Tag Archives: Abschaffung

Video: Oli: Wahlbetrug in Deutschland | Hambacher Forst Protestcamp muss geräumt werden | Klage gegen den Soli (16:57)

1 Sep
Video: Oli: Wahlbetrug in Deutschland | Hambacher Forst Protestcamp muss geräumt werden | Klage gegen den Soli (16:57)
Video: Oli: Landtagswahl in Sachsen und Brandenburg | CSYOU von CSU zensiert meinen Kommentar? Oli (15:53)
Video: Oli: Landtagswahl in Sachsen und Brandenburg | CSYOU von CSU zensiert meinen Kommentar? Oli (15:53)
Meine Meinung:
Ich hoffe, die Kunstministerin Eva-Maria Stange (SPD) aus Sachsen, die sagte: “Ich glaube, die Demokratie ist im Osten noch nicht angekommen”. aus dem Parlament fliegt. Ist dass die Einstellung der Mehrheit der SPD? Diese Arroganz und Überheblichkeit der etablierten Parteien ist einfach zum Kotzen, Wenn ich mir das Gesicht der Ministerin ansehe, kann ich sie verstehen. Mit solch einem Gesicht hätte ich vielleicht dieselbe Meinung. 😉
Radargeräte in Hamburg Gericht kassierte Bußgelder der Super-Blitzer (mopo.de)
Video: Oli: Landtagswahl Sachsen & Brandenburg – Die Ergebnisse was passiert nun? (14:33)
Video: Oli: Landtagswahl Sachsen & Brandenburg – Die Ergebnisse was passiert nun? (14:33)

„Polymutterschaften“ und „Schwangerschafts-Kommunismus“: Globale links-queer-feministische Eliten planen die Abschaffung der Familie

17 Aug

familie_im_park

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Hedwig von Beverfoerde

Sehr geehrter Herr Helmes,

während Eltern mit Kindern gemeinsam die Sommerferien genießen, hat das deutsche Soziologen-Leitmedium ZEIT begeistert enthüllt, was die globalen links-queer-feministischen Vordenk“eliten“ unverhohlen planen: die Abschaffung der Familie. Das Stichwort, welches nicht nur an amerikanischen Lehrstühlen und Denkfabriken als ausgemachtes Ziel gehandelt wird, lautet entsprechend „family abolition“. Die ZEIT übersetzt das mit „Familienabolition“, offenbar um die Brutalität des Geplanten nicht direkt ins Auge springen zu lassen. Konkret behandelt der ZEIT-Beitrag das neueste Buch einer queer-feministischen Theoretikerin, Sophie Lewis. Hier ein kleiner Auszug:

»Lewis skizziert in ihrem Buch eine Welt, in der die bis dato neokolonial-ausbeutende Praxis der Leihelternschaft obsolet würde, weil wir alle Leiheltern würden; eine Welt, in der Kinder niemandem mehr gehörten und sich deshalb auch keine Gebärmütter mehr geliehen werden müssten. Lewis stellt sich vor, wie es wäre, wenn wir Familien nicht mehr bräuchten, weil die Gesellschaft…

Ursprünglichen Post anzeigen 240 weitere Wörter

Video: AfD-Gegenrede #2: mit Corinna Miazga (AfD) und Gästen: CO2-Steuer als Ersatz für eine Flüchtlingssteuer?

16 Aug
Video: Gegenrede #2 mit Corinna Miazga (AfD) und Gästen – Die CO2-Steuer kommt! | Die alternative Talkshow aus dem Bundestag (43:02)
Am 3. August 2019 erschien die erste Folge der alternativen Talkshow GEGEN!REDE der AfD-Bundestagsabgeordneten Corinna Miazga. Die Folge, die das Thema „Ausländerkriminalität zum Gegenstand hatte, wurde in weniger als zwei Wochen fast 200.000 Mal angeklickt. Mit bisher 32.000 YouTube-Abonnenten gilt die AfD-Bundestagsabgeordnete jetzt als sogenannte Influencerin.
Nicht minder interessant und lehrreich als die erste Folge, ist die Nummer zwei. Dieses Mal wird das Thema „CO2 -Steuer“ behandelt. In der 43 Minuten langen Sendung führen die AfD-Bundestagsabgeordneten Dr. Rainer Kraft (Diplom-Chemiker), der Maschinenbauingenieur Dr. Dirk Spaniel und dem Polizisten und Journalisten Karsten Hilse, dem umweltpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, die von der Bundesregierung aufgebauten Legenden bezüglich der Elektromobilität und dem Weltuntergangsgas Sarin CO2 ad absurdum. >>> weiterlesen
Quellen:
Heimlich, still und leise – das IPCC ändert sein Mandat (eike-klima-energie.eu)
GEGENDAR­STELLUNG: Der IPCC-Klimawandel-Report beruht auf falschen Grund­lagen (eike-klima-energie.eu)
Holger Douglas: Die spinnen die Klimamodelle (tichyseinblick.de)
Günter Ederer: Die CO2-Theorie ist nur geniale Propaganda (welt.de)
Den “Welt”-Artikel von Günter Ederer hier als Video:
Heilige Klimagreta Die CO2 Theorie ist nur geniale Propaganda (09:23)
Ich erinnere auch an dieses geniale Video von Günter Ederer:
Video: Günter Ederer über die Klimapropaganda (43:48) !!!!  Sehr gut !!!!
Gute Nachrichten von der NASA: Die Erde ist grüner als vor 20 Jahren (compassioner.com)
Treibhausgase: Die Welt wird grüner (spiegel.de)
Martin Stahl: Warum das Elektroauto ein Feind der Energiewende ist (manager-magazin.de)
Energiewende: Blackout-Gefahr: Im deutschen Netz wurde der Strom knapp (handelsblatt.com)
„Es ergibt überhaupt keinen Sinn“: Experte warnt vor dem Umstieg auf ein Elektroauto (businessinsider.de)
EU zügelt Verbrauch von Neuwagen (autobild.de)
Radikale Mobilitätswende: Grüne Jugend will Autos abschaffen (stuttgerter-zeitung.de)
Neue Studie: E-Autos kosten Deutschland bis 2035 mehr als 100.000 Jobs (spiegel.de)
Der Abschwung ist da Gewinnwarnungen und Entlassungen: Deutschlands Industrie rutscht in die Krise (finanzen100.de)
Schäuble erwägt Benzinsteuer zur Bewältigung der Flüchtlingskrise (zeit.de)
Grüne-Klima-Welle in Deutschland – ein Klassiker einer kriegspsychologisch geführten Kampagne (vera-lengsfeld.de)
Geochemie: Grönland war einmal grün und eisfrei (diepresse.com)
Deutschland hat den höchsten Strompreis in Europa (faz.net)
Gunnar Schupelius – Mein Ärger: Die Angst vor dem Weltuntergang wird den Schülern eingeflößt (bz-berlin.de)
Kohle-Monster USA und China treiben CO2-Ausstoß auf Rekordniveau (focus.de)
Karte der Bürgerinitiativen gegen Windenergie (windwahn.com)
Windkraftanlagen töten im Sommer täglich Milliarden Insekten (spiegel.de)
Wald muss Windkraftanlagen weichen (wdr.de)
Windenergieanlagen: Fundamente ausgedienter Windräder bleiben oft im Boden stecken (weser-kurier.de)
Video: Landesschau Baden-Württemberg – Unterwegs mit der Streifenpolizei in Mannheim (04:35)
Video: Landesschau Baden-Württemberg – Unterwegs mit der Streifenpolizei in Mannheim (04:35)
In Mannheim gab es im vergangenen Jahr besonders viele Pöbeleien und tätliche Angriffe gegen Beamte. Die Landesschau hat zwei Streifenpolizisten freitagnachts begleitet.
Meine Meinung:
Im Zusammenhang mit dem verlogenen Monitorbeitrag von Georg Restle über die Vorfälle im Düsseldorfer Rheinbad, stieß ich zufällig auf dieses Video, das wohl wesentlich näher an der Wahrheit ist, als die Verharmlosungen, die Georg Restle über das gewalttätige Verhalten nordafrikanischer, arabischer, türkischer und anderer gewalttätigen Jugendgruppen in deutschen Freibädern immer wieder zeigen.
Dieses Video zeigt nur einen Ausschnitt der Vorfälle, wie sie wohl jedes Wochenende in den meisten deutschen Städten und Kommunen vorfallen, aber man bekommt eine Ahnung davon, dass besonders an den Wochenenden Gewalt in der Luft liegt, die für manche sogar tödlich endet. Und es wird höchste Zeit, dass gegen das kriminelle und respektlose Verhalten vieler Migranten konsequent vorgegangen wird (Abschiebung).

Oberhausen: Afrikanische Migranten überfallen Hund & Halter und treten Hund brutal weg

24 Jul
schutzsuchende_hund
AfD schreibt:
Augsburg: Feige Attacke auf Hund und Halter durch "Schutzsuchende"
Schwere Zeiten für unsere Vierbeiner! In Oberhausen bei Augsburg kam es zu einem bösartigen Angriff während der abendlichen Gassirunde.
Eigentlich sollte der Hund nur schnell noch etwas Auslauf am Westufer der Wertach haben. Alles schien wie immer, als plötzlich drei Männer entgegen kamen. Einer von ihnen holte aus und trat grundlos gegen das Tier, das in hohem Bogen durch die Luft flog und schließlich regungslos am Boden liegen blieb. Der Hundebesitzer versuchte die Männer zur Rede zustellen, kassierte daraufhin einen Faustschlag ins Gesicht.
Wie es ihm und dem armen Vierbeiner geht, ist nicht bekannt. Die Polizei ermittelt. Gesucht werden Zeugen, die die laut Aussage drei dunkelhäutige Männer gesehen haben. Wo gegen den vermeintlich "unreinen Köter" munter drauflos getreten wird, sei es, weil er nicht ins religiöse Weltbild passt oder man schlicht gern Tiere quält, drohen Hund und Katze hierzulande noch ganz andere Gefahren.
Ein Teil der schon länger hier lebenden linksgrünen Weltuntergangs-Gläubigen fordert ihre Abschaffung sowie ein generelles Zuchtverbot, weil ihnen als Fleischfresser ein hoher CO2-Fußabdruck unterstellt wird. Sie sind treue Gefährten, halten geistig und körperlich fit, verhindern Einsamkeit und gehören zur Familie.
Tiere sind keine Sache, die man durch die Luft treten kann. Sie sind auch keine CO2-Sünder, die eine Ausrottung verdienen. Was sind das bloß für Menschen, die keinerlei Respekt und schon gar keine Zuneigung für sie kennen? Wir hoffen sehr, dass der Hund aus Oberhausen sich vom Angriff erholt und die Täter bald identifiziert werden können.
Und was schreibt die stadtzeitung.de und verschweigt die Identität der Täter?
Männer treten Hund (stadtzeitung.de)
Solche “mutigen” Journalisten sind mit Schuld daran, dass in Deutschland solche Verhältnisse sind.
Augsburg-Oberhausen | Drei Männer attackieren Mann und Hund bei Gassirunde an der Wertach (presse-augsburg.de)
Meine Meinung:
Da Muslime Hunde hassen, insbesondere schwarze Hunde, weil sie nach Ansicht ihres “Propheten” Mohammed unrein und teuflisch sind, würde ich davon ausgehen, dass die Täter Muslime waren. Und darum wählen alle Hundehalter die Grünen, Linken, SPD und CDU, damit noch mehr muslimische Hundehasser nach Deutschland kommen.
Geschieht ihnen recht. Wir brauchen noch viel mehr Hunde-, Menschen-, Juden-, Christen- und Demokratiehasser in Deutschland, denn Hass, Unterdrückung, Terror, Gewalt, Versklavung und Krieg ist das, was der Islam offensichtlich am besten beherrscht.
Mainz: Rettungssanitäter bei Rettungseinsatz von Luftgewehr angeschossen
sanitaeter_niedergeschossen
AfD schreibt:
Menschenfeindliche Tat in Mainz: Sanitäter wird mitten im Einsatz angeschossen
Es gibt Meldungen, da kann man nur noch staunen und sich fragen, was in den Köpfen mancher so vor sich geht. Diejenigen, die im Ernstfall immer zur Seite stehen, werden in Lebensgefahr gebracht.
Es war in der Nacht zu Montag als ein Rettungswagen des Arbeiter-Samariter-Bundes plötzlich unter Beschuss geriet. Auf dem Rückweg vom Wiesbadener Krankenhaus bemerkte der Sanitäter hinter dem Steuer plötzlich einen Knall und ein Stechen im Oberarm.
Er sah nach, was passiert war und stellte überrascht fest, dass er offensichtlich angeschossen wurde. In der Klinik extrahierten die Mediziner ein Luftgewehrprojektil des Typs "Diabolo".
Der betroffene Rettungsassistent fuhr den Dienst noch zu Ende, ist nun jedoch krankgeschrieben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Am Tatort wurde auch ein beschossener Verkehrsspiegel registriert. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Mainz 2 unter 06131/654210 zu melden.
Gewalt gegen Rettungskräfte und Polizisten gehört inzwischen leider zur Tagesordnung. Die Enthemmung der Gesellschaft schreitet voran, teilweise ungebremst durch immer mehr Zuwanderung findet die Brutalität selbst in den geschützten Raum eines Krankenwagens.
Wer beschießt einen Sanitäter im Einsatz? Was ist bei dem Täter bloß schief gelaufen? Wir hoffen sehr, dass sich der Rettungssanitäter schnell von diesem feigen Angriff erholen kann, denn er und all die anderen helfenden Hände sind das, was im Ernstfall unser aller Leben rettet.

Video: Reaktionär Doe – Folge 46 – Klimaterror (16:17)

5 Jul
Video: Reaktionär Doe – Folge 46 – Klimaterror (16:17)
Meine Meinung: Sehr gutes Video – unbedingt ansehen und weiter verbreiten!
Video: Reaktionär Doe – Folge 47 – EU Mafia 19:18
Video: Reaktionär Doe – Folge 47 – EU Mafia (19:18)
Video: Gerald Grosz: Von der Leyen, Rackete – an diesen deutschen Wesen wird die Welt nicht (02:24)
Video: Gerald Grosz: Von der Leyen, Rackete – an diesen deutschen Wesen wird die Welt nicht (02:24)

Video: maybrit illner vom 13. Juni 2019 | SPD kopflos, CDU planlos – GroKo grün vor Neid? (64:16)

15 Jun
Video: maybrit illner vom 13. Juni 2019 | SPD kopflos, CDU planlos – GroKo grün vor Neid? (64:16)
Die Gäste am 13. Juni 2019:
• Manuela Schwesig, SPD, seit Juli 2017 Ministerpräsidentin und SPD-Landesvorsitzende in Mecklenburg-Vorpommern
• Harald Lesch, Astrophysiker, Naturphilosoph. Seit 2008 moderiert Lesch im ZDF „Abenteuer Forschung“ und „Leschs Kosmos“. Er hat einen Lehrstuhl an der Ludwig-Maximilians-Universität München inne und unterstützt „Scientists for Future“
• Tobias Hans, CDU, Ministerpräsident Saarland, Vorsitzender CDU Saar. Seit dem 1. März 2018 Ministerpräsident des Saarlandes als Nachfolger von Annegret Kramp-Karrenbauer
• Sophie Passmann, Autorin und Moderatorin. Ihr aktuelles Buch: „Alte weiße Männer, Passmann ist seit ca. 5 Jahren SPD-Mitglied
• Wolfram Weimer, Verleger, Publizist, Autor.  Seit 2012 Verleger. Er gründete 2011 die Weimer Media Group, im August 2015 übernahm er „The European“.
Video: Laut Gedacht #131: Deutschland kippt nach links (07:31)
Video: Laut Gedacht #131: Deutschland kippt nach links (07:31)
Krise ist für die SPD die neue Wirklichkeit und so ist man bei den Sozialdemokraten bereit neue Wege zu gehen. Ziel ist hierbei, bei der nächsten Wahl ein zweistelliges Ergebnis zu erzielen. Manche denken sogar über eine Fusion mit der Linkspartei nach.
Meine Meinung:
Haben die dänischen Sozialdemokraten den deutschen Sozialdemokraten denn nicht gezeigt, wie man Wahlen gewinnen kann? Nämlich, in dem man auf das Volk hört und das tut, was der Wähler will, nämlich die Migration beenden und indem man eine einwanderungskritische Politik macht.
Sozialdemokraten gewinnen Wahl in Dänemark

Colaptes_auratus

By Cephas – Goldspecht – CC BY-SA 3.0
Mette Frederiksen hatte sich in der Vergangenheit wiederholt einwanderungskritisch geäußert und zahlreiche Maßnahmen der nun abgewählten Regierung von Ministerpräsident Lars Løkke Rasmussen unterstützt. Unter anderem hatte sich Mette Frederiksen für die Abschaffung des Asylrechts ausgesprochen.
Bereits unter Rasmussen hatte Dänemark auf eine restriktivere Einwanderungspolitik und eine härtere Gangart gegen Integrationsverweigerer gesetzt. Darunter fiel ein Maßnahmenpaket gegen Parallelgesellschaften, die Unterbringung von ausreisepflichtigen Asylbewerbern auf einer unbewohnten Insel sowie Ausbürgerungen ohne Gerichtsentscheid. >>> weiterlesen
Erkrath (NRW): Erkrather Grundschule „Sandheide“ brennt aus: Zweites Feuer an Schule in Erkrath
Video: [GROSSBRAND IN ERKRATH | SCHULE IM VOLLBRAND] – Massive Rauchentwicklung & Flammen ~ Großeinsatz (28:44)
Erkrath: Bei einem Feuer ist in der Nacht zu Sonntag in Erkrath eine Grundschule niedergebrannt – es ist nicht der einzige Schulbrand in dem Ort an diesem Wochenende. Die Polizei prüft einen Zusammenhang zu einem kleineren Feuer in einer nahegelegenen Hauptschule, wie ein Sprecher am Sonntag sagte.
Die Polizei schließt einen Zusammenhang mit der Brandstiftung vom Vortag nicht aus. In der Nacht zu Samstag haben Unbekannte im ersten Stock der Carl-Fuhlrott-Hauptschule ein Klassenzimmer in Brand gesetzt, verursachten einen Schaden von rund 60 000 Euro.
Die Täter hatten Gegenstände in einer Ecke des Raumes entzündet, ein Waschbecken verstopft, ihn durch den aufgedrehten Hahn zum Überlaufen gebracht. Möbel und Wände wurden mit Farbe beschmiert, Außenjalousien und Gebäudefassade beschädigt. >>> weiterlesen

Wer grün wählt, wählt Planwirtschaft, Ökodiktatur, totale Islamisierung – und damit das Ende Deutschlands

9 Jun

Mer_de_nuages_dans_le_Rouergue

Yann Forget – See in Aveyron, Frankreich – CC BY-SA 4.0

Video: Neverforgetniki: Greta Thunberg, wir MÜSSEN reden! (13:26)

2 Jun
Video: Neverforgetniki: Greta Thunberg, wir MÜSSEN reden! (13:26)
Der Hype um Greta Thunberg nimmt immer groteskere Züge an. Wer sie kritisiert, wird meist als "alter Ewiggestriger" diffamiert. Zeit, dass Greta mal von jemandem aus ihrer Generation zur Rede gestellt wird!
Meine Meinung:
Ich glaube, Niki beschäftigt sich etwas zu wenig mit dem angeblich von Menschen gemachten Klimawandel. Zuerst ist aber zu sagen, dass Greta Thunberg unter dem Asberger-Syndrom leidet und in meinen Augen ein psychisch gestörtes Mädchen ist. Ich glaube, dass Greta Thunberg von politisch und finanziell interessierten Gruppen, wie z.B. von den Linken und Grünen missbraucht wird, um daraus politisches Kapital zu schlagen.
Dabei steht die Behauptung im Raum, die Klimaerwärmung sei von Menschen verursacht, was nichts als eine Lüge ist. Aber was verstehen schon die Friday-for-future-Kinder von der Klimaerwärung? Sie haben Null Ahnung davon, denn die ganze Klimaerwärmung ist ein sehr schwieriges wissenschaftliches Thema, von dem Kinder nichts verstehen.
Sie werden vielmehr in den Schulen, in den Elternhäusern, durch die Medien und durch die Parteien, speziell durch die rot-grünen Parteien, dazu aufgerufen an den Freitags-Demonstrationen teilzunehmen. Schule schwänzen macht ja auch mehr Spaß als Mathematik, Bio, Physik oder Grammatik.
Nicht einmal in den Schulen wird ernsthaft über die Klimaerwärmung diskutiert, denn die Lehrer sind in der Regel genau so unwissend, wie die Kinder. Und wenn darüber im Unterricht gesprochen wird, dann wird dort ausschließlich die Sichtweise der Linken dargestellt, denen die Fakten mehr oder weniger egal sind, weil sie ein ganz anderes Ziel verfolgen.
Ihnen geht es nämlich darum, die Klimaerwärmung zu nutzen, um ihre politische Agenda, ihre politische Sichtweise, darstellen. Sie wollen die Kinder “anfixen”, um sie auch später vor ihren politischen Karren sie spannen, sie als zukünftige Wähler zu gewinnen, um ihre politische Macht weiter auszubauen, was bei den Grünen, wie man an der Europawahl gesehen hat, auch wunderbar geklappt hat.
Aber glaubt ja nicht, dass dies zu eurem Vorteil ist. Das werdet ihr in einigen Jahren erkennen, wenn nämlich das ganze grüne Lügengebäude in sich zusammenfällt und ihr die Scherben zusammenfegen könnt. Aber bis dahin sorgen die Grünen dafür, dass die Migration weiter auf Hochtouren läuft. War es bei Angela Merkel und der SPD nicht genau dasselbe?
Was haben sie uns über die Islamisierung und die Massenmigration versprochen? Und heute stehen sie vor einem Scherbenhaufen und die Islamisierung nimmt immer schlimmere Formen an. Die Wohnungsnot, die muslimische Kriminalität und die hohen Mieten sind die Folgen ihrer Migrationspolitik. Ihr solltet aus all dem lernen. Ihr müsst lernen selber zu denken, euch selber zu informieren und euch nicht auf das betreute Denken in den Schulen und Medien verlassen.
Es ist den Linken und Grünen wahrscheinlich egal, ob der Klimawandel von Menschen verursacht wird oder nicht. Hauptsache man wählt sie weiterhin in die Parlamente, damit sie weiterhin ein angenehmes Leben führen können und jeden Monat etwa 10.000 Euro auf ihr Konto überwiesen bekommen. Dafür lohnt es sich doch die Lüge über den von Menschen gemachten Klimawandel zu verbreiten, weil die große Mehrheit der Menschen entweder zu faul, zu dumm und zu bequem ist, dies zu überprüfen.
Wenn der Klimawandel aber nicht von Menschen verursacht wird, dann nützt auch eine CO2-Steuer nichts. Ich gehe ohnehin davon aus, dass die CO2-Steuer nur dafür benutzt wird, um die Migration zu finanzieren, zumal in den kommenden Jahren im Rahmen des “Globalen Migrationspaktes” der UNO, viele weitere Millionen Migranten nach Deutschland kommen werden.
Und genau diese Migration wird eure Zukunft grausam zerstören und nicht der Klimawandel. Genau so ist es übrigens bei den angeblich neutralen Klimawissenschaftlern. Auch dort geht es um sehr viel Geld. Und dafür ist man schon mal bereit, es mit der Wahrheit nicht immer so ganz genau zu nehmen. Und verlasst euch nicht auf die angeblichen Wissenschaftler. Sie sind oft genau so korrupt wie die Politiker.
Klimakritiker haben in den Schulen, besonders in den “Schulen ohne Rassismus”, wo die Kinder besonders links indoktriniert (manipuliert, gehirngewaschen) werden, kaum eine Chance, ihre Sichtweise darzustellen, weil man sie sofort in die rechte Ecke stellen und als Nazis und Rassisten beschimpfen würde. Also wird nur die linksextreme Sichtweise dargestellt. Genau so geschieht es auch in den Medien. Falls jemand wirklich Interesse hat, sich auch einmal eine kritische Meinung über den Klimawandel anzuhören, den verweise ich auf das folgende Video:
Video: Das Märchen vom menschengemachten Klimawandel (57:41)
Video: Neverforgetniki: Schlepper-HalliGalli mit Joko und Klaas (09:21)
Video: Neverforgetniki: Schlepper-HalliGalli mit Joko und Klaas (09:21)
Joko und Klaas ist es anscheinend noch nicht bunt genug, sonst würden sie wohl kaum Schleppern im TV eine Plattform bieten. Zeit für eine Abrechnung. Die beiden Moderatoren Joachim „Joko“ Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf traten bei verschiedenen Sendern als Comedians [Kommödianten] auf.
Video: Neverforgetniki: EU-Wahlbeben: Europa wählt rechts, Deutschland seine Abschaffung (10:01)
Video: Neverforgetniki: EU-Wahlbeben: Europa wählt rechts, Deutschland seine Abschaffung (10:01)
Während in Italien, Frankreich oder Ungarn migrationskritische Kräfte die Wahl gewannen, haben in Deutschland über 20% die Grünen gewählt. Was bedeutet das für unsere Zukunft?

Video: Jörg Meuthen (AfD): “Ich liebe Europa” (63:10)

23 Mai
Video: Jörg Meuthen (AfD): “Ich liebe Europa” (63:10)
Nach diversen TV-Auftritten in den letzten Tagen trat Jörg #Meuthen im Europawahlkampf-Endspurt am Mittwoch bestens gestimmt in Gera auf und servierte seinen Zuhörern einen Rundumschlag zu den Themen Klima, #EU und Migration. Sein Credo: Europa ist zu groß und zu wichtig, um es verblendeten Ideologen zu überlassen! Dagegen hilft nur eine #AfD-Politik der Vernunft.
Jörg Meuthen in Minute 46:40: “81 Prozent der weltweiten Primärenergieversorgung kommen aus Öl, Kohle und Gas. Weitere 5 % kommen aus Atomenergie. Bleiben 14 % übrig. Und nun erzählen diese [Fridays-for-future]-Kinder uns, und sie werden dabei von erwachsenen Menschen unterstützt, wir müssen aus alle dem raus.
Wir müssen aus Öl raus, wir müssen aus Kohle raus, wir müssen aus Gas raus. Und aus Atom ja sowieso. Wir haben den Ausstieg schon erklärt. Und mit dem Rest [von 19 Prozent] müssen wir hier die Energieversorgung sichern. Das ist völlig Gaga. Das ergibt auch überhaupt keinen erkennbaren Sinn.
Video: Gerald Grosz: Herr Kurz, wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein! (02:35)
Video: Gerald Grosz: Herr Kurz, wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein! (02:35)
Video: Charles Krüger: Von Deutschland nach Syrien zum IS und zurück – Die Sendung mit dem Strauß (04:29)
Video: Charles Krüger: Von Deutschland nach Syrien zum IS und zurück – Die Sendung mit dem Strauß (04:29)

Video: Jörg Meuthen (AfD): ❝Wir sind die Alternative für Europa!❞ (50:41)

4 Mai
Video: Jörg Meuthen (AfD): ❝Wir sind die Alternative für Europa!❞ (50:41)
❝Wir müssen Brüssel Einhalt gebieten!❞ Unser Spitzenkandidat zur EU-Wahl Jörg Meuthen gab in Pforzheim / Enzheim einige Beispiele der tragisch-komischen Auswüchse des Brüsseler Paralleluniversums zum Besten. Die Gäste im sehr gut gefüllten Congress-Centrum schwankten bei seiner kurzweiligen Aufzählung zwischen Schmunzeln und Kopfschütteln.
Am Ende seiner Rede spricht Jörg Meuthen über das grüne Wahlprogramm für die Europawahl. Ihr solltet euch das unbedingt anhören, denn dieses Europaprogramm ist so gaga, aber gleichzeitig auch gefährlich, dass man denkt, so etwas könnte nur von Geisteskranken erdacht worden sein, was wohl auch der Wahrheit entspricht. Hört es euch bitte unbedingt an, damit ihr wisst, mit was für gefährlichen Irren und Demokratiefeinden wir es mit den Grünen zu tun haben.

linke_fluechtlinge

%d Bloggern gefällt das: