Tag Archives: Kindesmissbrauch

Sexueller Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche

10 Nov

semiba

Seit Jahrzehnten wird dieses Thema immer wieder in der Öffentlichkeit diskutiert. Der Vorwurf richtet sich besonders gegen katholische Priester. Ist dieser Vorwurf berechtigt. Nein, er ist nicht berechtigt, wie ich in diesem Beitrag aufzeigen möchte

Die katholischen Priester in Deutschland gehören einer gesellschaftlichen Gruppe an, die verglichen mit anderen Gruppen (Sportlehrer, Lehrer, Erzieher, Trainer, Freizeitbetreuer, Musikerlehrer und Priester anderer Religionen) weniger sexuellen Kindesmissbrauch begehen.

Das Thema wird aber seit Jahrzehnten immer wieder von Linken in der Öffentlichkeit thematisiert, weil die Linken die Kirchen, besonders die katholische Kirche, abgrundtief hassen.

Dabei wird so getan als ob, die große Mehrheit der katholischen Priester sexuellen Kindesmissbrauch begehen. In Wirklichkeit sind es nur etwa 0,4 % der katholischen Priester, die Kinder missbrauchen.

Das sind zwar immer noch zu viel, aber, wie gesagt, die katholischen Priester gehören damit einer sozialen Gruppe an, die, verglichen mit anderen Gruppen,  mit am geringsten vom sexuellen Kindesmissbrauch betroffen sind. Davon liest man in der Zeitung im Allgemeinen aber nichts.

Außerdem liegen die meisten Missbrauchsfälle von Priestern bereits über 40 Jahre zurück, aber sie werden immer und immer wieder aufgewärmt. Sonst wäre er gar nicht so ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gedrungen. Aber es geht den Linken dabei darum, die katholische Kirche zu stigmatisieren. Wie sieht es eigentlich beim sexuellen Kindesmissbrauch der Grünen / Linken aus. Darüber wird der Mantel des Schweigens gehüllt (Stichwort: DevSol oder Grünr und freie Sexualität mit Kindern)

Charol Shakeshaft, Autorin einer (amerikanischen) Studie über sexuellen Missbrauch an staatlichen Schulen, schätzte, dass die Wahrscheinlichkeit an einer Schule missbraucht zu werden, 100-fach über der Wahrscheinlichkeit des Missbrauchs durch katholische Priester liege.

Tomasi zeigte auch auf, dass Missbräuche durch katholische Geistliche (in den USA) seltener seien als bei anderen Konfessionen…

https://de.wikipedia.org/wiki/Sexueller_Missbrauch_in_der_r%C3%B6misch-katholischen_Kirche#Einsch%C3%A4tzungen_zum_Ausma%C3%9F

Ich habe hier noch etwas gefunden;

Im Rahmen einer von der Deutschen Bischofskonferenz beauftragten Studie haben Wissenschaftler aus Mannheim und Heidelberg aus 38 156 Personalakten der Jahre 1946–2014 insgesamt 1670 katholische Kleriker ermittelt (4,4 %), die wegen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger beschuldigt wurden.

Es sind also lediglich 4,4% der Priester, die sexuellen Missbrauch begangen haben. In den Medien wird es aber immer so dargestellt, als ob die große Mehrheit der Priester sexuellen Missbrauch begangen hat.

Nachfolgend wird gezeigt, dass Priester zu der gesellschaftlichen Gruppe gehören, die mit am wenigsten Kinder sexuell missbrauchen.

Die Täter aus der Vergleichsgruppe waren (Mehrfachnennungen waren möglich): Sportlehrer (15 %), andere Lehrer (40 %), Erzieher (4 %), außerschulische Lehrer (z.B. Musik) oder Trainer (je 10 %), Freizeitbetreuer (12 %) und Verantwortliche anderer Religionsgemeinschaften (15 %).

https://www.medical-tribune.de/medizin-und-forschung/artikel/sexueller-missbrauch-in-der-katholischen-kirche-durch-spezifische-bedingungen-beguenstigt

Die Gruppe, in der wahrscheinlich die meisten Kinder missbraucht werden, sind wohl die Muslime, denn in einigen islamischen Ländern werden bereits minderjährige Mädchen verheiratet. Kein Wunder also, wenn viele muslimische Mädchen und junge Frauen den Freitod wählen:

Flucht ins Feuer – Selbstverbrennungen junger Frauen in Afghanistan

https://nixgut.wordpress.com/2018/06/13/flucht-ins-feuer-selbstverbrennungen-junger-frauen-in-afghanistan/

Und was in nicht wenigen muslimischen Familien abgeht, erzählt eine türkische Ärztin in Deutschland:

Wenn sie sich abends aus ihrem weißen Kittel schält, ihren fünf türkischen Sprechstundenhilfen guten Abend wünscht und hinaustritt auf die heruntergekommene Einkaufsmeile des Großstadtvororts, in dem ihre Praxis liegt, dann überkommt sie eine zähe, würgende Erschöpfung. Sie mag nichts mehr essen, obwohl sie den ganzen Tag kaum gegessen hat, mag nur noch nach Hause aufs Land, zur eigenen Familie.

Denn jeden Abend zählt Selmin K. mit müdem Geist die Wunden und Narben, die sie gesehen hat, geht noch einmal seelische und körperliche Leiden durch, die ihre Patienten in ihre Praxis tragen. Der Grund ihres Kummers: „Mehr als 50 Prozent der türkischen Frauen, die zu mir in Behandlung kommen”, sagt die Allgemeinärztin, „haben Gewalt erlebt. Und fast alle Kinder auch.”

Kundruns wirklicher Horror, das sind eingesperrte und vergewaltigte Ehefrauen, missbrauchte Töchter. Sie erzählt von einem Mädchen, in deren Mund sich eine Geschlechtskrankheit eingenistet hatte, vom Bruder übertragen.

Von einer Fünfjährigen, deren Anus zerrissen ist, weil sie anal missbraucht wurde, um das Jungfernhäutchen zu schützen. „Tor zwei” nennen Musliminnen das: Analverkehr, um die Jungfräulichkeit zu bewahren; diese Sexualpraktik nutzen Männer, wenn ein junges Mädchen in der Hochzeitsnacht unberührt wirken soll.

https://nixgut.wordpress.com/2021/04/04/wie-der-islam-bildung-und-integration-systematisch-verhindert/

Ich muss immer wieder daran denken, dass in den islamischen Staaten sehr viele junge Muslime andere muslimische Jungen vergewaltigen, denn wenn sie Mädchen vergewaltigen würden, würde man sie töten (Ehre).

Diese muslimische Sexualmoral führt dazu, dass viele muslimische Jugendliche, die keine Sexualität mit Mädchen bzw, jungen Frauen haben dürfen, andere Jungen sexuell vergewaltigen. Dies soll ziemlich häufig geschehen, wie Hamed Abdel-Salam berichtet:

Hamed Abdel-Samad: Mein Abschied vom Himmel

https://nixgut.wordpress.com/2015/07/05/hamed-abdel-samad-mein-abschied-vom-himmel/

Viele Muslime sind es also gewöhnt, vergewaltigt zu werden, viele davon mehrfach. Ist es da ein Wunder, dass sie bei uns Frauen vergewaltigen? Islamische Kultur?

Video: Tim Kellner: Baerbock’s letzte Reise vor dem Knast? (27:51)

21 Jan

tim-kellner

Video: Tim Kellner: Baerbock’s letzte Reise vor dem Knast? (27:51)

Wie gefährlich wird der Corona-Bonus-Skandal für die Grünen?

Bekannt war eigentlich nur, dass nicht nur Annalena Baerbock und Robert Habeck, sondern die gesamte Grünen-Spitze sich im Jahr 2020 in Eigenregie Corona-Boni in Höhe von 1500 Euro/Person aus der Parteikasse genehmigt hatte.

Neu ist aber, dass die Staatsanwaltschaft Berlin deshalb jetzt Ermittlungen wegen „des Anfangsverdachts der Untreue“ eingeleitet hat. Fakt ist: Wer wegen Untreue verurteilt wird, bekommt eine Geldstrafe aufgebrummt. In extremen Fällen drohen sogar bis zu fünf Jahre Gefängnis.

Der Opposition kommt die Affäre gelegen. Jana Schimke (42, CDU): „Es offenbart sich erneut ein erhebliches charakterliches Defizit bei den Grünen. Falsche Angaben im Lebenslauf und bei Nebeneinkünften, Plagiatsvorwürfe, Corona Bonus für Spitzenpolitiker. Die Partei, die ständig den Moralapostel dieses Landes spielt, hat ein riesen Problem mit den eigenen Verfehlungen und Ihrer Glaubwürdigkeit.“

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/selbstbedienungs-affaere-wie-gefaehrlich-wird-das-fuer-die-gruenen-78892482.bild.html

Im Visier sind demnach alle sechs Mitglieder des Bundesvorstandes: die Grünen-Vorsitzende und Außenministerin Annalena Baerbock, Co-Parteichef und Wirtschaftsminister Robert Habeck, die beiden Parteivizechefinnen Ricarda Lang und Jamila Schäfer.

Auch gegen Bundesgeschäftsführer Michael Kellner (mittlerweile parlamentarischer Staatssekretär im Wirtschaftsministerium) und Schatzmeister Marc Urbatsch wird ermittelt. Beim Parteitag Ende kommender Woche wird ein neuer Bundesvorstand gewählt.

https://www.morgenpost.de/politik/article234357719/gruene-ermittlungen-baerbock-habeck-sonderzahlung-bonus-untreue.html

Minute 00:46

Erzbistum München und Freising: Gutachten über Missbrauch

https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-976487.html

Minute 07:09

Trotz Omikron: Boris Johnson kündigt die Abschaffung aller Corona-Beschränkungen an

https://web.de/magazine/news/coronavirus/trotz-omikron-johnson-kuendigt-abschaffung-corona-beschraenkungen-36528542

Minute 13:05

Der Genesenenstatus beträgt in der Schweiz, in Dänemark und in Russland 12 Monate. In Frankreich, Italien und England (Großbritannien) 6 Monate. Und in Deutschland 3 Monate.

Minute 13:45

Sachsen will per Post alle über 60 Jährigen zur Corona-Impfung auffordern

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/corona-virus-sachsen-ticker-dienstag-achtzehnter-januar-100.html (Minute 17:12)

Minute 13:55

Neue Regierung in Tschechien kippt geplante Impfpflicht

Die neue Regierung in Tschechien hebt die geplante Corona-Impfpflicht für Menschen über 60 Jahre und Mitarbeiter des Gesundheitswesens auf. Diese wäre ab März in Kraft getreten.

https://express.deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/516994/Neue-Regierung-in-Tschechien-kippt-geplante-Impfpflicht (Bezahlschranke)

Minute 21:30

Verwaltungsgerichtshof kippt 2G-Regel für Einzelhandel in Bayern

https://www.welt.de/politik/deutschland/article236340325/Corona-in-Bayern-Verwaltungsgerichtshof-kippt-2G-Regel-fuer-Einzelhandel.html

Minute 21:42

Prof. Dr. Hendrik Streek erklärt Ablehnung der Impfpflicht: Keine sterile Immunität möglich

https://www.theaktuellenews.com/nachrichten/keine-sterilimmunitaet-moeglich-streeck-erklaert-ablehnung-der-impfpflicht-2/

Minute 21:48

ADAC: Was gilt als versicherter Unfall bei der Unfannversicherung? Was nicht?

Die Unfallversicherung leistet nicht bei folgenden Unfällen: Impfschäden aufgrund angeordneter Massenimpfungen.

https://www.adac.de/produkte/versicherungen/unfallversicherung/ueberblick/

Minute 27:35

Innenministerin Nancy Faeser: Apple und Google sollen Telegram-App nicht mehr anbieten

https://youtu.be/fENEguRQoZs?t=211

Meine Meinung:

Innenminiusterin Nancy Faser setzt sich nicht nur für eine weitere Massenmigration ein, sondern sie sagt auch schamlos die Unwahrheit, wenn sie behauptet, der Rechtsextremismus sei die größte Gefahr für die Demokratie. Solche (linksextremen?) Politiker sollte man umgehend aus den Parlamenten entfernen. Die Wahrheit zeigt diese Graphik:

extremismus

Wir werden nicht nur in der Corona-Politik schamlos belogen, sondern auch in der Frage des Extremismus. Alle etablierte Parteien sprechen davon, dass es Rechtsradikale und Nazis sind, die den Staat am stärksten bedrohen, so auch Nancy Faeser. Aber die Wahrheit sieht ganz anders aus.

Dabei verschweigen sie, dass die Gefahren durch den Linksextremismus und besonders durch den Islamismus sehr viel größer sind als durch den Rechtsradikalismus. Im Bundestag wird gelogen ohne Ende.

Minute 26:20

Auf allen Unitoiletten (auch auf den männlichen (Unisex-Toiletten (?)) Binden und Tampons?

Meine Meinung:

Wer ist denn für diesen Schwachsinn verantwortlich? Die Linken, die Grünen, die Jusos, die Feministinnen? Man sollte solchen Pappenheimern sofort die Studienerlaubnis entziehen. Aber wahrscheinlich haben die ohnehin noch nie einen Hörsaal von innen gesehen.


Grüne Ermittlungen Bundesvorstand Corona-Boni Untreue Verdacht Jana Schimke
Freisingen Erzbistum München Papst Benedikt Josef Ratzinger Moralapostel Tampons Toiletten Impflotsen Impfung Boris Johnson Impfarzt Karl Lauterbach Köln-Mühlheim Pinar Atalay Ugur Sahin Genesenenstatus Sachsen Corona-Impfung Annalena Baerbock Fabian Töpel SWR Mexiko Moderator Impfgegner ADAC versicherter Unfall Impfschäden Massenimpfungen Serdar Somuncu Nancy Faeser Telegram Uni-Toiletten Tampons Binden

Video: Digitaler Chronist: 15 Anzeichen für Missbrauch in der Familie – schockierende Parallelen zur Covid-Politik (16:59)

29 Jun

dc-missbrauch-covid

Video: Digitaler Chronist: 15 Anzeichen für Missbrauch in der Familie – schockierende Parallelen zu Covid-Politik (16:59)

Psychologie: 15 Anzeichen für Missbrauch – schockierende Parallelen zu Covid-Politik

https://report24.news/psychologie-15-anzeichen-fuer-missbrauch-schockierende-parallelen-zu-covid-politik/

Missbrauch muss nicht immer mit körperlicher Gewalt zu tun haben, er kann subtil, schleichend geschehen. Nachhaltige Verletzungen entstehen aber auch durch psychische Gewalt.

Tatsächlich weiß man aus vielen dominanten Beziehungen, dass der Missbrauchende das gesamte Leben der Missbrauchten, dominierten bestimmen will. Es gibt auch konservative Religionen (Islam), wo dies so gehandhabt wird.

Jemand schreibt dir vor, wie du gekleidet sein sollst (Kopftuch, Hidjab).


berufliche Konsequenzen Arzt Virologe Politiker finanzielle berufliche existentielle Vernichtung, Kontakte Telefon überwacht Überwachungsstaat Great Reset Klaus Schwab überwachung Islam

Video: Digitaler Chronist: Der katholischen Kirche hauen die Leute ab #Rechtso (11:12)

23 Feb

dc-katholische-kirche+1Video: Digitaler Chronist: Der katholischen Kirche hauen die Leute ab #Rechtso (11:12)

Tagesschau: Immer mehr Kirchenaustritte“Das kommt einer Rebellion gleich“

https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/kirchenaustritte-125.html

Video: Martin Sellner: Razzia bei Heinz Christian Strache & Jeffrey Epsteins Selbstmord – die Masken fallen (18:42)

18 Aug

Dieses Video wurde gelöscht.

https:*//youtu.be/TM4reMEKWKs

Video: Martin Sellner: Razzia bei Strache & Epsteins Selbstmord – die Masken fallen (18:42)

Martin Sellner: Zwei österreichische Lektionen (sezession.de)

Video: Autonome Antifa: Brandanschlag auf FPÖ-Zentrale (facebook) (00:32)

Siehe auch: Video: Oliver Flesch und Michael Stürzenberger über den Tod Jeffrey Epstein’s

Video: Spiegel-TV: Arabische Medizin-Touristen erobern Bonn-Bad Godesberg (10:33)

medizin-touristen

Video: Spiegel-TV: Arabische Medizin-Touristen erobern Bonn-Bad Godesberg (10:33)

Video: Oliver Flesch und Michael Stürzenberger über den Tod Jeffrey Epstein’s

16 Aug
Flesch_stuerzenberger_epstein
Video: Oliver Flesch und Michael Stürzenberger über den Fall Jeffrey Epstein (28:43)
Jeffrey Edward Epstein war ein US-amerikanischer Investmentbanker und verurteilter Sexualstraftäter. Im März 2005 erstatteten in Florida die Eltern eines 14-jährigen Mädchens Anzeige, da Epstein es in seiner Villa in Palm Beach sexuell missbraucht habe.
Dies führte zu einer rund 13-monatigen Ermittlung, in deren Verlauf sich über 50 mutmaßliche Opfer bei der Polizei meldeten. Bei einer Durchsuchung von Epsteins Villa wurden zahlreiche Fotografien von Mädchen gefunden.
1982 gründete Epstein seine eigene Vermögensverwaltung, die J. Epstein & Co, nach eigenen Angaben spezialisiert auf Geldanlagen für Milliardäre.Sein enger Geschäftspartner wurde der Milliardär Leslie Wexner, dessen Holding mehrere Bekleidungsunternehmen zählen, darunter auch die Unterwäschenkette Victoria’s Secret. Wexner war der einzige nachweisbare Kunde Epsteins.
1996 verlegte Epstein den Sitz seines Unternehmens ins Steuerparadies Jungferninseln, wo ihm unter anderem die beiden Inseln Great Saint James und Little Saint James gehörten. 2019 gab Epsteins Anwaltsteam vor Gericht ein Vermögen von insgesamt mehr als 550 Millionen US-Dollar an.
Sein Immobilienbesitz bestand aus einer Villa in Manhattan, seiner Ranch „Zorro“ in New Mexico, einem Haus in Palm Beach und einem Apartment in Paris. Laut Medienberichten war er Besitzer einer Boeing 727, eines Hubschraubers und mehrerer Luxusautos.
Zu Epsteins einflussreichsten Freunden zählten unter anderem Prinz Andrew, der ehemalige US-Präsident Bill Clinton sowie der heutige US-Präsident Donald Trump. Laut Angaben eines Anwalts, der mehrere minderjährige angebliche Opfer Epsteins in einer Klage vertrat, brach Trump jedoch vor vielen Jahren schon mit Epstein und verbannte ihn von seinem herrschaftlichem Anwesen “Mar-a-Lago” in Florida. Trump warf ihm damals vor, sich in dem privaten Club in sexueller Weise an minderjährige Mädchen heranzumachen.
Am 6. Juli 2019 wurde Epstein am Flughafen Teterboro verhaftet, als er mit seinem Privatjet aus Paris in die Vereinigten Staaten zurückkehrte. Die New Yorker Staatsanwaltschaft hatte unter anderem aufgrund von Enthüllungen des Miami Herald neue Vorwürfe gegen Epstein vorgebracht.
Die Anklage warf ihm vor, zwischen 2002 und 2005 in New York und Florida einen Sexhandelsring betrieben zu haben. Demnach soll Epstein zusammen mit Ghislaine Maxwell hunderte minderjährige Mädchen, teils nur 14 Jahre alt, sexuell missbraucht, zur Prostitution angestiftet sowie Menschenhandel betrieben haben.
Am 10. August 2019 wurde Epstein nicht ansprechbar in seiner Zelle im Bundesgefängnis Metropolitan Correctional Center in New York City aufgefunden und anschließend im Krankenhaus sein Tod festgestellt.[32] Bereits am 23. Juli 2019 war Epstein in seiner Zelle bewusstlos mit Verletzungen am Hals aufgefunden worden. Ob es sich um einen Suizidversuch handelte, ist offiziell nicht bekannt.
Erste Autopsieergebnisse ergaben, dass Epstein mehrere Knochenbrüche im Halsbereich erlitt, unter anderem war sein Zungenbein gebrochen, was weitere Fragen zu den Umständen seines Todes aufwarf. Jonathan L. Arden, Präsident des US-Verbands der Gerichtsmediziner sagte, diese Art Bruch sei häufiger verbunden mit dem Tod durch Erwürgen als mit suizidalem Erhängen, weshalb ein solcher Befund in der Regel weitere Untersuchungen auslöse.  >>> weiterlesen

merkels_lieblinge

Seehofer will den Entzug von Grundrechten prüfen

12 Jul
Tachycineta
By Cephas – Schwalben – CC BY-SA 3.0
Die rot-grünen Parteien, kreischen am lautesten, wenn sie meinen, dass Terror, Mord, Totschlag und Vergewaltigung instrumentalisiert werden. Weil Menschen Wut zeigen. Weil protestiert wird. Weil es oppositionelle Parteien gibt, die die Probleme direkt, und ohne Umschweife, beim Namen nennen. Genau jene Parteien, wollen nun den angeblichen Kampf gegen rechts auf die Spitze treiben.
Rechtsextremisten sollen die Grundrechte entzogen werden können. Also übersetzt: Die Menschenrechte entzogen werden können. Wir wissen, dass eine große Gruppe das spontan beklatschen wird und mahnen zur Vorsicht: Man lese sich Artikel 18 GG durch und erkenne, welch großes Missbrauchspotenzial hier steckt. Wer entscheidet was rechtsextrem ist? Die CDU? Die Grünen? Oder (von Parteien) abhängige Verfassungsrichter? Weisungsgebundene Staatsanwaltschaften?
Gestern waren es rechtsextreme Parteien, zum Beispiel die NPD, oder Holocaustleugner, Hitlerfans, gewalttätige Skinheads und Wehrsportgruppen. Heute sind es bereits die AfD, ihre Wähler und weitere oppositionelle Kräfte, Kritiker. Und was kommt morgen? Bekannte Islamkritiker? Die Werteunion, die von CDU-Tauber bereits in einem Atemzug mit Rechtsextremismus genannt wurde? Auch ihr hat er eine Mitschuld an „rechten Morden“ unterstellt. Vielleicht jede – noch so kleine – Kritik an der Asylpolitik oder an der EU? Sind dann Klimaskeptiker auch rechtsextrem?
Nein, liebe Leser. Das ist keine Schwarzmalerei! Man unterscheidet nämlich nicht mehr zwischen Konservativen, Liberalkonservativen, Rechtsliberalen, Libertären und den echten Rechtsextremen, immer weniger. Wenn bereits Menschen, wie der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck, das als Grund zur Sorge bezeichnen, dann ist hier tatsächlich die Demokratie in Gefahr. Es geht vielmehr darum, die Opposition mundtot zu machen und Kritiker zu erziehen. Die Politik der Angst zu säen. Es geht die Angst um bei den sogenannten Alt- und Kartellparteien. Die Angst vor den Wahlen im Osten. Die Angst, auf einmal zu programmatischen Werten stehen zu müssen.
Ich stelle eine Gegenfrage: Wann haben Politiker jemals vom Entzug der Menschenrechte fabuliert, wenn es um den sogenannten islamistischen Terror ging? Oder um tägliche Morde und Vergewaltigungen muslimischer Migranten? Um Kindesmissbrauch? Um Linksextremisten? Richtig, nie!
Helmut Schmidt sagte einst: Wir befänden uns am Vorabend einer großen Kulturrevolution, hier in Europa. Und ich sage: Wir befinden uns am Vorabend zu einer neuen Diktatur! Und der deutsche Durchschnittsmichel wird sie beklatschen, wie einmal schon, als der braune Sozialismus einzog.
Und diesmal sind es Parteien wie die Union, die SPD und die Grünen, die eine Diktatur errichten. Unter dem Deckmantel die Demokratie zu schützen. Quelle

Video: Martin Sellner: Antifa bricht Max (21) auf der Uni Leipzig die Nase: warum er trotzdem weiter macht!

28 Jun
Video: Martin Sellner: Antifa bricht Max (21) die Nase – warum er weitermacht! (14:58)
Brutaler Angriff auf transsexuelle Studentin vor der Uni Leipzig
An der Moritzbastei in Leipzig ist eine transsexuelle Studentin brutal angegriffen worden. Ein unbekannter Täter schlug der Frau ins Gesicht und brach ihr die Nase. Zuvor forderte der Mann die 22-Jährige auf, ihr Geschlecht zu entblößen. >>> weiterlesen
Video: Martin Sellner (Friedrich Langberg): Autobombe gegen Strache, Repression gegen Sellner & Messerstecher in Freiheit (37:44)
Video: Martin Sellner: Autobombe gegen Strache, Repression gegen Sellner & Messerstecher in Freiheit (37:44)
Tommy Robinson arrested for ‚breaching the peace‘ outside court during grooming trial (Tommy Robinson wurde verhaftet, weil es gegen das Schweigeverbot eines pakistanischen Kindersexprozesses verstieß)
Meine Meinung: Das muss man sich einmal vergegenwärtigen. Da vergewaltigen pakistanische Sexgangster minderjährige britische Mädchen und die Presse darf nicht darüber berichten. Und Tommy Robinson, der mit seiner Kamera darüber berichten will, wird verhaftet und kommt ins Gefängnis.
Mit anderen Worten, um so stärker das Land islamisiert wird, um so stärker wird die Meinungsfreiheit eingeschränkt. Und die Linken, die sich einst für die Meinungsfreiheit eingesetzt haben, jubeln wahrscheinlich sogar noch darüber. Sitzen die Verbrecher nicht auch in der britischen Justiz und Politik, weil sie die Meinungsfreiheit immer stärker einschränken? Die Wahrheit darf nicht gesagt werden.
Bereits im britischen Rotherham hatte man 20 Jahre lang die Vergewaltigung von 1.400 minderjährigen britischen Mädchen verschwiegen. +++ Soeren Kern: Muslimische Banden vergewaltigen britische Mädchen im industriellen Maßstab in Rotherham, Oxfordshire, Bristol, Derby, Rochdale, Telford, Bradford, Leeds, London und Slough.
Wien-Aspern: Prügel-Video: Für Polizei ist Migrationspolitik schuld
Zuerst hagelt es Schläge und dann, als das Opfer schon am Boden liegt, setzt es auch noch Tritte. So hat eine Teenie-Gang einen 15-Jährigen in der Seestadt krankenhausreif geprügelt. Dieses Schock-Video kursiert derzeit auf WhatsApp (siehe Clip oben).
Die Polizei sieht "sozial- und oft integrationspolitische Fehlentwicklungen, die nicht im Einflussbereich der Polizei liegen". Die Beamten könnten nur "die Symptome dieser Fehlentwicklungen abarbeiten". Das Grundproblem sei "von anderer Seite anzugehen", so ein Sprecher gegenüber "Heute.at". Gemeint ist die Politik. >>> weiterlesen
Video: Martin Sellner: Ein Hochzeitsbild, eine böse Hymne und Socken (27:13)
Video: Martin Sellner: Ein Hochzeitsbild, eine böse Hymne und Socken (27:13)

Video: Jörg Meuthen (AfD): "Ich bin ein rigoroser Verfechter der Gesinnungsfreiheit!" (26:20)

25 Jun
Video: Jörg Meuthen (AfD): "Ich bin ein rigoroser Verfechter der Gesinnungsfreiheit!" (26:20)
Auch AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen sprach auf dem Berliner Kongress zur Meinungsfreiheit der Desiderius-Erasmus-Stiftung. Er gab sich dabei als rigoroser Freund der Meinungsfreiheit im besten liberalen Sinn zu erkennen und warnte vor einem linksgrünen Gesinnungsstaat.
Jörg Meuthen zitiert in Minute 23:30 aus der Rede des großen Freiheitsdenkers Roland Bader:
“Merkt ihr denn nicht, wie in euren Brieftaschen und Konten, in eurem Arbeits- und Privatleben, in euren Familien und Partnerbeziehungen, in eurem ganzen Leben beliebig herumgestochert wird. Fällt euch denn gar nicht mehr auf, wie die Parameter eurer gesamten beruflichen und privaten Existenz auf den Funktionärsschachbrettern hin und hergeschoben werden? Und dass ihr nur noch Spielmaterial der Machtlaunen und Machtsüchte von Kindergartenimperatoren seid?
Wie abgestumpft, infantil, entmündigt und verdeppt seid ihr denn in eurem Wurmdasein, um das als normale Politik zu fressen? Habt ihr vergessen, was Freiheit bedeutet, was jener Stolz des freien Mannes besagt, für den tausend Generationen gekämpft und gelitten haben?
Es geht doch bei der Freiheit nicht nur um das Reisen können und um mehr Bananen und Damenstrümpfe, wie euch das die linken Medien im Angesicht der Massenflucht (aus und nach Deutschland) monatelang weisgemacht haben, sondern es geht um Lebenszeit. Jeder Mensch hat nur ein Leben auf Erden und diese Zeit, seine einzige Lebenszeit, ist unendlich kostbar.
Jeden Tag, den er in Zwang und Vormundschaft, in Lüge und Manipulation verbringen muss, jede Stunde, die er nach falschen Zielen und Illusionen leben muss, ist verlorenes Leben, Zeit ist unser einziges unwiderbringliches Eigentum, ist, wie Seneca (römischer Philosoph) sagt, der Dankbare nicht zurückgeben kann.
Und Lebenszeit unter Unfreiheit und unter unwürdiger Funktionärsverwaltung verbracht, ist geraubte Zeit, ist vorgezogener Tod. Freiheit, heißt doch nicht nur Abwesenheit von Stasispitzeln, sondern auch von Zwangsammen (ZwangslehrerInnen) und Zwangsdebilität, sei sie auch demokratisch verordnet, in einem rot-grün verordnetem Staat.
Video: Abschlussdiskussion der Desiderius-Erasmus-Stiftung (55:00)
Video: Abschlussdiskussion der Desiderius-Erasmus-Stiftung (55:00)
Zum Abschluss des großen DES-Kongresses zur Meinungsfreiheit im Berliner Kronprinzenpalais diskutierte Moderator Dr. Nicolaus Fest mit Vera Lengsfeld, Marc Jongen (Philosoph, AfD) und Dr. Karlheinz Weißmann (junge Freiheit) über den gegenwärtigen Zustand in Deutschland. Dabei waren sich alle Teilnehmer in einem Punkt einig.
Video: Gerald Grosz: Österreichs Politik – wenn Kabarettisten vor Neid erblassen! (03:06)
Video: Gerald Grosz: Österreichs Politik – wenn Kabarettisten vor Neid erblassen! (03:06)

Video: Politischer Aschermittwoch der AfD: Rede von Jörg Meuthen am 06.03.19 (35:29)

7 Mär


Video: Politischer Aschermittwoch der AfD: Rede von Jörg Meuthen am 06.03.19 (35:29)

Politischer Aschermittwoch der AfD in Osterhofen: Rede von Jörg Meuthen (Parteichef und Spitzenkandidat für die Europawahl). Nach dem Straßenkarneval kommt der Politische Aschermittwoch, der einen schonungslosen verbalen Schlagabtausch der Parteien verspricht. 110 Tage vor der Wahl im Mai positionieren sich die Redner mit ihren Ideen für Europa. >>> weiterlesen

Video: Motorhead: Ace of space – We are Motorhead and we play rock*n roll  and kill the communist’s (02:47)

Jetzt brauch ich erst Mal einen kräftigen Schluck aus der Flasche, gegen den ganzen rot-grünen Scheißdreck, nicht wahr, Lemmy?!


Video: Motorhead: Ace of space – We are Motorhead and we play rock*n roll (02:47)

Siehe auch:

Ausländer, die sich in Australien an Frauen und Kindern vergreifen, verlieren ihr Visum

Der Fraktionsvorsitzende Ralph Brinkhaus (CDU/CSU) schließt einen muslimischen Bundeskanzler nicht aus

Video: Fellner! Live: Sebastian Bohrn-Mena vs. Gerald Grosz (34:53)

Video: Lydia Funke (AfD, Landtag, Sachsen-Anhalt): DIE GRÜNEN vernichten hektarweise Waldflächen (12:32)

Video: Bernd Gögel (AfD, Baden-Württemberg): Die Ordnung in Deutschland wurde 2015 beendet! (04:59)

Friedrichshafen: 16-Jährige mutmaßlich von einem Türken (21) niedergestochen

Frankreich brennt: Es lebe die afro-islamische Gewalt

%d Bloggern gefällt das: