Tag Archives: Meinungsfreiheit

Video: Honigwabe: Ihr habt Meinungsfreiheit, also seid still (20:18)

17 Dez

Video: Honigwabe: Ihr habt Meinungsfreiheit, also seid still (20:18)

Mein Donnerstagsvideo ist da!

Das Originalvideo (209 Likes/89 Dislikes):

Video: Gernot Hassknecht | Meinungsfreiheit und Klappe halten | Kabarett aus Franken | BR Kabarett & Comedy (06:00)

Video: Miro Wolsfeld (Unblogd): Gipfeltreffen zu Corona-Maßnahmen: Kinder sollen vereinsamen und wir wegen Schnupfen in Quarantäne (04:53)

18 Nov

Video: Miro Wolsfeld (Unblogd): Gipfeltreffen zu Corona-Maßnahmen: Kinder sollen vereinsamen und wir wegen Schnupfen in Quarantäne (04:53)

Meine Meinung:

Kinder sollen zukünftig also nicht mehr gemeinsam in der Sandkiste, Fangen und Verstecken, Federball, Marmeln und kein Seilhüpfen mehr spielen. Das Baden im Schwimmbad ist offensichtlich auch Tabu. Mädchen dürfen nicht mehr zusammen mit Puppen und Jungen dürfen kein Cowboy und Indianer und kein Fußball mehr spielen.

Ist unsere Regierung geisteskrank? Ja, genau das ist sie. Geisteskrank und kinderfeindlich. Und ihr wählt noch diese kinderfeindlichen Parteien? Und natürlich stimmen die SPD, die Grünen und die Linken der CDU zu!

Private Feiern, Reisen und öffentliche Verkehrsmittel sollen gemieden werden. Die Quarantäne wird verschärft. Schon bei Husten oder Schnupfen sollen sich die Menschen in Quarantäne begeben. Die Anamese (ärztliche Untersuchung) soll dann am Telefon erfolgen. Dann entscheidet der Arzt am Telefon ob ein Coronatest durchgeführt werden soll.

Für Schulkinder erhöht sich der Maskenzwang. Jetzt sollen alle Kinder Masken in der Schule tragen, auch für die Kinder der Grundschule besteht dann Maskenzwang. Mittlerweile sind immer mehr Kinder so verzweifelt, dass sie bereits an Selbstmord denken.

Was ist das für eine kriminelle Regierung? Ist das die Politik der kinderlosen Angela Merkel? Sie geht über die Leichen der Kinder, die aus lauter Verzweiflung Suizid begehen.

Da machen sie so ein Geschrei um Kinderpornografie und sind selber die schlimmsten Verbrecher. Das soll jetzt nicht heißen, dass ich sexuellen Missbrauch von Kindern befürworte. Aber die Politiker missbrauchen die Kinder seelisch, was genau so schlimm ist und als Kindesmisshandlung bestraft werden sollte.

Und warum schweigen die Eltern dazu? Sie würden sogar schweigen, wenn die Muslime ihre Kinder abschlachten. Genau das wird nämlich in der Zukunft geschehen, auch dank der Merkel-Regierung, die schlimmste Regierung seit Hitler.

Mit 415 Ja-Stimmen gegen 236 Nein-Stimmen wurden die Änderungen im #Infektionsschutzgesetz beschlossen. 8 Abgeordnete enthielten sich bei der Abstimmung. Auch der Bundesrat stimmte bereits zu.

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/schlagabtausch-im-bundestag-infektionsschutzgesetz-beschlossen-a3382872.html

Weitere Texte von Miro:

Quelle: https://t.me/unblogd/1825

Du darfst deine Meinung haben, solange du Migration nicht kritisiert, die Coronapolitik nicht hinterfragst, Klimapolitik als 100% fundiert akzeptierst, linken Medien alles glaubst und deine Meinung am besten niemals äußerst. Du lebst im besten Deutschland, dass es jemals gegeben hat. Vergiss das nie!

Quelle: https://t.me/unblogd/1827

Video: Charles Krüger: Und schon geht’s los: Biden holt sich Menschen ins Team, die mehr Zensur fordern! – Wird Twitter Donald Trump nach der Wahl löschen? (10:05)

17 Nov

Video: Charles Krüger: Und schon geht’s los: Biden holt sich Menschen ins Team, die mehr Zensur fordern! – Wird Twitter Donald Trump nach der Wahl  löschen? (10:05)

Meine Meinung:

Was will man auch von den Linken erwarten? Sie standen schon immer mit der Meinungsfreiheit auf Kriegsfuß.

Video: Digitaler Chronist: Wer operiert Katharina Schulze (Grüne) das hässliche Grinsen aus dem Gesicht? (09:42)

5 Nov

Video: Digitaler Chronist: Wer operiert Katharina Schulze (Grüne) das hässliche Grinsen aus dem Gesicht? (09:42)

Video: Charles Krüger: Terror in Wien! (20:06)

4 Nov

Video: Charles Krüger: Terror in Wien! (20:06)

Ulf Poschardt über den islamischen Terror: Hören wir auf, uns etwas vorzumachen (Bezahlschranke)

https://www.welt.de/debatte/plus219232422/Islamistischer-Terror-in-Wien-Hoeren-wir-auf-uns-etwas-vorzumachen.html

Alexander Marguier: Islamistischer Terror in Wien – Schluss mit den Floskeln

https://www.cicero.de/aussenpolitik/islamistischer-terror-in-wien-schluss-mit-den-floskeln

NRW: Lehrerin packt über Islamismus an Schulen aus – „Das, was in Wien passiert, kann uns auch passieren“

https://www.derwesten.de/region/wien-is-terror-nrw-lehrerin-packt-ueber-islamismus-an-schulen-aus-das-was-in-wien-passiert-kann-auch-bei-uns-passieren-id230815606.html

Justin Trudeau: Meinungsfreiheit ist „nicht grenzenlos“

https://de.nachrichten.yahoo.com/trudeau-meinungsfreiheit-grenzenlos-084657306.html

Video: Neverforgetniki: HILFE! Sie wollen MICH AUSLÖSCHEN! (13:37)

27 Sep

Video: Neverforgetniki: HILFE! Sie wollen MICH AUSLÖSCHEN! (13:37)

Ich bin tief bewegt über so viel Unterstützung von euch! Danke, dass ihr nicht wegschaut, wenn ein junger Mensch zerstört werden soll nur wegen einer eigenen Meinung.

Meine Meinung:

Der Grund für die Sperrung von Niki ist, dass jemand bei Twitter wohl behauptet hat, Niki hätte die Daten Dritter, also einer fremden Person, auf Twitter veröffentlicht. Dabei hat er lediglich seine private Bankverbindung und Geschäftsadresse veröffentlicht.

Niki hat also seine Geschäftsadresse angegeben und nicht seine Privatadresse. Ich stelle mir gerade die Frage, ob es den Linken vielleicht darum geht Nikis Privatadresse herauszufinden, um ihn womöglich zu *****? Ich traue diesen kranken Linken alles zu.

Neues „Anti-Hass-Gesetz“ – Der Abbau des Rechtsstaats?

26 Sep

meinungsfreiheit

Habt ihr noch Bedarf an einem im Geheimen, mitten in den Corona-Wirren eiligst zusammengeklopften, neuen Gesetz? Nein? Macht nichts, es wird trotzdem kommen (es liegt Steinmeier bereits zur Unterschrift vor), denn unserer wunderbaren Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) fehlt noch ein „Anti-Hass-Gesetz“ in ihrer Sammlung.

Hass ist ein Gefühl, so wie Liebe, Trauer, Sehnsucht.

Sollen wir Bürger in Deutschland nun neben verbalen Äußerungen auch noch unsere Gefühle unterdrücken? Auch, wenn wir uns zwangsweise zurückhaltend ausdrücken, so stehen doch hinter unseren geschriebenen, gedachten oder gesprochenen Worten menschliche GEFÜHLE! Sollen wir künftig unseren Baby´s, Klein- und Schulkindern mit Gewalt eine eigene Meinung und Gefühlsäußerungen abtrainieren? Was dabei rauskommt, sehen wir doch an unserer empathielosen Kanzlerin.

Wer der vorgegebenen Meinung der regierungskonformen Medien widerspricht, der wird ausgegrenzt, gesperrt, gelöscht, entlassen – dessen Bücher werden boykottiert, dessen Musik wird nicht mehr gespielt, unbequeme Redner werden von Hochschulen vertrieben, und die allgemeine Zensur greift immer weiter um sich. Ärzte, die eine andere Ansicht vertreten als dieser unsägliche Prof. Drosten, werden vom Dienst suspendiert, denn ansonsten könnten ja auch die Bürger merken, was für ein verbrecherisches Spiel hier mit ihnen getrieben wird.

Ganz offen reden Journalisten und Politiker mittlerweile davon, »rechte« Meinungen zu „regulieren“.

Die Polizei und die Soldaten der Bundeswehr filzt man wie Schwerverbrecher, ob man nicht irgendwo „rechtes Gedankengut“ entdecken kann. Und wehe, man sagt nur eine kritische Silbe über den uns aufgezwungenen Zuzug von jährlich 1,5 Millionen Migranten aus anderen Kulturen sagt, dann gibt´s eine Meldung an´s Bundeskriminalamt (BKA) und Strafverfolgung.

Durch gekaufte Medien (sie erhalten gerade wieder über 200 Millionen an „Zuwendungen“, während man den Mittelstand verhungern lässt), hämmert man uns links-sozialistische Einheitsmeinungen ein.

Wir werden total entmündigt, können keine Entscheidung für unsere eigene Person treffen, sondern haben nur noch aufgezwungene Anordnungen zu befolgen. Neben der Meinungsfreiheit nimmt man uns ebenso das Versammlungs- und das Demonstrationsrecht. Wo ist der Rechtsstaat? Die Gerichte handeln inzwischen meist nach den Vorgaben der Regierung,

Wer hätte das gedacht, dass das diktatorische China sich jetzt an den Gesetzen unserer „Demokratie“ orientiert und überlegt, auch so ein Anti-Hass-Gesetz zu erlassen? Wir haben es doch wirklich weit geschafft in Deutschland – in dem Land, in dem wir „gut und gerne leben“…. Was wollen wir uns noch bieten lassen?

Quelle: https://conservo.wordpress.com/2020/09/24/neues-anti-hass-gesetz-wo-ist-der-rechtsstaat/

Meine Meinung:

Das beste Gegenmittel gegen die staatliche Zensur sind freie und unzensierte Medien. Tut sich nicht besonders die SPD immer wieder bei der Beschränkung der Meinungsfreiheit hervor.

Erst verabschiedete Heiko Maas das DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) und nun Christine Lamprecht mit dem Anti-Hass-Gesetz. Meinungsfreiheit wird in der SPD offensichtlich ganz klein geschrieben, die illegale Migration dafür um so größer. Aber im Prinzip stimmen alle etablierten Parteien dem Gesetz zu.

Alles hat ein Ende…

7 Sep
Puesta_de_Sol_en_las_montañas
Liebe Leute, weil die Meinungsfreiheit immer weiter eingschränkt wird werde ich diese Seite jetzt bei Telegram und vk.com weiterführen.
Ihr könnt bei Telegram und vk.com mitlesen ohne euch dort anzumelden, klickt einfach auf die Links oben. Wenn man sich bei Telegram zusätzlich anmeldet, bekommt man jedes Mal eine Nachricht, wenn ein neuer Beitrag veröffentlicht wurde.
Der Telegram-Messanger ist für Android-, iPhone- und iPad-Handys verfügbar, aber auch für den Computer: Windows, Mac, Linux, macOS und für WordPress. Falls ihr Hilfe braucht, sagt Bescheid. Kenne mich aber nur mit Windows und Android aus.
vk.com ist übrigens so etwas wie das russische Facebook, aber freier als Facebook, ohne Zensur, Sperrung und Löschung. Ich habe dort gute Erfahrungen gemacht.

Video: Ricarda Lang von der Grünen Jugend klärt uns über den Klimawandel auf (06:54)

26 Aug
Video: Carsten Jahn: Die Ultimative Wahlentscheidungshilfe! – Ricarda Lang von der Grünen Jugend klärt uns über den Klimawandel auf (06:54)
Meine Meinung:
Was die Bundessprecherin der Grünen Jugend, Ricarda Lang, in Minute 01:10 absondert, ist an ******** wirklich nicht mehr zu überbieten. Wie die ganze Fridays-for-future-Bewegung [FFF] hat sie vermutlich keine wissenschaftliche Ausbildung. Was bei der FFF-Bewegung auch auffällt ist, dass sie offensichtlich kein Interesse an einer wissenschaftlichen Auseinandersetzung hat, denn damit wäre sie wahrscheinlich auch vollkommen überfordert, wie die große Mehrheit der grünen Studienabbrecher, die in den Parlamenten sitzen und uns etwas vom menschengemachten Klimawandel erzählen. Herr, lass Hirn regnen für die Grüne Jugend!
Ich möchte nur daran erinnern, dass in den vergangenen 10.000 Jahren das Grönlandeis acht mal vollkommen abgeschmolzen ist und Grönland in eine grüne und blühende Landschaft verwandelt hat. In der darauf folgenden Eiszeit ist Grönland dann wieder zugefroren. Und in der ganzen Zeit gab es weder von Menschen betriebene Kohlekraftwerke, Autoverkehr, Fabriken und ähnliches. Der Mensch hatte also keinerlei Einfluss auf das Wetter. Permanent wechseln sich, wie man in der folgenden Graphik sehen kann, Warmzeiten und Eiszeiten ab. Der Klimawandel ist also etwas vollkommen normales. Ich glaube, man muss davon ausgehen, dass der Klimawandel hauptsächlich durch die Aktivität der Sonne verursacht wird:
Nicht der von Menschen gemachte CO2, sondern die Sonne beeinflusst den Klimawandel

gletscherschmelze

Während der vergangenen 10.000 Jahre gab es insgesamt acht Mal eine Klimaerwärmung, in der die Eispole schmolzen. Danach folgten Eiszeiten.
Die Grünen versuchen nur, die vollkommen ungebildete Fridays-for-future-Bewegung für ihre politischen Zwecke zu missbrauchen. Mir scheint, dafür sind ihnen alle Mittel recht, auch das Mittel der Unwahrheit. Und das Schlimme ist, große Teile der Bevölkerung fallen auf diesen verlogenen Klimaschwindel der Grünen herein. Und wenn ich mir dann auch noch vorstelle, dass solche grünen Politiker in den Landtag oder gar in den Bundestag einziehen, dann weiß ich, dass es mit Deutschland nur noch abwärts gehen kann.
Ich glaube, bei der ganzen Debatte um den Klimawandel geht es nur darum, dem Bürger mit einer CO2-Steuer zu belasten, um die Massenmigration und Islamisierung Deutschlands, die Deutschland am Ende in den sozialen und wirtschaftlichen Zusammenbruch und in endlose Bürgerkriege führen wird, zu finanzieren. Mit anderen Worten, die CO2-Steuer ist nichts anderes als eine versteckte Flüchtlingssteuer.
Hier der Bericht über die 90 Wissenschaftler, der vom Youtuber angesprochen wurde, die sich kritisch zum menschengemachten Klimawandel geäußert haben. In Italien haben 90 hochdotierte und hochdekorierte Forscher aus wissenschaftlichen Bereichen, die mit dem Klima zu tun haben, eine Petition gegen die CO2-Panik unterzeichnet. Hier eine deutsche Quelle. Diese 90 Wissenschaftler sind nicht die Einzigen, die den angeblich von Menschen gemachten Klimawandel kritisieren, es gibt etliche Nobelpreisträger, die sich gegen dieses religiöse Gedöns vom menschengemachten Klimawandel „wehren“.
Der von den Grünen behauptete menschengemachte Klimawandel ist nur eine Panikmache, mit der sie die Menschen für ihre sozialistische (kommunistische) Politik (Ökodiktatur, die grüne Ökostasi) durchsetzen wollen. Es geht ihnen dabei in Wirklichkeit in erster Linie um puren Egoismus, um die eigene Macht und nicht um den Umweltschutz. Sie wollen sich auf Kosten der Steuerzahler ein angenehmes Leben machen und sind dabei mit die schlimmsten Umweltsünder, denn der massenhafte Einsatz von Windenergieanlagen (Windräder, Vogelmörder, Bienen- und Insektenkiller) zerstört am Ende das ökologische Gleichgewicht.
Video:Andreas Kalbitz (AfD): ❝Heimatliebe ist kein Verbrechen!❞ (22:11)
Video:Andreas Kalbitz (AfD): ❝Heimatliebe ist kein Verbrechen!❞ (22:11)
Sehr gute Rede von Andreas Kalbitz!
Als „neuer brandenburgischer Ministerpräsident“ angekündigt, warb #AfD-Spitzenkandidat Andreas #Kalbitz in Peitz eine Woche vor der Wahl mit einer engagierten Rede um Stimmen. Dabei sparte er nicht mit Kritik an der rot-roten Landesregierung und forderte eine umfassende Wende in #Brandenburg.
Meine Meinung:
Hier das Video von Elfi Handricks (SPD, Wustermark), die meint, dass man die  Sorgen und Nöte der Bevölkerung nicht ernst nehmen muss, denn die SPD weiß längst, was gut für die Bürger ist, nämlich Islamisierung, Bildungsabbau, Massenmigration, Wohnungslosigkeit, Sozialabbau, Co2-Steuer, Massenarbeitslosigkeit, Migrantenkriminalität, die Vernichtung der deutschen Kultur, Sprache und Identität, Bürgerkrieg und bestimmt noch so manches andere, womit die SPD das Volk beglücken möchte.
Video: SPD Genossin Elfie Handrick versteht die Sorgen und Nöte der Bürger nicht (00:38)
Wahlhelfer hat bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 in Brandenburg die AfD-Stimmen für die Grünen gezählt – die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Wahlbetrugs (tagesspiegel.de)
%d Bloggern gefällt das: