Tag Archives: Bürgermeister

Helge Lindh: ein Freund von antisemitischen und islamistischen Organisationen?

2 Okt

helge-lindh

Der Islamwissenschaftler Ahmad A. Omeirate warf Helge Lindh (SPD) vor, sich „für die Interessen von islamischen Verbände wie DITIB, ATIB oder ZMD“ einzusetzen, die schließlich eine dezidierte „Nähe zu islamistischen und rechtsextremen Ideologien haben“

Omeirate, der viele dieser Verbindungen Lindhs ins islamistische Milieu dokumentierte und öffentlich machte, wurde in einem Kommentar im Februar 2021 dann auch recht deutlich.

Ahmad A. Omeirate schrieb:

Sie setzen sich für die Interessen von islamischen Verbände wie DITIB, ATIB oder ZMD [Zentralrat der Muslime in Deutschland (Aiman Mazyek)] ein, die Nähe zu islamistischen & rechtsextremen Ideologien haben, & nicht „die Muslime“ repräsentieren, wie sie immer suggerieren. Sie geben auch Erdogan-Medien Interviews. [1]

[1] https://twitter.com/ahmad_omeirate/status/1358362047600295938

.@helgelindh, der sich gerne als Verteidiger „der Muslime“ aufspielt, um sich somit islamistischen Verbänden anbiedert, und „Antimuslimischen #Rassismus“ anprangert, hat am 5.06 eine Veranstaltung mit #IGMG [Islamische Gemeinschaft Millî Görüş e. V.], die gerne und gute Beziehungen zur rechtsextremen Grauen Wölfe pflegen. [2]

[2] https://twitter.com/ahmad_omeirate/status/1357722674152243200

Lindh, der gute und gerne Beziehungen zur islamistischen und rechtsextremen migrantischen Szene pflegt, die von DITIB bis IGMG zu Akteuren aus der Muslimbruderschaft und Bozkurt [3] reichen, freut sich darüber, dass der Rechtsextremismus- und Islamismus/Sympathisant Mesut Özil [türkischer Fußballer] ihn teilt. [4]

[3] Graue Wölfe (türkisch Bozkurtlar oder Bozkurtçular) ist die Bezeichnung für türkische Rechtsextremisten wie Mitglieder der Partei der Nationalistischen Bewegung (MHP) oder der Partei der Großen Einheit (BBP).

Sie haben in der Vergangenheit und besonders in den 1970er Jahren zahlreiche Gewalttaten und Morde begangen. Sie bezeichnen sich selbst als „Idealisten“ (Ülkücüler). Die Grauen Wölfe sind mit 18.500 Mitgliedern die größte rechtsextreme Organisation. Laut Wikipedia hat die deutsche NPD 3.500 Mitglieder.

[3] https://de.wikipedia.org/wiki/Graue_W%C3%B6lfe

[4] https://twitter.com/ahmad_omeirate/status/1335507039498493952

weiterlesen:

https://twitter.com/ahmad_omeirate/status/1335507039498493952

Video: Robert Matuschewski: Will Armin Laschet im Fall seiner Wahl afghanische “Ortskräfte” aus Stiftungen, NGO’s, Aktivisten, Intellektuelle, Künstler und der Entwicklungsbank nach Deutschland holen? (18:18)

29 Aug

robert-schatten

Video: Robert Matuschewski: Will Armin Laschet im Fall seiner Wahl afghanische “Ortskräfte” aus Stiftungen, NGO’s, Aktivisten, Intellektuelle, Künstler und der Entwicklungsbank nach Deutschland holen? (18:18)

Minute 01:05

Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet hat gestern das Versprechen abgegeben, im Falle seiner Wahl afghanische Ortskräfte und Vertreter der Zivilgesellschaft aufzunehmen.

Wie Markus Frohnmaier (AfD) berichtet, hat die Bundesregierung gestern bei einer Sondersitzung des Ausschusses für wirtschaftliche Zusammenarbeit den Begriff der „Ortskraft“ weit gefasst und darunter auch Mitarbeiter von Stiftungen, Nichtregierungsorganisationen (NGO), die Entwicklungsbank sowie Aktivisten, Intellektuelle und Künstler darunter subsumiert.

Der Begriff der Ortskraft dient wie 2015 der Begriff der Fachkraft dazu, den Wählern die kommende Migrationswelle schmackhaft zu machen. Er soll davon ablenken, dass die Migration unsere Sicherheit und unseren Wohlstand bedroht. Auf diese emotionale Erpressung dürfen sich die Wähler nicht einlassen.

Laschet hat tatsächlich seine Ablehnung einer pauschalen Aufnahme afghanischer Migranten und Flüchtlinge widerrufen. Er spielt 2021 als Kanzlerkandidat eine ähnliche Rolle wie 2015 Bundesinnenminister Thomas de Maizière, der die Grenze schützen und illegale Migranten abweisen wollte, aber von Kanzlerin Merkel daran gehindert wurde.

Der Kanzlerkandidat knickt ein vor dem Geist der Kanzlerin und stellt die Ideologie der offenen Grenzen über politische Vernunft.

https://www.facebook.com/aliceweidel/photos/a.1063313067013261/4630309480313584/

weidel-ortskraft

Minute 10:15

Moskau: So haben sie den Impfpass von Bürgermeister Sobjanin zu Fall gebracht – und es war ziemlich einfach. Die Moskauer Bürger haben einfach aufgehört, Geschäfte zu besuchen, die einen Impfpass verlangen.

Das wirklich Schöne daran war, dass die Geimpften sich mit den Ungeimpften solidarisierten. In allen Geschäften, in denen der Impfpass verlangt wurde, ging der Umsatz gegen Null.

Die Moskauer ließen sich die Haare wachsen, gingen nicht in Bars und Restaurants, gingen nicht ins Kino, übernachteten nicht in Hotels und unternahmen auch sonst nichts, wofür ein Impfpass erforderlich war.

Geschäftsinhaber aus der ganzen Stadt riefen plötzlich im Büro von Bürgermeister Sobjanin an, um ihm wegen der Impfpässe das Ohr abzuschneiden. Sie gingen pleite und waren stinksauer darüber.

https://querdenken-761.de/moskaus-das-impfpassregime-ist-zu-fall-gebrachten/

Bürgermeister der philipinischen Stadt Lapu Lapu erklärt: keine Lebensmittel mehr für Ungeimpfte

4 Aug

lapa-lapu

Während die Einführung von Impfstoffen auf der ganzen Welt fortschreitet, überschreiten die Regierungen weiterhin die Grenzen und missachten vorsätzlich die Rechte der Bürger.

In der philippinischen Stadt Lapu-Lapu erließ der sozialistische Bürgermeister Junard „Ahong“ Chan am Montag, den 26. Juli, eine Durchführungsverordnung (Nr. 2021-040) [1], die ungeimpften Personen den Zutritt zu Kaufhäusern, Supermärkten und Lebensmittelgeschäften untersagt.

[1] https://www.facebook.com/skfederationllc/posts/1458326874535808

Es scheint, dass diejenigen, die sich nicht dem experimentellen Covid-19-Impfstoff unterziehen, im Wesentlichen vom Rest der Gesellschaft ausgegrenzt werden und sogar hungern müssen, bis sie die Ärmel hochkrempeln und sich impfen lassen.

weiterlesen:

https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2021/08/03/regierung-erklart-keine-lebensmittel-mehr-fur-ungeimpfte/

Meine Meinung:

Lapu Lapu ist eine Insel süd-östlich der größeren Insel Cebu und hat 408.112 Einwohner. Zum Stadtgebiet gehören auch ein paar weitere Inseln.

Video: Charles Krüger: Sachsen: 35 Seiten Corona-Regeln für das Volk trotz Inzidenz von 0,0 – aber Angela Merkel sch…. auf Maske und Abstand (04:14)

18 Jul

krueger-inzidenz2

Video: Charles Krüger: Sachsen: Umfassende Regeln trotz Inzidenz von 0,0?! – aber Angela Merkel verzichtet bei der Hochwasserflut in NRW auf Maske und Abstand (04:14)

Inzidenz von Null, aber 35 Seiten Corona-Regeln in Sachsen – Oberbürgermeister Sven Krüger zieht vor Gericht

https://www.focus.de/politik/deutschland/unverhaeltnismaessig-strenge-regeln-eines-bergfest-inzidenz-von-0-aber-35-seiten-corona-regeln-jetzt-zieht-ein-saechsischer-ob-vor-gericht_id_13504952.html

Meine Meinung:

Wollen die Politiker uns auf den Arm nehmen? Dem gemeinen Volk zwingen sie alle möglichen Vorschriften auf, an die sie sich selber nicht halten. Sie meinen offensichtlich, sie sind etwas Besseres. Seht euch den Auftritt von Angela Merkel in Minute 15:40 im NRW-Hochwassergebiet an. Sie sch…. auf Maske und Abstand.

https://youtu.be/zGpgiS3FYSY?t=948

Was den USA ihr Vietnam war, ist für Deutschland Afghanistan und Mali

6 Jul

afghanistan-taliban

Afghanistan bleibt ein Trauma. Ein islamisches Land mit fast der doppelten Größe Deutschlands zu einem Staat westlicher Prägung machen zu wollen, war von Anfang an ein hoffnungsloses Unterfangen. Die Amerikaner holten sich in Vietnam eine blutige Nase (sie verloren in etwa der gleichen Zeit 100mal mehr Soldaten als wir in Afghanistan).

Schon die Russen scheiterten in Afghanistan, in zehn Jahre fielen 18 000 Soldaten. Die UdSSR hatten zwar geopolitische Eigeninteressen verfolgt, brachte aber mindestens der Hälfte der Bevölkerung, den Frauen, Freiheiten und Bildungschancen, von denen die der umliegenden Länder nur träumen konnten.

Das war nicht weniger Wert als die paar Brunnen, die unsere Soldaten bohrten. Kaum waren die Russen – von den vom Westen gehätschelten islamischen Mudschaheddin – vertrieben, kehrte der alte Trott zurück.

Und den „deutschen“ Brunnen wird es nicht anders gehen als in Afrika. Sobald eine Störung auftritt werden sie aufgegeben. Das „Abenteuer“ hat uns 12,5 bis 16 Mrd. EUR gekostet, das DIW rechnet bis zu 47 Milliarden [1] vor.

[1] https://www.mitwelt.org/kosten-opfer-afghanistan-krieg

Warum habt ihr nicht auf Peter Scholl-Latour+ gehört? Dieser Vollblut-Reporter lernte seine Pappenheimer an verschiedenen Brennpunkten der Welt kennen. Anscheinend lässt sich die Kultur auf der Grundlage des Islam kaum reformieren. In solchen Stammesgesellschaften mit ihren Warlords lässt sich keine Demokratie installieren. Auch ist es aussichtslos, militärisch mit einigen Tausend Mann gegen eine ortskundige Guerilla anstinken zu wollen.

Was dem Vietkong sein Urwald war, sind den Taliban ihre Höhlen. Und auf ihren „Familienbesuchen“ setzen sie mehr Islamisten-Nachwuchs in die Welt, als von unseren Truppen ausgeschaltet werden könnte.

Die Bevölkerung nimmt jährlich um 2,3 Prozent zu; die Frauen sind gegen die „allzeit bereiten“ Machos machtlos. Und wie im Deutschen Reich für den Führer gezeugt und geboren wurde, verhält es sich auch in Afghanistan für die Stammesfürsten. Jetzt sind unsere Soldaten wieder daheim.

Meine Meinung:

Das Schlimmste an der Geschichte ist, dass man Hunderttausende mehr oder weniger ungebildete Afghanen, mit ihrer mittelalterlichen islamischen Gewaltkultur nach Deutschland geholt hat. Ich las einmal von 244.000 Afghanen, die nach Deutschland migriert sind.

Mittlerweile sind es mit dem Familiennachzug wahrscheinlich einige Zehntausend oder gar Hunderttausend mehr, die die Kriminalitätsstatistik bereichern und uns in der Zukunft noch viel Geld kosten und “Freude” bereiten.

Ich warte schon sehnsüchtig darauf, wenn die Taliban auch Deutschland übernehmen.. Erst kommunal, dann auf Länder- und Bundesebene. Genau so läuft es in Großbritannien. Aber dort sind es die Pakistani.

Ein Stadtteil nach dem anderen wird islamisiert, dann kommt der erste muslimische Bürgermeister. London, Birmingham, Leeds, Blackburn, Sheffield, Oxford, Luton und Oldham haben bereits einen muslimischen Bürgermeister.

Muslimischer Bürgermeister macht London zur gefährlichsten Stadt der Welt – Kriminalität erreicht Rekordwert

https://nixgut.wordpress.com/2018/01/14/muslimischer-brgermeister-macht-london-zur-gefhrlichsten-stadt-der-welt-kriminalitt-erreicht-rekordwert/

Dann wird die einheimische Bevölkerung aus ihren Stadtteilen vertrieben, bis am Ende nur noch Muslime in den Stadtteilen wohnen.

Video: Muslime marschieren durch die Straßen Londons (02:38)

https://youtu.be/rAMaQ9P-Uiw


London Vietkong Wälder Höhlen Vietnam

Video: Carolin Matthie:  Vlog #870 – Baerbock vergisst zehntausende Euro mal eben – Gefeierte ÖPNV-Studie ist wertlos?! (01:03:39)

21 Mai

carolin870

Video: Carolin Matthie: Vlog #870 – Baerbock vergisst zehntausende Euro mal eben – Gefeierte ÖPNV-Studie ist wertlos?! (01:03:39)

Video: Carolin Matthie: EIL: Hausdurchsuchung wegen Fotomontage! – Staatsmacht reitet ein, weil Berrliner Bürgermeister Michael Müller (SPD) bockig ist (10:18)

https://youtu.be/zzijy0Cez9A

Video: Robert Matuschewski: Angela Merkel ist der Staat! / Wird Nena jetzt von den Medien boykottiert? (24:36)

2 Apr

Video: Robert Matuschewski: Angela Merkel ist der Staat! / Wird Nena jetzt nach ihrer Corona-Kritik von den Medien boykottiert? (24:36)

Meine Meinung:

Ich habe nicht das Gefühl, dass es den Politikern um die Gesundheit der Bevölkerung geht. Ich habe eher das Gefühl, dass es ihnen scheinbar große Lust bereitet, die Bevölkerung immer mehr zu terrorisieren. Wer nach einem Jahr Corona-Pandemie die “Pandemie” immer noch nicht besiegt hat, hat vollkommen versagt. Vielleicht sollte man einfach mal eine andere Strategie verfolgen.

Wieso hat Schweden nicht wesentlich mehr Corona-Tote als Deutschland, obwohl es dort nie einen Lockdown und keine Maskenpflicht gab? Sind die Deutschen so wenig selbstbewusst, dass sie sich von Angela Merkel an einem Nasenring durch die Manege ziehen lassen? Was seid ihr für arme und feige Würstchen?

Video: Robert Matuschewski: Totaler Lockdown ab 16.12.2020 – Dringende Warnung: Zuhause bleiben! (17:11)

12 Dez

Video: Robert Matuschewski: Totaler Lockdown ab 16.12.2020 – Dringende Warnung: Zuhause bleiben! (17:11)

Berlin: Nürnberger Straße -Schüsse in Charlottenburg! Wieder Streit unter Clans?

In der Nacht zum Sonntag soll es erneut zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen Clans in Berlin gekommen sein. Gegen 1 Uhr alarmierten Zeugen die Berliner Polizei in die Nürnberger Straße in Charlottenburg. Zwischen der Augsburger Straße und der Tauentzienstraße seien Schüsse abgefeuert worden.

https://www.bz-berlin.de/berlin/charlottenburg-wilmersdorf/schuesse-in-charlottenburg-wieder-streit-unter-clans

Video: Rudi Giuliani in Philadelphia – Massiver Wahlbetrug (auf deutsch) (07:50)

9 Nov

Video: Rudi Giuliani (Trumps Wahlkampfmanager, ehemaliger Bürgermeister von New York) in Philadelphia – Massiver Wahlbetrug (auf deutsch) (07:50)

Überfall auf Malte Kaufmann (AfD), den OB-Kandidaten der AfD für Stuttgart

7 Nov

Dr. Malte Kaufmann (AfD): OB-Kandidat Stuttgart | Dipl.-Volkswirt | Vorstand #AfD Heidelberg |

Heute wurde ich in #Stuttgart beim Gang zum Auto von hinten überfallen. Schlag auf den Hinterkopf. Täter konnte fliehen. Mehrere Zeugen dabei- Kripo hat Ermittlungen aufgenommen. Inzw. Kopfschmerzen verflogen. Wir lassen uns nicht beirren & nicht aufhalten! #AfD – #OBWahlStuttgart

%d Bloggern gefällt das: