Tag Archives: Terrorismus

Video: Ignaz Bearth: Hat Bill Clinton Angst, dass Hillary sich trennt, weil er auf Epsteins-Insel war? (04:57)

11 Dez

Video: Ignaz Bearth: Hat Bill Clinton Angst, dass Hillary sich trennt, weil er auf Epsteins-Insel war (04:57)

Ein Insider plaudert aus dem Nähkästchen: Bill Clinton: Angst, dass Frau Hillary sich trennt, weil er auf Epsteins Insel wa

https://www.rtl.de/cms/bill-clinton-angst-dass-frau-hillary-sich-trennt-weil-er-auf-epsteins-insel-war-4665447.html

Wie ein enger Freund des Paares jetzt gegenüber dem englischen Boulevard-Blatt „The Sun“ verriet, könnten die Gerüchte, Clinton habe die Orgieninsel des verstorbenen Sextäters Jeffrey Epstein (1953-2019, Suizid im Gefängnis (?)) besucht, der Grund dafür sein.

https://www.thesun.co.uk/news/13422621/bill-clinton-petrified-hillary-divorce-epsteins-orgy-island/

Video: Tödlicher Hass – Was sind die Ursachen von Radikalisierung? (02:06:59)

9 Dez

Video: Tödlicher Hass – Was sind die Ursachen von Radikalisierung? (02:06:59)

Die jüngste Serie islamistischer Anschläge in Frankreich und Österreich hat uns erschüttert. Der Täter von Wien war erst 20 Jahre alt, geboren und aufgewachsen in Niederösterreich:

Wie kann es sein, dass junge Menschen, die in einer liberalen, pluralistischen Gesellschaft heranwachsen, in der Meinungs- und Religionsfreiheit herrschen, einen solchen Hass gegen diese Gesellschaft entwickeln und sogar zu grausamen Gewaltakten bereit sind?

Über diesen Fragenkomplex diskutiert Anna Schneider (Neue Zürcher Zeitung) mit dem Publizisten Hamed Abdel-Samad, Ferdinand Knapp, Programmmanager der Friedrich-Naumann-Stiftung, Bayern, und dem Politikwissenschaftler Prof. Dr. Alexander Straßner von der Universität in Regensburg.

Video: Martin Hess (AfD): Der islamistische Terrorismus ist die größte Gefahr für unser Land! (04:18)

23 Nov

Video: Martin Hess (AfD): Der islamistische Terrorismus ist die größte Gefahr für unser Land! (04:18)

Video: Quasir: Frankreich gegen die Türkei (02:13:20)

13 Nov

Video: Quasir: Frankreich gegen die Türkei (02:13:20)

Das Video braucht einige Zeit bis es geladen ist. Man kann das Video momentan nur auf Telegram sehen. Später bestimmt auch auf dem Kanal von Quasir: https://vk.com/alternativefakten Dafür müsst ihr euch auf vk.com anmelden.

Video: Martin Sellner: Der Terror in Wien – warum schweigt die Presse? (09:45)

3 Nov

Video: Martin Sellner: Der Terror in Wien – warum schweigt die Presse? (09:45)

Der Attentäter, der nach dem Anschlag in der Wiener Innenstadt von der Polizei erschossen worden ist, war 20 Jahre alt, hatte nordmazedonische Wurzeln, kommt aus der Ortschaft Celopek, etwa zehn Kilometer südöstlich der nordmazedonischen Stadt Tetovo, und war einschlägig wegen Mitgliedschaft in einer terroristischer Vereinigung vorbestraft. Das teilte Österreichs Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) der Nachrichtenagentur APA am Dienstag mit. Der Attentäter wurde in Wien geboren.

Laut Innenminister Nehammer handelt es sich beim erschossenen Attentäter mit dem Namen Fejzulai Kujtim um einen ISIS-Anhänger. Er wurde am 25. April 2019 zu 22 Monaten Haft verurteilt, da er nach Syrien wollte, um sich ISIS anzuschließen. Am 5. Dezember 2019 wurde er vorzeitig aus der Haft entlassen.

Laut Österreichs Innenminister Karl Nehammer hat es im Zusammenhang mit dem Anschlag bereits 15 Hausdurchsuchungen gegeben. Es soll mehrere Festnahmen gegeben haben.

Neun Minuten, nachdem der erste Schuss fiel, wurde der Attentäter schließlich von der Polizei erschossen. „Er war mit einer Sprengstoffgürtel-Attrappe und einer automatischen Langwaffe (Kalaschnikow AK-47?), einer Faustfeuerwaffe und einer Machete ausgestattet, um diesen widerwärtigen Anschlag auf unschuldige Bürgerinnen und Bürger zu verüben“, so Innenminister Nehammer.

https://www.bild.de/news/2020/news/terroranschlag-wien-zahl-der-todesopfer-steigt-auf-vier-attentaeter-war-isis-sympathisant-73728258.bild.html

https://www.suedtirolnews.it/chronik/wien-attentaeter-war-20-jahre-alt-und-einschlaegig-vorbestraft

Video: Honigwabe HW#66: Die demografische Bombe platzt in Frankreich (4:25:28)

1 Nov

Video: Honigwabe HW#66: Die demografische Bombe platzt in Frankreich (04:25:28)

Die Aufzeichnung der heutigen Honigwabe ist online!

Unser Telegram: https://t.me/Honigwabe

DVA-Telegram: https://t.me/Shlomobbing

Die Fanseite, auf der jede neue Folge erscheint: https://shlomo.ga/

Das Honigforum: https://honigforum.com/

Unser Patreon: https://www.patreon.com/Honigwabe

Unser Podcast auf Google: https://tinyurl.com/y2xboh6c

Unser Podcast auf Podcastaddic: https://podcastaddict.com/podcast/245…

Unser Streaming-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC7Zw…

Unser Dlive: https://dlive.tv/Honigwabe

Honigwaben-Bitchute: https://www.bitchute.com/channel/DyhD…

DVA-Bitchute: https://www.bitchute.com/channel/diev…

Video: Martin Sellner: Meine Gedanken zur Terrorwelle in Frankreich und zu den Angriffen in Wien (08:55)

31 Okt

Video: Martin Sellner: Meine Gedanken zur Terrorwelle in Frankreich und zu den Angriffen in Wien (08:55)

Terrordämmerung – 30 Islamisten stürmen in eine Wiener Kirche.

Video: Robert Matuschewski: Masken sind gesund! Katastrophenfall in Bayern!? (17:19)

30 Okt

Video: Robert Matuschewski: Masken sind gesund! Katastrophenfall in Bayern!? (17:19)

Robert Götz Matuschewski ist entsetzt über Jan Böhmermann! Zudem hat er wieder viele gute Nachrichten aus Politik und Wirtschaft!

Video: Neverforgetniki: Warum schweigen Merkel, Steinmeier & Co. zu dem Attentat in Paris? Haben sie Angst? (08:34)

21 Okt

Video: Neverforgetniki: Warum schweigen Steinmeier, Merkel & Co. zu dem islamistischem Attentat in Paris?  Haben sie Angst? Ist es zu gefährlich, dazu etwas zu sagen? (08:34)

Video: Paul Schreyer: War die Corona-Pandemie von langer Hand geplant? (38:54)

10 Okt

Immer mehr mutige Bürger, renommierte Experten und Prominente setzen sich lautstark gegen die völlig verfehlten und unverhältnismäßigen Maßnahmen der Bundesregierung zur Bekämpfung einer vermeintlichen „Pandemie von nationaler Tragweite“ zur Wehr.

Die dafür in Hauptsache verantwortlichen Personen wie Angela Merkel (CDU), Jens Spahn (CDU) und Christian Drosten (Charité) geraten immer mehr in die Kritik, wie kürzlich durch Prof. Oliver Lepsius (Verfassungsrechtler Uni Münster) im WDR-Talk „Ihre Meinung“ [1], der den Inzidenzwert kritisiert [2].

[1] https://youtu.be/wravDI-6yAk

[2] Der Inzidenzwert von 50 bedeutet, dass sich dann, wenn sich wöchentlich mehr als 50 Menschen pro 100.000 Einwohner mit Corona infizieren, die Corona-Maßnahmen verschärft werden. Man hatte diesen Wert zu Beginn der Coronapandemie im März 2020 willkürlich festgelegt, als noch nicht so viele Menschen mit dem PCR-Test auf Corona untersucht wurden.

Mittlerweile werden aber wöchentlich über Millionen Menschen auf Corona getestet. Und daher ist es unsinnig den Inzidenzwert von 50 beizubehalten. In den Bezirken Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg kratzt die 7-Tage-Inzidenz an der 50er-Marke. Darauf reagiert nun der Berliner Senat – und führt unter anderem eine Maskenpflicht in Büro- und Verwaltungsgebäuden ein!

https://t.me/nixgut/11263

Nun fordert der Epidemiologe Prof. Dr. Stefan Willich von der Berliner Charitee den Inzidenzwert anzupassen, denn die höhere Inzidenz, die höhere Zahl der infizierten, käme allein durch die Erhöhung der Coronatests zustande.

https://www.bild.de/news/inland/news-inland/corona-aktuell-charit-arzt-kritisiert-50er-marke-73276388.bild.html

Wurden im März in Kalenderwoche 10 nur 124.716 Menschen auf Corona getestet, so sind es in Kalenderwoche 35 (Ende August) bereits über 1 Millionen Menschen. (1.102.299). Seit dem finden wöchentlich mehr als 1 Millionen Coronatests statt. Das sind fast 10 mal so viele Tests wie im März.

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Okt_2020/2020-10-07-de.pdf?__blob=publicationFile

Auch Schlagerstar Michael Wendler (48) hat exakt deswegen seine Karriere mit sofortiger Wirkung beendet und seinem Sender RTL schwerwiegende Vorwürfe gemacht [3]. Auf seinem neu eingerichteten Kanal beim Messenger Telegram konnte Wendler innerhalb nur weniger Stunden mehr als 60.000 Menschen versammeln. Link: https://t.me/MICHAELWENDLEROFFICIAL

[3] https://www.wochenblick.at/so-jammert-der-mainstream-saenger-wendler-gegen-corona-wahnsinn/

Jetzt hat RT-Deutsch den Investigativjournalisten Paul Schreyer zum Gespräch gebeten, der ein hochbrisantes Buch mit dem Titel „Chronik einer angekündigten Krise“ [4] veröffentlicht hat.

[4] https://www.kopp-verlag.de/a/chronik-einer-angekuendigten-krise?&6=10847238

%d Bloggern gefällt das: