Tag Archives: SPD

Video: Robert Matuschewski: Auch Männer können Milch geben! Menschenmilch statt Muttermilch! (19:29)

21 Feb

robert-menschenmilch+1Video: Robert Matuschewski: Männer können Milch geben! Menschenmilch statt Muttermilch! (19:29)

Nach Räumung eines Obdachlosencamps der Rummelsburger Bucht: Angriff auf Büro des Berliner Linken-Abgeordneten Sebastian Schlüsselburg

https://www.tagesspiegel.de/berlin/nach-raeumung-der-rummelsburger-bucht-angriff-auf-buero-des-berliner-linken-abgeordneten-schluesselburg/26916160.html

Alice Weidel und Eva Braun: Bundeswehr-Dozent und Politikwissenschaftler Carlo Masala twittert Nazi-Vergleich

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/weidel-nazi-vergleich/

Martin Renner (AfD): Die Deutschfeindlichkeit steigt steil an

Berlin, 16. Februar 2021. Die Zahl der deutschfeindlichen Straftaten ist im Jahr 2020 um 64 Prozent angestiegen. Wie eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Martin E. Renner ergab, ist die Zahl der deutschfeindlichen Delikte von 137 im Jahr 2019 auf 213 Fälle im vergangenen Jahr gewachsen. Darunter befindet sich erstmals auch ein Tötungsdelikt.

https://www.afdbundestag.de/renner-deutschfeindlichkeit-steigt-steil-an/

Meine Meinung:

Und dann wundert ihr euch, dass immer mehr Rechte ihre berechtigte Wut zum Ausdruck bringen?

Video: Digitaler Chronist: Saarland verbietet Werbung für Produkte, die nicht dem täglichen Bedarf dienen – Grüne sind gegen Einfamilienhäuser (15:39)

14 Feb

dc-rehlinger+1

Das Saarland (Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger, SPD)  plant Werbeverbot für „nicht notwendige“ Produkte während des Lockdown – Bussgeld droht

https://www.fr.de/politik/saarland-plant-werbeverbot-fuer-nicht-notwendige-produkte-waehrend-lockdown-zr-90203220.html

Die Regierung des Saarlandes plant während des Lockdowns ein Werbeverbot, für Produkte die nicht dem täglichen Bedarf oder der Grundversorgung dienen. Empfindliche Bußgelder drohen.

Meine Meinung:

Ich finde es so “geil”, das die Wirtschaftsministerin des Saarlandes, Anke Rehlinger (SPD), offenbar versucht, auch die Werbewirtschaft in die Insolvenz zu schicken. So kommen wir dem Ziel, Deutschland zu vernichten, noch einen Schritt näher, nicht wahr, Anke?  Und wenn Deutschland in Trümmern liegt, bauen wir in Deutschland eine neue sozialistisch-kommunistische Diktatur auf. ;-(

Juso-Funktionär Bengt Rüstemeier (Berlin) tritt nach Mordfantasien zurück: „Vermieter und Jungliberale erschiessen“

7 Feb

Seine verschlüsselten Gewalt-Phantasien sorgten am Wochenende für Empörung! Jetzt wurde der Druck auf SPD-Nachwuchspolitiker Bengt Rüstemeier zu groß. Der Juso-Funktionär, Mitglied im erweiterten Landesvorstand, trat von allen Ämtern zurück. In der Partei darf er bleiben.

Rüstemeier phantasierte davon Jungliberale und „Vermieterschweine“ zu erschiessen und sagte, er würde klammheimliche Freude empfinden, wenn es einen Sprengstoffanschlag auf Amazon-Gründer Jeff Bezos (57) geben würde

weiterlesen:

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/vermieter-und-jungliberale-erschiessen-nach-mordfantasien-juso-funktionaer-tritt-75258176.bild.html

Video: Robert Matuschewski: SPD Politiker Ralph Niemeyer ruft zum Widerstand gegen die Corona-Maßnahmen auf! (03:18)

7 Feb

robert-niemeyer

Video: Robert Matuschewski: SPD Politiker Ralph Niemeyer ruft zum Widerstand gegen die Corona-Maßnahmen auf! (03:18)

Video: Robert Matuschewski: SPD Politiker Ralph Niemeyer (SPD) vergleicht Regierung mit dem 3. Reich! (22:17)

7 Feb

Video: Robert Matuschewski: SPD Politiker Ralph Niemeyer (SPD) vergleicht Regierung mit dem 3. Reich!  (22:17)

Video: Der SPD-Politiker Ralph T. Niemeyer vergleicht die drakonischen Maßnahmen von Merkel mit dem 3. Reich und ruft zum „Widerstand auf!!! (01:26)

Video: Robert Matuschewski: Stephan Weil (SPD) will Spürhunde in Flughäfen und Restaurants einsetzen, um Corona zu erschnüffeln (02:48)

6 Feb

robert-weil

Video: Robert Matuschewski: Global Warming in Berlin – Stephan Weil (SPD) will Spürhunde in Flughäfen und Restaurants einsetzen, um Corona zu erschnüffeln (02:48)

Video: Carolin Matthie: EILT: Außenminister Heiko Maas (SPD) fordert Grundrechte nur für Geimpfte? (09:16)

17 Jan

Video: Carolin Matthie: EILT: Außenminister Heiko Maas (SPD) fordert Grundrechte nur für Geimpfte? (09:16)

Video: Carolin Matthie: Vlog #789 – Deutschlandradio kündigt Tarifverträge! – Karl Lauterbach (SPD) will Betriebe schließen?! (01:01:53)

16 Jan

carolin-tarifvertraege-1
Video: Carolin Matthie: Vlog #789 – Deutschlandradio kündigt Tarifverträge! – Karl Lauterbach (SPD) will Betriebe schließen?! (01:01:53)

Sachsen will Quarantäne-Verweigerer in Psychiatrien einsperren

petra-koepping-1

https://www.welt.de/politik/deutschland/article207198029/Coronavirus-Sachsen-will-Quarantaene-Verweigerer-in-Psychiatrien-sperren.html

Sachsens Sozialministerin Petra Köpping (SPD) erklärte in einen Statement, im Einzelfall sei Zwang nötig, um Anordnungen durchzusetzen.

Wer in Sachsen in Quarantäne muss und sich nicht daran hält, muss nun mit harten Strafen rechnen. Das Bundesland hat knapp zwei Dutzend Zimmer in psychiatrischen Kliniken freigeräumt, in denen Unbelehrbare von der Polizei bewacht werden sollen.

Meine Meinung:

Sollte man nicht die Sozialministerin in eine psychiatrische Klinik einweisen lassen und sie untersuchen lassen, ob sie noch mit der Demokratie in Übereinstimmung steht? Sollte dies nicht der Fall sein, sollte man sie ganz schnell ihres Amtes entheben und dem Arbeitsamt zuführen. Vielleicht findet man noch eine Putzstelle für sie. Muss ja nicht gleich der Job einer Toilettenfrau sein, oder?

Video: Robert Matuschewski: Berlin schließt seine Bürger ein! / AfD gegen Trump! / Edward Snoden für Trump!? (32:26)

16 Jan

Video: Robert Matuschewski: Berlin schließt seine Bürger ein! / AfD gegen Trump! / Edward Snoden für Trump!? (32:26)

Boris Palmer (Grüne) fordert Lockdown-Ende: „Es reicht jetzt. Wir müssen leben!“

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-gruenen-palmer-fordert-lockdown-ende-es-reicht-jetzt-wir-muessen-leben-74831930.bild.html

Schluss damit, forderte Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (48, Grüne): Wenn die Regierung am Ziel der 50er-Inzidenz festhalte, „dauert dieser Lockdown noch mehrere Monate“.

Das sei der falsche Weg, so Palmer am Sonntag im BILD-Talk „Die richtigen Fragen“. „Es reicht jetzt. Anfang Februar müssen wir kontrolliert wieder aufmachen. Wir müssen auch leben.“

Und: „Meiner Auffassung nach steigen jetzt aber die Schäden an der Wirtschaft, an der Gesellschaft, auch exponentiell. Der Innenstadthandel ist schon auf der Intensivstation, der fällt bald ins Koma. Die Insolvenzen werden anrollen. Ich meine, wir halten das nicht durch.“

Michael Gorbatschow: „Die Deutsche Presse ist die bösartigste überhaupt“

https://www.tagesspiegel.de/politik/russland-gorbatschow-deutsche-presse-ist-die-boesartigste-ueberhaupt/1512810.html

Meine Meinung:

Gorbatschow hat es richtig erkannt. Die deutsche Presse trieft vor Hass. Kein Wunder, denn die Deutschen werden seit Jahrzehnten von der linksvesifften Lügenmedien belogen, indoktriniert und gehirngewaschen. Aber die große Mehrheit der Deutschen ist zu unwissend, zu ungebildet, um das zu erkennen und dagegen anzugehen.

Wegen Lockdown: Modemarkt Adler stellt Insolvenzantrag

https://www.br.de/nachrichten/bayern/modekette-adler-amtsgericht-gibt-insolvenzantrag-statt,SLtfSQz

Von der Adler-Insolvenz sind 3.356 Beschäftigte betroffen, 769 davon in Bayern. Insgesamt hat das Unternehmen 171 Läden in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg, die zuletzt wegen des Corona-Lockdowns geschlossen bleiben mussten.

Gunnar Schupelius: Wer sind die Patienten, die in Berlin mit Corona auf der Intensivstation liegen? – Keine Antwort von Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD)

13 Jan

„In Berlin werden zur Zeit 320 Menschen mit Corona-Infektion auf den Intensivstationen behandelt, 255 von ihnen sind so schwer erkrankt, dass sie künstlich beatmet werden müssen (Stand: 29. November 2020). Im Lagebericht des Gesundheitssenats wird jeden Tag die aktuelle Zahl der Corona-Patienten auf den Intensivstationen der Berliner Krankenhäuser bekannt gegeben.

Informationen darüber, wer dort eigentlich liegt, gibt es aber gar nicht. Diese Informationen wären wichtig, um zu wissen, wer denn die besonders gefährdeten Menschen sind. Wir richteten dazu am 19. November 2020 detaillierte Fragen an Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD), bekamen aber keine Antwort. Am 26. November 2020 erneuerten wir unsere Anfrage – wieder keine Antwort.“ Gunnar Schupelius berichtet.

weiterlesen:

https://www.bz-berlin.de/berlin/kolumne/was-man-uns-ueber-corona-nicht-sagt

%d Bloggern gefällt das: