Tag Archives: Joe Biden

Video: Digitaler Chronist: Maske beim #G7 in Cornwall? – Aber nicht für die Elite – Wie die Politiker uns veräppeln – Sehr gute Bilder (14:45)

15 Jun

dc-g7

Video: Digitaler Chronist: Maske beim #G7 in Cornwall? – Aber nicht für die Elite – Wie die Politiker uns veräppeln – Sehr gute Bilder (14:45)

https://www.digitaler-chronist.com/youtube-hauptkanal/

Video: Carolin Matthie: Vlog #883 – Die verlogenen Heuchler des G7-Gipfels – Merkel, Macron, Joe Biden & Boris Johnson ohne Masken und Abstand (01:07:50)

14 Jun

carolin-sommerloch

Video: Carolin Matthie: Vlog #883 – Die verlogenen Heuchler des G7-Gipfels – Merkel, Macron, Joe Biden & Boris Johnson ohne Masken und Abstand  (01:07:50)

Minute 14:19: In der Süddeutsche Zeitung, die für ihre regierungsfreundliche Haltung bekannt ist, echauviert (beklagt) man sich darüber, dass die Russen sich nicht hingekniet haben.

Ich weiß sowieso nicht, was dieses ständige Hingeknie soll, das ist eine eindeutige Unterwerfungsgeste, historisch belegt. Wer sich dem unterwirft, der nicht hinkniet. Ich weiß nicht was das soll, doch eindeutig verlangt die Süddeutsche das von den Russen, denn die Belgier haben das ja gemacht, die Russen aber nicht. Aber sie sollten sich doch hinknien, um ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen.

Meine Meinung:

Ich könnte ko***** ohne Ende. Was ist die Süddeutsche für eine *****-Zeitung. Hätte ich einen Streichholz, dann würde ich … Wer kauft und liest solch einen Müll? Was die Süddeutsche macht ist nichts anderes als ein Aufruf zum ….

Wie sehr hassen sie die Deutschen, wie sehr hassen sie die Weißen? Und was sind die Belgier für Feiglinge? Hoffentlich fliegen sie bald raus aus der EM für ihre Unterwürfigkeit und ihre Charakterlosigkeit. Habt ihr keinen Stolz auf eure Kultur oder seid ihr schon so unterwandert, dass ihr in eurem eigenen Land nichts mehr zu sagen habt? Dann fahrt doch zur Hölle.

Hier einige Bilder aus Cornwall (G7-Gipfel)

https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2021/06/Bildschirmfoto-2021-06-13-um-00.42.44-300×171.png

https://external-content.duckduckgo.com/iu/?u=https%3A%2F%2Fimg.morgenpost.de%2Fimg%2Fvermischtes%2Fcrop232519445%2F3452608660-w820-cv16_9-q85%2FRoyals-zu-Gast-beim-G7-Gipfel-in-Cornwall.jpg&f=1&nofb=1

https://external-content.duckduckgo.com/iu/?u=https%3A%2F%2Fi2.wp.com%2Fwww.fr24news.com%2Ffr%2Fa1%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F06%2F1623463762_debut-du-sommet-du-G7-2021-a-Cornwall-comme.jpg%3Ffit%3D940%252C529%26ssl%3D1&f=1&nofb=1

https://news.sky.com/story/g7-summit-boris-johnson-faces-brexit-row-at-breakfast-with-eu-leaders-in-cornwall-12330515

https://external-content.duckduckgo.com/iu/?u=https%3A%2F%2Fe3.365dm.com%2F21%2F06%2F768x432%2Fskynews-g7-leaders-pm-cornwall_5412294.jpg%3F20210611181150%2520600w&f=1&nofb=1

Macron und Joe Biden

https://external-content.duckduckgo.com/iu/?u=https%3A%2F%2Fi.dailymail.co.uk%2F1s%2F2021%2F06%2F11%2F16%2F44105477-9676783-President_Joe_Biden_left_put_his_hand_on_the_back_of_French_Pres-a-187_1623426657675.jpg&f=1&nofb=1

Boris Johnson & Joe Biden

https://external-content.duckduckgo.com/iu/?u=https%3A%2F%2Fapi.time.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F06%2FJohnson-Biden-G7.jpg&f=1&nofb=1

Am besten gefällt mir dieses Bild: Sie schei***** auf Maske und Abstand:

https://external-content.duckduckgo.com/iu/?u=http%3A%2F%2Fwww.24aktuelles.com%2Fthumb%2F2%2Fd%2F6%2Fa%2Fd6a5c8a6816fe90b3a3f0914fb3b4379.jpg&f=1&nofb=1

Video: Charles Krüger: Warum das Verbot von Kurzstreckenflügen der Umwelt SCHADEN könnte! – 13 US-Bundesstaaten hatten nie eine Maskenpflicht (07:23)

24 Mai

gruene-kurzstrecke

Video: Charles Krüger: Warum das Verbot von Kurzstreckenflügen der Umwelt SCHADEN könnte! – 13 US-Bundesstaaten hatten nie eine Maskenpflicht(07:23)

Die Grünen wollen Kurzstreckenflüge abschaffen, denn die soll es laut Annalena Baerbock „perspektivisch nicht mehr geben“. Ich möchte in diesem Video ansprechen, warum das die Umweltbelastung sogar ERHÖHEN könnte.

Baerbock will Abschaffung von Kurzstreckenflügen

https://www.welt.de/politik/deutschland/article231164177/Klimaschutz-Baerbock-will-Abschaffung-von-Kurzstreckenfluegen.html

Außerdem will Annalena Baerbock Flugreisen verteuern. Und wer sind diejenigen der Bundestagsabgeordneten, die am meisten fliegen? Natürlich die Grünen!

https://t.me/charleskrueger/2782

Minute 03:50:

Seit März 2021 gibt es in Texas keine Maskenpflicht mehr – Null covid-bedingte Todesfälle – 13 US-Bundesstaaten haben nie eine Maskenpflicht eingeführt

Der Gounerneur von Texas, Greg Abbott meldet Null covid-bedingte Todesfälle seit März 2021. Die wenigsten Covid-Fälle seit 13 Monaten. Die niedrigste Covid-Positiv-Rate (Inzidenz) innerhalb von 7 Tagen aller Zeiten. Die niedrigsten corona-bedingten Krankenhauseinweisungen seit 11 Monaten.

In Texas gibt es seit März 2021 keine staatlich verordneten Corona-Maßnahmen mehr. Die Unternehmer (Ladenbesitzer) dürfen öffnen wie sie wollen. Es gibt keine Maskenpflicht mehr.

Texas beendet die Maskenpflicht – Mit Texas nun in 16 US-Bundesstaaten keine Maskenpflicht mehr

https://www.epochtimes.de/politik/ausland/symbolischer-schritt-zur-normalitaet-texas-beendet-die-maskenpflicht-a3465297.html

Neben Texas wurde auch in Montana, Iowa, North Dakota und Mississippi ihre Maskenpflicht abgeschafft. Alaska, Arizona, Florida, Georgia, Idaho, Missouri, Montana, Nebraska, North Dakota, Oklahoma, South Carolina, South Dakota und Tennessee hatten nie eine eingeführt. Dort, wo Maskenpflichten bestanden, waren diese in unterschiedlicher Form ausgestaltet.

Boris Reitschuster: Gouverneur von Texas verbietet Masken-Pflicht

https://reitschuster.de/post/gouverneur-von-texas-verbietet-masken-pflicht/

Video: Charles Krüger: Biden fordert: Impfung oder Maske! (10:13)

23 Mai

vaxxed-joe

Video: Charles Krüger: Biden fordert: Impfung oder Maske! (10:13)

Minute 02:10:

USA: Immer mehr Bundesstaaten schaffen die Maskenpflicht ab, egal ob man geimpft ist oder nicht.

Diese 16 Bundesstaaten in den USA haben die Maskenpflicht abgeschafft (9. März 2021): Alaska, Arizona, Florida, Georgia, Idaho, Iowa, Mississippi, Missouri, Montana, Nebraska, North Dakota, Oklahoma, South Carolina, South Dakota, Tennesse, Texas,

https://edition.cnn.com/2020/11/09/us/biden-mask-mandate-nationwide-trnd/index.html

Minute 04:10:

Keine Staatshilfen für die Presse: 220 Millionen Presseförderung gescheitert

https://www.sueddeutsche.de/medien/pressefoerderung-zeitungen-zeitschriften-altmaier-1.5277915

Minute 07:21

In China ist es jetzt illegal, zu viel Essen zu bestellen oder Videos zu veröffentlichen, in denen viel gegessen wird (englisch)

https://www.vice.com/en/article/jg88kp/china-bans-food-waste-mukbang


Pressefördergesetz, Zeitungsverlage, finanzielle, Unterstützung, Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft, SPD, ddvg, Digitale Transformation, Grüne, Johjannes Gutenberg, China, Binge-Eating, Essen, große, Menge, filmen, verboten, n-1, Geldstrafen, löschen, totalitär,

BBC-World: Schwarzer Polizist über die Verurteilung des Polizisten Derek Chauvin (George Floyd) “Ich halte Präsident Biden für einen Idioten”

25 Apr

Brandon Tatum-1Video: Der ehemalige schwarze Polizist Brandon Tatum wird beim BBC zur Urteil über George Floyd interviewt – (englisches Video mit deutschem Text) (04:32)

Das BBC interviewte den schwarzen ehemaligen Polizeibeamten Brandon Tatum zu dem Gerichtsurteil des Polizisten Derek Chauwin, der für den Tod von George Floyd verantwortlich gemacht wird. Man ging offensichtlich davon aus, dass Brandon Tatum die Verurteilung von Derek Chauwin begrüßen würde, weil es ein Schwarzer war. Das Urteil verlief allerdings ganz anders. Anstatt in den angeblichen systematischen Rassismus der weißen Polizisten einzustimmen, zeigte Brandon Tatum, wie die Realität aussieht.

Das Video ist in englischer Sprache, aber man kann den übersetzten deutschen Text auf der Seite unten lesen. Ich zitiere daraus einen Ausschnitt.

Die Leute leben eine Lüge. Das war ein Polizei-Beamter, eine Person in der Gesellschaft, der für schuldig befunden wurde, das war der schnellste Prozess, den ich in meinen Leben gesehen habe. Am Tag nachdem der Film veröffentlicht wurde, wurde Chauvin verhaftet. Er wurde angeklagt. Zehn Studen Verhandlung, und er wurde verurteilt. Ich bin mir nicht sicher, ob ein solches Verhalten der Verantwortlichen als monumental [fair] bezeichnet werden kann.

Zudem hat er nach meiner Ansicht kein faires Verfahren bekommen. Es gab viele Versuche, das zu verhindern. Der Familie von Floyd wurden 27 Millionen US-Dollar bezahlt, bevor die Jury ausgewählt war. Seine Verteidigung hat hier einen Grund [um] in Berufung zu gehen. Also, ich weiß nicht, warum die Leute feiern…

Yeah, das ist kein bahnbrechender Fall. Das ist eine politische Agenda. Hier werden Lügen in unserem Land verbreitet. Polizeiarbeit in den USA ist nicht immanent rassistisch. Wir leben in keinem rassistischen Land.

Das war eine Interaktion zwischen einem Polizeibeamten, der – wie ich glaube – sich falsch verhalten hat und einem schwarzen Mann, der unter Drogen stand und sich seiner Verhaftung widersetzt hat. Am Ende wurde er von dem Polizeibeamten getötet. Das ist so einfach, wie es nur sein kann. Der Präsident der Vereinigten Staaten hat sich zum Narren gemacht, indem er versucht hat, ein einfaches Aufeinandertreffen zu Rassismus zu erklären, eines, für das der Beamte verurteilt wurde.

Meine Meinung: Ich bin mir gar nicht sicher, dass der Polizist sich falsch verhalten hat. Erstens soll es laut der Polizeivorschrift erlaubt sein, das Knie auf den Hals zu setzen und in manchen Fällen ist es vielleicht auch angebracht, um das Leben des Polizisten zu schützen. Bin aber kein Polizist, so dass ich es nicht abschließend beurteilen kann. Ich vermute mal, dass es in Deutschland nicht erlaubt ist.

Zweitens soll der Polizist Derek Chauwin sein Knie nicht auf den Hals von George Floyd gesetzt haben, wie Martin Sellner in einem Video aufzeigte, sondern auf dessen Schulter, wie das Video aus einer anderen Perspektive aufzeigte.

Video: Überraschung im George-Floyd-Prozess – Wo war das Knie des Polizisten wirklich? (05:00)

https://nixgut.wordpress.com/2021/04/06/video-uberraschung-im-george-floyd-prozess-wo-war-das-knie-des-polizisten-wirklich-0500/

Drittens stand George Floyd sehr stark unter mehreren Drogen und er hatte offensichtlich einen Herzfehler. Er nahm Drogen, die auch die Atmung erschwerten. Wenn ich mich recht erinnere meinten einige Pathologen, dass die Tod auch durch die Drogen verursacht sein könnte.

Und viertens, wäre George Floyd ein Weißer, dann hätte es niemals solch ein Aufschrei und solch einen Prozess gegeben. Das Urteil ist ein rein politisches Urteil, weil die Regierungen befürchten, dass Black lives matter & Consorten sonst wieder hunderte Städte verwüsten und niederbrennen.

BBC: Sie weisen den Kommentar von Präsident Biden, dass die USA ein Problem mit systemischem Rassismus haben und der Fall Floyd ein Schandfleck für die ganze Nation sei also zurück?

TATUM: Ja. Ich halte Präsident Biden für einen Idioten, und er erzählt das nur, weil er ein Politiker ist.

Systemischer Rassismus? Schauen Sie sich Joe Biden an, er hat auf der Beerdigung eines Mitglieds des Ku Klux Klan eine Lobrede gehalten, auf Robert Byrd [ehemaliges KLu-Klux-Klan-Mitglied, distanzierte sich aber später davon], ich meine, ER ist der weiße Suprematist [weiße Vorherrschaft, Überlegenheit] und Rassist wenn Sie so wollen, und er ist der Präsident…

Wir haben in diesem Land kein Problem mit Rassismus. Wir haben ein Problem mit Leuten, die sich nicht an Recht und Gesetz halten [Meine Meinung: besonders mit Schwarzen, wie wir gleich noch sehen werden]. Wir haben zudem ein Problem mit Politikern, die Dinge erfinden, um wieder gewählt zu werden. Und das ist genau, was geschehen ist. Deshalb sehen sie keinerlei Veränderung. Sie belügen uns.

Meine Meinung: Und dann geschieht das, was in fast allen amerikanischen Medien tagtäglich geschieht. Es werden Lügen verbreitet. In diesem Fall wird vom Moderater des BBC die Lüge des weißen Rassismus, besonders bei der Polizei, gegenüber den Schwarzen verbreitet, obwohl sie es längst besser wissen müssten, wenn sie sich nur einmal informiert hätten.

Aber da diese Lügen immer und immer wieder verbreitet werden, machen sie sich gar nicht mehr die Mühe zu überprüfen, ob dies der Wahrheit entspricht. Im Gegenteil, sie knien feige vor dieser Lüge nieder. Dieses Vorurteil des weißen Rassismus ist sowohl bei Schwarzen, bei Latinos und bei den Linken sehr populär und weit verbreitet.

BBC: Nun, die Rate der Schwarzen, die von der Polizei erschossen werden, ist höher als für andere Teile der Bevölkerung. Wie erklären Sie das, wenn es kein Ergebnis von systemischem Rassismus ist?

TATUM: Yeah, zunächst einmal stimmt es nicht. Doppelt so viele Weiße werden jedes Jahr von der Polizei getötet. Doppelt so viele unbewaffnete Weiße, werden jedes Jahr von der Polizei getötet. Davon hörst Du nur nichts. Da ist ein Mann namens Tony Tempa. Ich garantiere Ihnen, niemand, der hier zuschaut, weiß, wer Tony Tempa ist. Tony Tempa wurde ermordet, und zwar auf die gleiche Weise, in der George Floyd getötet wurde. Aber Tony Tempa [er hieß wohl Tony Timpa] ist weiß, deshalb erfahren wir nichts davon.

Martin Sellner berichtet in diesem Video über Tony Timpa:

https://nixgut.wordpress.com/2021/04/22/video-martin-sellner-george-floyd-wurde-der-gewalttatigenblack-lives-matter-sekte-geopfert-weil-er-ein-weiser-war-1626/

Niemand hat die Reform der Polizei gefordert, als er getötet wurde. Sie reden nur davon, weil George Floyd schwarz war. Schwarze verüben mehr als die Hälfte der Gewaltkriminalität in diesem Land, obwohl sie nur 13% der Bevölkerung stellen. Sie verüben mehr als die Hälfte der Morde, obwohl sie nur 13% der Bevölkerung stellen. Wir sind uns einig, dass nicht 13% der Bevölkerung Kriminelle sind. Es ist nur ein kleiner Teil, der dafür verantwortlich ist.

Und das erklärt, warum die Polizei häufiger in Schwarzen Wohngebieten präsent ist, und es erklärt, warum mehr Schwarze inhaftiert werden. Sie erfinden Lügen, wenn sie behaupten, das hätte etwas mit Rassismus zu tun.

Wissen Sie, dass unter denen, die in schwarzen Wohngebieten patrouillieren, auch schwarze Beamte sind. Sind DIE auch Rassisten? Nein, das ist nicht der Fall. Sie erfinden diese Dinge einfach, wie ich glaube, und sie benutzen die toten Schwarzen, um Geld zu machen und politischen Druck auszuüben [von dem sie profitieren…].

Meine Meinung: Es wird von den Schwarzen immer wieder gefordert, dass man mehr schwarze Polizisten einstellen soll. Tatsache aber ist, dass schwarze Polizisten und Latinos häufiger töten als weiße Polizisten.

Quelle: https://sciencefiles.org/2021/04/24/bbc-world-ich-halte-prasident-biden-fur-einen-idioten/

Video: Martin Sellner: Stoppt die Ersetzungsmigration (16:45)

15 Apr

Video: Martin Sellner: Stoppt die Ersetzungsmigration (16:45)

Tucker Carlson, ein politischer Moderator von Fox News, bringt in den USA das Gespräch auf die Ersetzungsmigration und israelische Einwanderungspolitik. Björn Höcke (AfD) schlägt das „japanische Modell“ für Deutschland vor. Was Tucker genau sagte, warum die ADL [1] ihn wüst attackiert und vor allem warum genau diese Argumentationslinie sehr wirksam ist um für unser Existenzrecht einzutreten, erläutere ich in dem Video.

[1] Die Anti-Defamation League (ADL; deutsch: Anti-Diffamierungs-Liga) ist eine amerikanische Organisation mit Sitz in New York City, die gegen Diskriminierung und Diffamierung von Juden eintritt. Die Haupttätigkeit der Organisation ist der Kampf gegen den Antisemitismus.

Ihr müsst euch auf vk.com anmelden, wenn ihr das Video sehen wollt.

Micky Maus ins Weiße Haus – Wie Joe Biden die USA zerstört

10 Apr

Wird Amerika die nächste bunte Bananenrepublik? Verwechselt der
neue Präsident Joe Biden in Kürze den roten Knopf für die
Nachtschwester mit dem der Langstreckenraketen?

Wer es immer etwas ulkig fand, dass im mächtigen Amerika
ehemalige Schauspieler und Hollywoodstars wie Ronald Reagan oder
Arnold Schwarzenegger sich in den allerhöchsten politischen Ämtern
wiederfanden, für die legt der 78-Jährige Biden nun mindestens
noch eine Schippe drauf:

Noch nicht mal im Chefsessel des Weißen
Hauses richtig Platz genommen, wirft der selbsternannte „Demokrat“
die ersten Bomben, will das Land mit lateinamerikanischen
Flüchtlingen fluten und zündelt gefährlich mit Russland herum.

Und jetzt auch noch das: Da kommt Biden nicht mal mehr die Treppe
ins Flugzeug hoch, um dabei höchste ungeschickt über die eigenen
Füße zu stolpern. Doch bekanntermaßen fällt der Apfel nicht weit
vom Stamm, denn auch Schäferhund „Major“ scheint etwas schwermütig
zu sein.

Der erste „First Dog“ im Weißen Haus nach langer Zeit
ging schon auf zwei Wachleute los, die er aus nicht ersichtlichen
Gründen anfiel und biss. Der Erfolgsdruck? Starallüren? Immerhin
hatte Biden schon angekündigt, bald auch eine Katze adoptieren zu
wollen. Allerdings befürchteten Mitarbeiter schon einen
Zusammenbruch des Internets ob des neuen Vierbeiners.

Dabei kennt sich in der Familie Biden noch ein anderer mit
Zusammenbrüchen bestens aus: Joe Biden´s Sohn Hunter, der nun
seine Memoiren veröffentlichte. „Crack war mein bester Freund“,
heißt es darin unverblümt, um von Alkoholexzessen, Therapien und
dem totalen Absturz zu berichten.

Hunter verbarrikadierte sich wochenlang zuhause, trank Wodka in
rauen Mengen, wohingegen der einzige Weg von der Wohnung zum Kiosk
auf die andere Straßenseite führte, um sich neue Spirituosen zu
besorgen. Zwischen „zwölf und 16 Stunden“ besoff sich Biden´s Sohn
bisweilen täglich, um es irgendwann nicht einmal mehr zu schaffen,
überhaupt noch ins Glas zu gießen. Der Vater war zu dieser Zeit
übrigens US-Vizepräsident.

Bei Hunter kam irgendwann das Crack hinzu, kriminelle Obdachlose
zogen bei ihm ein. Wie Hunter und Joe wirklich zueinander stehen,
ist nicht genau definiert. Angeblich soll aber auch der 51-Jährige
schon Geld von einem russischen Oligarchen genommen haben, um die
Türe zu seinem Vater zu öffnen. Außerdem soll Hunter Biden in gut
bezahlte, aber auch dubiose Beratungsgespräche mit staatsnahen
chinesischen Unternehmen verstrickt gewesen sein.

Links:

https://www.fr.de/panorama/joe-biden-jill-biden-schaeferhund-usa-weisses-haus-major-champ-90233934.html

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/id_89798852/praesidentensohn-hunter-biden-crack-war-mein-neuer-bester-freund-.html

Quelle:

https://conservo.wordpress.com/2021/04/10/micky-maus-ins-weise-haus-mickey-mouse-to-the-white-house/

Semenschkare schreibt:

Ganz nach islamischer Vorschrift, „Frau zählt nur die Hälfte“ vom Mann. Inshallah, … Der Türke zeigt, was auch bei uns kommen wird!

Meine Meinung:

Der obige Kommentar bezog sich auf die Behandlung Erdogans gegenüber der EU-Präsidentin Ursula von der Leyen, die er am “Katzentisch” platzierte.

Deutsche Dackel*innen als Erdogans Bettvorleger

*ttps://www.journalistenwatch.com/2021/04/10/ganz-neues-eu/

Und das ist gut so, denn die Mehrheit der deutschen Frauen findet
das offensichtlich gut, denn sie wählen islamfreundliche und
deutschenfeindliche Parteien (CDU, CSU, SPD, Grüne, Linke, FDP).
Die Frauen haben schon immer höhere Zivilisationen und Kulturen
zerstört.

Warum Frauen Nationen und Zivilisationen zerstören und einige
andere unangenehme Wahrheiten (in der Mitte der Seite)

https://nixgut.wordpress.com/2016/12/19/studie-die-irren-flchtlingshelfer_innen/

Und das Schlimmste ist, dass der durchschnittliche deutsche
Bürger keine Ahnung davon hat, was in Amerika vor sich geht. Man
hat sie so gehirngewaschen, dass sie die Wahl Joe Bidens für eine
gute Sache für Amerika halten. Und wie wir sehen können nicht nur
Frauen hochstehende Kulturen zerstören, sondern Männer wie Joe
Biden ebenfalls und Pamela Harris wird dies Werk vollenden.

Joe Biden wird die USA vernichten, in einen multikulturellen
Staat umwandeln, die Wirtschaft zerstören, die Kriminalität
erhöhen, einen Rassenkrieg gegen die weiße Leistungselite führen,
den Islam fördern, die westliche Kultur genau so wie die Bildung
zerstören.

Das alles haben wir den hasserfüllten linken Traumtänzern, der
linksversifften Presse und den Dominion-Wahlbetrügern zu
verdanken. Gegen so viel Dummheit gibt es kein Gegenmittel. Sie
lernen nur dazu, wenn sie die negativen Folgen ihrer Wahl am
eigenen Leib zu spüren bekommen.

Beruhen die Corona-Maßnahmen nicht auf sachlicher (fachlicher) Grundlage, sondern sind sie politisch motiviert?

16 Mrz

china-einkauf+1

Dr. Gunther Kümel schreibt:

“Indien hat die Epidemie seit langer Zeit hinter sich : DESHALB hört man nichts davon! Und nicht bloß Indien. Auch Taiwan, Thailand, Korea, Singapur, China, Laos, Vietnam, Tadschikistan, Kambodscha, Myanmar, Usbekistan, Mongolei, Nepal, usw., usw.”

https://conservo.wordpress.com/2021/03/15/die-irre-vision-des-wef-die-erde-vom-virus-mensch-befreien/#comment-89142

Ich habe die von ihnen angegebene Seite der Süddeutschen überflogen. Sie geht aber nicht weiter auf die von ihnen angeführten asiatischen Länder ein. Ich habe mich aber vor einigen Wochen etwas intensiver mit Vietnam beschäftigt, beruhend auf einen Artikel aus der “Zeit”. Der Erfolg in Vietnam beruht auf einem knallharten Lockdown, wie er in dem Artikel beschrieben ist. In den anderen von ihnen angeführten asiatischen Staaten wird es ähnlich ausgesehen haben.

Heißt dies jetzt, dass wir in Deutschland Corona auch nur mit einem eisernen Lockdown beenden können? Woher beruhen dann aber die Erfolge in Schweden, wo es nicht einmal einen richtigen Lockdown gab? Und wie kommt es, dass in mittlerweile 16 Ländern in den USA, der Lockdown beendet wurde und dort keine Maskenpflicht mehr besteht? In Dakota ist sogar das Tragen einer Maske verboten. Ist die “Corona-Pandemie” vielleicht sogar eine rein politische Entscheidung, um Wahlen zu manipulieren?

Wie Vietnam die Coronakrise besiegte und das offenbar sehr erfolgreich. Auslöschen des Coronavirus statt Abflachen der Infektionszahlen

https://nixgut.wordpress.com/2020/11/26/wie-vietnam-die-coronakrise-besiegte-und-das-offenbar-sehr-erfolgreich-ausloschen-des-coronavirus-statt-abflachen-der-infektionszahlen/

https://nixgut.wordpress.com/2021/03/14/video-robert-matuschewski-merkel-spahn-und-soder-sturzen-in-umfragen-ab-1626/

In vielen Ländern der Welt fliegen den Politikern und Parteien die Herzen zu, die sich für den Lockdown einsetzen. Sie steigen in der Sympathie- bzw. Beliebtheitsskala. So auch in Deutschland. Merkel profitiert von dem stets verlängerten Lockdown bei den Wählern, auch wenn dies mittlerweile ins Gegenteil umzuschlagen scheint, wie man an den Wahlen im Saarland und in Baden-Württemberg  sehen kann. Aber in den vergangenen Monaten waren Merkels Beliebtheitswerte enorm hoch.

Und solange Merkel und die CDU davon profitieren, gerade kurz vor der Bundestagswahl, wird sie einen Teufel tun, ihren Kurs zu ändern. Merkel sagte selbst, dass ihre Corona-Politik nicht auf wissenschaftlicher, sondern auf politischer Entscheidung beruht. (siehe Artikel von Boris Reitschuster unten) Und dann wird halt so lange mit Hilfe der Lügenmedien die Bevölkerung in Angst und Panik versetzt, solange dies für die Regierenden von Vorteil ist. Nicht umsonst wurden die Corona-Maßnahmen nach der Wahl in der USA wieder gelockert, weil sie zum Wahlsieg von Joe Biden beitrugen.

Video: Carolin Matthie: EILT: Boris Reitschuster deckt auf!: Angela Merkel: Der Lockdown ist eine politische, keine wissenschaftliche Entscheidung! – (07:19)

https://nixgut.wordpress.com/2021/01/21/video-carolin-matthie-eilt-boris-reitschuster-deckt-auf-angela-merkel-der-lockdown-ist-eine-politische-keine-wissenschaftliche-entscheidung-0719/

Und wer weiß, ob die Zahlen aus den asiatischen Staaten wirklich der Realität entsprechen? Vielleicht ist man der Meinung, dass eine negative Corona-Berichterstattung, der asiatischen Wirtschaft massiv schaden könnte. Also wechselte man die Strategie und erzählt der Welt, in Asien hätte man die Corona-Pandemie besiegt.

Die Presse wird dann auf Linie gebracht, überprüfen kann das ohnehin keiner. Und wer vertraut schon der Johns-Hopkins-Universität? Ist sie nicht Teil der Corona-Mafia? Also nimmt man stillschweigend die Kolleteralschäden in Kauf, an Menschen mangelt es ihnen ja nicht.

Dr. Gunther Kümel schreibt:

Der „Great Reset“ ist eine Endzeit-Menschheitsgefahr, der Tod aller Kultur, aller Freiheit, aller Identität! Der Tod aller Völker, nicht nur des deutschen.

Er kommt; er kommt bald und er kommt total. Aber er kommt auf leisen Sohlen, heimtückisch.

Man hört gar nichts davon, BILD bringt nix, die Abendnachrichten schweigen, die großen Zeitungen wissen von nix, die Parteien schweigen dröhnend, kein „Abgeordneter“ spricht darüber.

WIESO MACHT die AfD IHN NICHT ZUM THEMA?? Es müsste riesige Demonstrationen dagegen geben!

Dr. Gunther Kümel schreibt:

Sie (die etablierten Politiker, Parteien, Medien…) sprechen von „Extremisten“ (wenn sie von der AfD sprechen). Ich habe noch nie irgend einen Standpunkt irgend eines AfD-Politikers als „extremistisch“ einordnen können! Es sind samt und sonders äußerst maßvolle Bekenntnisse zum Volk, ganz wie es das Grundgesetz befahl.

Es ist grundgesetz-FEINDLICH, sich NICHT zum Deutschen Volk zu bekennen! Extremismus wird erst dann zur grundgesetzfeindlichen Äußerung, wenn sie sofort skandalisiert wird und die Leute auf die Schaumschläger hören.

Die AfD hatte anfangs Erfolge, WEIL die Wähler sich eine volkstreue Partei wünschen. Und weil sie die Einschleusung (Massenmigration) ablehnen („ja, dürfen’s denn des?“)

Tatsächlich passt sich die AfD aus lauter Angst an die CDU an, die sich an die SPD anpasst, die sich an die SED (Linke) anpasst: und alle streben gemeinsam mit Leyen und Merkl zum Great Reset!

Die AfD KÖNNTE die einzige Gruppierung sein, die sich zum Grundgesetz, zum Abendland, zum Deutschen Volk bekennt und den Great Reset so scharf bekämpft, wie es unser Überlebensinteresse verlangt. ABER DAZU MÜSSTE DIE AfD IHREN BRANDARTIKEL IM Bundestag VERLESEN !!

Oder meinen: https://wir-hn.de/politikwirtschaft/bei-uns-regiert-doch-das-volk-oder-was/

Video: Robert Matuschewski: AfD trifft den Feind! Alice Weidel besucht Russland – ab Minute 23:55 nimmt Robert das Wahrheitsserum (36:17)

11 Mrz

robert-wahrheitsserum2+1

Dieses Video wurde gelöscht.

https:*//youtu.be/1V7rmxcIS6I

Video: Robert Matuschewski: AfD trifft den Feind! Alice Weidel besucht Russland – ab Minute 23:55 nimmt Robert das Wahrheitsserum (36:17)

Video: Miriam Hope: Lasst endlich die Impfungen beginnen! (11:26)

miriam-schlafschafe+1

Dieses Video wurde gelöscht.

https:*//youtu.be/SDbWgYIwb2w

Video: Miriam Hope: Lasst endlich die Impfungen beginnen! (11:26)

Hofnarren auf Russland-Tour: Die AfD dient sich dem Feind an

https://www.n-tv.de/politik/Die-AfD-dient-sich-dem-Feind-an-article22413060.html

Prof. Dr. Stefan Hockertz: Offizielle Verlautbarung: Die meisten nach der Corona-Impfung Verstorbenen sind ihren schweren Vorerkrankungen erlegen. Fragt man sich beim Weiterspinnen dieser Argumentation dann auch, ob es nicht fahrlässige Tötung war diese schwer Vorerkrankten überhaupt zu impfen?

https://twitter.com/PHockertz

Video: Robert Matuschewski: Danke (03:24)

27 Feb

robert-danke+1Video: Robert Matuschewski: Danke (03:24)

Video: Robert Matuschewski: Die Dritte Welle schlägt zu! Bleibt Zuhause (41:06)

robert-dritte-welle+1Video: Robert Matuschewski: Die Dritte Welle schlägt zu! Bleibt Zuhause (41:06)

„Das, was wir da über Mund und Nase ziehen, ist eigentlich Sondermüll“

https://www.oe24.at/coronavirus/forscher-warnt-vor-chemiecocktail-in-ffp2-masken/466040681

Prof. Michael Braungart, wissenschaftlicher Leiter des Hamburger Umweltinstituts, rät vom Tragen der FFP2-Masken ab. Er spricht von einem gefährlichen Chemie-Cocktail.

Berlin: Ludwig Lindner (Die Linke, Neukölln), Sprecher der Initiative «Volksentscheid Berlin autofrei» will ein autofreies Berlin

https://www.moz.de/nachrichten/berlin/s-bahn-ring-berliner-initiative-will-volksentscheid-fuer-autofreie-innenstadt-52535067.html

Gunnar Schupelius: Berlin: So ignoriert Rot-Rot-Grün den erklärten Willen der Anwohner

https://www.bz-berlin.de/berlin/kolumne/so-ignoriert-rot-rot-gruen-den-erklaerten-willen-der-anwohner

Der Senat zieht 53 Plattenbauten für Asylbewerber hoch, verteilt über die ganze Stadt. Überall wehren sich die Bürger dagegen, mit stichhaltigen Argumenten. Sie werden aber überhaupt nicht gehört.

%d Bloggern gefällt das: