Tag Archives: 3. Weltkrieg

Russland: Ukraine plant auf dem Gebiet der Ukraine eine „radioaktive Provokation“

27 Okt

schmuwa-490

Um das Bild zu vergrößern, klicke auf den unteren Link:

https://nixgut.files.wordpress.com/2022/10/schmuwa-1000.jpg

Das russische Verteidigungsministerium behauptet, dass Kiew die Detonation einer sogenannten „dirty bomb“ [auf dem Gebiet der Ukraine] plant. Der Zweck soll darin bestehen, Russland des Einsatzes von Massenvernichtungswaffen im ukrainischen Operationsgebiet zu beschuldigen, so Russland.

Zwei Organisationen sollen in der Ukraine konkrete Anweisungen zur Herstellung der „dirty bomb“ erhalten haben. Die Behauptungen können natürlich nicht belegt oder bestätigt werden. Auf jeden Fall ist die Eskalationsgefahr wieder erhöht.

Eine „schmutzige Bombe“ ist ein Behälter mit radioaktiven Isotopen und einer Sprengladung. Bei der Detonation der Ladung wird der Behälter zerstört und die radioaktive Substanz wird durch eine Stoßwelle versprüht, woraus eine großflächige radioaktive Kontamination der Umgebung resultiert.

https://t.me/martinsellnerIB/14733

Meine Meinung:

Plant die Ukraine wirklich so etwas oder beabsichtigt etwa Russland die Ukraine mit Nuklearwaffen anzugreifen?

Alois schreibt:

Um eine schmutzige Bombe herzustellen, benötigt man radioaktives Material aus einem Lager für abgebrannte Kernbrennstoffe oder aus einer Deponie für radioaktive Abfälle. Alle diese Lager werden jedoch von der IAEA [International Atomic Energy Agency] videoüberwacht.

Ein Land wie die Ukraine, das die Aufnahme in die Europäische Union und die NATO anstrebt und ein verantwortungsvolles Mitglied der IAEA sein will, wird eine solche Dummheit nicht zulassen.

Der Einsatz einer schmutzigen Bombe würde die nukleare Phase dieses Krieges einleiten und wäre eine hervorragende Ausrede für Putin, Atomwaffen gegen die Ukraine einzusetzen.

Es ist nicht logisch, dass die Ukraine etwas tut, was sie zum Opfer eines Nuklearangriffs machen könnte wobei sie Hunderttausende von Menschen verlieren würde.

Die Ukraine geht sehr verantwortungsbewusst mit ihren Kernbrennstoffen um und hat ihre Kernkraftwerke unter der Aufsicht der IAEA.

Turok schreibt:

Die Russen halten es ja auch für möglich, dass die Ukrainer den Kachowka-Staudamm sprengen könnten, was den Untergang von Cherson bedeuten würde. Eine riesige Katastrophe. Außerdem würde durch die Senkung des Wasserspiegels die Versorgung des Atomkraftwerks Saporischschja durch Kühlwasser unterbrochen werden, was zu Kernschmelzen führen würde.

Das sind doch deren eigene Planspiele! Die Russen sind schlechte Verlierer.

Stefanie schreibt:

Ach Gott, es ist so anstrengend, wie sich hier Russland- und Ukraine-Fans andauernd gegenseitig an die Gurgel gehen. Warum muss man in diesem Konflikt unbedingt eine bestimmte Seite einnehmen? Keiner von uns hat ausreichend valide Informationen, um zu beurteilen, was wirklich abgeht.

Das ist doch alles eine reine Glaubenssache. Und religiöse Weltanschauungen wurden im Laufe der Menschheitsgeschichte immer wieder durch neue abgelöst. Schon allein das ist ein deutlicher Hinweis darauf, dass keine davon die Wahrheit für sich beanspruchen kann.

Das Christentum wurde in Europa genauso durch Unterwanderung und Gewalt etabliert, wie es jetzt der Islam versucht, also hört mir auf mit der Bibel.

Meine Meinung:

Ich stimme zu, dass das Christentum in Europa mit Gewalt durchgesetzt wurde. Ich denke dabei z.B. an die ganzen Grausamkeiten während der Inquisition, die in diesem Artikel seht gut beschrieben werden.

Video: Die Inquisition der römisch-katholischen Kirche – 600 Jahre Terror gegen mündige Bürger und aufrechte Christen (49:07)

https://nixgut.wordpress.com/2021/11/13/video-die-inquisition-der-romisch-katholischen-kirche-600-jahre-terror-gegen-mundige-burger-und-aufrechte-nachfolger-christi-4907/

Es gibt aber einen wesentlichen Unterschied zwischen der Bibel und dem Koran. Im Koran wird immer wieder zu Gewalt- und Tötungsaufrufen gegen Ungläubige aufgerufen. Diese Gewalt- und Tötungsaufrufe gibt es in der Bibel nicht.

Außerdem hat es im Christentum Reformen gegeben. Reformen sind im Islam dagegen ausgeschlossen, weil der Koran das Wort Gottes repräsentiert, sagen jedenfalls die Muslime. Der Koran hat mit all seinen Gewalt- und Tötungsaufrufen, damit auf Ewigkeit bestand.

Video: Robert Matuschewski: #317 – Fischerboot beschädigt zwei Unterseekabel – Bayern enteignet Immobilien für Flüchtlinge (13:13)

22 Okt

robert#317

Video: Robert Matuschewski: #317 – Fischerboot beschädigt zwei Unterseekabel – Bayern enteignet Immobilien (13:13)

Minute 00:55

Trawler beschädigt zwei Unterseekabel bei Schottland

Auf den zu Großbritannien gehörenden Shetlandinseln im äußersten Norden Schottlands kam es zum Ausfall der Telefon- und Internetleitungen. Ein Fischer soll ein Unterseekabel beschädigt haben.

https://www.spiegel.de/ausland/shetland-inseln-boot-schuld-an-telefon-und-internetproblemen-a-267fe71e-f252-44be-a979-3ae3189ba0d6

Minute 03;56

Annalena Baerbock: 12 Millionen Flüchtlinge werden nach Deutschland kommen

Man kann davon ausgehen, dass es sich bei den Zuwanderern überwiegend um Sozialhilfe-Empfänger und bei den EU-Neulingen nicht um Netto-Zahler handeln wird.

https://weltwoche.ch/daily/deutschland-in-spendierlaune-aussenministerin-baerbock-holt-zehn-millionen-migranten-bundeskanzler-scholz-neue-eu-mitglieder-warum-lassen-sich-die-deutschen-das-bieten/

Minute 04:12

Die Flugabwehrraketen, die Deutschland an die Ukraine lieferte, können die russischen Drohnen nicht abschießen

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/wie-russland-die-ukraine-mit-kamikaze-drohnen-terrorisiert,TKWbyzQ

Minute 09:03

US-Militär zerstört Covid-Forschungslabor in Boston

Minute 11:29

Ein Somalier ersetzt die Axt im Haus 🙂

US-Spezialeinheiten und chemische, biologische, radiologische und nukleare Spezialisten der Armee haben am Dienstag ein Covid-19-Forschungslabor der Boston University überfallen und zerstört, in dem Wissenschaftler und Doktoranden einen hybriden Superstamm entwickelt hatten, der 80% der infizierten Mäuse tötete

https://www.facebook.com/chrissikuhnert/posts/pfbid0DgEoi4ytUVr2BVSXQErPbnbqmQgLQ39o7WEKNGod6CR5oLTHmXzTMTRNeLbQyoGal

Minute 10:06

Video: Skandal: Bayern enteignet Immobilien, um Platz für Flüchtlinge zu schaffen (09:57)

bayern-enteignung

Video: Skandal: Bayern enteignet Immobilien, um Platz für Flüchtlinge zu schaffen (09:57)

Video: Digitaler Chronist: Habeck: „Wir werden uns mit Sanktionen natürlich selbst schaden. Das ist ja völlig klar.“ – Friedrich Merz (CDU) hat keine Angst vor einem Atomkrieg (11:14)

4 Mai

habeck-dachschaden

Video: Digitaler Chronist: Habeck: „Wir werden uns ja natürlich selbst schaden. Das ist ja völlig klar.“ – Merz (CDU) hat keine Angst vor einem Atomkrieg (11:14)

Minute 00:50

Robert Habeck: “Der Sinn von Sanktionen ist das wir uns selber schaden.”

“Wir werden uns aber selber schaden. Das ist ja völlig klar. Der Sinn von Sanktionen ist, dass eine Gesellschaft, in diesem Fall die europäische Gesellschaft Lasten trägt. Die Wirtschaft, die Verbraucher, die Konsumenten.

Alle werden einen Beitrag leisten müssen. Es ist undenkbar, dass Sanktionen ohne Folgen für die eigene Volkswirtschaft, bzw. die eigenen Preise sind. Wir werden höhere Inflationen, höhere Energiepreise und eine Belastung der Wirtschaft haben.

Und WIR (?) sind als Europäerinnen und Europäer bereit, die zu tragen, um der Ukraine zu helfen. Aber kostenlos ist es nicht möglich das hinzubekommen. Es wird härten geben und die Härten werden getragen werden müssen.

Meine Meinung:

Hat der Habeck einen Dachschaden? Mir scheint, die Grünen sind eine richtige Kriegstreiber-Partei. Seine Aussage erinnert mich irgendwie an den Satz aus dem Dritten Reich: „Wollt ihr den totalen Krieg?“.


merz-atomkrieg

Merz weiß nicht, was er sagt. Aber lieber CDU-Wähler geht doch mit Friedrich Merz in den Dritten Weltkrieg, wenn euch danach ist.

https://twitter.com/C_Pohlmann/status/1521424068049788936

Video: Neverforgetniki: Schockierend: Will Friedrich Merz (CDU) einen dritten Weltkrieg in Deutschland? (11:57)

5 Mär

niki-krieg

Video: Neverforgetniki: Schockierend: Will Friedrich Merz (CDU) einen dritten Weltkrieg in Deutschland? (11:57)

Deutschland plant neue Waffenlieferung an die Ukraine.

https://meta.tagesschau.de/id/166502/deutschland-plant-neue-waffenlieferungen-an-die-ukraine

Ukrainischer Botschafter Andrij Melnyk hält deutsche Waffenlieferungen nicht für ausreichend

https://www.welt.de/politik/ausland/plus237177045/Ukrainischer-Botschafter-Deutsche-Waffenlieferung-nicht-ausreichend.html

„Klare rote Linie formulieren“ – Tilman Kuban (Junge Union) bringt „Agieren“ der Nato ins Spiel

„Wenn Wladimir Putin flächendeckende Bombardements der Zivilbevölkerung durchführt oder geächtete Waffen wie Giftgas verwendet, dann kann die Nato nicht weiter zusehen, sondern muss selbst agieren.“

https://www.welt.de/politik/ausland/article237297361/Ukraine-Krieg-Tilman-Kuban-Klare-rote-Linie-formulieren-Kuban-bringt-Agieren-der-Nato-ins-Spiel.html?wtrid=socialmedia.socialflow….socialflow_twitter

Minute 08:00

Bild.de: Die Nato muss jetzt handeln

Jetzt müssen die Nato-Mitglieder handeln. Sie müssen hre Truppen und Waffen dahin bewegen, wo unsere Werte und unsere Zukunft noch verteidigt werden. Zur Not ohne Nato. (mit anderen Worten: Nato-Angriffskrieg, 3.Weltkrieg)

https://www.bild.de/politik/kolumnen/politik-ausland/kommentar-zum-ukraine-krieg-die-nato-muss-jetzt-handeln-79346732.bild.html

Video: Martin Sellner: US-Drohne, absurde Tweets & ein mutiges Dorf! (25:40)

23 Jun
Video: Martin Sellner: US-Drohne, absurde Tweets & ein mutiges Dorf! (25:40)
Wien-Auftritt von bosnischem Hass-Prediger Safet Kuduzovic zieht weite Kreise (oe24.at)
Video: Die Woche COMPACT: Kippt die Asyl-Lüge? Kirche im Kampf gegen rechts (12:47)
Video: Die Woche COMPACT: Kippt die Asyl-Lüge? Kirche im Kampf gegen rechts (12:47)
Kippt nun der große Asylmythos auch offiziell? In dieser Woche gab es dafür erstaunliche Anzeichen. Welche das sind, erfahren Sie in dieser Ausgabe von Die Woche COMPACT. Das sind unsere Themen.
• Ansturm auf Europa – Wer die Asylanten wirklich sind
• Millionen für Migranten – Wie Berlin den Bürgerwillen ignoriert
• Antifa im Talar – Die Kirche im Kampf gegen Rechts
• Kriegsangst in Nahost – Der Iran und die Tanker

Dr. Udo Ulfkotte: Überall in Europa gibt es Kriegsvorbereitungen

9 Feb

Wohin man derzeit in Europa auch schaut, überall bereiten sich die Armeen auf den großen erwarteten Krieg vor. In Deutschland gibt es nichts vorzubereiten. Denn die Deutschen haben ihre Bundeswehr ins Ausland geschickt und im Inland kaum noch einsatzbereite Polizeifahrzeuge.

europa_kriegsvorbereitungen[6]
Bei der Essener Polizei sind die Streifenwagen knapp. Kein Geld, keine Polizisten, keine Sicherheit. Bei der Berliner Polizei fahren die Einsatzfahrzeuge nur, wenn es schön warm ist, weil die Polizeiwagen dort keine Kälte mögen. Und in vielen deutschen Städten gleicht der Fuhrpark der Polizei eher einer Oldtimersammlung – etwa in Bremen. Dort haben viele Fahrzeuge schon mehr als 300.000 Kilometer Laufleistung. Klar ist: Nirgendwo in Deutschland ist noch Geld für Innere Sicherheit da. >>> weiterlesen

Siehe auch: Dr. Udo Ulfkotte: Großbritannien hat zwanzig Privatjets angemietet, um Asylbewerber darin zu befördern – ähnliches in Deutschland

Siehe auch:

Ein polnischer Spediteur erzählt über seine Erfahrung mit Migranten in Calais

Köln-Ehrenfeld: Tochter von Bläck Fööss-Gitarrist Gino Trovatello brutal von Migranten verprügelt

Klaus Bouillon (CDU) warnt bei weiterer Massenzuwanderung vor „Unruhen und Gewalt“

Thilo Thielke: Die Grenzen des Wachstums

Christopher Jackson: Was heißt es schwarze Schüler zu unterrichten?

Kronen-Zeitung: „Wir verschweigen die Herkunft der Täter nicht!”

Wolfgang Schäuble enteignet deutsche Sparer

29 Jan

wolfgang_schaeuble02Die EU-Banken können ab sofort geschätzte 2.000 Milliarden Euro deutsches Sparer-Vermögen als Sicherheit betrachten, denn Bundesfinanzminister Schäuble hat in einem FAZ-Artikel unauffällig mitgeteilt, dass die gemeinsame europäische Einlagensicherung kommen wird. Der Artikel hat für die Banken die juristische Gültigkeit eines offiziellen Schreibens des für sie weisungsbefugten Finanzministers. Die meisten Sparer werden erst 2024 bemerken, was das für sie bedeutet.

Die Deutschen Wirtschaftsnachrichten schrieben dazu: „Die Folgen sind gravierend und bedeuten, dass es weder eines EU- oder Bundestagsbeschlusses bedarf, um den EU-Banken schon heute die Möglichkeit zu geben, 2.000 Milliarden Euro [2 Billionen €] der deutschen Sparer als Kredit-Sicherheiten zu verwenden.

Die Banken werden in der Praxis bei der Kredit-Vergabe auf den Schäuble-Text verweisen und können so über die deutschen Sparguthaben verfügen. Ein Banker sagt: „Eine derartige Mitteilung des Bundesfinanzministers ist rechtlich für uns wasserdicht. Sie bedeutet für die Banken bares Geld.“ >>> weiterlesen

Schwedischer Armee-Chef warnt vor 3. Weltkrieg in Europa – in wenigen Jahren

Der Chef der schwedischen Armee, General Anders Brännström, warnt vor dem Ausbruch des Dritten Weltkriegs. Schon in wenigen Jahren könnte es in Europa zu einem großen Krieg kommen. Alle Zeichen sprechen dafür.

Die sich verschlechternde Sicherheitslage in Europa bewegten den General, im Interview mit der schwedischen Zeitung "Aftonbladet", diese Aussagen zu machen. Er befürchtet, die Terrorgruppe "Islamischer Staat" könnte in die marode Ukraine eindringen und von dort aus einen großen Konflikt starten. Brännström sagte sogar, dass der Dritte Weltkrieg nicht mehr weit entfernt sei. >>> weiterlesen

Meine Meinung:

Ist dies ein Grund mit, warum die Schweden nun bis zu 80.000 Migranten ausweisen will? Und am Ende können die Deutschen nicht einmal mehr fliehen oder auswandern, weil die EU-Banken die Konten der Deutschen geplündert haben. Schweden: Geplante Massenabschiebungen: Bis zu 80.000 Migranten sollen Schweden verlassen

Siehe auch:

Vera Lengsfeld: Danke, liebste Antifa! – mein linksfaschistischer Briefträger

Video: Sandra Maischberger: Tabupartei AfD – Deutschland auf dem Weg nach rechts?

Bielefeld: Polizei prüft, ob 14-Jährige erst betäubt und dann vergewaltigt wurde

Karlsruhe: Unbekannter schießt mit Pistole auf AfD-Wahlhelfer

Henryk M. Broder: Tamara Anthony (Linke) vermutet den Antisemitismus bei der Pegida

Jennifer Nathalie Pyka: Davos: Wenn Topmanager in der Tiefgarage Flüchtling spielen

%d Bloggern gefällt das: