Tag Archives: SPD

Video: Digitaler Chronist: Anerkennung des Völkermords an den Jesiden – Jesiden, die der AfD applaudieren? Rausschmeißen! (16:14)

21 Jan

dc-siechert

Video: Digitaler Chronist: Anerkennung des Völkermords an den Jesiden – Jesiden, die der AfD applaudieren? Rausschmeißen! (16:14)

Man sollte lieber den Grünen Deutsch-Iraker Kassem Taher Saleh rausschmeißen, am besten gleich ausweisen, der bei der Rede von Martin Siechert (AfD, so hasserfüllte Zwischenrufe machte. Kann man in diesem Video sehen:

https://nixgut.wordpress.com/2023/01/21/video-martin-siechert-afd-uber-die-anerkennung-des-volkermordes-der-muslime-an-den-jesiden-doppelmoral-der-bundesregierung-0237/

Was kotzen mich die grünen Deutschlandhasser an. Katrin Göring Eckardt (ebenfalls Grüne) ist mit ihrer unpassenden Ansage keinen Deut besser. Warum hat sie so wenig Empathie für die Jesiden? Würde sie notfalls auch über Leichen gehen, um den Vorschriften des Bundestages zu genügen?

Ich traue diesen grünen Kriegstreibern, die für Zehntausende (Hunderttausende?) Tote in der Ukraine verantwortlich sind, so manches zu. Warum erinnert mich das alles so ans Dritte Reich? Sind die Grünen die heutigen Nazis? Mir kommt es so vor.

Video: Hängt sie höher, höher, höher – Sie hängen noch nicht hoch genug (03:42)

https://www.youtube.com/watch?v=ReRxGarP3Mc

Meine Meinung:

DC kritisiert am Ende des Videos die AfD. DC, wenn du es besser kannst als die AfD, dann geh’ bitte in die Politik. Sonst halte dich bitte mit solchen Äußerungen zurück.

beifall-tribuene

Was sagen eigentlich die rot-grün-gelben Politiker, die mit Rausrufen den Rausswurf der Jesiden fordern, wenn ihrer Familie einmal etwas ähnliches widerfährt? Bei der Politik, die sie betreiben ist das gar nicht so unwahrscheinlich.

Sind es nicht die Deutschen, denen eines Tages durch die Muslime ein ähnliches Schicksal wie den Jesiden erwartet, nämlich die systematische Ausrottung, den systematischen Völkermord?

https://t.me/DigitalChronist/11985

Video: Julian Reichelt: Scholz-Regierung erfindet Rassismus-Vorfälle, um uns einzuschüchtern – Die wahren Migrationszahlen (27:35)

20 Jan

reichelt-rassisten

Video: Julian Reichelt: Scholz-Regierung erfindet Rassismus-Vorfälle, um uns einzuschüchtern – Die wahren Migrationszahlen (27:35)

Minute 00:30

Lars Klingbeil (SPD) erfand einen rassistisch motivierten Brandanschlag und einen Angriff auf die Polizei mit Sieg-Heil-Rufen. (Minute 19:08)

https://www.youtube.com/watch?v=OeYlNwNn9hM&t=9s

Saskia Esken machte die CDU, die größte Oppositionspartei im Bundestag für eine Brandstiftung in einem Heim für geflüchtete Ukraine verantwortlichr.

SPD-Chefin wirft Konservativen gefährlichen Populismus vor

https://rp-online.de/politik/deutschland/spd-chefin-wirft-konservativen-gefaehrlichen-populismus-vor_aid-78624009

Minute 03:45

Die Antirassismusbeauftragte der Bundesregierung Reem Alabali-Radovan (RAR) (SPD, Eltern aus dem Irak)

“Wir alle sind mit rassistischen Bildern und Vorstellungen sozialisiert worden. Sie prägen unser Denken und unser Handeln, zum Teil ohnme dass wir es selbst erkennen.”

Meine Meinung:

Was RAR sagt ist eine glatte Lüge. Wir sind nicht mit rassistischen Bildern und Vorstelluungen erzogen worden. Genau das Gegenteil ist der Fall, wir sind mit sehr viel Toleranz und Verständnis für andere Kulturen und Religionen erzogen worden. Jedenfalls die meisten von uns.

Das hatte aber auch den Nachteil, dass die Realität oft zu kurz kam. So wurde z.B. nicht vor den Gefahren des Islam gewarnt. Alles wurde in einem gutmenschlichen und honig-süßem Licht dargestellt.

Ich kann mir aber vorstellen, dass das im Irak, in dem ihre Eltern sozialisiert wurden, überhaupt nicht der Fall ist. Dabei denke ich z.B. an den Christenhass, der eigentlich in jedem islamischen Land verbreitet ist.

Minute 05:40

Ein Journalist bezeichnet den Chef der Bundespolizei, Dieter Rohman, als Rassisten, als Teil des Rat-Pack (Ratten-Packs) und die Antirassismusbeauftragte Reem Alabali-Radovan sagt nichts dazu.

Minute 11:35

Esw gibt in der Politik immer nur ein einziges Motiv Probleme zu erfinden. Man will über andere Probleme nicht sprechen. Man löst lieber Probleme, die es nicht gibt, weil man es zu mühsam findet, sich um wahre Probleme zu finden. Oder weil diese wahren Probleme nicht zur eigenen Ideologie passen.

Unsere Bundesregierung will nicht über unkontrollierte Zuwanderung, über offene Grenzen, über eingewanderte Gewalt und Kriminalität, über das Problem der Wohnungsnot, über veränderte Innenstädte, über Übergriffen in Freibädern, über die Macht der Clans, über immer mehr Messerangriffe, über ganze Ortschaften die in Angst leben.

Unsere Regierung will nicht über den Krieg gegen unsere Polizei sprechen, über den Krieg gegen Feuerwehrmänner und Rettungssanitäter zu Silvester. Unsere Regierung will, dass wir ihre Parole vom bunten Deutschland nicht hinterfragen. Wir sollen uns ihrer Ideologie erfreuen, wie Katrin Göring-Eckardt (KGE).

Minute 12:27

Katrin Göring-Eckardt sagt:

“Wir reden reden darüber, wie unser Land in 20, 30 Jahren aussieht. Es wird jünger werden. Ja, wie großartig ist das denn? Wie lange haben wir über die Demographie gesprochen. Es wird bunter werden. Ja, wie wunderbar ist das? Das haben wir uns immer gewünscht. Wahrscheinlicher wird es auch religiöser werden. Und ja, unser Land wird sich ändern und zwar drastisch. Ich sage euch eins, ich freue mich drauf”.

So ein total unrealistisches und dummes Geschwätz von KGE. Ihre Kinder und Enkel und alle anderen deutschen Kinder, werden sie dafür hassen, falls sie welche hat. Weibliche Logik? So stapelt man Leichenberge, Frau KGE!

Vera Lengsfeld schreibt dazu:

Die Grüne Katrin Göring Eckardt jauchste: „Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich darauf!“

Nun, unser Land hat sich drastisch geändert. Es ist nicht mehr wiederzuerkennen. Innerhalb von nur zwei Jahren wurde uns die Leichtigkeit des Seins genommen, unsere selbstverständliche Sorglosigkeit, unser Vertrauen in die Zukunft.

Die Polizei rät Frauen, nicht allein, sondern in Gruppen auszugehen, nicht mehr allein zu joggen. Eine Politikerin riet sexuell belästigten Frauen, doch eine Armlänge Abstand zu halten.

Die drastischen Änderungen, auf die sich Frau Göring-Eckardt freute, brachten vielen Menschen den Tod. Von den Wenigsten kennen wir die Namen, etwa von der erstochenen schwangeren Polin aus Reutlingen, der erstochenen Flüchtlingshelferin, der erstochenen Frauen von Halle und Bad Oeynhausen, den zwölf Toten vom Berliner Breitscheidplatz.

Aber nicht nur Frauen wurden Opfer der drastischen Änderungen: ein ermordeter Psychologe, ein tot getretener junger Mann in Bonn, einer in Berlin.

Nur wenige Morde wurden bundesweit bekannt: der an Maria in Freiburg, an Mia hier in Kandel und letzte Woche an Leon in Lünen.

Diese Fälle sind nur die Spitze des Eisbergs. Banden von „Unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen“ terrorisieren zahlreiche Städte und Gemeinden: Hamburg, Mannheim, Cottbus, Bautzen, Jena. In Berlin sind die Polizistinnen in der Polizeiakademie nicht mehr sicher. Wie viele islamistische Gefährder schon unter uns sind: Ob Hunderte oder Tausende, das erfahren wir nicht. Es ist jedenfalls schon so weit, dass Islamisten mit Schusswaffen auf unserer Autobahn herumfahren.

In allen Fällen waren die Mörder, Totschläger, Terroristen, Schläger und Vergewaltiger junge Männer, die angeblich bei uns Schutz suchen. Deshalb sollen wir über sie nicht sprechen. Wer das dennoch tut, weil er Angst um seine Söhne und Töchter hat, wird als „rechter“ Rassist gebrandmarkt, weil er damit angeblich alle Geflüchteten beleidigt. Wir sollen nicht einmal trauern dürfen, denn auch das ist neuerdings „rechts“.

weiterlesen:

https://www.tabularasamagazin.de/gruenen-goering-eckardt-unser-land-wird-sich-aendern-und-zwar-drastisch-und-ich-freue-mich-darauf/

Minute 14:26

Die Migrationspolitik der links-grünen Regierung lässt sich nur gegen die Mehrheit der Menschen in diesem Land durchsetzen. Niemand will sie. Hier sind die neuesten Zahlen:

Neue Schock-Zahlen zu 2022: Illegale Migration erreicht Rekordniveau (Paywall)

Brisante Zahlen der Bundespolizei! Sie stellte im Gesamtjahr 2022 insgesamt 91 986 Personen fest, die illegal nach Deutschland einreisten.

https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/neue-schock-zahlen-illegale-migration-erreicht-2022-rekordniveau-82589892.bild.html

Julian Reichelt: Die Bundespolizei fast nur etwa ein Drittel der illegalen Einwanderer. 2022 wurden in Deutschland 217.774 Asylanträge gestellt. 46,9% mehr als im Vorjahr. In diesen Zahlen sind die (etwa 1 Millionen) ukrainischen Kriegsflüchtlinge nicht mit erfasst.  Die 217.774 Illegalen kamen überwiegend aus islamischen Ländern.

Meine Meinung:

Was hier geschieht, ist die Vorbereitung auf einen Völkermord. Plant die deutsche Bundesregierung die Ausrottung des deutschen Volkes? Und sowohl die EU, die Weltbanken, die UNO, die Nato, die G7- und G20-Gipfeltreffen, das Weltwirtschaftsforum und die arabischen Staaten unterstützen sie dabei.

Minute 17:14

Anfrage der CDU an den Berliner Senat: Welche Maßnahmen trifft der Berliner Senat nach den Silvesterkrawallen zur Sicherheit und damit Familienfreundlichkeit der Sommerbäder.

Minute 26:00

Das Interview von Schuler mit Christina Schröder – hier das ganze Video:

Kristina Schröder (CDU), Ex-Familienministerin zu Gast bei Ralf Schuler!

schuler-schroeder

Video: „Wir haben Menschen alleine sterben lassen“ – Kristina Schröder bei „Schuler! Fragen, was ist“ (01:08:26)


Borna, Görlitz, Hildburghausen, Sicherheitskräfte, angegriffen, Sieg-Heil, CDU, Menschenfeinde, Racial Profiling, Silvesternacht, Vasili Franco, Vornamen-Abfrage, Sommerbäder, Neukölln, Friedrich Merz, Pascha, FDP, Marko Buschmann, gescheiterte Integration, Whats App, Telegram,

Video: Julian Reichelt: Neue Einschüchterungs-Kampagne von SPD und Grünen: Wer nicht links ist, ist Hitler (22:22)

12 Jan

hitler-links

Video: Julian Reichelt: Neue Einschüchterungs-Kampagne von SPD und Grünen: Wer nicht links sein will, ist Hitler (22:22)

Seit der Silvesternacht tobt eine verzweifelte links-politische Abwehrschlacht, um nicht über das Problem sprechen zu müssen, das jeder Mensch im Land sehen kann: Unkontrollierte Migration und gescheiterte Integration.

In Berlin hat es die CDU gewagt, nach den Vornamen der Täter zu fragen. Vornamen haben eine politische Bedeutung. Sie erzählen etwas darüber, wie sich eine Gesellschaft, ein Land, unser Land verändert.

Im Sommer 2022 verfügte der Berliner Senat, bei Tatverdächtigen unter 21 Jahren die Kategorie „Migrationshintergrund“ aus dem Polizeicomputer zu streichen.

Warum? Ganz einfach: Sie wollten das offenkundigste Problem ihrer gescheiterten Stadt einfach verschwinden lassen, indem sie die Daten, die Belege verschwinden ließen. Wenn immer mehr Täter Migrationshintergrund haben, darf man einfach nicht mehr Migrationshintergrund ankreuzen. So lösen linke Ideologen Probleme, die nicht zu ihrer Ideologie passen.

weiterlesen:

https://youtu.be/OeYlNwNn9hM

Minute 09:53

Lars Klingbeil behauptet, Rechtsextreme hätten in Borna, Görlitz und Hildburghausen Sicherheitskräfte mit “Sieg-Heil-Rufen” angegriffen. Aber das entspricht nicht der Wahrheit. Es ist offensichtlich eine Lüge.

Meine Meinung:

Wer nicht rechts sein will, ist Stalin?

Hier die letzten Videos von Julian Reichelt:

Video: Julian Reichelt: Deutschland hat ein Migrations-Problem! Wer über Böller diskutiert, will ablenken (12:28)

https://youtu.be/JM8I8DpXy8Y

Video: Julian Reichelt: Da ist nur noch Hass – „Kein normaler Mensch würde einen Krankenwagen angreifen“ – Neukölln-Stadtrat Falko Liecke (14:45)

https://youtu.be/Lsqxv1yS4nw

Video: Julian Reichelt: Fürstin Gloria von Thurn und Taxis: Sexualkunde in Kitas ist Kindesmissbrauch – Papst Benedikt (22:09)

https://youtu.be/fqRXqkqyAxI


Sawsan Chebli, Antidiskriminierungsbeauftrage, Ferda Ataman, Lützerath, NRW, Rechtspopulisten, vernichten, Deutschland, Grüne, Linke, ZDF, Heute Show, Elon Musk, Twitter, Adolf Hitler, Micky Beisenherz, Comedy-Autor, Dschungelcamp, Fußball-Weltmeisterschaft, Katar, boykottieren, Hinschauen ist mithitlern,

Video: Digitaler Chronist: Kriegstreiber-FDP (Junge Liberale): Krieg beenden – Panzer senden (09:14)

10 Jan

krieg-beenden-panzer-senden

Video: Digitaler Chronist: Kriegstreiber-FDP (Junge Liberale): Krieg beenden – Panzer senden  (09:14)

Minute 03:18

Nach Einbruch in Berlin-Neukölln: Kopfhörer geortet – Zivilfahnder verfolgen Diebe durch halb Berlin

Ein algerisches Diebespaar bricht in eine Wohnung an der Hobrechtstraße in Neukölln ein und stiehlt Schmuck, Elektronik und AirPods-Kopfhörer. Das Opfer kann sie fast metergenau orten – die Polizei nimmt die Verfolgung auf.

Die beiden Algerier sind mit U- und S-Bahn unterwegs. Mit einem Streifenwagen fahren die Beamten dem Ortungssignal hinterher. Mit ihnen im Wagen: der Mann, der verzweifelt darauf hofft, seinen Schmuck, sein IPad, seinen Rucksack und die Kopfhörer wiederzubekommen.

https://www.bz-berlin.de/berlin/neukoelln/kopfhoerer-geortet-zivilfahnder-verfolgen-diebe-durch-halb-berlin

Minute 06:05

Nahversorgung statt Luxusgüter

Füllfederhalter MontBlanc Le Grande – das Meisterstück mit einer Feder aus 14 Karat Gold für 481,67 Euro im SPD-Shop.

https://mobile.twitter.com/argonerd/status/1612338884691791874

Minute 06:42

Krieg beenden – Panzer senden

Meine Meinung:

Krieg beenden – Panzer senden: Ich “liebe” die kriegslüsterne FDP und die ganzen rot-grün-schwarzen Kriegstreiber, die für zehntausende Tote verantwortlich sind. Ihr Mörder!


SPD, Friedrichshain-Kreuzberg, Leopard 2. Marder, Junge Liberale, FDP, Federhalter Mont Blanc, Le Grande, SPD-Shop, Krieg beenden, Panzer senden,

Video: KLARTEXT: Reichsbürger und Klimakleber – wie wehrhaft ist die Demokratie? | Ralf Stegner (SPD) und Hans-Georg Maaßen (CDU) (16:11)

16 Dez

reichsbuerger-klimakleber

Video: KLARTEXT: Reichsbürger und Klimakleber – wie wehrhaft ist die Demokratie? | Ralf Stegner (SPD) und Hans-Georg Maaßen (CDU) (16:11)

lartext“ des österreichischen Senders Servus TV waren am Mittwoch der SPD-Bundestagsabgeordnete Ralf Stegner (SPD) und Hans-Georg Maaßen (CDU), ehemaliger Präsident des Verfassungsschutzes, zum Thema „Reichsbürger und Klimakleber – wie wehrhaft ist die Demokratie?“ zu Gast.

Der für sein unsachliches Pöbeln bekannte Stegner (Pöbel-Ralle) legte dabei einen radikalen Auftritt hin.

Wer den SPD-Mann Stegner kennt, weiß, dass dieser in politischen Debatten des Öfteren zum Mittel des unverschämten Provozierens greift, statt zu argumentieren. Dies wurde erneut in der „Klartext-Debatte“ auf Servus TV mit Hans-Georg Maaßen ersichtlich.

Vor dem Start der Diskussion wurde mit einem Einspieler das Thema der sog. „Reichsbürger-Razzien“ eingeleitet und die Frage aufgeworfen, ob diese in der Form gerechtfertigt gewesen waren.

weiterlesen.

https://www.pi-news.net/2022/12/klartext-bei-servus-tv-hans-georg-maassen-vs-ralf-stegner/

Meine Meinung:

Schaut euch nur die verschlafene Fresse von Pöbel-Ralle an und den aufgeweckten Gesichtsausdruck von HGM, dann wisst ihr, wer hier im Recht ist. Was ist die SPD für eine Sch….-Partei, dass sie diesem linksextremen und  abgehalfterten Politiker auch nur einen Cent bezahlt?

Und er lügt, und er lügt, und er lügt…. Er setzt die Rentnertruppe der Reichsbürger, die garantiert vom Verfassungsschutz unterwandert und missbraucht wird, tatsächlich mit dem schwer bewaffneten Hitlerputsch vom 8. November 1923 gleich. Was für eine miese und verlogene Taktik.

https://de.wikipedia.org/wiki/Hitlerputsch

In meinen Augen ist die SPD heute eine linksfaschistische Partei auf den Wegen des Dritten Reiches.

SPDnahe PR-Agentur „BrinkertLück Creatives“ plante die Katar-Blamage des unsinnigen “Mund-Zuhaltens”

6 Dez

looser

🟥 Manaf Hassan schreibt auf Twitter:

Der DFB engagierte die Kommunikationsagentur „BrinkertLück Creatives“. Der Binden-Protest wurde von ihr geplant. Sie berät BuKa Scholz & weitere SPD-Politiker. Der DFB-Präsident Bernd Neuendorf ist zufällig ehemaliger SPD-Politiker. Raphael Brinkert ist der Gründer der Agentur „BrinkertLück“.

👉 Weiterhin soll einer der Spieler der 🇩🇪 Nationalmannschaft mitten in einer Sitzung, als der Protest geplant wurde & als debattiert wurde, aufgestanden sein & den Raum verlassen haben, weil er keine Lust auf Politik im Sport hatte. Es soll regelrecht Gruppenzwang geherrscht haben.

👉 Laut Sky wollten nur 2 von 26 Spielern vor dem Japan-Spiel wegen der One-Love-Binde protestieren. Neuer & Goretzka. Es soll zu heftigen Diskussionen gekommen sein. Die Frage ist dann, warum man andere Spieler dazu zwingt. Die Nationalmannschaft ist ein Spiegelbild unseres Landes.“

Sie müssen sich das nur mal vorstellen. Statt zu trainieren, sich auszuruhen, zu konzentrieren etc. werden die Spieler mit solchen Themen belastet. Es werden sogar Agenturen beauftragt, die ihnen sagen, was sie zu tun haben. Ich finde das mehr als pervers. Ernsthaft.

https://twitter.com/manaf12hassan/status/1599487899778441217

Meine Meinung:

Und wer hat Nancy Faeser beraten? Die denkt sich solch einen Unsinn doch nicht selber aus. Zum Glück ist auch Oliver Bierhoff zurückgetreten, denn der hat diesen ganzen woken (linksversifften) Unsinn mit der Armbinde, mit dem Niederknien vor der kriminellen Black lives matter-Organisation und das Mundzuhalten mitgetragen.

Wäre auch interessant zu erfahren, welcher deutsche Spieler die Sitzung aus Protest verlassen hat, als die Entscheidung fiel, sich den Mund zuzuhalten. Martin Sellner sagt in Minute 13:10 in seinem Video, dass es der schwarze Antonio Rüdiger und noch ein anderer gewesen sind, die aus Protest die Sitzung verlassen haben:

https://odysee.com/@MartinSellner:d/MSLive–154—Migrantische-Messermorde,-Tote-wegen-Lockdowns-und-Kickl-als-Kanzler:a

Marokkanische Fußballfans zerstören Brüssel, Amsterdam, Rotterdam, Lüttich, Den Haag und Lüttich

https://www.bild.de/sport/fussball/fifa-wm-2022/wm-2022-marokkanische-fans-zerlegen-bruessel-brennende-autos-82077604.bild.html

Wie „liebe“ ich diese Muslime. Nichts als Terror und Gewalt und die rot-grünen-gelb-schwarzen Vollidioten holen immer mehr von denen nach Deutschland, damit sie unsere Frauen vergewaltigen und auch unsere Städte in Schutt und Asche legen. Die größten Verbrecher sitzen in der Ampelkoalition.

Wenn die Fans einer Mannschaft nach einem Spiel der Fußball-WM Krawalle machen, dann sollte man die Mannschaft aus der Fußball-WM ausschließen.

Und wer hat Nancy Faeser beraten? Die denkt sich solch einen Unsinn doch nicht selber aus. Zum Glück ist Oliver Bierhoff zurückgetreten, denn der hat diesen ganzen woken (linksversifften) Unsinn mit der Armbinde, mit dem Niederknien vor der kriminellen Black lives matter-Organisation und das Mundzuhalten mitgetragen.


Nach WM Spiel Spanien gegen Marokko: Afrikaner randalieren in Madrid und Bilbao

🟥 Nach dem Spiel Marokko gegen Spanien haben marokkanische Migranten in Madrid wieder randaliert. Es kam zu gewalttätigen Ausschreitungen, die Polizei musste eingreifen. Afrikaner übernahmen eine europäische Stadt. Auch in Bilbao randalierten Afrikaner.

https://t.me/martinsellnerIB/15552

Video: Oli: Unfassbar! Olaf Scholz sucht Rat bei “Mutti” Merkel, wie er das Volk am besten betrügen kann (10:00)

13 Nov

mutti-hilf

Video: Oli: Unfassbar! Olaf Scholz sucht Rat bei “Mutti” Merkel, wie er das Volk am besten betrügen kann (10:00)

Minute 07:43

Scholz zurückhaltend bei Präventivgewahrsam für Klima-Aktivisten

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat sich zurückhaltend zu den bayerischen Präventivmaßnahmen gegen Klima-Aktivisten geäußert. „Ob das als Polizeimaßnahme zur Verhinderung weiterer Taten funktioniert, da haben viele große Zweifel“, sagte Scholz am Freitagabend bei einer Diskussionsrunde der „Leipziger Volkszeitung“. Die Polizei dürfe Menschen von Straftaten abhalten.

Leipzig – Aber ob es richtig sei, Menschen für mehrere Tage in Präventivgewahrsam zu nehmen, da stellten viele Richter Fragen.

https://www.merkur.de/deutschland/sachsen/scholz-zurueckhaltend-bei-praeventivgewahrsam-fuer-aktivisten-zr-91910914.html

Minute 08:10

Berlin im „Würgegriff“: Polizeipräsidentin will Aktivisten länger einsperren

Die Berliner Polizeipräsidentin Barbara Slowik will härtere Maßnahmen gegen die Klima-Aktivisten ergreifen. So sollen sie etwa länger in Gewahrsam kommen.

https://www.berliner-zeitung.de/news/berlin-im-wuergegriff-der-letzten-generation-polizeipraesidentin-barbara-slowik-will-aktivisten-laenger-einsperren-li.286282

Minute 08:50

Kriminelle Vereinigung? Staatsanwalt überprüft „Letzte Generation“

https://www.berliner-zeitung.de/news/kriminelle-vereinigung-staatsanwaltschaft-berlin-ueberprueft-letzte-generation-li.286219

Da Mani schreibt:

Klima-RAF-fisten — Am besten wäre doch: 1 Fahrspur oder Rettungsgasse bilden – Bauzaun um die beteiligten Personen und absperren – Handy und Taschen abnehmen, angeklebt lassen und einfach abwarten.

Notdurft, kalte Nacht, hohe Luftfeuchtigkeit und Zeit wird sie kleinlaut und winselnd werden lassen – somit hat jede betroffene Straßenkreuzung ihren eigenen ZOO und die entsprechenden Ausstellungsstücke.

Johann schreibt:

4:40 [1] – ich habe folgenden Vorschlag um die klebende Generation während der Sitzblockade versuchen zu verscheuchen: in der ersten Reihe die ganze Zeit HUPEN und FERNLICHT anlassen 🙂

[1] https://www.youtube.com/watch?v=prAHr_DvhqY&t=280s

Micha schreibt:

Den Klebeterroristen passiert nichts weil die Polizei immer dabei ist. Wären die nicht da würden die Spinner von den Autofahrern ruckzuck weggezerrt, oder schlimmeres. Ich würde es denen gönnen.

Stanley schreibt:

Den Verkehr weiträumig absperren und umleiten, die Chaoten kleben lassen und verhindern das irgend jemand hilft den Kleber zu lösen. Wenn die mal ein zwei Nächte festgeklebt auf der Straße verbracht haben werden die sich das vielleicht beim nächsten Mal zweimal überlegen.

Video: Streit in Asylunterkunft eskaliert (00:37)

12 Nov

asydo

Video: Streit in Asylunterkunft eskaliert (00:37)

🔴 Dortmund: Bilder einer mit Steuergeldern ausgestatteten Asylunterkunft in Dortmund. (2016) – Eine wahre Bereicherung für unser so rückständiges Deutschland.

🔴 Katrin Göring Eckhardt (Grüne): „Unser Land wird sich ändern, und ich freue mich darauf. ”

🔴 Martin Schulz (SPD): „Was die Flüchtlinge  uns bringen, ist wertvoller als Gold.”

🔴 Angela Merkel (CDU): „Ich sage wieder und wieder: Wir schaffen das. Wir können das schaffen und wir schaffen das”

🔴 Dr. Stefanie von Berg (Grüne, Hamburg): „Ich bin der Auffassung, dass wir in 20, 30 Jahren gar keine ethnischen (deutschen) Mehrheiten mehr haben in unserer Stadt. Das ist gut so!

Meine Meinung:

Liegt das etwa daran, dass man sie (die Deutschen), dank rot-grüner Massenmigration, Islamisierung, Integrations-, Familien-, Wirtschafts-, Energie-Politik… in einem ethnischen bzw. religiösen Bürgerkrieg getötet oder vertrieben hat? 😢

Video: Digitaler Chronist: Elon Musk bringt die Wokken an den Rand eines Nervenzusammenbruchs (23:20)

31 Okt

elon-wok

Video: Digitaler Chronist: Elon Musk bringt die Wokken an den Rand eines Nervenzusammenbruchs (23:20)

Minute 06:40

ZDF-Mitarbeiter canbi (@captaincanbi – autor @zdfmagazin) – auch bekannt als canberk köktürk, türkische Wurzeln

Guten Morgen Elon Musk du kleiner Spiegelwichser, du Möchtegern Superbösewicht. Eat my spacedust you little piece of shit (Leck meine Spacedust (kosmischer Staub?) du kleines Stück Scheiße)

https://twitter.com/captaincanbi/status/1585886369834242048


Minute 09:25

Intensivdoc (Narkosearzt?) auf Twitter:

Ich werde hier aufhören. Ich werde sehr vieles an Themen und sehr viele von Euch hier vermissen. Ich habe tolle Leute hier kennen gelernt.

https://twitter.com/narkosedoc/status/1585894733972635648

Es wäre leicht hier zu bleiben und die Entwicklungen zu ignorieren. Aber das wäre inkonsequent. Meine Tweets haben enorme Reichweite (71.000 Follower) und Reichweite bringt Twitter Geld und Macht. Das kann ich nicht länger unterstützen.

https://twitter.com/narkosedoc/status/1585894746782044160

Meine Meinung:

Laufen ihm in der Mehrheit nicht die einfältigen, ungebildeten und gehirngewaschenen Linken hinterher? Hat sich nicht in der Corona-Pandemie gezeigt, dass die meisten Ärzte dumm, feige und obrigkeitshörig sind? Viele von ihnen haben mit den Massenimpfungen sehr viel Geld verdient. Also auch noch geldgeil?

Jetzt bin ich ein bisschen wehmütig und versuche nach vorne und nicht zu viel zurück zu schauen. Wie gesagt, noch bin ich nicht ganz weg, aber die Entscheidung ist gefallen.

https://twitter.com/narkosedoc/status/1585894750887952385

Ich hatte für mich eine Entscheidung getroffen. Ich habe nicht mit dem warmen Gegenwind gerechnet. Danke dafür! Ich denke tatsächlich viel darüber nach. Vielleicht ist watch and wait besser? Vielleicht doch parallel Mastodon und Twitter?  Lasst uns mal pro/con  [pro / kontra) sammeln.

https://twitter.com/narkosedoc/status/1586399505318305797


Meine Meinung:

Wieso bezeichnet man die Linken eigentlich als die Wokken (Woken), also als diejenigen die aufgewacht sind und gegen jede Form von Unrecht kämpfen. Entspricht nicht eher genau das Gegenteil der Wahrheit, sind es nicht eher die Verschlafenen, die zu faul und zu dumm sind, auch einmal hinter die Kulissen zu schauen? Sollte man sie nicht lieber die “Sleepies” nennen?

Die linke ARD – (Selbst-)Erkenntnisse des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks

25 Okt

das-erste

Helmut Markwort (Focus) bestätigt die Linkslastigkeit des ARD [1]

[1] ARD: Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland

https://www.focus.de/politik/meinung/rubriken-ein-hoher-ard-mann-bestaetigt-die-linkslastigkeit-seiner-sender_id_167840460.html

Eine Stimme von außen und eine von innen. Von ganz oben.

Der Beobachter von außen ist Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur der „Zeit“ und selber seit Jahren Gastgeber einer erfolgreichen Gesprächsrunde bei einem ARD-Sender. Aus einem langen Kommentar in seiner Zeitung zitiere ich zwei Sätze.

Der erste: „… dass sich ein Teil der Bevölkerung vom Weltbild vieler öffentlich-rechtlichen Journalisten nicht repräsentiert fühlt, obwohl auch er für das Programm bezahlt.“ Der zweite Satz: „So gibt es heute im öffentlich-rechtlichen Fernsehen keine einzige profilierte konservative Stimme mehr.“

Diese Beobachtung eines Medienprofis von außen hat jetzt der künftige Vorsitzende der ARD von innen bestätigt. Kai Gniffke, Intendant des Südwestrundfunks und privat Mitglied der SPD, hat sich bei einer Diskussion des MDR in Leipzig bemerkenswert offen geäußert.

Er sagte, ihm falle in der ARD keiner ein, der sich in einem Kommentar für einen Weiterbetrieb von Kernkraftwerken ausspräche. Unter den mehr als 20.000 Mitarbeitern der neun ARD-Sender findet sich also niemand, der eine Sympathie hat für die derzeitige Mehrheitsmeinung der deutschen Bevölkerung.

Ich sehe auch keine Besserung. Vor einiger Zeit habe ich an dieser Stelle über eine Umfrage unter Volontären der ARD berichtet. Auf die Sonntagsfrage, was sie wählen würden, offenbarten sie eine überwältigende Mehrheit für linke Parteien: 57,1 Prozent bekannten sich zu den Grünen, 23,4 Prozent zur Linken und 11,7 Prozent zur SPD. Das sind mehr als 92 Prozent für Grün-Dunkelrot-Rot.

Die Union hätten weniger als 3 Prozent gewählt, die FDP 1,3. Schwarz-Gelb würde zusammen nicht einmal die Fünfprozenthürde erreichen. Es gilt das Machtgesetz: Linke fördern Linke.

Und damit wäre die Beitragspflicht hinfällig, weil der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk seinen Rundfunkauftrag nicht mehr erfüllt, nämlich dass er alle in der Bevölkerung vertretenen Meinungen angemessen und fair darstellen muss. Das ist nicht nur seine Aufgabe, sondern wurde auch vom Bundesverfassungsgericht als Begründung für die nutzungsunabhängige Beitragspflicht angeführt.

An den Universitäten sieht es genauso aus. Den Linkstum ist vor allem eins: Grenzenlose, kriminelle Korruption und Ämterpatronage, um ideologisch einheitlich auf anderer Leute Kosten zu leben. Deshalb taugen ja auch beide, Universitäten und Rundfunk, nichts mehr.

weiterlesen:

https://www.danisch.de/blog/2022/10/23/die-linke-ard/


Video: ARD-aktuell Chefredakteur Kai Gniffke über Medienmanipulation (00:46)

https://youtu.be/7hWZMyXMLDU

%d Bloggern gefällt das: