Tag Archives: schützen

Trotz Druck seitens der US-Regierung: Pfizer ist gegen eine Corona-Pflichtimpfung von eigenen Mitarbeitern

3 Sep

pfizer-impfung

Der Pharmakonzern Pfizer wirbt für seinen Corona-Impfstoff, doch will seine Mitarbeiter nicht dazu verpflichten, sich impfen zu lassen. Wie passt das zusammen?

Es ist schon seltsam: Die US-Regierung unter Präsident Joe Biden macht Druck und verlangt von Unternehmen, ihre Mitarbeiter verstärkt impfen zu lassen.

Doch ausgerechnet der Pfizer-Konzern, der einen der am meisten verbreiteten mRNA-»Impfstoffe« gegen Corona vertreibt, will davon absehen, die eigenen Mitarbeiter zur Impfung zu nötigen [siehe Bericht »Report24«]. [1]

[1] https://report24.news/trotz-druck-der-regierung-pfizer-verzichtet-auf-covid-pflichtimpfung-von-mitarbeitern/

Wie passt das zusammen? Müsste Pfizer nicht eigentlich Vorreiter sein bei der Impfkampagne? Ist man dort etwa vom eigenen Impfstoff nicht überzeugt?

weiterlesen:

https://www.freiewelt.net/nachricht/pfizer-gegen-corona-pflichtimpfung-von-eigenen-mitarbeitern-10086154/

Tina schreibt:

Anbei ein Artikel zum Thema Pfizer und Impfung.

Pfizer geht davon aus, dass es möglicherweise bald (etwa in einem halben Jahr oder Jahr) eine impfresistente Variante des Corona-Virus gibt. In Frankreich gab es bereits Ende April-Anfang Mai eine Corona-Variante, die mit dem aktuellen PCR-Test gar nicht mehr nachgewiesen werden konnte.

Corona-Prognose vom Pfizer-Chef: Neue Virus-Variante könnte Impffortschritte vernichten

https://www.hna.de/politik/corona-impfungen-prognose-biontech-pfizer-mutation-variante-resistenz-impstoff-zr-90945790.html

Pfizer-Chef Albert Bourla rechnet damit, dass früher oder später eine Corona-Variante entstehen wird, vor der die bisherigen Impfungen nicht mehr schützen. „Wir haben noch keine identifiziert, aber wir glauben, dass es wahrscheinlich ist, dass eines Tages eine dieser Varianten auftauchen wird“, so die düstere Prognose von Pfizer-Chef Bourla.

Sollte dies passieren, sei das Unternehmen vorbereitet. Innerhalb von 95 Tagen nachdem eine besorgniserregende Corona-Virusvariante identifiziert werde, könne man einen variantenspezifischen Impfstoff entwickeln.

Hier der Link zu der bretonischen Variante

Covid-19: Neue „bretonische Variante“ mit PCR-Test nicht nachweisbar

Wie die französische Generaldirektion für Gesundheit (DGS) mitteilte, ist die neue Mutation ersten Untersuchungen zufolge „weder ansteckender noch für einen schwereren Krankheitsverlauf verantwortlich als das historische Virus“.

Die Besonderheit der bretonischen Variante besteht darin, dass sie in PCR-Tests durch einen Nasenabstrich negative Resultate ergibt, also dass die Testung nicht funktioniert. Forscher sehen diesen Virus aber nicht als besorgniserregend an.

https://de.euronews.com/2021/03/16/covid-19-neue-bretonische-variante-mit-pcr-test-kaum-nachweisbar

Ekkehardt schreibt:

Weil selbst Pfizer seinem Segen(?) nicht traut, da auch Biontech-Gründer Uğur Şahin mit seiner Corona-Impfung lieber noch warten will???

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_89084322/biontech-gruender-u-ur-ahin-wartet-noch-mit-corona-impfung.html

Video: Martin Sellner: Warum wir keine Antifaschisten sind – und keine sein wollen. (COMPACT Spezial) (20:52)

2 Apr

Video: Martin Sellner: Warum wir keine Antifaschisten sind – und keine sein wollen. (COMPACT Spezial) (20:52)

Free Lina: In Leipzig verhaftet: An der Schwelle zum Terrorismus: Linksextremisten planten Anschläge – Anführerin (Lina E.) soll aus Kassel sein

Die in der vergangenen Woche in Leipzig festgenommene Linksextremistin Lina E. soll aus Kassel stammen. Sie soll Kopf einer gewaltbereiten Vereinigung sein. Sie soll an mehreren Angriffen gegen Anhänger der radikalen Rechten beteiligt gewesen sein, bei denen Personen teils schwer verletzt wurden.

https://www.hna.de/kassel/kassel-extremismus-anschlag-linksextremistin-polizei-festnahme-90100399.html

Der Beweis, dass Masken nicht schützen können – alles Lug und Trug!

5 Feb

Video: Der Beweis, dass Masken nicht schützen! – Alles Lug und Trug! (00:45)

Video: Niederlande: Randale bei Corona-Protesten (01:27)

27 Jan

niederlande-randale+1

Video: Niederlande: Randale bei Corona-Protesten (01:27)

• Während friedliche Niederländer demonstrieren, und die Polizei beschäftigt ist, fallen gewaltbereite Migranten aus den Ghettos über die schutzlosen Supermärkte her. Die Demos und die Anliegen des Volkes scheinen sie nicht zu interessieren. „Das sind alles Muslime“, sagte ein Polizist über die Plünderer.

•  Jetzt kommt’s: während friedliche Bürger gegen den die Wirtschaft vernichtenden Lockdown demonstrieren, schließen sich nun Fußballfans zusammen und beschützen Supermärkte und andere Geschäfte vor den gewalttätigen Migranten!

Video: Martin Sellner: Corona-Rebellionen in Holland! – Migranten randalieren und plündern Geschäfte (02:53)

27 Jan

Video: Martin Sellner: Holländische Fußballfans schützen Geschäfte von randalierenden und plündernden Migranten (02:53)

•  In diesem Video https://t.me/martinsellnerIB/6296 zeigte ich bereits die Ausschreitungen in Holland und Dänemark. In den Niederlanden hat sich jetzt eine große Protestbewegung gebildet, der sich auch Geert Wilders, das „Forum für Demokratie“ und patriotische Bürgerbewegungen angeschlossen haben. 

•  Jeden Abend, wenn um 21:00 der „scharfe Lockdown“ beginnt, gehen die Leute in Massen auf die Straße um zu demonstrieren. Neben den Ausschreitungen, deren Bilder sich weit verbreitet haben demonstrieren auch zigtausende friedlich. Die Stimmung gegen die Coronapolitik kippt.

• Während friedliche Niederländer demonstrieren, und die Polizei beschäftigt ist, fallen gewaltbereite Migranten aus den Ghettos über die schutzlosen Supermärkte her. Die Demos und die Anliegen des Volkes scheinen sie nicht zu interessieren. „Das sind alles Muslime“, sagte ein Polizist über die Plünderer.

•  Jetzt kommt’s: während sie (friedliche Bürger) gegen den brutalen, vernichtenden Lockdown demonstrieren, schließen sich nun Fußballfans zusammen und beschützen Supermärkte und andere Geschäfte vor den gewalttätigen Migranten! Man sieht hier klar wer sich als Teil eines Volkes fühlt und für politische Ideen demonstriert, und wer im Chaos nur eine Chance zum Beutemachen sieht.

Meine Meinung:

Im deutschen Fernsehen wurde immer so getan, als wären die Fußballfans, die Hooligans, diejenigen, die dort randalierten und plünderten. Was für eine verlogene Bande.

Video: Neverforgetrniki: Regierung lässt Bombe platzen – Lockdown führt zur Insolvenz Tausender Händler (12:27)

15 Dez

niki-bomben

Video: Neverforgetniki: Regierung lässt Bombe platzen (12:27)

Diese Entscheidung der Regierung kostet Millionen Menschen ihre Existenz!

Politik beschließt „Insolvenz Tausender Händler“!

Der deutsche Einzelhandel ist in Panik!

Die Warnung: Wird die Politik den kompletten „Lockdown beschließen, dann beschließen Sie auch unwiderruflich die Insolvenz tausender Händler und somit die Arbeitslosigkeit von Millionen Menschen“, schreiben 28 Einzelhändler wie „Tedi“, NewYorker“ und „Depot“ in einem Brandbrief an ALLE Ministerpräsidenten und Bundeskanzlerin Angela Merkel, der BILD exklusiv vorliegt.

Mit 103,9 Milliarden Euro Umsatz sei der Dezember der mit Abstand wichtigste Monat für alle die Geschäfte in den deutschen Innenstädten. „Im Frühjahr können wir keine Winterpullover mehr verkaufen“, heißt es in den Schreiben weiter.

► Dann der Knallhart-Appell an die Politik: „Schützen Sie die Alten und Kranken, aber zerstören Sie nicht eine Branche mit 500 Milliarden Euro Jahresumsatz. Das Versagen der Corona-Politik darf nicht zum Verhängnis des Deutschen innerstädtischen Handels werden!“

Lest auch den Brandbrief der Firmen New Yorker, Woolworth, Tedi, Leffers, NKD, Jost, Takko, Zapata, Intersport und vieler anderer Firmen, die von der Insolvenz bedroht werden.

https://www.bild.de/geld/wirtschaft/politik-inland/hde-chef-und-depot-ceo-viele-einzelhaendler-werden-lockdown-nicht-ueberleben-74437238.bild.html

Video: Charles Krüger: Tagesschau befürchtet, dass Menschen sich von großen [Lügen-]Medien abwenden – und das ist gut so! (09:33)

23 Jul
Video: Charles Krüger: Tagesschau befürchtet, dass Menschen sich von großen [Lügen-]Medien abwenden – und das ist gut so! (09:33)
Video: Charles Krüger: Kein Scherz: Der Bundestag soll einen 10 Meter breiten und 2,50 Meter tiefen Burggraben bekommen!, um die Volksverräter im Bundestag zu schützen (04:25)
Video: Charles Krüger: Kein Scherz: Der Bundestag soll einen 10 Meter breiten und 2,50 Meter tiefen Burggraben bekommen!, um die Volksverräter im Bundestag zu schützen (04:25)
Ramin Peymani: Wie sich der Bundestag mit einem Graben schützt
Während die Regierenden uns ihre Ideologie der offenen Grenzen aufzwingen, von deren Scheitern nicht nur Kriminalitätsstatistiken, sondern auch Frauenschutzzonen, Betonblöcke und Messerverbote zeugen, verbarrikadieren sie sich selbst in ihrem Führungsbunker und leugnen dabei nicht einmal, dass es die Angst vor dem Terror ist, die sie antreibt. Wo man seit mehr als 100 Jahren mit dem Leitspruch „Dem deutschen Volke“ begrüßt wird und bis vor zehn Jahren ziemlich unbehelligt eintreten konnte, ist man als Bürger dieses Landes inzwischen eine potentielle Bedrohung.
Nichts könnte die Kluft zwischen Regierenden und Regierten deutlicher dokumentieren als der Rückfall ins Mittelalter mit Zwingburgen, in denen die Burgherren Schutz vor der Bevölkerung suchen. Es ist die Bankrotterklärung einer „politischen Elite“, die derart fern von den Bürgern lebt, dass sie diese nicht mehr als Verleiher einer zeitlich begrenzten politischen Macht sieht, denen sie Rechenschaft schuldet, sondern als Gefahr, gegen die sie sich wappnet. Befestigt wie eine Burg, wird der Reichstag zum Sinnbild für die Machtlosigkeit des auf Abstand gehaltenen Souveräns. >>> weiterlesen

Video: Dr. Christian Blex (AfD): Die AfD ist Heilmittel gegen grünes Gift! (14:46)

18 Jun
Video: Dr. Christian Blex (AfD): AfD ist Heilmittel gegen grünes Gift! (14:46)
Die Grüninnen und ihre dressierten Altparteien rufen einen Klimanotstand nach dem anderen aus. Blödsinn! Wir brauchen Wohnungsnotstände, Armutsnotstände, Bildungsnotstände und in besonders kulturbereicherten Städten und Gemeinden: Sicherheitsnotstände!
Alles andere ist grüne Volksverdummung. Meine Rede bei der Kundgebung des AfD-Kreisverbands Paderborn "Alle Reden vom Wetter, wir reden über Politik!" am 14.06.2019. Das Klima kann man nicht schützen! Unsere Natur und unsere Freiheit schon! Unterstützen Sie Heimatpolitik: AfD-NRW: Werden sie Mitglied
Minute 10:50: Der “geistige Simultanstromausfalll” von dem Dr. Blex in spricht, ist übrigens die grüne Bundestagsvizepräsidentin, Claudia Roth, die keinen AfD-Bundestagsvizepräsidenten neben sich toleriert: Claudia Roth: "Mit Verlaub, mit Atomenergie kann man im Winter nicht heizen."
Minute 13:15: Der norwegische “Klimawissenschaftler” Jorgen Randers fordert eine “Diktatur auf Zeit”.
Video: Timm Kellner: Angela Merkel kollabiert bei Nationalhymne in Berlin (04:36)
Video: Timm Kellner: Angela Merkel kollabiert in Berlin bei Nationalhymne (04:36)
Sorge um die Kanzlerin Wie Merkel ihren Zitteranfall erklärt
Die Kanzlerin hat vor laufenden Kameras einen Zitteranfall, verliert kurz die Kontrolle über ihren Körper – und erklärt die Szene mit einem Flüssigkeitsdefizit im Körper! In der Berliner Mittagssonne begrüßte Angela Merkel (64, CDU) den neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenski (41) zum Antrittsbesuch vor dem Kanzleramt. Merkel und Selenski standen auf einem roten Podest, die Bundeswehr-Kapelle spielte die Nationalhymne – da begann die Kanzlerin am ganzen Körper unkontrolliert zu zittern! >>> weiterlesen

Manfred Weber (CSU) fordert Umsiedlungsprogramm für afrikanische „Gäste“

2 Mai

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Michael Kornowski, „Ohne Umschweife“ *)

Schaut mal, das Weberle von der CSU, Ischias-Junckers möglicher Nachfolger. Da schlägt er doch tatsächlich ein Umsiedlungsprogramm für die Gäste seiner Chefin vor. Da die EU doch christlichen Werten verpflichtet sei, dürfe sie sich nicht abschotten und müsse „Flüchtlinge“ aufnehmen. (siehe: https://m.faz.net/…/manfred-weber-schlaegt-umsiedlung-fuer-…)

Dann wollen wir seinen Mundstuhl mal sezieren:

Aussage: Die Außengrenzen der EU seien zu schützen. Fakt: Die EU will die nötigen Programme dazu erst im Jahre 2027 vollständig in Kraft setzen. Bis dahin? Alle rein? Weiterhin war Frontex bisher nur dazu gut, Migranten per Seetaxi nach Europa einzuschiffen.

Aussage 1:

Es muss sich tatsächlich um echte Flüchtlinge handeln. Fakt: Das Gros der Migranten ist illegal in Europa. Nachweisen kann man das kaum, denn diese Menschen

Ursprünglichen Post anzeigen 184 weitere Wörter

Video: Charles Krüger: Italien lockert Waffenrecht und verabschiedet Notwehr-Reform (08:43)

11 Apr
Video: Charles Krüger: Italien lockert Waffenrecht und verabschiedet Notwehr-Reform (08:43)
Viele befürchten, dass die Bewaffnung der Bevölkerung dazu führen könnte, dass es verstärkt zu Tötungsdelikten kommen könnte. In vielen Staaten zeigt sich aber, dass dies nicht der Fall ist, sondern dass durch die Bewaffnung der Bevölkerung die tödlichen Übergriffe zurück gegangen sind.
Ich muss gestehen, ich habe eben auch Berichte gesehen, die mit zunehmender Waffenverbreitung eine höhere Mordrate vorhersagen. Ich weiß nicht, welche Berichte der Wahrheit entsprechen. Ich glaube aber, dass viele Menschen sich mit einer Waffe sicherer fühlen. Man könnte sich ja für ein kleineres Kaliber entscheiden, um den Angreifer nicht gleich zu töten, was aber auch geschehen kann.
Dort, wo der Täter befürchten muss, auf Gegenwehr zu treffen, wird er es sich zweimal überlegen, ob er jemanden überfällt oder irgendwo einbricht. Und jemand, der gegen Waffen ist, der muss sich ja auch nicht unbedingt bewaffnen. ich hoffe nur, er bereut es später nicht. Ich glaube, viele Einbruchs- und Überfallopfer hätten sich gewünscht, eine Waffe gahabt zu haben.
Ich glaube, die meisten Bürger werden sehr verantwortungsbewusst mit einer Waffe umgehen, wenn sie eine besitzen. Ich finde, man sollte eine Waffe erst an Bürger abgeben, die vielleicht 30 Jahre alt sind und nicht mehr so viel Flausen im Kopf haben. Außerdem könnte man eine Waffe an einen Waffen-“Führerschein” knüpfen. Die Kriminellen haben ohnehin eine Waffe und ohne eigene Waffe ist man denen hilflos ausgeliefert.
Und wenn ich daran denke, wie viele Deutsche auf den Straßen von Migranten überfallen, zusammengeschlagen, ausgeraubt, zusammengetreten, vergewaltigt und mit einem Messer angegriffen werden, dann bin ich sogar für das Recht, auch außer Haus eine Waffe tragen zu dürfen.
Der Besitz einer Schusswaffe ist in Deutschland jedoch die Ausnahme.  Nur 2,31 Millionen Deutsche besitzen eine waffenrechtlichen Erlaubnis. Zum Vergleich: In Amerika sind schätzungsweise 300 Millionen scharfe Waffen in Privatbesitz. Auch Tschechien will die Bewaffnung der Bevölkerung gegen Migranten erlauben.
Video: Charles Krüger: Enteignungen: Wie das rot-rot-grüne Berlin den Wohnungsmarkt zerstören wird! (14:20)
Video: Charles Krüger: Enteignungen: Wie das rot-rot-grüne Berlin den Wohnungsmarkt zerstören wird! (14:20)
Video: Charles Krüger: Vergiss das Wahlrecht ab 16 – Journalistin fordert das Wahlrecht ab der Geburt! (04:35)
Video: Charles Krüger: Vergiss das Wahlrecht ab 16 – Journalistin fordert das Wahlrecht ab der Geburt! (04:35)
Meine Meinung:
Ich würde sogar dazu tendieren, Frauen wieder das Wahlrecht zu entziehen – und zwar von der Geburt an, denn Frauen und Logik stehen bei den meisten Frauen auf Kriegsfuß, selbst bei den meisten weiblichen “Akademikerinnen”! Ist leider so! ;-(
Mit einer Politik, die auf Emotionen und Humanismus beruht kann man vielleicht, wie der Massenmörder Barack Obama [1], auch so ein Mädchen [Obama outet sich als Feminist], einen Friedensnobelpreis geschenkt bekommen, aber keine vernünftige Politik machen.  ;-(
Und solche Frauen, wie Katrin Göring-Eckardt, Claudia Roth, Katja Kipping und wie sie alle heißen, würde ich solange öffentlich auf dem Marktplatz auspeitschen lassen, bis sie erkennen, dass ihre deutschenfeindliche rot-grüne Politik ein Verbrechen gegen das deutschen Volk ist. Ich “liebe” euch, ihr rot-grünen Pickelwarzen. ;-(
[1] Sehen wir uns einmal Barack Obamas Politik an. Ich zitiere aus dem Video von "Reaktionär Doe": Video: Reaktionär Doe – Folge 18 – Donald Trump (22:42)
Weil Barack Obama immer wieder so in den Medien für seine Politik gelobt wurde hier ein paar Informationen aus dem Video, wie seine Politik wirklich aussah:
• 2009 erhielt Barack Obama den Friedensnobelpreis – 2014 startete er ein Kernwaffen-Modernisierungsprogramm für 1 Billionen US-Dollar
• Obama ließ Hunderte von Militärbasen um Russland und China bauen und führte an den Grenzen dieser Länder Manöver durch.
• Obama unterstützte massiv den "Arabischen Frühling". Unter der Empfehlung und mit Unterstützung von Hillary Clinton ließ er chemische Waffen von Syrien nach Libyen bringen, um Amerika in einen Krieg gegen Assad zu drängen. (siehe: Video: Die aggressive Außenpolitik Hillary Clintons)
• Durch den Krieg Amerikas im Nahen Osten entsteht der "Islamische Staat" und die Flüchtlingsbewegung. Durch Angela Merkels irre Flüchtlingspolitik, durch ihr Konzept der offenen Grenzen und durch die großzügigen Sozialleistungen in Deutschland werden Millionen von illegalen Migranten nach Deutschland gelockt.
• Obama hat im Krieg gegen den "Islamischen Staat" mehr Menschen getötet als George W. Bush (1 Millionen Menschen im Irak, 220.000 in Afghanistan, 80.000 in Pakistan, das macht zusammen 1,3 Millionen Menschen, für einen Friedensnobelpreisträger vielleicht ein wenig zu viel.
• Die Staatsverschuldung kletterte unter Obama von 12,4 Billionen $ im Jahre 2009 auf 19,9 Billionen $ im Jahre 2016. Die Arbeitslosigkeit verdoppelte sich praktisch.
• Durch Obama-Care haben etwa 2,7 bis 5 Millionen Amerikaner ihre Krankenversicherung verloren. Die Wohlhabenden, die sich gute Krankenversicherung leisten können, werden ab 2018 mit einer "Neidsteuer" (Reichensteuer, Millionärssteuer) belegt.
• Mit anderen Worten: nichts wurde besser, vieles wurde dagegen schlechter und dazu gab es noch einen großen Leichenberg. Das ist übrig geblieben vom "Yes, we can.", aber das alles wurde niemals in den westlichen Medien veröffentlicht.
In dieser Aufzählung sind noch nicht die Toten enthalten, die durch Drohnen getötet wurden, darunter viele Zivilisten. Und die Menschen jubeln ihm immer noch zu, wie bei seinem letzten Deutschlandbesuch am 05. April 2019 in Köln, wo die geisteskranken und gehirngewaschenen Deutschen ihm zujubeln. Deutsche Land – irre Land!
%d Bloggern gefällt das: