Tag Archives: kriminelle

Düsseldorf: „Partygäste“ stechen immer häufiger zu: Immer mehr Schwerverletzte – bei den Partygästen handelt es sich fast ausschließlich um Migranten und Ausländer

19 Mai

duesseldorf-krawalle

Die Düsseldorfer Altstadt, seit Jahren in den Abendstunden und am Wochenende frei von Einheimischen und fest in der Hand von sogenannten „Partygästen“, kann sich vor Gewalttaten nicht mehr retten. Neben schweren Körperverletzungen wie Messerstechereien nimmt auch der Widerstand gegen Polizeibeamte zu.

Fast ausschließlich Migranten und Ausländer

Um wen es sich bei den sogenannten „Partygästen“ handelt, das möchte offensichtlich weder die Polizei noch die politisch-korrekte WAZ benennen. Der Terror spielt sich bereits seit Jahren in Düsseldorf ab. Kurz nach Einbruch der Dunkelheit treiben sich an den Wochenenden gewalttätige „Jugendgruppen“ in der Altstadt von Düsseldorf herum.

Gegen Randale, Schlägereien, Messerstechereien, Raub und Diebstahl, begangen durch kriminelle Jugendgruppen, versuchen Großaufgebote der Polizei anzugehen. Augenzeugen berichten immer wieder: Bei diesen „Partygästen“ und „Jugendgruppen“ handelt sich hier fast ausschließlich um Migranten und Ausländer.

weiterlesen:

https://journalistenwatch.com/2022/05/19/partygaeste-immer-schwerverletzte/

Jugendbande in Mönchengladbach : Zwischen Gewalt und Frust – Wer sind die „Ghetto-Boys“? (Bezahlschranke)

https://rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/jugendkriminalitaet-in-moenchengladbach-das-sind-die-ghetto-boys-die-rauben-schlagen-poebeln_aid-69463413

Meine Meinung:

Warum unternimmt die Politik und die Polizei nichts dagegen? Will man einen Bürgerkrieg vermeiden? Keine Sorge, der kommt früher oder später sowieso. Warum schauen alle etablierten Parteien weg und warum schiebt man die kriminellen Migranten nicht ab?

Wenn die Zustände so sind, wie sie in dem Artikel beschrieben sind, warum setzen sich dann alle etablierten Parteien für eine weitere Massenmigration ein? Wollen sie Deutschland vernichten?

Ist es die Absicht von Rot-Grün Deutschland über das Wahlrecht für Ausländer in einen rot-grün-islamischen Staat zu verwandeln? Warum erkennen die rot-grünen Wähler nicht die Gefahren, die damit verbunden sind? Müssen erst alle deutschen Städte wie Düsseldorf-Altstadt aussehen?

Schwedens sozialdemokratische Regierungschefin Magdalena Andersson nach den muslimischen Krawallen in mehreren schwedischen Städten – Wir haben bei der Integration versagt!

29 Apr

schweden-moslemmob

Überwiegend muslimische Jugendliche veranstalteten über Ostern in mehreren schwedischen Städten schwere Krawalle (Stockholm, Malmö, Norrköpping und Linköping). Autos wurden in Brand gesteckt, es wurden Steine und Molotow-Cocktails in Richtung Polizisten geworfen. Mehr als 100 Beamte wurden verletzt. Die Täter riefen teilweise: „Allahu Akbar“ (auf Deutsch: Gott ist groß).

In Malmö, Norrköpping, Linköping und Stockholm zündeten Randalierer einen Bus, mehrere andere Fahrzeuge und sogar eine Schule an, wie der schwedische Sender SVT berichtete. Polizisten wurde mit Steinen und Molotowcocktails beworfen und teilweise gezielt eingekesselt.

Zu den Ausschreitungen war es gekommen, nachdem der schwedisch-dänische Rechtsextremist Rasmus Paludan (40) bei einer Kundgebung den Koran verbrannt hatte. Anschließend kündigte er weitere Versammlungen an, vor allem in von Migranten dominierten Stadtvierteln. [1]

Meine Meinung:

[1] Dies Information entspricht nicht der Wahrheit. Rasmus Paludan hat keinen  Koran angezündet. Er hat lediglich angekündigt es zu tun, aber nicht getan. Und schon sind die Muslime in mehreren Städten komplett durchgedreht und haben dort Terror veranstaltet.

Warum lest ihr Muslime den Koran nicht einmal mit Verstand durch? Dann werdet ihr selber erkennen, dass der Koran kein heiliges Buch ist, sondern zur Intoleranz und immer wieder zu Krieg und Gewalt gegen Nichtmuslime aufruft.

In Malmö stand in der Nacht zum Ostersonntag ein Bus in Flammen, nachdem jemand ein brennendes Objekt auf das Fahrzeug geworfen hatte. In der folgenden Nacht zündeten Randalierer eine Schule, Autoreifen und Mülltonnen an.

Es gebe Anzeichen, dass kriminelle Gangs an den Ausschreitungen beteiligt gewesen seien und die Situation ausgenutzt hätten. Außerdem gebe es Hinweise darauf, dass aus dem Ausland zu Gewalt angestachelt worden sei.

Im südschwedischen Norrköpping verteidigte sich die Polizei nach eigenen Angaben mit Schüssen. Drei Menschen wurden verletzt. Insgesamt sind nach Angaben der schwedischen Polizei bis zum Ostermontag 26 Polizisten und 14 andere Beteiligte verletzt worden. 200 gewalttätige Randalierer seien beteiligt gewesen, hieß es. (Die “Bild” spricht von 500 Personen.) [2]

[2] https://www.handelsblatt.com/dpa/unruhen-konflikte-und-kriege-krawalle-in-schweden-wegen-koran-verbrennungen/28258966.html

weiterlesen:

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/schweden-premierministerin-raeumt-integrationsversagen-ein-79914994.bild.html###wt_ref=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2F&wt_t=1651186095949

Meine Meinung:

Wieso tun die Schweden jetzt so überrascht? Wer den Islam kennt, wusste bereits vor über 20 Jahren, dass es Probleme mit den Muslimen geben würde. Solange es den Islam gibt, wird er die christliche Kultur bekämpfen, das ist Bestandteil des Koran.

In einer christlich-islamischen Gesellschaft wird es immer wieder Spannungen, Gewalt, Terror und Kriege geben. Und wenn man das weiß, lässt man keine Muslime einwandern, denn ihr Bestreben ist die Zerstörung der christlich-abendländischen Gesellschaft, so wie es im Koran steht.

Außerdem zeigt dieses Beispiel, dass bei den Sozialdemokraten in Schweden offenbar noch alle Sinne in Ordnung sind, dass sie in der Lage sind die politische Lage realistisch einzuschätzen, während die deutschen Sozialdemokraten längst den Verstand verloren haben und von Multikulti träumen.

In Deutschland müssen auch erst wie in Schweden die Städte brennen, bevor die rot-grünen Deutschlandzerstörer aufwachen. In Schweden wollte man das auch jahrelang nicht wahrhaben. Besonders die Parteien, die stark mit meist rot-grünen Frauen besetzt waren, neigten dazu, die Islamisierung und Massenmigration von muslimischen Migranten zu verharmlosen. Und es waren überwiegend rot-grüne Frauen, die diese Parteien wählten.


Ostersonntag, Bus angezündet, Polizisten, mit Steinen beworfen, Schüsse, Autoreifen, Mülltonnen, Ostern 2022, Malmö, Norrköpping, Linköping, Stockholm, Bus, Schule, Autos, angezündet, Polizisten, Steine, Molotowcocktails, beworfen, eingekesselt,

Ukraine-Krieg: 10 Millionen Flüchtlinge? – Sind mehr Flüchtlinge als unter Merkel zu erwarten? – darunter auch tausende Araber und Afrikaner? – Vergewaltigungen ukrainischer Frauen durch muslimische Flüchtlinge?

8 Mrz

christian-zeitz

Video: Christian Zeitz: „Flüchtende Ukrainerinnen werden von Moslems vergewaltigt“ (Minute 03:33) (09:45)

Durch Putins Krieg steht Europa vor der größten Flüchtlingskrise seit dem Zweitem Weltkrieg. Es wird mit bis zu zehn Millionen Flüchtlingen aus der Ukraine gerechnet. Ein Gastbeitrag von Prof. Alexander Dilger.

„Nach aktuellen Schätzungen der UN-Flüchtlingshilfsorganisation UNHCR sind weltweit bereits 1,5 Millionen Menschen vor dem russischen Angriffskrieg in der Ukraine geflohen.

Allein im ukrainischen Nachbarland Polen sind nach Angaben des Grenzschutzes seit dem Beginn des Kriegs rund 922.400 Flüchtlinge eingetroffen. Nach Angaben des Bundesinnenministeriums registrierte die Bundespolizei bis Sonntag deutschlandweit bereits 37.786 Geflüchtete aus der Ukraine.- und damit fast 10.000 mehr als am Vortag.“ [1]

[1] https://www.zeit.de/news/2022-03/06/mindestens-37-800-ukrainische-fluechtlinge-in-deutschland

Die tatsächliche Zahl dürfte deutlich höher liegen. Europaweit könnten die Zahlen bald höher liegen als bei der letzten großen Flüchtlingswelle 2015 und 2016. Es wird mit bis zu zehn Millionen Flüchtlingen aus der Ukraine gerechnet, wenn Präsident Putin seinen brutalen Krieg auch und gerade gegen die Zivilbevölkerung auf das ganze Land ausdehnt.

weiterlesen:

https://philosophia-perennis.com/2022/03/07/ukraine-krise-mehr-fluechtlinge-als-unter-frau-merkel-zu-erwarten/

„Flüchtende Ukrainerinnen werden von Moslems vergewaltigt“

flucht-afrikaner

Die Horrorgeschichten über das Verhalten mancher muslimischer Flüchtlinge sind leider die Wahrheit. Ich habe das selbst erlebt: Auf unserer Flucht trafen wir auf größere Truppen syrischer, maghrebinischer schwarzafrikanischer junger Männer.

Sie wurden nach 2015 in der Ukraine aufgenommen, erhielten ein Stipendium für die Unis Kiew, Charkow und Liviv/Lemberg und wurden jahrelang durch die Ukraine versorgt.

Auf unserer Flucht trafen wir auf eine Gruppe solcher Männer. Sie beschimpften uns als ungläubige Schlampen, unreine Kreaturen und von Allah verfluchtes Gesindel“… Dann stellten sie sich uns dabei in den Weg.

Da wir uns nicht beeindrucken ließen, öffneten einige ihre Hosen und kündigten an, uns vergewaltigen zu wollen. Wir, die Frauen, hakten uns beieinander ein, damit keine herausgerissen und separiert werden konnte. Ich hatte Todesangst, die Kinder schrien – aber wir schafften es, Gott sei Dank, unsere Angreifer in die Flucht zu schlagen.

weiterlesen:

https://unser-mitteleuropa.com/fluchtbericht-vergewaltigungen-durch-arabische-schwarzafrikanischen-asylanten-ukrainische-behoerden-setzen-frauen-im-niemandsland-aus/

Streit um abgelehnte Migranten: Paris verschärft Visa-Regelungen für Maghreb-Staaten „drastisch“

28 Sep

frankreich-magreb

Nach intensiven Bemühungen um eine einvernehmliche Regelung mit den Maghreb-Staaten hat die französische Regierung eine „drastische“ Verschärfung ihrer Visa-Regelungen angekündigt.

Die Visa-Bestimmungen für Marokko, Algerien und Tunesien würden verschärft, sagte Regierungssprecher Gabriel Attal am Dienstag. Diese Maßnahme sei „drastisch“, aber „notwendig“. Als Begründung führte er an, dass die Maghreb-Staaten nicht genug täten, um von Frankreich abgewiesene Migranten zurückzunehmen.

„Es hat einen Dialog gegeben, dann hat es Drohungen gegeben“, sagte Attal dem Sender Europe 1. „Heute setzen wir die Drohung in die Tat um.“ Er verwies auf Besuche von Premierminister Jean Castex und anderen Regierungsmitgliedern in dieser Sache sowie auf Sitzungen mit Botschaftern der betroffenen Staaten.

Wenn jedoch die Dinge „zu einem gegebenen Zeitpunkt nicht vorankommen, wenden wir die Regeln an“, sagte Attal.

https://www.epochtimes.de/politik/ausland/paris-verschaerft-visa-regelungen-fuer-die-maghreb-staaten-a3613586.html

Meine Meinung:

Leider wird nicht gesagt, welche Maßnahmen ergriffen werden sollen. Und warum hat man diese Maßnahmen nicht schon vor 10 oder 20 Jahren ergriffen? Jeder intelligente Mensch hat die Entwicklung, die nun eingetreten ist, vorhergesehen.

Aber die französische Regierung wollte die Realität nicht sehen, genau so wie die französischen Bürger, samt Lügenpresse, Kirchen, Rot-Grün, Gewerkschaften, NGO’s, Flüchtlingsindustrie und wie sie alle heißen.

Auch in Deutschland sind die realitätsfernen Gutmenschen immer noch in der Mehrheit. Auch sie werden eines Tages  merken, wie realitätsfern ihre Hoffnungen und Überzeugungen waren.

dw.com schreibt:

Die Abschiebungen werden auch von der politischen Opposition Frankreichs unterstützt – nicht zuletzt, weil die Ressourcen des französischen Staates begrenzt sind.

„Die FSPRT-Datenbank, die radikalisierte Personen erfasst, beinhaltet derzeit rund 23.000 Personen, von denen etwa 8.000 als aktiv gelten“, sagt Hecker. „Das ist für ein Land wie Frankreich sehr viel.

Dass die Nachrichtendienste nicht unfehlbar sind, zeigt auch die Zahl der Anschläge in den letzten Monaten und Jahren.“

https://www.dw.com/en/france-hopes-deporting-more-alleged-radicals-will-bring-security/a-58153079

Meine Meinung:

Und in Deutschland geschieht genau das Gegenteil. Ich wette, die neue Bundesregierung wird zehntausende, wenn nicht hunderttausende Migranten aus humanitären Gründen nach Deutschland holen.

Dass darunter viele Kriminelle, Schläger, Totschläger, Mörder, Messerstecher, Vergewaltiger, Islamisten, Dschihadisten und Terroristen sind, ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Man bekommt halt immer das, was man gewählt hat.

Video: Robert Matuschewski: Nur 2% der Krankenhaus-Betten mit Corona-Patienten belegt! (10:49)

24 Sep

robert-corona-patienten

Video: Robert Matuschewski: Nur 2% der Intensivbetten mit Corinnapatienten belegt! (10:49)

Minute 04:28

Somalischer Massenmörder aus Würzburg (3 Menschen erstochen) hatte bereits vor seiner Tat für die ISIS getötet. Die deutschen Behörden wussten das, aber gaben ihm trotzdem einen Schutzstatus

https://de.wikipedia.org/wiki/Anschlag_in_W%C3%BCrzburg_2021

Minute 05:15

BionTech verliert nach 4 Monaten seine Wirksamkeit. Also drei Mal im Jahr Impfen und dann Folgeschäden oder den Löffel abgeben?

https://www.welt.de/wissenschaft/article233875102/US-Studie-Biontech-Impfstoff-verliert-schneller-an-Wirksamkeit-als-Moderna.html

Minute 05:35

Die Bundesregierung schenkt den Palästinensern für illegale Siedlungen 100 Millionen Euro

https://afdkompakt.de/2021/09/21/bundesregierung-schenkt-palaestinensern-100-millionen-euro-fuer-illegale-siedlungen/

New York: Maskenpflicht für Kinder ab zwei Jahren eingeführt

https://de.rt.com/nordamerika/124337-new-york-maskenpflicht-fur-kinder-zwei-jahren-loest-heftige-debatten/

Minute 06:55

Nur 2% aller Krankenhausbetten-Betten sind mit Corona-Patienten belegt

https://www.hna.de/gesundheit/trotz-corona-klinikbetten-auslastung-2020-nur-zu-67-prozent-ursachen-hintergruende-90782760.html


1,14 Milliarden Euro Steuergelder Wasserschutzgebiet Batterien Polen Mitarbeiter Biontech Wirksamkeit 4 Monate Joachim Kus AfD New York Maskenpflicht Zweijährige Helga Braun Paul-Ehrlich-Institut

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg MSLive #91 – Afghanische Messerstecher, sinnlose Corona-Beschränkungen & politische Schauprozesse (01:54:51)

9 Sep

mslive#91

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg MSLive #91 – Afghanische Messerstecher, sinnlose Corona-Beschränkungen & politische Schauprozesse (01:54:51)

Meine Meinung:

Es gefällt mir gar nicht, dass Martin Sellner Friedrich Langberg immer wieder ins Wort fällt. Ab Minute 48 habe ich mich ausgeklingt. Man hört dem anderen wenigstens mal zu, lässt ihn aussprechen und antwortet dann in einem vernünftigen Ton. Das war leider keine gute Sendung, total unprofessionell.

Deutsche Soldaten holten abgeschobene Kinderschänder und Gewalttäter aus Kabul (Afghanistan) zurück nach Deutschland

9 Sep

afghanistan-kriminelle

Mein heutiger „BRD-Moment“: Unter den 5.000 Menschen aus Afghanistan die importiert wurden befinden sich viele Kriminelle.

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/aus-kabul-bundesregierung-flog-kinderschaender-nach-deutschland-77578434.bild.html

Allen Voran:

▪️ Sardar Mohammed M.: Er wurde wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in Deutschland zu 8 Jahren & 3 Monaten Haft verurteilt. 2019 wurde er in seine Heimat abgeschoben. Jetzt ist er wieder in der BRD und kommt in 177 Tagen frei. Vielleicht bald auf einem Spielplatz in Deiner Nähe.

▪️ Khwahja Rashed S. : Wegen gefährlicher Körperverletzung zu 2 Jahren & 6 Monaten Gefängnis verurteilt. Auch abgeschoben: In 86 Tagen wieder frei und bald in deiner S-Bahn.

Gerade mal 168 der tausenden illegalen Einwanderer sind „Ortskräfte“ (Auch die dürfen meiner Meinung nicht hierher. [1] Die Taliban sind bereit Kriminelle zurück zu nehmen. [2] Jeder normale Staat würde sie abschieben.

[1] https://odysee.com/@MartinSellner:d/ortskr2:1

[2] https://t.me/martinsellnerIB/7967

Die linksregierte BRD wird das Verfahren verschleppen und sie auf die Gesellschaft loslassen und nicht nach Afghanistan ausweisen.

Meine Meinung:

Unter der neuen Bundesregierung, vielleicht eine rot-rot-grüne, werden noch viele Tausende Kriminelle, Kinderschänder, Vergewaltiger, Gewalttäter, Mörder und Totschläger nach Deutschland kommen.

Die Mehrheit der Deutschen will es offensichtlich so, besonders die Frauen, denn sie wählen die Parteien, die sich für die Massenzuwanderung von muslimischen, afrikanischen und afghanischen Migranten einsetzen.

Wisst ihr eigentlich, was ihr euren Kindern antut oder habt ihr die schon längst getötet (abgetrieben), wenn ihr sie auf Schulen schickt, die zu 90% von Migranten besucht werden? Ich hoffe, ihr bekommt eure gerechte Strafe.

Zehntausende Afghanen überqueren die Grenze zum Iran. Ihr Ziel? Deutschland. Der Grund? Die suizidale „Willkommenskultur“ des Multikulti

afghanische-fluechtlinge

Video: Zehntausende Afghanen überqueren die Grenze zum Iran. Ihr Ziel? Deutschland! (00:44)

Dank Merkel und Co. hat es sich bis ins letzte Paschtunennest herumgesprochen, dass man in Deutschland gratis wohnen, essen, Party machen und quasi folgenlos plündern und vergewaltigen kann.

Sind alle die da kommen potentielle Verbrecher? Nein. Aber sie bringen die Zustände aus denen sie kommen mit. Jeder Afghane der zu uns kommt macht unsere Heimat ein Stück weit „afghanischer“. Am Ende helfen wir nicht Kabul, sondern werden zu Kabul.

https://t.me/martinsellnerIB/7992

Video: Neverforgetniki: Holt man statt Ortskräfte Kriminelle und Terroristen nach Deutschland? (11:42)

4 Sep

niki-ortskraefte

Video: Neverforgetniki: Holt man statt Ortskräfte Kriminelle und Terroristen nach Deutschland? (11:42)

Brisante Zahlen: Nur 138 von 3849 geretteten Afghanen sind Ortskräfte

https://www.bild.de/politik/inland/bundestagswahl/brisante-zahlen-nur-138-von-3849-geretteten-afghanen-sind-ortskraefte-77533386.bild.html

Nach Angaben des Bundesinnenministeriums hat die Bundeswehr bei der Evakuierungsmission 4587 Menschen aus Kabul nach Deutschland ausgeflogen, davon 3849 Afghanen. Aber nur 138 der afghanischen Staatsbürger waren Ortskräfte. Sie wurden zusammen mit 496 Familienangehörigen nach Deutschland gebracht.

Luftbrücke 20 polizeibekannte Afghanen, darunter Vergewaltiger und mehrere Menschen mit Terrorismushintergrund, kamen zurück nach Deutschland

https://www.rnd.de/politik/afghanistan-luftbruecke-20-polizeibekannte-afghanen-kamen-bei-evakuierung-nach-deutschland-FKQQGV3FRQZ6OG5ILRE4JITHSQ.html

Bundesregierung flog Kinderschänder nach Deutschland

Über 200 Menschen ohne Papiere zu uns gereist ++ Innenminister Seehofer warnt vor Kriminellen und „schweren Kalibern“ ++ Sie können nicht mehr abgeschoben werden

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/aus-kabul-bundesregierung-flog-kinderschaender-nach-deutschland-77578434.bild.html

Video: Gerald Grosz: „Heimaturlaub“ von afghanischen Asylwerbern aus Deutschland im Land der Taliban (04:04)

25 Aug

grosz-mena

Video: Gerald Grosz: „Heimaturlaub“ von afghanischen Asylwerbern aus Deutschland im Land der Taliban (04:04)

HIER die gesamte Sendung zum Nachsehen:

https://www.youtube.com/watch?v=cQn-6…


Abschiebung grenznaher Bereich Asyltourismus Sebastian Bohrn Mena Chile Brasilien Venezuela Peru Uruguay Bolivien Fellner

Video: Martin Sellner: Müssen wir die afghanischen Helfer der Bundeswehr in Deutschland aufnehmen? (11:13)

17 Aug

sellner-helden

Video: Martin Sellner: Müssen wir die afghanischen Helfer der Bundeswehr in Deutschland aufnehmen? (11:13)

Prof. Jörg Meuthen, Michael Frisch und Joachim Paul (alle AfD) wollen afghanische Helfer nach Deutschland holen.

%d Bloggern gefällt das: