Tag Archives: Anne Will

Video: Digitaler Chronist: Lauterbach bei Anne Will – Die Gesichter sprechen Bände (am Ende Schnittfehler) (04:55)

13 Dez

lauterbach-impfpflicht

Video: Digitaler Chronist: Lauterbach bei Anne Will – Die Gesichter sprechen Bände (am Ende Schnittfehler) (04:55)

Video: Tim Kellner: Montgomery entgleist bei Anne Will: „Tyrannei der Ungeimpften“ – Rumänien: Wenig Geimpfte – viele Corona-Tote (20:06)

10 Nov

tim-kellner

Video: Tim Kellner: Montgomery bei Anne Will entgleist: „Tyrannei der Ungeimpften!“ – Rumänien: Wenig Geimpfte – viele Corona-Tote (20:06)

Minute 14:15

Einst Sorgenkind, heute Vorzeigeland: Spanien hat nur noch Inzidenz von 26: Infektiologe erklärt „einzig plausible Theorie“

https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/einst-sorgenkind-heute-vorzeigeland-spanien-inzidenz-nur-noch-bei-26-mediziner-erzaehlt-einzig-plausible-theorie_id_24402515.html

Heute meldet Spanien die zweitniedrigste Inzidenz Europas. 26,7 Fälle verzeichneten die Behörden in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner. Nur der Kosovo weist mit 7,2 weniger Fälle aus.

„Als wir die meisten Beschränkungen aufgehoben haben, sind die Infektionszahlen und vor allem die Zahl der Klinikeinweisungen zurückgegangen, und das ist das Gegenteil dessen, was in den vorherigen Wellen passiert ist.“

Die einzige plausible Erklärung für die derzeitige Entwicklung in Spanien sei aber „die sehr hohe Impfquote“, erklärt der Mediziner im Fachmagazin „Lancet“ [1].

[1] https://www.thelancet.com/action/showPdf?pii=S2213-2600%2821%2900495-1

Mehr als 80 Prozent sind offiziellen Angaben zufolge doppelt geimpft – selbst bei den Zwölf- bis 19-Jährigen läge die Quote mittlerweile bei mehr als 80 Prozent, heißt es im „Lancet“-Bericht.

https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/einst-sorgenkind-heute-vorzeigeland-spanien-inzidenz-nur-noch-bei-26-mediziner-erzaehlt-einzig-plausible-theorie_id_24402515.html

Meine Meinung:

Ob die niedrige Inzidenz in Spanien wirklich mit der hohen Impfquote zusammenhängt? Da habe ich so meine Zweifel. Und wer weiß, wie der weitere Verlauf sein wird?

Warum tritt in Deutschland nicht derselbe Effekt ein, denn in Deutschland liegt die Impfquote laut FAZ vom 07.10.2021 mittlerweile bei 84%.

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/rki-zur-corona-impfquote-bis-zu-84-prozent-der-erwachsenen-geimpft-17574550.html

Und offensichtlich geht man davon aus, dass die Geimpften sich nicht infizieren und andere anstecken können. Das aber hat das RKI erst vor kurzem bestätigt.

Video: Robert-Koch-Institut: „Auch Geimpfte können PCR-positiv werden und infektiöse Viren ausscheiden“ – Es kann jeden Geimpften treffen (07:35)

https://nixgut.wordpress.com/2021/11/08/robert-koch-institut-auch-geimpfte-konnen-pcr-positiv-werden-und-infektiose-viren-ausscheiden-0735/

Minute 14:45

Rumänien: Tragödie in Krankenhäusern: „Wir sind dumm“ – Ungeimpfte Covid-Patienten bereuen ihre Impfentscheidung

Rumänien erlebt derzeit die schlimmste Corona-Welle im Land seit Ausbruch der weltweiten Pandemie. Die örtlichen Krankenhäuser sind am Limit. Weltweit sterben hier täglich am meisten Menschen im Zusammenhang mit Covid-19. Viele ungeimpfte Patienten auf den Intensivstationen bereuen ihre folgenschwere Einstellung zur Gefahr durch die Pandemie und zum Schutz vor ihr – und sprechen darüber vor der Kamera.

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_91103632/drama-in-krankenhaeusern-corona-patienten-bereuen-impfentscheidung-bitter.html

In Bulgarien sind bislang gut 20 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft. In Rumänien waren es dagegen Ende Oktober rund rund 30 Prozent.

https://www.mdr.de/nachrichten/welt/osteuropa/politik/corona-nicht-geimpft-rumaenien-100.html

todesfaelle-deutschland-Rumaenien

Quelle: https://www.tagesspiegel.de/wissen/sehr-wenig-geimpfte-viele-tote-aerzte-in-rumaenien-beschreiben-corona-lage-als-apokalyptisch/27726006.html


CSU Ulrich Deppendorf Geissens Shitstorm ICE-Messerangreifer paranoide Schizophrenie Anschlagsdrohung Autobahnbrücken A 14 Schiffstaufe US-Marine Schwulenbewegung Klimaterroristen Geissen Rumänien

Video: Digitaler Chronist: Nahost-Konflikt: Medien und Politiker müssen sich immer mehr winden (19:08)

21 Mai

dc-nahost

Video: Digitaler Chronist: Nahost-Konflikt: Medien und Politiker müssen sich immer mehr winden (19:08)

Video: Carolin Matthie: Luisa Neubauer (Grüne): Keinen Plan, keine Ahnung, aber andere diffamieren – sie unterstellt Hans-Georg Maaßen Antisemitismus (13:29)

12 Mai

carolin-luischenVideo: Carolin Matthie: Luisa Neubauer (Grüne): Keinen Plan, keine Ahnung, aber andere diffamieren – sie unterstellt Hans-Georg Maaßen Antisemitismus (13:29)

Video: Ist Hans-Georg Maaßen ein Antisemit? (Armin Laschet & Luisa Neubauer bei Anne Will am 09.05.2021) (04:43)

https://youtu.be/15QS5Y0-Zq8

Antisemitismusbeauftragter der Bundesregierung Felix Klein (CDU) fordert Beleg für Neubauers Maaßen-Vorwurf

https://www.gmx.ch/magazine/politik/antisemitismusbeauftragter-beleg-neubauers-maassen-vorwurf-35803404


Antisemitismusbeauftragter Felix Klein Ricarda Lang Globalisten Antisemitisten Nazikeule Windkraft

Video: Digitaler Chronist: Anne Will und Angela Merkel: Kritische Fragen? Nein, lass uns kuscheln! (12:40)

29 Mrz

dc-will-merkel+1Video: Digitaler Chronist: Anne Will und Angela Merkel: Kritische Fragen? Nein, lass uns kuscheln! (12:40)

Video: Digitaler Chronist: Aufzeichnung der DÜ vom 06.10.20 – Es wird immer sichtbarer, wie die Regierung das Volk belügt (02:04:04)

7 Okt

Video: Digitaler Chronist: Aufzeichnung der Direktübertragung vom 06.10.20 – Es wird immer sichtbarer, dass die Regierung das Volk belügt  (02:04:04)

Video: Maximilian Pütz: Klimawandel-Lüge vor Gericht entlarvt (13:25)

5 Sep
Video: Maximilian Pütz: Klimawandellüge vor Gericht entlarvt (13:25)
Der Begründer der Theorie vom menschengemachen Klimawandel ist jetzt vor Gericht der Lüge überführt worden. Kaum zu glauben aber wahr. Alle Klimajünger beziehen sich auf die sogenannte Hockeykurve – das Problem ist nur das der gute Mann dafür keinerlei Beweise vorlegen konnte.. aber schaut selbst.
Quelle: Gericht urteilt gegen den Schöpfer des Klimawandel-Hockeyschlägers (tichyseinblick.de)
Video: Henryk Stöckl: "Sie sind nicht mehr bürgerlich, Herr Habeck!" AfD-Chef Alexander Gauland bei Anne Will (01.09.2019) (19:24)
Video: Henryk Stöckl: "Sie sind nicht mehr bürgerlich, Herr Habeck!" AfD-Chef Alexander Gauland bei Anne Will (01.09.2019) (19:24)
Sebastian Striegel von den Grünen Sachsen-Anhalt fordert auf Twitter die „Zuwanderung bis zum Volkstod“   +++  Sebastian Striegel (Grüne)  +++
Henryk Stöckl in Minute 17:50: Ehemalige Landessprecherin der Grünen Jugend in Schleswig-Holstein, Miene Waziri, Tochter afghanischer Asylmigranten: “Ich wünschet Deutschland wäre im Zweiten Weltkrieg vollständig zerbombt worden. Dieses Land verdient keine Existenzberechtigung.” [Von der Taliban lernen, heißt siegen lernen. ;-)]
Meine Meinung:
Wenn man solche total verblödeten und linksversifften Studiogäste hat, braucht man keine Feinde mehr. Mein Tipp an Anne Will: zukünftig nur noch Islamisten und den jugendlichen islamischen Mob einladen, damit der deutsche Michel endlich begreift, dass Deutschland längst ein islamischer Staat ist.

Video: Jörg Meuthen (AfD) bei Anne Will zur “Ibiza-Affäre” (59:46)

20 Mai
Video: Jörg Meuthen bei Anne Will zur “Ibiza-Affäre” (59:46)
Gäste sind mit Jörg Meuthen, Manfred Weber, Katarina Barley und Ska Keller die EU-Spitzenkandidaten von AfD, CSU, SPD und Grünen. Ergänzt wird diese wie üblich äußerst ausgewogene Runde mit dem Hauptstadtkorrespondenten des Spiegels, Martin Knobbe, der für die Linksschleuder aus Hamburg auch für die pünktliche und wahlkampftaugliche Verwertung des illegal aufgezeichneten Schmuddelvideos aus Ibiza verantwortlich zeichnet.
Video: „Frankreich gehört nicht den Franzosen“: Illegale Afrikaner blockieren Terminal des Pariser Charles de Gaulle-Flughafens (00:43)
afrikaner_paris_flughafen
Video: „Frankreich gehört nicht den Franzosen“: Illegale Afrikaner blockieren Terminal des Pariser Flughafens (00:43)
Und in Frankreich? Da erklingt seit Sonntag am Flughafen Charles-de Gaulle im Terminal 2 der Ruf „Frankreich gehört nicht den Franzosen. Jeder hat das Recht hier zu sein“. Das skandieren rund 500 illegale Einwanderer, überwiegend Afrikaner, wie Bilder belegen, auf dem Flughafen, die das Terminal 2 blockierten und verhinderten, dass Flugpassagiere an Bord ihrer Flüge gelangen konnten.
Hinter der Aktion steckt die Pro-Migrations-Gruppe „La Chapelle Debout“, die sich dafür einsetzt, dass jeder, auch abgelehnte Asylforderer, in Frankreich bleiben können.
In Anlehnung an die Volksbewegung der Gelben Westen nennen sich die Demonstranten „Schwarze Westen“. Sie fordern auch, dass die Fluglinie Air France sich nicht an Rückführungen, in Frankreich offen Deportationen genannt, beteiligt, und jegliche finanzielle, materielle, logistische oder politische Unterstützung einstellt, wie es auf Facebook heißt.
Die Zeitung „Le Parisien“ berichtet, dass der CDG-Flughafen [Charles de Gaulle] deshalb ausgewählt wurde, weil sich in dessen Nähe ein Abschiebe-Zentrum befinde, wo Illegale vor ihrer Deportation untergebracht würden.

Das langsame Sterben der Meinungsfreiheit in ARD, ZDF und gleichgeschalteten Medien

4 Mai

aleksandra_rybinska

Video: Asylkritische polnische Journalistin Aleksandra Rybinska: “Frau Merkel hat eine Neurose” (01:10)
Aleksandra Rybinska: “Wir (Polen) haben ein ähnliches Problem wie Frankreich. Die Flüchtlinge wollen gar nicht bei uns bleiben. Wir haben ein viel zu schwaches Sozialsystem. Sie können bei uns 80 Euro pro Monat als Sozialhilfe bekommen. Das ist für niemanden interessant. Wir haben 1.000 Syrer aufgenommen, das waren alles Christen. Die wurden auch bei christlichen Familien aufgenommen. Die sind bei Nacht und Nebel alle nach Deutschland weggelaufen.”
Meine Meinung: Warum ist Deutschland dann so dumm und nimmt Millionen Sozialschmarotzer auf, die vielleicht jeden Monat um die 1000 Euro bekommen und verpflichtet sich dann noch, sie ein Leben lang durchzufüttern?
Das ist nicht nur geisteskrank sondern vollkommen verantwortungslos gegenüber dem deutschen Volk, dass das alles bezahlen soll, während die deutsche Infrastruktur, Schulen, Straßen, Wasserwege, öffentliche Verkehrsmittel, Bildung, Familie, Erziehung, innere und äußere Sicherheit, immer mehr vernachlässigt werden und verfallen.
Man sollte alle sozialen Leistungen nach einem Jahr streichen. Entweder die Migranten sind dann selber in der Lage ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, Arbeit gibt es genug, oder man sollte sie ausweisen. Auch hätten wir dann weniger Kriminalität, weniger Gewalt, weniger Angst um unsere Kinder, weniger Islam, weniger Flächenverbrauch, mehr und billigere Wohnungen und eine wesentlich höhere Lebensqualität.
Video: Roland Tichy im Interview mit der polnischen Journalistin Aleksandra Rybinska: Einwanderungskritikerin – und raus bist DU (09:46)

Bayern ist FREI

ARD und ZDF und die angeschlossenen Massenmedien scheinen zu einer geradezu inzestuösen Filterblase zu mutieren. In Talkshows vom Schlage einer Anne Will, Dunja Hayali oder Markus Lanz sind die Vertreter des bunten Meinungskartells inzwischen quasi unter sich. U-Boote und Wendehälse ausgenommen. Linkslastige Journalisten der Relotiusmedien garniert von rückgratlosen subalternen Staatskünstlern oder schillernden Exoten klopfen einander meinungsmäßig Hämatome auf die Schultern im Versuch ein noch unentschiedenes Publikum für einen omnipräsenten ominösen „Kampf gegen Rechts“ zu mobilisieren.

Sollte wirklich mal ein Freigeist, Dissident, Oppositioneller oder gar Populist in eine Talkshow eingeladen werden, dann nur in einer absehbar aussichtlosen Konstellation 1:4 oder Alle gegen einen, um die jeweilige persona non grata im übertragenem Sinne zu teeren und zu federn.

Sofern propagandistisch Versierte wie Claudia Roth (GRÜNE) oder Malu Dreyer (SPD) wie im Fall Henryk Broder oder der AfD nicht a priori auf deren Ausladung oder Skandalisierung insistieren.

Vertreter der oppositionellen Presse wie Dieter…

Ursprünglichen Post anzeigen 679 weitere Wörter

Video: Sven Liebich: Das ganze System Merkel muss weg (11:46)

24 Dez


Video: Sven Liebich: Das ganze System Merkel muss weg (11:46)

Der unermüdliche Bürgerrechtler und Straßenaktivist Sven Liebich macht seit einigen Jahren in Halle durch pfiffige Aktionen auf sich aufmerksam. Dabei lässt er sich immer wieder etwas Außergewöhnliches einfallen und beweist dabei jede Menge Sinn für beißende Ironie, hintergründigen Humor und messerscharfe Kritik.

So stellte er beispielsweise in Halle/Saale einen Ahmadiyya-Stand in der Fußgängerzone als verkleideter Imam-Hassprediger bloß [Video], rieb SPD-Schulz und seinem bestellten Jubelperser-Tross deren Verrat an der Arbeiterschaft unter die Nase und enttarnte das totalitäre Gehabe der Raute des Grauens bei seinen „Merkel-Jugend“-Auftritten [Video] mit einem roten Fahnenmeer und dem Euro-Zeichen als Hakenkreuz-Ersatz am Arm.

Über all diese Aktionen berichtet Sven in diesem PI-NEWS-Interview, das am 16. Dezember beim Weihnachtssingen von Pegida Dresden aufgenommen wurde. In das Video (oben) sind viele Fotos seiner denkwürdigen Auftritte eingebaut. >>> weiterlesen

Video: Heinz Buschkowsky spricht über die Spionage-Broschüre an Deutschen Kitas (06:23)


Video: Heinz Buschkowsky spricht über die Spionage-Broschüre an Deutschen Kitas (06:23)

Die Berliner AfD-Bundestagsabgeordnete Verena Hartmann hat in einem Interview mit PI-NEWS die von Familienministerin Franziska Giffey mit einem Vorwort unterstützte und von der Amadeu-Antonio-Stiftung [Anetta Kahane (Stasi)] herausgegebene Broschüre „Ene, mene, muh – und raus bist du! Ungleichzeitigkeit und frühkindliche Pädagogik“ (PI-NEWS berichtete) scharf kritisiert.

Hartmann, die selber in der DDR aufgewachsen ist, bewertet die Broschüre als hochgefährlich: „Sie müssen sich das mal bildlich vorstellen: Eine Kindergärtnerin soll anhand von Kleidung – wenn Mädchen Kleidchen tragen oder Zöpfe – erkennen, ob sie aus einem rechtsradikalen Umfeld kommt und dann Gespräche mit den Eltern führen und zur Besserung mahnen, also zum demokratischen Bewusstsein. >>> weiterlesen

Video: Heinz Buschkowsky platzt der Kragen (05:40)


Video: Heinz Buschkowsky platzt der Kragen (05:40)

Hier die Originalsendung: Video: Anne Will: 50 Jahre Ali in Almanya – immer noch nix deutsch (75:22)

Anne Wills Talkrunde vom 12.10.2011 mit folgenden Gästen: Tayfun Bademsoy (türkisch-deutscher Schauspieler), Özlem Nas (Frauenbeauftragte der Schura in Hamburg und Funktionärin des BIG e.V.), Günter Wallraff (Schriftsteller, Filmemacher), Wolfgang Schenk (Bürgermeister von Lauingen, Bayern (gestorben)), Heinz Buschkowsky, Güner Balci (türkisch-deutsche Schriftstellerin, Filmemacherin, islamkritisch).

Meine Meinung:

Die Originalsendung ist von 2011. Der Typ, der immer wieder dazwischen brüllt ist der türkischen Schauspieler Tayfun Bademsoy. Günter Wallraff quatscht ebenfalls immer wieder dazwischen.

Peter schreibt:

Die Talkshow ist jetzt 7 Jahre her … es hat sich nichts zum Positiven geändert, im Gegenteil es wird immer schlimmer und schlimmer!

Meine Meinung:

Aber leider ist die große Mehrheit der Deutschen zu dumm, zu erkennen, was da auf sie zukommt: Islam: Welches Blutbad kommt da noch auf uns zu?

Siehe auch:

Islam: Welches Blutbad kommt da noch auf uns zu?

Video: Stefan Räpple (AfD) aus dem baden-württembergischen Landtag geworfen (01:48)

Immunität aufgehoben: Staatsanwalt ermittelt wegen Blockiérung der Frauendemo in Berlin gegen sechs grüne und linke Abgeordnete

Blinde Naivität ist eine Einladung an den Tod

Flüchtlingshelfer wollen nicht länger schweigen

Der Vatikan weigert sich, einer von Muslimen verfolgten Katholikin Asyl anzubieten

Video: Die Woche COMPACT: Blutige Weihnacht, Marrakesch, Gelbwesten (22:16)

Neutrale Lehrer: AfD-Niedersachsen schaltet Schulportal frei

%d Bloggern gefällt das: