Tag Archives: Angst

Video: Dr. Wolfgang Wodarg (SPD) über Karl Lauterbach (SPD): Der hat keine Ahnung, wovon er redet (01:02)

3 Jul

wodarg-lauterbach

Video: Dr. Wodarg über Karl Lauterbach (SPD): Der hat keine Ahnung, wovon er redet (01:02)

Dr. Wolfgang Wodarg: „Es ist eine Katastrophe, was Lauterbach sagt. Er lügt wie gedruckt. Er ändert seine Meinung jeden Tag. Er widerspricht sich laufend. Er hat keine Ahnung, von dem, was er redet.“

Meine Meinung:

Wenn man Lauterbach zuhört, dann fragt man sich, ist er geistig noch gesund? Ich habe da so meine Zweifel. Er kann sich wahrscheinlich nur so behaupten, weil seine Panik, die er Tag für Tag verbreitet, sowohl der Regierung, wie auch den Lügenmedien gut ins Konzept passen.

Möge er bei der nächsten Bundestagswahl, genau so wie so Krawall-Ralle-Stegner aus dem Bundestag fliegen. Einfach nicht mehr SPD wählen. Und schon sind wir diese Pöbler los! Hoffentlich für immer.

Übrigens, Wolfgang Wodarg ist offenbar immer noch Mitglied in der SPD (“Ich will, dass meine Partei sich darum (um Karl Lauterbach) kümmert…). Er müsste Lauterbach also ziemlich gut kennen. Ist es nicht genau so dumm immer noch Mitglied in der SPD zu sein? Gibt es da irgendwelche Wahrnehmungsstörungen?

Jetzt geht’s ans Eingemachte. Alte, Schwache, Nutzlose, Ängstliche und Dumme sind bereits durchgeimpft. Mit vereinten Kräften geht es nun gegen Kluge, Impfschwäntzer und Nichtimpfer. Lauterbach fordert Bußgeld für Impfverweigerer. Herr Lauterbach, mögen ihnen all die Impffreuden des Coronagiftes wohlbekommen. 😉

https:*//twitter.com/henriette_nette/status/1411425974252617738

Video: Robert Matuschewski: Endsieg der Grünen in Baden-Württemberg (12:32)

20 Mrz

robert-endsieg+1

Video: Robert Matuschewski: Endsieg der Grünen in Baden Württemberg (12:32)

Stuttgart: „Schockierende Ergebnisse“: Junge Mädchen und Frauen haben in Stuttgart abends Angst

https://www.bw24.de/stuttgart/stuttgart-west-kriminalitaet-unsicher-frauen-maedchen-angst-nacht-dunkel-belaestigung-90201512.html

Frauen und Mädchen fühlen sich in einigen Stuttgarter Stadtteilen nachts nicht sicher. Wer grün wählt, erntet grün!

Meine Meinung:

Sind das nicht die typischen Grünen-Wählerinnen? Sie bekommen nun die Medizin zu spüren, die sie gewählt haben. Wer die Grünen wählt, wählt Massenmigration mit all seinen Folgen. Das ist wahrscheinlich der einzige Weg, um sie von ihrer grenzenlosen Dummheit abzubringen. Manche lernen eben nur durch Schmerzen.

Wenn es dazu nicht schon zu spät ist. Die Gewalt, die sexuellen Belästigungen, Bedrohungen und Vergewaltigungen werden in den kommenden Jahren wahrscheinlich nicht abnehmen, sondern eher zunehmen, denn auch die Zuwanderung wird nicht abnehmen, sondern weiter zunehmen, eine Herzensangelegenheit der Grünen.

Also, liebe Frauen, bleibt lieber zu Haus. Wer nicht hören will, muss fühlen. Wie viele Jahre haben wir euch vor der Massenzuwanderung gewarnt. Aber ihr habt uns verachtet und als Nazis beschimpft. Jetzt bekommt ihr dafür die Quittung. Und was meinst ihr, wie es euren Kindern erst ergehen wird? Aber wählt ruhig weiter die etablierten Parteien.

Und liebe Jungen und Mädchen, bedankt euch bei euren Eltern, die die etablierten Parteien gewählt haben, denn damit haben sie eure Zukunft zerstört. Sie haben es nur noch nicht bemerkt und wollen es nicht wissen, denn auch die Jungen und jungen Männer werden immer häufiger zu Opfern migrantischer Gewalt.

Video: Schulleiter Dr. phil. Jürgen Mannke „Es gibt seit dem 16. März 2020 in unserer Schule nicht einen einzigen Fall, dass sich ein Schüler mit Corona angesteckt hat“ (31:10)

3 Mrz

weber-mannke+1Video: Peter Weber (Hallo Meinung): Gymnasialschulleiter Dr. phil. Jürgen Mannkespricht Klartext! – Es gibt seit dem 16. März 2020 in unserer Schule nicht einen einzigen Fall, dass sich eine Schüler mit Corona angesteckt hat (31:10)

Peter Weber im Gespräch mit Dr. Jürgen Mannke, Gymnasialschulleiter aus Sachsen-Anhalt Ein Artikel von Dr. Jürgen Mannke wurde heute, den 02.03.21 um 07:00​ Uhr auf unseren Facebook-Kanälen und auf der Homepage http://www.hallo-meinung.de veröffentlicht.

Hallo Meinung Facebook: https://www.facebook.com/hallomeinung

Video: Digitaler Chronist: Das Innenministerium benötigt ein Horrorszenario – Merkelhörige “Wissenschaftler” liefern binnen 4 Tagen die gewünschten Studien! (18:04)

8 Feb

dc-horrorszenarioVideo: Digitaler Chronist: Das Innenministerium benötigt ein Horrorszenario – Merkelhörige “Wissenschaftler” liefern binnen 4 Tagen die gewünschten Studien! (18:04)

Panik wie bestellt – ein neuer Blick auf die Affäre Stephan Kohn

„Das Bundesinnenministerium spannte in der ersten Welle der Corona-Pandemie im März 2020 Wissenschaftler mehrerer Forschungsinstitute und Hochschulen für politische Zwecke ein.

Es beauftragte die Forscher von Robert-Koch-Institut und anderen Einrichtungen mit der Erstellung eines Rechenmodells, auf dessen Basis die Behörde von Innenminister Horst Seehofer (CSU) harte Corona-Maßnahmen rechtfertigen wollte“ berichtet die Welt am Sonntag heute. [1]

[1] http://www.welt.de/politik/deutschland/article225864597/Interner-E-Mail-Verkehr-Innenministerium-spannte-Wissenschaftler-ein.html

https://www.achgut.com/artikel/panik_wie_bestellt_ein_neuer_blick_auf_die_affaere_stephan_kohn

Meine Meinung:

Der Block-Editor von WordPress ist der größte Mist. Er importiert Java-Scripts, die die Ladezeiten der Webseiten verlangsamen und das Google-Ranking erheblich verschlechtern. Fällt den Programmierern das gar nicht auf? Oder ist das vielleicht sogar beabsichtigt?

Video: Digitaler Chronist: Woher kommt die Angst? Ist der Staat doch nicht so fürsorglich? (10:56)

7 Dez

Video: Digitaler Chronist: Woher kommt die Angst? Ist der Staat doch nicht so fürsorglich? (10:56)

„Ich fi**e dein Klassenbuch!“ : Lehrerin an einer Berliner Brennpunkt-Schule packt aus

15 Nov

Ihre Erfahrungen als Lehrerin schrieb sie unter dem Namen Kata Strophe.

Mit sehr viel Enthusiasmus hatte sie als Lehrerin an einer Berliner Brennpunktschule mit 90 Prozent Migrationsanteil angefangen. Fest überzeugt davon, etwas ändern zu können. Doch auf diese unerträglichen Zustände war sie beim Studium nicht vorbereitet worden.

Dauerhaft zu wenig Lehrer, ignorante Eltern, verhaltensauffällige Kinder. „Wenn Dir ein neunjähriger Schüler die Mittelfinger zeigt oder erwidert ‚Ich f***e Dein Klassenbuch‘, was soll ich dann tun?“, fragt Katha Strofe (32, Name geändert).

weiterlesen:

https://www.bz-berlin.de/berlin/lehrerin-an-berliner-brennpunkt-schule-packt-aus

Video: Carolin Matthie: EIL: Merkel hat Angst vor der Öffentlichkeit? – Kanzleramt jagt einen „Maulwurf“ (5:35)

21 Okt

Video: Carolin Matthie: EIL: Merkel hat Angst vor der Öffentlichkeit? – Kanzleramt jagt einen „Maulwurf“ (05:35)

Aus dem Bundestag sickern geheime Informationen an die Presse.

Merkels Berater, der Physiker Michael Meyer-Hermann, will wegen Corona die Zügel anziehen, Beschränkungen beibehalten und schlägt ein Ausreiseverbot aus Risikogebieten vor.

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-krise-wer-ist-merkels-pandemie-berater-73415588.bild.html

Video: Paul Schreyer: War die Corona-Pandemie von langer Hand geplant? (38:54)

10 Okt

Immer mehr mutige Bürger, renommierte Experten und Prominente setzen sich lautstark gegen die völlig verfehlten und unverhältnismäßigen Maßnahmen der Bundesregierung zur Bekämpfung einer vermeintlichen „Pandemie von nationaler Tragweite“ zur Wehr.

Die dafür in Hauptsache verantwortlichen Personen wie Angela Merkel (CDU), Jens Spahn (CDU) und Christian Drosten (Charité) geraten immer mehr in die Kritik, wie kürzlich durch Prof. Oliver Lepsius (Verfassungsrechtler Uni Münster) im WDR-Talk „Ihre Meinung“ [1], der den Inzidenzwert kritisiert [2].

[1] https://youtu.be/wravDI-6yAk

[2] Der Inzidenzwert von 50 bedeutet, dass sich dann, wenn sich wöchentlich mehr als 50 Menschen pro 100.000 Einwohner mit Corona infizieren, die Corona-Maßnahmen verschärft werden. Man hatte diesen Wert zu Beginn der Coronapandemie im März 2020 willkürlich festgelegt, als noch nicht so viele Menschen mit dem PCR-Test auf Corona untersucht wurden.

Mittlerweile werden aber wöchentlich über Millionen Menschen auf Corona getestet. Und daher ist es unsinnig den Inzidenzwert von 50 beizubehalten. In den Bezirken Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg kratzt die 7-Tage-Inzidenz an der 50er-Marke. Darauf reagiert nun der Berliner Senat – und führt unter anderem eine Maskenpflicht in Büro- und Verwaltungsgebäuden ein!

https://t.me/nixgut/11263

Nun fordert der Epidemiologe Prof. Dr. Stefan Willich von der Berliner Charitee den Inzidenzwert anzupassen, denn die höhere Inzidenz, die höhere Zahl der infizierten, käme allein durch die Erhöhung der Coronatests zustande.

https://www.bild.de/news/inland/news-inland/corona-aktuell-charit-arzt-kritisiert-50er-marke-73276388.bild.html

Wurden im März in Kalenderwoche 10 nur 124.716 Menschen auf Corona getestet, so sind es in Kalenderwoche 35 (Ende August) bereits über 1 Millionen Menschen. (1.102.299). Seit dem finden wöchentlich mehr als 1 Millionen Coronatests statt. Das sind fast 10 mal so viele Tests wie im März.

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Okt_2020/2020-10-07-de.pdf?__blob=publicationFile

Auch Schlagerstar Michael Wendler (48) hat exakt deswegen seine Karriere mit sofortiger Wirkung beendet und seinem Sender RTL schwerwiegende Vorwürfe gemacht [3]. Auf seinem neu eingerichteten Kanal beim Messenger Telegram konnte Wendler innerhalb nur weniger Stunden mehr als 60.000 Menschen versammeln. Link: https://t.me/MICHAELWENDLEROFFICIAL

[3] https://www.wochenblick.at/so-jammert-der-mainstream-saenger-wendler-gegen-corona-wahnsinn/

Jetzt hat RT-Deutsch den Investigativjournalisten Paul Schreyer zum Gespräch gebeten, der ein hochbrisantes Buch mit dem Titel „Chronik einer angekündigten Krise“ [4] veröffentlicht hat.

[4] https://www.kopp-verlag.de/a/chronik-einer-angekuendigten-krise?&6=10847238

Video: Carsten Jahn (Team Heimat): Frankfurt & Berlins neue Spielregeln (05:10)

7 Okt

Video: Carsten Jahn (Team Heimat): Frankfurt und Berlins neue Spielregeln (05:10)

Video: Carolin Matthie: Vlog #705 – Ausnahmezustand wegen „aufgebauschtem Problem“?! – darf Giffey Doktortitel behalten? (54:58)

6 Okt

Video: Carolin Matthie: Vlog #705 – Ausnahmezustand wegen „aufgebauschtem Problem“?! – darf  Franziska Giffey ihren Doktortitel behalten? (54:58)

Berlin: Linksextreme bekannten sich zu dem Brandanschlag auf die S-Bahn

https://www.berliner-zeitung.de/news/kabelbrand-ringbahn-unterbrochen-ersatzverkehr-eingerichtet-li.109290

Die linksextreme Szene bekannte sich unterdes auf der Seite „indymedia“ zu dem Anschlag.

Liebig34: Updates TagX – 9.10.20 – Updates DayX

Lasst uns Chaos stiften, sichtbar sein und die Räumung der Liebig34 verhindern. In der Nähe vom Haus wird es mehrere Kundgebungen geben. Eine wird am Bersarinplatz sein, die zweite vor der Rigaer 94.

Womöglich wird es noch eine dritte Kundgebung geben. Die Kundgebungen werden ab um 3 Uhr angemeldet sein. Obwohl die Räumung um 7 Uhr angekündigt ist, hat die Erfahrung gezeigt, dass die Cops Stunden früher anfangen. Um die Logistik der Cops zu brechen ist es gut früh aufzustehen.

https://de.indymedia.org/node/107723

Für die Räumung sind übrigens 2.500 Polizisten im Einsatz.

%d Bloggern gefällt das: