Tag Archives: Lehrer

Video: Martin Sellner: Die linken Unis, die Medien & die Kirchen sind unser Untergang (14:38)

30 Apr

linksradikale-unis

Video: Martin Sellner: Die linken Unis, Medien & Kirchen sind unser Untergang (14:38)

Es ist ein unfassbarer Sumpf: eine Grafik motivierte mich zu einer Recherche, deren Ergebnis das Ausmaß der Katastrophe zeigt. Ich fasse in diesem Video zahlreiche Umfragen, Statistiken und Belege für die linksradikale Haltung an Unis, im Rundfunk und in der Kirche zusammen.

Die linke Kontrolle über die Uni, verurteilt die Strategie des Parlamentspatriotismus und den Rechtspopulismus zum Scheitern. Solange man diesen Missstand nicht beseitigt sind bleiben alle anderen Bemühungen am Ende wohl fruchtlos.

Meine Meinung:

Erzählt mir bitte nicht, dass an den Unis die intelligentesten Menschen studieren. Wenn sie wirklich so intelligent wären, hätte sie längst erkannt, dass die linke Ideologie uns in den Untergang fährt.

Die Mehrheit (?) der Studenten an den Unis sind seit Jahren gehirngewaschen. Sie haben das Selberdenken längst beiseite gelegt und sich im betreuten Denken eingerichtet. Und wer da nicht mittanzt wird zum Nazi erklärt.

Was für eine denkfaule Generation. Aber sie werden den Preis für ihre Denkfaulheit eines Tages bezahlen. Sie, ihre Kinder und Enkel tun mit leid, denn ihre Zukunft sieht bitter aus. Aber davon wollen sie heute noch nichts wissen.

Dominierend bei den Grünen und Linken ist das Gefühl zu den besseren Menschen zu gehören. Und wenn das so ist, braucht man nichts mehr unternehmen, als sich bei den linken Bessermenschen einzureihen.

Man informiert und bewegt sich fortan ausschließlich in der linken Subkultur. Sie gibt vor was politisch korrekt ist, was man zu denken und zu sagen hat. Ansonsten regiert Ignoranz, Realitätsferne und Gleichgültigkeit.

Der Preis für diese Haltung ist die Islamisierung Deutschlands, der Verlust der Demokratie und Menschenrechte, wirtschaftlicher Niedergang und permanente Bürgerkriege. Diese Menschen haben kein Gefühl mehr für die Gefahren, die sie bedrohen.

WDR: Wer ist von Long Covid besonders betroffen? – Handwerkliche Berufe oder Lehrer, Beamte und andere Sesselfurzer?

25 Mrz

sesselfurzer

Prof. Christoph Kleinschnitz: Wir konnten als Risikofaktor identifizieren, dass vor allem Patientinnen und Patienten, die schon psychologisch-psychatrische Vorerkrankungen hatten, besonders anfällig für Long-Covid sind – etwa Menschen mit Depressionen, Angststörungen, posttraumatischen Belastungsstörungen.

Dann haben wir uns die Berufe näher angeguckt. Und wir fanden, dass vor allem Menschen in Verwaltungsberufen, Lehrberufen oder im Beamtentum sich signifikant häufiger bei uns in der Long-Covid-Ambulanz vorstellten, als Patientinnen und Patienten, die eher handwerkliche Berufe haben – also Berufe wie Bauarbeiter oder Berufe mit starker körperlicher Arbeit.

WDR: Also könnte Long Covid in vielen Fällen auch auch ein psychisches oder psychosomatisches Problem sein? Es dürften inzwischen Hunderttausende Menschen in Deutschland [an Covid] leiden. Man hilft ihnen am besten, wenn man sie psychologisch betreut?

weiterlesen:

https://www1.wdr.de/nachrichten/themen/coronavirus/long-covid-corona-behandlung-psychologisch-100.html


Neverforgetniki schreibt:

Warum sollen die Krankenkassen-Beiträge steigen? Warum soll das Renten-Alter erhöht werden? Warum wird alles teurer? Weil wir eine Regierung haben, die unser Geld in der ganzen Welt verschenkt. Jeder von uns könnte mehr haben, wenn wir einmal zuerst ans eigene Volk denken würden!

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1507331464098156549


Norbert Bolz schreibt:

Italien boykottiert die WM in Katar.

https://twitter.com/NorbertBolz/status/1507313871924649989

Meine Meinung:

Die einzig richtige Entscheidung, Katar, ein Staat, der den islamischen Terrorismus mit allen Mitteln unterstützt, zu boykottieren. Wo bleibt die westliche Welt? Aber sobald man Waffen aus dem Westen kauft, fallen alle moralischen Bedenken und Vorbehalte.

Katar will deutsche Panzer

https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Ruestung-Katar-will-deutsche-Panzer-id21266901.html


Jonas schreibt:

Auch in #Polen ist es ab Montag nicht mehr erforderlich, in Geschäften oder öffentlichen Verkehrsmitteln #Masken zu tragen. Auch Isolation und Quarantänen werden abgeschafft. [1]

[1] Polen schaftt Maskenpflicht ab

https://www.berliner-zeitung.de/news/polen-schafft-maskenpflicht-ab-li.218585

https://twitter.com/ChanasitJonas/status/1506990333766381575

Tim schreibt:

Bei 100 % Impfquote kein Wunder. Moment…

https://twitter.com/Tim_Roehn/status/1507057523186147328

Meine Meinung:

Die Impfrate am 25. März 2022 beträgt in Polen 15,68%. Mit der Wahrheit nehmen es die Geimpften offenbar nicht immer so genau. Das ist mir bereits an anderer Stelle aufgefallen. Mir scheint, sie wollen sich ihre Wahrheit irgendwie zurecht biegen.

https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/polen/


Krankenkassenbeiträge steigen Norbert Bolz Italien boykottiert Fußball-Weltmeisterschaft Katar Polen Corona Masken Impfrate

Video: Peter Hahne (ehemaliger ZDF-Moderator): „Die Herrschenden wissen wer demonstriert!“ (00:48)

17 Jan

peter-hahne

Video: Peter Hahne (ehemaliger ZDF-Moderator): „Die Herrschenden wissen wer demonstriert!“ (00:48)

Peter Hahne: “Die Herrschenden wissen, wer demonstriert: Das sind doch keine Nazis oder Corona-Leugner, das sind Eltern, Ärzte, Lehrer, Professoren, Studenten, unglaublich viele junge Leute. Und sie kennen auch die Zahlen! Allein in NRW gibt es 500 große Demonstrationen“

“Und jetzt kommt heute, alles aktuell: Der größte Lügner der Politik neben Markus Söder, nämlich der erste Bürgermeister der freien und Hansestadt Hamburg, Peter Tschentscher (SPD), ein Lügner, der die Zahlen gefälscht hat und verbietet die Demonstration, die am Samstag (15.01.2022) in Hamburg stattfinden sollte.

Meine Meinung:

Nicht nur Markus Söder und Peter Tschentscher [1 haben offensichtlich die Zahlen über die Geimpften und Ungeimpften in den Krankenhäusern gefälscht, sondern offensichtlich auch Manuele Schwesig [2] in Mecklenburg-Vorpommern.

[1] Wir fordern den Rücktritt von Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD), der offensichtlich monatelang den Hardliner spielte und falsche Coronazahlen veröffentlichte.

https://nixgut.wordpress.com/2021/12/17/wir-fordern-den-rucktritt-von-hamburgs-burgermeister-peter-tschentscher-spd-der-offensichtlich-monatelang-den-hardliner-spielte-und-falsche-coronazahlen-veroffentlichte/

[2] Mecklenburg-Vorpommern: Ungenaue Zahlen bringen Manuela Schwesigs Corona-Politik ins Wanken

https://nixgut.wordpress.com/2022/01/15/mecklenburg-vorpommern-ungenaue-zahlen-bringen-manuela-schwesigs-corona-politik-ins-wanken/

Es gab eine große Zahl von Patienten, der bei etwa 60% gelegen haben soll, bei denen der Impfstatus unbekannt war. Offensichtlich hat man diese Patienten mit dem unbekannten Impfstatus, einfach den Ungeimpften zugeordnet.

Außerdem möchte ich darauf hinweisen, dass etwa 95% der Patienten die ins Krankenhaus eingeliefert wurden, geimpft waren. [3]

[3] Großbritannien: Über 80 Prozent der über 40-jährigen die sich mit Corona infiziert haben und ins Krankenhaus eingeliefert wurden, waren geimpft – 64% bis 80% der Verstorbenen (Ü60) waren geimpft

https://nixgut.wordpress.com/2022/01/15/grosbritannien-uber-80-prozent-der-uber-40-jahrigen-die-sich-mit-corona-infiziert-haben-und-ins-krankenhaus-eingeliefert-wurden-waren-geimpft-64-bis-80-der-verstorbenen-u60-waren-geimft/


Neverforgetniki schreibt:

#Genesenenstatus genau dann verkürzen, wenn eine Impfpflicht von der Regierung geplant wird. Aber das RKI ist natürlich total unabhängig von der Regierung…

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1483085852905517057


extremismus

Aber wir werden nicht nur in der Corona-Politik schamlos belogen, sondern auch in der Frage des Extremismus. Alle etablierte Parteien sprechen davon, dass es Rechtsradikale und Nazis sind, die den Staat am stärksten bedrohen.

Dabei verschweigen sie, dass die Gefahren durch den Linksextremismus und besonders durch den Islamismus sehr viel größer sind als der Rechtsradikalismus. Dabei zählen viele alle corona- oder regierungskritischen Menschen bereits als Nazis und Rechtsextreme. Im Bundestag wird gelogen ohne Ende.

Warum wählen so viele Menschen immer und immer wieder diese Lügner der Grünen, Linken, SPD, FDP und CDU? Weil die Mehrheit der Menschen lieber diesen Lügnern glaubt, statt sich zu informieren und ihr eigenes Weltbild zu hinterfragen. Lieber feige und rückgratlos mit der Masse schwimmen, als Mut und Rückgrat zu zeigen.

regierung-virus


Geimpfte Ungeimpfte Mecklenburg-Vorpommern Bürgermeister Hamburg Bayern Coronazahlen manipuliert Manipulation Großbritannien Extremismus Rechtsextreme Rechtsradikale Linkextreme Linksradikale Islamisten Islamismus Nazis Extremisten Rechtsextremisten Linksextremisten

Wenn Rechte zu Linken werden und umgekehrt – wenn Rechte für Freiheit und Grundgesetz kämpfen und degenerierte Linke den Arm hinhalten, um Lauterbachs Impfempfehlung zu folgen

15 Dez

corona-lauterbach

Wenn Rechte zu Linken werden und umgekehrt – wenn Rechte für Freiheit und Grundgesetz kämpfen und degenerierte Linke den Arm hinhalten, um Lauterbachs Impfempfehlung zu folgen

Man sehe sich die Anti-Corona-Demonstranten in dem Video an. Sind das etwas Chaoten, die zur Gewalt neigen? Nein, es sind ganz normale besorgte, wahrscheinlich auch gut informierte und friedliche Bürger, gegen die aber permanent von Medien und Politik in übelster Manier gehetzt wird. Man sehe sich nur einmal die Regierungserklärung von Olaf Scholz im Bundestag an:

Video: Erste Scholz-Regierungserklärung: Kampfansage an „Corona-Extremisten“! (03:06)

https://nixgut.wordpress.com/2021/12/15/video-erste-scholz-regierungserklarung-kampfansage-an-corona-extremisten-0306/

Rechts, das stand lange für Staatsgläubigkeit; man liebt Autoritäten, die Kirchen, die Rechtsstaatlichkeit, den Wert von Regeln und den Ertrag der eigenen Leistung. Links war eher die Auflehnung, das Infragestellen der Autoritäten; Solidarität wurde verschrieben bis zur Überdosis, Umverteilung gefordert; Recht, Staat, Gesetz und Ordnung riechen wie der Muff unter den Talaren.

Gerade hat sich alles geändert. Bei Corona-Demonstrationen in West-Deutschland – der Ost-West-Unterschied tritt wieder deutlich zutage –, in Frankfurt also treffen die Wasserwerfer der Polizei auf Demonstranten im teuren Manufactum-Look [1].

[1] Manufactum-Look: Hochwertige, nachhaltige und langlebige Waren oft von Konservativen getragen?

Nicht die preiswerte Faser-Funktionskleidung (Outdoorbekleidung) [2] schützt vor Knüppel und scharfem Strahl, sondern teures Leder, Juchten (hohe Lederstiefel) und Filz (wohl eher von Linken getragen).

[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Funktionstextilie

Die Jungen, die von der Antifa, stehen diesmal nicht in der Zielrichtung der Wasserfontäne, sondern dahinter. Die früher aufmüpfigen Systemfeinde wurden zu eifrigsten Verteidigern des früher so verachteten „Schweinesystems“.

Sie fordern strikten Gehorsam bei Maske und Distanz und allen Verordnungen von oben; ganz die Verfechter eines Polizeistaats, der seinen Bürgern ganz nah auf die Pelle rückt.

Die Antifa kesselt ihre Lehrer ein

Eingekesselt wird von der Polizei die Generation der Nach-68er; auf sie prügeln die zarten Jungs und Mädels von der Antifa ein? Die Älteren verweigern die Impfung und riskieren Corona; die Jüngeren halten brav den Arm hin, wenn Lauterbach es verordnet, und bestehen auf Maske für alle?

Die einst stolze, bürgerliche „FAZ“ bettelt: Bitte kontrolliert uns“, als ob ihre Leser, die klugen Köpfe, so infantil wären wie ihre grün-bewegten Redakteurinnen und Redakteure, die wohl auch ihre Texte von der lieben Staatsmacht kontrolliert wüssten:

Sonst wissen sie ja nicht, was an einem Tag in Ordnung ist und am nächsten schon auf dem Index. Kontrolliert uns! Freiheit wird sowieso falsch verstanden. Sie steht neuerdings „rechts“.

weiterlesen:

https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/wenn-rechte-zu-linken-werden-und-umgekehrt/

ATNHa schreibt:

Wie verhalten sich diese (linken (?)) Spritzennazis gegenüber ungeimpften Migranten?

https://twitter.com/athina1981_/status/1471079039402225666

Erika Steinbach schreibt:

pau-innen

Diese Frau leitet jetzt anstelle des untadeligen Martin Hess von der AfD, der 27 Jahre im Polizeidienst für die Sicherheit der Bürger tätig war, den Innenausschuss kommissarisch. Eine engagierte Kommunistin! Damit haben die übrigen Parteien offenkundig kein Problem.

https://twitter.com/SteinbachErika/status/1471198182491238401

Meine Meinung:

Gibt es einen besseren Beweis, dass Deutschland von Antidemokraten regiert wird? Es sind dieselben Leute, die kein Problem damit haben die türkischstämmige Aydan Özoguz (SPD) zur Vizepräsidentin des deutschen Bundestags zu wählen, die sich für Kinderehen ausspricht und meint, Deutschland hätte jenseits der Sprache keine Kultur aufzuweisen, aber sich weigert einen AfD-Bundestagsvizepräsidenten zu wählen.

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/oezoguz-es-gibt-keine-spezifisch-deutsche-kultur/

Gerd schreibt:

Innerhalb zweier Jahre wurden praktisch die kompletten deutschen Traditionen abgeschafft! Oktoberfest, Weihnachtsmärkte, Frühlingsfeste, Stadtfeste, Flohmärkte und vieles mehr!

Meine Meinung:

Mir scheint, sie wollen uns und unsere Kultur vernichten, um ihren Wahnsinn von einer multikulturellen (deutschenfeindlichen) Kultur zu etablieren, der Deutschland in den Abgrund stürzt.

https://twitter.com/Gerry74049640/status/1470925244978409472

Österreich: Bei Impfpflicht wollen 150 Lehrer in Vorarlberg kündigen! – 9.000 österreichische Mitarbeiter aus dem Gesundheitswesen drohen mit Streik

1 Dez

lehrer-kuendigen

Österreich: Bei Impfpflicht wollen 150 Lehrer in Vorarlberg kündigen! – 9.000 österreichische Mitarbeiter aus dem Gesundheitswesen drohen mit Streik

„Wir sind nicht bereit unsere Kräfte und Energie in den Dienst eines Landes zu stellen, dass die Grundrechte seiner Bevölkerung mit Füßen tritt und 1/3 davon gegen deren Willen zu einer experimentellen Impfung zwingen will.“

Meine Meinung:

Was sollen die Zwangsimpfungen?

Wie viele Jahrzehnte wollt ihr euch eigentlich noch impfen lassen? Es werden immer wieder neue Coronaviren auftauchen und sie werden sie euch als neue Horrorviren verkaufen, um euch jedes Jahr zwei, drei oder vier Mal zur Impfung zu treiben.

Und mit jeder Impfung gibt es Menschen, die daran erkranken und sterben. Es geht ihnen nicht um eure Gesundheit, es geht ihnen ums Geld, mit dem sie sich die Taschen vollstopfen. In Großbritannien sterben doppelt so viele Geimpfte wie Ungeimpfte. [1]

[1] https://nixgut.wordpress.com/2021/11/22/video-martin-sichert-afd-uber-40-der-coronatoten-im-letzten-monat-in-deutschland-waren-laut-robert-koch-institut-geimpfte-in-grosbritannien-sterben-doppelt-so-viele-geimpfte-wie-ungeimpf/

Lesen sie Mal die Fakten des Robert-Koch-Instituts, lesen sie mal die Daten vom Paul-Ehrlich-Institut, 175.000 Fälle von Nebenwirkungen seit Februar 2021, über 21.000 Fälle schwerer Nebenwirkungen, über 1.800 Todesfälle in Folge der Impfung bis Ende September 2021.

https://nixgut.wordpress.com/2021/11/22/video-martin-sichert-afd-uber-40-der-coronatoten-im-letzten-monat-in-deutschland-waren-laut-robert-koch-institut-geimpfte-in-grosbritannien-sterben-doppelt-so-viele-geimpfte-wie-ungeimpf/

Mit der Massenimpfung (Zwangsimpfung) kann man keine Pandemie stoppen, dass zeigen auch die Beispiele in Portugal, Irland, Island und Gibraltar, die alle eine Impfquote von über 90% haben und trotzdem hohe Inzidenzen. Einigen von ihnen droht ein erneuter Lockdown.

• Portugal: Fast 90% geimpft – trotzdem wieder Lockdown

• Irland (93 % Impfquote in der Erwachsenenpopulation und geht demnächst in den nächsten Lockdown)

• Island ist auch über 90 %

• Gibraltar mit seinen kompletten 100 % (und seinem hundertprozentig abgesagten Weihnachten, wo man ja nun echt ganz deutlich sehen kann, dass das ganze Impfen für die Katz ist.

https://nixgut.wordpress.com/2021/11/29/video-charles-kruger-ist-die-impfpflicht-nur-eine-tauschung-0853/

9.000 österreichische Mitarbeiter aus dem Gesundheitswesen drohen der Regierung mit Streik und sofortiger Arbeitsniederlegung im Falle einer Impfpflicht

https://nixgut.wordpress.com/2021/11/27/9-000-osterreichische-mitarbeiter-aus-dem-gesundheitswesen-drohen-der-regierung-mit-streik-und-sofortiger-arbeitsniederlegung-im-falle-einer-impfpflicht/

Chicago: 90 Schulbusfahrer kündigen ihren Job wegen der vorgeschriebenen COVID-19-Impfung

https://nixgut.wordpress.com/2021/09/02/chicago-90-schulbusfahrer-kundigen-ihren-job-wegen-der-vorgeschriebenen-covid-19-impfung/

Video: Lowville (New York): Impfpflicht führt zu Kündigungen – Krankenhaus in den USA muss Entbindungsstation schließen (03:52)

https://nixgut.wordpress.com/2021/09/17/video-lowville-new-york-impfpflicht-fuhrt-zu-kundigungen-krankenhaus-in-den-usa-muss-entbindungsstation-schliesen-0352/

Dr. Heiko Schöning veröffentlicht auf Twitter:

Gute Nachrichten aus den Niederlanden – 87.000 Krankenschwestern weigern sich, den COVID-Impfstoff zu nehmen. Die Weigerung des medizinischen Personals, den Impfstoff zu nehmen, ist ein großer Weckruf für die allgemeine Bevölkerung.

https://twitter.com/veritasnewsfeed/status/1338113673257230342

Video: Digitaler Chronist: Ihr ladet unendliche Schuld auf Euch. Lehrer, Eltern, Erzieher, Arbeitgeber, Ärzte, Künstler, Medien, Regierung, Politik, Wissenschaft, Kirchen, Schulen, Hochschulen, Sport, Universitäten… (13:25)

12 Sep

dc-typ

Video: Digitaler Chronist: Ihr ladet unendliche Schuld auf Euch. Lehrer, Eltern, Erzieher, Arbeitgeber, Ärzte, Medien, Regierung, Wissenschaft, Politik… (13:25)

Früherer Bundespräsident Joachim Gauck nennt Impfgegner „Bekloppte“

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/joachim-gauck-greift-impfgegner-als-bekloppte-an-17532805.html

DER TYP feat. SKITEKK – EVIDANCE (+ Oliver Janich)

https://odysee.com/@FaktenFriedenFreiheit:5/EVI-DANCE:7?r=DZK35BDCeCfbcaaSxharP2AXcgrdt79s

Video: Digitaler Chronist: Der Grüne Danilo „Dino“ Zoschnik gibt für Kinder und Jugendliche alles! – gegen ihn wird nun wegen Verbreitung von Nacktbildern an Minderjährige ermittelt (13:56)

13 Aug

Danilo Zoschnik

Video: Digitaler Chronist: Der Grüne Danilo „Dino“ Zoschnik gibt für Kinder und Jugendliche alles! – gegen ihn wird nun wegen Verbreitung von Nacktbildern an Minderjährige ermittelt (13:56)

Gegen den Grünen Danilo Zoschnik wird wegen Nacktbilder an Minderjährige polizeilich ermittelt

Ein grüner Direktkandidat bei der Landtagswahl Brandenburg, politischer Geschäftsführer der dortigen Grünen Jugend, der seine marxistisch-linksextremistische Gesinnung offen zur Schau trägt, zugleich für die Landeszentrale für politische Bildung bloggt und Kinder unterrichtet.

Nun ermittelt die Kriminalpolizei gegen ihn wegen des Vorwurfs, eine minderjährige Person mit Nacktbildern von sich belästigt zu haben.

https://www.theeuropean.de/juergen-fritz/kriminalpolizei-ermittelt-gegen-gruenen-wegen-sexueller-belaestigung/

Danilo Zoschnik: »Ich werde mir nicht von Rechten diktieren lassen, was ich sage oder nicht«

https://www.nd-aktuell.de/artikel/1150411.danilo-zoschnik-ich-werde-mir-nicht-von-rechten-diktieren-lassen-was-ich-sage-oder-nicht.html

Boris Reitschuster: Im rot-rot-grünen Berlin: 700 Lehrer schmeißen hin „Die Unterrichtsqualität leidet“ – Die Geschichte eines Versagens

30 Jul

bunte-vielfalt

700 Lehrer haben in Berlin schon gekündigt, berichtete gestern der Tagesspiegel [1]: „Neue Kündigungswelle an Berliner Schulen verschärft Personalnot“. Aber auch das scheint in der Hauptstadt nur die Spitze des Eisbergs zu sein. Denn schon seit längerem fehlen die ausgebildeten Lehrer, und die Schulen müssen mit Hilfslehrkräften die eklatanten Lücken füllen.

[1] 700 Lehrer werfen hin: Neue Kündigungswelle an Berliner Schulen (Bezahlschranke)

https://plus.tagesspiegel.de/berlin/700-lehrer-werfen-hin-neue-kuendigungswelle-an-berliner-schulen-verschaerft-personalnot-196853.html

Die Zeitung hatte mit Sven Zimmerschied, dem Co-Vorsitzenden der Berliner Vereinigung der Sekundarschulleitungen gesprochen. Es soll laut Zimmerschied sogar Schulen geben, „die keine einzige regulär ausgebildete Lehrkraft mehr finden“. Die Zeitung fand heraus, dass von 33.000 Lehrern in Berlin die Zahl der Quereinsteiger, die kein Lehramtsstudium nachweisen können, inzwischen bei rund 7.000 liegt.

Aber was ist in Berlin so unattraktiv für Lehrkräfte? Die Zeit nennt einen Grund: Berlin sei das einzige Bundesland, das Lehrkräfte nicht verbeamtet. Mehrere Berliner Schulleiterverbände hätten vor den Ferien angesichts des Lehrkräftemangels Alarm geschlagen und gefordert, zur Verbeamtung zurückzukehren. [2]

[2] https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2021/06/lehrerverband-berlin-lehrermangel-verbeamtung.html

Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz der Schulleiterverbände sagte schon im Juni die Vorsitzende des Interessenverbands Berliner Schulleitungen (IBS), Astrid-Sabine Busse: „Die wichtigsten Akteure sind und bleiben die Lehrerinnen und Lehrer. Die sind so knapp wie Goldstaub. Und es wird jedes Jahr enger.“

In Berlin steigen die Schülerzahlen kontinuierlich. Gleichzeitig gehen gerade viele Lehrer und Lehrerinnen in Pension. Besonders schlimm soll es die Ausbildung der Schüler in den Fächern Naturwissenschaften, Informatik und Mathematik treffen. Also ausgerechnet in jenen Fächern, die wesentlich dazu beitrugen, dass die deutsche Wirtschaft so erfolgreich war.

Die Leiterin einer Grundschule in Neukölln sagte gegenüber dem Sender: „Die Unterrichtsqualität leidet.“ Aber wie erschreckend ist das angesichts der sowieso schon so massiven Unterrichtsausfälle durch die Corona-Maßnahmen? Verlieren wir hier eine ganze Generation Kinder?

Und dabei sind wir noch nicht einmal dort angekommen, wo ein weiterer noch viel gewichtigerer Grund für den Lehrermangel entstanden sein könnte. Möglicherweise – und um in Neukölln zu verbleiben – sind es noch weitere Faktoren, über welche die hier zitierten Zeitungen und der ÖR-Sender im Zusammenhang mit der Kündigungswelle dann doch lieber nicht berichten mögen:

Wieder der Tagesspiegel titelte schon 2018: [3]:„Kaum deutsche Muttersprachler an Berlins Brennpunktschulen“. Und diese Schulen heißen nicht nur deshalb „Brennpunktschulen“, weil es Sprachbarrieren gibt. Die Probleme sind so vielfältig, dass sie mit der immer wieder politisch geforderten „Vielfalt“ sicher wenig zu tun haben können.

[3] https://www.tagesspiegel.de/berlin/schulen-in-berlin-kaum-deutsche-muttersprachler-an-berlins-brennpunktschulen/23670908.html

Von Gewaltausbrüchen schon an Grundschulen [4] und sogar antisemitischen Ausfällen [5] unter den Schülern wird berichtet. Was die Neue Zürcher Zeitung bereits Anfang 2018 schrieb, mag auch bei vielen angehenden Lehrern angekommen sein und die Wahl ihres Berufsstandorts mit beeinflusst haben:

[4] https://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2018-03/gewalt-grundschule-berlin-sachsen-anhalt-praevention

[5] https://www.nzz.ch/international/aggressive-einwanderer-an-deutschlands-schulen-ld.1370735

Mit Messer und Pfefferspray zur Schule

„Sicherheit hat ihren Preis. Sie kostet an der Berliner Spreewald-Grundschule 1.700 Euro pro Woche. So viel gibt man dort für drei Wachleute aus. Manche weiterführende Schule in Berlin wird schon länger von Wachpersonal geschützt.

Neu ist, dass nun auch vor einer Grundschule für Fünf- bis Elfjährige ein Sicherheitsdienst patrouilliert. Der Grund dafür sind Schüler, die mit pädagogischen Mitteln kaum in den Griff zu bekommen sind. Sie drohen Andersgläubigen und kommen mit Messer und Pfefferspray zur Schule.“

Währenddessen beschäftigt sich der Berliner Senat [6] Anfang des Jahres aber lieber damit, eine Migrations-Quote im öffentlichen Dienst einzuführen.

[6] https://taz.de/Quote-fuer-Menschen-mit-Migrationsgeschichte/!5741900/

Im Januar erklärte Integrationssenatorin Elke Breitenbach (Linkspartei) gegenüber der linkspopulistischen taz: [7] „Wir sind eine diverse Gesellschaft, und das muss sich widerspiegeln im öffentlichen Dienst.“

[7] https://taz.de/Quote-fuer-Menschen-mit-Migrationsgeschichte/!5741900&SuchRahmen=Print/

weiterlesen:

https://reitschuster.de/post/im-rot-rot-gruenen-berlin-700-lehrer-schmeissen-hin/

Projekt-s schreibt:

Nicht zu vergessen die ganzen befristeten Verträge für Lehrer*innen, die in Berlin in den letzten Jahren so in Mode gekommen sind. Immer schön vor den Sommerferien enden lassen und die Leute sechs Wochen im Ungewissen lassen, ob sie im neuen Schuljahr wiederkommen dürfen…

rbb-Abendschau schreibt:

Immer mehr Polizist:innen aus Berlin wollen in ein anderes Bundesland wechseln. Dieses Jahr sind es 150 Beamte, sonst waren es zwischen 60 und 100 Beamte.

https:*//twitter.com/rbbabendschau/status/1399375632639877120

Meine Meinung:

Ich verstehe gar nicht warum die Berliner sich beklagen. Sie haben doch mehrheitlich diese bunte Vielfalt gewählt. Dann muss man es auch hinnehmen, dass hin und wieder ein Schüler gemessert oder totgeprügelt wird. Wir sollten uns langsam daran gewöhnen, denn das wird unsere Zukunft sein.

Die Rot-Grünen, Messer-Migranten und Black-lives-matter zeigen euch dann, wo es lang geht. Ihr habt es mit euren Wählerstimmen so gewollt. Und dies ist erst der Anfang.

Seid ihr wirklich so dumm, dass ihr das nicht erkennt? Oder seid ihr so feige, dass ihr die Wahrheit nicht sehen wollt? Ja, leider. Und erzählt mir bitte nicht, dass ihr eure Kinder liebt.

Fragt lieber nicht, wie es in ein paar Jahren aussieht, denn dann sind die Muslime an der Macht. Dann gehen die Mädchen mit Kopftuch zur Schule und sind nicht selten Opfer von sexuellen Belästigungen und Prostitution. Ein Blick mach Frankreich zeigt euch, was euch erwartet.

Frankreich – Prostitution unter Schülern – 5.000 Mädchen betroffen

https://nixgut.wordpress.com/2015/09/08/frankreich-prostitution-unter-schlern-5-000-mdchen-betroffen/

Und wundert euch nicht, wenn eure Söhne und Töchter an Suizid denken, weil sie täglich in den Schulen beleidigt, bedroht, ausgeraubt, terrorisiert, vergewaltigt und verprügelt werden.

Baden-Baden: Frau stirbt wenige Tage nach Coronavirus Impfung & 27-jährige Zahnärztin kämpft ums Überleben

21 Jun

diekmann-corona

Uns wurde ein Bild einer Todesanzeige zugesendet, in dem der Tod von Karin Diekmann betrauert wird. Die Frau starb nur wenige Tage nach einer Coronavirus Impfung.

Die Stadt Baden-Baden hat offensichtlich überstürzt die Beerdigung eingeleitet, ohne den Lebensgefährten zu informieren. Wollte man etwa ein Impfopfer lieber schnell vor einer Obduktion verschwinden lassen?

Quelle: https://gab.com/Elis_/posts/106449244374762317

Bonn: Thrombose nach AstraZeneca-Impfung – 27 Jahre alte Zahnärztin kämpft ums Überleben

zahnarzt-thrombose

Rundschau-Online berichtet erst heute über eine 27 Jahre alte Zahnärztin, die bereits am 12.03.2021 mit dem Vakzin des Herstellers AstraZeneca geimpft wurde. Kurz darauf litt sie an starken Kopfschmerzen, Übelkeit und Kribbeln in den Händen – sie hatte ein Blutgerinnsel im Gehirn.

In der Uniklinik Bonn lag sie wochenlang auf Intensivstation und kämpfte um ihr Leben. Heute sagt sie „Ich bin den Ärzten an der Uniklinik Bonn sehr dankbar. Sie haben mir das Leben gerettet“.

https://gab.com/Elis_/posts/106449243484802779

Osterholz-Scharmbeck: 33 Lehrer nach der Impfung erkrangt

lehrer-erkrankt

Osterholz-Scharmbeck – Bis in die Kreisstadt hat sich das mit den Nebenwirkungen wohl noch nicht herumgesprochen: Weil sich alle Lehrer der IGS (Integrierte Gesamtschule) gleichzeitig gegen Corona impfen ließen, meldeten sich 33 zeitgleich krank. Folge: 2,5 Tage Totalausfall des Unterrichts für die Klassen 5-9!

weiterlesen:

https://www.bild.de/regional/bremen/bremen-aktuell/eltern-klagen-an-schul-aus-nach-lehrer-impfung-76803018.bild.html

Video: Carolin Matthie: Vlog #861​ – Söder läutet die Zwei-Klassen-Gesellschaft ein – Hexenjagd auf Corona-Kritiker (#allesdichtmachen) geht in die nächste Runde (01:15:10)

5 Mai

carolin861Video: Carolin Matthie: Vlog #861​ – Söder läutet heute die Zwei-Klassen-Gesellschaft ein – Hexenjagd auf Kritiker geht in die nächste Runde (01:15:10)

Minute 01:43: Pisa-Studie : Schüler können nur schwer Fakt von Meinung unterscheiden

https://www.wz.de/ratgeber/beruf-und-bildung/schueler-koennen-nur-schwer-fakt-von-meinung-unterscheiden_aid-57846035

Meine Meinung: Deshalb kann man Schüler auch so leicht manipulieren – und wenn Lehrer ebenfalls nicht in der Lage sind Texte zu verstehen…

Minute 10:45:

Berlin-Biesdorf: Viel Schotter für Bade-Verbot: Steine für 90.000 Euro sollen Biesdorfer am Baden hindern

biesdorf-steine

https://www.bz-berlin.de/berlin/marzahn-hellersdorf/steine-fuer-90-000-euro-sollen-biesdorfer-am-baden-hindern

Wo im Sommer viele Biesdorfer planschen, liegen jetzt hunderte große Steine. Das Baden im Baggersee soll so verhindert werden. Kosten: 90.000 Euro.

Minute 21:00:

Ebner-Steiner (AfD): Söder läutet heute die Zwei-Klassen-Gesellschaft ein

https://www.afd-landtag.bayern/2021/05/04/ebner-steiner-soeder-laeutet-heute-die-zwei-klassen-gesellschaft-ein/

Minute 32:45:

Boris Reitschuster: Corona, Lockdown: Wir testen uns zu Tode, wir fürchten uns zu Tode – Infektions-Zahlen zum Tage

https://reitschuster.de/post/wir-testen-uns-zu-tode-wir-fuerchten-uns-zu-tode/

%d Bloggern gefällt das: