Tag Archives: Islamisten

Video: Irfan Peci: „IS-Prozesse – Welche Rolle spielen Journalisten? (1:27:22)

16 Nov

is-journalisten

Video: Irfan Peci: „IS-Prozesse – Welche Rolle spielen Journalisten? (01:27:22)

Ich reagiere auf die ZAPP-Reportage „IS-Prozesse – Welche Rolle spielen Journalisten?“

Livestream auf Youtube:

https://youtu.be/kkZ1fqYAYB8)

Livestream auf GETTR:

https://gettr.com/user/irfanpeci


Danke an alle, die mich in meiner Arbeit unterstützen!

► Paypal: https://www.paypal.com/paypalme/weitsichtde

► IBAN: BE30974089133111 BIC: PESOBEB1

► Spenden an: Postfach 0016 in 1028 Wien

► Via Kryptowährungen: https://campsite.bio/irfanpeci


Hier das Video von ZAPP:

Video: IS-Prozesse: Welche Rolle spielen Journalisten? | ZAPP | NDR (19;12)

https://youtu.be/ck9pu9RyQxc

Video: Irfan Peci: Deutsche IS-Braut zurück in Deutschland! (01:18:55)

23 Sept

19.09.2ß22

Video: Irfan Peci: Livestream – Deutsche IS-Braut zurück in Deutschland!  (01:18:55)


Irfan Peci spricht über diese Dukumentation vom NDR:

Video: Leonora – einmal IS-Terror und zurück | Folge 1: Hier bin ich (32:37)

https://youtu.be/yHdjX2mDDwQ

Sechs Jahre ist es her, dass Leonora ihre Familie und ihr Dorf freiwillig verließ. In Syrien schließt sie sich 2015 der Terrororganisation Islamischer Staat an, heiratet als Drittfrau einen IS-Kämpfer. Schon nach wenigen Wochen will sie wieder weg. Leonoras Vater Maik versucht alles, um seine Tochter zu retten.

Er verhandelt mit Terroristen und organisiert einen Fluchtversuch. Der endet im Desaster. 2021 ist Leonora auf dem Weg zurück. Daheim wartet bereits die ganze Familie auf sie. Doch so einfach, wie sie es sich vorgestellt hat, wird das Einleben nicht werden.

Minute 22:20

Der als unsicher und labil geltende Mann, der Terrorist Martin Lemke, Ehemann von Leonora S., verteilte zunächst Korane in deutschen Städten. 2014 ging es dann zum IS, wo er die 15 Jahre alte Leonora S. aus Sangershausen (Sachsen-Anhalt) heiratete.

Zunächst arbeitete Lemke für die Sittenpolizei, dann wurde er Mitglied des berüchtigten Geheimdienstes der Terror-Miliz. Dort soll er auch häufig Kontakt zu dem Mann gehabt haben, der für Anschläge in Europa verantwortlich war: Der IS-Vize-Chef und inzwischen getötete Al-Adnani.

https://www.rtl.de/cms/deutscher-is-kaempfer-martin-lemke-festgenommen-4287492.html


Alle Folgen von „Leonora“ könnt ihr auch hier schauen:

https://1.ard.de/leonora


Hier noch eine ältere Doku von 2019 über den Fall:

Video: Leonora – Wie ein Vater seine Tochter an den IS verlor | Doku (29:37)

https://youtu.be/4y8SLQWmP8s


Meine Meinung:

Lass solche Frauen / Männer im islamischen Staat verotten, biete ihnen keinerlei Hilfe, bis sie selber erkennen, wie schwachsinnig ihr Unternéhmen war und bis sie bereit sind sich aus eigener Kraft aus dieser Situation zu befreien.

Sie haben sich selber in diese Situation gebracht und sie müssen sich auch selber wieder aus dieser Situation befreien und nicht noch andere Menschenleben gefährden. Dummheit kostet halt seinen Preis.


Danke an alle, die mich in meiner Arbeit unterstützen!

► IBAN: BE30974089133111 BIC: PESOBEB1

► Spenden an: Postfach 0016 in 1028 Wien

► Via Kryptowährungen: https://campsite.bio/irfanpeci


Psychopath foltert ermordet Menschen Ostdeutschland Breitenbach Sachsen-Anhalt Südharz Selbstmord-Attentäter

Video: Julian Reichelt: Innenministerin Nancy Faeser und ARD-Chef Kai Gniffke vertuschen die Gewalt von Islamisten – Schweden wählt rechte Regierung (26:52)

18 Sept

reichelt-islamisten

Video: Julian Reichelt: Innenministerin Nancy Faeser und ARD-Chef Kai Gniffke vertuschen die Gewalt von Islamisten – Schweden wählt rechte Regierung (26:52)

Minute 06:00

Gollahle Amadi auf Twitter:

Die #noAfD will Rundfunkstaatsverträge kündigen und – surprise – Rundfunkgebühren abschaffen.

@GollalehA dazu:

„Diese Forderungen sind Rechtspopulismus pur! Nur ein starker, vom Staat unabhängiger & beitragsfinanzierter ÖRR kann Demokratie vor Faschismus und Hetze schützen.“

https://twitter.com/GollalehA/status/1568112086235971585?cxt=HHwWgoC8wcvohsMrAAAA

Minute 09:10

Homophober (schwulenfeindlicher) tschetschenischer CSD-Killer Nuradi A. (20) hätte längst Deutschland verlassen müssen

Der Mann heißt Nuradi A. (20). Er soll vor einer Woche beim Christopher Street Day in Münster Trans-Mann Malte C. (25) ins Koma geprügelt haben, nachdem dieser attackierten lesbischen Frauen zur Hilfe eilte. Nuradi A. ist abgelehnter Asylbewerber und Boxer.

https://www.bild.de/bild-plus/regional/westfalen/news-inland/trans-mann-malte-25-totgeschlagen-als-er-frauen-helfen-wollte-81210878.bild.html

Minute 10:21

Neustadt am Rübenberge: Jeside (32) in Pizzeria von Somalier niedergemetzelt (getötet): Messeropfer kannte Killer

Messer-Killer Somalier Abdi R. (22) sitzt in U-Haft, schweigt. Vorigen Freitag hatte er Nayyef A. (†32) und dessen Schwester (47, Altersangabe von der Polizei korrigiert) auf offener Straße mit einem Messer angegriffen, den weglaufenden Jesiden im Verkaufsraum mit Stichen in Brust und Hals getötet. Die Schwester erlitt Schnittwunden am Kopf, kam in die Klinik.

https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/jeside-32-in-pizzeria-niedergemetzelt-messer-opfer-kannte-killer-81084808.bild.html

Minute 13:07

Vater glaubte an jüdische Weltverschwörung – Familie in Brandenburg getötet – antisemitische Tat

Am 4. Dezember 2021 fand die Polizei fünf Leichen in einem Einfamilienhaus im brandenburgischen Senzig: Vater Devid R. (40) tötete dort seine drei Töchter (10, 8, 4), seine Frau Linda (40) und sich selbst.

https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/fuenf-tote-in-brandenburg-polizei-stuft-verbrechen-als-antisemitische-tat-ein-79201282.bild.html

Der Familienvater soll erst die Kinder und seine Frau und anschließend sich selbst mit einer Schusswaffe getötet haben. In einem Abschiedsbrief soll der Vater seine Sorge vor einer Verhaftung mitgeteilt haben, weil er das Impfzertifikat seiner Frau habe fälschen lassen.

In einem Abschiedsbrief äußerte der Mann Sorge vor einer Verhaftung, weil er das Impfzertifikat seiner Frau habe fälschen lassen. Die Polizei fand weitere Hinweise auf das Motiv in dem Handy des Vaters. Nach Angaben der Brandenburger Polizei sei Antisemitismus ein Motiv für die Tat.

https://www.fr.de/panorama/corona-antisemitismus-senzig-koenigs-wusterhausen-gewalttat-vater-weltverschwoerung-kinder-frau-tot-91360583.html

Minute 14:26

„Er war nicht in der Lage, das Unrecht seiner Tat einzusehen“: Somalischer Messerstecher von Würzburg, Abdirahman J. A., muss in die Psychiatrie

https://www.stern.de/panorama/gerichtsurteil–messerstecher-von-wuerzburg-muss-in-die-psychiatrie-32573560.html

Minute 17:21

Die Zahl der illegal nach Deutschland eingereisten Flüchtlinge sind im rsten Halbjahr um 47% auf 36.000 gestiegen. Das ist eine weitere kleine Stadt, die zu uns gekommen ist, weil Nancy Faeser sich weigert unsere Grenzen zu schützen.


Ansbach Messerangriff abgelehnter Asylbewerber mehrfach vorbestraft Allahu Akbar keine Hinweise auf religiöses Motiv Messermänner Mord Malte C. Transmann getötet Tschetschenien Nuradi A. Tschetschenien abgelehnter Asylbewerber Boxer Bremen Transfrau verprügelt arabische Jugendliche Messer-Killer Somalier Abdi R. Neustadt am Rübenberge Jeside Nayyef A. getötet erstochen Verfassungsschüler Köigs Wusterhausen Senzig Devid R. antisemitische Straftat Impfzertifikat Brandenburg Verfassungsschutz Messerstecher Würzburg Psychiatrie Jihad Dschihad Heiliger Krieg Würzburg Abdirahman J. A. Ehrenmord Mayam H. Afghanin Macht Hamed Abdel-Samad Multikulti-Ideologie Rechte geistige Nähe zu Rot-Grün Verfassungsfeinde Deutsche Schulen Medien unterwandert infiltriert Flucht Juden Israel I)ntoleranz Ideologie Demokratie gleichgültig

Video: Honigwabe – HW#155: Würde sich Ex-Bundespräsident Joachim Gauck für (s)ein Land opfern? & Generalbundesanwalt macht viel Islamismus (01:35:26)

18 Jul

honigwabe#155

Video: Honigwabe – HW#155: Würde sich Ex-Bundespräsident Joachim Gauck für (s)ein Land opfern? & Generalbundesanwalt macht viiiiiel Islamismus (01:35:26)

Ganze Folge auf Gegenstimme (03:15:45):

https://gegenstimme.tv/w/7NhhNWFKS1bbGryWE1J6eZ

Die linksextremistische Nancy Faeser (SPD) möchte mehr Polizei in deutschen Freibädern – bitte auch in deutschen Kindergärten, Schulen, Sportvereinen, Straßenfesten, Bahnhöfen, S-Bahnen, Bussen, Straßen- & U-Bahnen, bei der Bundesbahn…

11 Jul

richtige-fragen

Video: Faeser will mehr Polizei in Freibädern (14:50)

Deutlicher kann man nicht beweisen, wie Deutschland dank Merkel, Baerbock, Scholz, Faeser und Co. zu einem hilflosen Shithole verkommen ist. Ich fordere nicht mehr Polizei in deutschen Freibädern, sondern mehr Abschiebeflüge in riesigen Antonow-Transportmaschinen, die prall gefüllt sind mit eben diesen „Freibad-Rabauken“!

Kleiner Tipp: Ruanda nimmt übrigens abgelehnte Asylbewerber gegen Bezahlung auf.  Und selbst wenn die Racker eine Duldung oder „deutsche Pässe“ besitzen, das kann man ebenso bürokratisch wieder rückgängig machen, wie man diese Papiere zuvor verschenkt hat.

Es sind nur Papiere. Vergesst das nicht! In Zeiten der Krise muss man handeln.

Punkt und Ende der Diskussion. Hätte ich die politischen Möglichkeiten wäre das Clan-Problem innerhalb von drei Monaten rechtstaatlich gelöst. Garantiert!

Habe ich aber leider nicht. Zwinkersmiley: Deutschland immer zuerst!

Tim Kellner

https://vk.com/wall462359616_36215

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/faeser-will-mehr-polizei-in-freibaedern-80623228.bild.html

Meine Meinung:

Ich glaube ihr nicht ein Wort, von dem, was sie sagt. Und ihre Idee, mehr Polizisten in die Freibäder zu schicken, ist so etwas von krank. Und den Moderator von der “Bild” kann man ebenso in der Pfeife rauchen.

Die linksextreme Innenministerin Nancy Faeser (SPD) ist die unfähigste Innenministerin, die Deutschland seit langem hatte. Sie wird niemals etwas gegen die Migrantenkriminalität unternehmen, sondern nur immer mehr dieser kriminellen, gewaltbereiten, deutschen-, juden-, frauen-, demokratie- und christenfeindlichen Migranten nach Deutschland holen.

Und wenn die Innenministerin in Minute 09:34 meint “wir müssen den Begriff Heimat positiv umdeuten”, dann meint sie damit meiner Meinung nach, dass wir uns für die Massenmigration und die Islamisierung öffnen müssen. Das aber wollen die Deutschen gar nicht, sondern dies wird uns von der rot-grünen Regierung aufgezwungen.

In Frankreich dagegen blüht ein kleines Licht auf, denn dort hat die Migrantengewalt offenbar so stark zugenommen, dass man jetzt endlich bereit ist, kriminelle Migranten auszuweisen, was bisher offenbar nicht möglich war.

Die Regierung in Frankreich will laut Innenminister Darmanin, dass künftig jeder ausländische Straftäter des Landes verwiesen werden kann, „unabhängig von den Bedingungen seines Aufenthalts auf dem nationalen Territorium“.

https://www.welt.de/politik/ausland/article239831913/Frankreich-Regierung-will-Ausweisung-jedes-Auslaenders-nach-schwerer-Straftat-ermoeglichen.html

Lothar schreibt:

Polizei im Freibad brauchen wir erst seit wir diese düsteren Gestalten aus dem Orient als Gäste haben.

James schreibt:

Lothar, stimmt, früher brauchte man keine Polizei in Bädern. Aber sie hat Recht, wir brauchen mehr Polizei. Allerdings zum Verhaften und abführen von Politikern in Gefängnisse.

deutsche-freibad

Zwei Deutsche im Freibad 🙂

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg – MSLive #130 – AfD streitet, Nancy Faeser posiert mit Islamisten und England schickt Illegale nach Afrika (01:00:14)

21 Jun

mslive#130

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg – MSLive #130 – AfD streitet, Nancy Faeser posiert mit Islamisten und England schickt Illegale nach Afrika (01:00:14)

Nancy Faeser: Grußwort zum Ramadan, aber kein Grußwort zu Ostern

18 Apr

faeser-ramadan

Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat deutlich gemacht, welchen Stellenwert sie dem Islam in Deutschland beimisst und welchen den christlichen Gemeinden.

Zu Beginn des Ramadan am 2. April 2022 veröffentlichte das Innenministerium auf seiner Internetseite unter der Überschrift „Gesegneten Ramadan“ [1] folgende warme Worte von Faeser an die Moslems in Deutschland:

„Zum nun beginnenden Ramadan beglückwünsche ich alle Musliminnen und Muslime in Deutschland herzlich!

[1] https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/kurzmeldungen/DE/2022/04/grusswort-ramadan.html

Wenn man ähnlich freundliche Worte an die Adresse der Christen zu ihrem wichtigsten Fest, Ostern, sucht, so sucht man vergeblich. Weder bei Google noch auf der Internetseite ihres Ministeriums findet man Glückwünsche an die gläubigen Christen in Deutschland.

Der einzige Zusammenhang, den es mit Ostern gibt, ist der, dass sie bis zu diesem Zeitpunkt ihren „Aktionsplan gegen Rechtsextremismus“ [2] fertig haben wollte.

[2] https://twitter.com/nancyfaeser/status/1481330768228007942?lang=de

weiterlesen:

https://www.pi-news.net/2022/04/nancy-faeser-grusswort-zum-ramadan-kein-grusswort-zu-ostern/

Meine Meinung:

Sehr geehrte Frau Faeser, warum sagen sie die Unwahrheit? Sie behaupten, der Rechtsextremismus sei die “größte Gefahr für die Demokratie” in Deutschland. Das entspricht nicht der Wahrheit.

https://www.zdf.de/nachrichten/politik/faeser-aktionsplan-gegen-rechtsextremisten-100.html

Laut Europol-Statistik gab es in Europa zwischen 2015 und 2020 26 rechtsterroristische Anschläge mit 10 Toten. Im selber Zeitraum verübten islamistische Terroristen 107 Anschläge mit 382 Toten.

Wir haben in Deutschland 73 rechtsextremistische, aber 554 islamistische Gefährder. Im letzten Jahr (2021) hat der General-Bundesanwalt bis Oktober 210 Verfahren mit islamistischem Hintergrund eingeleitet, aber nur 5 Ermittlungen gegen Rechtsextremismus.

https://nixgut.wordpress.com/2022/02/20/video-afd-politiker-martin-hess-rechnet-mit-antifa-ministerin-nancy-faeser-spd-ab-0537/

Diese Graphik zeigt eindeutig, dass der Islamismus die größte Gefahr in Deutschland ist. Eigentlich müßte Nancy Faeser für ihre christenfeindliche Politik zurücktreten.

faeser-luegen

pro-afd-fan schreibt:

Kommunistin Faeser meint natürlich die Konservativen wenn sie von Rechtsextremismus redet.

Erbsensuppe schreibt:

Eine sozialistische Kollektivistin mit ANTIFA-Bezügen als Innenministerin nach den Erfahrungen mit der DDR-Diktatur ist eine unglaubliche Schande für Deutschland und Schlag ins Gesicht der SED-Opfer…

Gewalt und Hass (auf Deutsche und Deutschland) scheinen in Nancys Seele sehr viel Raum einzunehmen.

Frankreich: Muslimischer Christenhass – Terror und Gewalt gegen Christen im einst christlichen Frankreich

2 Mär

sicherheitskraefte

Sicherheitskräfte bewachen eine Messe zu Allerheiligen in der Kirche Saint-François-Xavier in Paris.

857 antichristliche Delikte meldet das Innenministerium – mehr als die Hälfte aller antireligiösen Straftaten 2021. Im August 2021 tötet ein illegaler Migrant aus Ruanda einen Priester, im Mai bedrohen „Antifaschisten“ eine Prozession. Im Land des Laizismus erobert der Islam Straßenabschnitte, während Katholiken ein Schattendasein fristen.

Von der langjährigen Herrschaft einer einzigen Dynastie mit weitreichender Hausmacht und später absolutistischem Gebaren sind nur noch der französische Zentralstaat und die starke Stellung des französischen Präsidenten geblieben. Dekor und Paläste und der Anspruch des Staates selbst bleiben erhalten, doch die eigentliche Seele Frankreichs wurde vor 200 Jahren traumatisiert.

Der linksradikale jakobinische Mob der Revolution, zerstörte nicht nur Kirchen und Klöster, plünderte das Meisterwerk von Cluny, sondern überfiel auch die Grabeskirche der französischen Könige.

In Saint-Denis vernichteten diese Vorläufer des linken Extremismus nicht nur die zeremoniellen Gegenstände, die bereits seit dem Frühmittelalter der Weihe der allerchristlichsten Könige dienten, sondern man zerrte auch gleich die einstigen Könige aus ihren Gräbern, sammelte die Knochen in einem Massengrab und vergrub sie mit Löschkalk.

Das verhängnisvolle Wort des französischen Premierministers Michel Debré (Januar 1959 bis April 1962):

„Es müssen 100 Millionen Franzosen sein. Wenn das nicht durch Geburten zustande kommt, dann durch Einwanderung.“

Mittlerweile mehr Attacken gegen Christen als gegen Juden

Beleidigungen richten sich gegen die friedlichen Katholiken, deren Prozession bei der Behörde angemeldet ist. „Kuffar“ (Ungläubige) werden sie genannt, jemand droht, ihnen „die Kehle durchzuschneiden“. [1] Katholiken sehen sich in ihrem eigenen Land bedroht und müssen damit rechnen, dass ihnen die Politik außer warmen Worten nichts bieten kann.

[1] https://www.lefigaro.fr/faits-divers/sur-le-coran-je-vais-t-egorger-a-nanterre-des-catholiques-en-procession-victimes-de-menaces-20211211

Der Essayist Guy Millière fasst es so zusammen: „Frankreich ist heute ein Land, in dem Christen und Juden so häufig beleidigt und angegriffen werden, dass die Zeitungen nur darüber berichten, wenn jemand getötet oder verwundet wird.“

https://www.lefigaro.fr/faits-divers/sur-le-coran-je-vais-t-egorger-a-nanterre-des-catholiques-en-procession-victimes-de-menaces-20211211

weiterlesen:

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/frankreich-christophobie-im-einstigen-land-des-allerchristlichsten-koenigs/


Neverforgetniki schreibt:

Die bayerischen Staatsoper hat eben Anna Netrebko gefeuert. Begründung: Sie solle sich klar im Russland-Ukraine-Konflikt positionieren und nicht „neutral“ sein. Wie genau können Leute ihren Job verlieren, weil sie neutral bleiben?

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1498759017744711680


Dominik schreibt:

Während der #Ukrainekrieg läuft, steigt #Russland im Mai vom dritt- zum zweitgrößten #Öl-Lieferanten (+23%) der #USA auf. Russische Banken, die diesen Handel abwickeln, sind vom #SWIFTban befreit. Vielleicht hilft das bei eurer Beurteilung der aktuellen Situation.

https://twitter.com/DominikRoeseler/status/1498367453986013187


linksradikaler jakobinischer Mob Französische Revolution Kapetinger Nanterr Guy Millière Kirche angezündet in Brand gesetzt gesteckt Olivier Maire Migrant Emmanuel Abayisenga Vandalismus Antifa-Schläger

Ukraine: Kein Siegeszug wie erwartet: Putin ruft tschetschenisch-islamistische Privatarmee zur Hilfe

26 Feb

west-ukraine-kleinKlicke auf das Bild, um es zu vergrößern.

Die von Putin geplante blitzschnelle „Enthauptung“ der Ukraine scheitert am erbitterten Widerstand. Sollte Russland trotzdem die Ukraine besetzen, könnte es zu einer Abspaltung des katholisch-polnisch geprägten Westens um Lemberg kommen – als eigene Republik oder sogar Teil Polens und der EU.

Wie verzweifelt muss Putin darüber sein, dass sein Überfall auf die Ukraine offenbar so ganz anders verläuft, als er sich das vorgestellt hat? In einem unkontrollierten Ausfall am Freitag, forderte Putin die ukrainische Armee zum Überlaufen auf und bezeichnete die demokratisch gewählte Regierung als drogensüchtige Bande von Nazis.

Nun soll der Kremlherrscher den tschetschenischen Bandenchef Ramzan Kadyrow gebeten haben, mit seinen islamischen Terrorbanden – einer bis zu 15.000 Mann starken Privatarmee – die Schmutzarbeit der Beseitigung der legitimen Regierung um Wolodymir Selenskyj zu übernehmen.

weiterlesen:

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/spahns-spitzwege/putin-ruft-tschetschenisch-islamistische-privatarmee-zu-hilfe/

Meine Meinung:

Welch ein seltsamen Bündnis zwischen Russen und Islamisten. Ich stelle mir gerade die Frage, ob die Russen und die Islamisten sich eines Tages nicht gegenseitig bekämpfen? Leben nicht in Moskau etwa 1 Millionen Muslime? Die haben nur ein Ziel Russland zu islamisieren.

Wie wird Putin reagieren wenn die westlich-katholisch-polnischen ukrainischen Provinzen sich wie Donezk und Luhank zu „unabhängigen Republiken“ erklären bzw. Polen beitreten? Treten diese Provinzen tatsächlich Polen bei und werden sie von Putin angegriffen ist automatisch die Nato mit im Spiel.

Jahrhundertelang gehörte der Westen der Ukraine nicht zu Russland. Erst mit dem Zweiten Weltkrieg begann die Herrschaft Moskaus – mit Hunger, Terror und Massenmord. Im Osten sah die Lage anders aus: Analyse einer historischen Spaltung.

Die westliche Ukraine wurde mit Gewalt und Hunger sowjetisiert

Dass die verschiedenen Regionen der Ukraine so unterschiedlich zu Russland und zur eigenen nationalen Identität stehen, hat historische Ursachen. Im Westen der Ukraine ist die ukrainische Sprache und das ukrainische Nationalgefühl am stärksten verbreitet.

Die Westukraine hat Jahrhunderte nicht zu Russland gehört, sondern zur Habsburger-Monarchie [„Österreichisch-Ungarische Monarchie“] und später zu Polen. Erst mit dem gemeinsamen deutsch-sowjetischen Überfall auf Polen zu Beginn des Zweiten Weltkriegs im September 1939 begann die Herrschaft Russlands in der Ukraine.

Der kommunistische Diktator Stalin eroberte die Ukraine mit Terror und Massenmord. Deshalb ist bis heute eine starke antirussische Einstellung ein Grundelement des westukrainischen Nationalgefühls.

In der Zentralukraine, wo Stalin in den dreißiger Jahren Millionen Menschen durch eine absichtsvoll organisierte Hungersnot – den „Holodomor“ – vernichtete, ist die Gefühlslage ähnlich.

Video: “Bild”: Öffentlich-rechtliche Medien reden den Islam schön – Judith Sevinç Basad kritisiert die Doppelmoral des teilweise von Islamisten besetzten “Funks” (09:34)

6 Nov

islam-schoen

Video: “Bild”: Impfpflicht wohl nicht umsetzbar – Ministerpräsident Michael Kretschmer (Sachsen) droht mit Lockdown. (10:17)

„Während man die Frage ‚Wo kommst du her?‘ als rassistische Anfeindung sieht, hat man kein Problem damit, Israel zu dämonisieren und einen Islam zu feiern, der Frauen massiv unterdrückt“ – BILD-Redakteurin Judith Sevinç Basad kritisiert die Doppelmoral des Formats FUNK. #ViertelNachAcht

Minute 02:06

Ahmad Mansour: “Die Sendungen bei “Funk” sind teilweise mit Islamisten besetzt.”

Minute 03:26

Datteltäter sind junge Muslime, die darüber (in der Regel negativ und hasserfüllt) berichten in Deutschland immigriert zu sein, die muslimische Eltern haben. Auch Palästinenser sind dabei.

Siehe auch:

Video: Tamara Wernli: „Es ist wie eine Sekte“ – Judith Sevinç Basad über Identitätspolitik & die Spaltung der Gesellschaft (47:43)

https://youtu.be/hCnmrIoAn18

%d Bloggern gefällt das: