Tag Archives: Mädchen

Wie der Islam Bildung und Integration systematisch verhindert

4 Apr

Muslimische Jungs und Männer leiden nicht nur an der konservativen islamischen Erziehung, sondern sie scheitern regelrecht daran. Männliche Machokultur in den Elternhäusern, wo das Recht des Stärkeren und vor allem des Vaters gilt, verhindert den beruflichen Erfolg und führt dazu, dass sie auf Kosten des deutschen Steuerzahlers leben. Der Wunsch nach einem Abitur oder einem gutem Realschulabschluss rückt damit in weite Ferne.

Moslems fühlen sich ausgegrenzt, unterlegen und kommen mit der Opferrolle daher. Reichen zuhause eine starke Faust und viel Gebrüll, so müssen sie nach westlicher Ansicht mit fundierten Argumenten und Intelligenz überzeugen, um sich entsprechend behaupten zu können. Chef ist nicht, wer besonders hart zuschlägt, sondern wer überzeugt und Engagement beweist. Andere Länder, andere Sitten.

Wohnen etliche islamische Familien auf überschaubarem Raum zusammen, so entsteht ein regelrechter Gruppenzwang was die eigenen Normen betrifft. Wer sich zu sehr westlich kleidet [besonders die Mädchen und jungen Frauen] oder nach den Gepflogenheiten des Gastgeberlandes richtet, der darf sich bald auf die Rolle des schwarzen Schafes einstellen, das von seiner Herde verstoßen wurde, bis hin zum Ehrenmord.

Aber nicht nur nur die Jungs und Männer sind Verlierer: Im Gegensatz zu den Männern dürfen sich die Frauen keine Fehler erlauben. Sie werden beschimpft, geschlagen und vergewaltigt [1], ohne sich dagegen wehren zu können oder irgendwelche Freiheiten genießen zu dürfen. Als Frau ist man automatisch ein Mensch zweiter Klasse, der keine Karriere macht und dessen Gehaltsscheck bestimmt nicht größer ist als der des Gatten.

[1] Gefangen im Unaussprechlichen: Bericht einer türkischen Ärztin in Deutschland

Wenn sie sich abends aus ihrem weißen Kittel schält, ihren fünf türkischen Sprechstundenhilfen guten Abend wünscht und hinaustritt auf die heruntergekommene Einkaufsmeile des Großstadtvororts, in dem ihre Praxis liegt, dann überkommt sie eine zähe, würgende Erschöpfung. Sie mag nichts mehr essen, obwohl sie den ganzen Tag kaum gegessen hat, mag nur noch nach Hause aufs Land, zur eigenen Familie.

Denn jeden Abend zählt Selmin K. mit müdem Geist die Wunden und Narben, die sie gesehen hat, geht noch einmal seelische und körperliche Leiden durch, die ihre Patienten in ihre Praxis tragen. Der Grund ihres Kummers: „Mehr als 50 Prozent der türkischen Frauen, die zu mir in Behandlung kommen”, sagt die Allgemeinärztin, „haben Gewalt erlebt. Und fast alle Kinder auch.”

Kundruns wirklicher Horror aber, das sind eingesperrte und vergewaltigte Ehefrauen, missbrauchte Töchter. Sie erzählt von einem Mädchen, in deren Mund sich eine Geschlechtskrankheit eingenistet hatte, vom Bruder übertragen.

Von einer Fünfjährigen, deren Anus zerrissen ist, weil sie anal missbraucht wurde, um das Jungfernhäutchen zu schützen. „Tor zwei” nennen Musliminnen das: Analverkehr, um die Jungfräulichkeit zu bewahren; diese Sexualpraktik nutzen Männer, wenn ein junges Mädchen in der Hochzeitsnacht unberührt wirken soll.

https://nixgut.wordpress.com/2020/10/13/turkische-tv-show-deckt-sexuellen-missbrauch-und-inzest-auf/

weiterlesen:

https://conservo.wordpress.com/2021/04/03/wie-der-islam-bildung-fur-alle-und-integration-systematisch-verhindert/

Meine Meinung:

Wieso lassen wir uns das alles gefallen? Wenn die Muslime nicht bereit sind sich zu integrieren, wozu auch gehört, dass sie einer geregelten Arbeit nachgehen, um die Familie zu ernähren, dann sollten wir sie kurzerhand wieder ausweisen, wie Dänemark es uns vormacht. Gleiches gilt für jeden Kriminellen, sowie für jeden politischen und religiösen Fanatiker.

Dänemark macht es vor: Maximal 30% nicht-westliche Migranten pro Bezirk

https://nixgut.wordpress.com/2021/03/18/danemark-macht-es-vor-maximal-30-nicht-westliche-migranten-pro-bezirk/

Video: Robert Matuschewski: Karl Lauterbach (SPD) hat bald eine liebe Frau (20:00)

31 Mrz

Video: Robert Matuschewski: Karl Lauterbach (SPD) hat bald eine liebe Frau (20:00)

Ludwigsburg: Bis zu 70 Prozent der positiv getesteten Schüler in Ludwigsburg sind doch negativ

https://www.lkz.de/lokales/stadt-ludwigsburg_artikel,-bis-zu-70-prozent-falsch-positiv-getestete-schueler-in-ludwigsburg-_arid,630296.html?fbclid=IwAR3pLlMKFSDbhWEOZhpsORMy1D9dbh5O9fQuRIy1Z_2rYgskqLz0EWT910s

Bei den Corona-Schnelltests insbesondere an Ludwigsburger Schülern ist es nach Informationen unserer Zeitung zu großen Unregelmäßigkeiten gekommen. Bis zu 70 Prozent der positiv getesteten Kinder waren nicht mit dem Virus infiziert. Das bestätigt das Landratsamt. Verantwortlich für die Tests ist ein privater Anbieter, der von der Stadt mit den Testungen beauftragt ist.

Top-Jurist Ruppert Scholz: „Die Inzidenzwerte sind blanke Willkür“

https://www.bild.de/politik/kolumnen/kolumne/top-jurist-scholz-schreibt-in-bild-die-inzidenzwerte-sind-blanke-willkuer-75626260.bild.html

Die Inzidenzwerte, ob nun 100, 35 oder 50, sind im Grunde nichts anderes als Fiktionen und damit im Verhältnis zu den Freiheitsrechten der Bürger blanke Willkür.

Schweiz: Islamischer Zentralrat verteidigt die Beschneidung von Mädchen

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/islamischer-zentralrat-verteidigt-die-beschneidung-von-maedchen/story/12784121

Warum werden solche antidemokratischen Organisationen nicht umgehend verboten und die Muslime ausgewiesen?

Video: Robert Matuschewski: Endsieg der Grünen in Baden-Württemberg (12:32)

20 Mrz

robert-endsieg+1Video: Robert Matuschewski: Endsieg der Grünen in Baden Württemberg (12:32)

Stuttgart: „Schockierende Ergebnisse“: Junge Mädchen und Frauen haben in Stuttgart abends Angst

https://www.bw24.de/stuttgart/stuttgart-west-kriminalitaet-unsicher-frauen-maedchen-angst-nacht-dunkel-belaestigung-90201512.html

Frauen und Mädchen fühlen sich in einigen Stuttgarter Stadtteilen nachts nicht sicher. Wer grün wählt, erntet grün!

Meine Meinung:

Sind das nicht die typischen Grünen-Wählerinnen? Sie bekommen nun die Medizin zu spüren, die sie gewählt haben. Wer die Grünen wählt, wählt Massenmigration mit all seinen Folgen. Das ist wahrscheinlich der einzige Weg, um sie von ihrer grenzenlosen Dummheit abzubringen. Manche lernen eben nur durch Schmerzen.

Wenn es dazu nicht schon zu spät ist. Die Gewalt, die sexuellen Belästigungen, Bedrohungen und Vergewaltigungen werden in den kommenden Jahren wahrscheinlich nicht abnehmen, sondern eher zunehmen, denn auch die Zuwanderung wird nicht abnehmen, sondern weiter zunehmen, eine Herzensangelegenheit der Grünen.

Also, liebe Frauen, bleibt lieber zu Haus. Wer nicht hören will, muss fühlen. Wie viele Jahre haben wir euch vor der Massenzuwanderung gewarnt. Aber ihr habt uns verachtet und als Nazis beschimpft. Jetzt bekommt ihr dafür die Quittung. Und was meinst ihr, wie es euren Kindern erst ergehen wird? Aber wählt ruhig weiter die etablierten Parteien.

Und liebe Jungen und Mädchen, bedankt euch bei euren Eltern, die die etablierten Parteien gewählt haben, denn damit haben sie eure Zukunft zerstört. Sie haben es nur noch nicht bemerkt und wollen es nicht wissen, denn auch die Jungen und jungen Männer werden immer häufiger zu Opfern migrantischer Gewalt.

Video: Robert Matuschewski: Die Pflichtimpfung kommt (14:02)

18 Mrz

robert-pflichtimpfung+1Video: Robert Matuschewski: Die Pflichtimpfung kommt (14:02)

Video: Schulärzte verweigern die Corona-Impfung (06:57)

https://www.dailymotion.com/video/x7zcbc0

Video: Irfan Peci: Islamische Geister-Austreiberin schlägt Mädchen (9) in Exorzismus-Ritual tot (20:47)

4 Mrz

islamischer-exorzismus+1Video: Irfan Peci: Islamische Geister-Austreiberin schlägt Mädchen (9) in Exorzismus-Ritual tot (20:47)

„Drei Tage lang prügelte eine selbsterklärte Exorzistin in Sri Lanka auf ein 9-jähriges Mädchen ein. Als das Mädchen ohnmächtig wurde, brachte man es ins Spital. Dort starb es.“

Auch beim islamischen Exorzismus kommen Stöcke zum Einsatz wie ich in diesem Video gezeigt habe, in dem zu sehen ist wie islamischer Exorzismus in Deutschland und Österreich angewandt wird:

20 Minuten (https://www.20min.ch/story/geister-austreiberin-schlaegt-maedchen-9-in-exorzismus-ritual-tot-652864901403)

Meine Meinung:

Kann mir bitte jemand sagen, welchen IQ (Intelligenzquoptienten) diese Muslime haben? Ab einem IQ von 70 gilt man als geistig behindert.

Aber die Linke scheut nicht davor zurück massenhaft Muslime nach Deutschland (Europa) einwandern zu lassen, um Deutschland (Europa) durch gewalttätige, kriminelle, muslimische Jugendliche zu zerstören.

Sie wollen Deutschland (Europa) in sozialistisch-kommunistische Staaten verwandeln. Linke (Kommunisten) sind die Feinde demokratischer europäischer Staaten, denn sie wollen in Deutschland (Europa) kommunistische Diktaturen errichten.

https://t.me/Islamistenjaeger/1092

Video: Die Islamisierung einer Stadt am Beispiel von Trappes bei Paris – Ein Blick in Deutschlands Zukunft (07:09)

17 Feb

islamisierung-trappes+1Video: Die Islamisierung einer Stadt am Beispiel von Trappes bei Paris – Ein Blick in Deutschlands Zukunft (07:09)

Moslems in der Mehrheit – Lehrer von Todesdrohung betroffen – Bereits Mädchen vollverschleiert – Juden, gemäßigte Muslime und Nichtmuslime (Christen, Buddhisten, Hinduisten, Sikhs, Atheisten…) flüchten

Trappes [1] ist eine Vorstadt nordwestlich von Paris, in der 30.000 Menschen aus 70 Herkunftsländern leben. Moslems befinden sich dort bereits in Mehrheitsverhältnissen, auch der Bürgermeister ist ein Moslem.

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Trappes

Die Islamisierung sei dort schon sehr weit fortgeschritten, äußerte der in Trappes unterrichtende Philosophielehrer Didier Lemaire in einem Meinungsbeitrag für das Nachrichtenmagazin „L’Obs“ Ende Oktober des vergangenen Jahres.

Viele Kinder in Trappes würden zum Hass gegen Frankreich erzogen werden. Es gebe keine gemischten Friseursalons mehr. In den Cafés seien keine Frauen mehr geduldet. Schon kleine Mädchen würden vollverschleiert auf die Straße geschickt. Auch an seiner Oberschule nehme der Druck der Islamisten zu.

Für die meisten Jugendlichen führe das zu schier unlösbaren Loyalitätskonflikten. Unter dem Eindruck der Ermordung des Geschichtslehrers Samuel Paty forderte Didier Lemaire, die Schüler besser vor dem ideologischen und sozialen Druck der Islamisten zu schützen. Er rief zum „Widerstand gegen die islamistische Gefahr“ auf.

Seitdem bekommt er von radikalen Moslems Drohbriefe [Todesdrohungen], dass er als „zweiter Samuel Paty“ enden werde. Seit Anfang November eskortieren ihn jeden Morgen zwei Polizisten zum Schulgebäude.

Auch seinen Heimweg kann der Lehrer nur noch unter Polizeischutz antreten. Didier Lemaire ist nun an die Öffentlichkeit getreten. Er wolle nicht unter ständiger Angst leben, sagte er Ende Januar im Nachrichtensender LCI.

Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung am 8. Februar 2021 in ihrem Artikel „Bedrohter Lehrer – Viele Kinder werden zum Hass auf Frankreich erzogen“ berichtet [2], würde ihn die Schulleitung zwar unterstützen, aber man habe ihm nahegelegt, die Schule zu wechseln und für eine Weile unterzutauchen.

[2] https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/lehrer-von-islamismus-bedroht-zum-hass-auf-frankreich-erzogen-17187043.html

Doch Lemaire lehnt sich dagegen auf, sich den Islamisten zu beugen. Das Angebot seiner Versetzung habe er bislang ausgeschlagen. Das könne nicht die Lösung sein, denn er sehe es auch als Verrat an seinen Schülern an, wenn er die Schule wechsle, an der er seit 20 Jahren unterrichte.

Im Nachrichtensender BFM-TV beschreibt er, dass für ihn alles im Oktober 2000 angefangen habe, als die Synagoge in Trappes in Brand gesetzt wurde. Seither hätten die jüdischen Bewohner die Stadt nach und nach verlassen. Die antisemitischen Sprüche an den Fassaden seien nun verschwunden, denn es gebe keine Juden mehr in Trappes.

„Radikale Islamisten führen Säuberungsprozess zu Ende“

Jetzt würden die gemäßigten Moslems und die Nicht-Gläubigen wegziehen. Die radikalen Islamisten seien dabei, ihren Säuberungsprozess zu Ende zu führen, was erschreckend sei. Didier Lemaire ist davon überzeugt, dass in Trappes die Republik schon verloren habe. Es würde nicht mehr lange dauern, bis die Situation eskaliere. [3] [4]

[3] Akif Pirincci: Das Schlachten hat begonnen

https://www.achgut.com/artikel/das_schlachten_hat_begonnen

[4] Afrikaner: Wir werden weiße Kinder schlachten

https://nixgut.wordpress.com/2018/12/16/afrikaner-wir-werden-weisse-kinder-schlachten/

Seine Meinung teilen auch noch andere. Beispielsweise die beiden Autorinnen Ariane Chemin und Raphaelle Bacqué, die im Januar 2018 ihr preisgekröntes Buch „La communauté“ – „Die Gemeinschaft“ veröffentlichten, in dem sie die Islamisierung von Trappes beschrieben haben. Lemaire zählt zu den Zeugen, die im Buch zu Wort kommen.

Auch die Polizeistatistik dokumentiere die Missstände: 400 islamistische Gefährder wohnen demnach in Trappes, wobei die Dunkelziffer noch höher sein soll. 66 Jugendliche seien von dort nach Syrien aufgebrochen, um sich der Terrormiliz „Islamischer Staat“ [IS] anzuschließen, so viele wie aus keiner anderen Kommune in Frankreich.

Schwere Ausschreitungen nach Kontrolle einer vollverschleierten Moslemin

2013 stand Trappes in den Schlagzeilen, weil es zu schweren Ausschreitungen kam [5], nachdem Polizisten eine Frau mit einem Ganzkörperschleier kontrolliert hatten. Mehrere hundert Menschen belagerten anschließend die Polizeistation, später warfen sie Steine und beschossen das Gebäude mit Feuerwerkskörpern. Vor der Wache gingen Mülltonnen in Flammen auf. In Frankreich gilt seit 2010 ein Burka-Verbot im öffentlichen Raum.

[5] https://www.spiegel.de/politik/ausland/burka-kontrolle-endet-in-krawallen-vor-polizeiwache-a-912186.html

Der marokkanischstämmige moslemische Bürgermeister Ali Rabeh, der öffentlich die sogenannte „Islamophobie“ beklagt, soll die Islamisten in Wirklichkeit unterstützen. Ali Rabeh kündigte auch an, dass er Didier Lemaire wegen „Diffamierung“ angreifen wolle [6] und bezeichnete die Äußerungen des Lehrers als „Lüge“. Die Wahl des Bürgermeisters wurde übrigens Anfang Februar 2021 wegen Unregelmäßigkeiten für ungültig erklärt [7].

[6] https://www.lefigaro.fr/le-maire-de-trappes-va-attaquer-le-didier-lemaire-en-justice-diffamation-20210209

Meine Meinung: Wenn sich erst einmal die Scharia, das islamische Recht, durchgesetzt hat, ist jedes Urteil denkbar. In den islamischen Staaten kann das bei Blasphemie [Kritik am Islam] auch das Todesurteil bedeuten.

[7] https://www.leparisien.fr/yvelines-78/trappes-la-justice-annule-le-resultat-des-elections-municipales-02-02-2021-8422780.php

Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung im Weiteren berichtet, hatte der Philosophielehrer Lemaire schon 2018 einen offenen Brief an Frankreichs Präsident Emanuelle Macron geschrieben. Zusammen mit dem früheren Generalinspektor des französischen Schulwesens, Jean-Pierre Obin, habe er dazu aufgerufen, die Zustände nicht länger zu leugnen und die Jugend nicht den islamistischen Netzwerken auszuliefern.

Er habe in dem Brief die Frage gestellt, warum der Staat diese Netzwerke nicht zerschlage und die Republik diese Kinder aufgebe. Es drohe ein Bürgerkrieg, denn viele der jungen Leute würden demokratische Werte inzwischen total zurückweisen und eine scharfe Trennlinie zwischen den „wahren Moslems“ und den Ungläubigen sowie den „schlechten Moslems“ ziehen.

Der Mitunterzeichner Obin sei in Frankreich bekannt, weil er in einem Bericht im Jahr 2004 vor den „Gegengesellschaften“ gewarnt habe, die sich in Banlieue-Siedlungen mit hohem Einwandereranteil entwickeln.

Der Bericht des Generalinspektors sei damals unter den Teppich gekehrt worden, weil die Warnungen vor dem Siegeszug des Islamismus in den Klassenzimmern kurz nach dem Wahlerfolg des Front National-Präsidentschaftskandidaten Jean-Marie Le Pen als zu brisant gegolten haben.

2005 stand Trappes bei den mehrtägigen nächtlichen Ausschreitungen in französischen Banlieus ebenfalls im Fokus. Dort wurden 27 Busse abgefackelt. [8]

[8] https://www.dw.com/de/trotz-chiracs-aufruf-elfte-gewaltnacht/a-1767426

Die Islamisierung dieser Stadt sollte auch für Deutschland ein Warnsignal sein

Die fortgeschrittene Islamisierung der französischen Vorstadt Trappes mit all ihren Begleiterscheinungen muss uns ein deutliches Warnsignal sein, denn auch in vielen Stadtteilen in Deutschland vergrößern sich die Parallel- und Gegengesellschaften.

Wenn dem Politischen Islam nicht unverzüglich Einhalt geboten wird und durchgreifende Gegenmaßnahmen eingeleitet werden, wie es jetzt ansatzweise in Frankreich [9], Österreich [10] und in Dänemark [11] geschieht, wird uns die Entwicklung überrollen.

[9] Frankreich forciert Kampf gegen den radikalen Islam

https://www.dw.com/de/frankreich-forciert-kampf-gegen-den-radikalen-islam/a-55809059

[10] Sebastian Kurz erklärt auf CNN, wie er den „politischen Islam“ verbieten möchte

https://kurier.at/politik/inland/kanzler-erklaert-auf-cnn-wie-er-den-politischen-islam-verbieten-moechte/401125074

[11] Dänemarks Regierung will Zahl der neuen Asylbewerber auf Null absenken

https://nixgut.wordpress.com/2021/01/24/danemarks-regierung-will-zahl-der-neuen-asylbewerber-auf-null-absenken/

Wer die Aufklärungsarbeit der Bürgerbewegung Pax Europa aktiv unterstützen möchte, kann sich Flugblätter [12] zum Verteilen in seinem Stadtteil bestellen. Beispielsweise, zu diesem Thema passend, „Brennpunkt Politischer Islam“. [13]

[12] Flugblätter: https://paxeuropa.de/flyer/

[13] Brennpunkt: Politischer Islam

https://paxeuropa.de/wp-content/uploads/Brennpunk-Politischer-Islam.pdf

Auch zum Muezzinruf [14], dem Salafismus [15], der DITIB [16], der Ahmadiyya [17], der halal-Tierquälerei [18 – betäubungsfreies Schlachten] und weiteren Themen gibt es wichtige Flugblätter, mit denen die Bevölkerung wichtige Informationen erhält, die bisher von Mainstream-Medien und der etablierten Politik nicht ausreichend behandelt werden.

[14] https://paxeuropa.de/wp-content/uploads/2021-01-Muezzin-Flyer.pdf

[15] https://paxeuropa.de/wp-content/uploads/18-3-Faltblatt-Salafismus.pdf

[16] https://paxeuropa.de/wp-content/uploads/17-08-DITIB-Ideologie.pdf

[17] https://paxeuropa.de/wp-content/uploads/17-08-Ahmadiyya.pdf

[18] https://paxeuropa.de/wp-content/uploads/1-Halal.pdf

Meine Meinung:

Ich will euch sagen, wie es endet. Die Juden, Christen, Nichtmuslime und Atheisten werden zu Zehntausenden getötet, genau so wie es bei der Islamisierung des Libanon geschah. Der Libanon war das einzige christliche Land im Nahen Osten. In den 60ern des letzten Jahrhunderts galt der Libanon als das „Paradies des Nahen Ostens“.

Irgendwann kamen die Libanesen, genau so wie die multikultiverliebten Deutschen, auf die Idee, Muslime ins Land zu holen, um ihnen Bildung, Arbeit und Wohlstand zu bieten. So strömten Massen von Muslimen ins Land. Was die Christen dabei nicht bedachten war, dass Muslime keine andere Religion neben dem Islam toleriert.

Als die Muslime stark genug waren, begannen sie die Christen zu verfolgen, zu bekämpfen und zu töten. Zehntausende Christen wurden getötet, Hunderttausende Christen flohen aus dem Libanon. Heute wird der Libanon von der islamischen Terrormiliz Hisbollah regiert. Ich fürchte, dasselbe wird sich in Deutschland / Europa wiederhole. Brigitte Gabriel erzählt die ganze Geschichte:

Video: Brigitte Gabriel über die Islamisierung des Libanon und die Ausrottung des Christentums (09:24)

https://nixgut.wordpress.com/2017/12/22/brigitte-gabriel-ber-die-islamisierung-des-libanon/

Lesefehler schreibt:

Paris hat muselmanenmigratorisch fertig. London auch. BRD-Metropolen folgen. Mal gucken, wie lang sich die Toleranz und Friedfertigkeit der Islaminklusion (Muslime) mit Geldgeschenken aufrecht erhalten lässt?

Chatly schreibt:

Diese „Flüchtlinge“ sind nichts anderes als ein feindliches Heer, das bereits in jeder Stadt und jedem Dorf in Deutschland seine Lager aufgeschlagen hat.

Deutschland wird marodierende „Flüchtlings“-Horden erleben, die plündernd und mordend durch unsere Städte ziehen, um sich das mit Gewalt zu nehmen, was ihnen versprochen wurde. Deutsche Städte werden brennen und sich die aus ihren Häusern gezerrten und erschlagenen Deutschen in den Straßen türmen!

lorbas schreibt:

Merkel: „Eine Islamisierung sehe ich nicht“

https://www.cdu.de/artikel/merkel-eine-islamisierung-sehe-ich-nicht

lorbas shreibt:

„Manche Kollegen (Lehrer) wurden nach der Schule geschlagen.“ – Ein junger Lehrer berichtet von einer Gesamtschule im sozialen Brennpunkt

Nach anderthalb Jahren hat er sein Referendariat an einer Schule im sozialen Brennpunkt im Ruhrgebiet erfolgreich beendet. Warum der junge Lehrer dieser Schule den Rücken kehrt und knapp 50 Prozent seiner ehemaligen Kollegen psychische Probleme bekommen haben, erzählt er im Interview.

http://gottunddiewelt.net/2019/06/20/manche-kollegen-wurden-nach-der-schule-geschlagen-ein-junger-lehrer-berichtet-von-einer-gesamtschule-im-sozialen-brennpunkt/

Video: Shlomo Finkelstein (Honigwabe): Der WDR macht (mal wieder) politische Jagd auf Kinder (13:28)

23 Jan

wdr-kinder

Video: Shlomo Finkelstein (Honigwabe): Der WDR macht (mal wieder) politische Jagd auf Kinder (13:28)

Mein Donnerstagsvideo ist online!

Meine Meinung:

Wenn in einigen Jahren die Kinder der Linken auf die Schulen gehen, dann werden sie genau das erleben, wofür sie sich immer eingesetzt haben. Ihre Kinder werden auf Schulen gehen, die zu 80 bis 90 Prozent aus Migrantenkindern bestehen.

Ihre Kinder sind dann in der Minderheit und werden zu Opfern muslimischer Gewalt. Die Mädchen werden Opfer sexueller Belästigung, sexuellen Missbrauchs und von Vergewaltigung sein, wie dies heute schon in Frankreich der Fall ist.

Frankreich – Prostitution unter Schülern – 5.000 Mädchen betroffen

https://nixgut.wordpress.com/2015/09/08/frankreich-prostitution-unter-schlern-5-000-mdchen-betroffen/

Und die Jungen werden Opfer von Beleidigungen, Bedrohungen, Erpressungen, von brutalen Körperverletzungen. Sie werden blutig nach Hause kommen und Angst haben, jemals wieder zur Schule zu gehen. Die Öffentlichkeit interessiert das aber nicht weiter, denn die muslimischen Politiker sitzen längst in den Schaltstellen der Macht.

Früher oder später wird es dann zu ethnischen und religiösen Bürgerkriegen kommen, in der Deutsche reihenweise getötet werden, so wie es einst im christlichen Libanon war, die genau denselben Fehler wie die Deutschen machten und Muslime ins eigene Land holten, um ihnen Arbeit, Wohlstand und Bildung zu bieten.

Die Muslime dankten es ihnen mit einem blutigen Bürgerkrieg, in dem mehrere Zehntausend  Christen getötet wurden und etwa 800.000 Christen aus dem Libanon flohen. Wohin aber wollen die Deutschen fliehen, wenn Europa, dank linken Irrsinns, islamisch ist und die Muslime in der Mehrheit?

Video: Brigitte Gabriel über die Islamisierung des Libanon und die Ausrottung des Christentums (09:24)

https://nixgut.wordpress.com/2017/12/22/brigitte-gabriel-ber-die-islamisierung-des-libanon/

Habt ihr Spanien schon vergessen, das nach der Eroberung von 711 bis 1492 durch nordafrikanische Berber fast 800 Jahre unter islamischer Herrschaft stand und von endlosen Kriegen überzogen wurde?

Eugen Sorg: Islamisches Spanien: Das Land, wo Blut und Honig floss

Video: Ricarda Lang von der Grünen Jugend klärt uns über den Klimawandel auf (06:54)

26 Aug
Video: Carsten Jahn: Die Ultimative Wahlentscheidungshilfe! – Ricarda Lang von der Grünen Jugend klärt uns über den Klimawandel auf (06:54)
Meine Meinung:
Was die Bundessprecherin der Grünen Jugend, Ricarda Lang, in Minute 01:10 absondert, ist an ******** wirklich nicht mehr zu überbieten. Wie die ganze Fridays-for-future-Bewegung [FFF] hat sie vermutlich keine wissenschaftliche Ausbildung. Was bei der FFF-Bewegung auch auffällt ist, dass sie offensichtlich kein Interesse an einer wissenschaftlichen Auseinandersetzung hat, denn damit wäre sie wahrscheinlich auch vollkommen überfordert, wie die große Mehrheit der grünen Studienabbrecher, die in den Parlamenten sitzen und uns etwas vom menschengemachten Klimawandel erzählen. Herr, lass Hirn regnen für die Grüne Jugend!
Ich möchte nur daran erinnern, dass in den vergangenen 10.000 Jahren das Grönlandeis acht mal vollkommen abgeschmolzen ist und Grönland in eine grüne und blühende Landschaft verwandelt hat. In der darauf folgenden Eiszeit ist Grönland dann wieder zugefroren. Und in der ganzen Zeit gab es weder von Menschen betriebene Kohlekraftwerke, Autoverkehr, Fabriken und ähnliches. Der Mensch hatte also keinerlei Einfluss auf das Wetter. Permanent wechseln sich, wie man in der folgenden Graphik sehen kann, Warmzeiten und Eiszeiten ab. Der Klimawandel ist also etwas vollkommen normales. Ich glaube, man muss davon ausgehen, dass der Klimawandel hauptsächlich durch die Aktivität der Sonne verursacht wird:
Nicht der von Menschen gemachte CO2, sondern die Sonne beeinflusst den Klimawandel

gletscherschmelze

Während der vergangenen 10.000 Jahre gab es insgesamt acht Mal eine Klimaerwärmung, in der die Eispole schmolzen. Danach folgten Eiszeiten.
Die Grünen versuchen nur, die vollkommen ungebildete Fridays-for-future-Bewegung für ihre politischen Zwecke zu missbrauchen. Mir scheint, dafür sind ihnen alle Mittel recht, auch das Mittel der Unwahrheit. Und das Schlimme ist, große Teile der Bevölkerung fallen auf diesen verlogenen Klimaschwindel der Grünen herein. Und wenn ich mir dann auch noch vorstelle, dass solche grünen Politiker in den Landtag oder gar in den Bundestag einziehen, dann weiß ich, dass es mit Deutschland nur noch abwärts gehen kann.
Ich glaube, bei der ganzen Debatte um den Klimawandel geht es nur darum, dem Bürger mit einer CO2-Steuer zu belasten, um die Massenmigration und Islamisierung Deutschlands, die Deutschland am Ende in den sozialen und wirtschaftlichen Zusammenbruch und in endlose Bürgerkriege führen wird, zu finanzieren. Mit anderen Worten, die CO2-Steuer ist nichts anderes als eine versteckte Flüchtlingssteuer.
Hier der Bericht über die 90 Wissenschaftler, der vom Youtuber angesprochen wurde, die sich kritisch zum menschengemachten Klimawandel geäußert haben. In Italien haben 90 hochdotierte und hochdekorierte Forscher aus wissenschaftlichen Bereichen, die mit dem Klima zu tun haben, eine Petition gegen die CO2-Panik unterzeichnet. Hier eine deutsche Quelle. Diese 90 Wissenschaftler sind nicht die Einzigen, die den angeblich von Menschen gemachten Klimawandel kritisieren, es gibt etliche Nobelpreisträger, die sich gegen dieses religiöse Gedöns vom menschengemachten Klimawandel „wehren“.
Der von den Grünen behauptete menschengemachte Klimawandel ist nur eine Panikmache, mit der sie die Menschen für ihre sozialistische (kommunistische) Politik (Ökodiktatur, die grüne Ökostasi) durchsetzen wollen. Es geht ihnen dabei in Wirklichkeit in erster Linie um puren Egoismus, um die eigene Macht und nicht um den Umweltschutz. Sie wollen sich auf Kosten der Steuerzahler ein angenehmes Leben machen und sind dabei mit die schlimmsten Umweltsünder, denn der massenhafte Einsatz von Windenergieanlagen (Windräder, Vogelmörder, Bienen- und Insektenkiller) zerstört am Ende das ökologische Gleichgewicht.
Video:Andreas Kalbitz (AfD): ❝Heimatliebe ist kein Verbrechen!❞ (22:11)
Video:Andreas Kalbitz (AfD): ❝Heimatliebe ist kein Verbrechen!❞ (22:11)
Sehr gute Rede von Andreas Kalbitz!
Als „neuer brandenburgischer Ministerpräsident“ angekündigt, warb #AfD-Spitzenkandidat Andreas #Kalbitz in Peitz eine Woche vor der Wahl mit einer engagierten Rede um Stimmen. Dabei sparte er nicht mit Kritik an der rot-roten Landesregierung und forderte eine umfassende Wende in #Brandenburg.
Meine Meinung:
Hier das Video von Elfi Handricks (SPD, Wustermark), die meint, dass man die  Sorgen und Nöte der Bevölkerung nicht ernst nehmen muss, denn die SPD weiß längst, was gut für die Bürger ist, nämlich Islamisierung, Bildungsabbau, Massenmigration, Wohnungslosigkeit, Sozialabbau, Co2-Steuer, Massenarbeitslosigkeit, Migrantenkriminalität, die Vernichtung der deutschen Kultur, Sprache und Identität, Bürgerkrieg und bestimmt noch so manches andere, womit die SPD das Volk beglücken möchte.
Video: SPD Genossin Elfie Handrick versteht die Sorgen und Nöte der Bürger nicht (00:38)
Wahlhelfer hat bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 in Brandenburg die AfD-Stimmen für die Grünen gezählt – die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Wahlbetrugs (tagesspiegel.de)

Video: Friedrich Langberg auf Martin Sellner Live: FPÖ wehrt sich: 5000€ "Kopfgeld" nach Antifa-Anschlag (27:32)

18 Aug

Video: Friedrich Langberg auf Martin Sellner Live: FPÖ wehrt sich: 5000€ "Kopfgeld" nach Antifa-Anschlag (27:32)

Dessau-Roßlau (Sachsen-Anhalt): Als sie mit ihrem Teddy am See spielte: Mädchen (9) vergewaltigt – Angeklagter Nigerianer  Seydou N. (27)schweigt (bild.de)

Julia ist neun. Vor einem Vierteljahr war sie noch ein fröhliches Kind. Heute plagen sie Angstzustände, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen. Ihr Anwalt: „Sie leidet unter Waschzwang, traut sich nicht allein aus der Wohnung.“

Michael Paulwitz: Staatsversagen: Enteignung der Heimat (Schwertmörder in Stuttgart) (jungefreiheit.de)

Kriminalitätsstatistik 2018: Zuwanderer werden krimineller (tichyseinblick.de)

Ermittler sollen nach Hautfarbe fahnden dürfen (sueddeutsche.de)

Asylpolitik: Gewaltspirale bei Abschiebungen dreht sich schneller (dw.com)

Video: Rechtsstaat am Ende? Oberstaatsanwalt Ralph Knispel (Berlin) zu Gast bei Markus Lanz 03.07.2019 (22:54)

Video: Strache, Korruption & Glücksspiel: FPÖ-Politiker weist Vorwürfe zurück (01:11)

Erste Hinweise nach Brandanschlag auf FPÖ-Zentrale in St. Pölten (oe24.at)

Video: Mark Dice: We got the documents (Google) (09:06)

Vorwürfe von sexueller Belästigung und Vergewaltigung bei der Deutschen Welle (arabischsprachig, Ägypten (?), Moderator: Yosri F.) (DW) (spiegel.de)

Video: Friedrich Langberg auf Martin Sellner Live: Kickl stellt klar: Identitäre haben Rechte! (08:16)   !!!!  Kickl: Sehr gut  !!!!

Video: Friedrich Langberg auf Martin Sellner Live: Kickl stellt klar: Identitäre haben Rechte! (08:16)

Die Asylbewerberzahlen explodieren: Zwei Drittel der Migranten wandern illegal in Deutschland ein!

13 Aug
asylbewerberzahlen

Die AfD schreibt:

305.000 Migranten haben im ersten Halbjahr einen Erstantrag auf Asyl in der EU gestellt. Ihr Hauptziel ist unangefochten das vermeintliche Paradies Deutschland.

Inklusive der Folgeanträge waren es rund 337.000 Aufnahmegesuche. Die Statistiken zeigen darüber hinaus klar, dass im ersten Halbjahr ein Zehntel mehr Menschen über die Grenzen kamen als noch von Januar bis Ende Juni 2018. Die Anerkennungsquoten liegen zwischen 30 und 50 Prozent. Mehrheitlich handelt es sich also laut den Asylprüfverfahren der nationalen Migrationsbehörden mitnichten um Flüchtlinge, auch wenn Medien und Politik stets versuchen, ein ganz anderes Bild zu zeichnen.

Bis Ende Juli hat das BAMF [Bundesamt für Migration und Flüchtlinge] über 119.000 Asylanträge entschieden: 24 Prozent erhielten Flüchtlingsschutz, 10 Prozent Subsidiärschutz und 3,3 Prozent einen Abschiebungsschutz. Letzteren erhalten Migranten, die weder individuell verfolgt werden noch aus Kriegsregionen kommen. Bei ihnen bestehen Erkrankungen oder "existenzielle Gefahren". [1]

[1] Und welche Gefahren drohen den Europäern durch die illegale Massenmigration? Sollten diese Gefahren nicht im Vordergrund stehen?

Wenn nur 24 Prozent rechtmäßig als Flüchtlinge laut Asylrecht eingestuft wurden, dann wanderten im letzten Halbjahr 90.440 Menschen unrechtmäßig nach Deutschland ein. Ihr Zustrom reißt nicht ab, abgeschoben wird nur im Promillebereich. Wie lange kann unser Sozialsystem diesen Ansturm noch schultern?
Wie lange hält der soziale Friede, angesichts Ressourcenverknappung, wirtschaftlicher Probleme, zunehmender Arbeitslosigkeit und wachsender Kriminalität? Europa muss zur Festung werden! Die europäischen Außengrenzen bedürfen einer gemeinschaftlichen Kraftanstrengung aus Schutz und festem Willen, um der Lage wieder Herr zu werden!
Zahl der Asylbewerber in der EU steigt wieder an (welt.de)
Imad Karim: Paris versinkt in der islamischen Bereicherung
vielfalt_paris
Und wenn Ihr mir nicht glaubt, fragt Audrey Hepburn und Cary Grant!
DAS IST DIE VIELFALT, FÜR DIE DIE MEHRHEIT STIMMTE! Und diese „Vielfalt“ bedeutet heute Dreck, Heere von Lumpenproletariat, Analphabetismus, sozialen Schmarotzern, religiöser Fanatismus, Mord und Totschlag, Vergewaltigungen und sexuelle Belästigungen von Frauen, die sich bis gestern zu jeder Tageszeit, frei bewegen konnten.
Diese Vielfalt bedeutet Bahnhofsmorde, Messerung der Bevölkerung, Terrorisierung von Familien in Parks und Schwimmbädern, Blockierung der Autobahnen und Straßen bei Korsos von Hochzeiten, auf denen man für die Frauen und minderjährigen Mädchen eine Menge Geld (Morgengabe, Hochzeitsgeschenke nach der Hochzeitsnacht (Gold, Geld, Güter)) hinblättern musste, alltägliches Prügeln von Polizisten, Sanitätern, Feuerwehrmännern, Krankenhauspersonal, Lehrern und Sozialarbeitern.
Vielfalt ist heute nichts anders als die eklige und widerliche Einfalt einer menschenverachtenden Importreligion, die mit Hilfe einer Armee von im 7 Jahrhundert stehen gebliebenen „Soldaten“ diesen kleinen einst einzigartigen Kontinent bis zu Mitte des 21. Jahrhunderts vollständig verdecken (vernichten), islamisieren, radikalisieren und für Jahrhunderte zerstören wird.
Und wenn Ihr mir nicht glaubt, fragt Audrey Hepburn und Cary Grant (Schauspieler), aber keinesfalls jemanden vom Bundeskanzleramt, irgendwelchen Pseudo-Geschwafel-Wissenschaftler und auch bloß nicht die Leute von der (SPD-nahen) Bertelsmann Stiftung. Alle diese Leute sind IA und IA bedeutet Inoffizielle Angestellten der Regierung. Quelle
<span>%d</span> Bloggern gefällt das: