Tag Archives: Migration

Video: Neuer Film von Imad Karim über die muslimischen Gewaltexzesse in der Silvesternacht 2022 (09:44)

26 Jan

brief-imad

Video: Neuer Film von Imad Karim über die muslimischen Gewaltexzesse in der Silvesternacht 2022 (09:44)

Den Text zu diesem Kurzfilm schrieb ich vor vier Jahren anlässlich der Silvesterkrawallen 2018/19 und ich prophezeite schon damals, dass es noch schlimmer wird, was sich Silvester 2022/23 leider bewahrheitete und ich fürchte, dass es in den kommenden Jahren noch schlimmer und brutaler wird.

Das ist wieder ein Weckruf und zugleich Aufruf an alle Deutschland- und Freiheitsliebende Menschen im Land, Einheimische und Eingewanderte, diesem alltäglichen Terror und der Kriminalität bestimmter Gruppen, mit rechtsstaatlichen Mitteln, Einhalt zu gebieten.

Wir sollten uns ebenfalls mit politischen und gesellschaftlichen Mitteln gegen solche  An – und Übergriffe wie am Silvester, bei den „Partyevents“ an den Wochenende, in den Freibädern, in den öffentlichen Verkehrsmittel, auf den Straßen und überall, wehren.

Mit meinem Film möchte ich, dass sich alle Aufrichtigen in diesem Land, unabhängig ihrer ethnischen Herkunft zusammentun und die Politik auffordern, diese Verschleierung- und Verharmlosungsstrategie endlich zu beenden.

Gerade Menschen mit Migrationshintergrund, wie Feroz Khan [1, Kian Kermanshahi [2], Irfan Peci [3]  und viele andere versuchen aufzuklären, weil wir eine unberechenbare Eskalation verhindern wollen und nicht wollen, dass es bald zu einer Radikalisierung kommen könnte, die in der Tat alle pauschalisieren könnte.

[1] https://www.youtube.com/@achseostwest

[2] https://www.youtube.com/@exmuslimkiankermanshahi

[3] https://gettr.com/user/IrfanPeci

Meine Meinung:

Ich bin überzeugt, die nächste Silvesternacht wird bestimmt noch “bunter”, denn dann sind vielleicht einige Millionen Muslime mehr in Deutschland Buntland.

Video: Martin Sellner: 2023, das Jahr der neuen Migranten-Flut – kommen 2023 4 Millionen Migranten aus der Türkei nach Deutschland & Österreich? (09:29)

https://nixgut.wordpress.com/2023/01/25/video-martin-sellner-2023-das-jahr-der-neuen-migranten-flut-kommen-2023-4-millionen-migranten-aus-der-turkei-nach-deutschland-osterreich-0929/

Die mutwilligen Zerstörungen der Migranten sind kein Zufall, sie sind gewollt und zwar nicht nur von den deutschen Politikern, sondern vor allen Dingen von der EU, Der Nato, der UNO und von der USA, woher die deutschen Politiker ihre Anweisungen erhalten.

Sie sind genau so beabsichtigt wie der russisch-ukrainische Krieg, der sich zu einem Weltkrieg / Atomkrieg ausweiten könnte. Auch hier wird Deutschland von den globalen Eliten mit in den Krieg hineingezogen. Und Deutschland marschiert gerne freiwillig mit, ist sogar einer der größten Kriegstreiber.

Spenden an Imad Karim: PayPal: https://paypal.me/fernsehautor

Banküberweisung: IBAN: DE22 6707 0024 0023 8840 02 BIC: DEUTDEDBMA

Video: Digitaler Chronist: ARD „Journalist“ Michael Stempfle ist neuer Pressesprecher von Pistorius – Die nötige Unterwürfigkeit hat er schon! (12:49)

24 Jan

dc-presse

Video: Digitaler Chronist: ARD „Journalist“ Michael Stempfle ist neuer Pressesprecher von Pistorius – Die nötige Unterwürfigkeit hat er schon! (12:49)

Minute 01:14

Michael Stempfle: Boris Pistorius, ein Vollblutpolitiker der anpackt

https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/pistorius-verteidigungsminister-analyse-101.html

Meine Meinung:

Pistorius hatte nie Charakter- und Führungsstärke. Er hat sich immer nur aalglatt der aktuellen Meinungshoheit angepasst ohne irgendwelche Konsequenzen zu ziehen, denn dazu war er viel zu feige. Und genau diese Eigenschaft wird ihm früher oder später das Genick brechen.

Minute 09:04

Michael Stempfle:

Zunehmende Radikalisierung: Die Mehrheit der Bevölkerung

Michael Stempfle: “Die Mehrheit der Bevölkerung hat längst begriffen, dass es sich bei […] Impfgegnern um Verfassungsfeinde handelt, die den demokratische Staat ablehnen.

https://twitter.com/rosenbusch_/status/1617558737417539584

Meine Meinung:

Was erzählt Michael Stempfle für eine Sch…. Und so ein Feigling, devot, speichelleckerwürdig und unterwürfig wird zum Regierungssprecher gewählt. Ich könnte kotzen über diese feige Dummheit, Unwissenheit und Obrigkeitshörigkeit von MS. Aber genau diese feige und unterwürfige Dummheit und Obrigkeitshörigkeit passt gut in die rot-grüne Regierung.

Henning Rosenbusch schreibt:

Michael #Stempfle, früher gebührenfinanzierter Impfluenzer, demnächst Sprecher des Verteidigungsministerium: „Wer sich jetzt nicht impfen lässt, läuft in Gefahr sich von Extremisten vereinnahmen zu lassen.“

https://twitter.com/rosenbusch_/status/1617546218233626624

Meine Meinung:

Und so einen Feigling wählt man sich zum Regierungssprecher? Kotz!

Video: Julian Reichelt: Scholz-Regierung erfindet Rassismus-Vorfälle, um uns einzuschüchtern – Die wahren Migrationszahlen (27:35)

20 Jan

reichelt-rassisten

Video: Julian Reichelt: Scholz-Regierung erfindet Rassismus-Vorfälle, um uns einzuschüchtern – Die wahren Migrationszahlen (27:35)

Minute 00:30

Lars Klingbeil (SPD) erfand einen rassistisch motivierten Brandanschlag und einen Angriff auf die Polizei mit Sieg-Heil-Rufen. (Minute 19:08)

https://www.youtube.com/watch?v=OeYlNwNn9hM&t=9s

Saskia Esken machte die CDU, die größte Oppositionspartei im Bundestag für eine Brandstiftung in einem Heim für geflüchtete Ukraine verantwortlichr.

SPD-Chefin wirft Konservativen gefährlichen Populismus vor

https://rp-online.de/politik/deutschland/spd-chefin-wirft-konservativen-gefaehrlichen-populismus-vor_aid-78624009

Minute 03:45

Die Antirassismusbeauftragte der Bundesregierung Reem Alabali-Radovan (RAR) (SPD, Eltern aus dem Irak)

“Wir alle sind mit rassistischen Bildern und Vorstellungen sozialisiert worden. Sie prägen unser Denken und unser Handeln, zum Teil ohnme dass wir es selbst erkennen.”

Meine Meinung:

Was RAR sagt ist eine glatte Lüge. Wir sind nicht mit rassistischen Bildern und Vorstelluungen erzogen worden. Genau das Gegenteil ist der Fall, wir sind mit sehr viel Toleranz und Verständnis für andere Kulturen und Religionen erzogen worden. Jedenfalls die meisten von uns.

Das hatte aber auch den Nachteil, dass die Realität oft zu kurz kam. So wurde z.B. nicht vor den Gefahren des Islam gewarnt. Alles wurde in einem gutmenschlichen und honig-süßem Licht dargestellt.

Ich kann mir aber vorstellen, dass das im Irak, in dem ihre Eltern sozialisiert wurden, überhaupt nicht der Fall ist. Dabei denke ich z.B. an den Christenhass, der eigentlich in jedem islamischen Land verbreitet ist.

Minute 05:40

Ein Journalist bezeichnet den Chef der Bundespolizei, Dieter Rohman, als Rassisten, als Teil des Rat-Pack (Ratten-Packs) und die Antirassismusbeauftragte Reem Alabali-Radovan sagt nichts dazu.

Minute 11:35

Esw gibt in der Politik immer nur ein einziges Motiv Probleme zu erfinden. Man will über andere Probleme nicht sprechen. Man löst lieber Probleme, die es nicht gibt, weil man es zu mühsam findet, sich um wahre Probleme zu finden. Oder weil diese wahren Probleme nicht zur eigenen Ideologie passen.

Unsere Bundesregierung will nicht über unkontrollierte Zuwanderung, über offene Grenzen, über eingewanderte Gewalt und Kriminalität, über das Problem der Wohnungsnot, über veränderte Innenstädte, über Übergriffen in Freibädern, über die Macht der Clans, über immer mehr Messerangriffe, über ganze Ortschaften die in Angst leben.

Unsere Regierung will nicht über den Krieg gegen unsere Polizei sprechen, über den Krieg gegen Feuerwehrmänner und Rettungssanitäter zu Silvester. Unsere Regierung will, dass wir ihre Parole vom bunten Deutschland nicht hinterfragen. Wir sollen uns ihrer Ideologie erfreuen, wie Katrin Göring-Eckardt (KGE).

Minute 12:27

Katrin Göring-Eckardt sagt:

“Wir reden reden darüber, wie unser Land in 20, 30 Jahren aussieht. Es wird jünger werden. Ja, wie großartig ist das denn? Wie lange haben wir über die Demographie gesprochen. Es wird bunter werden. Ja, wie wunderbar ist das? Das haben wir uns immer gewünscht. Wahrscheinlicher wird es auch religiöser werden. Und ja, unser Land wird sich ändern und zwar drastisch. Ich sage euch eins, ich freue mich drauf”.

So ein total unrealistisches und dummes Geschwätz von KGE. Ihre Kinder und Enkel und alle anderen deutschen Kinder, werden sie dafür hassen, falls sie welche hat. Weibliche Logik? So stapelt man Leichenberge, Frau KGE!

Vera Lengsfeld schreibt dazu:

Die Grüne Katrin Göring Eckardt jauchste: „Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich darauf!“

Nun, unser Land hat sich drastisch geändert. Es ist nicht mehr wiederzuerkennen. Innerhalb von nur zwei Jahren wurde uns die Leichtigkeit des Seins genommen, unsere selbstverständliche Sorglosigkeit, unser Vertrauen in die Zukunft.

Die Polizei rät Frauen, nicht allein, sondern in Gruppen auszugehen, nicht mehr allein zu joggen. Eine Politikerin riet sexuell belästigten Frauen, doch eine Armlänge Abstand zu halten.

Die drastischen Änderungen, auf die sich Frau Göring-Eckardt freute, brachten vielen Menschen den Tod. Von den Wenigsten kennen wir die Namen, etwa von der erstochenen schwangeren Polin aus Reutlingen, der erstochenen Flüchtlingshelferin, der erstochenen Frauen von Halle und Bad Oeynhausen, den zwölf Toten vom Berliner Breitscheidplatz.

Aber nicht nur Frauen wurden Opfer der drastischen Änderungen: ein ermordeter Psychologe, ein tot getretener junger Mann in Bonn, einer in Berlin.

Nur wenige Morde wurden bundesweit bekannt: der an Maria in Freiburg, an Mia hier in Kandel und letzte Woche an Leon in Lünen.

Diese Fälle sind nur die Spitze des Eisbergs. Banden von „Unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen“ terrorisieren zahlreiche Städte und Gemeinden: Hamburg, Mannheim, Cottbus, Bautzen, Jena. In Berlin sind die Polizistinnen in der Polizeiakademie nicht mehr sicher. Wie viele islamistische Gefährder schon unter uns sind: Ob Hunderte oder Tausende, das erfahren wir nicht. Es ist jedenfalls schon so weit, dass Islamisten mit Schusswaffen auf unserer Autobahn herumfahren.

In allen Fällen waren die Mörder, Totschläger, Terroristen, Schläger und Vergewaltiger junge Männer, die angeblich bei uns Schutz suchen. Deshalb sollen wir über sie nicht sprechen. Wer das dennoch tut, weil er Angst um seine Söhne und Töchter hat, wird als „rechter“ Rassist gebrandmarkt, weil er damit angeblich alle Geflüchteten beleidigt. Wir sollen nicht einmal trauern dürfen, denn auch das ist neuerdings „rechts“.

weiterlesen:

https://www.tabularasamagazin.de/gruenen-goering-eckardt-unser-land-wird-sich-aendern-und-zwar-drastisch-und-ich-freue-mich-darauf/

Minute 14:26

Die Migrationspolitik der links-grünen Regierung lässt sich nur gegen die Mehrheit der Menschen in diesem Land durchsetzen. Niemand will sie. Hier sind die neuesten Zahlen:

Neue Schock-Zahlen zu 2022: Illegale Migration erreicht Rekordniveau (Paywall)

Brisante Zahlen der Bundespolizei! Sie stellte im Gesamtjahr 2022 insgesamt 91 986 Personen fest, die illegal nach Deutschland einreisten.

https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/neue-schock-zahlen-illegale-migration-erreicht-2022-rekordniveau-82589892.bild.html

Julian Reichelt: Die Bundespolizei fast nur etwa ein Drittel der illegalen Einwanderer. 2022 wurden in Deutschland 217.774 Asylanträge gestellt. 46,9% mehr als im Vorjahr. In diesen Zahlen sind die (etwa 1 Millionen) ukrainischen Kriegsflüchtlinge nicht mit erfasst.  Die 217.774 Illegalen kamen überwiegend aus islamischen Ländern.

Meine Meinung:

Was hier geschieht, ist die Vorbereitung auf einen Völkermord. Plant die deutsche Bundesregierung die Ausrottung des deutschen Volkes? Und sowohl die EU, die Weltbanken, die UNO, die Nato, die G7- und G20-Gipfeltreffen, das Weltwirtschaftsforum und die arabischen Staaten unterstützen sie dabei.

Minute 17:14

Anfrage der CDU an den Berliner Senat: Welche Maßnahmen trifft der Berliner Senat nach den Silvesterkrawallen zur Sicherheit und damit Familienfreundlichkeit der Sommerbäder.

Minute 26:00

Das Interview von Schuler mit Christina Schröder – hier das ganze Video:

Kristina Schröder (CDU), Ex-Familienministerin zu Gast bei Ralf Schuler!

schuler-schroeder

Video: „Wir haben Menschen alleine sterben lassen“ – Kristina Schröder bei „Schuler! Fragen, was ist“ (01:08:26)


Borna, Görlitz, Hildburghausen, Sicherheitskräfte, angegriffen, Sieg-Heil, CDU, Menschenfeinde, Racial Profiling, Silvesternacht, Vasili Franco, Vornamen-Abfrage, Sommerbäder, Neukölln, Friedrich Merz, Pascha, FDP, Marko Buschmann, gescheiterte Integration, Whats App, Telegram,

Video: Digitaler Chronist: Realsatire in Thüringen: Sachbearbeiterin wird Justizministerin und Schauspieldirektor wird Umweltminister (13:38)

11 Jan

dc-thueringen

Video: Thüringens neue schwarze Justizministerin Doreen Denstädt (Grüne) & der neue Umweltminister, der Grüne Bernhard Stengele  (13:58)

In Thüringen lassen die Grünen ihren Justizminister von dem Ministerpräsidenten Ramelow (Linke) rausschmeißen. weil der nicht freiwillig geht. Nachfolgerin ist eine Sachbearbeiterin, die weder Jura studiert hat noch Erfahrungen in der Politik hat sowie ein Theaterdirektor als Umweltminister, der uns als Experte für Klima und Umwelt verkauft wird. Realsatire!

Minute 00:50

Doreen Denstädt (* 1977 in Saalfeld/Saale) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen). Sie wurde am 9. Januar 2023 von Bündnis 90/Die Grünen in Thüringen als Ministerin für das Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz nominiert.

Sie ist  die einzige schwarze Polizistin in Thüringen die Rassismus im Alltag erlebt hat. Sie war in jüngeren Jahren Profi-Rugbyspielerin und als Teenager Punk.

https://de.wikipedia.org/wiki/Doreen_Denst%C3%A4dt

Meine Meinung:

Was soll das Gerede, dass Frau Denstädt, die einzige Polizistin ist, die Rassismuserfahrungen erlebt hat? Erleben die deutschen Polizisten nicht jeden Tag antideutschen Rassismus durch gewalttätige Migranten?

Minute 03:12

Quote: Grüne machen Sachbearbeiterin zur Justizministerin

ERFURT. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat auf Drängen der Grünen den Minister für Migration, Justiz und Verbraucherschutz, Dirk Adams (Grüne), entlassen.

Hintergrund ist eine einmalige politisch korrekte Posse der Ökopartei: Adams muß nicht etwa gehen, weil er sich etwas zuschulden hat kommen lassen, sondern weil er das falsche Geschlecht und offenbar auch die nicht ganz passende Hautfarbe hat.

Nötig geworden war der Wechsel aus Sicht der Grünen, weil Parteichef Bernhard Stengele in die Landesregierung wollte. Der Regisseur beerbt Umweltministerin Anja Siegesmund, die Ende Januar freiwillig aus dem Amt scheidet und sich aus der Politik zurückzieht.

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2023/quote-gruene-sachbearbeiterin-zur-justizministerin/

Minute 07:39

Bernhard Stengele ist ein deutscher Schauspieler, Rezitator, Regisseur, Theaterleiter und Politiker (Bündnis 90/Die Grünen).

https://de.wikipedia.org/wiki/Bernhard_Stengele

Video: „Migration“ – Das Streitgespräch! | SchwrzVyce versus Oliver Flesch (43:38)

4 Jan

drecks-ni

Video: „Migration“ – Das Streitgespräch! | SchwrzVyce versus Oliver Flesch (43:38)

Viele Dinge, die der Rapper SchwrzVyce so raushaut, teile ich. Beim Thema Migration sind wir allerdings unterschiedlicher Meinung. Darüber wollen wir heute auf eine kollegiale Art und Weise ein bisschen streiten.

Meine Meinung:

Wenn ich diesem unverschämten und deutschenfeindlichen  Schwarzen zuhöre, kriege ich das Kotzen. Wir müssen uns viel mehr gegen  diese unverschämten Migranten zur Wehr setzen. Sie sind unsere Feinde. Sie wollen unsere Sozialsysteme ausplündern und unser Land vernichten. Wie geht man gegen solche Feinde vor? Man bekämpft sie. Es wird höchste Zeit, dass genau das geschieht.

Man Oliver, was bist du für eine schwache Socke. Lässt dich von diesem Afrikaner (?) über den Tisch ziehen.

Video: Julian Reichelt: So lügt die Tagesschau und die Berliner Polizei über die Gewalt von Migranten in der Silvesternacht! (26:51)

4 Jan

silvester-horror

Video: Julian Reichelt: So lügt die Tagesschau und die Berliner Polizei über die Gewalt von Migranten in der Silvesternacht! (26:51)

Meine Meinung:

Ich vertraue dem in Minute 17:29 zugeschaltetem Hamburger CDU-Vorsitzenden Christoph Ploss mit keinem Wort. Die CDU wird auch in den kommenden Jahren keine Lösungen für die Migrantenkrawalle anbieten.

Die CDU ist Teil des Problems und nicht der Lösung. Aber das haben viele bis heute nicht begriffen. Die CDU hat sich in den vergangenen Jahren immer wieder für die Massenmigration ausgesprochen, um den Wunsch der Arbeitgeber nach Fachkräften zu unterstützen.

Aber es kamen kaum Fachkräfte, dafür um so mehr kriminelle und gewalttätige Migranten, Migranten die schamlos die Sozialdienste ausnutzten und Migranten, die Deutschland hassen, islamisieren und zerstören wollen.

In Minute 23:33 sagt Christoph Ploss: “Der rot-rot-grüne Berliner Senat hat die Lage in jeglicher Hinsicht schon seit längerem überhaupt nicht mehr im Griff. Deswegen möchte ich eine klare Forderung erheben, dass wir endlich in Deutschland darüber diskutieren, ob nicht zumindest Berlin-Mitte oder der Bereich des Regierungsviertels dem Bund unterstellt wird, so wie das z.B. in der USA der Fall ist.

Denn es kann nicht sein, dass eine rot-grüne Landesregierung Deutschland in der ganzen Welt blamiert, so dass fast wöchentlich irgendwelche Bilder von Berlin in die ganze Welt gesandt werden, die unserem Land schweren Schaden zufügen. Berlin muss wieder eine Visitenkarte Deutschlands werden. Wir müssen, so wie das in eigentlich allen Ländern der Welt der Fall ist, stolz auf unsere Hauptstadt sein können….”

Meine Meinung:

Christoph Ploss spinnt sich doch nur selber voll. Was soll sich denn ändern, wenn die Regierung (der Bund) die Verantwortung für Berlin-Mitte bzw. das Regierungsviertel übernimmt? Wird dann nicht nur eine Kloake durch eine andere ersetzt? Und was erzählt er uns, dass eigentlich alle Länder der Welt eine ansprechende Visitenkarte abgeben? Was ist denn mit den islamischen Ländern? Was geben die denn für eine Visitenkarte ab?

Torbjörn schreibt:

Der Staat kapituliert nicht. Das Merkelregime und die Ampel tun, wie ihnen WEF [World Economic Forum, Klaus Schwab] und die UNO geheißen. Wenn der Staat nur wollte, könnte er gegen diese Terroristen vorgehen. Stattdessen fördert er deren Tun und importiert immer mehr und mehr von denen. Diese Islamkrieger sind dafür da, um zu zerstören, damit die Globalisten ihr “Build Back Better” [„Neue (linksradikale) Weltordnung”] durchziehen können.

https://gab.com/Emskopp/posts/109630811805384736

Meine Meinung:

Kann man die „Neue Weltordnung“ mit dem „Vierten Reich“ gleichsetzen?


Türkei, Pakistan, Afghanistan, Nordafrika, Marokko, Syrien, Tunesien, Algerien, Politikversagen, Mordversuch, Sachbeschädigung, Rettungskräfte, Frauen, sexuelle Übergriffe, brennende Innenstädte, Chaoten, Reisebus, ausgebrannt, verschleiert, vertuscht, Staatsfernsehen, Lügenmedien, junge arabische Männer, Männer mit Migrationshintergrund, Flüchtlinge, Asylanten, Asylbewerber, Böllerverbot, Feuerwerk, Raketen, Rechtsradikale, Kriminelle, Schwerkriminelle, kapituliert, Kapitulation, Nancy Faeser, Terroristen, Gewalttäter, Konstantin von Notz, Grüne, gescheiterte Integration, deutsche Staatsangehörigkeit, deutscher Pass, Ampelkoalition, Gewalt, Antisemitismus, Bürgerkrieg, Rot-Rot-Grün,

Strammer Linkskurs: Junge Union will Migration ausweiten

28 Dez

die-neue-ju

Sind das die neuen Mitglieder der Jungen Union? Inch Allah.

weiterlesen:

https://www.freiewelt.net/nachricht/junge-union-will-migration-ausweiten-10091807/

Meine Meinung:

Schickt die Mitglieder der geisteskranken Jungen Union nach Afrika. Dort können sie den optimalen (kriminellen und gewaltbereiten) Multikulturalismus original erleben.

Scheiß auf die JU und die CDU. Nebenbei gesagt, ich fand die CDU immer schon zum Kotzen. Besonders seit Friedrich Merz dort den Vorsitz hat. Was für eine linksversiffte und deutschlandfeindliche Partei.

Jedes Mitglied der JU sollte mindestens einen Migranten aufnehmen. Vielleicht wachen diese geisteskranken Multikultispinner dann endlich auf.

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg MSLive #153 – Mit Roger Beckamp (AfD) von Migration bis Fußball (01:57:01)

29 Nov

mslive#153

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg MSLive #153 – Mit Roger Beckamp (AfD) von Migration bis Fußball (01:57:01)

🎧 Heutige Folge MSLive 153 mit Roger Beckamp zum Nachhören als MP3 – (01:56:53)

https://t.me/martinsellnerIB/15398


Video: Tadzio Müller – Klimafanatiker privat: Nackt und vollgekokst (00:44)

tadzio-mueller

Video: Tadzio Müller – Klimafanatiker privat: Nackt und vollgekokst (00:44)

🟥 Tadzio Müller (schwul & HIV-positiv) ist einer der Strategen der Klimabewegung. Vor laufender Kamera ballert er sich mit Crystal Meth und Kokain weg, sodass er kaum noch in der Lage ist, zu sprechen.

👉 Solche Typen sind es, die uns diktieren wollen, wie wir zu leben haben. Und die Öffentlich-Rechtlichen präsentieren uns diese gescheiterten Gestalten als Vorbilder und edle Streiter für eine gerechtere Welt. Unfassbar!

Quelle: Y-Kollektiv – YouTube

https://www.youtube.com/@ykollektiv/videos

Maria Schneider: Fremd im eigenen Land – mein Stadtteil: debilisiert – meine Haltestelle: schariasiert – meine Straßen: arabisiert/afrikanisiert – mein Land: islamisiert

6 Nov

deuzu

Neben mir sitzt ein junger Duttmann mit Kleinkind und einer magerdiätierten, blondierten, älteren Frau in hipper Kleidung. Das Kind nennt die Frau „Omi“, was sofort mit einer Rüge quittiert wird: „Ich bin doch die Silvia.“

Ob dieser kranken Aussage beobachte ich, wie der Duttvater verstohlen einen resignierten Seufzer unterdrückt. Wer mit 60 immer noch glaubt, als eigenständige Persönlichkeit in der Familie mit Namen angesprochen werden zu müssen, wird genauso dumm sterben, wie er geboren wurde.

Danach mache ich mich auf den Weg in die Stadt. Früher fuhr ich ganz gern mit der Straßenbahn, doch das vermeide ich nun, wann immer es geht. Denn seit 2015 sitzen darin mehr Araber und Afrikaner als Deutsche.

Leicht zu erkennen auch die Machtverteilung zwischen maskierten Indigenen, die sich gegenseitig belauern und bewachen und den unmaskierten, braunhäutigen Muskelprotzen, vor denen sich die Blockwartrentner und Innen feige wegducken.

weiterlesen:

https://beischneider.net/2022/07/25/fremd-im-eigenen-land/

Southern Woodsman schreibt:

Gut Ende der 80er Jahre war es noch nicht so schlimm in Berlin wie heute, aber es hat trotzdem gereicht und in vorausschauender Sicht bin ich dann 1993 aus Berlin abgehauen und ins schöne Allgäu gezogen, um diesen Irrsinn zu entgehen. 2017 war ich mal wieder in der Heimat und ich bin freiwlllig nach ein paar Tagen abgehauen und der obige Text trifft es ganz genau, wie ich es dort erlebt habe.

Allerdings rennen jetzt in unserer kleinen Stadt mit ca 44.ooo Einwohnern seit ein paar Jahren auch immer mehr schwarze, vermummte und dergleichen umher, von denen die meisten nichts gutes im Schilde führen. Das haben wir leider schon ein paar mal live erleben dürfen.

Sollte es so weiter gehen, werde ich wohl in die Berge ziehen, da kann ich dann in Ruhe leben, hoffe ich jedenfalls.

Mudda schreibt:

So und nicht anders läuft es in allen Ländern, wo Amis und Co. sich erfolgreich einnisten. Auslösung der Kriege, Zerstörung der nationalen Identität, demografischer Rückgang, steigende Verblödung mit jeder neuen Generation , Lüge und noch mal Lüge als ein bedienungsloser gesellschaftlicher Muss, globohomo, genderwahnsinn und, und, und. Jedes Volk verdient die Regierung, die es hat. Viel Spass beim Aussterben.

Jan schreibt:

Die Überfremdung wird nur eins tun: rapide zunehmen! Darüber sollte sich jeder Deutsche klar sein. Offensichtlich sind sich die deutschen Schlafwandler darüber aber wohl nicht im Klaren.

Sie werden es sehr bald am eigenen Leibe spüren, weil die zugewanderten Muslime und Schwarzen immer rabiater werden, besonders dann, wenn wie bei dem kleinen Akif beschrieben, der Geldfluss abnimmt.

Akif Pirincci: Das Schlachten hat begonnen

https://www.achgut.com/artikel/das_schlachten_hat_begonnen

Freya schreibt:

Ja, so und nicht anders ist es um unser Vaterland bestellt. Ich hatte kürzlich die Gelegenheit, nach längerer Zeit mal wieder in NRW und Rheinland-Pfalz Freunde zu besuchen. Man hat, besonders ab Köln, gar nicht mehr das Gefühl, im eigenen Heimatland zu sein.

Ich frage mich allerdings, ob es möglich sein könnte, dass sich das einstige Volk der Dichter und Denker zum blödesten Volk aller Zeiten entwickelt hat und eventuell deshalb seinen Untergang verdient hat.

Wir erinnern uns: In der Evolution haben immer die Schlauen und Widerstandsfähigen überlebt, öfter auch die Anpassungswunder, aber eher selten die brüllend Dummen.

Es kann doch eigentlich gar nicht sein, dass ganze Massen so dermaßen blöd sind, sich auch noch zu freuen, wenn ihnen ihr Heimatland fremdbevölkert wird. Es ist doch unerklärlich, wie man so bekloppt sein kann, sich von einer unerträglichen Invasion immer noch mehr und mehr zu wünschen.

Ich kann mir kein Volk auf dieser Welt (außerhalb Uschis Europa natürlich) vorstellen, dass sich in unserer Lage auch nur ansatzweise ähnlich verhalten würde. Die europäischen Völker sind ja allesamt zwangsbereichert und kommen aus der Freude darüber gar nicht mehr raus. Wie ist es möglich? Und was will uns das sagen, wenn ein ganzes Volk auf das Erbe seiner Ahnen scheixxx?

Kurzum, ich bin so weit, zu wissen, ich werde immer um dieses wunderbare Land weinen aber um dieses degenerierte, lächerliche queergesteuerte Volk, dass sich von Ausländerbübchen zu Sklaven machen lässt, aber jederzeit hochmotiviert seine Landsleute bei Maskenverweigerung melden würde, um das werde ich höchstwahrscheinlich keine Tränen mehr vergießen.

Mir tut kein einziger Vermieter leid, der auch nur darüber nachdenkt, an diese Sorte zu vermieten. Kein Mitleid mit den ganzen Helfern, die von vorne bis hinten ausgenommen, von der Regierung und ihren Schützlingen missbraucht werden. Denen ist nicht zu helfen.

Es ist ihnen auch egal, wenn sie an Ausländer vermieten oder verkaufen und andere Leute sich dann vor Ort damit rumplagen müssen. Ich kenne genug von diesen Zeitgenossen, die sofort nach 2015 vom großen Geschäft mit den “Flüchtlingen” träumten und ich ihnen dann einige unangenehme Fragen stellen musste.

Aber sie lernen nicht und sie schämen sich nicht; sie merken nicht einmal, dass wir hier bereits im freien Fall befindlich sind. Hauptsache, man ist ein “Gutmensch” – und koste es das Heimatland und verbrannte Erde.

Sie wollen sich gut fühlen und das tun sie leider nur, wenn sie unser Geld, unsere Heimat und unsere Rechte an Dahergelaufene verscherbeln. Man hätte diese Heimatvernichter rechtzeitig in geschlossene Anstalten einweisen müssen. Jetzt ist es zu spät – leider.

Danke liebe Maria – ich leide mir Dir! beste Grüße von Freya

Patriot schreibt:

Der französische Experte Prof. Dr. Guy Milliere erläutert ausführlich die – ausweglose – Situation der Juden und Christen in den No-Go-Areas Frankreichs und die dortige Umvolkungssituation.

https://philosophia-perennis.com/2022/07/24/frankreich-gefaehrlich-fuer-juden/

Der Text gleicht einem Blick in die Hölle und entlarvt Le Pen, die – anstelle von Eric Zemmour – von vielen deutschen “Patrioten” als angebliche Retterin gesehen wird.

https://philosophia-perennis.com/2022/07/24/frankreich-gefaehrlich-fuer-juden/

Italien: Meloni will durch Schiffsblockade illegale Migration unterbinden

27 Okt

melstop

Am Dienstag trat die neue italienische Ministerpräsidentin Giorgia Meloni erstmals als Regierungschefin vor das italienische Parlament und stellte ihr Regierungsprogramm vor. Dabei machte sie klar, Italiens nationale Interessen in Europa künftig stärker verteidigen und die illegale Migration stoppen zu wollen.

Bereits im Wahlkampf hatte sich Giorgia Meloni dafür ausgesprochen, die Einwanderung auf dem Seeweg von Nordafrika nach Italien mittels einer Schiffsblockade vor Libyen unterbinden zu wollen und auf afrikanischen Gebiet Hotspots [Asylcentren] einzurichten, die von internationalen Organisationen verwaltet und in denen Asylanträge geprüft werden sollen. Nur so könne man den massiven Migrantenansturm auf Italien stoppen.

Es gibt Realitäten, die daran arbeiten, Hunderttausende nach Europa zu bringen, von Afrikanern, Pakistanern, Afghanen, weil sie einen Plan haben: Hunderttausende verzweifelte Menschen auf den europäischen Markt zu bringen, weil sie dadurch billige Arbeitskräfte haben.

weiterlesen:

Italien: Meloni will durch Schiffsblockade illegale Migration unterbinden


Nachtrag: 28.10.2022 – 13:40 Uhr

Audio: Martin Sellner: Kommt Giorgia Melonis Schiffblockade? (18:37)

https://t.me/martinsellnerIB/14779

Melonis Regierung tritt an. Nach meiner enttäuscht-kritischen Audioanalyse zum NATO-Skandal, nun eine hoffnungsvolle.

Ich traue ihr nicht ganz, aber gebe hier einen kleinen Vertrauensvorschuss und definiere exakt, was sie in den kommenden Monaten tun muss.


Lorenz Beckhardt, der in den Tagesthemen forderte Fliegen so verdammt teuer zu machen, dass wir davon runter kommen, macht gerade Tauchurlaub vor den Cocos Islands.

lorenz-beckhardt

Um das Bild zu vergrößern, klicke auf diesen Link:

https://media.gab.com/system/media_attachments/files/118/899/565/original/afc6d7afd9c27db4.png

https://twitter.com/OERRBlog/status/1585279937128398849?cxt=HHwWgoC8oYTthYAsAAAA

%d Bloggern gefällt das: