Tag Archives: Syrer

Video: „Wir werden nicht gefragt“ – Bürgerproteste gegen Flüchtlingsghettos | Das Erste – Doku von 2015 (29:57)

22 Dez

land-unter

Video: „Wir werden nicht gefragt“ – Bürgerproteste gegen Flüchtlingsghettos | Das Erste – Doku von 2015 (29:57)

Täglich erreichen Tausende neuer Flüchtlinge Deutschland. Sie landen in überfüllten Erstaufnahmestellen, warten häufig monatelang auf ihr Asylverfahren und bangen um ihr Bleiberecht. Gleichzeitig suchen viele Städte und Gemeinden kurz vor dem Winter zunehmend verzweifelt nach geeigneten Folgeunterkünften und stoßen dabei immer häufiger auf den Widerstand der Bevölkerung.

Meine Meinung:

Ich weiß nicht, warum die Bürger sich über die Flüchtlinge so aufregen. Sie haben in der Mehrheit doch genau die Parteien und Politiker gewählt, die für die muslimische Massenmigration verantwortlich sind.

Man hat es ihnen tausendmal erklärt, was die Folgen dieser Politik sind, aber sie wollten die Wahrheit nicht hören. Sie ließen sich lieber von den Lügenmedien belügen. Heute ist es nicht anders. Selbst bei der letzten Bundestagswahl am 26. September 2021 wählte die Mehrheit der Deutschen die rot-grün-gelben Deutschlandhasser.

Sind die Deutschen wirklich so dumm, dass sie nicht erkennen, dass sie damit ihren eigenen Untergang, die Zerstörung ihrer Kultur, ihrer Heimat, ihrer Identität, ihrer Familien, ihrer Tradition, ihrer inneren und äußeren Sicherheit, ihrer Religion und Bildung besiegeln und am Ende sogar Bürgerkriege und die Ausrottung des deutschen Volkes gewählt haben?

Ich glaube, sie sind wirklich so dumm. Mir scheint, dass deutsche Volk ist das dümmste und feigste Volk der Welt und wird diese Massenmigration nicht überleben. Kein anderes Volk der Welt würde seine eigene Ausrottung so tolerieren wie die Deutschen. Sie würden sich mit aller Kraft dagegen wehren.

In Minute 20:46 sagt die Staatssekretärin Manuela Söller-Winkler, SPD: “Ich muss es so knallhart sagen. Wir werden auch nicht gefragt. Die Flüchtlinge stehen vor der Tür. Und wir müssen den Flüchtlingen ein Dach über den Kopf geben. Das schulden wir den Flüchtlingen.”

Wir müssen einen Scheißdreck und wir schulden den Flüchtlingen überhaupt nichts. Aller was wir müssen ist, diese korrupten, kriminellen, linksversifften und deutschlandhassenden Politiker aus ihren Ämtern zu verjagen. Ich hoffe, es bildet sich bald eine massenhafter Widerstand gegen diese völkermörderische deutsche Politik.

Minute 24:19

Ein Wachmann hat bei Aldi einen angeblichen syrischen Ladendieb erwischt, der schon mehrfach bei Diebstählen erwischt wurde. Es stellt sich heraus, dass er zwei Identitäten hat. Aber der Polizei scheint das scheißegal zu sein. Sie lässt ihn wieder laufen.

Man sollte solchen syrischen Betrügern und Sozialschma…. sofort alle Sozialleistungen streichen, bis seine Identität einwandfrei geklärt ist. Ansonsten sollte die sofortige Ausweisung erfolgen. Aber genau das verhindert die deutsche Regierung.

Und wenn ich sehe, wie feige Uwe Schroer und die anderen Initiatoren der Demonstration in Neugraben-Fischbek, Hamburg,  sich gegen Pegida aussprechen, dann kriege ich das kotzen. Sie sind in meinen Augen nichts anderes als Opfer der linksversifften Lügenpresse. Mit eurer feigen, obrigkeitshörigen und unterwürfigen Einstellung richtet ihr Deutschland zugrunde.

Es ist aber anzumerken, dass Uwe Schroers Ehefrau wegen seines Engagements (von Linksfaschisten oder Muslimen?) bedroht wurde. Er hat sein Sprecheramt bei der Bürgerinitiative vorübergehend niedergelegt.

Der großen Mehrheit der Deutschen ist mit Argumenten nicht zu helfen. Sie sind zu feige der Realität ins Auge zu sehen. Bei ihnen hilft nur die Holzhammermethode. Sie wachen erst auf, wenn sie selber Opfer brutaler und grausamer Migrantenkriminalität werden. Na gut, wenn sie es so wünschen, möge es geschehen.

Germanius schreibt:

Ich komme ursprünglich aus West Berlin und war schon früh konfrontiert mit den Goldstücken.  Konsequenz….kampfsport…wer männlich wirkt, um den machen die Gehirnchirugen einen Bogen….das gesamte Auftreten MUSS ausdrücken….drei von euch nehme ich mit….

wohne seit einem halben Jahr mit meiner kleinen Tochter an der Ostsee, habe einen 48kg schweren, trainierten Schäferhund und trete selbstbewusst auf. Die Raketenforscher können nicht viel….aber sie erkennen Weicheier und welche, die es nicht sind! ….doch viele Deutsche Männer sind Luschen….werdet wieder RICHTIGE MÄNNER, DIE IHRE FAMILIE VERTEIDIGEN KÖNNEN!!!

https://t.me/martinsellnerIB/15710?comment=20349

https://t.me/martinsellnerIB/15710?comment=20349

Meine Meinung:

Man sieht, die einen haben’s in den Armen, die anderen in den Hirnen. Wer von ihnen ist besser dran?

mhbgld schreibt:

Das hat nix mit Fitness zu tun, das Opfer hat vorher gefeiert und halt dementsprechend Alkohol im Blut, da kannst‘ nicht reagieren. Wer rechnet damit, dass ein paar Irre vor dem Lokal warten?

Er hatte eine Vollzeitarbeit, Familie, diverse Hobbys, da ist keine Zeit sich zum Profikämpfer ausbilden zu lassen. Ich weiß nicht wo ihr wohnt, aber solche Aktionen gibt es bei uns nicht (ich bin aus dem Dorf) max.rangelei und das war’s dann.

https://t.me/martinsellnerIB/15710?comment=20350

Ps Berger schreibt:

Das ist ja gut und schön, aber unsereiner geht halt nicht mit Messer und Schlagring aus dem Haus….. und gegen sowas hast auch wenn Du gut trainiert bist, wenig Chancen..

https://t.me/martinsellnerIB/15710?comment=20356

Germanius schreibt:

Ich komme aus Berlin….seit 1982 Stress mit Goldstücken….“…wer rechnet damit, dass draußen Irre stehen…?“ Antwort: ICH…SEIT MEINER JUGEND…und ich bin Lehrer und Familienvater…ICH…IMMER UND ÜBERALL!!!

https://t.me/martinsellnerIB/15710?comment=20358

Rugnier schreibt:

Bravo, nicht viele LEHRER finden so deutliche Worte; die meisten dieses Berufsstandes, zumal in Berlin, verortet man eher auf der linksgrünen Seite. Natürlich haben Sie recht, auch ich bin automatisch auf der Hut und schalte innerlich auf Alarm, sobald mir Ölaugen oder Neger, zumal in Gruppen, irgendwie zu nahe kommen, und zwar schon seit 1989… in der DDR hatten wir das Problem ja kaum.

https://t.me/martinsellnerIB/15710?comment=20387

Sbger schreibt:

Der Syrer wurde hier zum Täter, weil er die Freiheit und unsere Kultur nicht verkraftet hat. Zu Hause hätte er von 2 Euro am Tag gelebt und ansonsten die Fresse halten müssen. Dadurch, dass wir ihn hier frei rumlaufen lassen, hat er durchgedreht. Hunderte (Tausende?) andere werden folgen.

https://t.me/martinsellnerIB/15710?comment=20427


Flüchtlingslager, Integration, Seeth, Erstaufnahme, Flüchtlinge, Schleswig-Holstein, Stapelholm-Kaserne, Peter Dirks, Bürgermeister, Manuela Söller-Winkler, SPD, Staatssekretärin, Innenministerium, Kirsten Bohn, Uwe Schroer,

Video: Martin Sellner: Syrischer Migrant (18) tötet Diplom-Ingenieur Jürgen T. (42), Vater von 2 Töchtern – SPÖ-Bürgermeister Thomas Hoffmann heuchelt Trauer (05:55)

22 Dez

weihnachten-ermordet

Video: Martin Sellner: Syrischer Migrant (18) tötet Diplom-Ingenieur Jürgen T. (42), Vater von 2 Töchtern – SPÖ-Bürgermeister Thomas Hoffmann heuchelt Trauer (05:55)

🟥 Jürgen T. starb 3 Tage vor Weihnachten 2021, wohl unter unerträglichen Schmerzen, in einem Spitalszimmer vor den Augen seiner geschockten Familie.

▪️ Schuld ist der syrische Flüchtling [1]. Schuld sind aber auch jene die den Bevölkerungsaustausch unserer Heimat mit einem Land betreiben, dessen Mordrate 4-5mal so hoch ist wie hier.

[1] https://t.me/martinsellnervideos/1352

Jürgen Trimmel

Um hier den Lesern das Opfer zu vergegenwärtigen: Es handelt sich um den 42-jährigen Dipl.-Ing. Jürgen Trimmel, Mitarbeiter der burgenländischen Landesimmobilienholding.


Bürgermeister Thomas Hoffmann (SPÖ) von Schattendorf über den 18-jährigen syrischen Täter: „Seit 2015 nichts dazu gelernt“

Gegenüber krone.tv [2] ließ der Kommunalpolitiker seinen Emotionen freien Lauf: “Der Vorfall erschüttert unsere Gemeinde zutiefst…”

https://exxpress.at/syrer-schlaegt-familienvater-tot-buergermeister-zerlegt-einwanderungspolitik/

[2] Video: Tödliche Prügelattacke: Bürgermeister: „Haben aus 2015 nichts gelernt“ (03:54)

„Der Vorfall erschüttert unsere Gemeinde zutiefst“, sagt Bürgermeister Thomas Hoffmann im Gespräch mit krone.tv. Seit mehr als eineinhalb Jahren weise die burgenländische Sozialdemokratie und Hans Peter Doskozil darauf hin, dass es Probleme mit der Migration gibt. „Die Stimme des Burgenlandes wird anscheinend nirgendwo wahrgenommen“, so Hoffmann.

Familienvater nach Prügelattacke gestorben

Jener 42-jährige Burgenländer, der bei einer Rauferei am Wochenende in Schattendorf lebensgefährliche Verletzungen erlitten hatte, ist tot. Bei dem Opfer handelt es sich um einen zweifachen Familienvater aus der Gemeinde.

Er war am Samstag mit seinen Freunden unterwegs, der Ausflug der Gruppe endete dann in der Nacht auf Sonntag in dem Lokal. Zur Rauferei kam es vor dem Lokal, wobei der genaue Hergang laut Staatsanwaltschaft noch offen ist. Informationen erhofft man sich auch durch die angeordnete Obduktion.

https://www.krone.at/2887881


Burgenland: Opfer starb nach brutaler Disco-Attacke

Der junge Angreifer dürfte mit Aschenbecher und Schlagring auf den Burgenländer (42) losgegangen sein.

Zu dem Drama kam es, wie berichtet, am vergangenen Samstag im erst im November wieder eröffneten Keller-Club „Drive in“ eines Landgasthauses in Schattendorf im Burgenland:

Dabei geriet der 42-jährige Ortsbewohner Jürgen T. (Diplom-Ingenieur, Ehemann und Vater zweier bezaubernder Mädchen sowie Tennisspieler und Fußballfunktionär), der mit Vereinskollegen dort Weihnachten feierte, mit einer Gruppe jungen Discobesucher in Streit.

Warum die Gemüter bei der Xmas-Party eskalierten, ist noch unklar, gesichert scheint, dass ein 18-jähriger Syrer aus Neunkirchen seinem Kontrahenten (Jürgen T.) die Nase zertrümmerte und T. so schwer am Gesicht und am Kopf verletzt, dass der Mann einen Herzstillstand erlitt und danach für hirntot erklärt wurde.

Am Mittwoch wurde bekannt gegeben, dass die lebenserhaltenden Geräte abgeschaltet werden mussten. Der verdächtige Flüchtling – ein Spenglerlehrling (Klempner) und Hobbyboxer – ist jetzt in U-Haft. Er streitet aber alles ab und hat sich einen Anwalt genommen. Die Polizei indes soll die Tatwaffen, einen Schlagring und einen Aschenbecher, sichergestellt haben.

weiterlesen:

https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/burgenland/opfer-starb-nach-brutaler-disco-attacke/539698018


Wien: 16-jähriger Syrer soll Mädchen in Wien-Leopoldstadt vergewaltigt haben

Anfang Dezember soll ein 16-Jähriger ein Mädchen in einer Wohnung in Wien vergewaltigt haben. Die 13-Jährige vertraute sich ihrer Mutter an, welche anschließend zur Polizei ging.

https://www.vienna.at/16-jaehriger-soll-maedchen-in-wien-leopoldstadt-vergewaltigt-haben/7806661


Twittereconquista: Orgakanal für die Reconquista auf Twitter.

https://t.me/c/1241187811/7

https://t.me/+x3bYDM0rR3piODk0


Alfred schreibt:

Ich möchte schon festhalten, dass die SPÖ in über 60 Jahren Kanzlerschaft NIE die Grenzen schützte oder irgendetwas gegen Asylanten und Immigration unternommen haben. Jetzt so tun, als wäre nur die jetzige Regierung daran Schuld ist schon billig, liebe SPÖ.

Man braucht ja nur nach Wien schauen was Bürgermeister Michael Ludwig aufführt. Bei dem sind ja alle Ausländer willkommen, sogar solche, die laufend vergewaltigen und morden. Die SPÖ hat überhaupt keine Linie und schon gar keinen Charakter.

Lumpi schreibt:

Dass der Mord an einem Einheimischen durch einen Asylanten als erstes von der FPÖ thematisiert wurde, fand der Herr Bürgermeister von Schattendorf “pietätlos”! Einfach nur krank und bösartig diese Sozis!

Christoph schreibt:

Lernen wir endlich dazu und starten die REMIGRATION!


ins Koma geprügelt, Tödliche Prügelattacke, Haben aus 2015 nichts gelernt, Wirtschaftsflüchtling, Asyltouristen, schwere Körperverletzung, ethnische Wahl, Hans Peter Doskozil, Migration, Migranten, Illegale, Wien, 13-Jährige, Leopoldstadt, vergewaltigt, Herkunft der Täter verschweigen, toxische Männlichkeit, Mordrate, Syrien, MSLive Reconquista, Twitter,

Prozess in Dresden: Schizophrener „Präsident von Deutschland“, der Syrer Louai A. (23), sticht Hausmeister Fedir Y. hinterrücks (57) nieder

30 Nov

Louai A.

Demnach leidet Louai, der sich für den Präsidenten von Deutschland hielt und angeblich Planeten besitzt und Polizisten viel beibringen könne, an paranoider Schizophrenie und lebt in seiner völlig eigenen Welt.

Als die Tat geschah, wohnte er im Flüchtlingsheim in Riesa (Sachsen), wo Hausmeister Fedir gerade Gartenarbeiten verrichtete. „Er lief an mir vorbei, plötzlich spürte ich einen Schlag“, so Fedir, der in die Lendengegend mit einem Messer (elf Zentimeter lange Klinge) gestochen wurde.

Der Syrer Louai A. soll per Urteil in einer Psychiatrie untergebracht werden, weil er im Wahn handelte.

weiterlesen:

Prozess in Dresden: „Präsident von Deutschland“ sticht Hausmeister nieder | TAG24

Irfan Peci schreibt:

Mal wieder hat ein syrischer „Flüchtling“ im „Wahn“ zugestochen! Befällt diese psychische Krankheit namens „paranoide Schizophrenie“ nur Moslems oder wie kann man sich das erklären? Zu viel Koran lesen erhöht eindeutig die Chance, an paranoider Schizophrenie zu erkranken.

https://t.me/Islamistenjaeger/5267

Meine Meinung:

Könnte das häufige Auftreten von psychiatrischen Erkrankungen eventuell auch etwas mit dem Inzest (Sex unter Verwandten) zu tun haben, der unter Muslimen nicht selten praktiziert wird?

Oder ist die Erkrankung auf Drogenmissbrauch zurückzuführen, denn Louai A. gestand: „Medikamente helfen nicht. Nur Amphetamin.“ Also Crystal Meth.


Der Presserat rügt die „Bild“, weil sie nicht verschwiegen hat, dass der Vergewaltiger eines 11-jährigen Mädchens ein Afghane war

luegenpresserat

Neustrelitz – Er lockte das Mädchen in den Schlossgarten Neustrelitz (Meck.-Pomm.), gab vor, es kennenlernen zu wollen. Doch dort fiel der Afghane (auf 16 geschätzt) über die Elfjährige her und vergewaltigte sie!

Nach BILD-Informationen geschah die Tat am 18. Januar 2022. Ein halbes Jahr später das Urteil: gerade einmal ein Jahr Haft – auf Bewährung! Dass der afghanische Vergewaltiger trotz seiner Tat frei herumläuft, juckt dem Presserat indes nicht.

Ganz sauer stößt dem Presserat auch auf, dass Bild im Artikel den Hinweis auf einen anderen Fall unterbrachte, bei dem ein 23-jähriger Mann aus Afghanistan mit zwei Komplizen ein ebenfalls elfjähriges Mädchen vergewaltigt hatten. Das erachtet der saubere Presserat als einen Verstoß gegen das Diskriminierungsverbot.

https://journalistenwatch.com/2022/11/19/vergewaltigungs-afghane-presserat-ruegt-bild-weil-sie-die-wahrheit-nicht-verschweigen-wollte/

https://www.bild.de/regional/mecklenburg-vorpommern/mecklenburg-vorpommern-news/neustrelitz-afghane-vergewaltigt-11-jaehrige-keine-haft-80752176.bild.html

Syrer misshandelt Ehefrau und vergewaltigt die eigene 13-Jährige Tochter monatelang! – Die Kinder berichteten von Gräueln

30 Nov

syrer-tochter

„Von April 2021 an soll der Vater sein Kind vielfach vergewaltigt haben: „Überwiegend in der Nacht gegen 4 Uhr früh schlich er sich zu ihr ins Zimmer und legte sich hinter sie“, so die Staatsanwältin. Laut Anklage hielt er dem Mädchen während der Schreckenstaten den Mund zu. „Wenn du es erzählst, bringe ich dich und die Familie um“, soll er dem Kind gedroht haben.“

Die Liste der Vorwürfe gegen den 36-jährigen Ehemann ist lang: 2015 von Syrien nach Wien gekommen, schlug der Sozialhilfeempfänger seine Frau ab 2016 fortlaufend. „Auch drei der Kinder misshandelte der Angeklagte, teils mit einem Stock oder seinem Gürtel“, führt die Staatsanwältin aus. Abscheulich sind die Vorwürfe, die die erst 13-jährige Tochter des Paares betreffen.

weiterlesen:

https://www.krone.at/2854097

Meine Meinung:

Darf ich davon ausgehen, dass der Syrer nach Österreich kam und eine Beziehung / Ehe mit einer Österreicherin einging? Warum haben so viele Frauen so wenig Realitätsgefühl, Verstand und Menschenkenntnisse?

Und was macht Innenministerin Nancy Faeser? Sie erleichtert die Einreise von Migranten und erleichtert den Erwerb der deutschen Staatsbürgerschaft. Angeblich geht es darum Arbeitskräfte anzuwerben.

Ich habe eher den Verdacht, es geht darum neue rot-grüne Wähler zu gewinnen, damit sie ihre deutschen-feindliche Politik weiter ausüben kann. Und was ist mit dem Familiennachzug? Ist das nicht auch mit eingeplant?

Und was ist mit den “Fachkräften” aus muslimischen Ländern? Gibt es die dort überhaupt? Ich vermute, gut ausgebildete Migranten dürften dort eher eine Seltenheit sein. Und die wenigen gut ausgebildeten Migranten will man jetzt auch noch nach Deutschland holen?

Was wird die Folge sein? Wenn man den islamischen Ländern die Fachkräfte entzieht, werden sie noch größere wirtschaftliche Probleme bekommen, als sie sie jetzt schon haben.

Außerdem werden viele gut ausgebildete deutsche Fachkräfte auswandern, weil sie viel zu viel Steuern zahlen müssen und die Schnauze von dieser Politik voll haben.

Und was wird die Folge sein, wenn immer mehr künstliche Intelligenz in der Wirtschaft eingesetzt wird? Bilden dann die frisch angeworbenen Migranten ein Arbeitslosenheer? Oder sind es die Deutschen die dann entlassen werden, weil die Migranten billigere Arbeitskräfte sind?

Man sollte nicht erwarten, dass die migrantischen “Fachkräfte“, die man ins Land holt, sich integrieren bzw. assimilieren. Die meisten von ihnen werden ihrer islamischem Religion folgen und ALLES tun, um Deutschland zu islamisieren, Unruhen, Aufstände, Straßenschlachten, Terroranschläge  und Bürgerkriege eingeschlossen.

Guardian schreibt:

Wie man heute lesen konnte hat Österreich aktuell ca 100.000 Asylanträge und Ungarn 50 (!). Orban der geächtete schützt sein Volk besser.

iglaubnichts schreibt:

Also, bei so Einem wäre ich schon lange Witwe!

Video: Martin Sellner: Linz: (Österreich) – Bevölkerungsaustausch, Ausnahmezustand & Migrantenhorror (05:15)

3 Nov

migraho

Video: Martin Sellner: Linz: (Österreich) – Bevölkerungsaustausch, Ausnahmezustand & Migrantenhorror (05:15)

🟥 Meine Ansage zum Migrantenhorror in Linz. Diese Szenen sind ein Sinnbild für unsere Zukunft. Noch kann die Polizei mit Müh und Not den Ausnahmezustand dominieren.

👉 Wenn die demographische Bombe platzt (wenn die Muslime in der Mehrheit sind),, sieht die Lage anders aus. Was hat es mit dem Film „Athena“ auf sich und warum haben wir jetzt die letzte Chance den Horror aufzuhalten?

https://t.me/martinsellnerIB/14863


Video: Wien: „Allahuh Akbar – Fickt euch ihr Hurensöhne“ – Irrer Moslem schießt um sich (00:11)

muwien

Video: Wien: „Allahuh Akbar“ Irrer Moslem schießt um sich (00:11)

🟥 Immer mehr Details zum Migrantenhorror in Wien und Linz tauchen auf. Zu Halloween zeigte der arabische Untergrund seine geballte Macht und wem „die Straße gehört“. Nur mit Mühe konnte die inländische Polizei die barbarischen Energien des Ghettos bändigen.

❗️ Ein besonders krasser Fall aus Wien zeigt, was da in der migrantischen Parallelwelt gärt. Ein irrer junger Moslem randalierte nahe des Hauptbahnhofs und feuerte mehrfach eine Pistole ab. Dabei brüllte er „allahu Akbar“ wie ein IS-Terrorist…

✈️ Wen das nicht aufweckt, der wacht nicht mehr auf. Wir brauchen eine massive Initiative zur Remigration. Werde aktiv:

https://t.me/dieoesterreicher

https://t.me/martinsellnerIB/14869

Meine Meinung:

Wenn die Moslemaufstände richtig beginnen, dann schießen sie nicht in die Luft, dann erschießen sie Menschen.


Video: Nach Migranten-Gewalt in Deutschland und Österreich müssen Taten folgen! (02:34)

migratat

Video: Nach Migranten-Gewalt in Deutschland und Österreich müssen Taten folgen! (02:34)

https://t.me/martinsellnerIB/14872


Vergewaltigung Messerstecherei Migranten Böller Armee Aufnahmestopp Einwandeungsstopp Grenzpolitik Remigration Illegale Gewalttäter

Martin Sellner: Österreicher sterben aus & werden ersetzt – Deutsche auch

30 Okt

bilanz-490

Klicke auf den unteren Link, um das Bild zu vergrößern:

https://nixgut.files.wordpress.com/2022/10/bilanz-900.jpg

Diese Grafik der Statistik Österreichs belegt den Bevölkerungsaustausch: Österreicher haben eine extrem geringe Geburtenrate und eine höhere Sterberate. Migranten, allen voran Afghanen und Syrer, explodieren demographisch!

Das führt, dazu, dass jedes Jahr mehr Einheimische sterben als geboren werden. Dazu wandern viele Österreicher aus. Die Lücken werden mit afroarabischer Ersetzungsmigration „gestopft“.

Wann sprechen auch rechte Politiker diese Tatsachen endlich glasklar an und fordern eine Lösung?

Mein Video zum Thema: https://t.me/martinsellnervideos/1204

https://t.me/martinsellnerIB/14814

Meine Meinung:

Wenn die Österreicher sich ausrotten wollen, dann wird es wohl so kommen. Sonst hätten sie anders gewählt und nicht SPÖ und ÖVP. Außerdem steigen die Vergewaltigungen durch Migranten in Österreich immer stärker an.

Na, ja, wenn’s den Österreicherinnen gefällt. Aber nicht, dass die Frauen jetzt auf die Idee kommen, die FPÖ zu wählen. Es wird erst noch viele weitere Vergewaltigungen geben müssen, bis die Frauen aufwachen. ;-(

3. Vergewaltigung in der Migrantenmetropole Wien innerhalb von 3 Tagen!

Die dritte Vergewaltigung binnen weniger Tage in Wien. Eine 22jährige geht Mitternachts in den Park weil sie Kopfschmerzen hat. Ein schwerer Fehler im „Multikulti“-Wien:

Ein 20-30 jähriger Mann „mit einem dunklen Teint“, attackiert sie, ringt sie nieder und vergewaltigt sie im Freien. Ironischerweise heißt der Park „Martin Luther King“ Park, ist also auch nach einer linken Ikone mit „dunklem Teint“ benannt.

Am Dienstag war die WC-Anlage am Wiener Praterstern Ort einer mutmaßlichen Vergewaltigung. Ein syrischer Jugendlicher missbrauchte dort eine ebenfalls 18-Jährige. Die Polizei konnte mittlerweile zwei Verdächtige (beide sind erst zwölf Jahre alt) identifizieren. Die beiden Burschen sollen während der Tat „Wache gestanden“ sein.

Liebe Frauen, holt doch noch mehr Migranten ins Land, wenn euch das so gefällt! Wer nicht hören will, muss fühlen. Wie dumm muss man eigentlich sein, um diese Zusammenhänge nicht erkennen zu wollen oder zu können?

Wehrt euch gegen diesen Wahnsinn und werdet in der Bewegung aktiv, die seit Jahren den Kampf gegen den Bevölkerungsaustausch und den Import von Vergewaltigern als Hauptziel hat:

https://t.me/dieoesterreicher

https://t.me/martinsellnerIB/14811

Angriff in Park – Dritte Vergewaltigung in Wien binnen weniger Tage | krone.at

https://t.me/martinsellnerIB/14792

Emmanuel Macron: Frankreich wird, bei einem taktischen Nuklearangriff Russlands auf die Ukraine, keinen atomaren Gegenschlag machen

13 Okt

france-deploy

Macron machte in einer Pressekonferenz deutlich, dass Frankreich, sollte Russland in der Ukraine Nuklearwaffen einsetzen keinen Atomschlag gegen Russland plant.

https://t.me/martinsellnerIB/14518

https://www.bloomberg.com/news/articles/2022-10-12/france-won-t-deploy-nukes-if-russia-uses-them-against-ukraine?leadSource=uverify%20wall

https://www.bnnbloomberg.ca/france-says-it-won-t-deploy-nukes-if-russia-uses-them-against-ukraine-1.1831657

Meine Meinung:

Europa wird nicht durch Kernwaffen vernichtet, sondern eher durch die Islamisierung und die unverantwortliche muslimische Massenmigration. (siehe unten).


Versuchen 100.000 arabische Migranten heute Nacht die griechische Grenze zu stürmen?

grenze-grie

Türkei: Eine große Karawane arabischer Migranten auf der türkischen Seite der griechischen Grenze, die auf bis zu 100.000 Menschen geschätzt wird und sich selbst „Karawane des Lichts“ nennt, hat eine umfassende Mobilisierungsbemühung angekündigt, um heute Abend nach Griechenland einzureisen.

Die Organisatoren planen, den Abschnitt des Evros-Flusses nahe dem türkischen Dorf Hasırcıarnavutköy zu überqueren und einige Zeit nach Mitternacht die Grenze zu stürmen, um schließlich die Wohlfahrtsstaaten Westeuropas zu erreichen.

https://t.me/martinsellnerIB/14512


Die „Karawane des Lichts“ hat nun einen offiziellen Pressesprecher, Mohammed Saad, ein Syrer der in Finnland lebt, der mit spanischen NGOs internationale, linksextreme NGOs zusammenzieht um die Illegalen mit Bussen aus Istanbul an die griechische Grenze zu bringen, morgen sollen weitere Busse mit Migranten losfahren.

Es scheint so als würde man, wie beim letzten Versuch die Grenze zu stürmen, alles auf die moralische Erpressung Mitteleuropas durch die Medien setzen, die die selben Bilder wie 2020 aus Moria überbrachten (weinende Kinder, zitternde Frauen,…)

https://t.me/martinsellnerIB/14513

Meine Meinung:

Ich glaube, diese Migranten kommen, um unser Land, unsere Heimat, unseren Wohlstand, unsere Kultur, Religion, Sicherheit zu zerstören und die deutsche Regierung tut nichts dagegen. Am Ende werden sie uns vielleicht alle töten. Wir werden von realitätsfernen Geisteskranken regiert.

Erdogan will eine Million syrische Flüchtlinge in ihre Heimat zurückschicken

8 Okt

erdo-sy

Seit Beginn des syrischen Bürgerkriegs hat die Türkei offiziell 3,7 Millionen Flüchtlinge aufgenommen. Angesichts der hohen Kosten für das Land und der Wirtschaftskrise wächst in der Bevölkerung der Unmut darüber. Nun beugt sich der türkische Präsident dem Druck.

weiterlesen:

https://exxpress.at/erdogan-will-eine-million-syrische-fluechtlinge-heimschicken/

x schreibt:

… die kommen dann alle über die Balkanroute zu uns. Vielen Dank, Herr Erdogan!

Pakistanischer Asylant dringt in Wohnung einer Bonner Studentin ein und vergewaltigt sie die ganze Nacht!

3 Okt

moosbach

Die Diagnose lautet „paranoide Schizophrenie“, unter der anscheinend fast nur muslimische Attentäter und Vergewaltiger leiden.

Nach etwa einer Stunde soll der Mann ihr die Jacke ausgezogen haben, sie mit einem Bademantelgürtel gefesselt und anschließend mit einem weißen T-Shirt geknebelt haben.

Es folgten drei Vergewaltigungen. Erst um 5 Uhr endete das sechsstündige Martyrium der Studentin, als der mutmaßliche Täter die Wohnung und sein traumatisiertes Opfer verließ.

Die junge Frau erlitt damals multiple Verletzungen im Intimbereich und befand sich psychisch in solch einem schlechten Zustand, dass sie zwei Tage später für mehrere Monate in einer LVR-Klinik [Landschafts-Verband-Rheinlan] stationär aufgenommen werden musste.“

https://www.oberberg-aktuell.de/blaulicht/vergewaltigungsprozess–morsbacher-beruft-sich-auf-erinnerungsl–cken-a-81422

Meine Meinung:

Wie viele Frauen müssen so etwas noch erleben, um zu begreifen, dass der Islam eine frauenfeindliche Religion ist? Aber mir scheint, die meisten Frauen sind zu dumm, dies zu erkennen.

In dem Glauben, dass alle Menschen gleich sind, setzen sie sich immer wieder für die Massenmigration ein. Dann werden sie auch die Konsequenzen zu spüren bekommen. Anders lernen sie es scheinbar nicht.

Wir befinden uns längst in einem Bürgerkrieg, der von der Bundesregierung gewollt ist. Die Opfer sind in erster Linie Frauen, die diese Bundesregierung gewählt haben. Ich frage mich, warum die Frau sich nicht gewehrt hat? Glaubt sie wirklich, ihr könnte so etwas nicht passieren? Es gibt viele Möglichkeiten sich zu schützen.

Es muss erstmal in die Köpfe der Frauen eindringen, auf solche Vorfälle vorbereitet zu sein. Ja, wir leben dank der deutschen Regierung in einem Kriegsgebiet und die Frauen, die darauf nicht vorbereitet sind, sind die zukünftigen Opfer.


Syrer in Essen festgenommen: Jugendlicher auf Waldweg angeschossen

syrer-festgenommen

Syrer will 16-Jährigen ausrauben und schießt auf ihn!

„Am 20. September 2022 gegen 23.15 Uhr war der Jugendliche parallel zur Haus-Berge-Straße zu Fuß unterwegs. Dabei wurde er von einem Unbekannten verfolgt. Der mysteriöse Mann zog eine Waffe und forderte von dem Jungen Geld.

Als der Jugendliche flüchten wollte, schoss der auf ihn und verletzte den 16-Jährigen schwer. Er kam ins Krankenhaus.“

https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/mann-in-essen-festgenommen-jugendlicher-auf-waldweg-angeschossen-81481838.bild.html

Meine Meinung:

Wie ihr seht sind nicht nur Frauen die Opfer muslimischer Massenmigration, sondern auch deutsche Kinder, Jugendliche und Männer. Früher hätte man Politiker, die dafür verantwortlich sind…

Mir scheint, die Menschen waren früher realitätsbewusster und nicht so dumm. Müsst ihr erst selbst zum Opfer werden, um zu begreifen? Mir schent, es ist so. Wenn ihr’s nicht anders begreift, wird’s wohl so sein.

Video: Martin Sellner: Die “Karawane des Lichts” – 3,7 Millionen syrische Flüchtlinge wollen aus der Türkei nach Europa (05:08)

25 Sept

kolonne

Video: Martin Sellner: Die “Karawane des Lichts”: 3,7 Millionen syrische Flüchtlinge wollen aus der Türkei nach Europa (05:08)

Der „Carawan of light“ ist eine Aktion von 3,7 Millionen syrischen Asylanten in der Türkei, die 2015 wiederholen wollen. Laut eigenen Angaben auf ihrem Telegramkanal, wollen sie in 24h mit einem großen Zug Richtung EU aufbrechen. Die Organisatoren rufen alle auf, sich ihnen anzuschließen!

Meine Meinung:

Viele wissen nicht, wie sie ihre Energiekosten bezahlen sollen, ob sie im Winter genug zu essen haben oder ob sie in der Kälte hungern und frieren müssen. Und dann sollen wir auch noch Millionen Flüchtlinge aufnehmen.

Ist das der Anfang eines Bürgerkrieges? Und lassen wir diese Flüchtlinge in unser Land, dann kommt bestimmt bald die zweite, dritte, vierte Kolonne, um unser Land, unseren Wohlstand, unsere Kultur… zu vernichten. Diese Flucht ist nichts anderes als eine Migrationswaffe.

Oder geht es darum, dass Erdogan und womöglich auch Lukaschenko aus Weißrussland, die EU finanziell erpressen wollen? Es wird vielleicht darauf hinauslaufen, dass de EU bzw. Deutschland den Zahlmeister spielt. Wer aber hält die Kolonne auf, wenn sie sich erst einmal in Bewegung gesetzt hat?


Martin Sellner:

Meine Arbeit als Aktivist, Organisator und Journalist baut auf die Freiwillige Unterstützunger einiger Idealisten. Mangels Soros und Co, wird patriotischer Widerstand „schwarmfinanziert“.

👉 Die Zeiten sind hart und jeder muss zuallererst für sich und seine Familie sorgen. Ich verstehe daher völlig, wenn jemand meine Arbeit wertschätzt, sie aber nicht finanziell unterstützen kann. Hier hilft es mir sehr, wenn man meine Inhalte teilt.

🤝 Umso dankbarer bin ich also jenen, die es sich leisten können und statt das Geld für Unterhaltung etc auszugeben, meine Arbeit unterstützen. Ich sehe darin meine Verantwortung, noch mehr zu geben.

++++ MÖGLICHKEITEN +++++

🏢 Monatliche Unterstützung auf MSLive+

https://www.subscribestar.com/martin-sellner/subscribe

🏦 Aktuelles Bankkonto:
SELLNER MARTIN
IBAN: PL43 1240 4706 1978 0011 1109 2904
BIC: PKOPPLPW

🤖 Cryptowährungen: https://cutt.ly/vrPCQcz

➖Monero: 45RVfo6zxMHYt3az6NnCbGjCLn4dbrPNnYdKL9ZaS2evVo3VFb339jA64BP8SeAkyR9uUQyzjGbTbM35XkXBLukbBsfpvdY

📩 Mein Postfach:
Martin Sellner
Postfach 3
1183 Wien

%d Bloggern gefällt das: