Tag Archives: deutschland

Video: Die Migrationspläne der Globalisten bezwecken die vollkommene Entwurzelung und Ausbeutung der Menschen (10:32)

20 Mai

islam-pfeffer

Video: Die Migrationspläne der Globalisten bezwecken die vollkommene Entwurzelung und Ausbeutung der Menschen (10:32)

ie Massenmigration in westliche Länder, die von der politischen Kaste seit vielen Jahren mit allen Mitteln massiv gefördert wird, bezeichnen die Systemmedien gerne als bloße „Verschwörungstheorie“. Man möchte der Allgemeinheit durch ständige Propaganda, das sogenannte „Gaslighting“[1], einreden, dass sie verrückt ist, wenn sie das Offensichtliche wahrnimmt.

[1] Gaslighting bezeichnet in der Psychologie eine Form von psychischer Gewalt, beziehungsweise des Missbrauchs, mit der Opfer gezielt desorientiert und zutiefst verunsichert werden und ihr Realitäts- und Selbstbewusstsein allmählich deformiert bzw. zerstört wird.

Dass der „Große [Bevölkerungs-]Austausch“ stattfindet, kann man ängst nicht mehr vertuschen. Doch was ist das Ziel hinter dieser globalistischen Agenda [Politik]. Welchen Nutzen haben die Reichen und Mächtigen von der Einebnung und Vermischung der Kulturen?

Das Ziel der Globalisten ist die vollkommene Entwurzelung der Menschen und die Zerstörung der Nationen, damit sich niemand ihrer totalen Herrschaft entgegenstellen kann.

Dafür sollen Abermillionen Menschen durch Krieg, Strukturabbau [wirtschaftliche Vernichtung]  und Armut zu heimatlosen Migranten gemacht werden.

Die kosmopolitische Biopolitik [Klimaerwärmung] folgt einem eiskalten, perfiden Plan. Beispielsweise propagiert der Multikulti-Ideologe Parag Khanna offen die gezielte und planmäßige Umsiedelung von Migranten.

https://www.auf1.tv/nachrichten-auf1/vollkommene-entwurzelung-was-die-migrationsplaene-der-globalisten-bezwecken

Minute 02:25

Daniel Cohn Bendit:

„Die multikulturelle Gesellschaft ist hart, schnell, grausam und wenig solidarisch, sie ist von beträchtlichen sozialen Ungleichgewichten geprägt und kennt Wanderungsgewinner ebenso wie Modernisierungsverlierer.

Sie hat die Tendenz, in eine Vielfalt von Gruppen und Gemeinschaften auseinanderzustreben und ihren Zusammenhalt sowie die Verbindlichkeit ihrer Werte einzubüßen.“

Quelle: https://beruhmte-zitate.de/zitate/2001328-daniel-cohn-bendit-die-multikulturelle-gesellschaft-ist-hart-schnell/

Meine Meinung:

Und was findet Daniel Cohn-Bendit so gut daran? Solche Gesellschaften enden in blutigen Bürgerkriegen mit vielen Toten, die womöglich Jahrzehnte andauern. Aber wenn’s den Grünen und den rot-grünen Wählern gefällt, dann soll’s wohl so sein.

Minute 03:09

Cohn-Bendit: “Eine multikulturelle Gesellschaft besitzt keine gemeinsamen Werte, keine gemeinsame Kultur und Sprache. Weder eine gemeinsame Geschichte, noch zentrale Leitmotive. Multikulturelle Staaten sind gezwungen, sich von ihrer ursprünglichen Kultur zu lösen, um alle Gruppen gleich zu behandeln.

Meine Meinung:

Und ihr wundert euch, wenn besonders junge Menschen, wie Payton Gendron, in Buffalo zur Waffe greifen? Wie werdet ihr reagieren, wenn man euch eure Kultur, Tradition, eure Sprache, Religion, Freiheit, Rechte, euren Wohlstand, eure Sicherheit, eurer Heimat und womöglich eures Lebens beraubt?

Und fürchtet ihr nicht, dass genau diese Politik, die Wurzel für einen zukünftigen faschistischen Staat sein könnte, den ihr mit eurer deutschen- (menschenfeindlichen) Politik zu verantworten habt?

Minute 07:05

Yascha Mounk: Warum sich Demokratien mit Diversität (Migranten) schwertun

https://www.spiegel.de/kultur/vom-wagnis-monokulturelle-in-multikulturelle-gesellschaften-zu-verwandeln-a-15e9bf5b-6a74-41ac-aba4-a5eef845f114

Minute 07:50

Barbara Lerner Spectre. “Europa wird nicht mehr aus diesen monolithischen (einheitlichen) Gesellschaften (mit denselben sozialen, kulturellen Lebenserfahrungen) bestehen, wie es im letzten Jahrhundert war. Das wird eine riesige Umwandlung sein, die Europa bewältigen muss. Aber ohne diese Umwandlung wird Europa nicht überleben”.

Die Linken reden immer von der Gleichheit. In Wirklichkeit zerstören sie jede Gleichheit der christlich-abendländischen Kultur, die über Jahrtausende gewachsen ist, sie zerstoren alle kulturellen Werte und zwingen uns die kulturellen Werte einer fremden (islamischen) Kultur auf, die uns feindlich gesinnt ist und die wir zutiefst ablehnen.

Meine Meinung:

Was wollen diese Amerikaner? Sie wollen Europa vollkommen zerstören, um es noch besser ausbeuten zu können.


imperialistische Kriege neoliberale Ausbeutung Paketbote LKW-Fahrer schlecht bezahlte Berufe steigende Sozialausgaben Abbau des Sozialsystems arbeitslos Defragmentierung Black lives matter Globohomo Entsolidarisierung Daniel Cohn-Bendit Grüne Weihnachten Gender Cancel Culture Woke fluide Menschen Anetta Kahane Allensbach Yascha Mounk Parag Khanna Barbara Lerner Spectre George Soros Hooton-Plan Völkermord Parka Tracker Brownification

Video: Weltsozialamt Deutschland: Fast eine halbe Milliarde €uro für Kinder im Ausland – dafür Kürzung der Sozialleistungen für Deutsche – und eine marode Infrastruktur

20 Mai

einwanderung-sozialsysteme

Video: Weltsozialamt Deutschland: Fast eine halbe Milliarde €uro für Kinder im Ausland, dafür Zerfall des deutschen Sozialsystems – und eine marode Infrastruktur (04:04)

Während deutsche Rentner beim sogenannten Energiekosten-Entlastungspaket der „Ampel“ leer ausgehen, haben die Kindergeldzahlungen ins Ausland ein neues Rekordhoch erreicht: 459 Millionen Euro! Das geht aus aktuellen Daten der Bundesagentur für Arbeit hervor. Der österreichische Online-TV-Sender „Auf1“ hat einen Blick hinter die Kulissen des Weltsozialamts Deutschland geworfen.

Minute 01:05

Wenn sie eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzen, können sie Anspruch auf deutsches Kindergeld haben. Sie müssen dazu eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

Sie haben die Staatsangehörigkeit der folgenden Staaten: Algerien, Bosnien-Herzegowina, Kosovo, Marokko, Montenegro, Serbien, Tunesien oder Türkei.

Minute 02:10

Die gezahlten deutschen Kindergeldzahlungen befinden sich nicht im Einklang mit den teilweise deutlich niedrigeren Lebenshaltungskosten dieser Staaten. So entspricht etwa das von Deutschland gezahlte Kindergeld für zwei Kinder einen ganzen Monatslohn in Osteuropa

Natürlich schafft das einen enormen Anreiz für die Einwanderung in die ohnehin schon total überlasteten Sozialsysteme des Landes.

Minute 03:04

Wie viel Geld bekommen sie durch den Kinderbonus?

https://www.wiwo.de/politik/deutschland/corona-konjunkturpaket-wie-viel-geld-bekommen-sie-durch-den-kinderbonus/25890252.html

Meine Meinung:

Die Armut in Deutschland nimmt immer mehr zu. Die innere Sicherheit nimmt ab und die Kriminalität steigt. Die Infrastruktur verrottet immer mehr. Es gibt Einsparungen bei Straßen, Brücken, in der Kanalisation, in Schulen, Universitäten, Schwimmbädern, bei Jugendzentren, Büchereien, und Theatern.

Ebenso gibt es Kürzungen beim öffentlicher Verkehr, bei der Bundesbahn. Weitere Kürzungen gibt es bei Flughäfen, Kindergärten, bei der Polizei, bei der Feuerwehr, im Gesundheitswesen (Ärzte, Krankenhäuser), bei den Sozialleistungen. Damit einher geht die Erosion des Rechtssystems und Zunahme der Privatjustiz [Scharia].

Die Flutopfer des Ahrtal gehen weitgehend leer aus. Wir überweisen Milliarden an die Ukraine. Viele Deutsche wissen nicht mehr, wie sie ihre Benzin-, Gas-, Strom- und Heizölkosten bezahlen sollen, aber wir überweisen Milliarden Euro Kindergeld in alle möglichen Staaten.

Minute 03:27

Entlastungspaket 2022 beschlossen: Worauf sich die Ampel geeinigt hat

https://www.fr.de/politik/entlastungspaket-2022-beschlossen-worauf-sich-die-ampel-geeinigt-hat-zr-91438062.html

Würden alle wahlberechtigten Muslime in Deutschland wählen, hätten sie jetzt schon einen Stimmanteil von 15,5%. Wann haben sie 30 oder 50%? – Gute Nacht Deutschland – dein Ende und Untergang steht dir bevor

17 Mai

migranten-waehlen

Würden alle wahlberechtigten Muslime in Deutschland wählen, hätten sie jetzt schon einen Stimmanteil von 15,5 Prozent. Wann haben sie 30 oder 50%?

Bundestagswahl: Migranten wären drittsärkste Fraktion im Bundestag

Gut ein Drittel der Menschen in Deutschland mit Migrationshintergrund durfte bei der vergangenen Bundestagswahl wählen. Dies waren 7,9 Millionen Wahlberechtigte. Würden sie alle wählen, hätten sie einen Stimmanteil von 15,5 Prozent.

https://t.me/martinsellnerIB/8264

Meine Meinung:

Hier wird ein ganz großes Verbrechen gegen das deutsche Volk vorbereitet. Wann haben die Muslime einen Stimmenanteil von 30 oder 50 %? Das ist das Ende des deutschen Volkes und dann wird es ganz konsequent ausgerottet, seine Kultur, Tradition, Sprache, Religion, seine zweitausend Jahre alte christlich-abendländische Kultur wird, dank rot-grüner Unterwerfung unter dem Islam, vernichtet.

Ich kann es durchaus verstehen, wenn junge Menschen und Migranten keine Ahnung von deutscher Politik haben. War bei mir als junger Mann nicht viel anders. Aber ich fürchte, bei den meisten Erwachsenen ist es nicht viel anders. Und die wählen dann, oh Graus, aus Unwissenheit, Dummheit, Faulheit oder Bequemlichkeit – die deutschen-, umwelt-, demokratie- und menschenrechts-feindliche  grüne Untergangs-Sekte.

Video: Charles Krüger: EU hebt Maskenpflicht im Flugzeug auf – Deutschland aber nicht – Lauterbach stellt sich quer (03:06)

15 Mai

eu-maskenpflicht

Video: Charles Krüger: EU hebt Maskenpflicht im Flugzeug auf – Deutschland aber nicht – Lauterbach stellt sich quer (03:06)

EU hebt Maskenpflicht auf – Berlin aber nicht

Ab kommenden Montag, 16. Mai 2022, entfällt die Maskenpflicht bei Flugreisen und auf Flughäfen der Europäischen Union.

Das Bundesgesundheitsministerium erläuterte jedoch auf Anfrage, dass über die Maskenpflicht im Flugzeug die nationalen Behörden entscheiden.

Sie gelte daher weiterhin auf allen innerdeutschen Strecken und auf Flügen, die in Deutschland starten oder landen.

https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/maskenpflicht-aufgehoben-flugreisen-eu-100.html

Minute 01:00

Karl Lauterbach will Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Bahn) beibehalten:

Mit täglich bis zu 150 Coronatoten und einer immer noch sehr hohen Inzidenz fehlt der Spielraum, auf Masken im öffentlichen Verkehr zu verzichten. Harmonisierung macht Sinn, wenn die Pandemie vorbei ist. Das ist jetzt noch nicht der Fall.

https://twitter.com/karl_lauterbach/status/1524830794098913281

Meine Meinung:

Sterben die “Coronatoten” an oder mit Corona? Diese Frage sollte erst einmal geklärt werden.

Minute 02:40

Ich wette, es gibt eine gewisse Menge von Menschen, die einfach keinen Bock haben eine Maske zu tragen und deshalb lieber mit dem Auto (Fahrrad) fahren, als mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Meine Meinung:

Es gibt auch nicht wenige Menschen, die wegen der immer wieder stattfindenden (Migranten-?)Gewalt nicht mit öffentlichen Verkehrsmittel fahren:

#Herzogenrath bei Aachen (NRW): 5 Verletzte durch irakischen Messer-Angreifer

Aber die Staatsanwaltschaft behauptet, er wäre „psychisch krank“, ein „psychotisches Erlebnis“ sei Angriffsursache, weiter wird behauptet, es gäbe keine Terrorhinweise oder religiöse Radikalisierung.

Gleichzeitig schreibt die “Welt” aber:

Der 31-Jährige ist Iraker und 2015 als Flüchtling nach Deutschland gekommen. Nach einem Hinweis aus dem Flüchtlingsheim, in dem er damals lebte, war er 2017 vorübergehend als ein „Prüffall Islamismus“ eingestuft worden.

In der Einrichtung sei aufgefallen, dass er sich zunehmend isoliert habe und plötzlich einen langen Bart trug, hieß es aus Sicherheitskreisen. Der Verdacht habe sich aber nicht bestätigt.

https://www.welt.de/vermischtes/article238756459/31-Jaehriger-nach-Messerattacke-im-Zug-in-Psychiatrie-keine-Hinweise-auf-Terror.html

Gerhard schreibt:

Ein Iraker, der seit 2017 als sog. Prüffall im Bereich #Islamismus geführt wird, sticht in einem Zug bei #Herzogenrath auf mehrere Menschen ein. Der Islamismus bleibt eine ständige Gefahr, und diese Gefahr ist mitten unter uns! Doch die Innenministerin Frau Nancy #Faeser wird weiter beharrlich wegschauen!

https://twitter.com/PapkeGerhard/status/1525111955299639297

Video: Digitaler Chronist: Tim Kellner & Gunnar Kaiser schwer erkrankt? – Emilia Fester (Grüne): Opfer der Woche? (03:36:35)

14 Mai

opfer-woche

Video: Digitaler Chronist: Direktübertragung! – Tim Kellner & Gunnar Kaiser schwer erkrankt? – Emilia Fester (Grüne): Opfer der Woche? (03:36:35)

Minute 23:08

Video: Tim Kellner ernsthaft erkrankt?

https://twitter.com/schweizok2/status/1524269851178586118

Video: Gunnar Kaiser an Krebs erkrankt – Krebs als Weckruf – Im Gespräch mit Jens Lehrich (Rubikon) (39:36)

https://youtu.be/OBUW_YtQ4qU

Minute 25:31

China: Größter Automarkt der Welt bricht ein

Die umfangreichen Corona-Lockdowns setzen dem chinesischen Automarkt zu. Im April brach der Absatz der Hersteller in der Volksrepublik im Jahresvergleich um fast die Hälfte ein.

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/weltwirtschaft/china-autoabsatz-bricht-ein-101.html

Minute 01:04:16

Journalistenwatch (jouwatch): Deutschland, das war´s: Niedrigste Geburtenrate weltweit, Abtreibungen, Hunderttausende verlassen das Land

https://journalistenwatch.com/2022/05/12/deutschland-niedrigste-geburtenrate/

Minute 03:01:37

Mehrheit der Deutschen will Lambrechts Rücktritt

https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/lambrecht-mehrheit-der-deutschen-will-ihren-ruecktritt-80078932,view=conversionToLogin.bild.html

Corona, der schwedische Weg war richtig – eine wesentlich geringere Übersterblichkeit als in Deutschland mit seinen Lockdowns, mit seinem Maskenzwang, mit Ausgangssperren und seiner Hygiene-Hysterie…

9 Mai

corona-sterblichkeit

Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern.

Man kann ja viel tricksen, mit Inzidenzen, Massentests, falschen Zuordnungen der Todesursache, und schlicht frei erfundenen Behauptungen a la Lauterbach. Die Übersterblichkeit aber ist unbestechlich: Wer weniger Tote vorzuweisen hat, hat recht.

Eine aktuelle Statistik der WHO (siehe Titelbild) zeigt, dass Schweden, was die Übersterblichkeit angeht, nicht schlechter, sondern sogar deutlich besser dasteht als viele andere EU-Länder mit wesentlich strengeren Maßnahmen. Die englische Daily Mail [1] schreibt dazu:

[1] https://www.dailymail.co.uk/news/article-10788751/How-Swedens-Covid-gamble-paid-Nation-suffered-FEWER-deaths-pandemic-majority-Europe.html

„Mit einer Übersterblichkeit von 56 pro 100.000 rangiert Schweden unterhalb der meisten anderen großen europäischen Nationen, in denen mehrfach Lockdowns angeordnet wurden. Übersterblichkeit in Italien (133), Deutschland (116), Spanien (111), Großbritannien (109), Portugal (100), die Niederlande (85), Belgien (77) und Frankreich (63).“

weiterlesen:

https://philosophia-perennis.com/2022/05/09/corona-der-schwedische-weg-war-richtig/

Video: Sahra Wagenknecht: Waffen liefern, bis die ganze Welt brennt? Was für ein Wahnsinn! & die Lüge von der freien Bündniswahl (16:55)

7 Mai

sahra-waffen

Video: Sahra Wagenknecht: Waffen liefern, bis die ganze Welt brennt? Was für ein Wahnsinn! & die Lüge von der freien Bündniswahl (16:55)

Minute 11:42

Boris Johnson hat Selenskyj gerüffelt und ihn aufgefordert, Verhandlungen (mit Russland) eher platzen zu lassen, statt Zugeständnisse zu machen. Und auch die Riege der deutschen Spitzenpolitiker reiht sich längst in diesen Wahnsinn ein.

Und zwar nicht nur Tony Hofreiter (Grüne), auch der FDP-Politiker Alexander Graf Lambsdorff. “Die Entscheidung fällt zur Zeit auf dem Schlachtfeld”. Im Klartext heißt das, die Ukraine soll die Entscheidung mit der Atommacht Russland auf militärischem Wege, auf dem Schlachtfeld suchen.

Und wir werden sie dafür mit immer mehr und immer tödlicheren Waffen beliefern, was natürlich zur Folge haben wird, dass auch Russland immer mehr und immer brutalere Waffen einsetzen wird. Und wir sind uns voll dessen bewusst, dass sich dadurch der Krieg über Jahre hinziehen wird.

Und das nehmen wir in Kauf, weil das dann Russland nachhaltig schwächen wird. Sind denn alle verrückt geworden? Wo soll denn das enden? Schon John F. Kennedy wusste, dass man niemals eine Atommacht in eine Lage bringen darf, aus der sie keine gesichtswahrenden Ausweg mehr findet.

Und deshalb ist das ganze Gequatsche von ukrainischen Siegen, von Endscheidungen auf dem Schlachtfeld, nur eines, unverantwortlicher Schwachsinn. Und die Frage stellt sich und das ist die entscheidende Frage, gäbe es mögliche Kompromisse, auf deren Grundlage ein Verhandlungsfriede erreichbar wäre?

Minute 12:36

Der Ukrainekrieg ist ein typischer geopolitischer Krieg, bei dem es um Interessen und Einflusssphären geht. Und konkret geht es darum, dass Russland nicht zulassen will und wohl auch nicht zulassen wird, dass auch noch die Ukraine Teil der US-Einflusszone wird und dann irgendwann, wie in Polen und Rumänien Raketenbasen stehen, von denen dann Raketen in weniger als 5 Minuten Moskau erreichen können?

Minute 13:35

Und im übrigen kann ich das scheinheilige Gerede von der freien Bündniswahl nicht mehr hören. Wir haben ja gerade ein aktuelles Beispiel, wie es mit der freien Bündniswahl aussieht, wenn die us-amerikanischen Interessen berührt sind.

Das war ja gerade in der Presse. Da gibt es eine kleine Inselgruppe in der Südpazifik, die Salomonen. Dieses kleine Land wollte und will von seinem Recht auf freie Bündniswahl Gebrauch machen. Und es möchte eine Militär-Allianz mit China eingehen. Und damit auch China die Möglichkeit geben einen Marinestützpunkt auf seinem Territorium zu errichten, mitten im Südpazifik.

Die amerikanische Reaktion ließ nicht lange auf sich warten. Das Weiße Haus drohte unverhohlen den Salomonen mit einem Militärschlag. Und Australiens Premierminister ließ sich mit der Aussage zitieren: “Wir werden keine chinesischen Marine-Stützpunkte in unserer Region, vor unserer Haustür dulden”.

US warnen vor Militärbasis Chinas auf den Salomonen

https://www.faz.net/aktuell/politik/usa-warnen-vor-militaerbasis-chinas-auf-salomonen-17985306.html


Gerd schreibt:

#Indien kauft ein Viertel aller russischen Ölexporte auf und lässt die Sanktionspolitik ins Leere laufen. Gleichzeitig sagt die Ampelregierung Indien 10 Milliarden Euro an Entwicklungshilfe zu, vor allem für den Klimaschutz! Deutsche Politik am Rande des Wahnsinns.

https://twitter.com/PapkeGerhard/status/1522921959109148676


neues-europa

Video: Gerald Grosz: #Ukraine: Wollen die „Grünen“ den totalen Weltkrieg? (02:20)

23 Apr

grosz-gruene

Video: Gerald Grosz: #Ukraine: Wollen die „Grünen“ den totalen Weltkrieg? (02:20)

Meine Meinung:

Gerade die Grünen, die immer davon gesprochen haben, dass man keine Waffen in Kriegsgebiete liefern soll, sind jetzt dafür schwere Waffen an die Ukraine zu liefern.  Sind die Grünen die größten Kriegstreiber?

Video: Digitaler Chronist: #Baerbock (Grüne) verkündet Importstopp von Öl, Kohle und Gas aus Russland – nennt aber keine Alternative! (14:38)

21 Apr

dc-importstopp

Video: Digitaler Chronist: #Baerbock (Grüne) verkündet Importstopp von Öl, Kohle und Gas aus Russland – nennt aber keine Alternative! (14:38)

Was der Gas-Notfallplan für Berlin und Brandenburg bedeutet

https://www.rbb24.de/politik/thema/Ukraine/beitraege/gas-notfallplan-berlin-brandenburg-reaktionen-russland.html

Meine Meinung:

Die Grünen sind total borniert, unwissend und ideologisiert. Sie machen sich keine Gedanken darüber, dass sie mit ihren Maßnahmen ebenso die deutsche Bevölkerung treffen, die mit höheren Preisen für Energie und Lebensmittel, die viele gar nicht bezahlen können, bestraft werden.

Sie bezahlen es ebenfalls mit vielen Konkursen, weil viele Firmen nicht in der Lage sind, die Energiepreise zu bezahlen. Folgen sind Konkurse, Fabriken-Schließungen, Entlassungen, Massenarbeitslosigkeit und Armut. Das interessiert die Grünen aber nicht. Hauptsache, sie können Putin ein’s auswischen.


Michael Klonovsky schreibt:

„Wenn jemand ein bedingungsloses Recht auf eine materielle Zuwendung hat, etwa ein Zuwanderer auf Teilhabe am Sozialstaat, muss es jemand anderen geben, der eine Pflicht hat, diese zu erbringen, und zwar ohne dafür irgendwelche Rechte zu erhalten, da sie ja auf der anderen Seite bedingungslos sind. Ein solches Postulat ist nicht nur rechtlich, sondern auch moralisch ein äußerst fragwürdiges Unterfangen.”

In den vergangenen Jahren verbreitete der deutsche Musiker Xavier Naidoo zahlreiche Verschwörungsmythen – nun hat er sich überraschend in einem Video dafür entschuldigt. Er habe erkannt, auf welchen Irrwegen er sich befunden habe, sagte Naidoo.

Welche Verschwörungstheorien mag der sangesfreudige Irrgänger meinen? Vielleicht dass wir alle demnächst rund um die Uhr und egal an welchem Ort elektronisch überwacht werden, und zwar zunächst per App, später vermittels von Chips, die in unseren Körpern installiert sind, um die Volks‑, ja Weltgesundheit zu schützen?

Dass bald auf diese Weise auch die individuelle Klimabilanz der Menschen – Menschen, so nennt man sie doch noch? – von staatlichen Stellen kontrolliert und reguliert werde? Und dass Corona den Staaten, gleich ob autokratisch oder demokratisch verfasst, einen lange gesuchten und endlich willkommenen Anlass für die Etablierung der totalen Kontrolle lieferte?

Genau diese Thesen vertritt der bekannte, die Sachbuchbestseller nur so hervorkreißende Autor Yuval Harari angelegentlich eines offenbar von der New York Times veranstalteten Podiumsgesprächs (Video) [1] – also, wie manche Schwurbler meinen, direkt im Herzen der Finsternis. Dabei macht Harari aus seinem Herzen keine Mördergrube),

[1] https://www.youtube.com/watch?v=oKQxdh6s66c

Mir wurde das Video mit dem Kommentar zugeschickt, die „WEF-Marionette” Harari plädiere dafür, dass „Menschen durch Algorithmen analysiert und nonstop überwacht werden sollen, damit man zu jeder Zeit weiß, was wir denken, planen, wollen, fühlen. Alles! Und Covid soll das Ganze einleiten. Sie sagen es uns ins Gesicht, immer wieder! Es ging nie um unsere Gesundheit!”

https://www.klonovsky.de/2022/04/21-april-2020/


Neverforgetniki schreibt:

Unfassbar! Joachim Gauck: Die Deutschen sind von ihrem Wohlstand zu sehr verwöhnt. Sie müssen mehr für die Ukraine opfern. Geht’s noch? Mit welchem Recht wollen superreiche Politiker uns vorschreiben, was wir zu opfern haben, während wir kaum Lebensmittel bezahlen können?

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1517178958353211393


Durchleitungsgebühren USA Brandenburg Stahlwerke Zementfabriken schließen Stahlindustrie Chemie Pharmazeutische Industrie Pleite Konkurs Ernährungsindustrie gepanzerte Fahrzeuge Panzer Kampfpanzer Schützenpanzer schwere Waffen Universität Abitur studieren

Bevölkerungsaustausch in Österreich: Caritas freut sich auf noch mehr Überfremdung

16 Apr

deutsch-afrika

Caritas-Chef Klaus Schwertner erklärt uns, wir sollen uns auf hunderttausende Flüchtlinge gefasst machen. Anscheinend will er, dass das Volk ausgetauscht wird, denn tatsächliche humanitäre Hilfeleistung sieht anders aus.

Für Klaus Schwertner ist klar, wie Österreich darauf reagieren soll: “Wir” müssten uns darauf einstellen, 200.000 bis 250.000 Menschen aufzunehmen. Was er mit diesem “wir” meint, ist klar: Eltern, deren Kinder in der Schule die einzigen sind, die Deutsch sprechen.

weiterlesen:

https://www.heimat-kurier.at/2022/04/15/caritas-freut-sich-auf-noch-mehr-ueberfremdung/

Meine Meinung:

Der Caritas geht es meiner Meinung nach nur um die Millionen / Milliarden von Euro, die sie mit diesem Bevökerungsaustausch verdient. Dafür ist sie bereit unsere Kultur, Heimat, Identität mit kulturfremden Migranten, von denen viele unsere Kultur verachten, und die das Ziel haben in die Sozialsysteme einzuwandern, zu überfluten.

Jedes Jahr eine Großstadt und die Deutschen sollen es bezahlen? Wie lange wird das gut gehen? Mir scheint, die Deutschen wachen erst auf, wenn auf den Straßen der Bürgerkrieg tobt.

Siehe auch:

Caritas erwartet über 200.000 zusätzliche Ukraine-Flüchtlinge in Österreich

https://www.vienna.at/caritas-erwartet-ueber-200-000-zusaetzliche-ukraine-fluechtlinge-in-oesterreich/7374892

Meine Meinung:

Dabei sollten wir nicht vergessen, dass etwa 90% der Asylanträge der ukrainischen Flüchtlinge in Österreich von Muslimen aus Afghanistan von Syrien gestellt werden.

https://nixgut.wordpress.com/2022/04/16/bevolkerungsaustausch-in-osterreich-10-mal-mehr-asylantrage-von-syrern-und-afghanen-als-von-ukrainern/

%d Bloggern gefällt das: