Tag Archives: Hamburg

75% der Kinderärzte in Hamburg wollen nicht impfen! – Die Impffront bröckelt

5 Dez

kinder-impfen

Die Nadel der globalen Eliten richtet sich nun gegen die Kinder. Um die absurd hohen Impfquote zu erreich muss man bereits jetzt die Jugend „durchimpfen“.

In Hamburg  weigern sich derzeit 75% der Kinderärzte zu impfen. Viele sehen „den medizinischen Nutzen einer Impfung gegen das Coronavirus nicht ausreichend“.

https://www.welt.de/regionales/hamburg/article235438370/Coronavirus-Grosse-Mehrheit-der-Kinderaerzte-will-nicht-impfen.html

Gleichzeitig will Thomas Mertens, Vorsitzender der Ständigen Impfkommission (Stiko), sein Kind nicht impfen lassen. Der Stoff sei bei Kindern noch nicht genügend erforscht. Lauterbach widerspricht scharf.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article235410332/Stiko-Chef-wuerde-sein-Kind-derzeit-nicht-impfen-lassen.html?wtrid=amp.article.free

https://t.me/martinsellnerIB/9061

leyen-bourla

Nicht uninteressant oder? Ursula von der Leyen, die eine EU-weite Zwangsimpfung fordert, eng umschlungen mit dem Pfizer Chef Albert Bourla.

https://t.me/nixgut/15770

bedingte-zulassung-klein

Dieses Bild fand ich auf Twitter. Ich kenne aber die Quelle nicht.

ElisyumFren schreibt:

Leider wurden Sie doch alle, bis auf Janssen, verlängert:

https://www.ema.europa.eu/en/human-regulatory/overview/public-health-threats/coronavirus-disease-covid-19/treatments-vaccines/vaccines-covid-19/covid-19-vaccines-authorised#authorised-covid-19-vaccines-section

https://gab.com/ElysiumFren/posts/107394419682620058

Bevölkerungsstatistik Hamburg: Ausländer kommen – Deutsche gehen

13 Nov

hamburg-bevoelkerung

AfD-Fraktion Hamburg: https://twitter.com/AfD_Fraktion_HH

Immer mehr Deutsche kehren #Hamburg den Rücken! Gleichzeitig bleibt die Zuwanderung von Nicht-Deutschen konstant hoch. Kein Wunder: Die merkelsche Willkommenspolitik hat die deutschen Großstädte am stärksten belastet.

https://region.statistik-nord.de/sts/show/2/615/1636379508

https://twitter.com/AfD_Fraktion_HH/status/1459476001814196224

storch-gott

Video: Martin Sellner: Hamburg: Stundenlange Gruppenvergewaltigung von Migranten an einer 15-Jährigen – alle Vergewaltiger auf freiem Fuß (09:31)

4 Nov

sellner-hamburg

Video: Martin Sellner: Hamburg: Stundenlange Gruppenvergewaltigung von Migranten an einer 15-Jährigen – alle Vergewaltiger auf freiem Fuß (09:31)

Nach einer Massenvergewaltigung an einer 15-Jährigen von einem Jahr sind alle 12 beschuldigten Migranten immer noch auf freiem Fuß

Es ist eine unfassbare Tat im Hamburger Stadtpark. Zwölf junge Männer sollen dort im September 2020 über eine betrunkene 15-Jährige hergefallen sein und sie in einem Gebüsch vergewaltigt haben.

https://www.bild.de/bild-plus/regional/hamburg/hamburg-aktuell/nach-massenvergewaltigung-alle-beschuldigten-auf-freiem-fuss-78136404.bild.html

Eschwege (Hessen): Ermittlungen wegen Mordes: Türkischer Todesfahrer soll absichtlich in Kindergruppe gerast sein – 1 Totes Mädchen, 2 schwer verletzt

https://www.bild.de/regional/frankfurt/news/hessen-todesfahrer-von-witzenhausen-fuhr-offenbar-absichtlich-in-kindergruppe-78119650.bild.html

In Gedenken an die Opfer des Terroranschlags in Hanau haben sich die Spieler von Eintracht Frankfurt vor der Partie gegen den FC Bayern München mit Shirts aufgewärmt, auf denen die Namen und Gesichter der Getöteten zu sehen sind.

https://twitter.com/fussball2000/status/1363136645583806465

Video: Ein Jude spricht Klartext: “Wir sind noch nie von Nazis oder Rechten angegriffen worden, sondern immer nur von Muslimen!” (01:24)

27 Okt

hamburg-antisemitismus

Video: Ein Jude spricht Klartext: “Wir sind noch nie von Nazis oder Rechten angegriffen worden, sondern immer nur von Muslimen!” (01:24)

Hartes Geld: Ein Jude spricht Klartext über de #Antisemitismus in der mahnenden und wachenden Toleranz-Großmacht Deutschland: «Wir sind noch nie von Nazis oder Rechten angegriffen worden, sondern immer nur von Muslimen!»

Meine Meinung:

Aber in den Medien, bei den Linken, den Grünen, den Politikern, Ministern, im Parlament und selbst beim Verfassungsschutz werden immer wieder die Rechten als Täter und Antisemiten dargestellt.

Über die muslimischen Judenhasser wird dagegen der Mantel des Schweigens gelegt, der Antisemitismus verschwiegen, vertuscht, verharmlost und relativiert. Heute sind die Juden die Opfer, bald werden es auch die Deutschen und andere Nichtmuslime sein.

Genosse Muslimbruder: Die SPD als Wegbereiter des radikalen Islam in Deutschland

3 Okt

scholz-ramazani

Was ein sozialdemokratischer Bundeskanzler für den politischen Islam bedeuten würde

Der radikale Islam in Deutschland breitet sich rasant aus. Gefördert wird diese Entwicklung von der SPD. Dass sich die deutschen Sozialdemokraten bewusst als Türöffner für den islamischen Fundamentalismus engagieren, stellt sicherlich einen der perfidesten Skandale in der deutschen Politik dar.

von Dr. Marcus Ermler

Ende Juli wollte die SPD-Bundesvorsitzende Saskia Esken in einer Sendung des ZDF den Islamismus einzig auf eine „Terrororganisation“ reduziert wissen. Esken ging sogar noch so weit zu behaupten, [1] dass „der Islamismus eine radikalisierte Form des Islam“ sei, „der per se keine gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit ausdrückt“.

[1] https://www.welt.de/politik/deutschland/article232824151/Saskia-Esken-Islamismus-ist-keine-Diskriminierung.html

Die muslimische Rechtsanwältin und Frauenrechtlerin Seyran Ateş attestierte [2] Esken daraufhin, dass für diese „der Islamismus beim Terrorismus aufzuhören“ scheine und sie dabei „den legalistischen Islam völlig ausser Acht“ liesse.

[2] https://twitter.com/SeyranAtes/status/1421041719508934670

Diese diffuse Einordnung wie Unterscheidung des Islams im Allgemeinen und des Islamismus im Besonderen ist allerdings kein Ausrutscher, sondern hat als manifeste Verharmlosung Methode in der deutschen Sozialdemokratie. Dabei rückt die Frage, wie es die SPD mit dem politischen Islam hält, durch eine SPD-Kanzlerschaft, umso mehr in den Mittelpunkt der Analyse.

Bereits in der Vergangenheit taten sich deutsche Sozialdemokraten mit pikanten Äusserungen zum Islam hervor. So verstieg sich im Jahr 2014 die damalige SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi zu der Aussage [3], dass man den „Islamischen Staat“ nicht mehr als „radikal-islamisch“ bezeichnen solle, denn „[w]er diese Terroristen als Vertreter der islamischen Religion darstelle, beleidige die Muslime“.

[3] https://www.achgut.com/artikel/si_statt_is

So müsse die Zuweisung „‚[i]slamisch‘ oder ‚radikal-islamisch‘ […] aus Sicht von (friedlichen) Gläubigen überhaupt keine negativen Bezeichnungen sein, sondern können genauso gut Ausdruck einer besonders tief empfundenen, vielleicht auch strikten Religiosität sein“, wie die WELT Fahimi zitiert [4].

[4] https://www.achgut.com/artikel/si_statt_is

Der ehemalige SPD-Bundeskanzler Gerhard Schröder übertraf diese Wirklichkeitsverleugnung einst noch, indem er reklamierte [5], dass der Islam in Gänze „keine politische Ideologie, sondern eine friedliche Religion“ sei.

[5] https://www.welt.de/politik/deutschland/article5476784/Schroeder-verteidigt-den-Islam-gegen-die-Schweizer.html

weiterlesen:

https://www.audiatur-online.ch/2021/09/17/was-ein-sozialdemokratischer-bundeskanzler-fuer-den-politischen-islam-bedeutet-wuerde/


Antzionismus Aydan Özoguz Ali Khamenei Iran IZH Ayatollah Reza Ramazani Kazem Moussavi Antisemitismus Hisbollah Andreas Görgen Zentralrat der Muslime Aiman Mazyek Muslimbruderschaft türkische Ahmad A. Omeirate DITIB ATIB Rechtsextreme Helge Lindh Klaus Möhle AKP Ulrike Hövelmann Mustafa Sentop Mustafa Güngör Erol Özkaraca Bremen Graue Wölfe Hamas Mohammed Taha Sabri Palästina Michael Müller Lydia Nofal antimuslimischer Rassismus Mohamad Hajjaj Kai Wegner Sawsan Chebli Scharia Frank-Walter Steinmeier Muslimbruderschaft Andreas Geisel Sigrid Herrmann-Marschall Völkermord Emrah Erken Erdogan Freundschaft Gerhard Schröder ‏Seyran Ateş Yasmin Fahimi Bundeskanzler Islamismus Saskia Esken Sozialdemokraten Olaf Scholz Islamisten radikaler Islam SPD gru‎ppenbezogene Menschlichkeit

Video: Neverforgetniki: Eine Serie unfassbarer Verbechen erschüttert Deutschland (12:34)

18 Sep

niki-sprachlos

Video: Neverforgetniki: Eine Serie unfassbarer Verbechen erschüttert Deutschland (12:34)

Hagener Synagoge: 16 Jahre alter Syrer kommt in Untersuchungshaft

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/synagoge-in-hagen-16-jahre-alter-syrer-kommt-in-u-haft-17542276.html

Die Synagoge in Hagen: Synagoge in Hagen Verdächtiger muss in U-Haft

https://www.tagesschau.de/inland/hagen-119.html

Hamburg: Zugbegleiterin in ihrer Pause blutig geschlagen – arabisch-stämmiger (?) Täter auf der Flucht

Wir sehen in das Gesicht von Sonja H. (37). Ihre Augen sind vom Weinen rot und geschwollen, am Kinn klebt Blut. Sie kommt gerade aus dem Krankenhaus. Ihre Unterlippe ist fast abgerissen! Ein Chirurg hat die klaffende Wunde mit acht Stichen genäht.

Was ist passiert – und warum?

„Ich habe bei Starbucks am Hauptbahnhof gesessen, eine Zigarette geraucht. Plötzlich kam ein Mann, sagte was von ‘Stück Sch…‘ und schlug mir mit der Faust ins Gesicht. Ich bin richtig ein Stück geflogen, hab mir die Hände vors Gesicht gehalten. Dann tropfte schon das Blut zwischen den Fingern raus.“

Täterbeschreibung: circa 30 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, kurzes braunes Haar, brauner Bart, arabischer Typ

https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/brutaler-angriff-zugbegleiterin-in-ihrer-pause-zusammengeschlagen-77692940.bild.html

Meine Meinung:

Man bekommt genau das, was man wählt. Wenn ihr das nicht begreift… Sind es nicht besonders die Frauen, die rot-grün-linke Parteien wählen, die sich für die Migration einsetzen?

Berlin: Afghane (29) stach Gärtnerin nieder, weil sie als Frau arbeitete: Cousin des Islamisten spricht bei BILD

Unvermittelt soll Abdul Malik A. (29) auf Regina G. (58) aus Berlin-Wilmersdorf eingestochen haben. Der afghanische Flüchtling verletzte die Hobby-Gärtnerin so schwer, dass die Ärzte sie ins Koma versetzen mussten. Auch zehn Tage nach der Bluttat ringt die zweifache Mutter noch immer um ihr Leben.

Der Afghane zog ein Messer und rammte es der arglosen Frau mehrfach und gezielt in den Hals. Klaus F. (66) eilte ihr noch zu Hilfe, auch er wurde von mehreren Messerstichen in Hals und Kopf getroffen.

https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/horror-tat-in-berlin-messerstecher-wollte-nachbarn-zum-islam-bekehren-77676140.bild.html


blutig geschlagen Afghane Gärtnerin niedergestochen Berlin afghanische Künstler Wissenschaftler 2600 Deutschland Migranten linke Bedrohung Einwanderung Abdul Malik A.

Video: Honigwabe HW#111: Shlomo hat den Flederschnief & #FreeLina (04:13:56)

13 Sep

honigwabe#111

Video: Honigwabe HW#111: Shlomo hat den Flederschnief & #FreeLina & Lohnfortzahlungen im Quarantäne – Pimmelgate  (04:13:56)

Video: Pimmelgate: Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) als Pimmel beleidigt (03:28)

pimmel-senator

Video: Pimmelgate: Hamburgs Innensenator Andy Grote als Pimmel beleidigt (03:28)

Video: Neverforgetniki: Olaf Scholz komplett entlarvt (13:20)

4 Sep

scholz-entlarvt

Video: Neverforgetniki: Olaf Scholz komplett entlarvt (13:20)

Neue Cum-Ex-Enthüllungen: Die Fassade von Olaf Scholz beginnt zu bröckeln

https://www.wiwo.de/politik/deutschland/neue-cum-ex-enthuellungen-die-fassade-von-olaf-scholz-beginnt-zu-broeckeln/27558758.html


Mittelstand Handwerker Mittelschicht Steuererhöhung Massenmigration Flüchtlinge afghanische Afghanistan aufnehmen Ralf Stegner Kevin Künast Saskia Esken rot-rot-grün

Video: Olaf Scholz (SPD) hat richtig Dreck am Stecken (21:41)

4 Sep

scholz-dreck

Video: Olaf Scholz (SPD) hat richtig Dreck am Stecken (21:41)

Hamburg: 80 Prozent der positiven Corona-Schnelltests sind falsch-positiv

4 Jul

corona-luege

Bei 80% Falsch + stellt sich „die generelle Frage, wie aussagekräftig Schnelltests tatsächlich noch sind“. „2.Juni-Woche fast 308.000 Tests, Kitas 29.000, Schulen 382.000, Pflegeheime 34.000. =>218 + Ergebnisse, wobei sich letztlich nur 44 bestätigten!

https://twitter.com/ProfAlkas/status/1411677636213026816

https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/gesundheit-hamburg-80-prozent-der-positiven-corona-schnelltests-falsch-positiv-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-210704-99-252628

%d Bloggern gefällt das: