Tag Archives: Massenmigration

Kanadisches Gericht bringt Legende vom menschengemachten Klimawandel zum Einsturz

5 Sep
hockeyschlaeger_mann

Das Hockeyschläger-Diagramm stellt laut dem amerikanischen Klimatologen Michael E. Mann den Temperaturverlauf der letzten 1000 Jahre dar. Er ist aber nicht bereit, die Daten für dieses Diagramm zu veröffentlichen. Das ist nicht nur unwissenschaftlich, sondern lässt darauf schließen, dass das Diagramm nicht den realen Temperaturverlauf darstellt. Andere Wissenschaftler kommen nämlich zu ganz anderen Ergebnissen.

Aber jahrelang wurde das Hockeyschläger-Diagramm zum Beweis für den menschengemachten Klimawandel herangezogen. Diese Behauptung stellt sich nun offenbar als Unwahrheit (Fake News) heraus. Mittlerweile aber hat man Hunderte von Millionen an Steuergeldern für einen angeblich von Menschen verursachten Klimawandel ausgegeben, den es in Wirklichkeit gar nicht gibt, wie wir noch sehen werden.

Mit dem Thema des angeblich vom Menschen gemachten Klimawandels, gelang es erfolgreich, von der Massenmigration, von der Islamisierung Deutschlands, von der Flüchtlingskrise und der Migrantenkriminalität abzulenken und eine CO2-Steuer ins Gespräch zu bringen.

Die Flüchtlingsteuer Klimasteuer steht vor der Tür und der Staat wird uns in die Taschen greifen, dass uns Hören und Sehen vergeht. Und das alles für einen monumentalen Fake, dessen Gallionsfigur nun vom obersten Gericht Kanadas als Schwindler entlarvt worden ist.

Der amerikanische Paläoklimatologe Michael E. Mann von der Penn State University in Pennsylvania/USA gilt als DER Kronzeuge für die Legende des „menschengemachten“ Klimawandels.

Im Jahr 1999 veröffentlichte er eine wissenschaftliche Untersuchung zur globalen Erwärmung. Diese enthielt ein Diagramm, das die in dem Bericht getroffenen Aussagen veranschaulicht und den Temperaturverlauf des letzten Jahrtausends auf der nördlichen Hemisphäre darstellt. Wegen der Ähnlichkeit der Temperaturkurve mit einem Hockeyschläger erhielt dieses inzwischen berühmt gewordene Diagramm den Namen „Hockeystick-Graph“ (Hockeyschläger-Diagramm). [1]

[1] Und selbst, wenn die Temperatur der Erde in den letzten 1.000 Jahren permanent angestiegen ist, so heißt das noch lange nicht, dass die Klimaerwärmung von Menschen verursacht ist, denn schaut man sich den Klimaverlauf der letzten 10.000 Jahre an, dann zeigt sich, dass sich Eiszeiten und Warmzeiten immer wieder abwechselten, dass es immer wieder Klimaerwärmungen und darauf folgende Eiszeiten gab.

Diesen permanenten Klimawechsel gab es lange vor der Zeit, bevor die Industrialisierung begann und lange bevor es Autos, Fabriken und Kraftwerke gab. In den vergangenen 10.000 Jahren schmolz das Eis in Grönland sogar acht Mal vollkommen ab und verwandelte Grönland in eine blühende Landschaft, die aber in der darauf folgenden Eiszeit wieder mit Eis bedeckt wurde.

gletscherschmelze

In den vergangenen 10.000 Jahren schmolzen die Gletscher in Grönland aufgrund der Klimaerwärmung acht Mal ab und verwandelten Grönland in eine grüne und blühende Landschaft. In der darauf folgenden Eiszeit wurde Grönland wieder mit Eis bedeckt

Der „Beweis“ für den menschengemachten Klimawandel

Die Kurve sollte beweisen, dass die globale Durchschnittstemperatur tausend Jahre vor sich hin dümpelte, bis der Mensch begann, im Zuge der Industrialisierung die Atmosphäre mit dem bösen CO2 zu verseuchen. Dadurch stieg die Durchschnittstemperatur plötzlich an, was durch die „Schaufel“ des Hockeyschlägers veranschaulicht wird (siehe Beitragsbild).

Seinen Ritterschlag erhielt Manns Hockeyschläger-Diagramm, als es 2001 im dritten Bewertungsbericht des bei der UNO angesiedelten, sogenannten „Weltklimarats“ (IPCC) vorgestellt wurde und fünf Jahre später der ehemalige US-Vizepräsident Al Gore die Kurve in seinen Oscar-prämierten Film „Eine unbequeme Wahrheit“ einbaute. Spätestens ab diesem Zeitpunkt bestand keinerlei Interesse mehr daran, über andere mögliche Gründe für den Klimawandel nachzudenken. Der Zug war auf dem Gleis und nahm immer mehr an Fahrt auf. Professor Mann galt nun als Autorität, die nicht mehr hinterfragt werden durfte.

Von vielen Wissenschaftlern geäußerte Zweifel an dem Modell wurden nicht zur Kenntnis genommen, beziehungsweise mit dem Hinweis heruntergebügelt, dass in dieser Frage ein „wissenschaftlicher Konsens“ herrsche, was allerdings nicht der Wahrheit entspricht.

An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass Wissenschaft kein demokratisches Gebilde ist, in dem die Mehrheit entscheidet. Auf den Hinweis, dass Dutzende von Wissenschaftlern Kritik an seiner Relativitätstheorie äußern würden, meinte Albert Einstein:

„Hätte ich unrecht, würde ein einziger Autor genügen, um mich zu widerlegen.“

Einer der schärfsten und bekanntesten Kritiker des „Hockeyschlägers“  und der Legende von der „menschengemachten“ globalen Erwärmung ist der kanadische Klimaforscher Dr. Tim Ball, vormals Professor im Geography Department der Universität Winnipeg/Kanada.

michael_man_tim_ballDie Widersacher im Streit um den angeblich vom Menschen verursachten Klimawandel: Auf dem linken Foto ist Dr. Michael E. Mann abgebildet, rechts sehen Sie Dr. Tim Ball

Dr. Tim Ball unterstellt Professor Michael Mann weitreichende Manipulationen bei seiner Arbeit und benutzte in einem Interview im Jahr 2011 das Wortspiel:

„Mann belongs in the state pen, not Penn State“

(Mann gehört ins Staatsgefängnis, nicht in die Pen State Universität.)

Klage landet vor dem höchsten Gericht Kanadas

Diese Bemerkung ließ sich Mann nicht gefallen. Er verklagte Ball am 24. März 2011 wegen Beleidigung und übler Nachrede. Der Prozess hatte einen Streitwert von mehreren Millionen Dollar, zog sich über mehr als acht Jahre hin, ging über sämtliche Instanzen und landete schließlich final beim Obersten Gerichtshof (Supreme Court) von British Columbia/Kanada.

Und die obersten Richter waren für eine Überraschung gut: Sie vertrauten nicht auf den „guten Namen“ von Michael Mann, sondern wollten Beweise für sein Klimamodell. Der Paläoklimatologe [Historischer Geologe] wurde aufgefordert, seine rohen, unbehandelten Klima-Messdaten vorzulegen, seine Methoden zur Datenanpassung aufzudecken und die handgefertigten Computer Programme für die CO2-Modellierung transparent zu machen.

temperaturberechnungenOben: Die Temperaturkurve der letzten 1.000 Jahre nach den Berechnungen von Professor Michael E. Mann. Unten: Die Temperaturkurve nach den Berechnungen von Dr. Tim Ball. Bei korrekter Berechnung ist der Hockeyschläger verschwunden.

Der Hintergrund der Forderung des Gerichts: Ein wissenschaftlich korrekter Schluss liegt nur dann vor, wenn unter denselben Bedingungen jederzeit von anderen Forschern vor der Öffentlichkeit identische Ergebnisse reproduziert werden können. Nur mit der Herausgabe dieser Daten ist es möglich, das Klimamodell nachzuprüfen. Offenbar fasste das Gericht zur Wahrheitsfindung eine solche Überprüfung durch einen Sachverständigen ins Auge.

Professor Mann hatte die Herausgabe bisher stets verweigert und blieb auch vor dem Supreme Court trotz aller Mahnungen des Gerichts bei dieser Haltung. Diese Weigerung ließ für das Gericht nur den Schluss zu, das die Hockeyschläger-Daten manipuliert und gefälscht sind. Mit ihrer Herausgabe hätten dann womöglich die Beweise für einen großangelegten Betrug mit einer gewaltigen Schadenshöhe vorgelegen, wenn man bedenkt, was als Folge dieses Hockeyschläger-Diagramms weltweit schon alles in die Wege geleitet wurde.

Als Folge der Weigerung wies das Zivilgericht die Klage ab. Mann zahlt also lieber ein Vermögen an Gerichtskosten sowie die Anwaltskosten, Auslagen und Gebühren für Dr. Ball, als die Karten auf den Tisch zu legen. Das kommt ohne Zweifel dem Eingeständnis gleich, bei seinem Klimamodell Daten gefälscht und manipuliert zu haben.

Zusammenfassung des Urteils gegen Mann.

Mainstream Medien schweigen

Über dieses spektakuläre Gerichtsurteil haben die Mainstream Medien das Mäntelchen des Schweigens ausgebreitet. Sie berichten kein Sterbenswörtchen darüber, obwohl das Urteil den fauligen Unterbau der Legende vom „menschengemachten“ Klimawandel endgültig zum Einsturz bringt. Erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang auch der „Climategate“–Skandal [2] aus dem Jahr 2009]. Es würde den Rahmen dieses Artikels sprengen, darauf auch noch einzugehen. Interessenten können sich hier darüber informieren.

[2] Der Climategate“–Skandal ist ein Hackerzwischenfall am Klimaforschungszentrum der University of East Anglia, bei dem Dokumente gestohlen und ins Internet gestellt wurden, die belegen, wie die angeblichen Klimaforscher ihre Kritiker zum Schweigen bringen wollten, um ihre Thesen weiterhin aufrecht zu halten. In diesem sehr guten fast zweistündigem Video von der AfD wird ausführlich darauf eingegangen. Wenn ihr es noch nicht kennt, solltet ihr es euch ansehen.

Video: Dr. Sebastian Lüning: Wieviel Klimawandel macht der Mensch? – Eine kritische Überprüfung der IPCC-Thesen – AfD-Fraktion (01:54:38)

Es stellt sich nun die Frage, ob die etablierte Medienlandschaft das Schweigen durchhalten wird. Die Chancen stehen nämlich gut, dass angesichts dessen, was sich vor dem kanadischen Supreme Court abgespielt hat, dem Zivilprozess bald ein Strafprozess gegen Professor Michael Mann folgen wird.
Dem Vernehmen nach gibt es bereits Anzeichen, dass Donald Trump höchstpersönlich dafür sorgen will, dass gegen Mann strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet werden. Dieser hatte den US-Präsidenten schon mehrfach heftig kritisiert. Trump hat ein gutes Gedächtnis und gilt als nachtragend. Keine guten Aussichten für den Klimaschwindler Mann.
Meine Meinung:
Mir scheint, das einzig Menschengemachte in der Klimadiskussion, sind die gefälschten Daten der angeblichen Klimawissenschaftler, die behaupten, der Klimawandel sei anthropogen (vom Menschen gemacht).

Das Scheitern des EU/Türkei-Flüchtlingspaktes – Neue islamische Massenmigration?

31 Aug

lesbos_fluechtlinge

Erdogan öffnet die türkische Grenze: Syrische und afghanische Flüchtlinge in großer Zahl landeten mit Schlauchbooten auf der griechischen Insel Lesbos.
In der Türkei leben etwa 3 Millionen syrische Flüchtlinge. In den letzten Monaten haben die Spannungen zwischen den syrischen Flüchtlingen und der türkischen Bevölkerung zugenommen. Nun will Erdogan die syrischen Flüchtlinge offenbar loswerden. Er schickt sie aber nicht nach Syrien, dem Nachbarstaaten der Türkei, sondern will sie offenbar nach Europa loswerden.

Angela Merkel, die Grünen, Linken und Sozialdemokraten wird’s freuen, können sie so neue Wähler gewinnen, um der bösen AfD eins auszuwischen. Erdogan und der islamischen Welt wird’s auch gefallen, können sie so die Islamisierung Europas weiter ungebremst voran treiben.

Am Donnerstag sind 16 Schlauchboote aus der Türkei mit 650 Migranten aus Syrien und Afghanistan auf der griechischen Insel Lesbos gelandet. Davon trafen 13 Schlauchboote fast zur selben Zeit auf der Insel ein. Es scheint sich also um eine von der türkischen Regierung veranlasste Aktion zu handeln.

Erdogan hatte seinerzeit mit der EU ein Flüchtlingsabkommen ausgehandelt. Der Vereinbarung zufolge erhielt die Türkei dafür bis zum Jahr 2018 sechs Milliarden Euro von der EU, die den Menschen in türkischen Flüchtlingslagern zugute kommen sollten. Die Türkei beschwerte sich jedoch immer wieder über die schlechte Zahlungsmoral der Europäer.

Politically Incorrect (PI-NEWS) schreibt dazu:

Türkischer Innenminister warnte bereits vor dem „Öffnen der Schleusen“

Wie PI-NEWS berichtete, haben die Türken vor kurzem Teile des Abkommens ausgesetzt. Zudem meldeten die Deutschen Wirtschaftsnachrichten, dass der türkische Innenminister Süleyman Soylu nach der Verhängung von Sanktionen gegen sein Land wegen illegaler Probebohrungen nach Erdgas durch türkische Spezialschiffe in einem Gebiet, dass das EU-Mitglied Zypern für sich beansprucht, sehr deutlich wurde. Laut der türkischen Nachrichtenagentur „Anadolu“ sagte Süleyman im Hinblick auf die Flüchtlinge:

„Wenn wir die Schleusen öffnen, überleben eure Regierungen keine 6 Monate!“

Vieles spricht dafür, dass die Türken jetzt damit ernst machen. Dazu trägt sicherlich bei, dass die Spannungen zwischen der türkischen Bevölkerung und den ungeliebten arabischen Flüchtlingen deutlich zugenommen haben. Die Stimmen, die eine Rückführung der Syrer fordern, sind zuletzt immer lauter geworden.

Gegenwärtig bietet die Türkei über drei Millionen Flüchtlingen aus dem Nachbarland Obdach. Nachdem Erdogan mehr denn je auf die Sympathie seines Wahlvolkes angewiesen ist, hat sich der Wind für die Syrer wohl gedreht und die „Solidariät unter den Moslems“  ist harter Realpolitik gewichen.

Es sieht alles nach einem Erpressungsversuch Erdogans bzw. der Türkei aus, um Deutschland und die EU zu weiteren Zahlungen zu veranlassen. Erdogan kann diese Erpressungsversuche nur durchführen, weil die EU und speziell Deutschland die Politik der offenen Grenzen verfolgen und weil sie den Migranten ein geradezu paradiesisches Sozialsystem zu Füßen legen.
Mit ihrer gutmütigen und hirnverbrannten Migrationspolitik locken sie Millionen ungebildete, asoziale, arbeits- und integrationsunwillige, demokratiefeindliche religiöse Fanatiker und Sozialschmarotzer in die deutschen Sozialkassen. Und so lange das so ist, wird und kann Erdogan seine Erpressungsversuche weiter fortsetzen. Was haben die Syrer und Afghanen hier eigentlich in Deutschland zu suchen?
Das sind keine Asylbewerber, denn sie sind längst in einem sicheren Drittstaat und haben keinerlei Anrecht auf Asyl, jedenfalls nicht in einem demokratischen Staat. Man müsste ihnen also die Einreise verweigern. Aber so lange die deutsche Bevölkerung so gleichgültig, gutgläubig und infantil gegenüber ihrer eigenen Vernichtung ist, so lange wird sich die Massenmigration nach Deutschland fortsetzen.
Man kann diese Massenmigration nur aufhalten, wenn man die sozialen Anreize, die Sozialleistungen, drastisch reduziert. In Dänemark und Schweden wurden sie etwa halbiert, und wenn man Sachleistungen statt Geldleistungen durchsetzt. In Dänemark hat man außerem das Recht auf Familienzusammenführung ausgesetzt. Und Angela Merkel fliegt monatlich Tausende von Familienangehörigen nach Deutschland ein, still und heimlich, damit niemand etwas mitbekommt. Außerdem sollte man jedem Asylanten das Recht auf Asyl verweigern, der illegal einreist und keine Papiere (Pässe, Ausweise) hat.
Außerdem sollte man den Migranten deutlich sagen, so wie man dies in Dänemark tut, dass der Aufenthalt in Deutschland nur so lange gilt, bis sich die Zustände in den Heimatländern verbessert haben. Weiter sollte man die Grenzen hermetisch verschließen. In diesem Punkt kann Deutschland von der Türkei lernen, denn die Türkei hat keine Angst vor “Hässlichen Bildern”, an den Grenzen, die Angela Merkel 2015 fürchtete, als sie die Grenzen öffnete und bis heute offen hält.
Dafür haben wir jetzt täglich hässliche Bilder auf den deutschen Straßen, in den Kindergärten, Schulen, Schwimmbädern, Parks, Spielplätzen, auf Stadtfesten, Fußballplätzen, in Diskotheken, U-Bahnen, S-Bahnen, Straßenbahnen, bei der Bundesbahn, usw.. Überall lauert die Gewalt und Kriminalität. Und trotzdem schreit die Mehrheit der Deutschen nach noch mehr Zuwanderung, denn jeder, der CDU, CSU, Linke, Grüne, SPD und FDP wählt, wählt die Zuwanderung, wählt offene Grenzen, wählt Migrantenkriminalität, wählt die Islamisierung und den Untergang Deutschlands und die Ausrottung des deutschen Volkes.
Was in Deutschland stattfindet, ist ein Völkermord an den Deutschen, der von den etablierten Parteien, von der korrupten EU und der UNO toleriert und unterstützt wird, wobei in der Uno in der Mehrheit islamische, diktatorische und gescheiterte Staaten vertreten sind, die Deutschland verachten und vernichten wollen und mittels des Globalen Migrationspakten Geld aus Deutschland abzocken wollen.
Wir sollten keine Angst vor “hässlichen Bildern” an den Grenzen haben, denn sie sind unsere Überlebensgarantie. Denn sonst werden die Muslime Deutschland früher oder später genau so mit Bürgerkriegen überziehen, wie sie es bei der Islamisierung des einst christlichen Libanon und vieler anderer christlicher Staaten taten (unten auf der Seite). Lernen wir also beim Grenzschutz von Erdogan:

Türken knallhart beim Grenzschutz, wenn es darauf ankommt

So locker, wie die Türken seit neuestem den Grenzschutz handhaben, wenn Flüchtlinge das Land verlassen wollen, so knallhart reagieren sie im umgekehrten Fall, wie eine aktuelle Meldung der Bild: Syrische Flüchtlinge durchbrechen Grenze zur Türkei zeigt:

Tausende Menschen, die vor der Offensive des syrischen Regimes auf die Region Idlib geflüchtet sind, haben am Freitag teils gewaltsam versucht, auf türkisches Staatsgebiet zu gelangen. An zwei Grenzübergängen durchbrachen sie die Absperrungen. Der türkische Grenzschutz und die Armee drängten die Menschen mit Wasserwerfern und Tränengas zurück – darunter Hunderte Frauen und Kinder. Eine Person soll getötet und 20 weitere verletzt worden sein.

Wie die BILD berichtete, kamen gepanzerte Fahrzeuge und sogar Schusswaffen zum Einsatz. Man sieht, Erdogan hat keine Angst vor „hässlichen Bildern“ um seine Außengrenze zu schützen. Das kann man von der Bundesregierung nicht sagen. Die hatte tatenlos zugesehen, als Deutschland im Herbst 2015 vom Flüchtlings-Tsunami getroffen wurde.

Warum brennt ein Teil des Amazonas?

27 Aug
brasilien_regenwald
Die Regenwälder Im brasilianischen Amazonas werden gerodet, um dort Rinderfarmen und Soja-Plantagen zu errichten. Etwa 65 Prozent des gerodeten Waldes werden als Weideland für Rinder genutzt. Die Hauptabnehmer des Rindfleisches sind China, Ägypten und die Europäische Union. In den letzten zwanzig Jahre haben sich die Rindfleischexporte verzehnfacht.
Etwa 6 Prozent der abgeholzten Fläche werden landwirtschaftlich genutzt, vor allem um Soja anzubauen. Das Soja wird hauptsächlich nach China exportiert. Dabei ist anzumerken, dass es sich in der Regel um gentechnisch verändertes Soja handelt (GVO: Gentechnisch veränderte Organismen). Es ist davon auszugehen, dass die Rinder in Brasilien ebenfalls mit gentechnisch verändertem Soja gefüttert werden.
Bei den Feuern, die man jetzt im Fernsehen sieht, handelt es sich nicht um brennende Urwälder, denn die Regenwälder sind in der Regel so feucht, dass sie nicht brennen, allenfalls die Randbezirke. Aber auch sie können große Schäden anrichten. Die Feuer, die man jetzt sieht, sind bereits gerodete Wälder, aus denen man die Baumstämme entfernt hat. Man hat diese Flächen bereits gerodet und verbrennt nun das restliche Unterholz, das als landwirtschaftlicher Abfall betrachtet wird, um die Flächen für die landwirtschaftliche Bewirtschaftung (Rinder, Soja) zu nutzen.
Deutschland und die EU werfen Brasiliens Präsidenten Bolsonaro vor, dass er unkontrolliert Urwälder zerstört, was die CO2-Bilanz sehr ungünstig beeinflusst. Aber Europa ist selber nicht viel besser, denn denk der Massenmigration betonieren sie große Flächen, um Häuser und Straßen für die Zuwanderer zu bauen. Jedes Jahr etwa in der Größe einer mittleren deutschen Großstadt. Wir sollten dem brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro also keine Vorwürfe machen, sondern unser eigenes Verhalten überdenken.
Dabei baut man nicht nur Wohnhäuser, sondern die gesamte Infrastruktur: Straßen, Brücken, Kindergärten,Schulen, Gefängnisse, Geschäfte, Einkaufszentren, Banken, Sparkassen, öffentliche Verkehrsmittel, Autos, Fabriken, Elektrizitätswerke, Wasserwerke, Windräder, U-Bahnen, S-Bahnen, Straßenbahnen, Flughäfen, Flugzeuge, Schienenverkehr (Bundesbahn), usw.
Wir haben also einen sehr großen Energie- und Flächenverbrauch. Und wenn man meint, man solle das CO2 reduzieren, dann sollte man vielleicht einmal die Massenmigration beenden. Kaum etwas verursacht so viel CO2-Treibhausgase, wie die Herstellung von Zement. Insgesamt sind es etwa 3.3 Milliarden Tonnen CO2 jedes Jahr, also dreimal so viel wie der gesamte Flugverkehr weltweit. Nach Wasser ist Zement der Stoff, der am meisten verbraucht wird. Zement: Die CO2-Bombe
In einer Talksendung des Bayrischen Rundfunk wird darauf hingewiesen, dass Greenpeace mit seiner Maximalforderung an die brasilianischen Regenwaldbesitzern einen Bärendienst erwiesen hat, in dem sie ihnen mitgeteilt hat, dass die Regenwälder nicht angetastet werden dürfen. Damit hatten die Waldbesitzer keine Möglichkeit, Geld zu verdienen. Deshalb haben sie die Wälder abgeholzt, haben das Holz verbrannt und den Wald in Weideland umgewandelt.
In Minute 12:50 wird vom Thomas Grebenstein, einem Entwicklungshelfer, der von 2002 bis 2006 in Südamerika gearbeitet hat, gesagt: Wir (die Europäer) haben unsere Waldflächen (Urwälder) bereits zu zwei Dritteln vernichtet und in landwirtschaftliche Flächen und Siedlungsgebiete umgewandelt. Und jetzt kommen wir und sagen den Leuten da unten in Brasilien, liebe Leute, wir brauchen euren Tropenwald (für die Klimarettung), also tastet den bitte nicht an.
Mit anderen Worten, man muss dafür sorgen, dass die Waldbesitzer auch eine Möglichkeit haben, Einkommen zu erzielen, also auch in begrenztem Umfang Tropenholz zu verkaufen. Im weiteren Verlauf der Talksendung kommmen dann die Gutmenschen und Fridays-for-future-Spinner zu Wort.

Indexexpurgatorius's Blog

Die Tausenden von Bränden im Amazonas haben keine Ähnlichkeit mit großen Flammen in den Wäldern Nordamerikas und Europas: Laut Experten handelt es sich hauptsächlich um Vegetations- und Astbrände in Gebieten, die durch Abholzung gerodet wurden.

Die dramatische Vermehrung von Fackeln ist hauptsächlich das Ergebnis der Entwaldung der Holzindustrie, der Schaffung von Ackerland und anderer menschlicher Aktivitäten.

„In den Tropen wird Feuer in großem Umfang für die Landbewirtschaftung eingesetzt“, sagt Jeffrey Chambers, Professor für Geographie an der Universität von Berkeley und Spezialist für Regenwälder. „Es ist der Weg, landwirtschaftliche Abfälle loszuwerden, und ein Grund dafür ist, dass diese Brände im Allgemeinen nicht in den Dschungel gelangen.“

Brandherde in Brasilien in den letzten Jahren und Karte mit Luftqualität im Amazonas ab 23. August

„Ein Regenwald ist im Allgemeinen nicht brennbar“, sagte er, weil er sehr feucht ist.

Kalifornien ist der umgekehrte Fall: Sie verbieten die Verbrennung von Abfällen, da die Wälder so…

Ursprünglichen Post anzeigen 627 weitere Wörter

Aktuelles aus Islam & Politik – Oktober bis Dezember 2019

27 Aug
flower_aktuell_thumb2_thumb

Ältere Beiträge HIER


Donnerstag 17.10.2019

Video: Ignaz Bearth: Ich bin wieder da (04:36)

Nutella in den Mülleimer!

Video: Nutella vs Zemmour : les censeurs à la poubelle! [Video: Nutella vs. Zemmour: Die Zensoren in den Müll!] (01:42)

Video: Ignaz Bearth: Ex-Nationalspieler Özil prangert Rassismus in Deutschland an (04:26)

Ex-Nationalspieler Özil prangert Rassismus in Deutschland an

93 Prozent der Geistlichen (Priester und Bischöfe) im KZ (Konzentrationslager) Dachau waren katholische Geistliche

Video: Mirko Wolsfeld (Unblogd): Tilo Jung (freier Journalist) vs. Ramelow: Wenn einem Linken das Interview zu link(s) wird (04:32)

Bodo Ramelow (Linke) im Interview mit Jung

Das ganze Video mit Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) | Wahl in Thüringen – Jung & Naiv: Folge 440 (01:42:24)

Hamburg: Fridays For Future – die Antifa greift an

Bernd Lucke in der Hamburger Universität

Wolfgang Kubik (FDP) erteilt Martina Renner (Linke) einen Ordnungsruf wegen des Tragens eines Antifaabzeichen im Deutschen Bundestag

Erfurt (Thüringen): Farbanschlag auf Haus von FDP-Spitzenkandidat Thomas Kemmerich

London: Arbeiter holen Extinction-Rebellion-Anhänger von einem Zug, den sie blockieren wollen

Video: Ignaz Bearth: „Falsche“ Gesinnung: Linksextreme verhindern Vorlesung von Bernd Lucke (03:40)

Video: Rüdiger Lucassen (AfD) im Bundestag: Die Bundesregierung hat fertig! (05:39)

Video: Alexander Gauland (AfD) zur Regierungserklärung von Angela Merkel zum Europäischen Rat am 17.10.19 (09:24)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Digitaler Chronist: #CO2 ist Leben – Macht alle mit! (15:02)

Video: Neverforgetniki: Aufwachsen im BUNTEN Deutschland – Mein Interview mit Heiko Schrang bei SchrangTV (46:37)

Video: Tim Kellner: An alle türkischen KRIEGSFANS und FANBOYS! (05:58)

Video: Alice Weidel (AfD): Brillant Rede. "Was für eine Bananenrepublik" am  16.10.2019 in Hannover (28:57)   !!!!  Sehr gute Rede  !!!!

Video: Carolin Matthie: Vlog #353 – Ökosexuelle Aktivisten?! – Erdogan gemein zu Maas? (20:07)

Öko-Sex: Menschen haben Sex mit Natur, um den Planeten zu retten – Es gibt sogar ein Manifest

Video: Karsten Hilse (AfD) im Deutschen Bundestag: Die Regierung verbündet sich mit Öko-Idioten! (04:35)

Video: Carolin Matthie: Vlog #353 – Ökosexuelle Aktivisten?! – Erdogan gemein zu Maas? (20:07)

Neoosmanische Forderungen: Erdogan beansprucht den Nordirak für die Türkei

Video: Karsten Hilse (AfD) im Deutschen Bundestag: Die Regierung verbündet sich mit Öko-Idioten! (04:35)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Martin Sellner: Der von einem Afghanen ermordete Franz G. hätte mein Vater sein können – Rolands Rede in Leopoldschlag (08:09)

Österreich: Afghanischer Messer-Täter schon viermal im Visier der Polizei

Video: Peter Weber: Vorschriften, Verbote und eine verordnete Moral – NICHT mit Peter Weber! (05:30)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Carsten Jahn: In Deutschland existiert längst eine linksradikale Meinungsdiktatur und Meinungspolizei (08:03)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Markus Gärtner: Kein Platz mehr für andere Meinungen (10:39)  !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Mark Knopfler (Dire Straits): in Barcelona (2019) (02:14:16)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Mittwoch 16.10.2019

Video: Oliver Janich: Der Terrorist von Halle hatte finanziellen Unterstützer | Ex-ZDF-Kameramann filmte Tat (11:33)

Video: Verleihung des BDVZ-Bürgerpreises an Friederike und Clemens Ladenburger, deren Tochter von einem afghanischen Asylbewerber vergewaltigt und getötet wurde (02:27)

Video: Clemens Killic: Initiative für patriotische Unternehmer: EINIGKEIT IN DEUTSCHLAND (EID) (05:14)

Video: Mirko Wolsfeld (Unblogd): Spongebob ist ein rechter Hetzer! (03:14)

Video: Digitaler Chronist: Clara Marisa Mayer – Fridays-for-future-Berlin-Klima-Aktivistin und nebenberuflich Antifa (21:57)

Video: Martin Sellner: Bürgermeister nannte Mörder "gut integriert" & will das Gedenken an den ermordeten Franz G. (65) verhindern (10:00)

Video: Martin Sellner: Österreich: Wullowitz: Abgelehnter Asylbewerber verletzt Asylhelfer & ermordet einen Bauern, um sein Auto zu stehlen (07:44)

Messerattacken in OÖ: Verdächtiger gefasst! – Cobra-Zugriff in Linz

Österreich: Afghanischer Messer-Täter schon viermal im Visier der Polizei

Hier die gante Serie von “Das ist sooo deutsch”

Video: Carolin Matthie: Vlog #352 – Baustadtrat lässt Straße blockieren. -  Professor an Uni attackiert?! (22:36)

Berlin: Jetzt auch im Wrangelkiez – Noch mehr Poller in Friedrichshain-Kreuzberg

Berlin: Kottbusser Tor: Drogenabhängiger Afrikaner aus Gambia verletzte fünf Polizisten – Gaffer warfen Flaschen

Frieda Thurm (ZEIT): Gebt den Kampf gegen die Drogen im Görlitzer Park auf!

Video: Carolin Matthie: Vlog #352 – Baustadtrat lässt Straße blockieren -  Professor an Uni attackiert?! (22:36)

Video: Grünen-Politikerin Monika Lazar als „Stimme des Volkes“: ZDF löscht Gaslighting-Beitrag über Hirse-Skandal (03:15)

Video:Carsten Jahn: DIE ANGST GEHT UM IN THÜRINGEN -Vollende die WENDE 2.0 (08:10)

Video: Motörhead ♠ Killed By Death (Live) (04:44)

Dienstag 15.10.2019 

Peter Vogel: Hart aber (un-)fair am 14.10.´209: Wieder einmal aggressiv und einseitig

Video: Hart aber fair . 14.10.2019 – mit Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD), die stellvertretende Vorsitzende der Linken, Janine Wissler, der Publizist Michel Friedman, der Gastronom Uwe Dziuballa und der Journalist Georg Mascolo (WDR/NDR/„SZ“) (01:14:38)

Linke und muslimische Judenfeindlichkeit ist stärker als rechter (bayernkurier.de)

Video: Rechtsradikaler Anschlag auf eine jüdische Synagoge in Hall – Das Video des rechtsradikalen Attentäters Stephan B.

Video: Martin Sellner: Österreich: Wullowitz: Abgelehnter afghanischer Asylbewerber Jamal Ali (33) verletzt Asylhelfer David H. & ermordet einen Bauern, um sein Auto zu stehlen (07:44)

Messerattacken in Oberösterreich: Afghanischer Verdächtiger gefasst! – Cobra-Zugriff in Linz

Österreich: Afghanischer Messer-Täter schon viermal im Visier der Polizei

Video: Mirko Wolsfeld (Unblogd): Sensation! Libertäre Patriotenpartei zieht ins Polnische Parlament! (04:37)

Video: Der Digitale Chronist trifft am Reichstag Robert Matuschewski (21:09)

Video: Robert Matuschewski: Synagogen Anschlag!/Soros finanziert Extinction Rebellion!/Nie wieder Deutschland im ZDF! (12:27)

Robert Götz Matuschewski ordnet für uns wieder die aktuelle Lage ein! SATIRE!

Video: Gerald Grosz: Das elende Schweigen Europas angesichts der Kriegsverbrechen Erdogans (02:07)

Video: Robert Matuschewski: Limburg, Halle, Berlin, 1984 von Oliver Flesch abgeschaltet! (05:10)

Video: Robert Matuschewski: AfD Verbot kommt!? – Mörder von Halle KEIN Nazi!? (09:37)

Video: Lisa Licentia: Danke!! ❤ & Infos zu Kandel! (02:34)

Volksverhetzung und Hass-Tweets: Wie der hannoverscher Jurist Christian Säfken die AfD zur neuen NSDAP stempeln will

Hanstedt/Hamburg: Mann geht mit Messer auf Spaziergängerin und Polizisten los

11,5 Kubikmeter Müll von Extinction Rebellion am Potsdamer Platz

Video: Klemens Kilic: In eigener Sache: Ich beginne eine Ausbildung (10:54)

Video: Carolin Matthie: Vlog #351 – "Mehr Befugnisse bitte!" – Jugendliche anfällig für "Populismus"?! (23:43)

Offenbarung 23: Hörspiele, Romane & Verschwörungstheorien

Diese “Offenbarung 23-Hörspiele” werden bei youtube veröffentlicht. Die ersten 23 Folgen könnt ihr hier anhören. Es sind insgesamt 75 Folgen (?)

Lucie Hammecke: 23 Jahre alt, grün, null Ahnung von nix, aberf bildet Regierung in Sachsen – armes Deutschland

BKA geht von 43 rechtsextremen Gefährdern aus – aber Tausende islamische Gefährder? – Ihr seid alle irre – geisteskrank!

Mehrheit der Jugend anfällig für Populismus und Verschwörungstheorie?

Kritik am Verfassungsschutz: Warum bleibt die NSU-Akte 120 Jahre unter Verschluss?

Video: Tim Kellner: WOHIN werden die feigen deutschen JA-Sager eines Tages fliehen? (06:21)

Video: Dr. Bernd Baumann (AfD) mit der wöchentliche AfD-Konferenz: Echten Umweltschutz betreiben, Bundestag verkleinern, Aufenthaltsgesetz ändern! (01:07:59)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Carsten Jahn: Wer Wind sät, wird Sturm ernten (08:38)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Gerald Grosz: An die Kronen Zeitung, das neue Medium der politischen Korrektheit (02:27)

Video: AC/DC – Shoot To Thrill (Iron Man 2 Version) (05:32)

Montag 14.10.2019

Polen wird nicht bunt! – Überwältigender Sieg der PiS bei der Parlamentswahl

Marburg: Schüsse und aufgeschnittene Gurgel – blutige Kirmes in Marburg

Video: Digitaler Chronist: Elektroautos – Langsam überwiegen die Nachteile (19:37)

Kalifornien: Nach tagelang unterbrochener Stromversorgung blieben auch die Elektroautos stehen

Brandrisiko: Deutsche Post AG zieht E-Autos aus dem Verkehr

Das neue Super Plus: Ladestrom für Elektroautos teurer als Dieselkraftstoff

Video: Neverforgetniki: Es reicht – Halle, die Gamingszene & der rechtsextremischer Attentäter Stephan B. (08:44)

Video: Mirko Wolsfeld (Unblogd): Halle: Gamer haben mitgeschossen! – #GamersAreTrash? (Müll, Abfall) (03:21)

Video: Martin Sellner: Blamage – Kurden verjagen Deutsche Polizei & Erdogan erpresst uns (07:01)  !!!!  Sehr gut  !!!!

Ilkay Gündogan und Emre Can liken Erdogans völkerechtswirdrigen Einmarsch im Syrien

Armin-Laschet-the-Ripper (CDU): Kampf gegen AfD „bis aufs Messer“!

Löw und Bierhoff stellen sich vor die türkischen Nationalisten Ilkay Gündogan und Emre Can – werft sie alle vier aus der Fußball-Nationalmannschaft

Video: Norbert Kleinwächer (AfD) und Martin Hebner (AfD): Norbert Laschet (CDU) will die AfD “bis auf das Messer bekämpfen" (14.10.2019) (05:50)

Streit um Bio-Hirse: ZDF macht Grünen-Politikerin Monika Lazar zur Anti-AfD-Kundin (jungefreiheit.de)

Kettcar ist pleite und stellt seine Fertigung ein. 400 Mitarbeiter werden freigestellt (focus.de)

Video: Carsten Jahn: Danke Merkel – Deutschland von Erdogan erpressbar! (08:14)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: AC/DC – Let There Be Rock (from Live at River Plate) (17:46)

Sonntag 13.10.2019

Video: Neverforgetniki: Mein PROBLEM mit Carola Rackete (09:21)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Böse Vorwürfe gegen Kapitänin Carola Rackete: Kamen Folterer mit der Sea Watch 3 nach Italien? (bild.de)

Haftbefehl gegen drei Migranten: Brachte Carola Rackete mit der  "Sea-Watch 3" libyische Folterer nach Italien? – Zeugen schildern Gräueltaten (focus.de)

Panorama: Die italienischen Behörden erheben in einem Haftbefehl schwere Vorwürfe gegen drei Migranten, die mit dem deutschen Seenotrettungsschiff "Sea-Watch 3" auf die italienische Insel Lampedusa gekommen sind

Von Hanno Vollenweider; “Der alternative Wahlhelfer” für Thüringen ist da! – Bereits 500.000 Zeitungen auf dem Weg in die Briefkästen

Jürgen Fritz: „Freiheitsfeindliche Ideologen und Totalitaristen verstehen nur eine Sprache“

Video: Irre und intolerante Klimaaktivisten und vegane Anhänger versperren in Dänemark einen McDonaldsmarkt, aber nicht jedem scheint das zu gefallen (00:54)

Herbert Klupp: Die Linke verweigert den politischen Diskurs   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Martin Sellner: 14% (!) FPÖ stürzt in Vorarlberg ab – SPD fordert IB-Verbot – Jenewein muss rein (16:16)

Jasper v. Altenbockum (Redakteur der FAZ): “Den Hetzern im Hintergrund….” (twitter.com)

Dr. David Berger: Links- und Rechtsextremismus: Halle: Eure Worte von gestern sind die Taten von heute

Video: Dr. Alice Weidel (AfD) auf der 20. Sommerakademie des IfS in Schnellroda (52:47)

Halle und die Folgen: Politiker von SPD und FDP fordern Verbot der „Identitären Bewegung“

Gericht: Verfassungsschutz darf Identitäre nicht rechtsextrem nennen – in Österreich scheitert Verbot

Verfassungsschutz stuft Identitäre Bewegung als rechtsextremistisch ein

Österreich: FPÖ-Sicherheitssprecher Jenewein zittert weiter um ein Nationalratsmandat

Welser FPÖ-Bürgermeister Andreas Rabl soll Partei modernisieren

Landtagswahl in Vorarlberg 2019

Video Carolin Matthie: Nobelpreis für Greta futsch – Protestler weg? – Finden wir noch welche oder ist der Weltuntergang bereits eingetreten? (27:25)

Das Meldeportal der AfD zeigt Wirkung: Hamburger Schüler: Antifa-Aufkleber bringen Farbe in graues Schulumfeld

Video: AfD Thüringen | Deutschland ist unser Land! (01:34)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Gerald Grosz: Zum Antisemitismus in Europa (02:44)

Video: Dr. Jörg Meuthen (AfD): Unsere jüdischen Mitbürger schützen! | Jörg Meuthen (21:43)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Tim Kellner: Marokkaner ersticht Ehefrau: 3 Jahre für Mord in Deutschland! (04:33)

Video: Digitaler Chronist: DÜ: Heute zu Gast Klemens Kilic | Was die Massenmedien uns so erzählen (02:10:08)

Video: Carolin Matthie: Vlog #349 – Klimajünger wollen eigene Gerichte?! – Kinderschutz nur wenn es politisch korrekt ist? (22:53)

Kritik am Verfassungsschutz: Warum bleibt die NSU-Akte 120 Jahre unter Verschluss?

Video: Digitaler Chronist: DÜ: Heute zu Gast Klemens Kilic | Was die Massenmedien uns so erzählen (02:10:08)

Video: Rose Tattoo – Scarred For Life (03:52)

Samstag 12.11.2019

Alexander Wendt: Das Elend des deutschen Klima-Journalismus

Video: Martin Sellner: Warum wir Phalanx Europa in Österreich beenden müssen (09:57)

Video: Mirko Woldfeld (Unblogd): Insta-Demos: Keine Ahnung und trotzdem laut | Kommentar (04:57)

Felizitas Küble: TV-Unterhalter Harald Schmidt will Messe auf Latein und keine Priesterinnen

Video: Carolin Matthie: Vlog #348 – Facebook will verschlüsseln? Staaten rebellieren – Instrumentalisierung 3.0?! (20:33)  !!!!  Sehr gut  !!!!

Facebook kündigt Ausbau von Verschlüsselung an: Widerstand von Regierungen

Video: Sexueller Kindesmissbrauch in Belgien: Marc Dutroux und die 27 getöteten Zeugen (Doku) – Handlanger der Elite (29:02)

Video: Carsten Jahn: GENUG IST GENUG: Politik – Staats – Medien und Gesellschaftsversagen! (04:40)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Outdoor Chiemgau: Energiewende – Warum sie nicht funktionieren kann – Thema Zappelstrom (18:17)

Video: Björn Höcke, Dr. Anton Friesen und Klaus Stöber am 08.10.2019 in Bad Salzungen (Thüringen): Wir betteln nicht um Freiheit, wir erkämpfen sie! (32:10)

Video: Iron Maiden: Fear Of The Dark live at Estadio Nacional, Santiago, Chile. 10. April 2011. (07:35)

Hier das ganze Konzert von Iron Maiden in Chile – es ist ein sehr geiles Konzert und dauert fast 2 Stunden (01:56:00)

Freitag 11.10.2019

Video: Oliver Flesch: ZENSUR: Portal 1984 in Deutschland abgeschaltet! (04:01)

Video: Mirko Wolsfeld (Unblogd): "Obama den Arsch geküsst" | Trump vs. Biden (04:08)

Erdogan bekämpft Kurden und Christen gleichermaßen

Video: Steht uns eine Mini Eiszeit bevor? (02:30)

Video: Laut Gedacht #144: Extinction Rebellion blockiert Berlin (08:04)

Video: Oliver Flesch: ZENSUR: Portal 1984 in Deutschland abgeschaltet! (04:01)

Video: Martin Sellner: Berlin vs. Halle – Feindzeugen vs Patrioten (14:55)

Video: Stefan Löw (AfD, Bayern): "Herr Höcke hat doch recht, mit dem Denkmal der Schande." Stefan Löw AfD 10.10.2019 (04:50)

Video: Carsten Jahn: Geistige Brandstifter – Mitschuld – Politik – Medien, aber wer sind sie wirklich? (07:30)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Klimastreik-Großdemo in Münster – "Wir wollen kein CO2 mehr" (Chorgesang) – Komplett Irre Klimafanatiker! (04:33)

Der Friedensnobelpreis 2019 geht an den äthiopischen Regierungschef Abiy Ahmed

Video: Carolin Matthie: Vlog #347 – Friedensnobelpreisträger steht fest! -  Instrumentalisierung an jeder Ecke (21:56)

Video: Thin Lizzy – Whiskey In The Jar 1973 (03:45)

Donnerstag 10.10.2019

Video: Neverforgetniki: Deutschland 2019: JOBVERLUST wegen islamkritischer Meinung (10:48)

Albrecht Künstle: Die Muslime / Islamisten werden immer unverschämter   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Michael Stürzenberger:Lahrer Pfarrerin kritisiert BPE, Bürger erwidert mit offenem Brief (18:29)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Morddrohungen in der Schule: Brennpunkt-Schulen in Deutschland | SAT.1 Frühstücksfernsehen (02:40)

Video: Neverforgetniki: Deutschland 2019: JOBVERLUST wegen islamkritischer Meinung (10:48)

Video: Öli: Gängelung und Angriffe auf SUV Fahrer in Köln-Deutz (12:17)

„Ihr Auto ist unangemessen groß“ Kuriose Knöllchen für Kölner SUV-Fahrer

Anschlagsopfer Marvin nach Halle: „Diese ekelhafte, widerwärtig geheuchelte Anteilnahme kauft Euch niemand ab!“

Video Gerald Grosz: Frau Merkel, Ihre Politik der Spaltung begünstigt Gewalt, Attentate und Radikalisierung (02:32)

Video: Halle: Michael Stürzenberger, Martin Sellner, Lisa Licentia, Chris Ares, Naomi, Miro Wolsfeld, Marvin (AfD), Alex (Radio Deutschland 1) & Markus Roscher-Meinel (02:10:13)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Nach dem Anschlag in Halle: Ella Endlich trauert um ihren besonderen Fan Jana N., die von einem Rechtsradikalen erschossen wurde

Jana N. war leidenschaftlicher Schlagerfan und Autogrammjägerin. Am Mittwoch wurde sie  kaltblütig in Halle getötet. Attentäter Stephan B. hat die junge Frau auf der Straße vor der Synagoge erschossen

Video: Carolin Matthie: Vlog #346 – Die prophezeite Instrumentalisierung..// Hand nicht geben? Gerichtsentscheidung! (17:02)

Video: The Byrds: Mr Tambourine Man (02:36)

Mittwoch 09.10.2019

Video: Mirko Wolsfeld (Unblog):  Anschlag Limburg: Hier gibt es nichts zu sehen! (03:05)

Video: Martin Sellner: Die "perverse Lust" AfD zu wählen – Alles zur Thüringenwahl [Wahlspezial] (09:03)

Video: Martin Sellner: Anschlag in Halle – was wir im Moment wissen (07:40)

Video: Martin Sellner: Der Täter in Halle war ein rechtsextremer Terrorist – was die Presse daraus machen wird (16:28)

Erdogans Eroberungspläne in Syrien: Der Westen verrät Syrien, die Kurden und sich selbst

Video: Carolin Matthie: Fazit der Proteste und Halle Update! – Kurzmeldung! (07:15)

Video: Carsten Jahn: DAS ENDE IST NAH – DER WAHNSINN HERRSCHT IN DEUTSCHLAND! (08:18)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Videokommentar von Markus Gärtner: Grüne Zwangs-Beglücker ohne Zukunft (11:08)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Carsten Jahn: Manuela Schwesig (SPD) und Bodo Ramelow (Die Linke) sehen die DDR nicht als Unrechtsstaat (06:04)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Akademir Raddy: Klimawandel ► Die Antarktis und die kommende Eiszeit (19:01)   !!!!  Sehr gut  !!!! (Unbedingt ansehen)

Video: David Bowie – The Jean Genie (Official Video) (04:16)

Dienstag 08.10.2019

Deutschland wird zertrümmert und marschiert wie die Lemminge in den Abgrund

Video: Feroz Khan (achse:ostwest): Fridays for Future: unterwandert von Linksextremen (03:45)

Extinction Rebellion – Verkehrsknoten in Berlin lahm gelegt

Grevenbroich (Hessen): PROTESTBEWEGUNG „ENDE GELÄNDE“:Klima-Aktivisten blockieren Bahn-Zufuhr für Kraftwerk

Berlin: Baulöwe Christoph Gröner mahnt nach Brandattacken: „Linke Anschläge sind in Leipzig normal geworden“

Youtubekanal von Lisa Licentia

Video: Martin Sellner: Syrer kapert Laster in Limburg – "freue" ich mich über LKW-Terror? (07:58)

Limburg an der Lahn: Islamischer Terroranschlag mit geraubtem Sattelzug – Acht teils schwer verletzte Tatopfer

Limburg: Sattelzug wurde in wartende Kolonne gelenkt (faz.net)

Limburg: Terroranschlag – Syrer rammt Autos mit gestohlenem LKW – Mehrere Verletzte (bild.de)

Limburg, 17.20 Uhr: Ein gestohlener Lkw rammt 7 Autos – Neun Verletzte, Fahrer festgenommen (bild.de)

Limburg (NRW): Syrer rammt mit geklautem LKW absichtlich sieben Autos – 9 Verletzte bei Lkw-Horrorfahrt durch Limburg (bild.de)

Video: Carolin Matthie: Weltuntergang? Tag 2 bei Extinction Rebellion: Wenn das Wetter nicht mitspielt – Bestandsaufnahme! – Sorry für die Ausfälle! (34:15)

Jutta Ditfurth warnt auf Twitter vor der Teilnahmen an den Aktionen von Exttinction Rebellion (twitter.com)

Pariser Polizistenmord: „Was zählt, ist für den Islam zu sterben

Michael Klonovsky,: Der Augenblick ist die Ewigkeit oder: Vom Umgang mit der humanoiden [menschlichen] Nichtigkeit

Video: Carolin Matthie: Vlog #344 – Angst vor der Realität?! – Berliner Senat nicht beschlussfähig (18:49)

Philolaos: Kohle für Großen Austausch: was Klimaschutz mit Massenmigration zu tun hat   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Gerald Grosz: Das erpresste Europa zahlt Erdogans Kriege (02:25)

Video: Gerald Grosz: Sebastian Kurz, die politische Gottesanbeterin auf Partnersuche (02:16)

Video: Tears for Fears – Everybody Wants To Rule The World – Live Rock in Rio (2017) (04:27)

Montag 07.10.2019

Psychiater erklärt: Migranten sind eine Zeitbombe, aggressiv und nicht integrierbar

Video: Lisa Licentia: Clara Mayer von Fridays-for-future ist bei der Antifa! (02:23)

So brutal ging der Pariser Polizistenmörder vor

Video: Carolin Matthie: Wir suchen den Weltuntergang! – Zu Gast bei den Klimajüngern! (01:21:05)

Video: Carolin Matthies & der Digitale Chronist: (01:01:55)

Video: Carolin Matthie & Digitaler Chronist: Unterwegs zum Weltuntergang Teil 2! – Wieder mit Strom! (01:01:55)

Video: Carolin Matthie: Abschluss des Spaziergangs mit dem Digitalen Chronisten! am Potsdamer Platz! (Ton- und Bildstörungen) (21:00)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Robert Stein:Homo-Digitalensis – DasSmartphones verblödet die Menschen! (18:36)   !!!!  sehr gut  !!!!

Video: Digitaler Chronist: Direkt-Übertragung: Bericht von dem Klimacamp Extinction Rebellion im Regierungsviertel (01:40:53)

Video: Suspicious Mind – Elvis Presley (04:34)

Sonntag 06.10.2019

Video: Alexander Meschnig: Deutscher Herbst 2015 – Essays zur politischen Entgrenzung (52:16)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Neverforgetniki: ABRECHNUNG: Offener Brief an Horst Seehofer (11:44)

Video: Kian Kermanshahi, ein schiitischer Ex-Muslim über die Gründe seines Austritts aus dem Islam (01:43:22)

Seehofer warnt vor "noch größerer" Fluchtbewegung als 2015

Die Islamisierung des deutschen Automarktes: Dacia – das verschleierte Fahrvergnügen

Video: Friedrich Langberg auf Martin Sellner Live: Morddrohungen gegen Björn Höcke, Terror gegen rechten Bauherren & die Kuscheljustiz (14:51)

Leipzig: Kräne angezündet, Gas-Explosionen, Anwohner in Lebensgefahr – Terroranschlag auf Neubauprojekt von Christoph Gröner

Baulöwe Christoph Gröner mahnt nach Brandattacken: „Linke Anschläge sind in Leipzig normal geworden“

Video: Roland Thichy im Gespräch mit Prof. Thomas Mayer (Ex-Chefvolkswirt der Deutschen Bank): Unser Geld: Jetzt kommt die Schuldenmacherei (41:39)

Video: Martin Sellner: Stirbt mein Kanal? Eine Herausforderung (112:15)

Video: Carolin Matthie: Vlog #342 – Carola Rackete bei den "Weltrettern"?! – Die Pornoindustrie im Bento-Fokus?! (20:31)

Bento: Rassismus in der Pornoindustrie: Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?

Extinction Rebellion will Berlin lahmlegen – mit bekannten Unterstützern

Video: Brillante Rede von Björn Höcke (AfD) zum Tag der Deutschen Einheit am 03.10.2019 in Mödlareuth (Bayern/Thüringen) (37:19)

Video: Outdoor Chiemgau: Der Klimawandel kommt – aber anders als Friday for Future das denkt. Es kommt der Wirtschaftsklimawandel In Deutschland ((04:10.2019) (16:28)

Video :Gerald Grosz: Der Absturz der Freiheitlichen FPÖ – Die Gründe (02:24)

Samstag 05.10.2019

Triest: nächster Polizistenmord – Europa verändert sich

Video: Martin Sellner: ‼️ Verschwiegener Terror in Paris – Identitäre Aktiv gegen Dschihadisten (08:18)

Video: NuoViso.TV: Smartphones machen blöde (18:36)

Video: Martin Sellner: ‼️ Verschwiegener Terror in Paris – Identitäre Aktiv gegen Dschihadisten (08:18)

Video: Carolin Matthie: Vlog #341 – Vertuschung sogar im französischen Ministerium?!// Die Medien geben wieder Gas (08:18)

Vor der Neuen Synagoge in Berlin Mann mit Messer überwältigt

Video: Martin Sellner: Vorbilder für junge Frauen? Jung, weiblich, rechts, von Brittany Sellner (07:35)

Video: Digitaler Chronist: Absurditäten der Woche Chattanooga Chuchu für die Göttliche Angie | Klima-Aktivisten drehen auf (18:38)

Video: Kabarettistin Monika Gruber am 26. September 2019 | bei Dieter Nuhr im Ersten (05:38)

Video: Carsten Jahn: Finanziert die Heinrich-Böll-Stiftung der Grünen den internationalen Terrorismus? (04:12)

Video: Feroz Khan (Achse Ost-West): Warum es egal ist WELCHE Altpartei du wählst (07:04)

Brittany Pettibone (Autorin), Ellen Kositza (Nachwort) jung, weiblich, rechts

Video: A Whiter Shade Of Pale – Procol Harum (04:00)   

Freitag 04.10.2019

Französische Medien hetzen gegen den Islam- und Einwanderungskritiker Éric Zemmour

Vier erstochene Polizisten in Paris – hat das etwas mit dem Islam zu tun?

Der Polizistenmörder Michael Harpon (45) konvertierte zum Islam (The Times)

Der französische Polizistenmörder aus der Karibik, Michael Harpon (45) konvertierte zum Islam (Daily Mail)

Bild: Der getötete Polizistenmörder Michael Harpon (45)

Video: Gerald Grosz: Die Gründe für das Ende der Sozialdemokratie (03:30)

Video: Fellner Live: Grosz gegen Stadler: Zur Zukunft der FPÖ (53:14)

Leipzig: Biomare-Chef Malte Reupert verkauft keine Produkte, deren Hersteller in der AfD sind – Bio-Kette schmeißt Hirse-Produkt aus Sortiment, weil Hersteller bei AfD ist

Video: Berlin McDonalds verbietet schwangerer Demoteilnehmerin der konservativen „Wir für Deutschland“-Demo am Tag der Deutschen Einheit den Gang zur Toilette

Video: Frank Scholtysek, (AfD) & Martin Trefzer (AfD) im Berliner Abgeordnetenhaus: Gefährlicher Klimawahn – Fakten statt Glauben – ❞Klima ist die neue Religion. Greta ist der neue Messias❝ (26.09.2019) (11:07)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Martin Sellner: Herbert Kickl (FPÖ) ist der Vorzugsstimmenkaiser! – Ewald Stadler vs. Andreas Mölzer (Journalist, FPÖ-Sympathisant) vs. Gerald Grosz (12:15)

 PRO & CONTRA: SPÖ & FPÖ IN DER KRISE (puls4.com) (50:38)

Video: Roland Tichy & Achim Winter: Konjunktur: Jetzt schlägt die Wirtschaftskrise auf den Arbeitsmarkt durch (12:59)

Leipzig: Linksradikaler Terroranschlag auf Neubau: Kräne angezündet, Gas-Explosionen, Anwohner in Lebensgefahr

Video: Oli: Milliardär Michael Otto fordert höhere CO2 Steuer – Fielmann pflanzt Bäume – iKFZ Online KFZ anmelden (14:43)

Dieselfahrverbote in Stuttgart falsch berechnet: Stadt entdeckt Fehler in Bußgeldberechnung

Michael Otto (Versandhaus & Internethandel) schlägt CO2-Preis von 70 bis 120 Euro vor

Brillen Fielmann scheint auch so ein Öko-Spinner zu sein – alles Heuchler! In Wirklichkeit geht’s denen doch nur ums Geld

Continental schließt Werk in Roding – 320 Arbeitsplätze futsch

i-Kfz [Internet-KFZ) ab sofort möglich So funktioniert die Kfz-Zulassung im Netz

Video: Oli: Inscope21 isst Baby Delfin | Anzeige Baustadtrat Florian Schmidt | BMW nur noch 35 Stunden Woche (14:23)

Berlin Friedrichshain-Kreuzberg: Stadtrat Florian Schmidt (Grüne) lässt Parkplätze durch Findlinge ersetzen

Berlin Friedrichshain-Kreuzberg (Bergmannstraße): “Findlings-Gate”: Strafanzeige gegen Baustadtrat Schmidt

Instagram Influencer @inscopenico verspeist Baby-Delfin: Ein radikaler Prank von followfish für nachhaltigeren Lebensmittelkonsum

München: BMW nur noch 35 Stunden Woche- Den Mitarbeitern drohen Gehaltseinbußen von bis zu 14.000 Euro pro Jahr

Luftreinhaltung in Stuttgart: Die Deutsche  Umwelthilfe (DHU) denkt an Fahrverbote für Euro-6-Diesel

Wird Jan Böhmermann SPD Vorsitzender? Beim Bundesparteitag im Dezember könnte er theoretisch zum SPD-Chef gewählt werden

Video: Oliver Flesch im Gespräch mit Robert Matuschewski (20:48)

Video: Carolin Matthie: Vlog #340 – Die Macht der Medien – Tempolimit 130?! – #Grüne (22:25)

Video: The Small Faces: All or nothing (03:04)

Donnerstag 03.10.2019

Rasse und psychopathische Persönlichkeit

Video: Abensberg (Bayern): Serbe (39) auf Edeka-Parkplatz von Kosonaner erschossen – zweiter Serbe angeschossen (01:59)

Abensberg (Bayern): Serbe vor Supermarkt von Kosovaren erschossen (bild.de)

Video: Neverforgetniki: Greta-Kritik VERBOTEN? (09:49)

Rasse und psychopathische Persönlichkeit

Die unterschiedliche Intelligenz der Länder in den Welt

Video: Martin Sellner: Wahl in Österreich: Was will Kurz – Analyse einer Karriere (12:17)

Blutbad in Paris: Polizeimitarbeiter ersticht vier Polizisten mit Keramik-Messer

Video: Carolin Matthie: Vlog #339 – "Ehe für alle"?! Heiraten ohne Plan? – Tag der deutschen Einheit in Berlin! (23:15)

Video vom “Digitalen Chronischen” über die Demonstration der “Rechtspopulisten” am Tag der Deutschen Einheit in Berlin (01:11:34)

Video: Peter Böhringer ((AfD) in Minute 04:00): 65 Prozent der Sozialwohnungen in München werden an Migranten vergeben (16:01)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Marc Bernhard (AfD): "Sozialistische Zwangsmaßnahmen helfen den Menschen nicht" (26.09.2019) (05:30)

Video: Farbige in den USA berauben einen weißen Mann brutal

Video: Greta Thunberg kurz und bündig (11:44)

Video: Peter Weber: Irrenhaus Deutschland: Ein aggressiver Asylschmarotzer kostet Krefeld monatlich 42.000 € – seid ihr eigentlich meschugge? (03:49)

Aufsichtskosten: Aggressiver Asylbewerber kostet 42.000 € pro Monat (nrz.de)

Aufsichtskosten: Aggressiver Asylbewerber kostet 42.000 € pro Monat (waz.de)

Unterkunft in Krefeld : Aggressiver Flüchtling verursacht Zusatzkosten von 42.000 Euro im Monat

Video: Dr. Gottfried Curio (AfD): Darum ist die Masseneinwanderung nach Deutschland gewollt (08:52)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Dr. Gottfried Curio (AfD): Unbequeme Wahrheiten im Bundestag – Teil 1 (29.09.2019) (11:10)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Markus Frohnmaier, Dr. Gottfried Curio und Dr. Alice Weidel am 21.09.2019 in Villingen-Schwenningen (02:44:27)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Die Toten Hosen – Nur zu Besuch + Pushed Again (LIVE) HQ (09:08)

Mittwoch 02.10.2019

Prof. Dr. Hans-Rolf Vetter: Wir sollen verblöden: Die totalitäre Öko-Republik formiert sich   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Martin Sellner: COMPACT 10/2019: „Erwürgt die schwarzgrüne Schlange die Demokratie?“ (27:05)

Video: Martin Sellner: Sebastian Kurz (ÖVP) deklassiert Klaus Kleber (ZDF) (08:47)

Video: Friedrich Langbergg: Achtung: Sebastian Kurz wird die österreichische Merkel (19:35)

Video: Martin Sellner: 2 Abschiebungen sind 4 Jahresgehälter – Ali A & Yazan A lügen vor Gericht – Wie wird die "FPÖ Neu"? (26:48)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Zwei Kenianer abgeschoben mit Privatjet für 137.000 Euro

Memmingen (Bayern): 14 Jahre Haft für Serien-Vergewaltiger Ali A. aus Eritrea

Video:Neverforgetniki: Ende Gelände: LINKSEXTREME "Klimaaktivisten" (09:23)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Charles Krüger: Reuters-Studie: ARD & ZDF bedienen primär eine links-grüne Filterblase! (07:06)

ARD und ZDF sind im Im links-grünen Publikum verankert   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Digitaler Chronist: #futschi auf Twitter: Der Niedergang der deutschen Wirtschaft (24:15)

Video: Peter Weber: Abschiebung von zwei Kenianern – 137.000 Euro Flugkosten – Seehofer will 100 Prozent der illegalen Migranten aufnehmen – Dafür werden in Bayern Kinderkliniken geschlossen, weil sie aus finanziellen Gründen nicht mehr versorgt werden können (04:12)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Carolin Matthie: Vlog #338 – „Huldigt der Heiligen!“// Johnson, das „Schmuddelkind“ unserer Medien? (20:19)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: David Gilmour – Comfortably Numb Live in Pompeii 2016 (09:02)

Dienstag 01.10.2019

Video: Mirko Wolsfeld (Unblogd): Junge Frauen im Kampf gegen die verhamloste Gewalt | Lukreta (06:16)

Video: Robert Matuschewski: Stanford University widerlegt Greta Thunbergs CO2 Thesen!/Trump gegen Krieg! (12:24)

Berlin: Zwei Mädchen (beide 21) brutal zusammengeschlagen und ausgeraubt!

Video: Robert Matuschewski: Stanford University widerlegt Greta Thunbergs CO2 Thesen!/Trump gegen Krieg! (12:24)

Video: Robert Matuschewski: FPÖ Abgestürzt! – Gauland zeigt Hitler Gruss! – Vettel CO2 Neutral! – Satire (13:14)

Video: Robert Matuschewski: Merkel Scheidung!!!? – CEBIT Hannover durch Halal Messe ersetzt! – AfD – Bombenanschlag! – Satire (13:50)

Die Petition des Global Warming Petition Projects ("Oregon-Petition") wurde seit 1998 von 31.487 Personen unterzeichnet, darunter über 9.029 promovierten Naturwissenschaftlern und hunderten fachnahen Professoren.

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg: Die FPÖ auf 16% – Wie geht es weiter? [Wahlstream] (04:07:33)

Video: Martin Sellner: Wohin gingen die FPÖ Wähler? Verlässt Strache die FPÖ? Analyse der Wahl in [Wahlspezial] (11:30)

Video: Martin Sellner: Abschied von HC – Strache verlässt die FPÖ und die Politik (32:47)   !!!!  Sehr gut  !!!!

Video: Carolin Matthie: Vlog #337 – Kalus Kleber (ZDF) will Sebastian Kurz bevormunden?! – Neue Lebensmittelkennzeichnung auf dem Weg? (20:40)

Opel beantragt monatelange Kurzarbeit im Stammwerk!

Lage in Griechenland gerät außer Kontrolle – steht zweites 2015 bevor?

Video: The Rolling Stones: Out of time (05:36)

Keywords: 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, AfD, Afrika, Aktuelles, Alternative für Deutschland, April, Artikel, Asylanten, Asylbewerber, August,  Flüchtlinge, Beiträge, Compact, Deutsche, Deutschland, Dezember, Europa, Februar, Identitäre Bewegung, Islam, islamische Staaten, Islamisierung, Islamkritik, islamkritische, Januar, Juli, Juni, Kriminalität, Kultur, Mai, Martin Sellner, März, Migranten, Migrantengewalt, Moslems, Muslime, Naher Osten, News, November, Oktober, Pegida, September, Oktober, November, Dezember,

Aktuelles aus Islam und Politik – Oktober bis Dezember 2019

Video: Ricarda Lang von der Grünen Jugend klärt uns über den Klimawandel auf (06:54)

26 Aug
Video: Carsten Jahn: Die Ultimative Wahlentscheidungshilfe! – Ricarda Lang von der Grünen Jugend klärt uns über den Klimawandel auf (06:54)
Meine Meinung:
Was die Bundessprecherin der Grünen Jugend, Ricarda Lang, in Minute 01:10 absondert, ist an ******** wirklich nicht mehr zu überbieten. Wie die ganze Fridays-for-future-Bewegung [FFF] hat sie vermutlich keine wissenschaftliche Ausbildung. Was bei der FFF-Bewegung auch auffällt ist, dass sie offensichtlich kein Interesse an einer wissenschaftlichen Auseinandersetzung hat, denn damit wäre sie wahrscheinlich auch vollkommen überfordert, wie die große Mehrheit der grünen Studienabbrecher, die in den Parlamenten sitzen und uns etwas vom menschengemachten Klimawandel erzählen. Herr, lass Hirn regnen für die Grüne Jugend!
Ich möchte nur daran erinnern, dass in den vergangenen 10.000 Jahren das Grönlandeis acht mal vollkommen abgeschmolzen ist und Grönland in eine grüne und blühende Landschaft verwandelt hat. In der darauf folgenden Eiszeit ist Grönland dann wieder zugefroren. Und in der ganzen Zeit gab es weder von Menschen betriebene Kohlekraftwerke, Autoverkehr, Fabriken und ähnliches. Der Mensch hatte also keinerlei Einfluss auf das Wetter. Permanent wechseln sich, wie man in der folgenden Graphik sehen kann, Warmzeiten und Eiszeiten ab. Der Klimawandel ist also etwas vollkommen normales. Ich glaube, man muss davon ausgehen, dass der Klimawandel hauptsächlich durch die Aktivität der Sonne verursacht wird:
Nicht der von Menschen gemachte CO2, sondern die Sonne beeinflusst den Klimawandel

gletscherschmelze

Während der vergangenen 10.000 Jahre gab es insgesamt acht Mal eine Klimaerwärmung, in der die Eispole schmolzen. Danach folgten Eiszeiten.
Die Grünen versuchen nur, die vollkommen ungebildete Fridays-for-future-Bewegung für ihre politischen Zwecke zu missbrauchen. Mir scheint, dafür sind ihnen alle Mittel recht, auch das Mittel der Unwahrheit. Und das Schlimme ist, große Teile der Bevölkerung fallen auf diesen verlogenen Klimaschwindel der Grünen herein. Und wenn ich mir dann auch noch vorstelle, dass solche grünen Politiker in den Landtag oder gar in den Bundestag einziehen, dann weiß ich, dass es mit Deutschland nur noch abwärts gehen kann.
Ich glaube, bei der ganzen Debatte um den Klimawandel geht es nur darum, dem Bürger mit einer CO2-Steuer zu belasten, um die Massenmigration und Islamisierung Deutschlands, die Deutschland am Ende in den sozialen und wirtschaftlichen Zusammenbruch und in endlose Bürgerkriege führen wird, zu finanzieren. Mit anderen Worten, die CO2-Steuer ist nichts anderes als eine versteckte Flüchtlingssteuer.
Hier der Bericht über die 90 Wissenschaftler, der vom Youtuber angesprochen wurde, die sich kritisch zum menschengemachten Klimawandel geäußert haben. In Italien haben 90 hochdotierte und hochdekorierte Forscher aus wissenschaftlichen Bereichen, die mit dem Klima zu tun haben, eine Petition gegen die CO2-Panik unterzeichnet. Hier eine deutsche Quelle. Diese 90 Wissenschaftler sind nicht die Einzigen, die den angeblich von Menschen gemachten Klimawandel kritisieren, es gibt etliche Nobelpreisträger, die sich gegen dieses religiöse Gedöns vom menschengemachten Klimawandel „wehren“.
Der von den Grünen behauptete menschengemachte Klimawandel ist nur eine Panikmache, mit der sie die Menschen für ihre sozialistische (kommunistische) Politik (Ökodiktatur, die grüne Ökostasi) durchsetzen wollen. Es geht ihnen dabei in Wirklichkeit in erster Linie um puren Egoismus, um die eigene Macht und nicht um den Umweltschutz. Sie wollen sich auf Kosten der Steuerzahler ein angenehmes Leben machen und sind dabei mit die schlimmsten Umweltsünder, denn der massenhafte Einsatz von Windenergieanlagen (Windräder, Vogelmörder, Bienen- und Insektenkiller) zerstört am Ende das ökologische Gleichgewicht.
Video:Andreas Kalbitz (AfD): ❝Heimatliebe ist kein Verbrechen!❞ (22:11)
Video:Andreas Kalbitz (AfD): ❝Heimatliebe ist kein Verbrechen!❞ (22:11)
Sehr gute Rede von Andreas Kalbitz!
Als „neuer brandenburgischer Ministerpräsident“ angekündigt, warb #AfD-Spitzenkandidat Andreas #Kalbitz in Peitz eine Woche vor der Wahl mit einer engagierten Rede um Stimmen. Dabei sparte er nicht mit Kritik an der rot-roten Landesregierung und forderte eine umfassende Wende in #Brandenburg.
Meine Meinung:
Hier das Video von Elfi Handricks (SPD, Wustermark), die meint, dass man die  Sorgen und Nöte der Bevölkerung nicht ernst nehmen muss, denn die SPD weiß längst, was gut für die Bürger ist, nämlich Islamisierung, Bildungsabbau, Massenmigration, Wohnungslosigkeit, Sozialabbau, Co2-Steuer, Massenarbeitslosigkeit, Migrantenkriminalität, die Vernichtung der deutschen Kultur, Sprache und Identität, Bürgerkrieg und bestimmt noch so manches andere, womit die SPD das Volk beglücken möchte.
Video: SPD Genossin Elfie Handrick versteht die Sorgen und Nöte der Bürger nicht (00:38)
Wahlhelfer hat bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 in Brandenburg die AfD-Stimmen für die Grünen gezählt – die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Wahlbetrugs (tagesspiegel.de)

Dr. Gottfried Curio (AfD): Die Verachtung der Frauen und die Gewalt gegen Frauen sind untrennbar mit dem Islam verbunden

26 Aug
curio_frauen_gewalt
Dr. Gottfried Curio (AfD) schreibt:
Das Video eines Ehrenmordes in der türkischen Stadt Kirikkale schlägt auch in der deutschen Medienlandschaft hohe Wellen: die 38jährige Emine Bulut wird von ihrem Ex-Mann in einem Café durch Messerstiche in den Hals ermordet – vor den Augen der zehnjährigen Tochter. Blutüberströmt ruft die Mutter „Ich will nicht sterben!“, die Tochter unter Tränen „Mama, Mama, bitte stirb nicht!“.
Kurz darauf erliegt sie ihren Verletzungen. Als Reaktion gehen tausende Frauen in der Türkei auf die Straße, um gegen Gewalt gegen Frauen und für eine härtere Bestrafung der Täter zu demonstrieren. Denn die Tat ist nur die Spitze eines Eisbergs: allein 2018 wurden in der Türkei 440 Frauen ermordet, häufig von ihren Ehepartnern, 40% der türkischen Ehefrauen erleben häusliche Gewalt.
Weswegen erregt dieser Fall jetzt medial so viel Aufmerksamkeit? Wohl nur, weil der Protest gegen Gewalt gegenüber Frauen in der Türkei den Medienschaffenden fern genug erscheint, um ihn nicht als hiesige Bedrohung zu empfinden.
Während die Medien nur die Außenschau betreiben, ist es aber geboten, einen Blick zurück auf schreckliche Fälle von Frauenmorden zu werfen, die hierzulande in jüngster Vergangenheit verübt wurden: Vor einer Woche erstach am Iserlohner Bahnhof ein kosovarischer „Flüchtling“ seine 32jährige Ex-Frau – im Kosovo ist knapp 96% der Bevölkerung muslimisch. Vor einem halben Jahr wollte ein Iraker vor den Augen der gemeinsamen Tochter seine Ex-Freundin mit dem Auto überfahren.
Nachdem er sie umgefahren hatte, stieg er aus und schlug mit Steinen auf sie ein. Die Frau fiel ins Koma – als sie aufwachte, erinnerte sie sich nicht mehr, dass sie eine Tochter hat. Weitere Fälle bleiben unvergessen: Die Morde an Mia und Mireille durch ihre muslimischen Ex-Freunde oder jener an der Studentin Maria in Freiburg, der für die GEZ-Presse – im Gegensatz zum aktuellen Fall der ermordeten Frau in der Türkei – nur von regionalem Interesse war.
Alle drei Täter waren Muslime und als „minderjährige“ „Flüchtlinge“ nach Deutschland gekommen. Oder der brutale Mord an Susanna durch einen irakischen „Flüchtling“, welcher im Prozess aussagte, er habe doch nur ein Mädchen totgemacht und dass alle Mädchen in Wiesbaden „Schlampen“ seien.
Die Fülle der „Einzelfälle“ zeigt eine Struktur auf: wer Frauen- und Ehrenmorde noch als Einzelfälle und „Beziehungstaten“ verharmlost, verschleiert den kulturellen Mechanismus, der hinter diesen Morden steht.
Die Täter-Opfer-Konstellation ist eben kein Zufall: Frauenverachtung hat in muslimischen Gesellschaften System und lässt sich direkt aus dem Gründungsdokument des Islams ableiten. Das islamische Geschlechterverständnis, die patriarchalischen Strukturen, die archaischen Verhaltensweisen liegen im Koran begründet.
Eine Steinzeitmachokultur wurde durch die Einwanderungspolitik der letzten Jahre importiert: der Großteil der sog. „Flüchtlinge“ sind muslimischen Glaubens, archaisch sozialisiert, haben ein anderes Werteverständnis und legen andere Verhaltensweisen an den Tag. Nichts davon wird mit dem Grenzübertritt nach Deutschland abgelegt.
Ehrenmorde an Frauen sind nur der traurige Höhepunkt einer systemischen Frauenverachtung, die im Kleinen beginnt und sich dann langsam steigert; eine kleine Auswahl jüngster Vorfälle:
In Duisburg kam es vergangene Woche zur Schlägerei, nachdem sich ein 20jähriger Türke über den zu kurzen Rock einer Deutschen beschwerte.
Die Mitteldeutsche Regionalbahn führt in den Zügen Frauenabteile ein, um das Sicherheitsgefühl der Frauen zu stärken.
Am Islamzentrum der Uni Tübingen verlangen männliche Studenten, dass ihre weiblichen Kommilitoninnen – gleich der Sitzordnung in der Moschee – hinten Platz nehmen sollen.
Und das Islamische Zentrum München machte vor kurzem Schlagzeilen, weil es auf seiner Website empfahl, Frauen zwecks Züchtigung zu schlagen.
Während Zwangsverheiratungen – selbst in dritter Migranten-Generation – in Berlin keine Einzelfälle mehr sind und jedes Jahr nach den Sommerferien Plätze in den Klassenzimmern leer bleiben, da die Mädchen in der Heimat ‚verheiratet‘ wurden, und während die Frauenhäuser in Deutschland durch Frauen mit muslimischem Hintergrund überfüllt sind, streicht der Berliner Senat kurzerhand die Mittel einer Online-Beratungsstelle, über welche Frauen und Mädchen, die von Zwangsheirat oder Verschleppung betroffen oder bedroht sind, Hilfe suchen können.
Die in Scharia und lokalem Brauchtum verwurzelten Übergriffe sind Ausdruck eines Denkens, das sich niederschwellig als Vollverschleierung, Berührungsverbot, in Sitzordnungen und im Ausschluss von Frauen aus dem öffentlichen Leben zeigt.
Wenn versucht wird, die sommerliche Kleiderordnung zu afghanisieren oder bei der steigenden Anzahl der Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung sich mit einer Schuldumkehr zu rechtfertigen (wer sich so und so anzieht oder verhält, verdient es nicht anders), dann muss solcher Ausbreitung der streng gesetzwidrigen Unrechtsvorstellungen der radikalen Muslime von Anfang an mit aller Schärfe entgegengetreten werden.
Wir alle wissen, dass durch unsere Regierung, alle Altparteien sowie viele linke gesellschaftliche Gruppen – Journalisten, Kirchen, Gewerkschaften – das Gegenteil geschieht: um die bedingungslose Massenimmigration von Muslimen und Afrikanern nach Deutschland durchpeitschen zu können, werden jede Schutzrechte gerade der Frauen, aber auch der Gesamtbevölkerung, mit Füßen getreten.
Mühsam errungene Frauenrechte werden im vorauseilendem Gehorsam (oder besser „Unterwerfung“, was Islam wörtlich übersetzt heißt) aufgegeben – die Empörung der Bevölkerung wird als „rassistisch“ oder „islamophob“ publizistisch niedergeknüppelt. Neben den Deutschen-Hassern bei den Grünen und Globalisten sind es auch viele ‚Gutmenschen‘, die in 100%’iger Verantwortungslosigkeit allein damit beschäftigt sind, durch ihre grenzenlose Toleranz (gerade auch dem Islam gegenüber) ihre vermeintlich höhere Moral demonstrieren zu wollen.
Dass der Islam von der deutschen Bevölkerung indes weithin nicht als Bereicherung angesehen wird, zeigt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung, laut der sich mehr als die Hälfte aller Deutschen durch den Islam bedroht fühlt, gemäß einer weiteren Umfrage lehnen drei Viertel der Deutschen die Vollverschleierung im öffentlichen Raum ab.
Nur die AfD warnt vor der kulturellen islamischen Landnahme und dem damit einhergehenden archaischen Geschlechterverständnis. Sie ist damit die einzige Partei in Deutschland, die sich konsequent für Frauenrechte und Gleichberechtigung einsetzt und diese verteidigt gegen eine importierte islamische Fremdkultur, die in den zahllosen gesetzwidrigen Gewaltaufrufen des Koran – prominent darunter: der Züchtigungsbefehl gegen die Ehefrau (Sure 4,34) – mit unserem Rechtssystem unvereinbar ist!

Video: Neverforgetniki: Flüchtlingssteuer getarnt als CO2-Steuer? (08:18)

25 Aug
Video: Neverforgetniki: Flüchtlingssteuer getarnt als CO2-Steuer? (08:18)
Experten warnen: „100.000 IS-Kämpfer weltweit untergetaucht“
is_terroristenInternational sind sich Experten einig: Der Krieg gegen den Islamischen Staat ist noch nicht gewonnen! Wie berichtet, stellen vor allem die Rückkehrer eine Gefahr dar. Geschätzt seien bis zu 100.000 Dschihadisten weltweit vom Radar der Behörden verschwunden. Tausende davon sollen sich in den Balkanländern aufhalten. >>> weiterlesen
Meine Meinung:
Sind diese Terroristen nicht schon lange in Deutschland? Hatte "Mutti" sie nicht alle, mit ihrer Politik der offenen Grenzen, nach Deutschland eingeladen, um Deutschland abzuschaffen und dem Erdboden gleichzumachen? So eine Umvolkung kostet halt ihren Preis. Und eines Tages kommen genau diese Dschihadisten aus ihren Löchern gekrochen, um ihr schmutziges Handwerk des Terrorismus, dank der Bundeskanzlerin Angela Merkel, in Deutschland fortzusetzen.
Video: Gerold Grosz: Das Schweigen der sog. Klimaschützer beim Amazonas-Desaster (03:27)
Video: Gerold Grosz: Das Schweigen der sog. Klimaschützer beim Amazonas-Desaster (03:27)
Der Amazonas, die grüne Lunge unseres Planeten wird gerade abgefackelt, dem Erdboden gleichgemacht. Warum? Weil internationale Lebensmittelkonzerne billige Anbauflächen am anderen Ende der Welt für Ihre noch billigeren Produkte brauchen.
Und hinter diesen großkriminellen Netzwerken stehen Legionen von geschmierten – also spendenabhängigen – Politikern und Meinungsbildnern, die zwar beim abstrakten Klimawandel ihr großes Maul mutig aufreißen, internationale Konferenzen und Mahnwachen organisieren, aber bei der großflächigen Vernichtung von Ressourcen und Lebensräumen feig schweigen.
Ein gesamtes Ökosystem dieses Planeten wird vernichtet, dem Flammenmeer des Kommerzes übergeben, damit eine kleine Minderheit von gierigen Investoren, sogenannte Kriegsgewinnler, fette Bilanzen schreiben, das Wirtschaftswachstum nur in ihren eigenen Geldtaschen spürbar machen lassen. Und mit deren ethisch und ökologisch giftigen Produkten werden unsere Märkte geflutet und gleichzeitig unsere eigenen Klein- und Mittelbetriebe in der Landwirtschaft in den Ruin getrieben.
Und was macht Europa, was machen Europas Staatskanzleien? Was machen die Merkels und Macrons, was machen Staats- und Regierungschefs, die sich sonst so gerne bei jeder Gelegenheit das grüne Mäntelchen umhängen? Sie unterzeichnen in feierlichen Akten Freihandelsabkommen, damit man diesen mafiösen Wirtschaftsstrukturen die Handelswege nach Europa noch erleichtert.
Sie kreieren sogenannte Gütesiegel, die in Wahrheit nur dazu dienen, uns Konsumenten zu belügen, die wahre Herkunft der Güter des täglichen Lebens zu verschleiern. Sie machen in Wahrheit jenen, die unseren Planeten zerstören die Räuberleiter. Und während das Entsetzen und der Aufschrei der einfachen Menschen unüberhörbar ist, sind jene sehr leise, die sich sonst so gerne und billig aufschwingen, als moralisch selbsternannte Instanzen den Klimawandel im Kampf gegen den „kleinen Mann“ zu bemühen.
Sie begnügen sich diesmal mit sinnlosen Mahnwachen, nutzlosen Gebeten und heucheln sich über ihre eigene Gewissenlosigkeit fehlenden Mutes hinweg. Ja, wo ist denn die heilige Gretl und ihre Zwergenarmee von minderjährigen Weltenerklärern, wenn es darum geht, dieser kriminellen Industrie ihre Grenzen aufzuzeigen. Wo sind denn jene Politiker, die zwar in Europa CO2- und Schnitzelsteuern, die Erhöhung der Treibstoffpreise der Menschheit diktieren wollen, aber den Kampf gegen die wahren Vernichter des Planeten nicht aufnehmen.
Nein, das tun sie nicht. Denn eine Hand die einen füttert, beißt man nicht, heißt es so schön. Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus, heißt es an anderer Stelle. Es ist doch viel bequemer, die Menschen in ihrem Alltag zu geißeln, sie weiter zu bevormunden, anstatt diesem Wahnsinn der Landwirtschaftsindustrien den Gar aus zu machen.
Es ist viel PR-trächtiger, jeden Freitag auf Plätzen zu stehen, sinnentleerte Transparente in die Höhe zu halten, das Gewissen zu beruhigen, als sich mutig gegen ein System zu stellen, das breite Teile unserer Gesellschaft direkt und indirekt in ökonomischer und politischer Geiselhaft hält. Mut kann man bekanntlich nicht kaufen, die Untätigkeit der politischen Eliten sehr wohl.

Durchblick-Ossis und Schlaf-Wessis – Wessis von Linken & Kommunisten unterwandert

17 Aug
Rooster._Gallus
By Staselnik – Gallischer Hahn – CC BY-SA 3.0
Die Mehrheit der Wessies sind dumm, faul, feige, gleichgültig, träge, satt und vollgefressen und seit Jahrzehnten gehirngewaschen, jedenfalls wenn es um die eigene Zukunft, Heimat und Identität geht.
Sie geht ihnen am Arsch vorbei und sie lassen sich vom Klimaschwindel, von der Massenmigration, von der Islamisierung und von roten, grünen und schwarzen Weltuntergangspropheten vor den Karren spannen.
Und sie folgen mehrheitlich einer Bundeskanzlerin die Deutschland mit ihrer Politik in den Untergang treibt. Die Ossis sind nicht so dumm, sie haben aus der kommunistischen DDR-Diktatur gelernt. Sie wollen keine zweite, keine faschistische Öko- und Islamdiktatur.

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Peter Helmes

Eine bittere Lektion

Da mußte ich „Alt-Wessi“ schlucken, als ich das las, was mir ein inzwischen langjähriger Freund zukommen ließ.

Und diesem Freund fielen diese Wort auch nicht leicht. Er gehört zu den ehemaligen SED-Opfern, die von den Kommunisten unterdrückt wurden und in Bautzen saßen. Er wurde zwar von der Bundesrepublik freigekauft (für läppische 80.000 Mark – was ist ein Menschenleben wert?), geriet aber vom Regen in die Traufe: „Drüben“ als Freier Schriftsteller gejagt, hier als Kommunist verdächtigt – kein Job, keine Aufträge. Trotzdem hat er sich durchgebissen.

Lesen Sie, was er zur Ost-West-Mentalität schreibt:

„Also ich bin stolz auf die Ossis ! Mit Honecker sind sie nicht klargekommen , mit der Diktatur auch nicht – und nun wo ihnen die Wessis eine Diktatur in Softpower aufdrücken wollen, wehren sie sich wieder und gleich richtig friedlich wie damals 1989

Das haben die Wessis in…

Ursprünglichen Post anzeigen 122 weitere Wörter

Greta Thunberg und ihre dubiosen Hintermänner

14 Aug
klimagöre_thunfisch
Die Welt ist verrückt geworden und die Menschheit hat den Verstand verloren. Greta Thunberg wird von der rot-grünen-schwarzen Politik, der Klimaforschung und von geldgierigen Investoren missbraucht. Außerdem soll sie von den wirklichen Problemen, wie die Massenmigration, der Umvolkung und Vernichtung Deutschland durch die Islamisierung, vom wirtschaftlichen Niedergang und der kommenden Massenarbeitslosigkeit in Deutschland ablenken, damit die politische und wirtschaftliche Elite weiter das Volk ausrauben und sich die Taschen vollstopfen kann.
Der Publizist Wolfram Weimer hat heute in einem lesenswerten Beitrag für „The European“ die Hintergründe des „Klimawahnsinns“ noch einmal zusammengefasst: Wie sie von dem auf Profitmaximierung spezialisierten PR-Strategen Ingmar Rentzhog entdeckt und gezielt als Ikone der Klimaschutzbewegung aufgebaut wurde, wie sie als Umweltlobbyistin vor allem für den Börsenerfolg des Greenwashing-Startups „We don’t have time“ vor den Karren gespannt wurde.
Wie ihre Mutter mit einem Buch über Gretas Asperger-Erkrankung und ihren „Klimakampf“ zur Bestsellerautorin wurde. Und vor allem, wie Greta Thunberg bis heute (auch wenn sie ihr Engagement für Rentzhogs Unternehmen inzwischen eingestellt hat) als große Verführerin einer propagandistisch-gehirngewaschenen grünen Klimajugend wirkt.
Greta Thunberg, die durch publicityträchtige Aktionen – aktuell etwa aktuelle Atlantik-Überquerung und ihre von Hintermännern gesteuerten Auftritte vor den Parlamenten und mächtigsten Gremien der Welt – einen Nimbus erreicht hat, der dem der einstigen Anführer des mittelalterlichen Kinderkreuzzugs in nichts mehr nachsteht. Ein kollektiver Wahnsinn hat den gesamten Globus erfasst. >>> weiterlesen

greta_atlantikueberquerung

Video: Ignaz Bearth: Schweiz: Bund wertet Handy- und Laptopdaten von Flüchtlingen aus (05:49)

14 Aug
Video: Ignaz Bearth: Schweiz: Bund wertet Handy- und Laptopdaten von Flüchtlingen aus (05:49)
Quelle: Bund wertet Handy- und Laptopdaten von Flüchtlingen aus (nzz-ch.cdn.ampproject.org)
Video: Ignaz Bearth: Deutsche Polizei hat zunehmend Probleme mit Migranten (04:56)
Video: Ignaz Bearth: Deutsche Polizei hat zunehmend Probleme mit Migranten (04:56)
Quelle: Bericht: Deutsche Polizei hat zunehmend Probleme mit Migranten (Video) (rt.com)   +++   Hier das Video auf Youtube (01:51)
Video: Ignaz Bearth: Islamisten mischen Schweizer Provinz auf. Zentrum ist die eher beschauliche Stadt Winterthur (05:01)
Video: Ignaz Bearth: Islamisten mischen Schweizer Provinz auf. Zentrum ist die eher beschauliche Stadt Winterthur (05:01)
Quelle: Winterthur: Islamisten mischen Schweizer Provinz auf (preussische-allgemeine.de)
%d Bloggern gefällt das: