Tag Archives: Atomkraftwerke

Video: Digitaler Chronist: Uniper – Hurra! Wir haben Kohle- und Kernkraftwerke eingekauft! Klima? Ist jetzt nicht so wichtig! (13:24)

22 Sep

dc-uniper

Video: Digitaler Chronist: Uniper – Hurra! Wir haben Kohle- und Kernkraftwerke eingekauft! Klima? Ist jetzt nicht so wichtig! (13:24)


Die Uniper SE [ˈjuːnipɚ] ist eine börsennotierte Gesellschaft, die 2016 durch Abspaltung der konventionellen Stromerzeugung aus Kohle, Gas, Wasserkraft (ohne Kernenergie) und des globalen Energiehandels von E.ON entstanden ist

Seit März 2020 gehört Uniper mehrheitlich dem finnischen Energiekonzern Fortum Uniper ist an drei Atomkraftwerken in Schweden und an fünf Kohlekraftwerken in Russland beteiligt.

Nach Presse-Informationen vom Juli 2022 gehört Uniper „zu 78 Prozent dem finnischen Konzern Fortum, an dem wiederum der Staat Finnland mit knapp 51 Prozent beteiligt ist“. Fortum und Uniper betreiben zusammen das Kernkraftwerk Oskarshamn und sind beide am Kernkraftwerk Forsmark beteiligt. Beide betreiben Wasserkraftwerke in Schweden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Uniper


Das Kernkraftwerk Oskarshamn ist eines von drei aktiven Kernkraftwerken in Schweden. Die beiden anderen sind das KKW Forsmark und das KKW Ringhals. Die übrigen schwedischen Kernkraftwerke, KKW Ågesta und KKW Barsebäck wurden 1974 bzw. 1999/ 2005 stillgelegt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kernkraftwerk_Oskarshamn


Minute 02:39

Bernd Rasem (Phoenix):

“Uniper Veratsstlichung: Eine Sache ist ja noch ganz spannend bei dieser Uniper-Verstaatlicung, da hat man ja nicht nur einen deutschen Gasversorger sich eingehandelt, sondern mit einem Mal sind wir, die Bundesrepublik Deutschland, beispielsweise auch im Besitz von Atomkraftwerden in Schweden oder in Skandinavien und fünf Kohlekraftwerken in Russland.”

Malte Kreutzfeldt:

Genau, das ist wirklich eine sehr merkwürdige Wendung, die das alles genommen hat, dass man das Unternehmen komplett übernommen hat, also zu 99% mit allen Teilen und Tochtergesellschaften. Und da gehören eben auch fünf Kohlekraftwerke in Russland, die unter anderem auch die Region Moskau versorgen, so dass der deutsche Staat jetzt im Moment für die Stromversorgung in Russland verantwortlich ist.

Wie man sich das denkt, damit umzugehen, diese Fragen sind  heute komplett nicht beantwortet worden vom Wirtschaftsministerium. Ich vermute, da ist man noch am Suchen nach einer Lösung, wie man das möglichst schnell wieder loswird, weil das ja wirklich eine sehr merkwürdige Sache wäre. Und auch ansonsten in ganz Europa gehören Deutschland jetzt plötzlich Gas- und Kohlekraftwerke.

Da kann man natürlich auch sagen, das könnte man jetzt auch nutzen, um eine sehr aktive Rolle in der Energiepolitik zu spielen. Obman das aber vorhat, das wirklich zu machen und da jetzt auch in anderen Ländern, beispielsweise den Kohleausstieg voranzubringen, das ist alles noch offen. Also, überhaupt nichts gesagt,  dazu hat die Regierung überhaupt nichtsgesagt, was sie mit diesem neuen Einfluss zu machen gedenkt.

Minute 08:18

Robert Habeck schreit im Bundestag rum und beschimpft die Opposition, weil sie “die Gasumlage muss weg” schreien: (Video unten: (01:14))

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat die Kritik der Opposition an der Einführung der Gasumlage scharf zurückgewiesen. Statt in einer Zeit der multiplen Krisen an einem Strang zu ziehen, falle der Opposition nur ein, „Die Gasumlage muss weg!“ zu rufen, sagte Habeck im Bundestag – vor allem in Richtung Unionsfraktion. Seine emotionale Ansprache sehen Sie im Video oben oder hier [1]

[1] https://www.t-online.de/tv/nachrichten/politik/id_92427112/habeck-geht-union-scharf-an-sind-wir-denn-am-fussballstadion-.html

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_100056460/streit-um-gasumlage-robert-habeck-platzt-im-bundestag-der-kragen.html

Video: Neverforgetniki: Robert Habeck führt Gasumlage ein – Ab Oktober 2022 Nachzahlung von 1.000 Euro für eine normale Familie? (09:11)

31 Jul

nachzahlung

Video: Neverforgetniki: Absturz! – Robert Habeck führt Gasumlage ein – Ab Oktober 2022 Nachzahlung von 1.000 Euro für eine normale Familie? (09:11)

Wenn man ARD und ZDF schaut könnte man denken Robert Habeck sei der Messias schlechthin. Aber genau dieser Mann bricht gerade komplett zusammen. All das, was er uns versprochen hat, wird nicht eingehalten.

Minute 01:27

Was nun in der Öffentlichkeit passiert ist, lässt das Bild von Robert Habeck komplett zerbrechen. Denn er hat die sogenannte Gasumlage eingeführt

Gas-Kunden müssen neue Umlage zahlen – Habeck: “notwendig”

Die Bundesregierung bringt eine sogenannte Gasumlage auf den Weg. Wirtschaftsminister Habeck rechnet mit Zusatzkosten von mehreren hundert Euro pro Haushalt. Dieser Schritt sei notwendig, um Gas-Versorger vor Pleiten zu schützen, sagt er.

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/gas-kunden-muessen-neue-umlage-zahlen-habeck-notwendig,TCsucle

Das bedeutet für eine normale Familie, jetzt schon ab Oktober 2022, dass sie Nachzahlungen von um die 1.000 Euro bekommen könnte… Was Robert Habeck verschweigt, dass es die Option gibt, die Sanktionen zu beenden, Nordstream 2 in Betrieb zu nehmen und die Gaskrise, die eigentlich eine Regierungskrise ist, sofort zu beenden.

Minute 02:25

Buh-Rufe, Pfiffe, Beschimpfungen – aber Habeck will Kurs halten

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/robert-habeck-will-bei-gas-kurs-halten-trotz-buh-rufe-bei-buerger-dialog-in-bayreuth,TCxy3Da

Minute 03:50

In Beyreuth trifft Habeck die Wut von mehr als ein paar Schreihälsen

https://www.welt.de/wirtschaft/plus240180273/Kriegstreiber-In-Bayreuth-trifft-Habeck-die-Wut-von-mehr-als-nur-ein-paar-Schreihaelsen.html

Minute 04:10

Verfassungsschützer: Gaskrise könnte zu gewalttätigen Protesten führen

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/gaskrise-warnung-vor-gewalt-bei-querdenker-protesten-18180446/vergangenen-dezember-stossen-18180512.html

Minute 04:55

Ricarda Lang (Grüne): “Laufzeitverlängerung wird es mit uns nicht geben”

https://www.n-tv.de/politik/Gruenen-Chefin-Lang-im-ntv-Fruehstart-zu-Wiedereinstieg-in-Kernenergie-Unverantwortlich-article23492404.html

Minute 05:20

Deutschland schlittert auf eine Rezession zu

https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/wegen-inflation-und-energiekrise-deutschlands-wirtschaft-waechst-nicht-mehr-80846844.bild.html

Minute 06:33

Gas in Baden-Württemberg: Winfried Kretschmann: “Zwei statt 10 Minuten duschen” (Bezahlschranke)

Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann hält Energiesparen für eine Bürgerpflicht und verspricht eine raschere Umsetzung der Energiewende.

https://www.swp.de/baden-wuerttemberg/gas-in-baden-wuerttemberg-kretschmann_-zwei-statt-zehn-minuten-duschen-65576353.html



sicherheit

So viele Menschen haben mir in den letzten Tagen und Wochen geschrieben und mir gezeigt, wie wichtig ihnen meine Arbeit ist. Und deshalb habe ich eine Entscheidung getroffen: Ich werde trotz der Morddrohungen weiter Videos für euch machen und kämpfen!

Aber: Ich muss dafür leider meine Sicherheitsvorkehrungen verschärfen. Es ist sehr traurig, wenn man als junger Mensch nirgendwo mehr alleine unterwegs sein kann, nicht mehr so frei leben kann, aber das nehme ich auf mich. Ich habe auch Geld in Sicherheit investiert, Maßnahmen zur Selbstverteidigung getroffen.

All das könnte ich ohne eure Unterstützung nicht. Ich bedanke mich daher aufrichtig bei jedem, der meine journalistische Arbeit freiwillig finanziell unterstützt und somit auch weiterhin trotz dieser Drohungen ermöglicht. Egal ob kleine oder größere Beträge, alles hilft mir sehr für euch weiter arbeiten zu können:

https://www.paypal.me/Neverforgetniki

Bankverbindung:
IBAN: DE21610500000049098011
BIC: GOPSDE6GXXX
Kontoinhaber: Niklas Lotz

https://t.me/neverforgetnikiblog/2906

Video: Carolin Matthie: Brennstab-Lüge auf höchster Ebene?! – Markus Söder: Ampel will „Umerziehung der deutschen Bevölkerung“ (20:17)

18 Jul

carolin-brennstab

Video: Carolin Matthie: Brennstab-Lüge auf höchster Ebene?! – Söder: Ampel will „Umerziehung der deutschen Bevölkerung“ -Deshalb landen 3,9 Millionen Corona-Impfdosen von “Moderna” in der Tonne (20:17)

Minute 01:14

Deshalb landen 3,9 Millionen Corona-Impfdosen von “Moderna” in der Tonne

https://www.om-online.de/politik/deshalb-landen-3-9-millionen-corona-impfdosen-in-der-tonne-129916

Minute 04:00

Weiterbetrieb von AKW? Energie-Manager stellten schnellere Brennstab-Beschaffung in Aussicht

Die Regierung (Olaf Scholz, Grüne) stellt lange Lieferzeiten für Brennstäbe als unüberbrückbares Hindernis für längere AKW-Laufzeiten dar. Bei einem vertraulichen Treffen im März boten Energiemanager allerdings eine Lieferung in überschaubarem Zeitrahmen an. Nur: Die Regierungsvertreter griffen nicht zu. (Bezahlschranke)

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus239937287/Atomkraftwerke-Energie-Manager-stellten-schnellere-Brennstab-Beschaffung-in-Aussicht.html

Minute 09:25

CSU-Chef Söder: Ampel will „Umerziehung der deutschen Bevölkerung“

Der CSU-Vorsitzende kritisierte unter anderem: «Es ist falsch, Gendern zwanghaft zu verordnen. Es ist falsch, staatliche Vorgaben zur Ernährung zu machen. Es ist falsch, Drogen wie Cannabis freizugeben – die Linke fordert das sogar für harte Drogen wie Crystal Meth.»

Söder hielt der FDP vor, «linke Politik» mitzutragen. «Im Grunde besteht zwischen Grünen und FDP kein Unterschied mehr».

https://www.welt.de/regionales/bayern/article239958655/Soeder-Ampel-will-Umerziehung-der-deutschen-Bevoelkerung.html

Minute 13:18

Versprechen, die die FDP nicht hielt (Ungeimpfte)

https://www.merkur.de/politik/lindner-fdp-wahlkampf-versprechen-ungeimpfte-2g-twitter-91229430.html

FDP verliert ihre Seele: Christian Lindner hat Versprechen spektakulär gebrochen

Lindner hat den Tabubruch von Thüringen nicht gewollt. Aber wichtig ist: Er hat ihn nicht verhindert… Er fand gestern nicht das Wort „Nein“, [als Merkel verkündete, dass die Wahl in Thüringen unverzeihlich ist und deshalb das Ergebnis rückgängig gemacht werden muss] [1], das man eigentlich gar nicht hätte suchen müssen.

[1] https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/merkels-aeusserungen-zu-thueringen-wahl-verletzten-rechte-der-afd-18104178.html

https://www.focus.de/politik/deutschland/gastbeitrag-von-gabor-steingart-fdp-verliert-ihre-seele-christian-lindner-hat-versprechen-spektakulaer-gebrochen_id_11634038.html

Ex-Chef von E-on Johannes Teyssen: “Bei Energie-Embargo droht der Zusammenbruch der industriellen Grundstruktur”

18 Jul

ex-e-on

Video: Ex-Eon-Chef  Johannes Teyssen: “Bei einem Gasstopp würden ganze Wertschöpfungsketten zusammenbrechen”. (28:19)

Man müsse im Falle eines Gasstopps mit einer schweren Rezession rechnen. Wenn wichtige industrielle Strukturen durch den Gasstopp über Monate oder Jahre nicht mehr mit ausreichend Gas versorgt werden, werde dies Konsequenzen haben, die sich viele Menschen gar nicht vorstellen können.

Auf die Frage, wie gefährlich ein Energie-Embargo gegen Russland für die deutsche Wirtschaft wäre, erklärte der ehemalige Chef-Manager (CEO) des Energiekonzerns E-on, Johannes Teyssen: Das sei hochgefährlich für die komplette deutsche Wirtschaft.

weiterlesen:

https://www.freiewelt.net/nachricht/ex-chef-von-e-on-bei-energie-embargo-droht-zusammenbruch-der-industriellen-grundstruktur-10089965/

Meine Meinung:

Der Ex-E-on-Chef Johannes Teyssen ist davon überzeugt, dass der Zug für die Kernenergie in Deutschland abgefahren ist. Er erläutert im Einzelnen, warum das so ist. Wieso gehen aber die meisten europäischen Länder andere Wege?

Ich kann ihm in diesen Punkt nicht zustimmen. Erstens beziehen wir jede Menge Kernenergie aus anderen europäischen Ländern (Frankreich, Großbritannien, Tschechien, Italien, Luxemburg) für die wir entsprechend bezahlen.

Und wieso ist es Deutschland nicht möglich ganz normale Handelsbeziehungen zu Russland herzustellen? Sind wir die Vasallen der USA, der Nato, dann sollten wir unsere eigenen Interessen besser durchsetzen?

Er ist aber dafür, dass wir die 3 noch laufenden Kernkraftwerke länger laufen lassen sollten [1] und auch die Ende 2021 abgeschalteten Kernkraftwerke wieder hochfahren sollten, bis wir eine neue und ausreichende Energieversorgung aufgebaut haben [2].

[1] Diese 3 Kernkraftwerke sind noch im Betrieb: 1. Isar 2 in Bayern – 2. Emsland in Niedersachsen – 3. Neckarwestheim 2 in Baden-Württemberg – Diese 3 Kernkraftwerke sollten ursprünglich am 31.12.2022 abgeschaltet werden.

[2] Diese 3 Kernkraftwerke wurden am 31.12.2021 abgeschaltet: 1. Brokdorf in Schleswig-Holstein – 2. Grohnde in Niedersachsen und 3. Gundremmingen in Bayern

Johannes Teyssen ist für einen weiteren Ausbau von Wind- und Solarenergie. Mir scheint, ihm ist nicht bewusst, wie viel Naturzerstörung damit verbunden ist. Es werden nicht nur viele Wälder gerodet, sondern auch viele Billionen Tiere getötet. Ich glaube, dies wird am Ende zum Zusammenbruch unseres Ökosystems führen.

Windräder sind Massenvernichtungswaffen: 250.00 Fledermäuse, 600.000 Vögel, Störche Rotmilane, Bussarde, sowie 6 Milliarden Bienen, Käfer und andere Insekten werden jedes Jahr geschreddert.

Windräder in den Wald zu stellen, bedeutet erhebliche Eingriffe. Pro Anlage wird im Durchschnitt 1,5 Hektar Baumbestand gerodet. Da die Windräder eine Lebenszeit von etwa 20 Jahren haben, müssten sie danach eigentlich abgerissen werden, und neue Windräder aufgestellt werden. Ob das geschieht? Heute haben wir 31.000 Windräder, zukünftig sollen es 120.000 sein.

https://youtu.be/yoHHSS6-V9U?t=209

Angesichts der gewaltigen Umweltschäden, die die Windenergie mit sich bringt, sollten wir, wie es viele andere europäische und außer-europäische Länder machen in neue moderne Kernkraftwerke investieren, die weit weniger Gefahren beherbergen, wie die Kernkraftwerke der Vorgänger-Generation.

Video: Kernenergie: Halbwahrheiten der Medien – AfD-Fraktion im Bundestag (03:01:20)

Belgien hat die Laufzeit seiner Kernkraftwerke um 10 Jahre verlängert. Frankreich plant 14 neue und Großbritannien 6 neue Kernkraftwerke. In Finnland haben die Grünen den Bau von Kernkraftwerken sogar in ihr Parteiprogramm aufgenommen.

Johannes Teyssen spricht sich außerdem für die Wasserstofftechnologie aus. Er meint, den Wasserstoff könnten wir aus Australien oder aus Saudi-Arabien beziehen. Im Zusammenhang mit dem russischen Gas spricht er davon, dass wir uns bei den Energieimporten nicht so von anderen Ländern abhängig machen sollten. Und bei der Wasserstoff-Versorgung gilt das jetzt nicht mehr? Außerdem bedenke man, dass Saudi-Arabien ebenso ein Pulverfass ist.

https://nixgut.wordpress.com/2022/07/15/video-martin-sellner-wo-bricht-der-weltkrieg-aus-3-riskante-regionen-1-griechenland-turkei-2-persischer-golf-3-china-1558/

Video: Martin Reichardt (AfD): Wer Grüne wählt, wählt Krieg und Armut (05:26)

10 Jul

Martin Reichardt

Video: Martin Reichardt (AfD): Wer Grüne wählt, wählt Krieg und Armut (05:26)

Martin Reichardt, familienpolitischer Sprecher der Fraktion und Neumitglied im Bundesvorstand der AfD fand in seiner Rede, wie gewohnt, klare Worte zur derzeitigen Situation: „Unter dem Deckmantel des Krieges erfüllen sich alle ideologischen Träume, insbesondere der Grünen“, denn Minister Habecks Wunsch von 2016 aus Deutschland „ein Energiewendeland, das nicht mehr wettbewerbsfähig ist und die Versorgungssicherheit nicht mehr gewährleisten kann“ zu kreieren, ist greifbar nah.

Reichardt forderte daher weiter: „Nord Stream 2 öffnen, Atomkraftwerke weiterlaufen lassen, neue Brennstäbe bestellen und so das Schlimmste für den Winter verhindern.“ Denn Fakt ist, egal wie unabhängig sich die Ampelregierung gern vom russischen Gas und Öl machen würde, die krampfhafte Umsetzung dieser ideologischen Hirngespinste schadet ausschließlich und im erheblichen Maße dem deutschen Volk sowie der deutschen Wirtschaft.

Aktuell gibt es keine Alternativen zum Import dieser absolut notwendigen Energieträger, aber das interessiert bekanntlich die regierenden Parteien nicht.

„Ein Minister aber (Robert Habeck), der Vaterlandsliebe stets zum Kotzen fand, mit Deutschland nie etwas anzufangen wusste, wird nie zum Wohle Deutschlands handeln“, so der familienpolitische Sprecher weiter und davon kann man in Anbetracht der derzeitigen Entwicklung wohl ausgehen.

Minute 00:30

Ein Prototyp des grünen Ideologen ist der Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) aus Hamburg. Er fliegt drei mal im Jahr in seine Finka nach Mallorca, fährt ein 50.000 Euro E-Auto (Elektroauto), vom Volk bezahlt. Und das Volk soll nach den Wünschen dieses Senators Privatautos und Einfamilienhäuser besser außen vorlassen.

Außerdem kündigte er an, dass bei einer Gas-Mangellage, die unter anderem ja bei einer Verweigerungshaltung bei Nordstream 2 entsteht, warmes Wasser nur zu bestimmten Tageszeiten zur Verfügung stehen wird.

Mit seinem Schlusswort „wer Grüne wählt, wählt Krieg und Armut“ spricht der Bundestagsabgeordnete Martin Reichardt vielen Bürgerinnen und Bürgern aus dem Herzen, denn es ist offensichtlich, dass einmal mehr das deutsche Volk die Rechnung für eine wahnsinnige Ideologie begleichen werden muss.

weiterlesen:

https://www.pi-news.net/2022/07/martin-reichardt-wer-gruene-waehlt-waehlt-krieg-und-armut/


Armutsquote Energiearmut Brennstäbe Umweltsenator Hamburg Außenpolitik Energiepolitik

Video: Digitaler Chronist: Bundesregierung empfiehlt Notstromaggregate! Hamburg: bei Gasstopp kein Warmwasser mehr (24:14)

3 Jul

dc-notstrom

Video: Digitaler Chronist: Bundesregierung empfiehlt Notstromaggregate! Hamburg: bei Gasstopp kein Warmwasser mehr? (24:14)

Hamburg will bei Gasmangel Warmwasser rationieren

Der Hamburger Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) hat für den Fall eines Gas-Notstandes in der Hansestadt eine Begrenzung der Warmwasser-Mengen für private Haushalte angekündigt.

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/hamburg-will-bei-gasmangel-warmwasser-rationieren-a3881762.html

Versicherungen zahlen Schäden bei Blackout- oder Gassstopp nicht mehr

Schäden, die durch politisches Handeln, oder wie bereits von Umweltaktivisten angekündigten Sabotageakte, entstehen, sind durch die Versicherungen nicht gedeckt.

https://blackout-news.de/aktuelles/versicherungen-zahlen-schaeden-bei-blackout-oder-gasstopp-nicht/

Angola soll Wasserstoff für Deutschland liefern

https://blackout-news.de/aktuelles/angola-soll-wasserstoff-fuer-deutschland-liefern/

Besitzer einer PV (Photo-Voltaik-Anlage) sollen weniger Strom selber verbrauchen

https://blackout-news.de/aktuelles/besitzer-einer-pv-anlage-sollen-weniger-strom-selbst-verbrauchen/

Nicht genug Lithium für Elektroautos

https://blackout-news.de/aktuelles/nicht-genug-lithium-fuer-elektroautos/

Ukraine will Atomstrom nach Deutschland liefern

https://blackout-news.de/aktuelles/ukraine-will-atomstrom-nach-deutschland-liefern/

TÜV widerspricht Habeck bei Laufzeitverlängerung zweier Atomkraftwerke in Bayern – TÜV: Weiterbetrieb von Isar 2 problemlos möglich

https://blackout-news.de/aktuelles/tuev-widerspricht-habeck-bei-laufzeitverlaengerung/

China kauft große Mengen an Uran auf dem Weltmarkt

https://blackout-news.de/aktuelles/china-kauft-grosse-mengen-uran-am-weltmarkt/

Regierung rät Unternehmen zur Anschaffung von Notstrom-Aggregaten

https://twitter.com/ThomasStrobl7/status/1543511739215630339

Russenschock: Hamburg kündigt Knallhart-Maßnahmen an: Bei Gasstopp kein Warmwasser mehr!

Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan nimmt kein Blatt vor den Mund: „In einer akuten Gasmangellage könnte warmes Wasser in einem Notfall nur zu bestimmten Tageszeiten zur Verfügung gestellt werden“, so der Grünen-Politiker in der Welt am Sonntag. Auch weitere drastische Schritte kämen auf die Einwohner der Millionenstadt zu: So könnte die maximale Raumtemperatur im Fernwärmenetz abgesenkt werden.

https://www.berliner-kurier.de/politik-wirtschaft/millionenstadt-hamburg-kuendigt-knallhart-massnahme-an-bei-gasstopp-kein-warmwasser-mehr-habeck-lng-fluessiggas-li.242391

Sri Lanka bricht zusammen

Angesichts einer schweren Ölknappheit hat die Regierung den Kraftstoffverkauf für nicht lebensnotwendige Fahrzeuge eingestellt… Sri Lanka versinkt jeden Tag tiefer in die Krise.

https://twitter.com/george_orwell3/status/1543543716564156416

Video: Digitaler Chronist: Zu Gast: Dr. Bänsch – Kleine Spekulation zu dem, was das Jahr 2022 bringen könnte (02:08:27)

11 Jan

dc-baensch-09.01.2022

Video: Digitaler Chronist: Zu Gast: Dr. Bänsch – Kleine Spekulation zu dem, was das Jahr 2022 bringen könnte (09.01.22) (02:08:27)

Die Bundesregierung will Energiewende mit „grünem Wasserstoff“ – Das ist nicht nur unwirtschaftlich, sondern könnte hunderttausende zusätzliche Windräder bedeuten

8 Sep

wasserstoff-auto

In großen Mengen, die die heutige und die zukünftige Energiewelt benötigt, lässt sich Wasserstoff wirtschaftlich nicht erzeugen, insbesondere dann nicht, wenn dieser auch noch grün, also „klimaneutral“, sein soll.

Die Elektrolyse, das wohl bekannteste Verfahren, liefert nur weniger als ein Prozent des weltweiten Bedarfs. Der Grund ist einfach: Die Elektrolyse ist zu teuer.

Ein Kilogramm H2 aus Erdgas kostet weniger als zwei Euro; für Wasserstoff aus der Elektrolyse muss man mehr als das Dreifache zahlen. „Etwa 400.000 Windräder müssten den erforderlichen grünen Strom liefern.“

Meine Meinung:

Wir werden wohl wieder neue Kernkraftwerke bauen müssen, zumal wir in der Zukunft wegen der E-Mobilität (Elektroautos) zehn mal mehr Energie benötigen.

Wollte man diese Energiemengen mit regenerativen Energien (Windenergie, Sonnenenergie, Wasserkraftwerke, Bioenergie) produzieren, müsste man auch hier tausende Windräder bauen und die Natur mitsamt der Tierwelt zerstören, was zu einer ökologischen Katastrophe führen würde.

Windräder sind die größten Massenvernichtungswaffen von Vögeln und Billionen Insekten (Marienkäfer, Bienen, Schmetterlinge, Fruchtfliegen, Wespen, Heuschrecken, Zikaden, Distelfalter, Käfer und sogar Luftplankton (winzige biologische Organismen)) . Aber das hat sich bei den Grünen und bei der Bundesregierung offensichtlich noch nicht herumgesprochen.

Eine Modellanalyse für Luft- und Raumforschung zeigt, dass während der warmen Sommermonate 5 bis 6 Milliarden Insekten pro Tag durch den Infraschall der Rotorblätter der Windräder getötet werden! Insgesamt 1 Billionen getötete Insekten pro Jahr.

Quelle: https://nixgut.wordpress.com/2019/08/20/zement-die-co2-bombe/

Der Dual-Fluid-Reaktor gibt keine radioaktiven Substanzen in die Umwelt frei und hat auch das Problem mit den radioaktiven Abfällen gelöst. Der Atommüll wird in einem speziellen Reaktor entsorgt, so dass auf ein Endlager verzichtet werden kann.

Was übrig bleibt sind radioaktive Abfälle ,die größtenteils in 100 Jahren, in manchen Fällen aber auch erst in 300 Jahren, ihre Radioaktivität so weit gesenkt haben, dass sie unbedenklich sind. Sie produzieren keinen Atommüll mehr, der Millionen Jahre strahlt.

Video: Es gibt den perfekten Kernreaktor, den Dual-Fluid-Reaktor, ohne Sicherheitsrisiko – Bauen wir ihn! (07:26)

https://nixgut.wordpress.com/2021/09/02/video-es-gibt-den-perfekten-kernreaktor-den-dual-fluid-reaktor-ohne-sicherheitsrisiken-bauen-wir-ihn-0726/

Nachtrag 09.09.2021

Bisher dachte ich, so ein Thorium-Salz-Reaktor sei eine feine Sache. Heute aber erfuhr ich, dass diese Reaktoren einen ganz großen Nachteil haben, denn sie würden viele Länder in die Lage versetzen Kernwaffen zu produzieren. Und aus diesem Grund meine ich, wir sollten die Finger von diesen Reaktoren sein lassen. Seht selber:

Video: Thorium-Reaktoren: Die Lösung aller Energieprobleme mit Atomkraft?- Clixoom Science & Fiction (04:39)

https:*//youtu.be/q-cx0_y3xt4

Grüner Klimaschwindel: Jährlich Millionen tote Vögel & Insekten durch Windräder

29 Jul
hazbani
By Adiel lo – Hazbani, Fluß in Israel – CC BY-SA 3.0
800.000 Vögel, ca. 250.000 Fledermäuse und Millionen Insekten werden jährlich durch Windräder getötet! Dies kann und sollte eine Partei, die sich angeblich für jeden Vogel und jeden Schmetterling stark macht, nicht einfach als Kollateralschaden unter den Tisch fallen lassen.
„Die Oberlehrer und Bevormundungsfetischisten von den Grün*Innen stehen angeblich auf Umweltschutz. Doch noch nie haben sie etwas gegen Massentierhaltung, Kükenschreddern oder massenhaft von Windrädern zerfetzte seltene Großvögel unternommen, wenn sie in der Verantwortung waren.
Anstatt sich um den Schutz der Wälder und den dort lebenden Arten zu kümmern, genehmigen sie immer wieder Rodungen von teils uralten Wäldern für den Bau von weiteren gewaltigen Vogelschreddern. Die Grünen reden, handeln aber nicht, wenn sie selber in der Regierung sind. Die Grünen versprechen das Blaue vom Himmel und scheitern an den Details.

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Philolaos *)

windräderDer grüne Führer Habeck verspricht radikale Veränderungen, wenn er dereinst das Kommando übernehmen wird.  Habeck versteht es beängstigend gut, die schöne neue Welt als die beste aller Welten an die Wand zu malen. Seine Narrative faszinieren Kinder, Naive und Unbedarfte.  Und es ist zu befürchten, daß Habeck durch seine an die FDJ erinnernden “ Friday For Future“-Flagellanten, die gageske Kultur-Schickeria und seine „Omas gegen Rechts“ an die Macht katapultiert werden wird.

sterbehilfe(Robert Habeck)

Habecks Wundertüte von den regenerativen Energien ist eine Mogelpackung. Windräder führen zum Artenschwund durch massenhafte Tötung von zum Teil bedrohten Arten.

Unabdingbar für E-Autos sind Lithium-Batterien. Die Ressourcen an Lithium sind endlich. Daß für die Gewinnung von Lithium Landschaften zerstört werden und häufig mit Kinderarbeit verbunden ist, verschweigen die Hohen Priester der grünen Sekte. Daß die Dritte Welt für Lithium ausgeplündert wird, dürfte all diesen Kerosina Schulzes, die jüngst bei den Wagner-Festspielen in…

Ursprünglichen Post anzeigen 370 weitere Wörter

Video: Neverforgetniki: Warum ich als junger Mensch NIE die Grünen wählen werde (10:54)

18 Jun
Video: Neverforgetniki: Warum ich als junger Mensch NIE die Grünen wählen werde (10:54)
Ich sehe es als große Gefahr an, dass junge Menschen aktuell massenhaft die Grünen wählen. Ich werde das niemals tun! Die grüne Ideologie zu unterstützen ist brandgefährlich.
Grüner Matthias Berninger wird Chef-Lobbyist für Glyphosat (welt.de)
Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hinterzieht jahrelang Steuern
Video: Christian Loose (AfD, NRW): SPD: Erst die Industrie zerstören, jetzt über Entlassungen empören (04:47)
Video: Christian Loose (AfD, NRW): SPD: Erst die Industrie zerstören, jetzt über Entlassungen empören (04:47)
Das ist der SPD-Umgang mit ThyssenKrupp. Erst eine massive Erhöhung der Energiepreise, dann Ausschaltung lebensnotwendiger Geschäftsbereiche und jetzt Entsetzen darüber, dass der ausgeblutete Konzern Mitarbeiter entlassen muss. Christian Loose (AfD) rechnet ab. Rede gehalten am 22.05.2019 im Landtag NRW.
Video: Christian Loose (AfD): Die fatalen Folgen der „Energiewende“ (13:55)
Video: Christian Loose (AfD): Die fatalen Folgen der „Energiewende“ (13:55)
Deindustriealisierung, Arbeitslosigkeit, Versorgungsengpässe: Das sind die absehbaren Folgen der völlig an Experten und Opposition vorbeilancierten Energiewende. Und es trifft nicht nur das Rheinische Revier. In ganz NRW wird die Abschaltung Deutschlands sauberster und effizientester Kohlekraftwerke spürbar werden. Christian Loose, energiepolitischer Sprecher der AfD-Fraktion NRW, klagt an: „Das einzige, was am Kohleausstieg nachhaltig ist, sind Rekordstrompreise und Technologieverlust.“ Rede gehalten am 23.05.2019 im Landtag NRW.
Mehr als die Hälfte der weltweiten CO2-Emissionen verursachten die vier Staaten Volksrepublik China, USA, Indien und Russland.

co2_emission

CO2-Emission: Indien hat sich nicht zu Emissionsminderungen verpflichtet und China will seine Emissionen ab 2030 verringern, ohne es zu konkretisieren. Russland und die USA dagegen machen beim Klimabkommen nicht mit. China, die USA und Indien waren laut Statista 2016 für 50,44 Prozent der weltweiten CO2-Emissionen verantwortlich.
Wir sollten auch nicht vergessen, dass die Weltbevölkerung immer weiter ansteigt. Damit steigt natürlich auch die CO2-Emission. Das wirkliche Problem dürfte aber nicht die Klimaerwärmung sein, sondern die Bevölkerungsexplosion in den afrikanisch-muslimischen Staaten.
%d Bloggern gefällt das: