Tag Archives: usa

Video: Robert Matuschewski – #303 – #USA vor #Kriegsbeginn? – Lesung aus dem Buch #Botschaft für Deutsche von #Claudius Fabig! (16:03)

2 Okt

robert#303

Video: Robert Matuschewski – #303 – #USA vor #Kriegsbeginn? – Lesung aus dem Buch #Botschaft für Deutsche von #Claudius Fabig! (16:03)

Lesung über  “Meinungsfreiheit” von Minute 01:25 bis Minute 08:27

Minute 09:08

Fuck for forest (Ficken für den Wald)

Minute 09:21

Gestern nachmittag um 16 Uhr östlicher US-Zeit ist eine Boeing E-6B Mercury in Washington DC gestartet.

Dabei handelt es sich um den „Looking Glass“ der USA – einen luftgestützten nationalen Gefechtsstand, der die US-Atomstreitkräfte weltweit befehligen soll, falls alle Bodenstationen zerstört werden.

Wie auf dem nachstehenden Flugradarbild zu sehen ist, hob das Flugzeug ab, flog nach Süden in das südliche North Carolina, drehte nach Südosten auf den Atlantik hinaus und schaltete seinen Transponder aus.

Diese Boeing E-6 Mercury übermittelt Anweisungen der nationalen Kommandobehörde an die ballistischen Raketen-U-Boote der Flotte.

Sie übernimmt die Führung der US-Nuklearstreitkräfte für den Fall, dass bodengestützte Kommandozentralen zerstört oder anderweitig funktionsunfähig geworden sind.

Hier den vollständigen Artikel lesen:

https://telegra.ph/Looking-Glass-ist-in-der-Luft-10-02

https://t.me/antiilluminaten/32133

Minute

Unternehmer gegen Strack-Zimmermann: FDP-Zoff um „Corona-Pranger“ – Mic de Vries listet aus seiner Sicht problematische Aussagen auf – dann eskaliert der Streit

Der Stein des Anstoßes: Mic de Vries twitterte am Dienstag einen Thread mit Aussagen aus der Corona-Krise, „die man nicht vergessen sollte“. FDP-Verteidigungsexpertin Marie-Agnes Strack-Zimmermann (64) reagierte

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/unternehmer-mic-de-vries-gegen-strack-zimmermann-fdp-zoff-um-corona-pranger-80845800.bild.html

Minute 14:19

Immer mehr Frauen haben keine Lust mehr auf Männer (Paywall)

https://www.zeit.de/zett/liebe-sex/2022-09/dating-heteropessimismus-heterosexualitaet


Video: Robert Matuschewski: #302- Danke für ein tolles Jahr bei WirTube! (12:52)

https://videos.wirtube.de/w/82iozHcLEc5MzSqLFzH4DN

Ist die Ukraine für den Anschlag auf die Nordstream-Pipelines verantwortlich? CIA warnte – vor der Ukraine!

2 Okt

northstream

Die Presse berichtete nach dem Anschlag, dass amerikanische Geheimdienste die Bundesrepublik schon lange zuvor davor gewarnt hätten. Sie Implizierte  dabei, dass Russland schuld wäre.

Jetzt kommt heraus: die Geheimdienste hatten Nachrichten abgefangen, wonach die Ukraine einen derartigen Anschlag plante.

Der SPIEGEL:

🇺🇸 „Die Deutschen wurden im Sommer von der CIA vor einem möglichen Angriffsszenario auf die Nord Stream-Pipelines gewarnt. Der US-Geheimdienst behauptete, russische Nachrichten abgefangen zu haben, in denen Bedenken über mögliche ukrainische Angriffe auf westliche Infrastrukturen geäußert wurden. Die Ukrainer sollen versucht haben, zu diesem Zweck ein Boot in Schweden zu mieten. “

🇺🇦 Aus Sicht der Ukraine ergibt so ein Anschlag Sinn, und erscheint legitim, da sie ja im Krieg mit Russland sind.

🇩🇪 Die Frage ist, was daraus für die BRD und ihre Haltung zur Ukraine folgen würde. Die Sache wird dadurch um keinen Deut einfacher. Aber Interessant, dass dieses Detail „unterging“.

https://t.me/martinsellnerIB/14225

Beschädigte Gasleitungen: CIA warnte Bundesregierung vor Anschlag auf Ostseepipelines (Paywall)

https://www.spiegel.de/politik/nord-stream-gasleitungen-cia-warnte-bundesregierung-vor-anschlag-auf-ostsee-pipelines-a-3ab0a183-8af6-4fb2-bae4-d134de0b3d57

The Germans were warned in summer by the CIA about a possible attack scenario on the Nord Stream pipelines. …

https://www.spiegel.de/international/sabotage-in-the-baltic-nord-stream-attacks-expose-vulnerability-of-european-infrastructure-a-03337f93-a32a-40a1-9266-fc2692289e33

Haiko schreibt:

Müsste jetzt nicht theoretisch, wenn es die Ukraine war, die NATO gegen die Ukraine vorgehen, da sie kritische Infrastruktur von einem NATO Mitgliedstaat zerstört hat?

Video: Honigwabe: Wer hat Nordstream 1 & 2 gesprengt? (06:47)

29 Sept

nord-honig

Video: Honigwabe: Wer hat Nordstream 1 & 2 gesprengt? (06:47)

https://youtu.be/nAVahDB2Owg

Ketzerkirche am Donnerstag: https://www.twitch.tv/ketzerkirche

Meine Meinung:

Mittlerweile haben Schweden wohl ein viertes Leck entdeckt.

Video: Digitaler Chronist: 27.09.22 Direktübertragung! DC am Abend – Northstream-Pipelines durch USA zerstört? (Beginn: 19:30) (01:50:59)

28 Sept

dc-notstrom

https://odysee.com/@Digitaler.Chronist:8/27.09.22_20_00_Direkt%C3%BCbertragung!_DC_am_Abend:a

https://rumble.com/v1lqiut-27.09.22-2000-direktbertragung-dc-am-abend.html

Video: Klaus von Dohnanyi bei Maischberger: “Im Ernstfall würde Europa  in einem Dritten Weltkrieg von den Amerikanern geopfert werden” (18:47)

24 Sept

dohnayi-atomwaffen

Video: Klaus von Dohnanyi bei Maischberger: “Im Ernstfall würde Europa  in einem Dritten Weltkrieg von den Amerikanern geopfert werden” (18:47)

Klaus von Dohnayi (KvD) verwies auf ein persönliches Erlebnis als Leiter einer Nato-Übung: Er habe damals begriffen, dass die USA bereit wären, auch über Deutschland taktische Nuklearbomben abzuwerfen.

“Ich habe eine Natoübung in Vertretung von Helmut Schmidt gemacht. Ich war der Chef im Bunker. Diese Natoübung hat dazu geführt, dass Russland leicht vorankam, as war noch im Kalten Krieg. Und dann haben die USA im Jahre 1979, ohne mit uns darüber zu reden, auf deutschem Gebiet taktische Nuklearwaffen abgeworfen.

Als KvD mit Helmut Schmidt darüber sprach, sagte dieser: “Ich weiß, das ist Nato-Strategie. Wenn ein solcher Angriff geschieht, werden bei uns nukleare taktischen Bomben abgeworfen.”

Meine Meinung:

Die Nato warf bereits 1979 in einer Militärübung taktische nukleare Atomwaffen über Deutschland ab. Der damalige Bundeskanzler Hemut Schmidt (SPD) sagte damals beschwichtigend, dies sei eben die die Natostrategie der USA. Ich glaube, an der Strategie der USA hat sich bis heute nichts geändert.

Video: Robert Matuschewski: #296 – Poltiker frieren gegen Putin – Putin droht mit Atomschlag – Klaus von Dohnayi: “Im Ernstfall würde Europa geopfert werden” (23:57)

24 Sept

robert#296

Video: Robert Matuschewski: #296 Poltiker frieren gegen Putin – droht Putin mit Atomschlag? – Klaus von Dohnayi: “Im Ernstfall würde Europa geopfert werden” (23:57)

https://videos.wirtube.de/w/obaqKBnJKjX3WrYucUBD9o


Video: Putin verkündet Teilmobilmachung und schickt 300 000 Soldaten in den Westen !   21.9.2022 (14:21)

https://youtu.be/Djhq23vmhNs

Putins Rede zur Teilmobilmachung im Wortlaut:

… Der Westen ist mit seiner aggressiven Anti-Russland-Politik zu weit gegangen und hat unser Land und unser Volk endlos bedroht. Einige unverantwortliche westliche Politiker sprechen nicht nur über ihre Pläne, die Lieferung von offensiven Langstreckenwaffen an die Ukraine zu organisieren, die für Angriffe auf die Krim und andere russische Regionen genutzt werden könnten.

Solche terroristischen Angriffe, auch unter Einsatz westlicher Waffen, werden in den Grenzgebieten der Regionen Belgorod und Kursk durchgeführt. Die Nato führt in den südlichen Regionen Russlands Aufklärungsflüge in Echtzeit und unter Einsatz moderner Systeme, Flugzeuge, Schiffe, Satelliten und strategischer Drohnen durch.

Washington, London und Brüssel ermutigen Kiew ganz offen, die Feindseligkeiten auf unser Territorium zu verlagern. Sie sagen ganz offen, dass Russland mit allen Mitteln auf dem Schlachtfeld besiegt und anschließend seiner politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und sonstigen Souveränität beraubt und geplündert werden muss.

Sie haben sogar zur nuklearen Erpressung gegriffen. Ich beziehe mich dabei nicht nur auf den vom Westen geförderten Beschuss des Kernkraftwerks Saporischschja, der die Gefahr einer nuklearen Katastrophe birgt, sondern auch auf die Äußerungen einiger hochrangiger Vertreter der führenden Nato-Länder über die Möglichkeit und Zulässigkeit des Einsatzes von Massenvernichtungswaffen – Atomwaffen – gegen Russland.

Ich möchte diejenigen, die solche Äußerungen in Bezug auf Russland machen, daran erinnern, dass auch unser Land über verschiedene Arten von Waffen verfügt, und einige von ihnen sind moderner als die Waffen der Nato-Länder. Im Falle einer Bedrohung der territorialen Integrität unseres Landes und zur Verteidigung Russlands und unseres Volkes werden wir mit Sicherheit von allen uns zur Verfügung stehenden Waffensystemen Gebrauch machen. Dies ist kein Bluff.

Die Bürger Russlands können sicher sein, dass die territoriale Integrität unseres Vaterlandes, unsere Unabhängigkeit und Freiheit –ich wiederhole – mit allen uns zur Verfügung stehenden Systemen verteidigt werden. Diejenigen, die uns mit nuklearen Mitteln erpressen wollen, sollten wissen, dass sich der Wind drehen kann.

weiterlesen:

https://www.tagesspiegel.de/politik/dies-ist-kein-bluff-putins-rede-zur-teilmobilmachung-im-wortlaut-8667736.html


Minute 15:40

Deutsche bei Gasrechnung in Schockstarre

92 Euro zahlt eine Familie aus Hilden in NRW bislang monatl. für Gas.Ab dem 01.11.sollen sie 3192 Euro zahlen – das 35-fache von ihrem aktuellen Abschlag.Als Familienvater Dirk Hensmann diese Benachrichtigung von ihrem Erdgas-Anbieter Shell Energy bekam.

Gaspreise derzeit höher als Mietpreise und Kreditrate für Familienhaus

https://m.focus.de/immobilien/wohnen/preiserhoehungen-ab-1-november-familie-bekommt-gasrechnung-von-3192-euro-pro-monat_id_151386302.html?poc=0.9549220994091643


Minute 19:56

Klaus von Dohnanyi in Minute 35:10: Im Ernstfall würde Europa geopfert werden

Klaus von Dohnayi (KvD) verwies auf ein persönliches Erlebnis als Leiter einer Nato-Übung: Er habe damals begriffen, dass die USA bereit wären, auch über Deutschland taktische Nuklearbomben abzuwerfen.

“Ich habe eine Natoübung in Vertretung von Helmut Schmidt gemacht. Ich war der Chef im Bunker. Diese Natoübung hat dazu gefürt, dass Russland leicht vorankam, as war noch im Kalten Krieg. Und dann haben die USA im Jahre 1979, ohne mit uns darüber zu reden, auf deutschem Gebiet taktische Nuklearwaffen abgeworfen.

Als KvD mit Helmut Schmidt darüber sprach, sagte dieser: “Ich weiß, das ist Nato strategie. Wenn ein solcher Angriff geschieht, werden bei uns nukleare taktischen Bomben abgeworfen.”

https://www.daserste.de/information/talk/maischberger/videos/maischberger-die-woche-extra-video-102.html


Video: Robert Matuschewski: Putin spricht zum Volk (09:43)

https://videos.wirtube.de/w/obaqKBnJKjX3WrYucUBD9o


Reaktion auf Putin Grüne und FDP wollen russischen Deserteuren Asyl gewähren

Hunderttausende Russen könnten bald zum Kriegsdienst in der Ukraine gezwungen werden. Der Grund: die von Putin verkündete Teilmobilmachung. FDP und Grüne wollen Deserteuren einen Ausweg bieten. (Und jetzt debattiert auch die EU darüber…)

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/teilmobilmachung-in-russland-gruene-und-fdp-wollen-russischen-deserteuren-asyl-gewaehren-a-f79c4bd1-c876-4c8f-90e9-f3af4e0210d5


Nach der ganzen Russophobie der letzten Monate heißt es jetzt: Den armen Russen muss geholfen werden! Wird dann der Krieg zukünftig zwischen den Ukrainern und den Russen auf deutschem Boden ausgetragen?

https://t.me/martinsellnerIB/13996

Die Nato führt in der Ukraine de facto seit Jahrzehnten einen Krieg gegen Russland

22 Sept

nato-krieg-russland

Die NATO-Länder, insbesondere die USA, UK und Deutschland, unterstützen die Ukraine mit Geld, mit viel Geld, vor allem aber auch mit Waffen, mit Munition, mit der Ausbildung ukrainischer Militärs – in der Ukraine und auch auf eigenem NATO-Boden, mit Beratern und Instruktoren vor Ort in der Ukraine und mit einer unbekannten Anzahl Söldner.

Und noch immer behauptet die NATO, am Krieg nicht beteiligt zu sein. Die Realität ist eine ganz andere. Seit dem Jahr 2014, als die auf dem Kiewer Maidan wütenden Proteste mit massiver Unterstützung der USA zum Staatsstreich führten und der ordentlich gewählte Staatspräsident Wiktor Janukowitsch nur wenige Monate vor Neuwahlen abgesetzt und vertrieben wurde.

Dabei haben Militärberater vor allem aus den USA der Ukraine geholfen, das Land militärisch aufzurüsten. Das Ziel war, die von der Ukraine unterzeichneten Verträge von Minsk II vergessen zu machen und die abtrünnigen Provinzen Luhansk und Donezk mit Gewalt zurückzuerobern.

Die Einflussnahme der NATO auf die Armee der Ukraine war sichtbar. So etwa wurden die Armee-Hierarchie-Stufen der NATO angeglichen und die Offiziere mussten Englisch lernen. Und als Russland im Dezember 2021 aufgrund immer neuer Bedrohungen der NATO – zum Beispiel Raketenbasen in Polen und Rumänien und immer gigantischere Manöver direkt an der russischen Grenze.

Eine Sicherheitsgarantie, lehnten beide angesprochenen Militärmächte, die USA und die NATO, in aller Form ab. Das führte am 24. Februar 2022 zum Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine. Russland gegen die Ukraine, de facto aber ein Stellvertreterkrieg zwischen den USA und Russland – auf dem Rücken der Ukrainer.

Was aber tut die NATO seit dem 24. Februar 2022?

Gerade wieder vor ein paar Tagen haben die USA das 21. militärische Hilfspaket für die Ukraine beschlossen. Seit der Wahl von Joe Biden zum US-Präsidenten am 15. September 2022 haben die USA – gemäss einer Meldung von Aussenminister Antony Blinken – 15,8 Milliarden Dollar an Militär-Hilfe an die Ukraine freigegeben.

Zu den gelieferten Waffen gehörten insbesondere die Mehrfach-Raketenwerfer Himars, davon bisher zwölf Stück, wie aus inoffiziellen Quellen zu vernehmen ist. Die genauen Daten – Waffen, Munition, andere «Hilfen» – können hier eingesehen werden:…

Deutschlands militärische Unterstützung für die Ukraine

Aber auch weitere NATO-Mitglieder unterstützen die ukrainischen Streitkräfte massiv. In einem offiziellen Dokument der Bundesregierung findet sich – ein weiteres Beispiel nur – die folgende Liste:

• 24 selbstfahrende Flugabwehrkanonen GEPARD*

• 67 Kühlschränke für medizinisches Material

• Gegenbatterieradarsystem COBRA*

• 4000 Runden üben Munition für selbstfahrende Flugabwehrkanonen

• 54 M113 gepanzerte Personaltransporter (Systeme Dänemarks, von Deutschland finanzierte Upgrades)*

• 53.000 Schuss Munition für selbstfahrende Flugabwehrkanonen

• 20 Laser-Zielbezeichner*

• 403.000 vorverpackte Militärmahlzeiten bereit

• 3000 Panzerabwehrwaffen Panzerfaust 3 mit 900 Schussvorrichtungen

• 14.900 Panzerabwehrminen

• 500 Mann tragbare Luftverteidigungssysteme STINGER

• 2700 Mann-tragbare Luftverteidigungssysteme STRELA

• 10 selbstfahrende Haubitzen Panzerhaubitze 2000 einschließlich Anpassung, Training und Ersatzteile (gemeinsames Projekt mit den Niederlanden)

• 21,8 Millionen Schuss Munition für Schusswaffen

• 50 Bunker-Buster-Raketen

• 100 Maschinengewehr MG3 mit 500 Ersatzläufen und Verschlussblöcken

• 100.000 Handgranaten

• 5.300 Sprengladungen

• 100.000 m Sprengkabel und 100.000 Zünder

• 350.000 Zünder

• 10.500 Projektile 155 mm

• 10 Anti-Drohnen-Geschütze

• 14 Anti-Drohnen-Sensoren und Störsender

• 100 Auto-Injektor-Geräte

• 28.000 Kampfhelme

• 15 Paletten Militärkleidung

• 280 Fahrzeuge (LKW, Kleinbusse, Geländefahrzeuge)

• 100 Zelte

• 12 Generatoren

• 6 Paletten Material für die Entsorgung explosiver Munition

• 125 Ferngläser

• 1200 Krankenhausbetten

• 18 Paletten medizinisches Material, 60 OP-Leuchten

• Schutzkleidung, OP-Masken

• 10.000 Schlafsäcke

• 600 Schutzbrillen

• 1 Hochfrequenzsystem

• 3000 Feldtelefone mit 5.000 Kabeltrommeln und Tragegurten

• 1 Feldlazarett (gemeinsames Projekt mit Estland)

• 353 Nachtsichtbrille

• elektronische Anti-Drohnen-Geräte

• 165 Feldgläser

• medizinisches Material (unter anderem Rucksäcke, Kompressionsverbände)

• 38 Laser-Entfernungsmesser

• Diesel und Benzin (laufende Lieferungen) *

• 10 Tonnen AdBlue*

• 500 medizinische Gazen

• MiG-29 Ersatzteile*

• 30 geschützte Fahrzeuge*

• 80 Pick-up-Trucks*

• 7.944 tragbare Panzerabwehrwaffen RGW 90 Matador

• 3 multiple Raketenwerfer MARS mit Munition

• 6 mobile Dekontaminationsfahrzeuge HEP 70 einschließlich Dekontaminationsmaterial

• 10 HMMWV (8x Bodenradarfähigkeit, 2x Jamming/Anti-Drohnen-Fähigkeit) *

• 3 gepanzerte Bergungsfahrzeuge*

• 7 Funkstörsender*

• 8 mobile Bodenüberwachungsradare und Wärmebildkameras*

• 4 mobile, ferngesteuerte und geschützte Minenräumsysteme*

• 8 elektronische Anti-Drohnen-Geräte*

• 1 Hochfrequenzeinheit mit Ausrüstung

… und weiter im Takt, immer noch Deutschland:

Militärische Unterstützung für die Ukraine bei der Planung/Ausführung

• Ersatzteile für schweres Maschinengewehr M2

• 167.000 Schuss Munition für Schusswaffen

• 12 Tanktransporter Traktor M1070 Oshkosh*

• 12 elektronische Kommunikationsscanner/Störersysteme*

• Feldkrankenhaus (Rolle 2)*

• 20 Raketenwerfer 70 mm auf Pick-up-Trucks mit 2.000 Raketen*

• 1592 Projektile 155 mm*

• 255 Vulcano-Projektile 155 mm*

• 60.200 Runden Munition 40mm*

• 6 Gabelstapler*

• 40 Frequenzbereichserweiterungen für Anti-Drohnen-Geräte*

• 12 gepanzerte Bergungsfahrzeuge*

• 30 MG3 für gepanzerte Bergungsfahrzeuge

• 10 (+10 als Option) autonome Oberflächenschiffe*

• 14 LKW-Traktorzüge und 14 Sattelanhänger*

• 2 Traktoren und 4 Anhänger

• 43 Aufklärungsdrohnen*

• 10 geschützte Fahrzeuge*

• 1 Dekontaminationssystem für Fahrzeuge

• Luftverteidigungssystem IRIS-T SLM*

• 100.000 Erste-Hilfe-Kasten*

• 5032 tragbare Panzerabwehrwaffen für Menschen

• 200 Lastwagen*

• 24 Anti-Drohnen-Systeme*

• 16 Brückenverlegepanzer BIBER (BEAVER)*

• 3.000 Projektile 155 mm

• 6 selbstfahrende Flugabwehrkanonen GEPARD, darunter ca. 6.000 Schuss Munition*

Fortsetzung des glaubhaften Berichts von Christian Müller mit Links [1] und Statistiken der gelieferten Waffen hier auf Global Bridge!

[1] https://globalbridge.ch/was-immer-die-nato-behauptet-de-facto-fuehrt-sie-in-der-ukraine-krieg-gegen-russland/


Meine Meinung:

Hier noch ein Video von Martin Sellner, der zu dem gleichen Thema Stellung bezieht:

Video: 2008-2014: Wie die USA die Ukraine nach Westen zog (05:22)

sellner-ukraine-nato

Video: 2008-2014: Wie die USA die Ukraine nach Westen zog (05:22)

Ein entscheidendes Video um Ukrainekonflikt und Ukrainekrieg zu verstehen.  Warum stellte die Ukraine 2008 einen Antrag auf NATO-Mitgliedschaft, obwohl die Mehrheit dagegen war?

Warum legten Merkel und Sarkozy ein Veto ein und wie reagierten die USA? Was hat es mit dem 5 Milliarden auf sich, welche die USA bis 2014 in die Ukraine pumpten?

Video: Digitaler Chronist: Direktübertragung! DC am Samstag Abend! – Tagesschau fällt auf afrikanischen Betrüger herein (Beginn: 22:38) (03:20:49)

18 Sept

dc-17.09.2022

Video: Digitaler Chronist: Direktübertragung! DC am Samstag Abend! – Tagesschau fällt auf afrikanischen Betrüger herein (Beginn: 22;38) (03:20:49)

https://odysee.com/@Digitaler.Chronist:8/17.09.22_20_00_Direkt%C3%BCbertragung!_DC_am_Samstag_Abend!:5

Oder auf Rumble:

https://rumble.com/v1kgvnv-17.09.22-2000-direktbertragung-dc-am-samstag-abend.html

Minute 30:12

„Wissenschaftliche Sensation: der Fernseher, der Energie erzeugt“: „Tagesschau“ fällt auf Betrüger herein

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/der-fernseher-der-energie-erzeugt-tagesschau-faellt-auf-betrueger-herein-81349064.bild.html

Tagesschau: Jana Genth: Der Fernseher, der Energie erzeugt! (07:20)

https://youtu.be/zJCtHVbLNuQ

Minute 50:21

Klimawahn: Modernstes Kohlekraftwerk Europas in Hamburg-Moorburg wird abgerissen

https://twitter.com/axeofmatall/status/1571052806341267456

Video: Hamburg-Moorburg: Der Abriss des modernsten Kohlekraftwerks in Europa kann den Rot-Grünen gar nicht schnell genug gehen (in Minute 21:18)

https://auf1.tv/nachrichten-auf1/nachrichten-auf1-vom-15-september-2022/

Explosionsartige Zunahme von Herzmuskelentzündungen nach der Corona-Impfung in den USA – junge Menschen sind besonders betroffen

1 Sept

kind-herz

Das Vaccine Adverse Event Reporting System, kurz VAERS, dürfte der breiten Masse in Deutschland bisher noch unbekannt sein. Hierbei handelt es sich um ein Meldesystem für Verdachtsfälle unerwünschter Nebenwirkungen von Impfstoffen in den USA.

Betrieben durch die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) sowie die Food and Drug Administration (FDA) versteht sich das VAERS per Definition als „nationales Frühwarnsystem zur Erkennung möglicher Sicherheitsprobleme bei in den USA zugelassenen Impfstoffen.“

Es handelt sich also um eine hochoffizielle und jeder Schwurbelei unverdächtige Stelle. Spätestens mit der Veröffentlichung der jüngsten VAERS-Daten wurde ein gewaltiges „Sicherheitsproblem“ detektiert [erkannt, erforscht], das nicht nur in den USA sämtliche Alarmglocken schrillen lassen sollte.

In dem Bericht wurde das Hauptaugenmerk auf die beim VAERS gemeldeten Fälle von Myokarditis (Herzmuskelentzündung) und Perikarditis (Herzbeutelentzündung) gelegt, die in den Tagen nach einer Impfung aufgetreten sind. Die wichtigste Erkenntnis: Die Erkrankungen an Myokarditis oder Perikarditis haben seit Beginn der Impfkampagne im Vergleich zu den Vorjahren um das bis zu 270-fache zugenommen.

Bei allen Impfungen zusammen wurden in den USA seit 2010 pro Jahr maximal 161 Fälle (2018) dieser Nebenwirkungen gemeldet, in den meisten anderen Jahren aber nur einige Dutzend. Im Jahr 2021 wurden beim VAERS dagegen 29.422 (!) Fälle gemeldet

Für das Jahr 2022 wurden bisher genau 22.600 Fälle registriert, es zeichnet sich also eine steigende Tendenz ab. Es erscheint nicht übertrieben, an dieser Stelle von einer explosionsartigen Zunahme [1] der Meldungen von Herzbeutel- oder Herzmuskelentzündungen zu sprechen.

[1] https://reitschuster.de/post/fulminanter-bauchklatscher-der-faktenchecker/

„Herzmuskelentzündugen reduzieren die Lebenserwartung“

Man könnte nun einwenden, dass eine Herzmuskelentzündung oder Herzbeutelentzündung nicht zwingend lebensgefährlich sind. Das mag vielleicht stimmen wenn man dies auf kurzfristige Folgen der Impfung bezieht. Aber solch eine Behauptung lässt mögliche Langzeitfolgen der Impfung bzw. einer Myokarditis oder Perikarditis gänzlich außer Acht.

Junge Altersgruppen sind besonders häufig von Herzmuskelentzündungen betroffen. Vor allem die Gruppen der 12- bis 25-jährigen sowie der 26- bis 51-jährigen Amerikaner haben nach der Impfung besonders oft unter Nebenwirkungen zu leiden. [2]

[2] https://reitschuster.de/post/biontech-verstaerktes-auftreten-von-herzmuskelendzuendungen-bei-jungen-menschen/

weiterlesen:

https://reitschuster.de/post/corona-impfung-faelle-von-myokarditis-gehen-durch-die-decke/


Frühwarnsystem Sicherheitsprobleme Centers for Disease Control and Prevention CDC Food and Drug Administration FDA Faktenchecker Bauchklatscher

Video: Robert Matuschewski: #277 – Will die UNO die Weltbevölkerung von 8 Milliarden auf 500 Millionen Menschen reduzieren? – Muslimische Auszubildende in Deutschland mit Tschador? (14:25)

31 Aug

auszubildende

Video: Robert Matuschewski: #277 – Will die UNO die Weltbevölkerung von 8 Milliarden auf 500 Millionen Menschen reduzieren? – Muslimische Auszubildende in Deutschland mit Tschador gesucht? (14:25)

Um das Foto zu vergrößern, klicke hier:

https://nixgut.files.wordpress.com/2022/08/auszubildende900.jpg

Minute 03:45

Video: Will die UNO die Weltbevölkerung von 8 Milliarden auf 500 Millionen Menschen reduzieren?

https://t.me/Robertmatuschewski/2681

Meine Meinung:

Dann fangt doch mal bei der UNO an. Empfehlen könnte ich auch Bill Gates, George Soros, den Papst, die WHO, die EU, die Pfaffen, die Lügenmedien, die Befürworter der mörderischen Massenmigration und Islamisierung.

Ebenso die ganzen Gender-Idioten, die Politiker, die uns in den Hunger, in die Kälte, in die Armut und in den Tod schicken, alle, die den Krieg mit Russland, den Gasstreik und die Sanktionen befürworten… und noch viele andere. ;-(

Minute 08:00

Muslimische Auszubildende in Deutschland mit Tschador gesucht?

https://karriere.redfit-fitness.de/ausbildung-studium/sport-und-fitnesskaufleute.html

Minute 09:02

Tankrabatt endet heute. Benzin soll auf über drei Euro steigen

https://www.autobild.de/artikel/spritpreiswahnsinn-geht-weiter-21286027.html

Minute 09:12

Papst Franziskus ordnet an, dass alle an den Vatikan angeschlossenen Einrichtungen des kirchlichen Ordens, alle Gelder bis zum 30. September 2022 alle Geld- und Vermögenswerte an die Vatikan-Bank überweisen müssen.

https://www.vaticannews.va/de/papst/news/2022-08/papst-reskript-ior-bewegliches-vermoegen-praedicate-evangelium.html

https://www.domradio.de/artikel/papst-ordnet-ueberweisung-der-vatikan-vermoegen

Minute 10:50

In Schweden hat man Extinction Rebellion, Fridays for future und die Lost Generation, weil sie sich auf die Straße geklebt und behindert haben, eingesperrt. Ihnen drohen 4 Jahre Gefängnis

https://letztegeneration.de/en/blog/2022/08/bis-zu-4-jahre-haft-schweden-klagt-deutschen-familienvater-an/

lyen-corona


Benzin Papst Franziskus Jane Goodle UNO SPD Dresden Dieter Bohlen Weihnachten Beleuchtung Obi arabische Werbung

%d Bloggern gefällt das: