Tag Archives: Meinungsfreiheit

Video: Neverforgetniki: Sie wollen uns auslöschen (14:25)

18 Jun

deutsche-meinungsfreiheit

Video: Neverforgetniki: Sie wollen uns auslöschen (14:25)

Allensbach-UmfrageRekordtief: Noch nie glaubten so wenige Deutsche an die freie Meinungsäußerung

https://www.focus.de/politik/deutschland/allensbach-umfrage-mehrheit-der-deutschen-ueberzeugt-die-meinungsfreiheit-ist-in-gefahr_id_13403028.html

Jan Böhmermann spottet über Till Schweiger Bild mit Corona-Schwurbler

https://www.focus.de/panorama/jetzt-dann-offiziell-boehmermann-kritisiert-til-schweiger_id_13394729.html

Video: Annalena Baerbock: Grüne Meinungsfreiheit: “Klimaleugner nicht in die öffentlichen Medien einladen”

9 Mai

gruene-klimaleugnerVideo: Annalena Baerbock: Grüne Meinungsfreiheit: “Klimaleugner nicht in die öffentlichen Medien einladen”

Im Mai 2019 hatte die Co-Vorsitzende der Grünen, Annalena Baerbock, dazu aufgerufen, dem Vorbild des britischen öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu folgen und „Klimaskeptiker“ aus den Programmen von ARD und ZDF zu verbannen, weil sie laut Annalena Bearbock Fakten und Wissenschaft leugnen.

Annalena Baerbock die offensichtlich selber kein besonders gutes Verhältnis zu Fakten und zur Wissenschaft hat, sagt: “Wir geben diesen Leuten, die die Fakten leugnen kein Forum in den öffentlichen Medien.“

Wie sieht es denn mit ihren eigenen Fakten aus? Sehen wir sie uns doch einmal an: Sie meinte, man könne den Strom im öffentlichen Stromnetz speichern.  Im „Sommerinterview“ der ARD verwechselte sie den Batteriestoff Kobalt mit Kobold.

https://www.eike-klima-energie.eu/2019/11/13/annalena-baerbock-fordert-klimaleugner-aus-den-medien-zu-verbannen/

Meine Meinung:

Annalena Bearbock hat weder Ahnung vom Klimawandel, noch von der Corona-“Pandemie”. Sie rennt lediglich den öffentlichen Medien, bzw. der öffentlichen Meinung hinterher, weil sie weiß, dass das der Mehrheit der gehirngewaschenen Bürger gefällt, dass es das ist, was sie hören wollen. Und so punktet sie mit ihrer Unwissenheit bei den Bürgern und die Medien unterstützen sie nach Kräften.

Die Forderung Klimaleugnern kein öffentliches Forum zu bieten, ist eine Kampfansage an die Meinungsfreiheit, die bereits seit Jahren von den Medien praktiziert wird. Man sehe sich nur an, wer in die Talkshows eingeladen wird und wer nicht. Die Hetze der Medien gegen Regierungs-, Klima- und Corona-Kritiker ist mittlerweile so schlimm, dass einem schlecht dabei werden kann.

Aber die große Masse der Bevölkerung nimmt davon keine Notiz. Sie ist mehr oder weniger unpolitisch, uninformiert, und schließt sich lieber der öffentlichen Meinung an. Selber denken scheint ihr nicht zu liegen. Betreutes Denken ist angesagt.

Wer Kondome ablehnt und den Klimawandel verneint, habe den Tod verdient.

Professor Richard Parncutt (55) von der Grazer Universität hat vor zwei Jahren auf der Homepage der Hochschule einen Beitrag veröffentlicht, in dem er nicht mehr und nicht weniger als die Todesstrafe für Klimaleugner forderte. Der Klimawandel, so der Professor, werde Millionen von Menschen das Leben kosten, deswegen wäre es „prinzipiell in Ordnung, jemanden umzubringen, um eine Million andere Menschen zu retten“.

https://www.welt.de/debatte/henryk-m-broder/article135182303/Wie-waer-s-mit-der-Todesstrafe-fuer-Klimaleugner.html

https://www.spiegel.de/lebenundlernen/uni/radikaler-professor-todesstrafe-fuer-leugner-des-klimawandels-a-875802.html

Und solche Fanatiker wollen dann nicht nur anderen den Mund und den Auftritt im Fernsehen verbieten, nein, sie fordern sogar die Todesstrafe. Dieser Geist, zumindest der erste, ist sicherlich bei den Grünen weit verbreitet und man darf gar nicht daran denken, was uns erwartet, sollten sie die Bundestagswahl gewinnen. Dann stehen einer grünen Ökodiktator vielleicht nicht mehr viel im Wege.

Video: Boris Reitschuster über seine erneute Youtube-Sperre (09:52)

9 Apr

Video: Boris Reitschuster über seine erneute Youtube-Sperre (09:52)

Video: Hier die beiden gesperrten Videos von Boris Reitschuster (23:05)

https://rumble.com/vfdf7r-spahn-will-masken-bei-familientreffen.html (2. Sperre)

https://rumble.com/vfd6l7-boris-reitschuster-zensiert-ii.html

1. Sperre, nach einem Tag wieder freigeschaltet.

Bundespräsident Frak Walter Steinmeier hat sich mit AstraZeneca impfen lassen. Wohl bekomm’s!

Video: Polizei umzingelt friedliche Bürger und erteilt Platzverweise – Mich erinnert das an einen Polizeistaat – Was geschieht als nächstes? (02:20)

29 Mrz

polizei-umzingelt+1Video: Polizei umzingelt friedliche Bürger und erteilt Platzverweise – Mich erinnert das an einen Polizeistaat – Was geschieht als nächstes? (02:20)

Was geht in den Köpfen dieser Polizisten vor? Mir scheint, sie sind willige Helfer von Merkels Politik. Fühlt ihr euch dabei auch noch wohl und meint im Recht zu sein? Ihr tut mir leid. Merkt ihr nicht einmal wie man euch gegen das eigene Volk missbraucht, nur damit Merkel ihre deutschenfeindliche Politik durchziehen kann?

In Myanmar schießt die Polizei sogar auf die Menschen. Ich fürchte, ihr würdet dasselbe tun, weil ihr keinen Charakter, keinen Durchblick und keinen Arsch in der Hose habt. Dafür um so mehr Obrigkeitshörigkeit. Die Gestapo lässt grüßen.

Video: Neverforgetniki: Vernichtende Niederlage für Merkel – Verwaltungsgericht entschied AfD vorerst kein Verdachtsfall (11:26)

13 Mrz

niki-verdachtsfall+1Video: Neverforgetniki: Vernichtende Niederlage für Merkel – Verwaltungsgericht entschied AfD vorerst kein Verdachtsfall (11:26)

Meine Meinung:

Nur mal so eine vage Idee. Ihr kennt ja alle die Zitteranfälle von Angela Merkel. Ich habe mir gerade die Frage gestellt, ob Angela Merkel vielleicht erpresst wird, damit sie genau das tut, was einige Menschen (tiefer Staat? Globalisten? Islamisten?) von ihr erwarten.

Tut sie nicht das, was von ihr erwartet wird, dann erhält sie z.B. nicht die Medikamente, die genau dieses Zittern verhindern, mit vielleicht noch weit schlimmeren Folgen.

Oder sind das etwa Entzugserscheinungen? Man weiß ja, was Hitler für einen Drogencocktail nahm. Zittern ist immer auch eine Folge von Entzug.

Video: Neverforgetniki: Planen Merkel und Söder eine Zwei-Klassen-Gesellschaft? (08:59)

7 Mrz

niki-maerz+1Video: Neverforgetniki: Planen Merkel und Söder eine Zwei-Klassen-Gesellschaft? (08:59)

Video: Schulleiter Dr. phil. Jürgen Mannke „Es gibt seit dem 16. März 2020 in unserer Schule nicht einen einzigen Fall, dass sich ein Schüler mit Corona angesteckt hat“ (31:10)

3 Mrz

weber-mannke+1Video: Peter Weber (Hallo Meinung): Gymnasialschulleiter Dr. phil. Jürgen Mannkespricht Klartext! – Es gibt seit dem 16. März 2020 in unserer Schule nicht einen einzigen Fall, dass sich eine Schüler mit Corona angesteckt hat (31:10)

Peter Weber im Gespräch mit Dr. Jürgen Mannke, Gymnasialschulleiter aus Sachsen-Anhalt Ein Artikel von Dr. Jürgen Mannke wurde heute, den 02.03.21 um 07:00​ Uhr auf unseren Facebook-Kanälen und auf der Homepage http://www.hallo-meinung.de veröffentlicht.

Hallo Meinung Facebook: https://www.facebook.com/hallomeinung

Video: Robert Matuschewski: Lauterbach fordert Testpflicht! (17:57)

3 Mrz

robert-lauterirre+1Video: Robert Matuschewski: Lauterbach fordert Testpflicht! (17:57)

Mehr als 300 ehemalige Stasi-Leute bei der Brandenburger Polizei

https://www.maz-online.de/Brandenburg/Hunderte-ehemalige-Stasi-Leut

Mehr als 30 Jahre nach der Wiedervereinigung arbeiten Hunderte ehemalige Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit bei der Brandenburger Polizei.

Krumbach: 650.000 Euro Provision für Masken: Korruptionsverdacht gegen Georg Nüßlein (CSU)

https://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/650-000-Euro-Provision-

Verdacht der Bestechlichkeit und der persönlichen Bereicherung: Die Büroräume und das Haus des Krumbacher CSU-Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein werden durchsucht.

Europa an den Islam vererben? – „…dann war´s das mit der Freiheit“!

19 Feb

januar01+1

Sehr geehrte Politiker aller Couleur, insbesondere Frauen, liebe Frau Bundeskanzlerin,

was sich zurzeit in Deutschland abspielt, wiederholt sich auch in anderen Ländern, wie hier am Beispiel Großbritanniens erkennbar:

Universitäten in Großbritannien: Der „Free Speech Champion“ kämpft gegen Redeverbote

https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2021/der-free-speech-champion-kaempft-gegen-redeverbote/

Die einst stolzen Demokratien der Welt, wozu zweifelsohne auch Deutschland, Großbritannien, und selbstverständlich auch die USA zählen, laufen heiß, und wenn wir nicht höllisch aufpassen, dann war’s das mit der Freiheit.

Das geschieht, wenn Regierungen übermütig werden und sich vom Volk absetzen, Grundrechte ignorieren und eigene Konzepte außerhalb ihrer Verfassung schmieden, wozu die willkürliche Öffnung der Grenzen für jeden beliebigen Migranten gehört.

Auch der Versuch der gezielten Verschmelzung von Religionen und Rassen sind deutliche Indizien einer gewollt schnellen Umwandlung von einer Demokratie in den Sozialismus bzw. in einen Scharia-Staat.

Die von den beiden Damen Merkel und von der Leyen verfolgte “Eine-Welt-Politik” [Neue Welt-Ordnung, Great Reset] hat nur Aussicht auf Erfolg, wenn sie sich schnell und überraschend über den Köpfen der rd. 8 Mrd. Menschen vollzieht, wobei Corona eine unterstützende Rolle spielen soll.

Dass Deutschland in diesem skurrilen Prozess eine Führungsrolle einnimmt (s. UN- und EU-Migrationspakte), ist nicht zu leugnen.

Inzwischen wissen wir auch, was Sie, Frau Kanzlerin, mit ihrem frühen „wir schaffen das“ meinten und warum Sie uns nie erklärten, was Sie eigentlich damit bezwecken wollten. Doch die Menschen im Lande sind klüger und viel standfester, als die Politik sie einschätzte.

Und die freie Kommunikation lässt sich mit Blick auf’s Internet und der vielen anderen Informationsquellen nicht so ohne weiteres ausschalten (zensieren), wie aus dem Artikel der Jungen Freiheit s.o. deutlich wird.

Damit sich das alles wieder stabilisiert bzw. normalisiert, plant die Regierung in Großbritannien jetzt die Installierung einer „Oberaufsicht für Redefreiheit“.

Die Initiative will erreichen, dass Meinungsfreiheit endlich wieder garantiertes und nicht nur theoretisches Recht eines jeden Wissenschaftlers und Redners an den Universitäten des Landes wird.

Bildungsminister Gavin Williamson begründete den Regierungsvorstoß mit seiner Sorge über „die abschreckende Wirkung“, die Zensur auf das wissenschaftliche Leben habe (s. Corona).

Gegenwind kommt, wie nicht anders zu erwarten war, u.a. aus den Gewerkschaften, der LGBTQ-Bewegung [Schwule, Lesben…] und natürlich weiten Teilen der politischen Linken, kurzum von allen, die maximale Freiheit primär nur für sich und ihre eigenen, persönlichen Ansichten beanspruchen.

Der letzte Absatz in dem Artikel hat’s in sich:

„Was diese Leute nicht verstehen wollen oder vielleicht mittlerweile sogar nicht mehr verstehen können: Wenn persönliche Befindlichkeiten darüber entscheiden, was sagbar ist, dann haben wir keine Redefreiheit mehr, sondern nur noch ein allgemeines Recht auf Beleidigtsein, dem sich alles andere unterzuordnen hat.“

Mein Ratschlag wäre: Setzen Sie sich wieder für konservativ-christliche und verfassungskonforme Werte ein, allen voran für die Familie, wovon wir alle, auch der Staat, profitieren.

Mit freundlichen Grüßen, Klaus Hildebrandt

Dr. Gunther Kümel kommentierte:

Drei Nachrichtenkanäle (CNN, NBC und ABC) zahlten dem Antifa- und Black-lives-matter-„Aktivisten“ John Sullivan über $ 70.000 für Aufnahmen, die er bei seiner Teilnahme an der Begehung des Kapitols am 6.1.2021 machte.

john-sullivan+1

Er brach in das Gebäude [das Capitol] ein und stachelte aktiv andere dazu auf, in das Gebäude einzudringen.

Er wurde verhaftet und angeklagt. Der Ankläger wirft ihm vor, „unter dem Anschein des Journalismus Straftaten und Verhetzung zu begehen“. Der Verdacht liegt nahe, dass SULLIVAN dafür bezahlt wurde, das Eindringen ins Kapitol vorbereitet und initiiert zu haben.

Es ist bekannt, dass das Aufbrechen der Fenster und Türen stattgefunden hat, als die Anhänger von Donald Trump noch weit entfernt vom Kapitol der Rede von Trump lauschten.

https://www.theepochtimes.com/cnn-nbc-paid-antifa-activist-for-footage-from-capitol-breach_3700090.html?utm_source=newsnoe&utm_medium=email&utm_campaign=breaking-2021-02-17-1

Der obige Artikel bezieht sich auf den sehr lesenswerten gestrigen Artikel von Michael van Laack

EU-Migrationspakt: Von der Leyen und Merkel wollen Europa an den Islam vererben!

https://conservo.wordpress.com/2021/02/17/eu-migrationspakt-von-der-leyen-und-merkel-wollen-europa-an-den-islam-vererben/

Quelle: https://conservo.wordpress.com/2021/02/19/europa-an-islam-vererben-dann-waers-das-mit-der-freiheit/

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg: MSLive #65 – Zensur im Netz, gescheiterte Parteien und Revolution auf den Straßen (03:53:27)

17 Feb

volk-strasse+1Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg: MSLive #65 – Zensur im Netz, gescheiterte Parteien und Revolution auf den Straßen (03:53:27)

Meine Meinung:

Wir leben längst in einem linksfaschistischem Staat, aber die Mehrheit der Deutschen hat das immer noch nicht bemerkt.

Martin Sellner sagt in Minute 41:29: “Die meisten amerikanischen Staaten haben deutsche Vorfahren. Man erkennt sie an den grau unterlegten Staaten.”

Einwanderer-USA+1

Nach dieser Karte müsste Amerika deutsch sprechen

https://www.welt.de/geschichte/article121352619/Nach-dieser-Karte-muesste-Amerika-Deutsch-sprechen.html

Hier noch die Karte mit der Verteilung des Intelligenzquotienten (IQ) in den USA;

intelligentquotient-usa+1

%d Bloggern gefällt das: