Tag Archives: Gebühren

Video: Charles Krüger: Zu früh gefreut? – Frankreich will Rundfunkgebühr abschaffen – oder doch nicht?! – wie die öffentlich-rechtlichen Medien uns belügen und betrügen (05:53)

1 Jun

macron-rundfunk

Video: Charles Krüger: Zu früh gefreut? – Frankreich will Rundfunkgebühr abschaffen – oder doch nicht?! – wie die öffentlich-rechtlichen Medien uns betrügen (05:53)

Bestimmt habt ihr es mitbekommen: Angeblich möchte Macron die Rundfunkgebühren in Frankreich abschaffen. Doch es könnte gut sein, dass der Schein hier trügt.

Wahlversprechen eingelöst: Frankreichs Präsident lässt Rundfunkgebühr abschaffen

Bisher mussten in Frankreich jeweils im Herbst 138 Euro für ein ganzes Jahr gezahlt werden. Die Summe entspricht rechnerisch einem monatlichen Rundfunkbeitrag von 11,50 Euro. Macron hat nun klargestellt, dass diese Zahlung bereits im Herbst 2022 entfallen soll.

Unklar ist allerdings, wie der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Frankreich künftig finanziert werden soll – fest steht nur: Die Finanzierung soll in ähnlicher Höhe wie bisher erfolgen und wahrscheinlich aus Steuergeldern stammen. Damit zahlen die Bürger auch weiterhin für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk – nur eben nicht mehr direkt.

Auch Großbritannien will die Gebühren abschaffen Auch in Großbritannien treibt Premier Boris Johnson ähnliche Pläne voran. Die BBC soll dort künftig ebenfalls nicht mehr aus Gebühren, sondern direkt aus Steuermitteln gesehen werden.

https://www.nordkurier.de/politik-und-wirtschaft/frankreichs-praesident-laesst-rundfunkgebuehren-abschaffen-0148405206.html

Quelle: https://t.me/charleskrueger/3233

Meíne Meinung:

Durch diese Umstellung würden die Lügenmedien die alten Lügenmedien bleiben. Nichts würde sich ändern. Den Kritikern der Rundfunkgebühren ging es aber hauptsächlich darum. die linke Meinungshoheit in den Medien zu unterbinden. Jetzt aber geht sie unverändert weiter. Wir werden weiterhin Tag für Tag von der “Öffentlich-Rechtlichen Medienmafia” belogen. Manipulation und Propaganda erwarten uns.


alexander-solschenizyn

Alexander Solschenizyn: „Menschen werden mit unterschiedlichen Fähigkeiten geboren. Wenn sie frei sind, sind sie nicht gleich. Wenn sie gleich sind, sind sie nicht frei.“

Video: Carolin Matthie: WDR zahlt fast 15.000 € für GEZ-Haft, um 1.800 nicht gezahlte GEZ-Gebühren zu erzwingen (09:43)

14 Jun

carolin-thiel

Video: Carolin Matthie: WDR zahlt fast 15.000 € für GEZ-Haft, um 1.800 nicht gezahlte GEZ Gebühren zu erzwingen (09:43)

Video: Nicolaus Fest zu GEZ, Milliarden & Gebühren (4:41)

30 Jun
Video: Dr. Nicolaus Fest (AfD)  zu GEZ, Milliarden und Gebühren (04:41)
750 Millionen Euro wollen ARD, ZDF und Deutschlandfunk zusätzlich vom Gebührenzahler Jahr für Jahr. Denn die acht Milliarden, die sie jetzt schon haben, und die unser öffentlich-rechtliches Fernsehen zum teuersten der Welt machen, reichen ihnen nicht. Ohne einen satten Aufschlag, hier mal eben neun Prozent, könne man, so die Chefs von ARD und ZDF, die Qualität nicht halten. Das ist natürlich ein Argument. Denn darum gehts ja – um die Qualität.
Meine Meinung:
Man kann die Qualität nur verbessern, wenn man die ganzen linksversifften Journalisten rauswirft, in dem man endlich aufhört, permanent und vollkommen einseitig das Volk zu belügen (Lügenmedien) und indem man den Rechtspopulisten genau dieselben Möglichgeiten gibt, ihre Meinungen zu veröffentlichen, was heute nur äußerst selten geschieht.
Warum werden z.B. in den Talkshows etwa zehn Mal häufiger Linke und Grüne eingeladen, als AfD-Abgeordnete? AFD und ZDF wollen die Gebührenerhöhungen nicht, um die Qualität des Programms zu verbessern, sondern um die Qualität ihrer Lügen zu verbessern, sie noch geschickter zu verpacken. Man sollte die Zwangs-GEZ wieder abschaffen.
Warum gibt es mehrere linksorientierte Formate im Fernsehen, aber kein einziges islamkritisches und rechtspopulistes Format? Ist es in Deutschland etwa mittlerweile schon verboten, den Islam zu kritisieren? Leben wir schon in einer rot-grün-islamischen Diktatur?
Video: Martin Sellner: Dalai Lama ist identitär – Thomas Stelzer (ÖVP) ist totalitär (20:59)
Video: Martin Sellner: Dalai Lama ist identitär – Thomas Stelzer (ÖVP) ist totalitär (20:59)
Auf dieser Seite das Video von dem hochaggressiven linksextremen “Kettenmann” der Antifa. Er schlägt zwar nicht mit der Kette zu. Aber was wäre gewesen, wenn es dunkel wäre? Der ganze linksextreme Hass und die grenzenlose Dummheit der Linksfaschisten ist einfach unbeschreiblich. Früher wären solche Faschisten mit Begeisterung Hitler hinterher gelaufen.
Video: Martin Sellner: Rundbrief exklusiv: Ich bin Kein YouTuber! Pläne für diesen Kanal (09:22)
Video: Martin Sellner: Rundbrief exklusiv: Ich bin Kein YouTuber! Pläne für diesen Kanal (09:22)
%d Bloggern gefällt das: