Tag Archives: Flüchtlinge

Video: Tim Kellner: EX-ZDF-Moderator Peter Hahne tobt wegen der Coronapolitik! (19:12)

19 Jan

tim-kellner

Minute 01:35

Neue israelische Studie: Vierte Impfung reicht nicht gegen Omikron

https://www.n-tv.de/wissen/Vierte-Impfung-reicht-nicht-gegen-Omikron-article23065393.html

Minute 01:55

Neu RKI-Richtlinien: Genesenenstatus auf 3 MOnate verkürzt

https://www.welt.de/vermischtes/article236274326/Corona-RKI-verkuerzt-Genesenenstatus-auf-drei-Monate.html

Minute 04:12

Ex-Charite-Chefvirologe fordert Rückkehr zur Normalität für die Jüngsten

Er war 27 Jahre Chefvirologe an der Berliner Charité und Vorgänger von Christian Drosten: Detlev Krüger schaltet sich in die Debatte über Schulen und Kitas ein. Gemeinsam mit Experten für Kindermedizin rät er, die Quarantäneregeln an Schulen stark einzuschränken und die Massentestungen zu stoppen.

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus236119126/Corona-Ex-Charite-Chefvirologe-fordert-Rueckkehr-zur-Normalitaet-fuer-die-Juengsten.html

Minute 04.18

Riesen-Zoff um Asylplan von Innenministerin Nancy Faeser

Innenministerin Nancy Faeser (51, SPD) hat angekündigt, gemeinsam mit anderen EU-Staaten eine „Koalition der aufnahmebereiten Mitgliedstaaten“ schmieden zu wollen. Im Klartext: Deutschland soll mehr Flüchtlinge aufnehmen.

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kritik-aus-der-union-riesen-aerger-um-asyl-plan-von-innenministerin-faeser-78846336.bild.html

Minute 06:00

Peter Hahne: “Die Herrschenden wissen, wer demonstriert: Das sind doch keine Nazis oder Corona-Leugner, das sind Eltern, Ärzte, Lehrer, Professoren, Studenten, unglaublich viele junge Leute. Und sie kennen auch die Zahlen! Allein in NRW gibt es 500 große Demonstrationen“

https://nixgut.wordpress.com/2022/01/17/video-peter-hahne-ehemaliger-zdf-moderator-die-herrschenden-wissen-wer-demonstriert-0048/

Minute 10:35

“Absurd, daß Kinder in Grundschulen gemeinsam im Klassenraum ohne Maske frühstücken”

https://twitter.com/welt/status/1482598770739195905

Minute 11:40

Chefarzt am Klinikum Weiden (Bayern) fälscht Impfpass für seine Geliebte und sich

Immer mehr Mediziner riskieren lieber ihren Job und die Gesundheit von Patienten, als sich impfen zu lassen.

https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/news-inland/corona-impfung-chefarzt-faelscht-impfpass-fuer-seine-geliebte-und-sich-78837984,view=conversionToLogin.bild.html

Minute 11:55

Gericht kippt “Spaziergang”-Verbotim Kreis Starnberg (Bayern)

Das Verwaltungsgericht hat das Verbot der Corona-„Spaziergänge“ in Starnberg, Gauting, Gilching und Herrsching gekippt. Der Landkreis hat Beschwerde gegen die Entscheidung eingelegt und prüft nun, wie er die unangemeldeten Zusammenkünfte mit milderen Mitteln beschränken kann.

https://www.merkur.de/lokales/starnberg/starnberg-ort29487/gericht-kippt-spaziergang-verbot-kreis-starnberg-91242345.html

Minute 12:00

Wegen Omikron: Bald Lieferengpässe bei Aldi, Lidl, Rewe & Co.?

In Deutschland fehlen laut Engelhardt bis zu 80.000 Fahrer – vor allem, weil der Nachwuchs ausbleibt.

https://www.fr.de/wirtschaft/aldi-lidl-rewe-supermarkt-omikron-corona-lieferengpass-leere-regale-lieferengpaesse-news-tn-91235824.html

Minute 12:08

Fürth (Bayern): Streit mit Supermarkt-Mitarbeiter – Kunde tot

Laut der ersten Polizeimeldung zu dem Vorfall war der Mann am Mittwoch um 11.55 Uhr in den Supermarkt gegangen und soll laut gepöbelt haben. Eine Polizeisprecherin sagte, er sei betrunken gewesen.

Der Markt-Mitarbeiter verwies den Störenfried aus dem Laden, doch der 55-Jährige kam dem Rauswurf nicht nach. Im Kassenbereich lieferten sich die beiden eine körperliche Auseinandersetzung.

Dabei stürzte der Kunde, verlor das Bewusstsein und hatte zwischenzeitlich keinen Puls und keine Atmung. Einer Polizeistreife gelang es jedoch, ihn wiederzubeleben.

Mit schweren Kopfverletzungen kam der Mann anschließend in die Fachklinik, in der er jetzt verstarb.

https://www.bild.de/regional/nuernberg/nuernberg-news/fuerth-rauferei-mit-supermarkt-mitarbeiter-kunde-tot-78856946.bild.html

Minute 13:20

Sachsens Zahnärzte schlagen Alarm: Viele ihrer Praxen müssten schließen, wenn im März die Corona-Impfpflicht für Gesundheitsberufe kommt. Was ist da los?

In dem Brief heißt es, eine Umfrage unter den rund 2600 Zahnarztpraxen in Sachsen habe ergeben, dass rund 25 Prozent der Zahnärztinnen und Zahnärzte bislang nicht geimpft seien, und unter den Mitarbeitern seien es sogar 40 Prozent.

https://www.dw.com/de/impfpflicht-werden-die-zahn%C3%A4rzte-verschwinden/a-60421620

Minute 13:40

BILD-UMFRAGE BEI DEN GESUNDHEITSMINISTERIEN ZEIGT: Bis zu 20 Prozent der Corona-Toten starben nicht an Corona

https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/bild-umfrage-bei-den-gesundheitsministerien-zeigt-bis-zu-29-prozent-der-corona-t-78857894,view=conversionToLogin.bild.html


vierte Impfung Amnesty Diskriminierung Ungeimpfte Genesenenstatus Deutschland Käfighaltung Kinder Chefarzt Impfpass Starnberg Lieferengpässe Fahrermangel Coronatote starben

Video: Roger Beckamp (AfD): “Eigentlich ganz einfach: Abschieben schafft Wohnraum!” (07:52)

16 Jan

beck-abschieben

Video: Roger Beckamp (AfD): “Eigentlich ganz einfach: Abschieben schafft Wohnraum!” (07:52)

Roger Beckamp erklärt den Altparteien in seiner ersten Bundestagsrede, warum Wohnungsnot und Zuwanderung direkt miteinander zusammenhängen. Eigentlich leicht verständlich, aber vielleicht möchten manche das auch gar nicht verstehen.

Minute 04:49

Experten sehen Arbeit und Migration als Ursache für steigende Mieten

„Die hohen Fernwanderungsgewinne durch Flüchtlinge und Migranten verschärfen die Wohnungsnachfrage, der Wohnungsmarkt wird enger, und das insgesamt steigende Mietniveau wirkt sich sukzessive auch im Bestand aufgrund von Mieterhöhungen im Rahmen bestehender Verträge und durch höhere Neuvermietungsmieten aus“.

Gerade jene Wohnungen, die an Flüchtlinge vermietet werden, tauchen in den einschlägigen Online-Immobilienportalen nur selten auf, da die Gemeinden diese oft direkt und ohne Umweg über den freien Vermittlungsmarkt anmieten.

In den Statistiken für Neuvertragsmieten spielen diese Unterkünfte deshalb kaum eine Rolle. In den Mietspiegeln allerdings machen sich die neuen Miethöhen früher oder später bemerkbar.

https://www.welt.de/finanzen/immobilien/article189134261/Mietspiegel-Index-Experten-sehen-Arbeit-und-Migration-als-Ursache-fuer-steigende-Mieten.html


Neverforgetniki schreibt:

Robert Habeck fordert mehr Zuwanderung nach Deutschland. Ist ihm eigentlich klar, dass heute schon auf eine Wohnung hunderte Bewerber kommen? Diese Ignoranz solcher privilegierter Politiker ist widerlich!

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1482325040632942593

Dr. Friedrich Pürner schreibt:

Es zeigt sich, dass in immer mehr Bundesländern falsche Zahlen dargestellt wurden, um fragwürdige Maßnahmen zu rechtfertigen. Diese Täuschung der Bürger muss für die Politiker Konsequenzen haben. Ansonsten ist der Vertrauensverlust in die Politik nicht mehr aufzuhalten.

https://twitter.com/DrPuerner/status/1482396615239417860


Baupreise Mietpreisbremse Wohnungsmarkt Diversity Multikulti Diversität Vielfalt Globalismus Familie Zerstörung Nation Volk Binnenwanderung 2015 Niedrigverdiener Geringverdiener

Video: Charles Krüger: Wie die Internet-Plattform „Jäger & Sammler“ ihre Zuschauer manipulieren: Ich bin jetzt offiziell einer der BÖSEN! (08:33)

9 Jan

krueger-fachkraefte

Video: Charles Krüger: Wie die Internet-Plattform „Jäger & Sammler“ ihre Zuschauer manipulieren: Ich bin jetzt offiziell einer der BÖSEN! (08:33)

Minute 02:57

Eine Frau antwortet auf die Frage, ob wir in Deutschland auch eine Ein-Kind-Politik einführen sollten:

“Dann müssen wir mehr Flüchtlinge aufnehmen. Wir haben ja echt einen Fachkräftemangel. Wir merken das auch bei uns auf der Arbeit. Es fehlen die Leute und das muss natürlich ausgewogen werden.”

Meine Meinung:

Wie kann man so unwissend sein? Mir scheint, diese Frau hat noch niemals wirklich darüber nachgedacht, was die Folgen ihrer Aussage sind. Sie plappert einfach nur das nach, was in den Medien verbreitet wird und was ihre manipulierten Mitmenschen daherplappern.

Wachen solche Frauen erst auf, wenn diese importierten “Arbeitskräfte” sie oder ihre Tochter/Töchter vergewaltigen oder ihren Sohn/ihre Söhne überfallen, zusammenschlagen, ausrauben, abstechen oder totschlagen, falls sie welche hat? Ich bin erschrocken über so viel Naivität und Unwissenheit.

Auswanderer: Immer mehr Deutsche wandern aus

https://www.wiwo.de/technologie/blick-hinter-die-zahlen/blick-hinter-die-zahlen-3-auswanderer-immer-mehr-deutsche-wandern-aus/25486152.html

Minute 05:45

Die Wahrheit ist also Deutschland stirbt aus, Europa stirbt aus, Nordamerika stirbt aus, Australien stirbt aus, alle Länder, in denen die westliche Kultur existiert, sterben aus.

Neverforgetniki schreibt:

In Hamburg haben 16.000 Menschen gegen die Corona-Einschränkungen demonstriert. Hamburg – Ein Bundesland, wo weder die AfD noch andere „Rechte“ stark sind. Wie will man also weiter leugnen, dass hier die Mitte der Gesellschaft für ihre Freiheit aufsteht?

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1479916115795001345


Geburtenrate Geburten Todesfälle Nordamerika Australien stirbt aus alle Länder in denen die westliche Kultur existiert manipuliert Manipulation

Millionen Flüchtlinge erhalten keine COVID-Impfungen, weil Pharmafirmen Klagen befürchten – viele dieser ungeimpften Flüchtlinge kommen nach Deutschland – Was sind die Folgen?

25 Dez

fluechtlinge-impfen

Ein internes Papier der Impfallianz GAVI ist ausgewertet worden. Es offenbart, dass die großen Pharmaplayer eine Klagewelle seitens geimpfter Flüchtlinge befürchten. Die rechtlichen Risiken würden dabei höher bewertet als die Gesundheit.

Die Nachrichtenagentur Reuters hat ein internes Papier der internationalen Impfallianz GAVI [1] analysiert. Aus diesen offiziellen Angaben und internen Dokumenten gehe hervor, dass „dutzende Millionen Migranten möglicherweise nicht mit COVID-19-Impfstoffen aus einem globalen Programm geimpft werden, weil einige große Hersteller rechtliche Risiken durch schädliche Nebenwirkungen befürchten.“

[1] GAVI (Global Alliance for Vaccines and Immunisation, deutsch: Globale Allianz für Impfstoffe und Immunisierung) ist eine weltweit tätige öffentlich-private Partnerschaft mit Sitz in Genf (Schweiz). Ihr Ziel ist es, den Zugang zu Impfungen vor allem für Kinder gegen vermeidbare lebensbedrohliche Krankheiten in Entwicklungsländern zu verbessern.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gavi%2C_die_Impfallianz

Laut den Vereinten Nationen hätten gewisse COVID-19-Impfstoffhersteller verlangt, dass diejenigen Länder, welche die Impfstoffe der jeweiligen Pharmafirmen einsetzen, diese Firmen für „alle kommende Ereignisse entschädigen“ [2], die „bei Einzelpersonen als Folge der Impfstoffabgabe auftreten könnten“, so die Analyse [3] von Reuters .

[2] Pharmakonzerne werden in der EU von Haftung bei Corona-Impfstoff freigestellt

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/506477/Pharmakonzerne-werden-in-der-EU-von-Haftung-bei-Corona-Impfstoff-freigestellt

[3] Refugees lack COVID shots because drugmakers fear lawsuits, documents show

deutsch: Dokumente zeigen, dass Flüchtlinge keine COVID-Impfungen erhalten, weil die Arzneimittelhersteller Klagen fürchten

https://www.reuters.com/world/refugees-lack-covid-shots-because-drugmakers-fear-lawsuits-documents-2021-12-16/

Als Ereignisse werden hierbei die „unerwünschten“ und unbekannten Nebenwirkungen bezeichnet, die bei Einzelpersonen als Folge der Impfstoffverabreichung auftreten könnten.

„Flüchtlinge, Migranten und Asylsuchende sowie Menschen, die von Naturkatastrophen oder anderen Ereignissen betroffen sind, von staatlicher Hilfe ausgeschlossen sind.“

Die Weigerung der Impfstoffhersteller, die rechtlichen Risiken zu tragen, sei „eine große Hürde“ bei den Versuchen, Impfstoffe für den Impf-Puffer bereitzustellen, so die Aussage eines Sprechers von GAVI gegenüber Reuters.

weiterlesen:

https://de.rt.com/international/128605-millionen-fluchtlinge-erhalten-keine-covid/

Podcast: Millionen Flüchtlinge erhalten keine COVID-Impfungen, weil Pharmafirmen Klagen fürchten (10:02)

https://de.rt.com/podcast/128858-millionen-fluchtlinge-erhalten-keine-covid/

Meine Meinung:

Es wird gesagt, wenn ein Bürger eines Landes einen Impfschaden erleidet, dann kann er von dem Pharmakonzern eine Entschädigung verlangen. Gemäß der oben genannten Vereinbarung kommt dann aber der impfende Staat für den entstandenen Schaden auf.

Für Flüchtlinge, Migranten und Asylsuchende gibt es Sonderregeln. Für sie hat man einen humanitären „Impf-Puffer“, eine Reserve an Impfungen, eingerichtet. Bisher seien aber wegen der rechtlichen Bedenken erst 2 Millionen Dosen des Impfstoffs ausgeliefert.

Wie aber sieht die Entschädigung wirklich aus?

Das alles ist in Wirklichkeit alles ziemlich verantwortungslos. Die Impfstoffhersteller wollen ihre Impfstoffe verkaufen, aber keine Verantwortung für eventuelle Nebenwirkungen übernehmen.

Die Kosten für die Impfschäden sollen dann die Regierungen übernehmen. Jede Regierung, die solche Verträge unterschreibt, handelt in meinen Augen ebenso verantwortungslos.

Es ist in Deutschland keineswegs so, dass der Staat die Kosten für entstandenen Nebenwirkungen, für Impfschäden, übernimmt, die durch die Impfung entstehen und die sehr teuer sein können.

N-TV [4] schreibt, dass der Staat im schlimmsten Fall etwa nur 15.000 Euro für die Kosten der Nebenwirkungen übernimmt, die durch die Corona-Impfung entstanden sind. Das ist natürlich ein lächerlich kleiner Betrag.

In Deutschland beträgt die maximale Entschädigung 15.000 Euro. „Im schlimmsten Fall können das um die 15.000 Euro maximal werden“, wenn der Patient sich nicht mehr selber versorgen kann und er wird mit einer Grundrente von 811 Euro abgespeist.

[4] https://www.n-tv.de/panorama/Wer-zahlt-bei-Impfschaeden-article22740223.html

In Singapur dagegen wurden einem 16-Jährigen und seiner Familie vom Gesundheitsministerium 225.000 US-Dollar Entschädigung zugesprochen. Der junge Mann erlitt sechs Tage nach der ersten Dosis Pfizer Covid-19-Impfung, im Juli, einen Herzstillstand. Er kam auf die Intensivstation, ist in kritischem Zustand, erholt sich langsam und braucht eine längerfristige Behandlung samt Reha.

https://nixgut.wordpress.com/2021/08/20/singapur-16-jahriger-erlitt-6-tage-nach-der-ersten-pfizer-impfung-einen-herzstillstand-das-gesundheitsministerium-zahlt-dem-impf-opfer-225-000-us-dollar-entschadigung/

Außerdem sind viele Flüchtlinge auf dem Weg nach Deutschland. Sie kommen also ungeimpft nach Deutschland und infizieren hier die Menschen. Wie viele Flüchtlingshelfer haben sich bereits in den Flüchtlingsheimen infiziert und zwar nicht nur an Covid 19?

unvaccineted-welcome

Pfizer und Moderna wollen Flüchtlingen keine Covid-Spritzen geben, weil sie für schädliche Nebenwirkungen haftbar gemacht werden könnten

18 Dez

impfung-asyl

Reuters bestätigt dies nun einmal mehr.

Die mRNA-Gentherapiespritzen sind so sicher, dass die Hersteller sich weigern, sie den am wenigsten begünstigten Menschen auf der Welt zur Verfügung zu stellen, weil sie für Schäden haften würden, während die Regierungen der reichen Länder den Herstellern rechtliche Immunität gewährt haben.

Dutzende Millionen Migranten werden möglicherweise nicht mit COVID-19-Impfstoffen aus einem globalen Programm geimpft, weil einige große Hersteller rechtliche Risiken durch schädliche Nebenwirkungen befürchten.

Dies geht aus offiziellen Angaben und internen Dokumenten von Gavi, der Wohltätigkeitsorganisation, die das Programm betreibt, hervor, die von Reuters eingesehen wurden.

Fast zwei Jahre nach Ausbruch der Pandemie, die bereits mehr als 5 Millionen Menschen das Leben gekostet hat, haben nur etwa 7 % der Menschen in Ländern mit niedrigem Einkommen eine Dosis erhalten.

Laut den Vereinten Nationen haben viele COVID-19-Impfstoffhersteller verlangt, dass die Länder sie für alle unerwünschten Ereignisse entschädigen, die bei Einzelpersonen infolge der Impfung auftreten.

https://www.reuters.com/world/refugees-lack-covid-shots-b

https://gab.com/Teich/posts/107468860234247124

Meine Meinung:

Das alles ist doch alles hoch kriminell und verantwortungslos. Die Impfstoffhersteller wollen ihre Impfstoffe verkaufen, aber keine Verantwortung für eventuelle Nebenwirkungen übernehmen.

Die Kosten für die Impfschäden sollen dann die Regierungen übernehmen. Jede Regierung, die solche Verträge unterschreibt, ist in meinen Augen ebenfalls hoch kriminell und wahrscheinlich ebenso korrupt.

Und es ist in Deutschland keineswegs so, dass der Staat die Kosten für entstandenen Nebenwirkungen, für Impfschäden übernimmt, die durch die Impfung entstehen und die sehr teuer sein können.

Wenn ich mich recht erinnere, übernimmt der Staat nur etwa 15.000 Euro für Kosten der Nebenwirkungen, die durch die Corona-Impfung entstanden sind. Das ist natürlich ein lächerlich kleiner Betrag.

In Deutschland beträgt die maximale Entschädigung 15.000 Euro. „Im schlimmsten Fall können das um die 15.000 Euro maximal werden“, wenn der Patient sich nicht mehr selber versorgen kann und er wird mit einer Grundrente von 811 Euro abgespeist.

https://nixgut.wordpress.com/2021/08/20/singapur-16-jahriger-erlitt-6-tage-nach-der-ersten-pfizer-impfung-einen-herzstillstand-das-gesundheitsministerium-zahlt-dem-impf-opfer-225-000-us-dollar-entschadigung/

Ich finde auch die Zahl der 5 Millionen Menschen nicht redlich, die bisher angeblich an Corona gestorben sein sollen. Das sind doch alles nur Taschenspielertricks  der Impfmafia, die jeden, der MIT Corona gestorben ist, als Coronafall einordnen.

Der größte Teil der Menschen, die AN Corona gestorben sind, wäre wahrscheinlich auch so gestorben, weil ihre Zeit abgelaufen ist. Unser aller Schicksal.

Wie bei der Zahl der Coranatoten gelogen und manipuliert wird zeigen uns die Beispiele von Bayerns Präsident Markus Söder (CSU) und Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD), die uns offensichtlich über Monate falsche Zahlen  präsentierten.

https://nixgut.wordpress.com/2021/12/17/wir-fordern-den-rucktritt-von-hamburgs-burgermeister-peter-tschentscher-spd-der-offensichtlich-monatelang-den-hardliner-spielte-und-falsche-coronazahlen-veroffentlichte/

Sind es besonders die Hartliner, die uns belügen? Mir scheint, Hamburg steht dort mit dem ehemaligen Bürgermeister Olaf Scholz in einer guten Tradition. Wird auch Peter Tschentscher sich auf seine Gedächtnislücken berufen?

https://www.n-tv.de/panorama/Wer-zahlt-bei-Impfschaeden-article22740223.html

Bevölkerungsstatistik Hamburg: Ausländer kommen – Deutsche gehen

13 Nov

hamburg-bevoelkerung

AfD-Fraktion Hamburg: https://twitter.com/AfD_Fraktion_HH

Immer mehr Deutsche kehren #Hamburg den Rücken! Gleichzeitig bleibt die Zuwanderung von Nicht-Deutschen konstant hoch. Kein Wunder: Die merkelsche Willkommenspolitik hat die deutschen Großstädte am stärksten belastet.

https://region.statistik-nord.de/sts/show/2/615/1636379508

https://twitter.com/AfD_Fraktion_HH/status/1459476001814196224

storch-gott

Video: Tim Kellner: Montgomery entgleist bei Anne Will: „Tyrannei der Ungeimpften“ – Rumänien: Wenig Geimpfte – viele Corona-Tote (20:06)

10 Nov

tim-kellner

Video: Tim Kellner: Montgomery bei Anne Will entgleist: „Tyrannei der Ungeimpften!“ – Rumänien: Wenig Geimpfte – viele Corona-Tote (20:06)

Minute 14:15

Einst Sorgenkind, heute Vorzeigeland: Spanien hat nur noch Inzidenz von 26: Infektiologe erklärt „einzig plausible Theorie“

https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/einst-sorgenkind-heute-vorzeigeland-spanien-inzidenz-nur-noch-bei-26-mediziner-erzaehlt-einzig-plausible-theorie_id_24402515.html

Heute meldet Spanien die zweitniedrigste Inzidenz Europas. 26,7 Fälle verzeichneten die Behörden in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner. Nur der Kosovo weist mit 7,2 weniger Fälle aus.

„Als wir die meisten Beschränkungen aufgehoben haben, sind die Infektionszahlen und vor allem die Zahl der Klinikeinweisungen zurückgegangen, und das ist das Gegenteil dessen, was in den vorherigen Wellen passiert ist.“

Die einzige plausible Erklärung für die derzeitige Entwicklung in Spanien sei aber „die sehr hohe Impfquote“, erklärt der Mediziner im Fachmagazin „Lancet“ [1].

[1] https://www.thelancet.com/action/showPdf?pii=S2213-2600%2821%2900495-1

Mehr als 80 Prozent sind offiziellen Angaben zufolge doppelt geimpft – selbst bei den Zwölf- bis 19-Jährigen läge die Quote mittlerweile bei mehr als 80 Prozent, heißt es im „Lancet“-Bericht.

https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/einst-sorgenkind-heute-vorzeigeland-spanien-inzidenz-nur-noch-bei-26-mediziner-erzaehlt-einzig-plausible-theorie_id_24402515.html

Meine Meinung:

Ob die niedrige Inzidenz in Spanien wirklich mit der hohen Impfquote zusammenhängt? Da habe ich so meine Zweifel. Und wer weiß, wie der weitere Verlauf sein wird?

Warum tritt in Deutschland nicht derselbe Effekt ein, denn in Deutschland liegt die Impfquote laut FAZ vom 07.10.2021 mittlerweile bei 84%.

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/rki-zur-corona-impfquote-bis-zu-84-prozent-der-erwachsenen-geimpft-17574550.html

Und offensichtlich geht man davon aus, dass die Geimpften sich nicht infizieren und andere anstecken können. Das aber hat das RKI erst vor kurzem bestätigt.

Video: Robert-Koch-Institut: „Auch Geimpfte können PCR-positiv werden und infektiöse Viren ausscheiden“ – Es kann jeden Geimpften treffen (07:35)

https://nixgut.wordpress.com/2021/11/08/robert-koch-institut-auch-geimpfte-konnen-pcr-positiv-werden-und-infektiose-viren-ausscheiden-0735/

Minute 14:45

Rumänien: Tragödie in Krankenhäusern: „Wir sind dumm“ – Ungeimpfte Covid-Patienten bereuen ihre Impfentscheidung

Rumänien erlebt derzeit die schlimmste Corona-Welle im Land seit Ausbruch der weltweiten Pandemie. Die örtlichen Krankenhäuser sind am Limit. Weltweit sterben hier täglich am meisten Menschen im Zusammenhang mit Covid-19. Viele ungeimpfte Patienten auf den Intensivstationen bereuen ihre folgenschwere Einstellung zur Gefahr durch die Pandemie und zum Schutz vor ihr – und sprechen darüber vor der Kamera.

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_91103632/drama-in-krankenhaeusern-corona-patienten-bereuen-impfentscheidung-bitter.html

In Bulgarien sind bislang gut 20 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft. In Rumänien waren es dagegen Ende Oktober rund rund 30 Prozent.

https://www.mdr.de/nachrichten/welt/osteuropa/politik/corona-nicht-geimpft-rumaenien-100.html

todesfaelle-deutschland-Rumaenien

Quelle: https://www.tagesspiegel.de/wissen/sehr-wenig-geimpfte-viele-tote-aerzte-in-rumaenien-beschreiben-corona-lage-als-apokalyptisch/27726006.html


CSU Ulrich Deppendorf Geissens Shitstorm ICE-Messerangreifer paranoide Schizophrenie Anschlagsdrohung Autobahnbrücken A 14 Schiffstaufe US-Marine Schwulenbewegung Klimaterroristen Geissen Rumänien

Video: Alexandra Rybinska: “Man spricht von einer deutschen Neurose: Deutschland rettet den Euro, rettet Griechenland, jetzt rettet Deutschland die Flüchtlinge” (01:09)

24 Okt

alesandra-rybinska

Video: Alexandra Rybinska: “Man spricht von einer deutschen Neurose: Deutschland rettet den Euro, rettet Griechenland, jetzt rettet Deutschland die Flüchtlinge” (01:09)

Alexandra Rybinska, polnische Journalistin, spricht Klartext über die Ausländerpolitik in Polen. Warum sollen die Ausländer, die aus Arabien, Afrika oder Asien nach Europa kommen, in Polen bleiben, wenn sie dort nur 80 Euro an Sozialhilfe pro Monat bekommen. Alle wollen nach Deutschland.

Minute 00:50

“Wir haben 1.000 Syrer aufgenommen. Das waren alles Christen. Sie wurden auch von christlichen Familien aufgenommen und sind bei Nacht und Nebel alle nach Deutschland weggelaufen.”

Meine Meinung:

Mir scheint, die Polen können noch vernünftig denken, sind Realisten und keine Multikultiträumer. Kein Wunder, sie liegen in der Pisastudie einige Plätze vor Deutschland. Laut der Pisastudie von 2018 liegt Polen auf Platz 10 (512 Punkte) und Deutschland auf Platz 20 (498 Punkte).

Die Deutschen scheinen vollkommen irre und suizidal zu sein, denn sie bewegen sich auf einen ethnischen, sozialen und religiös motivierten Bürgerkrieg zu. Die Massenmigration wird der Sprengstoff sein, der das Fass zum überlaufen bringt.

https://www.oecd.org/pisa/PISA-results_GERMAN.png

Mit anderen Worten, Deutschland rettet die ganze Welt, geht dabei aber selber unter. Heute retten wir Deutschland und morgen die ganze Welt.

Video: Dr. Gottfried Curio (AfD): Polen will eine Mauer und verweigert illegalen Migranten das Asylrecht (07:13)

22 Okt

polen-mauer

Video: Dr. Gottfried Curio (AfD): Illegale Migration aus Weißrussland – Polen will die Mauer und verweigert illegalen Migranten das Asylrecht (07:13)

Nachdem seit Wochen die Meldungen von der polnischen EU-Außengrenze sich immer mehr verschärft haben, will Polen nun eine Mauer zu Weißrussland bauen, um die aktuelle Migrationswelle zu stoppen.

Im Zielland der illegalen Migranten, Deutschland, aber hört man indes nicht viel über dieses Thema: Dabei wäre es an Deutschland, diese Migration zu stoppen, noch ehe sie geschieht. Die Migranten machen sich nur solange auf den Weg, wie eine lebenslange Sofortrente in Deutschland winkt.

Erster Schritt muss daher sein, dass Deutschland seine Grenzen schützt und Migranten abweist. Die Sondierungen der Ampelkoalition weisen indes in eine andere Richtung und heizen illegale Migration sogar noch an.

Minute 04:08

Als Vorbild kann Dänemark gelten, dass die Zahl seiner Asylanträge auf Null senken möchte.

https://nixgut.wordpress.com/2021/09/10/danemark-migrantinnen-nicht-westlicher-herkunft-mussen-arbeiten-um-staatliche-leistungen-zu-erhalten/

Minute 04:19

Polen hat das Anrecht auf Asyl nach einem illegalen Grenzuübertritt kürzlich gesetzlich abgeschafft

Wer illegal die Grenzen nach Polen übertritt, dem steht kein Anrecht auf Asylstellung zu. Nach Ergreifung erfolgt die unmittelbare Abschiebung ins Heimatland oder in das Land, aus dem der illegale Grenzübertritt erfolgt ist.

https://www.freiewelt.net/nachricht/polnisches-parlament-beschliesst-gesetz-zum-verbot-der-asyleinwanderung-10086686/

Bewegungssensoren Wärmebildkameras illegaler Grenzübertritt Sachleistungen Geldleistung Drittstaatenregelung Sanktionen fehlende Mitarbeit Asylverfahren Passentsorgung fehlende Identität Abschiebung Dänemark Deutschland Ausweitung Migration Einwanderung Familienzusammenführung Dublin 3 Turboeinbürgerung

Video: Neverforgetniki: Was noch keiner zur Wahl gesagt hat – die Aussichten für die AfD sind sehr positiv (11:49)

27 Sep

niki-wahl

Video: Neverforgetniki: Was noch keiner zur Wahl gesagt hat – die Aussichten für die AfD sind sehr positiv (11:49)

Minute 01:37

Eigentlich hätte die Bundestagswahl ein riesiges Desaster (für die etablierten Parteien) werden müssen, nach allem, was geschehen ist. Aber die Medien wollten Rot-Rot-Grün. Aber es ist den etablierten Parteien nicht gelungen Rot-Rot-Grün zu instalieren.

Meine Meinung:

Und was ich bei der Bundestagswahl am schönsten fand ist, dass die CDU, die treu und brav Angela Merkel gefolgt sind, 50 Bundestagsabgeordnete verloren hat. Das ist der Preis für eure Feigheit und Unterwürfigkeit.


Sachsen Amadeu Antonio Stiftung Desiderius-Erasmus Stiftung Ostbeauftragter Marco Wanderwitz

%d Bloggern gefällt das: