 Mrz
Video: Bürgerdialog in Thüringen mit Björn Höcke, Jörg Urban und Andreas Kalbitz (78:45)
Video: Oliver Lesch: Kickl entlastet Sellner! „Persönliche Kontakte (zum Attentäter) sind nicht bekannt“ (02:53)
Video: Oliver Lesch: Kickl entlastet Sellner! „Persönliche Kontakte (zum Attentäter) sind nicht bekannt“ (02:53)
Meine Meinung:
Auch wenn Heinz Strache (FPÖ) seine Äußerungen aus taktischen Gründen machte, um die Koalition nicht zu gefährden, so hat er doch gezeigt, dass er, wenn es drauf’ ankommt, keinen Arsch ín der Hose hat und der islamkritischen Bewegung in den Rücken fällt. Was für ein Feigling!
Video: Martin Sellner wurde die Einreise in die USA verwehrt – Er kann seine Verlobte nicht mehr besuchen, die er im Sommer in den USA heiraten wollte (06:16)
Video: Martin Sellner wurde die Einreise in die USA verwehrt – Er kann seine Verlobte nicht mehr besuchen, die er im Sommer in den USA heiraten wollte (06:16)
Meine Meinung:
Martin, bleib ruhig. Wir wissen alle, dass du im Recht bist. Aber bleib ruhig, alle diese Armleuchter und Feiglinge, dazu zähle ich auch Sebastian Kurz und Karl-Heinz Strache, wollen nur, dass du wütend wirst, dass du ausflippst, dass du dich radikalisierst.
Du hast dich bisher so ruhig und besonnen verhalten. Geh nicht auf ihre Spielchen ein, dich zu radikalisieren. Lache alle diese Arschlöcher einfach aus und zeig ihnen den Mittelfinger. Es ist zwar nicht so schön, wenn du deine Verlobte im Moment nicht sehen kannst, aber die Zeit wird auch vergehen.
Sei gewiss, du hast zehntausende Freunde, die  zu dir stehen und dich über diese Zeit hinwegtragen werden. Dir alles Liebe. Und reißt dem feigen Karl-Heínz Strache für seine erbärmliche Feigheit den Arsch auf. Er hat es wirklich verdient. Immer große Sprüche und bei der ersten Gelegenheit knickt er ein. Was für ein Feigling.

Video: Laut Gedacht #83: Özils Wahlkampf für Erdogan (08:08)

31 Mai

Viele Fußballfans dürften Anfang der Woche große Augen gemacht haben, als sie die Nationalspieler Özil und Gündogan mit ihrem türkischen Präsidenten Erdogan posieren sahen. Dabei dürfte das eigentlich niemanden überraschen. Alles weitere im neuen Video von „Laut Gedacht“. Weitere Themen: Iran: Atomprogramm und Urananreicherung – Wasserverbrauch, Grundwasser, Trinkwasser >>> weiterlesen


Video: Laut Gedacht #83: Özils Wahlkampf für Erdogan (08:08)

Noch ein klein wenig OT:

Lebensgefährlicher Anschlag auf das Auto des AfD-Bundestagsabgeordneten Dr. Anton Friesen

radmuttern_gelockertDer Krieg gegen Andersdenkende: Am PKW der AfD-Bundestagsabgeordnete Dr. Anton Friesen wurden die Radmuttern gelockert und sein Tod damit offensichtlich mindestens billigend in Kauf genommen.

Am Donnerstag, den 24. Mai, nahm der AfD-Bundestagsabgeordnete Dr. Anton Friesen an einem Bürgerdialog in Zella-Mehlis in Thüringen teil. Auf der Rückfahrt bemerkte Friesen, in dessen Auto auch sein Mitarbeiter Klaus Tumma und ein unabhängiger Dokumentarfilmer saßen, das seltsame Fahrverhalten des PKWs. Zum Glück rechtzeitig! >>> weiterlesen

Video: Martin Hess (AfD) Ellwangen: Afrikanische Gewalttäter sofort ausweisen! (06:03)


Video: Martin Hess (AfD) Ellwangen: Afrikanische Gewalttäter sofort ausweisen! (06:03)

Siehe auch:

Indonesien: 13 Tote bei Anschlägen auf drei Kirchen & Autobombe explodiert vor Polizeihauptquartier

Traumziel Emirate: Folter, Mord, Entführung – Die Wahrheit über die „modernen“ Emirate

Bergkamen (NRW): Fronleichnamsprozession wegen islamischer Terrorgefahr abgesagt

Ramadan in Rotterdam: Mann ruft „Allahu Akbar“ und sticht auf Hund ein

US-Regierung vermutet bis zu 120.000 politische und religiöse Gefangene in Nordkorea

Video: Laut Gedacht #82: Ankerzentrum in Ellwangen (07:35)

Weilers Wahrheit: Schande über diese Kanzlerin!

Video: Tim Heilig: Wie Deutschland immer weniger deutsch wird (04:43)

%d Bloggern gefällt das: