Tag Archives: Nancy Faeser

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg – MSLive #130 – AfD streitet, Nancy Faeser posiert mit Islamisten und England schickt Illegale nach Afrika (01:00:14)

21 Jun

mslive#130

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg – MSLive #130 – AfD streitet, Nancy Faeser posiert mit Islamisten und England schickt Illegale nach Afrika (01:00:14)

Video: Honigwabe – HW#151: Nancy Faeser fotografiert sich mit Wolfsgruß-zeigenden „Verfassungsschülern“ + Ferda Ataman (Leiterin der Antidiskriminierungsstelle) (01:33:37)

20 Jun

honigwabe#151

Video: Honigwabe – HW#151: Nancy Faeser fotografiert sich mit Wolfsgruß-zeigenden „Verfassungsschülern“ + Ferda Ataman (Leiterin der Antidiskriminierungsstelle) (01:33:37)

Judith Sevinç Basad: Wieso ich “Bild verlassen habe

Der Grund für meine Kündigung ist am Ende der Umgang von Axel Springer, also auch Ihr Umgang, mit der woken Bewegung. Ich habe das Gefühl, dass ich nicht mehr über die Gefahren berichten kann, die von dieser gesellschaftlichen Bewegung ausgehen. Und ich habe das Gefühl, das der gesamte Verlag in dieser Sache nicht mehr hinter mir steht.

Keine Thematik hat mich als Journalistin so sehr um den Verstand gebracht, wie der Aktivismus einer kleinen Minderheit, die offiziell behauptet, für Diversität zu stehen, aber eine im Kern radikale Ideologie verfolgt.

Über Jahre hinweg habe ich beobachtet, wie selbst riesige Konzerne vor den totalitären Forderungen der woken Aktivisten eingeknickt sind. Ich habe verfolgt, wie die einzige Frau im Vorstand von Adidas gefeuert wurde, weil sie sagte, dass Rassismus in ihrem Konzern kein großes Problem ist.

Ich habe beobachtet, wie Dozenten an einer Medizin-Uni in den USA nicht mehr von „Vater“ und „Mutter“ und „männlich“ und „weiblich“ reden, weil sie sonst von radikalen Aktivisten als „transphob“ beschimpft werden. Und ich habe darüber berichtet, wie Antirassismus-Aktivisten an deutschen Schulen weiße Kinder demütigen, um ihnen ihre „weißen Privilegien“ auszutreiben.

Diese Themen sind ein heißes Eisen. Wer über sie schreibt, muss mit harten Anfeindungen rechnen, die immer nach dem gleichen Schema ablaufen: Äußerungen werden absichtlich aus dem Zusammenhang gerissen und falsch dargestellt, um kritische Stimmen als „rechts“ zu diffamieren und sie somit aus dem Diskurs zu werfen.

Besonders aggressiv gehen dabei Trans-Aktivisten vor, die eine der krudesten Behauptung vertreten, die das 21. Jahrhundert hervorgebracht hat: Dass das biologische Geschlecht nicht existiert. J.K. Rowling, der Erfinderin von Harry Potter, wird bis heute von Aktivisten der Tod gewünscht – im Netz kursieren Videos, in denen Harry-Potter-Bücher verbannt werden.

Die Professorin Kathleen Stock kündigte neulich ihre Professur an der Uni Sussex auf, weil sie die permanenten Attacken der Aktivisten nicht mehr aushielt und sich um das Wohl ihrer Familie sorgte. Beide Frauen haben lediglich den Fakt verteidigt, dass biologische Frauen keine biologischen Männer sein können und umgekehrt. Nicht mehr, nicht weniger.

Genau diesen Aktivismus stellten 120 deutsche Wissenschaftler in einem 50-seitigen Dossier an den Pranger. In einem Welt-Artikel erklärten fünf dieser Wissenschaftler, wie die kruden Thesen eines fragwürdigen Aktivismus auch in Deutschland Einzug in junge Formate des ÖRR erhalten.

Es wird kritisiert, dass schon Kindern vermittelt wird, dass eine Transition die beste Option für sie sei – ohne auf die Nebenwirkungen von lebenslangen Hormontherapien, Pubertätsblockern und irreversiblen Operationen einzugehen.

Genau darüber wollte ich bei BILD in einem Artikel berichten, kurz nachdem der Welt-Kommentar veröffentlicht wurde. In dem Artikel äußerte sich der Kinderpsychiater Prof. Dr. med. Alexander Korte, einer der 5 Autoren des Welt-Kommentars, mit folgenden Worten:

wieterlesen:

https://judithsevincbasad.substack.com/p/wieso-ich-bild-verlassen-habe

Video: Robert Matuschewski: Aufschrei der Anständigen! – Innenministerin Nancy Faeser (SPD) hofiert türkische und islamistische Nationalisten (28:40)

19 Jun

robert-#226

Video: Robert Matuschewski: #226- Aufschrei der Anständigen! – Innenministerin Nancy Faeser(SPD) hofiert türkische und islamistische Nationalisten (28:40)

Minute 02:35

Uns reichts. Aufschrei der Anständigen. Es rumort unter Deutschlands Bürgern.

Es reicht – das sagen immer mehr von denen, die den Laden am Laufen halten. Die an diesen Staat glauben, sich für die Gesellschaft starkmachen. Und die oft genug die Hände überm Kopf zusammenschlagen, wenn sie die Nachrichten in der Zeitung lesen:

► Da ist die Innenministerin Nancy Faeser (51, SPD), die sich Islamisten und türkische Nationalisten zur Preis-Verleihung ins Haus holt.

► Da soll eine Frau wie Ferda Ataman Anti-Diskriminierungsbeauftragte werden, die nichts dabei findet, dass Menschen ohne Migrationshintergrund als Kartoffeln verspottet werden – und Heimatfreunde als „Blut und Boden“-Ideologen verteufelt.

► Und da ist der Spross eines Clan-Chefs, der mal eben 7,4 Millionen für die zwangsversteigerte Villa seines Vaters hinblättert – und keiner prüft, ob das Geld aus kriminellen Geschäften stammt, obwohl gegen ihn schon wegen Geldwäsche-Verdacht ermittelt wurde.


Der miese Villen-Deal des Abou-Chaker-Clans

Clan-Söhnchen ersteigert riesiges Grundstück für 7,4 Mio. Euro

Der Pädagoge Josef Kraus (72, Ergolding) war 30 Jahre Präsident des deutschen Lehrerverbandes. Er sagt: „Wer das Geschehen auf deutschen Schulhöfen kennt, den darf der Vorfall im Innenministerium nicht verwundern.

https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/news-inland/kleinmachnow-zum-schnaepppchen-preis-mieser-villen-deal-des-abou-chaker-clans-80416240,view=conversionToLogin.bild.html


Der Pädagoge Josef Kraus (72, Ergolding) war 30 Jahre Präsident des deutschen Lehrerverbandes. Er sagt: „Wer das Geschehen auf deutschen Schulhöfen kennt, den darf der Vorfall im Innenministerium nicht verwundern.


An Schulen mit einem hohen Anteil muslimischer Schüler sind Einschüchterungen von Lehrerinnen oder Bedrohungen von Geschichtslehrern, die den Völkermord an den Armeniern im Unterricht behandeln wollen, an der Tagesordnung.

Geboten wäre es, dass die Ministerin ab sofort die auffälligen Teilnehmer des „Verfassungsschüler“-Projektes beobachten lässt. Doch dazu wird es nicht kommen: Es scheint, als habe Frau Faeser heimlich ein Herz für linksradikale oder islamistische Jugendliche. Es ist zum Verzweifeln!“

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/aufschrei-der-anstaendigen-jetzt-sprechen-die-buerger-uns-reichts-80435538.bild.html

Gebürtige Iranerin Felor Badenberg von Innenministerin Nancy Faeser (SPD) zur Ersten Vizepräsidentin des Verfassungsschutzes ernannt

18 Jun

Felor Badenberg

Die in Teheran geborene und in der Islamischen Republik Iran aufgewachsene und sozialisierte Felor Badenberg ist von Faeser (SPD) zur Ersten Vizepräsidentin des Bundesamtes für Verfassungsschutz ernannt worden. Eine Islamisierung des Landes findet aber angeblich nicht statt.

1979 fand der Umsturz im damaligen Persien statt. Schah Mohammad Reza Pahlavi verließ das Land, es folgte die islamische Revolution unter Chomeini, der das Land mit Terror, Massenverhaftungen und Massenhinrichtungen überzog. Radikal-orthodoxe Islamisten beherrschen seitdem das Land.

Unter ihrer Federführung fand die politische Hetzjagd gegen die AfD statt, was Badenberg jede Menge Punkte bei den Altparteien brachte. Als Dank für ihre umtriebige Arbeit wurde sie jetzt auf ihren neuen Posten gehoben. Eine im radikalen Islam aufgewachsene und sozialisierte Iranerin ist jetzt die Nummer Zwei beim Inlandsgeheimdienst.

Damit ist sie hinter Haldenwang, der noch zu Merkels Zeiten in den Sessel des Präsidenten gesetzt wurde, die wichtigste Person beim Inlandsgeheimdienst. Das Triumvirat an der Spitze des Bundesverfassungsschutzes wird von dem in der Türkei geborenen Sinan Selen komplettiert.

https://www.freiewelt.net/nachricht/gebuertige-iranerin-von-faeser-zur-ersten-vizepraesidentin-des-verfassungsschutzes-ernannt-10089575/

Werner schreibt:

Ergänzt wird das Gruselkabinett fast gleichzeitig durch den Vorschlag, ausgerechnet die Deutschenhasserin Ferda Ataman als

Antirassismusbeauftragte einzusetzen. Wobei ich mich wirklich frage, wozu wir so etwas überhaupt brauchen.

Video: Digitaler Chronist: Ferda Ataman – Bundesbeauftragte für Antidiskriminierung – “Liebe Nazis (Deutsche), macht euch locker, die ‚Umvolkung‘ ist längst abgeschlossen” (15:39)

https://nixgut.wordpress.com/2022/06/17/video-digitaler-chronist-ferda-ataman-bundesbeauftragte-fur-antidiskriminierung-liebe-nazis-deutsche-macht-euch-locker-die-umvolkung-ist-langst-abgeschlossen-1/

Traudi schreibt:

Beunruhigender Gedanke: Wenn nun Haldenwang einen „Unfall“ hat, stehen 2

Moslems an der Spitze unseres Inlandsgeheimdienstes namens Verfassungsschutz.


Getreidekrise durch Ukraine-Krieg: Massiver Asyl-Ansturm auf Europa beginnt

asyl-ansturm

Der Krieg in der Ukraine löste bereits die größte Flüchtlingswelle seit dem zweiten Weltkrieg aus. Nach den Ukrainern machen sich nun auch vermehrt Afrikaner auf den Weg. Es droht ein gewaltiger Flüchtlingsstrom, der selbst 2015 in den Schatten stellen könnte!

https://exxpress.at/getreidekrise-durch-ukraine-krieg-massiver-asyl-ansturm-auf-europa-beginnt/

Nancy Faeser: Grußwort zum Ramadan, aber kein Grußwort zu Ostern

18 Apr

faeser-ramadan

Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat deutlich gemacht, welchen Stellenwert sie dem Islam in Deutschland beimisst und welchen den christlichen Gemeinden.

Zu Beginn des Ramadan am 2. April 2022 veröffentlichte das Innenministerium auf seiner Internetseite unter der Überschrift „Gesegneten Ramadan“ [1] folgende warme Worte von Faeser an die Moslems in Deutschland:

„Zum nun beginnenden Ramadan beglückwünsche ich alle Musliminnen und Muslime in Deutschland herzlich!

[1] https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/kurzmeldungen/DE/2022/04/grusswort-ramadan.html

Wenn man ähnlich freundliche Worte an die Adresse der Christen zu ihrem wichtigsten Fest, Ostern, sucht, so sucht man vergeblich. Weder bei Google noch auf der Internetseite ihres Ministeriums findet man Glückwünsche an die gläubigen Christen in Deutschland.

Der einzige Zusammenhang, den es mit Ostern gibt, ist der, dass sie bis zu diesem Zeitpunkt ihren „Aktionsplan gegen Rechtsextremismus“ [2] fertig haben wollte.

[2] https://twitter.com/nancyfaeser/status/1481330768228007942?lang=de

weiterlesen:

https://www.pi-news.net/2022/04/nancy-faeser-grusswort-zum-ramadan-kein-grusswort-zu-ostern/

Meine Meinung:

Sehr geehrte Frau Faeser, warum sagen sie die Unwahrheit? Sie behaupten, der Rechtsextremismus sei die “größte Gefahr für die Demokratie” in Deutschland. Das entspricht nicht der Wahrheit.

https://www.zdf.de/nachrichten/politik/faeser-aktionsplan-gegen-rechtsextremisten-100.html

Laut Europol-Statistik gab es in Europa zwischen 2015 und 2020 26 rechtsterroristische Anschläge mit 10 Toten. Im selber Zeitraum verübten islamistische Terroristen 107 Anschläge mit 382 Toten.

Wir haben in Deutschland 73 rechtsextremistische, aber 554 islamistische Gefährder. Im letzten Jahr (2021) hat der General-Bundesanwalt bis Oktober 210 Verfahren mit islamistischem Hintergrund eingeleitet, aber nur 5 Ermittlungen gegen Rechtsextremismus.

https://nixgut.wordpress.com/2022/02/20/video-afd-politiker-martin-hess-rechnet-mit-antifa-ministerin-nancy-faeser-spd-ab-0537/

Diese Graphik zeigt eindeutig, dass der Islamismus die größte Gefahr in Deutschland ist. Eigentlich müßte Nancy Faeser für ihre christenfeindliche Politik zurücktreten.

faeser-luegen

pro-afd-fan schreibt:

Kommunistin Faeser meint natürlich die Konservativen wenn sie von Rechtsextremismus redet.

Erbsensuppe schreibt:

Eine sozialistische Kollektivistin mit ANTIFA-Bezügen als Innenministerin nach den Erfahrungen mit der DDR-Diktatur ist eine unglaubliche Schande für Deutschland und Schlag ins Gesicht der SED-Opfer…

Gewalt und Hass (auf Deutsche und Deutschland) scheinen in Nancys Seele sehr viel Raum einzunehmen.

Anne Spiegel ist zurückgetreten, der erste Dominostein, der andere ins Kippen bringen könnte

14 Apr

bundesregierung-2021

• Schon längst ist Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) angezählt.

• Die nächste Frau auf Abruf: Steffi Lemke. Steffi wer? Eben! (Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz, Grüne)

• Innenministerin Nancy Faeser (SPD), die soeben einen Verfassungstreue-Check für Polizisten, Richter und Lehrer durchgesetzt hat.

• Außenministerin Annalena Baerbock

• Gesundheitsminister Karl Lauterbach

• Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Cem Özdemir

• Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz Robert Habeck

• Bundeskanzler Olaf Scholz

weiterlesen:

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/stephans-spitzen/das-kabinett-der-illusion-und-lebensluege/

Heinz schreibt:

Ich fasse mal zusammen wieviel dieser peinlichen Ministerfiguren es mittlerweile gibt: Lauterbach, Faeser, Lambrecht, Geiwitz, Baerbock, Lembke und die nach langem hin und her zurückgetretene Spiegel. Nimmt man Scholz noch hinzu, den die Amnesie (Gedächtnisstörung)  ja schon seit langem überkommen hat, bleibt eigentlich nur noch Rücktritt des gesamten Politcircus.

Major Tom schreibt:

Der Kanzler taucht ab, Spiegel macht Urlaub, Lambrecht ist… keine Ahnung wo, Lindner hat man auch seit Wochen nicht mehr gesehen, Lauterbach immer noch im Corona-Panik-Modus und macht Pressekonferenzen vor leeren Sälen, Habeck macht Kniefall vor den Saudis ums Gas, und wo ist eigentlich Cem Özdemir? Summa summarum – diese Regierung hat fertig, noch bevor sie richtig angefangen hat.


Neverforgetniki schreibt:

Anton Hofreiter macht Druck auf die Regierung, endlich schwere Waffen in die Ukraine zu liefern. Das, obwohl mehrere Experten befürchten, dass Deutschland dann selbst Kriegspartei werden könnte. Warum dürfen Politiker wie Hofreiter unser Leben in Gefahr bringen?

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1514558048177692679

Meine Meinung:

Kriegstreiber raus aus der Regierung.


Brandsatz schreibt:

Merkt niemand – wie krankhaft #Selenskyj versucht uns mit in den Krieg zu ziehen? Seid Ihr wirklich so Kriegsgeil? Dann heult bitte nicht rum – wenn die Bomben hier einschlagen!

https://twitter.com/brandsatz23/status/1514158781332168706


Neverfoirgetniki schreibt:

Die Bundesnetzagentur kündigt an, dass bei einem Gas-Embargo vor allem Single-Haushalte frieren müssten. Auch warm duschen wäre nicht mehr uneingeschränkt möglich. Wie dumm muss man eigentlich sein, um über ein Embargo überhaupt nur nachzudenken?

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1514568755174596610


Musk will Twitter komplett übernehmen: Angebot über 41,4 Milliarden Dollar

musk-twitter02

https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/elon-musk-will-twitter-komplett-uebernehmen-tesla-chef-gibt-angebot-ueber-41-4-m-79775760.bild.html


regenerative Energie Atomkraft Windenergie risikoarme Reaktoren Karl Lauterbach Annalena Baerbock Olaf Scholz Cem Özdemir Anton Hofreiter Katrin Göring-Eckardt

Video: Honigwabe: Flüchtlingswelle belastet Polen: Konflikte mit „dunkelhäutigen“ Ukrainern (51:48)

10 Apr

hw#140-dunkel

Video: Honigweabe: Flüchtlingswelle belastet Polen: Konflikte mit „dunkelhäutigen“ Ukrainern (51:48)

Fast 80.000 von 670.000 Flüchtlingen in Polen kommen aus Drittstaaten – meist aus afrikanischen, asiatischen oder arabischen Länder (Muslime).

Seit Ausbruch des Russland-/Ukraine-Konflikts sind rund vier Mio. Menschen aus der Ukraine in benachbarte Staaten geflohen. Eine große Zahl ging nach Polen. Darunter auch dunkelhäutige Menschen die nicht ins Bild des „Flüchtlings aus der Ukraine“ passen.

In einigen polnischen Orten bahnen sich bereits Kultur-Konflikte an, es kam bereits zu Übergriffen. Menschenrechtsorganisation kritisieren, ukrainische Flüchtlinge werden besser behandelt als Drittstaatenangehörige.

Polnische Medien berichten, dass es vor allem in Przemysl und Medyce zu Konflikten mit „dunkelhäutigen Personen“ gekommen sei. Die Einheimischen berichten von Einbrüchen, Überfällen und Vergewaltigungen.

weiterlesen:

https://www.wochenblick.at/welt/fluechtlingswelle-belastet-polen-konflikte-wegen-dunkelhaeutiger-ukrainer/


Polizistin zu Randale in Münchner Unterkunft: „Nur ein Bruchteil sind wirklich ukrainische Flüchtlinge“

Nach einem Tumult in einer Münchner Unterkunft für Ukraine-Flüchtlinge packt eine Polizistin aus: Die Randalierer gehören [Sinti- und Roma-] „Großfamilien“ an, die sich offenbar ukrainische Pässe gekauft hatten.

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/nur-ein-bruchteil-sind-wirklich-ukrainische-fluechtlinge/


Neverforgetniki schreibt:

Egal, wie viele mich hier dafür beleidigen: Ich stehe zu meiner Meinung, dass ich heute Abend und dann später in der Stichwahl Marine Le Pen den Sieg wünsche. Wer auch?

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1513112143255719938


Shlomo Finkelstein Kasper Karst Einbrüche Überfälle Vergewaltigung Lukaschenka Studenten russisch ukrainisch indische Indien

Video: Bild-Chefredakteur Frank Christian: Das Rätsel um die „dunkelhäutigen Ukrainer“, hört, hört (01:26)

18 Mrz

frank-schneider

Video: Bild-Chefredakteur Christian: Das Rätsel um die „dunkelhäutigen Ukrainer“, hört , hört

Zwei Pässe, ein Trick.

Nach BILD-Informationen stoßen Polizisten im Grenzgebiet immer öfter auf muslimische Flüchtlinge, die nicht direkt aus der Ukraine stammen, sondern z.B. aus Afrika, Asien oder Arabien .

Sie besorgen sich einen ukrainischen Pass (kann man sich illegal leicht beschaffen), werden damit bis nach Deutschland einfach durchgewunken.

Bild-Reporter Frank Schneider schildert im Video, was bei zwei mutmaßlichen Vergewaltigungen in Düsseldorf passierte und geht auf den oben genannten Trick einiger Flüchtlinge ein. BILD-Reporterin Annika Raasch berichtet von der ukrainisch-polnischen Grenze und zeigt auf, wie groß die Hilfsbereitschaft dort ist.


Manaf Hasan schreibt:

Bisher hieß es in den letzten Wochen & Monaten immer „die Minderheit“ ist verantwortlich für dies & das. Ich drehe jetzt den Spieß um. Die unwissende, naive, unpolitische, uninteressierte & ignorante Mehrheit in diesem Land ist schuld an allen Missständen. Und es nervt nur noch.

https://twitter.com/manaf12hassan/status/1504862528697946115


dunkelhäutige Ukrainer Asylbetrug Flüchtlinge Migranten Asylbetrüger Bundespolizei Schwarzmarkt Sozialleistungen Pässe

Video. Dr. Gottfried Curio (AfD) befragt @NancyFaeser, wie sie angesichts der unkontrollierten Einreise von Nicht-Ukrainern einen Kontrollverlust wie 2015 verhindern will? (03:15)

16 Mrz

curio-faeser

Video. Dr. Gottfried Curio befragt @NancyFaeser, wie sie angesichts der unkontrollierten Einreise von Nicht-Ukrainern einen Kontrollverlust wie 2015 verhindern will und wann sie die 100.000en Ausreisepflichtigen abschiebt, um Platz für die nun echten Flüchtlinge zu schaffen (03:15)

Meine Meinung.

Ich glaube Innenministerin Nancy Faeser nicht ein Wort.

„Keine rechtliche Grundlage“: Aus 2015 nichts gelernt: Faeser ignoriert Sicherheitsrisiko bei unkontrollierten Grenzen

Erstaunliche Aussagen trifft Innenministerin Faeser in diesen Tagen. Sie stellte bei „Bild-live“ nochmal klar, dass es trotz der hohen Zahl von Flüchtlingen aus der Ukraine keine stationären Grenzkontrollen an der deutschen Grenze geben werde, dafür gebe es keine rechtliche Grundlage.

In einem anderen Interview am Dienstag mit dem Deutschlandfunk antwortete Faeser auf die Frage, ob sie ein Sicherheitsrisiko bei der Einreise von Geflüchteten aus der Ukraine sehe, mit „nein“. Spätestens seit der doppelten Vergewaltigung von Düsseldorf, die am Tag vor dem Interview bundesweit vermeldet wurde, dürfte aber deutlich geworden sein, dass es ein solches Risiko sehr wohl gibt.

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/knauss-kontert/faeser-sicherheitsrisiko-grenzen/

Meine Meinung:

Ich frage mich, wie lange die Deutschen noch so tolerant sind. Wenn der Krieg länger andauert könnten bis zu 8 Millionen Migranten aus der Ukraine und aus Weißrussland in den Westen kommen. Ich vermute, dass man davon ausgehen darf, dass die Migranten in vielen Fällen  bei der Wohnung, bei Sozialleistungen, bei Gesundheitsleistungen, am Arbeitsplätze, bei der Bildung und in vielen anderen Bereichen den Deutschen vorgezogen werden.


eschenbach schreibt:

Ich hoffe, dass Frau Fasier demnächst Ärger kriegt! Und zwar mit denen, die Miete, Strom und Sprit nicht mehr bezahlen können, aber [Millionen] zugereiste „Abenteurer“ [vorwiegend afrikanische, arabische und asiatische Muslime] freihalten sollen!


Johannes fragt:

Wie viele Flüchtlinge aus der Ukraine, nehmen eigentlich die USA auf?

https://twitter.com/JohannesNormann/status/1504077502859419648


Meine Meinung:

Die Nato ist eine kriminelle Bande. Jetzt wollen sie Langstreckenraketen in den osteuropäischen Staaten aufstellen. Keine Deeskalation sondern Krieg gegen Russland. Was hat die USA überhaupt in Europa zu suchen? Wir sollten uns von den USA lösen und unsere eigene Interessen vertreten.


Bundespolizei Deggert Identitätsfeststellung Nicht-Ukraimer

Asylbetrug durch die Hintertür? Viele ukrainische Familien (Frauen und Kinder) fliehen, aber auch viele afrikanische Migranten (Männer), die nicht einmal ukrainisch sprechen

13 Mrz

faeser-krieg

Ukraine-Flüchtlinge, die aus Afrika stammen und ihre Pässe verloren haben – sind übrigens fast ausnahmslos stramme junge [1] Männer, während ukrainische Flüchtlinge praktisch ausnahmslos Frauen, Kinder und Alte sind.

[1] Die meisten der Flüchtlinge dürften Muslime sein. In Freilassing „waren von 160 Flüchtlingen aus der Ukraine 130 Personen Drittstaater, mehrheitlich aus afrikanischen Ländern wie Nigeria oder Marokko.“

https://twitter.com/nulleberg/status/1502261085621174272

Russland (eventuell) und Weißrussland (mit Sicherheit) setzen die Migration in die europäischen Sozialsysteme als Waffe gegen die EU ein… Da klopft also jemand mit einem Rammbock an die Tore der EU, und die in Deutschland regierenden Rot-Grün-Gelben reißen sie prompt auf.

In Slowenien hat Annalena Baerbock versichert, dass die EU an der Seite der Ukrainer stehe und „alle aufnehmen“ werde – auch die, die gar keine Ukrainer sind, aber das liegt in der Verantwortung ihrer Kabinettskollegin Faeser.

Eines hat die Bundesregierung mit ihrer vorbehaltlosen Akzeptanz aller Bus- und Zugpassagiere aus östlicher Richtung allerdings erreicht: In großen Mengen werden nun Drittstaatler, die angeblich aus der Ukraine kommen und teils über ukrainische Visa verfügen [1], aber nicht über auch nur rudimentäre Sprachkenntnisse, als „Flüchtlinge mit Ukraine-Bezug“ in deutschen Gemeinden einquartiert.

[1] Bei den ukrainischen Visa, die viele der Migranten in Deutschland vorweisen, könnte es sich letztlich um Diebesgut aus besetzten und ausgeplünderten Rathäusern handeln, so Einschätzungen aus der Bundespolizei.

Gemäß den Twitter-Worten der Ministerin sollen auch sie ohne Asylverfahren aufgenommen werden.

weiterlesen:

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/aufnahmezusagen-illegale-migration/


Johnny schreibt:

Ich arbeite für eine große Hotelkette, wir haben Kooperationsvereinbarungen für die Flüchtlingsaufnahme für Personen aus der Ukraine. Es ist kein Einzelfall, in unseren Hotels handelt es sich auch ausschließlich um junge Männer eher aus Afrika und anderen 3 Staaten, Frauen und Kinder sind nicht dabei. Ich dachte das ist nur bei uns der Fall, aber wie ich jetzt hier lesen konnte, eher die Regel.


Zbra schreibt:

Na wie schön …. so kommt ein Problem zum anderen und sehr bald schon wird es hier brennen.


Aboriginal schreibt:

Dazu kommen dann ab Herbst auch noch die Hungerflüchtlinge aus Nordafrika, wenn die Vorhersagen für die Weizenernte und die Weizenpreise eintreten. [Putin will die Düngemittel für Afrika kürzen.]


Cetehgus schreibt:

Tja, hätte man auf den Migrationswahnsinn seit 2015 verzichtet, wären nun finanzielle Reserven da, um auf die jüngste Energiekrise zu reagieren. Aber stattdessen hat man eben alles verpulvert, indem man Leute aus aller Welt reingelassen und sogar geholt (!) hat, die man ewig subventionieren muss, die die eigene (deutsche) Kultur ablehnen und die Kriminalstatistik hochtreiben. Glückwunsch, das nenne ich mal Politik gegen das eigene Land vom feinsten: Germany last!


Neverforgetniki schreibt:

Bei der Landtagswahl im Saarland am 27. März können laut Umfragen die Grünen unter 5% landen, die FDP auch und die AfD kann drittstärkste Kraft werden. Also geht zur Wahl und setzt ein Zeichen gegen diese Ampel-Regierung!

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1502970730572566529

%d Bloggern gefällt das: