Tag Archives: Israel

Neue israelische Daten zeigen, dass die natürliche Immunität gegen COVID bis zu 6-mal größer ist als die mit dem Impfstoff erreichte

19 Jul

impfschutz

„Bei einer Gesamtzahl von 835.792 Israelis, von denen bekannt ist, dass sie sich von dem Virus erholt haben, stellen die 72 Fälle von Reinfektion 0,0086 Prozent der bereits mit COVID Infizierten dar“, schrieb David Rosenberg von Israel National News.

Im Gegensatz dazu wurden 3.000 der 5.193.499 Israelis, die experimentelle Impfstoffe erhalten haben, in den letzten Monaten infiziert, was 0,0578 Prozent entspricht.

Das bedeutet, dass Menschen, die mit diesen experimentellen Impfstoffen (hauptsächlich von BionTech/Pfizer) geimpft wurden, eine „6,72-mal höhere Wahrscheinlichkeit hatten, sich nach der Injektion zu infizieren“ als diejenigen, die sich von einer natürlichen Infektion erholt hatten.

Eine Studie, die am selben Tag in The Lancet veröffentlicht wurde, fand heraus, dass Menschen, die mit COVID-19 infiziert sind, für einen „beträchtlichen“ Zeitraum immun gegen eine Reinfektion bleiben.

weiterlesen:

https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2021/07/19/neue-israelische-daten-zeigen-dass-die-naturliche-immunitat-gegen-covid-bis-zu-6-mal-groser-ist-als-die-mit-dem-impfstoff-erreichte/

Meine Meinung:

Hinzuzufügen ist, dass der Impfstoff von BionTech/Pfizer genau so wie AstraZeneca ein mRNA-Impstoff, also ein genverändernder Impfstoff ist, bei dem sich auch noch Jahre nach der Impfung mikroskopisch kleine Blutgerinnsel (Thrombosen) bilden können, was zu schweren Erkrankungen (Herzinfarkte, Gehirnblutungen, zerstörte Lungenzellen) und bei vielen Menschen auch zum Tod führen kann.

Dr. Charles Hoffe berichtete in seinem letzten Update vom 6. Juli 2021 über beunruhigende Befunde bei seinen Patienten. Er sagt, die mRNA-Impfstoffe [1] verstopfen Tausende von winzigen Kapillaren im Blut derer, die die Injektionen erhalten haben. Er sagt: Die meisten werden innerhalb weniger Jahre durch mikroskopisch kleine Blutgerinsel (Thrombosen) an Herzversagen sterben.

[1] BionTech/Pfizer, Curevac, Moderna (Spikevax) und AstraZeneva sind mRNA-Impfstoffe, also gen-verändernde Impfstoffe.

https://nixgut.wordpress.com/2021/07/15/herzversagen-verursacht-durch-mrna-impfstoffe-wird-die-meisten-menschen-die-geimpft-wurden-innerhalb-weniger-jahre-toten/

Video: Michael Stürzenberger: Hamburg am Freitag gleich zweifach islamisch „bereichert“ (04:41)

5 Jun

stuerzi-hamburg

Video: Michael Stürzenberger: Hamburg am Freitag gleich zweifach islamisch „bereichert“ (04:41)

Hamburg wurde am vergangenen Freitag, den 28. Mai, gleich zweifach mit „Allahu Akbar“ bereichert. Anhänger der verbotenen Vereinigung Hizb ut-Tahrir traten unter dem Deckmantel „Muslim Interaktiv“ nur wenige hundert Meter vom Hamburger Hauptbahnhof martialisch auf der Straße [1] auf, um gegen Israel zu hetzen und Antisemitismus zu verbreiten.

[1] https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/antisemitische-parolen-auf-demo-in-hamburg-wieder-ein-israel-hass-aufmarsch-76558774.bild.html

Minute 01:04

In Palästina ist (für die Muslime) kein Platz für einen jüdischen Staat, auch wenn er mit der Größe Hessens noch so klein ist. Egal, dass die Juden dort schon vor 3.000 Jahren ihren Tempel und ihre Hauptstadt hatten. Egal, dass der Islam erst viel später, im Jahr 637 nach Christus als Eroberer kam.

Egal, dass Mohammed nie selbst in Jerusalem war, nur in einem Traum, in dem er auf einen geflügelten Pferd mit Menschenkopf dort hingeflogen sein soll und am Ort des Felsendoms gen Himmel gestiegen sein will.

Währenddessen werden die Hamburger Bürger auch anderweitig bedroht. Am Freitagnachmittag lief ein 36 Jahre alter Libanese mit einem Messer bewaffnet herum und schrie „Allahu Akbar“ [2].

[2] http://www.pi-news.net/2021/05/allahu-akbar-in-hamburg-polizei-erschiesst-messer-moslem/

Leider wird dieser Kampfruf in der Mainstream-Presse meist verharmlosend mit „Gott ist groß“ übersetzt, obwohl es „Allah ist der Allergrößte“ [3] heißt, was den totalitären Machtanspruch des Poltischen Islams ausdrückt.

[3] https://www.religionen-entdecken.de/lexikon/g/gebetsruf-im-islam

Der libanesische Moslem bedrohte Passanten mit hochgehaltenem Messer und beschädigte mehrere geparkte und fahrende Autos. Weil der „Flüchtling“ mit dem Messer in der Hand auch auf die Beamten losging und sich weder von Pfefferspray noch dem Einsatz eines Tasers stoppen ließ, gab ein Polizist mehrere Schüsse auf ihn ab. Der Libanese starb noch am Einsatzort an seinen Verletzungen.

weiterlesen:

https://www.pi-news.net/2021/05/hamburg-am-freitag-gleich-zweifach-islamisch-bereichert/

Meine Meinung:

Es ist überall dasselbe. So viele Länder haben die Muslime militärisch überfallen und zwangsislamisiert. Und immer wieder verbreiten die Muslime Märchen, wie die Geschichte, dass Mohammed in Jerusalem gen Himmel aufgestiegen ist.

Selbst die islamische Biographie Mohammeds von Ibn Ishak ist voll von solchen Lügenmärchen. Wenn man in Frieden und Freiheit überleben will, kann man nur eines tun, nämlich den Islam überall bekämpfen und die Muslime des Landes verweisen, denn sonst treibt der Islam, früher oder später, sein grausames Ritual.

An der Stelle, an der Mohammed in den Himmel aufgestiegen sein will, haben Moslems später den Felsendom gebaut. Die christliche Maria-Basilika daneben wurde in die Al-Aksa-Moschee verwandelt. Darauf begründet sich der islamische Herrschaftsanspruch auf Jerusalem.

Was mir in diesem Zusammenhang immer wieder auffällt, sind all die Lügen, die von den Muslimen immer wieder verbreitet werden. Sie werden von den Muslimen überhaupt nicht hinterfragt, sondern einfach geglaubt und zur Not mit Gewalt verteidigt.

Das ist auf Grund der Gehirnwäsche, der Muslime seit der ersten Sekunde ihres Lebens unterliegen auch nicht weiter verwunderlich. Wenn man außerdem all den Hass und die Gewaltaufrufe, die permanent in den islamischen Moscheen, Koranschulen und im islamischen Fernsehen gegen Nichtmuslime verbreitet werden bedenkt, dann sollte man wissen, wie gefährlich der Islam ist.

Der Islam ist keine Friedensreligion, wie er immer wieder behauptet, um die christlichen Schlafschafe und die total verblödeten christlichen Kirchen, Politiker, Parteien, Gewerkschaften, Flüchtlingshelfer, NGO’s, usw. zu besänftigen, sondern genau das Gegenteil. Ihr werdet es noch merken. Habt ihr es immer noch nicht bemerkt? Merkt ihr überhaupt noch irgend etwas?

libanesischer Moslem erschossen Mohammed Juden Christen Libanese Palästina Steindamm Ali Ertan Toprak Hizb ut-Tahrir antisemitisch Juden Muslime

Video: Quasir: News & Auslandsreport Mai 2021 (01:15:55)

23 Mai

quasir-ausland

Video: Quasir: News & Auslandsreport Mai 2021 (01:15:55)

Ihr müsst euch bei vk.com anmelden, wenn ihr das Video sehen wollt.

Video: Robert Matuschewski: Frankreich: Millionen Wähler wechseln von Emmanuel Macron zu Marine Le Pen (05:20)

21 Mai

robert-lepen

Video: Robert Matuschewski: Frankreich: Millionen Wähler wechseln von Emmanuel Macron zu Marine Le Pen – (05:20)

Video: Digitaler Chronist: Nahost-Konflikt: Medien und Politiker müssen sich immer mehr winden (19:08)

21 Mai

dc-nahost

Video: Digitaler Chronist: Nahost-Konflikt: Medien und Politiker müssen sich immer mehr winden (19:08)

Video: Martin Sellner, Friedrich Langberg & Alexander Malenki – MSLive #77: Israel/Palästina, leere Intensivbetten und Kanzler Sebastian Kurz vor Gericht (02:56:07)

18 Mai

sellner-mslive77

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg & Alexander Malenki MSLive #77: Bissige Bereicherungen (Israel/Palästina), leere Intensivbetten und Kanzler Sebastian Kurz vor Gericht (02:56:07)

Video: Honigwabe HW#94: Unsere Bildungskanzlerin in spe & die Klimakinder entdecken Israel –  mit Maximilian Pütz! (05:04:46)

17 Mai

baerbock-bildung

Video: Honigwabe HW#94: Unsere Bildungskanzlerin in spe & die Klimakinder entdecken Israel –  mit Maximilian Pütz! (05:04:46)

Die Aufzeichnung der Honigwabe mit Maximilian Pütz ist online!

Unser Telegram: https://t.me/Honigwabe

Video: Honigwabe HW#94: Unsere Bildungskanzlerin Annalena Baerbock in spe & die Klimakinder (FFF) entdecken Israel – heute mit Maximilian Pütz!

16 Mai

baerbock-bildung

Video: Honigwabe HW#94: Unsere Bildungskanzlerin Annalena Baerbock in spe & die Klimakinder (FFF) entdecken Israel – heute mit Maximilian Pütz!

Die Honigwabe beginnt jeden Sonntag um 18 Uhr, dauert meist etwa 3 Stunden. Wiederholung ab etwa Mitternacht auf Shlomo.ga und/oder gegenstimme.tv,

Zu Gast wird heute Maximilian Pütz sein!  Hier sein Youtube-Kanal:

https://www.youtube.com/channel/UCnrsFEWCT3IHHc_J8YsVDAw

sachsen-jugend

Greta Thunberg (Fridays for future) verbreitet linken Antisemitismus

16 Mai

greta-antisemitismus

Klima-Ikone Greta Thunberg (18) und die Klima-Bewegung „Fridays For Future“ (FFF) sorgen mit antisemitischen Behauptungen für massive Empörung.

Während die radikal-islamische Terror-Miliz Hamas Hunderte Raketen auf Israel abfeuert, teilte Greta mit ihren über fünf Millionen Twitter-Followern eine Botschaft der kanadischen Israel-Boykotteurin Naomi Klein (51).

In ihrem Tweet wirft Klein Israel „ein Kriegsverbrechen nach dem anderen“ vor und nutzt den Hashtag „GazaUnderAttack“ (Gaza wird angegriffen).

Später erklärte Thunberg, „nicht gegen Israel“ zu sein. Doch zum Leid Hunderttausender israelischer Familien, die sich vor dem Raketen-Terror in Luftschutzbunkern verstecken mussten, verlor sie KEIN WORT.

Historiker Michael Wolffsohn (73) sieht in den Vorfällen ein Muster, das auf linken Antisemitismus zurückzuführen ist: „Die Linksliberalen pflegen das sympatische Bild der verfolgten und unterdrückten Palästinenser. Sie blenden Terrorismus aus und romantisieren ihn zur nationalen Befreiungsbewegung.“

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/greta-thunberg-sorgt-fuer-empoerung-so-viel-israel-hass-steckt-in-fridays-for-fu-76365330.bild.html?wtrid=kooperation.reco.taboola.free.bild.desktop

Meine Meinung:

Ich glaube, Greta Thunberg hat allenfalls oberflächliche Kenntnis um den Nahostkonflikt zwischen Israel und den Palästinensern. Sie plappert einfach nur das nach, was in der linken Subkultur verbreitet wird.

Mit anderen Worten, Greta hat nicht nur vom Klimawandel keine Ahnung, sondern auch nicht vom Nahostkonflikt. Das Ergebnis betreuten Denkens. Greta, hättest lieber in die Schule gehen sollen, um etwas zu lernen. Aber bitte nicht bei den rot-grünen Lehrern, denn die haben selber keine Ahnung.

Video: Robert Matuschewski:  Annalena Baerbock ohne Bachelor? – Israel (Tempelberg) brennt (03:30)

12 Mai

robert-israel

Video: Robert Matuschewski: – Annalena Baerbock ohne Bachelor ? – Israel (Tempelberg) brennt (03:30)

Video: H.P. Baxxter (Scooter (Techno-Musik)) bezeichnet Gendern als „Idiotensprache“ (00:55)

https://www.msn.com/de-de/lifestyle/watch/hp-baxxter-bezeichnet-gendern-als-idiotensprache/vp-BB1gC8pS

Annalena Baerbock : Masterstudium ohne Bachelorabschluss?

https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/hoersaal/annalena-baerbocks-studium-in-london-master-ohne-bachelor-17336848.html

Sie wird als Völkerrechtlerin bezeichnet, ist aber keine Volljuristin. Einen Bachelorabschluss hat Annalena Baerbock nicht, aber Vordiplom und Master. Dennoch: Alles ging mit rechten Dingen zu. (?)

%d Bloggern gefällt das: