Tag Archives: Rechte

Video: Friedrich Langberg auf Martin Sellner Live: FPÖ wehrt sich: 5000€ "Kopfgeld" nach Antifa-Anschlag (27:32)

18 Aug

Video: Friedrich Langberg auf Martin Sellner Live: FPÖ wehrt sich: 5000€ "Kopfgeld" nach Antifa-Anschlag (27:32)

Dessau-Roßlau (Sachsen-Anhalt): Als sie mit ihrem Teddy am See spielte: Mädchen (9) vergewaltigt – Angeklagter Nigerianer  Seydou N. (27)schweigt (bild.de)

Julia ist neun. Vor einem Vierteljahr war sie noch ein fröhliches Kind. Heute plagen sie Angstzustände, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen. Ihr Anwalt: „Sie leidet unter Waschzwang, traut sich nicht allein aus der Wohnung.“

Michael Paulwitz: Staatsversagen: Enteignung der Heimat (Schwertmörder in Stuttgart) (jungefreiheit.de)

Kriminalitätsstatistik 2018: Zuwanderer werden krimineller (tichyseinblick.de)

Ermittler sollen nach Hautfarbe fahnden dürfen (sueddeutsche.de)

Asylpolitik: Gewaltspirale bei Abschiebungen dreht sich schneller (dw.com)

Video: Rechtsstaat am Ende? Oberstaatsanwalt Ralph Knispel (Berlin) zu Gast bei Markus Lanz 03.07.2019 (22:54)

Video: Strache, Korruption & Glücksspiel: FPÖ-Politiker weist Vorwürfe zurück (01:11)

Erste Hinweise nach Brandanschlag auf FPÖ-Zentrale in St. Pölten (oe24.at)

Video: Mark Dice: We got the documents (Google) (09:06)

Vorwürfe von sexueller Belästigung und Vergewaltigung bei der Deutschen Welle (arabischsprachig, Ägypten (?), Moderator: Yosri F.) (DW) (spiegel.de)

Video: Friedrich Langberg auf Martin Sellner Live: Kickl stellt klar: Identitäre haben Rechte! (08:16)   !!!!  Kickl: Sehr gut  !!!!

Video: Friedrich Langberg auf Martin Sellner Live: Kickl stellt klar: Identitäre haben Rechte! (08:16)

Video: Fellner! Live: Herbert Kickl im Interview (30:26)

2 Aug
Video: Fellner! Live: Herbert Kickl (FPÖ) im Interview (30:26)
Video: Feroz Khan: Mythos Islamismus: Sind Muslime und Islamisten zwei verschiedene Dinge? (07:23)
Video: Feroz Khan (achse:ostwest): Mythos Islamismus: Sind Muslime und Islamisten zwei verschiedene Dinge? (07:23)
Meine Meinung:
Dass es keinen liberalen oder toleranten Islam gibt, kann man sich hier anschauen: Video: Paul Joseph Watson: Gibt es den "gemäßigten" Islam überhaupt? Nein, es gibt ihn nicht!

Video: 01.08.2019 LUTZiges von Lutz Bachmann (Pegida) am Donnerstag (19:40)

1 Aug
Video: 01.08.2019 LUTZiges von Lutz Bachmann (Pegida) am Donnerstag (19:40)
Alice Weidel schreibt:
Es ist unfassbar! Ein Kind wird von einem Eritreer vor den Zug gestoßen und stirbt, die Grünen relativieren daraufhin, dass einem die Haare zu Berge stehen! So Eike Langemann – Grüner Landesvorstand aus Hannover -, der seine ganz eigene Sicht auf die Dinge hat. Für ihn ist im Bahnverkehr nur "eine Person gestorben", dagegen gäbe es jährlich 3.000 Tote im Straßenverkehr. Sein Resumée: Man möge doch die Verhältnismäßigkeit wahren.
tweet: Daniel Gräber und die Tätowierten
Promis fliegen mit 114 Privatjets und reisen per Luxusyacht zu Klimagipfel
Die Schönen und Reichen setzen sich jetzt auch verstärkt für die Rettung unseres Planeten ein. Der Klimaschutz ist auch Hollywood-Stars, Royals & Co. ein großes Anliegen.
Deshalb lädt der Tech-Gigant Google zu einem dreitägigen Gipfel nach Sizilien. Im "Google Camp" sollen sich bekannte Gesichter wie der ehemalige US-Präsident Barack Obama, Prinz Harry, Leonardo DiCaprio oder Popstar Katy Perry über den Klimawandel austauschen.
Für die passende Rahmenunterhaltung ist im Google Camp auch gesorgt. Berichten zufolge sollen bei dem Luxus-Klimagipfel unter anderem Sting, Sir Elton John und Coldplay-Frontmann Chris Martin performen. Na dann kann für unser Klima ja nichts mehr schiefgehen. >>> weiterlesen
Meine Meinung:
Alles Heuchler, die vom angeblich vom menschengemachten Klimawandel profitieren wollen. Ihnen geht es nicht um den Klimawandel, sondern um den Profit, den sie daraus schlagen können.
„Google Camp“ Promis gondeln mit Protz-Jachten zum Klima-Gipfel
► Ihre Anreise müssen die Promis selber zahlen, vor Ort übernimmt dann Google die Rechnung. 20 Millionen Dollar soll das Unternehmen für das Zusammentreffen ausgeben. Kein Wunder, ein Zimmer soll es in dem Luxusresort erst ab 903 Dollar (809 Euro) geben.
Einige Teilnehmer verzichteten aber auf eine Flugreise. Designerin Diane von Fürstenberg (72) und ihr Mann Barry Diller (77) nutzen ihre 200 Millionen Dollar teure Jacht. Sie kann sowohl als Segelschiff, als auch als Motorboot (zwei Dieselmotoren mit jeweils 2300 PS) genutzt werden.
Sängerin Katy Perry (34) und ihr Verlobter Orlando Bloom (42) ließen sich von US-Unternehmer David Geffen (76) auf seiner 400 Millionen Dollar teuren Mega-Jacht „Rising Sun“ mitnehmen. Das nennt man „wahren“ Klimaschutz, ist ja schließlich fast wie Carsharing.
An Land drehen die Promis, die ja so gerne die Umwelt schützen wollen, ihre Runden über Sizilien in PS-starken Maseratis – die Definition von CO2-Schleudern. Katy Perry, Orlando Bloom und Harry Styles wurden bereits am Lenkrad der SUVs gesehen. >>> weiterlesen
Video: Gerald Grosz: Herr Kurz, was haben Sie eigentlich gegen Kickl? (02:43)
Video: Gerald Grosz: Herr Kurz, was haben Sie eigentlich gegen Kickl? (02:43)
Herr Kurz, Sie kennen das Sprichwort: „Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass“? Ich übersetze es Ihnen. Sie suhlen sich monatelang in den Erfolgen von Innenminister Kickl. Feiern gemeinsam den Rückgang der Asylzahlen ab, predigen mit Kickl das Ende der Balkanroute, fordern in trauter Zweisamkeit die Schließung der Mittelmeerroute, tragen im Ministerrat Hand in Hand jeden Vorschlag des blauen Hardliners mit.
Sie verbieten auf seine Idee hin religiös-radikale Einrichtungen innerhalb unserer Gesellschaft, erhöhen die Abschiebezahlen, verstärken die Ausrüstung unserer Polizisten, verbessern die Sicherheit unseres Landes. Und welche grenzenlosen Deppen und illuminierten Landeswasteln [Deppen] in Ihren Reihen Ihnen auch immer den Schmäh mit den Neuwahlen eingeflüstern haben, Sie wissen es heute bereits besser: Es war ein schwerer Fehler, auch hier hätten Sie Kickl im Wort bleiben sollen. >>> weiterlesen

Video: Henryk Stöckl aus Halle von der Demonstration der Identitären Bewegung mit Martin Sellner: „Es bleibt unsere Heimat“ (01:49:40)

20 Jul
Video: Henryk Stöckl aus Halle von der Demonstration der Identitären Bewegung mit Martin Sellner: „Es bleibt unsere Heimat“ (01:49:40)
Die Identitäre Bewegung (IB) demonstrierte heute, den 20.07., in Halle (Saale) unter dem Motto „Europa verteidigen. Es bleibt unsere Heimat.“! Der Chef der IB Österreich Martin Sellner war selbst vor Ort und ist dort auftreten.
Meine Meinung:
Die Polizei hat die Leute, die friedlich an der Demonstration der Identitären Bewegung in Halle teilnehmen wollten, offensichtlich im Bahnhof Halle “gefangen” gehalten und sie nicht aus dem Bahnhof raus gelassen. Das nennt sich in Deutschland Demonstrationsfreiheit. Der Staat zeigt wieder einmal was er von der Meinungsfreiheit hält, er verteidigt sie nicht, sondern verhindert sie. Aber die linken Gewalttäter dürfen tun und lassen, was sie wollen.
Deutschland, was ist aus dir geworden? Ein totalitärer Staat, eine Meinungsdiktatur, die an Russland, an die Türkei und an China erinnert. Und das alles wegen der Massenmigration von Angela Merkel. Ich schäme mich für dieses Land. Und die Linken finden so etwas gut. Ihr Linken habt euch längst von Demokraten zu Linksfaschisten bzw. Linksterroristen gewandelt. Wie krank seid ihr eigentlich im Kopf? Ihr werdet genau so die Opfer der Islamisierung Deutschlands werden, aber ihr seid zu dumm, das zu erkennen.
Und das alles nur, weil die machtgeilen politischen Eliten von CDU, CSU, Grüne, Linke und SPD ihre Macht, ihre Pöstchen, ihre Privilegien, ihre gut bezahlten Mandate nicht verlieren wollen. Dafür sind sie bereit über Leichen zu gehen, die Demokratie zu beerdigen und Deutschland dem Islam zu Opfern. Wir sollten diese Volksverräter aus den Parlamenten abwählen, denn sie sind die Feinde Deutschlands.
Video: Identitäre besuchen die Salzburger Festspiele (03:47)
Video: Identitäre besuchen die Salzburger Festspiele (03:47)
Video: Friedrich Langberg: Recht ist was Linken nützt (20:14)
Video: Friedrich Langberg: Recht ist was Linken nützt (20:14)
Meine Meinung:
Ich glaube, Friedrich Langberg hat sich zu wenig über die Verhältnisse der Wahl in Sachsen informiert, denn die AfD hat sehr wohl ihre Wahlliste rechtzeitig und vollständig beim Wahlausschuss eingereicht. Friedrich Langberg fällt meiner Meinung auf die Lügen der Mainstreammedien rein. Er sollte sich einfach besser informieren.
Ich bin davon überzeugt, dass der AfD allein aus böser Absicht, die restliche 43 Stimmen versagt wurden, um ihr politischen Schaden zuzufügen. Jeder halbwegs demokratische Wahlausschuss hätte die Zulassung der AfD-Liste selbstverständlich genehmigt. Aber wir leben leider nicht mehr in einer Demokratie und da gehören Wahlmanipulationen zum Tagesgeschäft der etablierten Parteien und ihrer Helfershelfer.
Duisburger Polizistin soll Dienstgeheimnisse an Clans verraten haben
Eine junge Polizistin (23) aus Duisburg steht im Verdacht, Dienstgeheimnisse an Drogenhändler verraten zu haben. Sie soll unter anderem Informationen aus Auskunftssystemen der Polizei abgerufen und an Mitbeschuldigte weitergegeben haben, die teilweise Bezüge zur Clankriminalität hätten, teilte die Duisburger Staatsanwaltschaft mit.
Die Ermittler prüfen zudem, ob die 23-Jährige an den Betäubungsmitteldelikten beteiligt gewesen ist. Das Polizeipräsidium habe die Beamtin mit sofortiger Wirkung vom Dienst suspendiert. Sie befinde sich noch in der Probezeit und müsse mit ihrer Entlassung rechnen. >>> weiterlesen
Video: Anthrax – Rock Hard Festival 2019 (82:56)

anthrax_wdr

Video: Anthrax – Rock Hard Festival 2019 (82:56)

Video: Die Woche COMPACT: Mythos Rechter Terror (16:12)

1 Jul
Video: Die Woche COMPACT: Mythos Rechter Terror (16:12)
Zieht nach dem NSU jetzt der Combat 18 eine Spur des Terrors durch unser Land? Ist der Mord an Walter Lübcke nur die Spitze eines blutigen Eisbergs? Fragen, die wir in dieser Folge von Die Woche COMPACT beantworten. Das sind unsere Themen:
• Kalifat Deutschland – Kommen die IS-Kämpfer jetzt zu uns?
• Islamistische Terrorgruppen in Somalia von Deutschland finanziert
• Brauner Terror – Wie schlimm ist es wirklich?
• Bomben für die Vielfalt – Wie die Grünen ihre Vergangenheit vergessen
• Bayern-AfD vor dem Aus? – Wie die Fraktionskrise in München eskaliert
Meine Meinung:
Ich fürchte, wenn man die Kinder der deutschen IS-Terroristen´nach Deutschland holt, dann holt man die nächste Terroristengeneration nach Deutschland. Sie werden zunächst die deutschen Kinder in den Schulen, Straßen, U-Bahnen, Spielplätzen, Schwimmbädern terrorisieren.
Später die deutschen Mädchen sexuell belästigen und am Ende denselben Terror in Deutschland ausüben, den ihre Eltern in Syrien ausgeübt haben. Aber wenn ihr geil auf Terror habt, dann holt alle diese Terroristen und ihre Kinder nach Deutschland. Sie werden euch die Hölle auf Erden bereiten.
Wenn ich den Vosgerau anhöre, der meint, man kann diesen Terroristen nicht die deutsche Staatsbürgerschaft entziehen, krieg ich das Kotzen. Was sitzen da nur für Idioten in Politik und Justiz, die jahrelang die Hände in den Schoß gelegt haben und nichts getan haben, um die Gesetze den Realitäten anzupassen? Nein, es sind keine Idioten, es sind Menschen, die mit am Völkermord der Deutschen arbeiten.
In Minute 05:26 geht es um den Verfassungsschutzbericht und um rechte und linke Gewalttaten Und wie nicht anders zu erwarten, lügen die Medien wie gedruckt, so auch bei “hart aber fair” heute Abend mit Uwe Jung von der AfD, als Frank Plasberg offensichtlich aus dieser Studie zitierte. Und natürlich wird dann vieles einfach aus dem Zusammenhang gerissen. Aber schauen wir uns die Studie einmal genauer an.
In dieser Woche legte der Verfassungsschutz nun seinen Jahresbericht vor. Tatsächlich gibt es demnach fast fünf Mal so viele rechte Straftaten wie linke. Martin Müller-Mertens: Schaut man sich den Verfassungsschutzbericht an, dann geschahen 2018 19.400 Straftaten mit rechtsextremem Hintergrund und dem stehen 4.600 Straftaten mit linksextremem Hintergrund gegenüber. Soweit die Statistik.
Bei den rechtsextremen Straftaten sind über 12.000 Straftaten “Propagandadelikte”, also illegale Meinungsäußerungen (Hakenkreuze oder andere verbotene Symbole, die es z.B. bei den Linken nicht gibt). Linksextreme Propaganda ist also keine Straftat, rechtsextreme aber schon. Wenn man sich aber einmal die belastbaren Zahlen ansieht, wird bei den Straftaten mit rechtsextremistischem Hintergrund wird von 1.000 Gewalttaten und 905 Sachbeschädigungen ausgegangen.
Bei den linksextremistisch motivierten Straftaten gibt es 1.000 Gewalttaten, also etwa dasselbe, wie bei den Rechtsextremen, aber immerhin 2.200 Sachbeschädigungen. Das sind dann die eingeschlagenen Scheiben in AfD-Parteibüros, abgefackelte Autos und ähnliches. Bei Plasberg hörte sich das aber alles ganz anders an.
Ich werde einfach das Gefühl nicht los, dass es das Ziel von “hart aber fair” war, die Rechten, sprich, die AfD, als Gewalttäter darzustellen. Dazu wurde der Überraschungseffekt genutzt, weil niemand die Zahlen auf die Schnelle überprüfen kann. Und natürlich wurde verschwiegen, dass es 2018 etwa 55.000 Gewalttaten von Migranten gegen Deutsche gab. Was für eine verlogene Bande.
Laut der Polizeilichen Kriminalstatistik wurden 2018 – 102.000 Deutsche Opfer einer Straftat, bei denen mindestens ein Zuwanderer tatbeteiligt war. 230 Deutsche wurden Opfer im Bereich Mord, Totschlag und Tötung auf Verlangen, bei denen die Täter Migranten waren.
Dabei wurden 102 Deutsche von Zuwanderern getötet. Gegenüber 2017 ist das ein Anstieg von 105 Prozent. Weiter wurden 55.359 Deutsche Opfer schwerer und gefährlicher Körperverletzung durch Ausländer und es gab 13.777 Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung  von nicht Deutschen Tätern. Und wer weiß, wie hoch die Dunkelziffer ist?
Video: Alternativer Kulturkongress in Paderborn über den Feldzug gegen die Meinungsfreiheit: Eine Podiumsdiskussion mit Blex, Stahl, Kellner, Flesch und Stürzenberger (01:42:41)
Video: Alternativer Kulturkongress in Paderborn über den Feldzug gegen die Meinungsfreiheit (01:42:41)
Am Samstag Abend (29.06.2019) fand in Paderborn eine Podiumsdiskussion mit den Vertretern der Freien Medien Tim Kellner, Oliver Flesch und Michael Stürzenberger, sowie dem nordrhein-westfälischen AfD-Landtagsabgeordneten Dr. Christian Blex und dem Rechtsanwalt für Medienrecht Dr. Christian Stahl statt. Die Gesprächsführung übernahm Matthias Tegethoff vom veranstaltenden Alternativen Kulturkongress. >>> weiterlesen

Eine „grüne“ Mission: Jesus Habeck – Neo-Heiland und Weltenretter

30 Jun

Seven_Sisters_snow_sunset

By Rob Brewer – Sonnenuntergang in Bristol CC BY-SA 2.0
Maria Schneider über den Wolf im Schafspelz Robert Habeck:
Wer wie ich als Teenager bei den Pfadfindern und katholischen Jugendgruppen war, kennt den Typus Habeck (in der Höhe seiner Jugend) zur Genüge: Gutaussehend, schöner Körper, charmant, die Klampfe am Lagerfeuer spielend. Das gekonnt verwuschelte Haar weckt bei Frauenfingern die Sehnsucht, hindurchzufahren – und nicht nur das.
Schnell wird jedoch klar, dass dieser Typus sich seiner Wirkung wohl bewusst ist und dies schamlos ausnutzt, um Gruppenleiter, Ansager und Hauptgitarrenspieler zu werden, der cool und lässig den Ton angibt und scharenweise Frauen um sich versammelt, die sich nach ihm verzehren.
Kurzum: Ein Macho in Reinform, der sich hinter verständnisvollem, künstlerischem, kreativem Softiegeschwätz und Tofugerichten versteckt, weil er weiß, dass er so das Beuteschema vieler heutiger Frauen am besten erfüllt. Ich würde ihm jederzeit zutrauen, in eine Selbsthilfegruppe für Alleinerziehende zu gehen, weil dort die Frauen wie auf dem Präsentierteller angerichtet sind, lägen sie ihm nicht ohnehin schon kraft seiner jetzigen Position in und außerhalb seiner Partei zu Füßen.
Ein genauerer Blick hinter die Fassade offenbart erschreckend ähnliche Charakterschwächen: Überheblichkeit, Kaltschnäuzigkeit und Unbelehrbarkeit, die er gerne realistischen Bürger (aka „Faschisten“) anlastet, die ihm als Konkurrenz gefährlich werden könnten und um von sich selbst als „Oberfaschist“ am Gängelband von Schnattalena [Annalena Baerbock] abzulenken, die – hochgebildet wie sie ist – weiß, dass Strom im Netz gespeichert wird.
Versenkt man sich (nicht zu lange, bitte!) in seine Augen, so offenbart sich Härte, Skrupellosigkeit und unbedingter Wille zur Macht.
Betrachtet man sein Gesicht, so sieht man unter der Haut die entstehende Feistigkeit und Selbstgefälligkeit, die so vielen Mächtigen zu eigen ist und mit der Nazis regelmäßig in Kriegsfilmen dargestellt werden.
Die coolen Jeans mit dem schicken Ledergürtel und der salopp geöffnete Hemdkragen können kaum die entstehende Wampe verdecken. Da hilft auch die strikte Ökoernährung bei seiner kompromisslosen Angetrauten wenig, wenn er durch seine Reisen immer weniger unter ihrer Aufsicht steht.
Kommen wir zum Dreitagebart, der nur notdürftig das Doppelkinn kaschiert und – kombiniert mit dem Rest des „Gesamtkunstwerks“ Habeck – den Kinderbuchautor als das entlarvt, was er eigentlich ist: Ein Streuner, dem es gelungen ist, in einer Partei der Schwätzer und Versager einen Platz zu ergattern. Besonders bemühen musste er sich sicherlich nicht. Denn unter den Blinden ist der Einäugige bekanntlich König.

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Peter Helmes

Grün – „die besseren Menschen“

Wir haben uns längst daran gewöhnt, glauben zu müssen(!), daß die Grünen die besseren Menschen sind. Sie lehren uns das „Zurück zur Natur“ als Gott-Ersatz und verteufeln alles, was nicht ihrer Meinung entspricht. Panik ergreift die Altparteien, wenn sie sehen, wie der Einfluß der Grünen in der Gesellschaft mehr und mehr wächst.

Daß dahinter ein abgekartetes Spiel „geneigter Medien“ und „gesellschaftlich relevanter Kräfte“, wie z. B. Gewerkschaften, Kirchen und „Sozial-Vereine“, steht, wird in der öffentlichen Wahrnehmung geflissentlich ausgeschaltet. Stattdessen wird dem staunenden Volk eine neue Volksbewegung – „FFF“ (Fridays For Future) – vorgegaukelt, die fortan das Licht des Himmels auf die geschundene Erde zurückzaubern soll. Denn das Böse ist immer und überall – und lauert „von rechts“.

Die Botschaft – grün gefärbt, aber aus tiefstem Rot (Karl Marx) schöpfend – hat sozusagen einen religiösen Charakter. Die Botschaft gleicht einer…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.069 weitere Wörter

Video: Neverforgetniki: Keine Rechte für "Rechte" (10:51)

23 Jun
Video:Neverforgetniki: KEINE Rechte für "Rechte" (10:51)
Im Merkeljahr 2019 werden alle noch vernunftbegabten und konservativ-verfassungstreuen Bürger mit anderer Meinung seitens des politisch-medialen Mainstreams schlichtweg als „Rechte“ diskreditiert: Liberal-Konservative sind demnach nazinahe Spießgesellen. Diese sollen nach dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke mehr denn je zum gesellschaftlichen und politischen Abschuss in historisch bewährter Reichstagsbrandmanier als vogelfrei instrumentalisiert werden.
Dabei ist die Rolle des notorischen hessischen Verfassungsschutz-V-Mannes Andreas Temme (52), der auch bei einem NSU-Mord „zufällig“ am Tatort war und nun „zufällig“ in Lübckes Regierungsbehörde tätig ist, mehr als dubios. Unterlagen über den möglichen V-Mann Anstifter Temme wurden geschreddert – und werden wohl derzeit wieder in Hessen geschreddert. Einen Bericht des Verfassungsschutzes zum NSU und die Rolle von Andreas Temme hat das hessische Innenministerium für immerhin 120 Jahre sperren lassen“.
Peter Tauber (44), MdB und Ex-CDU-Generalsekretär sowie „Parlamentarischer Staatssekretär“ im prekären von der Leyen-Verteidigungsministerium mit einem Gehalt von über 17.500 Euro zu Ungunsten des Steuerzahlers forderte diese Woche in der WeLT, auch die Grundrechte einiger „Parteifreunde“ aus der sogenannten CDU-Werte-Union einzuschränken – oder besser gleich zu entziehen. Der CDU-Funktionär statuiert sich damit bewusst selbst zum Verfassungsfeind.
Gemäß Tauber sei „nicht nur rechtsextreme Gewalt ein Problem, sondern auch die Entgrenzung der Sprache durch die AfD“. Tauber ging so weit, Max Otte (noch CDU-Mitglied), Erika Steinbach, Björn Höcke und Alice Weidel wegen der Verwendung einer „Sprache, die enthemmt und zur Gewalt führt“, für mitschuldig am Tod Walter Lübckes zu erklären. Damit wird einmal mehr jede kritische Meinung, etwa bei den Themen Asylmissbrauch, Migration und Klimaschutz als „potenziell rechtsextrem und somit verfassungsfeindlich“ diskreditiert.
Als evidentes Zeitzeichen führt „Neverforgetniki“, Niklas Lutz, selbstverständlich auch die bemerkenswerte Panorama-Sendung „Schluss mit dem Verständnis für besorgte Bürger“ von Anja Reschke an, die einmal mehr das „Demokratieverständnis“ der mit 8.000.000.000 Euro zwangsfinanzierten linkspopulistischen Framing-Anstalt ARD verdeutlicht. Darin wird der Ausschluss der AfD vom Evangelischen Kirchentag 2019 scheinheilig medial gerechtfertigt – denn es sei nicht „nicht glaubwürdig, sich als Christ in der AfD zu engagieren“. >>> weiterlesen
Meine Meinung:
Hans Leydendecker, Präsident des Evangelischen Kirchentags, sagt in dem Video von Panorama in Minute 01:25: “Einen Diskurs mit Rassisten mit Hetzern, den führen wir nicht” und meint damit die AfD.  Wer ist denn hier der wirkliche Hetzer und Rassist Herr Leydendecker?
Genau so wie die Evangelischen Kirche sich im Dritten Reich dem Hitlerfaschismus um den Hals geworfen hat, genau so feige ist sie heute wieder und verweigert der AfD die Diskussion und zwar aus dem einzigen Grund, weil sie Angst vor der Wahrheit hat.
Heute will die Evangelische Kirche die Wahrheit nicht hören und morgen, wenn die Muslime die evangelischen Kirchen niederbrennen und die christlichen Priester terrorisieren, was sie bereits heute schon tun,, dann sind dieselben Dummköpfe am jammern.
Und wenn man sich das dümmliche Geschwätz des Berliner Bischofs Markus Dröge anhört, dann hat man das Gefühl, er hängt seine Fahne stets in den aktuellen politischen Wind. Ich glaube, der hat überhaupt keine Ahnung, was die AfD eigentlich will. Ich glaube, die AfD ist viel christlicher als dieser Bischof, aber ihm scheint einiges zu fehlen, um das zu erkennen.
Und wenn man in Minute 03:30 den Hass in der Sprache von Eintracht Frankfurt-Präsident Peter Fischer hört, dann fragt man sich, woher der wohl seine Informationen bezieht? Ich glaube, solche Menschen tragen einen Panzer, den kein vernünftiges Wort durchdringen kann, der die eigene Meinung ins Wanken bringen könnte. Schon bei Bischof Dröge stellte ich mir die Frage, wie ist es eigentlich um die I****** bestellt?
Ich frage mich allerdings, warum einige Leute ihn deshalb bedrohen? Leute, das muss nicht sein. Wisst ihr denn, ob der nicht morgen ebenfalls die AfD wählt, wie es noch viele von denen tun werden, die heute die AfD hassen, die sich aber noch niemals die Zeit genommen haben, sich über die AfD zu informieren, sondern deren Intelligenz heute lediglich dafür reicht, sich über die AfD-hassenden Lügenmedien zu informieren.
Denkt doch nur einmal an die Massen an Schülern und Studenten, die keinerlei Bildung besitzen und die aus Dummheit, Faulheit und Bequemlichkeit und weil man sie jahrelang Gehirn gewaschen hat, den linken Ratten hinterher laufen. Viele von denen wachen leider erst auf, wenn sie mit der bitteren Realität konfrontiert werden und Opfer von Raubüberfällen, Körperverletzungen und Vergewaltigungen geworden sind. Eher wachen viele dieser Idioten leider nicht auf.
Und wenn ich Arbeiter-Samariter-Bund-Chef (ASB) Ulrich Bauch zuhöre, dann bekomme ich das Kotzen. Solche Leute erinnern mich an Gutsherrn früherer Zeiten, die mit ihren Untergebenen gnadenlos und herzlos umgesprungen sind. So verhalten sich Egoisten, die nur an sich selber und ihren persönlichen Vorteil denken.
Mir scheint, solche Menschen gehen symbolisch über ……….., ihr wisst, was ich meine. Ich bin wirklich erschrocken, wenn ich ihn reden höre. Da läuft es mir eiskalt den Rücken runter. Und natürlich haben solche Menschen Angst vor einer mutigen AfD, die vielleicht ihre Geschäftspraktiken aufdecken könnte. Mir scheint, solche “Gutsherrn” wollen bestimmen, wo es lang geht und sie dulden keinerlei Widerspruch.
Und wenn Ulrich Bauch in Minute 05:40 die AfD mit dem Hitlerfaschismus gleichsetzt, und ihr vorwirft, sie verharmlose den Holocaust und bezeichne ihn als Vogelschiss der Geschichte, dann frage ich mich, geschehen solche Äußerungen aus Bosheit, Dummheit oder Unwissenheit? Ich glaube, solche Menschen wollen solche Äußerungen bewusst falsch verstehen, damit sie ihren Hass weiter pflegen können.
Und gleichzeitig verweigern diese “Demokraten” der AfD einen Erste-Hilfe-Kurs. Wie menschenverachtend ist das denn? Was gäbe es in der Presse, für einen Aufschrei, würde man den Islamfaschisten einen Erste-Hilfe-Kurs verweigern würde? So langsam beginne ich zu begreifen, warum manche Menschen der ASB nicht wohlgesonnen sind, und das zu recht. Und ausgerechnet solche Leute wollen uns belehren? Man hat das Gefühl, sie stecken so tief in ihrem Hass, dass sie gar nicht mehr klar denken können.
Mir scheint, manche Leute bevorzugen einfache Lösungen, damit sie sich nicht weiter informieren müssen und ihr hasserfülltes Weltbild weiter aufrecht zu erhalten können. Ich wette, die AfD ist diejenige Partei in Deutschland, in der die wenigsten Antisemiten zu finden sind. Und die ganz große Mehrheit der AfD-Wähler und Mitglieder mögen keine Antisemiten. Was sollen also solche dummen Aussagen?
Wenn ich solche Aussagen höre, frage ich mich, ob die Antidemokraten und Rassisten heute nicht eher bei denen zu finden sind, die andere als Nazis und Rassisten beschimpfen. Von mir würde der ASB jedenfalls nach solchen Äußerungen, die ich als beleidigend und hasserfüllt empfinde, keine Spende mehr bekommen.
Und wie selbstverständlich bezeichnet die Sprecherin, wenn sie von der AfD spricht, diese als rechtsradikal. Die Medien dürfen also andere nach Lust und Laune diskriminieren und es hat keine Folgen. Und das geschieht Tag für Tag in fast jeder Nachrichtensendung oder vielleicht sogar wirklich in jeder. Was für ein Fascho-Fernsehen. Adolf lässt grüßen.
Die Medien sind heute so verlogen, dass man wirklich nur noch kotzen kann. Hass ohne Ende, wo man nur hinschaut und gerade diese “Demokraten” werfen der AfD vor sie schüre Hass. Ihr seid es, die geistige, mediale, wirtschaftliche, kirchliche und politische Elite, die pausenlos Hass über die AfD ergießt und zwar aus dem einfachen Grund, weil ihr Angst vor der Wahrheit habt.
Und um euch vor dieser Wahrheit und Ehrlichkeit zu schützen und um eure schmutzigen Geschäfte und Lügen weiter zu verbreiten, schränkt ihr die Meinungsfreiheit immer weiter ein. Aber das wird euch nichts nützen, denn die Wahrheit lässt sich auf Dauer nicht einschränken. Sie wird euch eines Tages besiegen,

Video: Martin Sellner: 2 neue Hausdurchsuchungen – aus reiner Schikane? (08:31)

19 Jun

Video: Martin Sellner: 2 neue (grundlose) Hausdurchsuchungen bei mir (08:31)

Meine Meinung:

Was für eine linke Justiz, was für ein links-faschistischer Staat! Das alles erinnert mich an die Verhältnisse in Venezuela oder in China. Und die Linken haben nicht einmal den Charakter, dieses Verhalten des Staates zu kritisieren. Sie freuen sich wahrscheinlich sogar noch über die Schikanen.

Ich glaube, die Linken, aber auch die etablierten Parteien und all die Linksextremen aus den Kirchen, Gewerkschaften, aus den Medien, den NGO’s, aus der Asyl- und Migrationsmafia haben längst den Boden der Demokratie verlassen.

Ihnen geht es nur noch um die politischen Macht und um die Gelder, die sie mit der muslimischen Massen-Migration verdienen können. Das deutsche bzw. österreichische Volk ist ihnen längst egal. Zu verdanken haben wir diese Schikanen offenbar dem sozialdemokratischen Grazer Staatsanwalt Dr. Thomas Mühlbacher (SPÖ).

Mögen die Sozialdemokraten in Österreich genau so absaufen, wie in Deutschland! Sie haben es sich redlich verdient. Und ich wette, genau so wird es kommen. Wer die Demokratie und die Meinungsfreiheit so mit Füßen tritt, wie die österreichische Politik und Justiz wird seine Strafe von den Wählern bekommen.
Aber das scheint den deutschen und österreichischen Sozialdemokraten, aber auch den Christdemokraten, völlig egal zu sein. Sie fangen erst nach der Wahl an zu denken. Und wer glaubt, die Meinung des Volkes ignorieren zu können, wird das eines Tages bitter bereuen. Aber noch sitzen all die Demokratiefeinde an den Schalthebeln der Macht.

Wie sagte einst der deutsche Schriftsteller Theodor Körner:

„Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten,
vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten,
dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“

Und noch eines möchte ich euch sagen. Vertraut den Geheimdiensten nicht. Wer weiß, ob das terroristische Attentat von Brenton Tarrent, die Anschläge auf zwei Moscheen in Neuseeland nicht von Geheimdiensten geplant und durchgeführt wurden, um gegen “Rechte” vorzugehen.
Natürlich gibt es geisteskranke Rechtsextreme, die solche Attentate verüben. Es gibt aber mindestens ebenso viele skrupellose Geisteskranke in den Geheimdiensten. Sie sind der verlängerte Arm der finanziellen, politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Elite. Und wenn diese Elite fürchtet, ihre Macht zu verlieren, sind sie bereit über Leichen zu gehen.
Was sind das für Menschen, die, wie der Ex-Grüne Peter Pilz (Peter der Grabscher?), von der “Liste Pilz” in Österreich, die “Identitäre” aus einer Liste outen, die die österreichische Justiz ihnen offensichtlich illegal übermittelt hat? Das erinnert mich irgendwie an die Methoden aus der Nazizeit. Sind solche Menschen so machtgeil, dass sie keine Skrupel haben, vollkommen unschuldige Menschen in die Öffentlichkeit zu zerren, nur um daraus persönliche Vorteile zu erzielen? Ich schäme mich für solche “Demokraten”.
Video: Martin Sellner: Meine Verlobte unter Verdacht? (13:09)
Video: Martin Sellner: Meine Verlobte unter Verdacht? (13:09)
Video: Martin Sellner: Peter Tauber (CDU) fordert: Entzieht Rechten die Grundrechte! (19:23)
Video: Martin Sellner: Peter Tauber (CDU) fordert: Entzieht Rechten die Grundrechte! (19:23)
Peter Tauber: Dieser Feind steht rechts (welt.de)
Peter Tauber: "Dieser Feind steht rechts": Tauber gibt AfD Mitschuld am Lübcke-Mord (n-tv.de)
Mordfall Walter Lübcke: Tauber will Asylkritikern Grundrechte entziehen (jungefreiheit.de)
Meine Meinung:
Herr Tauber, warum wundert es sie so sehr, wenn Menschen in Deutschland sich auf das im Grundgesetz  in Art. 20 Abs 4 verankerte  Widerstandsrecht zu berufen, welches beinhaltet, dass „Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.“
Hat ihre Partei, die CDU, hat Angela Merkel, nicht schon seit Jahren mit der unkontrollierten Massenmigration nicht integrationswilliger Muslime gegen die Grundrechte verstoßen und dem deutschen Volk damit massiven Schaden zugefügt, der am Ende das deutsche Volk ausrotten könnte?
Meiner Ansicht nach ist die Politik Angela Merkels das Schlimmste, was dem deutschen Volk passieren konnte und fast alle Mitglieder der CDU sind ihr blind gefolgt. Was für feige und unterwürfige Charaktere. Menschen ohne Rückgrat. Und sie wagen es, die AfD anzugreifen, die einzige Partei in Deutschland, die den Mut hat die Wahrheit auszusprechen und wollen ihnen die Versammlungsfreiheit und das Wahlrecht entziehen?
Adolf lässt grüßen. Was sie aber in Wirklichkeit befürchten ist, dass sie im Herbst die Macht verlieren, z.B. in Brandenburg, in Sachsen und Thüringen. Ich wünsche mir nichts mehr, als dass viele der CDU-Mitglieder bei der Wahl im Herbst ihre Mandate verlieren, denn die CDU hat es längst aufgegeben die Interessen des deutschen Volkes zu vertreten. Also verpisst euch endlich, wir brauchen euch nicht mehr. Ihr seid noch viel schlimmer als die, denen ihr am liebsten die Grundrechte entziehen würdet.
Und dann meint Peter Tauber noch, man könne die politische Rechte, womit er wohl die AfD meint, nicht politisch integrieren und einbinden. Herr Tauber, wollen sie uns verarschen? Wer verweigert denn der AfD schon seit vielen Monaten einen Bundestagsvizepräsidenten?
Die CDU fürchtet den Machtverlust so sehr, dass sie die vollkommen demokratische AfD stets als Nazis und Rassisten beschimpft. Dafür kuschelt die CDU lieber mit den Ökofaschos der Grünen. Alles, was die CDU interessiert, ist der Machterhalt und genau dadurch wird sie für viele immer unwählbarer, denn immer mehr Wähler erkennen die Folgen der Merkel-Politik:
Massenmigration, Kriminalitätsanstieg, Abschaffung der Meinungsfreiheit, Zensur, Abbau sozialer Leistungen, dafür massive Steuererhöhungen und den angeblich von Menschen gemachten Klimawandel zu finanzieren. In Wirklichkeit gehen die Gelder in die Finanzierung der islamischen Massenmigration (Globaler Pakt für Migration), um weiter Millionen afrikanischer und muslimischer Analphabeten nach Deutschland zu holen, um Deutschland zu vernichten. Wer weiß, welcher Teufel Angela Merkel reitet?

Video: Martin Sellner: Die geheimen Flüchtlingsflieger, Zensur auf WhatsApp & für Zeugin in Dessau (15:27)

14 Jun
Video: Martin Sellner: Die geheimen Flüchtlingsflieger, Zensur auf WhatsApp & für Zeugin im Vergewaltigungsfall eines neunjährigen Mädchens in Dessau-Roßlau, die von einem Afrikaner sexuell missbraucht wurde (15:27)
Dessau Roßlau: Afrikanischer Asylsuchender aus Niger vergewaltigt neunjähriges Mädchen (jungefreiheit.de)
Dessau-Rosslau: Ein Verbrechen, eine Heldin, gute Freunde und was die Gesellschaft noch so offenbart (epochtimes.de)
Blaulicht: Facebook-Sperre für Heldin von Dessau-Rosslau – 9-Jährige vor Kinderschänder gerettet und Täter gefasst (epochtimes.de)
Video: Interview mit Leif-Erik Holm (AfD): Geheime Zahlen über Flüchtlingsflieger (04:07)
Video: Junge-Freiheit-TV: Interview mit Leif-Erik Holm (AfD): Geheime Zahlen über Flüchtlingsflieger (04:07)
Meine Meinung:
Es kommen jeden Monat etwa 30.000 bis 50.000 Migranten nach Deutschland. Wenn davon etwa ein Drittel mit dem Flugzeug eingeflogen werden, dann sind das zwischen 10.000 und 17.000 Migranten. Warum kann man nicht jeden Monat 10.000 bis 17.000 illegale Migranten aus Deutschland ausfliegen?
Video: Martin Sellner: Warum eine 9-Jährige? Was ich zu Dessau nicht sagen kann.. (26:04)
Video: Martin Sellner: Warum eine 9-Jährige? Was ich zu Dessau nicht sagen kann.. (26:04)

Repression-Solidarität-mit-Annie

Unterstützung für Annie von der Identitären Bewegung aus Augsburg, die einen Protest organisierte und nun nach einer Hausdurchsuchung wegen Volksverhetzung angeklagt ist
Video: Patrick Lenart: Haltet zusammen – nur gemeinsam können wir erfolgreich sein! (11:41)

Video: Neverforgetniki: Greta Thunberg, wir MÜSSEN reden! (13:26)

2 Jun
Video: Neverforgetniki: Greta Thunberg, wir MÜSSEN reden! (13:26)
Der Hype um Greta Thunberg nimmt immer groteskere Züge an. Wer sie kritisiert, wird meist als "alter Ewiggestriger" diffamiert. Zeit, dass Greta mal von jemandem aus ihrer Generation zur Rede gestellt wird!
Meine Meinung:
Ich glaube, Niki beschäftigt sich etwas zu wenig mit dem angeblich von Menschen gemachten Klimawandel. Zuerst ist aber zu sagen, dass Greta Thunberg unter dem Asberger-Syndrom leidet und in meinen Augen ein psychisch gestörtes Mädchen ist. Ich glaube, dass Greta Thunberg von politisch und finanziell interessierten Gruppen, wie z.B. von den Linken und Grünen missbraucht wird, um daraus politisches Kapital zu schlagen.
Dabei steht die Behauptung im Raum, die Klimaerwärmung sei von Menschen verursacht, was nichts als eine Lüge ist. Aber was verstehen schon die Friday-for-future-Kinder von der Klimaerwärung? Sie haben Null Ahnung davon, denn die ganze Klimaerwärmung ist ein sehr schwieriges wissenschaftliches Thema, von dem Kinder nichts verstehen.
Sie werden vielmehr in den Schulen, in den Elternhäusern, durch die Medien und durch die Parteien, speziell durch die rot-grünen Parteien, dazu aufgerufen an den Freitags-Demonstrationen teilzunehmen. Schule schwänzen macht ja auch mehr Spaß als Mathematik, Bio, Physik oder Grammatik.
Nicht einmal in den Schulen wird ernsthaft über die Klimaerwärmung diskutiert, denn die Lehrer sind in der Regel genau so unwissend, wie die Kinder. Und wenn darüber im Unterricht gesprochen wird, dann wird dort ausschließlich die Sichtweise der Linken dargestellt, denen die Fakten mehr oder weniger egal sind, weil sie ein ganz anderes Ziel verfolgen.
Ihnen geht es nämlich darum, die Klimaerwärmung zu nutzen, um ihre politische Agenda, ihre politische Sichtweise, darstellen. Sie wollen die Kinder “anfixen”, um sie auch später vor ihren politischen Karren sie spannen, sie als zukünftige Wähler zu gewinnen, um ihre politische Macht weiter auszubauen, was bei den Grünen, wie man an der Europawahl gesehen hat, auch wunderbar geklappt hat.
Aber glaubt ja nicht, dass dies zu eurem Vorteil ist. Das werdet ihr in einigen Jahren erkennen, wenn nämlich das ganze grüne Lügengebäude in sich zusammenfällt und ihr die Scherben zusammenfegen könnt. Aber bis dahin sorgen die Grünen dafür, dass die Migration weiter auf Hochtouren läuft. War es bei Angela Merkel und der SPD nicht genau dasselbe?
Was haben sie uns über die Islamisierung und die Massenmigration versprochen? Und heute stehen sie vor einem Scherbenhaufen und die Islamisierung nimmt immer schlimmere Formen an. Die Wohnungsnot, die muslimische Kriminalität und die hohen Mieten sind die Folgen ihrer Migrationspolitik. Ihr solltet aus all dem lernen. Ihr müsst lernen selber zu denken, euch selber zu informieren und euch nicht auf das betreute Denken in den Schulen und Medien verlassen.
Es ist den Linken und Grünen wahrscheinlich egal, ob der Klimawandel von Menschen verursacht wird oder nicht. Hauptsache man wählt sie weiterhin in die Parlamente, damit sie weiterhin ein angenehmes Leben führen können und jeden Monat etwa 10.000 Euro auf ihr Konto überwiesen bekommen. Dafür lohnt es sich doch die Lüge über den von Menschen gemachten Klimawandel zu verbreiten, weil die große Mehrheit der Menschen entweder zu faul, zu dumm und zu bequem ist, dies zu überprüfen.
Wenn der Klimawandel aber nicht von Menschen verursacht wird, dann nützt auch eine CO2-Steuer nichts. Ich gehe ohnehin davon aus, dass die CO2-Steuer nur dafür benutzt wird, um die Migration zu finanzieren, zumal in den kommenden Jahren im Rahmen des “Globalen Migrationspaktes” der UNO, viele weitere Millionen Migranten nach Deutschland kommen werden.
Und genau diese Migration wird eure Zukunft grausam zerstören und nicht der Klimawandel. Genau so ist es übrigens bei den angeblich neutralen Klimawissenschaftlern. Auch dort geht es um sehr viel Geld. Und dafür ist man schon mal bereit, es mit der Wahrheit nicht immer so ganz genau zu nehmen. Und verlasst euch nicht auf die angeblichen Wissenschaftler. Sie sind oft genau so korrupt wie die Politiker.
Klimakritiker haben in den Schulen, besonders in den “Schulen ohne Rassismus”, wo die Kinder besonders links indoktriniert (manipuliert, gehirngewaschen) werden, kaum eine Chance, ihre Sichtweise darzustellen, weil man sie sofort in die rechte Ecke stellen und als Nazis und Rassisten beschimpfen würde. Also wird nur die linksextreme Sichtweise dargestellt. Genau so geschieht es auch in den Medien. Falls jemand wirklich Interesse hat, sich auch einmal eine kritische Meinung über den Klimawandel anzuhören, den verweise ich auf das folgende Video:
Video: Das Märchen vom menschengemachten Klimawandel (57:41)
Video: Neverforgetniki: Schlepper-HalliGalli mit Joko und Klaas (09:21)
Video: Neverforgetniki: Schlepper-HalliGalli mit Joko und Klaas (09:21)
Joko und Klaas ist es anscheinend noch nicht bunt genug, sonst würden sie wohl kaum Schleppern im TV eine Plattform bieten. Zeit für eine Abrechnung. Die beiden Moderatoren Joachim „Joko“ Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf traten bei verschiedenen Sendern als Comedians [Kommödianten] auf.
Video: Neverforgetniki: EU-Wahlbeben: Europa wählt rechts, Deutschland seine Abschaffung (10:01)
Video: Neverforgetniki: EU-Wahlbeben: Europa wählt rechts, Deutschland seine Abschaffung (10:01)
Während in Italien, Frankreich oder Ungarn migrationskritische Kräfte die Wahl gewannen, haben in Deutschland über 20% die Grünen gewählt. Was bedeutet das für unsere Zukunft?
%d Bloggern gefällt das: