Tag Archives: Andreas Geisel

Alarmierende Sozialstudie: Berlin hat 13 neue Armuts-Kieze – mehr Arbeitslose, Hartz-IV-Empfänger, steigende Kriminalität, Gewalt, Kinderarmut?

3 Apr.

luebeck19

Nur einen Tag nach der selbstzufriedenen Jubel-Bilanz von Rot-Grün-Rot kommt eine Statistik, die wenig erfreulich ist. Der Bericht „Monitoring Soziale Stadtentwicklung 2021“ zeichnet ein nüchternes Bild von Armut in Berlin.

Im Auftrag der Senatsverwaltung für Bauen und Wohnen ermittelten Wissenschaftler Gegenden, in denen die soziale Benachteiligung besonders groß ist. 56 von 536 untersuchten Kiezen seien „Gebiete mit besonderem Aufmerksamkeitsbedarf“ – fünf mehr als im letzten Bericht von 2019.

Neu auf dieser Liste sind 13 Kieze

Lübecker Straße, Zillesiedlung, Askanischer Platz, Griesingerstraße, Alvenslebenstraße, Feurigstraße, Marienfelder Allee Nordwest, Braunschweiger Straße, Gropiusstadt Süd-Ost, Kosmosviertel, Gut Hellersdorf, Schleipfuhl und Wartenberg Nord.

weiterlesen:

https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/alarmierende-sozialstudie-berlin-hat-13-neue-armuts-kieze-79646462.bild.html

Meine Meinung:

Bausenator Andreas Geisel (SPD) will den Armuts-Kiezen durch Quartiersmanagment helfen. Wo will er das Geld kürzen? Und warum lässt man immer mehr Migranten unkontrolliert nach Deutschland einwandern, statt alle illegalen Migranten auszuweisen?

Werden nun die Ampelwähler ordentlich zur Kasse gebeten? Dass die Lebensqualität in Berlin immer weiter sinkt (Kriminalität, Gewalt, Vergewaltigungen, Raubüberfälle, Körperverletzungen, Messerstechereien, Totschlag…), scheint ihnen – noch – egal zu sein. Na, ja, wenn die Berliner so darauf stehen… ;-(

Bernd schreibt:

Wir haben Platz! Kein Wunder, wenn man mit einer maroden Stadt nur noch Sozialleistngsbezieher und Asylanten anzieht, dann wird man noch maroder. Die Träume der Linken werden real, die DDR 2.0 nimmt immer mehr Gestalt an.

https://gab.com/BerndVenDettA/posts/108067986213324085


Neverforgetniki schreibt:

Christian Lindner eben: Der Ukraine-Krieg wird uns alle ärmer machen. Geht’s noch? Der Mann, dessen Minister-Gehalt erst wieder erhöht wird, stimmt uns normale Menschen auf Armut ein? Treten Sie zurück, Herr Lindner!

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1510604466470498307


Warnhinweis für Frauen im Bahnhof Linz / Österreich

sicherheit-linz-490

„Sicherheit“ im Bahnhof Linz/Österreich

Nach Vergewaltigung in Linz: ÖBB entfernt problematische Warnhinweise

https://www.derstandard.at/story/2000134624838/nach-vergewaltigung-in-linz-oebb-entfernt-problematische-warnhinweise

Nach Vergewaltigung in Linz: ÖBB entfernt problematische Warnhinweise

https://www.derstandard.at/story/2000134624838/nach-vergewaltigung-in-linz-oebb-entfernt-problematische-warnhinweise

Meine Meinung:

Warum entfernt man die Warnhinweise? Will man die realen Gefahren politisch korrekt vertuschen? Ist es nicht besser, man klärt die Frauen über die realen Gefahren auf? Verschweigt man die Gefahren, dann zahlen die nichts ahnenden Frauen dafür den Preis, und nicht nur die Frauen. Diese Gefahren bestehen aber nicht nur an den Bahnhöfen, sondern in vielen Bereichen der Gesellschaft.

Video: Digitaler Chronist: Auf der Straße wird es für Politiker immer ungemütlicher (21:09)

21 Aug.

dc-geisel

Video: Digitaler Chronist: Auf der Straße wird es für Politiker immer ungemütlicher (21:09)

Video: Carsten Jahn: UN-Sonderbeauftragter Nils Melzer leitet Untersuchungen gegen die Polizeigewalt bei Querdenker-Demo am 01.08.21 in Berlin ein (08:24)

6 Aug.

carsten-jahn

Video: Carsten Jahn (Team Heimat): UN-Sonderbeauftragter Nils Melzer leitet Untersuchungen gegen die Polizeigewalt bei Querdenker-Versammlung am 01.08.21 in Berlin ein (08:24)

Polizeigewalt in Berlin: UN-Sonderbeauftragter kündigt Intervention an

https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/polizeigewalt-in-berlin-un-sonderbeauftragter-kuendigt-intervention-an-li.175271

Nils Melzer (Sonderbeauftragter der UN für Folter):

„Vereinzelte Gewalt von Demonstranten darf aber keinesfalls der Rechtfertigung von Polizeigewalt gegen andere, nicht gewalttätige Demonstranten dienen.“

„Es ist absolut inakzeptabel, wenn die Polizei wegen bloßer Ordnungswidrigkeiten oder zivilem Ungehorsam mit teilweise lebensgefährlicher Gewalt gegen wehrlose Demonstranten vorgeht.“

Video: Carsten Höfler, Leiter der Stuttgarter Schutzpolizei, will nicht mit Gewalt gegen friedliche Demonstranten vorgehen (01:55)

https:*//youtu.be/KTYmeq4XWmA

Video: Robert Matuschewski: Ruhe in Frieden – Querdenker-Demonstrant am 01.08.2021 in Berlin von der Polizei totgeschlagen? (Telegram) (06:18)

5 Aug.

robert-polizeigewalt

Video: Robert Matuschewski: Ruhe in Frieden – Querdenker-Demonstrant am 01.08.2021 in Berlin von der Polizei totgeschlagen? (Telegram) (06:18)

Video: Digitaler Chronist: Nahost-Konflikt: Medien und Politiker müssen sich immer mehr winden (19:08)

21 Mai

dc-nahost

Video: Digitaler Chronist: Nahost-Konflikt: Medien und Politiker müssen sich immer mehr winden (19:08)

Video: Robert Matuschewski: Für Berlins Innensenator sind die Palästinenser „nur erlebnisorientiert!“ – 93 verletzte Polizisten(03:25)

19 Mai

robert-erlebnis

Video: Robert Matuschewski: Innensenator Andreas Geisel (SPD): “Palästinenser nur erlebnisorientiert!” – 93 Polizisten verletzt (03:25)

Pro-Palästinensische Demos in Berlin: Senator erwartet weitere Proteste

https://taz.de/Pro-Palaestinensische-Demos-in-Berlin/!5772602/

Bei letzteren (den Gewalttätern) handelte es sich am Samstag laut dem Senator überwiegend um rund 300 bis 400 „erlebnisorientierte arabischstämmige Jugendliche und junge Männer“. Von ihnen sei eine „unglaubliche Aggressivität“ ausgegangen.

Rund 900 Einsatzkräfte der Polizei brauchten mehrere Stunden, um die Lage in den Griff zu bekommen; 93 Beamte wurden dabei verletzt. Laut Polizei hatten sich rund 3.500 Menschen versammelt, 65 seien vorläufig festgenommen worden.

Video: Beatrix von Storch: Berliner Verfassungsschutz bescheinigt der AfD verfassungstreue – Nun will Innensenator Geisel (SPD) das Gutachten umschreiben lassen (01:53)

23 Jan.

Beatrix von StorchVerfassungsschutz aus Berlin bescheinigt der AfD in einem 43-seitigen Gutachten, dass sie verfassungstreu ist – Nun will Innensenator Geisel (SPD) das Gutachten umschreiben lassen (01:53)

Der Berliner #VS [Verfassungsschutz] hat auf 43 Seiten wortreich erklärt, warum die #AfD keinesfalls ein Fall für den VS ist. Klar, dass der SPD-Innensenator Andreas Geisel (Ex-SED) als Vorgesetzter den Mitarbeiter nun feuert, der das geprüft hat. Denn der sollte politische Aufträge umsetzen & nix rechtlich prüfen. Bitte schön.

Das aber passt dem Berliner Innensenator Andreas Geisel (SPD) nicht. Weil er zu einem anderen Ergebnis kommen will, will er jetzt dieses Gutachten umschreiben lassen. Auf diese Weise will er die AfD beschädigen und in den Schmutz ziehen. Andere Verfassungsschutzämter und Bundesinnenminister Horst Seehofer denken ähnlich. Das ist ein politischer Skandal.

Geisteskranke Antifanten beschmieren ungarischen Reisebus mit Hassparolen

3 Jul.
Die Empörung in ungarischen Medien ist groß.
kill_antifanten
Die Politik von Ungarns Ministerpräsidenten Viktor Orbán ist bei deutschen Altparteienvertretern und den Mainstreammedien höchst umstritten. Ihre permanente Hetze gegen Orbán trägt erste Früchte: ein ungarischer Reisebus wurde von der Antifa attackiert und beschmiert.
Wo Sprache verroht, verrohen die Umgangsformen, und wo die Umgangsformen verrohen, geschehen politische Anschläge – dieser Satz von Friedrich Merz wird aktuell einmal mehr unter Beweis gestellt. Seit Wochen und Monaten hetzen deutsche Altparteienpolitiker und die Mainstreammedien gegen die Politik von Ungarns Ministerpräsidenten Viktor Orbán.
Jetzt trägt diese permanente Hetze erste Früchte. Die SAntifa fühlte sich berufen, ihr Missfallen gegen Orbán auf ihre ganz eigenen Weise zur Schau zu stellen. Ein ungarischer Reisebus wurde attackiert und mit ziemlich sinnfreien, geschmacklosen und strafrechtlich relevanten Schmierereien verunstaltet.
Zum Glück sei die Antifa in der ungarischen Heimat, so heißt es in dem Bericht, durch Orbáns Politik klein gehalten. Die ungarische Antifa zeichne sich durch übermäßigen Konsum von Drogen und Rivotril (Arzneimittel zur Behandlung von Anfalleiden, wie Epilepsie) aus, so der Bericht. >>> weiterlesen
Meine Meinung:
Was können denn die Antifanten dafür, dass sie so dumm sind? In unseren Bildungssystem lernen sie nichts, werden permanent von linken Lehrern aufgehetzt und jeden Freitag zusammen mit dem rot-grünen Kindergarten zur Fridays-for-future-Demos geschleift, wo sie von linksradikalen Deutschlandhassern zur Gewalt animiert und dafür aus dem Topf des Familienministerium auch noch fürstlich belohnt werden.
Deshalb bin ich dagegen, dass man sie strafrechtlich zur Verantwortung zieht, würde in Deutschland ja auch kein Richter machen, denn die sind, wie es scheint, sehr oft selber linksversifft. Aber man sollte diese Geisteskranken aus dem Verkehr ziehen und in eine Psychiatrie unterbringen, damit sie dort wegen ihrer infantilen Multikulti-Schizophrenie behandelt werden können.
Video: Dr. Gottfried Curio (AfD): Grüne Heuchelei in der Flüchtlingspolitik| Dr. Gottfried Curio (06:19)
Video: Dr. Gottfried Curio (AfD): Grüne Heuchelei in der Flüchtlingspolitik| Dr. Gottfried Curio (06:19)
Dies ist Teil 6 von 9 aus dem Video “Entzauberung der Grünen von Dr. Gottfried Curio (AfD) (54:42)”, die komplette Rede aus der Veranstaltung im KV Nienburg-Schaumburg in Niedersachsen finden Sie hier: Entzauberung der Grünen von Dr. Gottfried Curio (AfD) (54:42):)
Dass sprechen und handeln bei den Grünen mitunter zwei sehr unterschiedliche Dinge sind, davon zeugen nicht nur exotische Fernreisen, mit denen Grünen, und grünaffine Promis, die ihre Follower in den sozialen Medien auch in diesem Sommer wieder beglücken werden (wenn sie sich nicht diesmal wegen des Medienechos der Selbstzensur unterziehen).
Auch in der Einwanderungspolitik gilt dieselbe Doppelmoral: einerseits will man die Folgekosten für das eigene ‚Gut-sein‘ der Allgemeinheit aufbürden, andrerseits heimst man die moralische Belobigung der einwanderungsverherrlichenden Kreise gern selbst ein. Erfahren Sie, wie Passanten tatsächlich reagieren, wenn man einmal die Probe aufs Exempel macht.
Und welche bahnbrechenden Ideen zum gesellschaftlichen Fortschritt neben höheren Steuern (natürlich „fürs Klima“) die grüne Ideenwerkstatt sonst noch hervorbringt. (Abonnieren Sie auch gerne meinen Kanal, wo Sie regelmäßig aktuelle Videos von Bundestagsreden, Pressekonferenzen, Innenausschuss-Sitzungen, Wahlkampfreden und Statements zum politischen Tagesgeschehen finden).
Berlins Sozialsenatorin Elke Breitenbach (Linke) will Abschiebungen erschweren
Die Berliner Sozialverwaltung will der Polizei bei Abschiebungen von abgelehnten Asylbewerbern nur dann den Zutritt zu Flüchtlingsheimen erlauben, wenn ein Richter eine Durchsuchung angeordnet hat. Ansonsten sollten die Heimbetreiber den Beamten den Zugang zum Gebäude verwehren, die Bewohner könnten zudem das Betreten der Zimmer verweigern.
In der Koalition hat der nicht abgestimmte Vorstoß der Linken-Senatorin für massiven Ärger gesorgt. Vor allem Innensenator Andreas Geisel (SPD) war nicht amüsiert. Damit sollten durch die Hintertür Abschiebungen verhindert werden, hieß es in der SPD. Mit dem „Griff in die Trickkiste“ wolle die Linke die Zahl der Abschiebungen herunterbringen.
Sie wolle Abschiebungen nicht verweigern, versicherte Breitenbach. Sei „Gefahr im Verzuge“, würden die Beamten ohnehin eingelassen werden. Aber im Normalfall müsse die Polizei ihr Kommen ankündigen oder sich eben einen Durchsuchungsbeschluss besorgen.  >>> weiterlesen
Linke Sozialsenatorin Breitenbach Breitenbach setzt sich durch: Abschiebung von abgelehnten Asylbewerbern nur noch mit Ansage
Meine Meinung: Geht es eigentlich noch geisteskranker? SPD-Innensenator Andreas Geisel ist also wieder einmal eingeknickt und die Berliner baden diese Idiotie am Ende wieder aus, wenn sie Opfer dieser Migranten werden. Und genau das wünsche ich den Berlinern, die diesen Senat gewählt haben. In Bremen bahnt sich eine ähnliche Entwicklung an.
Ich hoffe, die Polizisten ziehen wenigstens die Schuhe aus, wenn sie islamisch besetztes Gebiet betreten und sie bitten vorher die islamische Religionspolizei der Security um Verzeihung und Erlaubnis. Habe ich schon gesagt, wie sehr ich diese linken Deutschlandhasser “liebe”?
Und da wundert sich unser linksversiffter Staat noch, wenn dem einen oder anderen der Kragen platzt? Diese linksversifften Ars***** zerstören Tag für Tag ein Stück unserer Heimat, unseres geliebten Vaterlandes, sie schränken die Meinungsfreiheit ein und kriminalisieren die Menschen, die sich dagegen zur Wehr setzen.
Aber keine Sorge, der Verfassungsschutz regelt das für uns, wie im Fall des NSU zu unser aller “Zufriedenheit”, denn die Bösen sind die Rechtspopulisten, das weiß auch die “Qualitätspresse” und die müssen mit allen Mitteln vernichtet werden, auf das ein neues grün-islamisches Deutschland entstehe, auf das ich mich schon sehr freue, denn am Ende wird es keine Grünen mehr geben, sondern nur noch grüne Maasmännchen, mit ihren Führer Heiko an der Spitze!  😉
Leipzigs Grüne unterstützen Initiative für Umbenennung des Richard-Wagner-Platzes in „Refugees-Welcome-Platz“ (lvz.de)
Friedrichshain-Kreuzberg: Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann (Grüne)  will notfalls Wohnungen für Asylbewerber beschlagnahmen

Video: Beatrix von Storch (AfD): Die Hisbollah und ihre Anhänger müssen raus aus Deutschland! (04:53)

6 Jun.
Video: Beatrix von Storch (AfD): Die Hisbollah und ihre Anhänger müssen raus aus Deutschland! (04:53)
Video: Bonn: Youtuberin Lisa Licentia vor Ort: Islamische Selbstgeißelung und ein Kind mittendrin! (03:46)
Video: Bonn: Youtuberin Lisa Licentia vor Ort: Islamische Selbstgeißelung und ein Kind mittendrin! (03:46)
Am Sonntag fand wie jedes Jahr das „Ashurafest“ in Bonn statt. Ein Islamischer Trauermarsch, bei dem sich Erwachsene (und auch ein Kind!) so heftig auf die Brust schlagen, dass große, nicht übersehbare blaue Flecken entstehen. Allein die Tatsache, dass das an einem Sonntag-Nachmittag in der Bonner Innenstadt passiert, sollte jedem zu denken geben, der „den großen Austausch“ immer belächelt hat
Meine Meinung:
Was haben diese religiösen Fanatiker in Deutschland zu suchen? Warum lassen wir diesen islamischen Hass zu? Warum hat man diese islamischen Fanatiker nicht schon lange aus Deutschland ausgewiesen? Das zeigt doch, was unsere Politik und zwar allesamt, die CDU, die SPD, die Linke, die Grünen und die FDP für Verbrecher sind, denen das deutsche Volk am Arsch vorbeigeht. Sie würden sogar zuschauen, wenn diese islamischen Idioten die Deutschen ermorden würden.
Man kann davon ausgehen, dass die Mehrheit dieser Muslime genau die radikal-schiitischen Anhänger der Hisbollah sind, von denen Beatrix von Storch in ihrem Video spricht. Warum lässt die Bundesregierung das zu? Diese Muslime wollen Deutschland zerstören, sie wollen die Demokratie abschaffen und Deutschland in einen islamischen Gottesstaat verwandeln. Und ich wette, die Mehrheit der Grünen und der Frauen befürworten das in ihrem Multikultiwahnsinn.
Video: Trump führt Merkel vor der ganzen Welt regelrecht vor, reicht ihr nicht mal die Hand (00:49)
Video: Trump führt Merkel vor der ganzen Welt regelrecht vor, reicht ihr nicht mal die Hand (00:49)
Bei der D-Day-Gedenkfeier [Landung der Alliierten in der Normandie im Zweiten Weltkrieg] in Großbritannien trafen auch Bundeskanzlerin Merkel und US-Präsident Donald Trump aufeinander. Trump hatte Angela Merkel in der Vergangenheit mehrfach öffentlich kritisiert, unter anderem für ihre Flüchtlingspolitik. Auch die Bundeskanzlerin gilt nicht als Trump-Freundin.
Diese persönliche Distanz war nun auch bei ihrem jüngsten Zusammentreffen in Portsmouth – dem ersten seit Monaten – deutlich spürbar. Trump scheint der deutschen Bundeskanzlerin wenig Beachtung zu schenken, auch gab es kein Händeschütteln für die Fotografen. Eines muss man Trump lassen: er ist kein Heuchler
Merkel wiederum, die den US-Präsidenten in der Vergangenheit ebenfalls kritisierte – für seine Abschottungs- und Zollpolitik etwa –, scheint etwas unbeholfen mit Trumps Auftreten umzugehen, das unüblich für ein solches Zusammentreffen von Staatschefs scheint. Nach dem ausgebliebenen Händedruck möchte sie sich hinsetzen, sieht aber, dass Trump stehen bleibt. Danach richtet sie sich dann ebenfalls wieder auf. >>> weiterlesen
%d Bloggern gefällt das: