Tag Archives: Belarus

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg MSLive #101 – Eskalation an der polnischen Grenze und im Impfregime (01:59:01)

19 Nov

sellner-langberg-MSLive#101

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg MSLive #101 – Eskalation an der polnischen Grenze und im Impfregime (01:59:01)

Minute 09:13

72,3 % der Hamburger unter 18 Jahre haben Migrationshintergrund.

Video: Ampelkoalition: Martin Sellner: Erik Marquardt (Grüne): „Lukaschenko besiegen durch Grenzöffnung“ (07:45)

15 Nov

sellner-ampel

Video: Ampelkoalition: Erik Marquardt (Grüne): „Lukaschenko besiegen durch Grenzöffnung“ (07:45)

Minute 02:09

Mittlerweile befinden sich, Berichten zu Folge, zwischen 8.000 und 22.000 Migranten aus dem nahen und mittleren Osten in Weißrussland.

Rot-grün-gelbe Koalition will Asylverfahren für Flüchtlinge aus Weißrussland beschleunigen

Neu ist hingegen, dass die möglichen Ampel-Partner mehr legale Einreise-Wege schaffen wollen. Ginge es nach Erik Marquardt (Grüne) kämen auch „sichere und geordnete Fluchtwege“ dazu. Geht es nach den Grünen, würde eine Ampel-Regierung in Krisensituationen nicht auf die Solidarität aller 27 EU-Länder warten. Man müsse zunächst auf eine Koalition aufnahmebereiter Staaten setzen, fordert Erik Marquardt.

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/migration-polen-belarus-eu-101.html

Meine Meinung:

Was dabei herauskommt ist klar, Deutschland wäre vielleicht das einzige Land, dass die Migranten aufnehmen würde. Ich “liebe” die grünen Traumtänzer, wie den Europaabgeordneten Erik Marquardt von den Grünen, die am liebsten alle Flüchtlinge in Deutschland aufnehmen wollen. In Wirklichkeit wollen sie sich wohl als moralische Instanz profilieren, um ihre eigene Macht zu festigen.

Was dabei aus Deutschland wird, darüber haben sie in ihrer infantilen, realitätsfernen und deutschlandfeindlichen Haltung, die sie als human, sozial und menschenrechtlich bezeichnen, garantiert noch nie nachgedacht. Vielleicht wollen sie sogar ganz bewusst in ihrem sozialistisch-kommunistischen Wahn die deutsche Kultur, Identität, Heimat und Nation zerstören.

Man sollte allen Migranten, die illegal in Deutschland einwandern, jedes Asylrecht verweigern, genau so wie Polen es macht, und sie sofort wieder ausweisen. Und man sollte die sozialen Leistungen drastisch kürzen, so wie Dänemark es macht, so dass kein Migrant mehr auf sie Idee kommt, illegal nach Deutschland zu kommen.

Die Migranten kommen nur nach Deutschland, weil Deutschland sie mit ihren hohen sozialen Leistungen regelrecht ins Land lockt. Man sollte die sozialen Leistungen für Migranten zeitlich begrenzen, so dass sie z.B. nach einem Jahr keinerlei soziale Leistungen mehr erhalten. Entweder sie sind dann in der Lage, selber für ihren Lebensunterhalt zu sorgen oder man weist sie aus.

Es geht diesen Politikern in Wirklichkeit nicht um die Migranten oder um das Wohl des deutschen Volkes, es geht ihnen in erster Linie um ihr eigenes Wohl, um einen gut bezahlten Job in den Parlamenten, um Diäten, Provisionen, Ruhm, Macht und Einfluss und um all die Annehmlichkeiten, die damit verbunden sind.

Und wenn ich mir diese Politiker ansehe, dann denke ich, sie unterscheiden nicht so sehr von den Politikern die Deutschland immer wieder zu Grabe getragen haben. Leider ist die Mehrheit der Deutschen zu gleichgültig, zu dumm und zu unpolitisch, um dies zu erkennen. Die dümmsten Kälber wählen ihren Schlachter selber.


Erpressung blenden Blendgranaten Polen Grenze Laser Cham Wings arabische Fluglinien EU Ampel-Koalition Grüne Alle aufnehmen

Video: Digitaler Chronist: DC am Abend – Musik und Ausschnitte – Polen, Weißrussland, illegale Migration an der deutsch-polnischen Grenze (12.11.2021) (02:57:35)

14 Nov

migranten-asyl

Video: Digitaler Chronist: DC am Abend – Musik und Ausschnitte (12.11.2021) (02:57:35)

Video: Tim Kellner: Montgomery entgleist bei Anne Will: „Tyrannei der Ungeimpften“ – Rumänien: Wenig Geimpfte – viele Corona-Tote (20:06)

10 Nov

tim-kellner

Video: Tim Kellner: Montgomery bei Anne Will entgleist: „Tyrannei der Ungeimpften!“ – Rumänien: Wenig Geimpfte – viele Corona-Tote (20:06)

Minute 14:15

Einst Sorgenkind, heute Vorzeigeland: Spanien hat nur noch Inzidenz von 26: Infektiologe erklärt „einzig plausible Theorie“

https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/einst-sorgenkind-heute-vorzeigeland-spanien-inzidenz-nur-noch-bei-26-mediziner-erzaehlt-einzig-plausible-theorie_id_24402515.html

Heute meldet Spanien die zweitniedrigste Inzidenz Europas. 26,7 Fälle verzeichneten die Behörden in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner. Nur der Kosovo weist mit 7,2 weniger Fälle aus.

„Als wir die meisten Beschränkungen aufgehoben haben, sind die Infektionszahlen und vor allem die Zahl der Klinikeinweisungen zurückgegangen, und das ist das Gegenteil dessen, was in den vorherigen Wellen passiert ist.“

Die einzige plausible Erklärung für die derzeitige Entwicklung in Spanien sei aber „die sehr hohe Impfquote“, erklärt der Mediziner im Fachmagazin „Lancet“ [1].

[1] https://www.thelancet.com/action/showPdf?pii=S2213-2600%2821%2900495-1

Mehr als 80 Prozent sind offiziellen Angaben zufolge doppelt geimpft – selbst bei den Zwölf- bis 19-Jährigen läge die Quote mittlerweile bei mehr als 80 Prozent, heißt es im „Lancet“-Bericht.

https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/einst-sorgenkind-heute-vorzeigeland-spanien-inzidenz-nur-noch-bei-26-mediziner-erzaehlt-einzig-plausible-theorie_id_24402515.html

Meine Meinung:

Ob die niedrige Inzidenz in Spanien wirklich mit der hohen Impfquote zusammenhängt? Da habe ich so meine Zweifel. Und wer weiß, wie der weitere Verlauf sein wird?

Warum tritt in Deutschland nicht derselbe Effekt ein, denn in Deutschland liegt die Impfquote laut FAZ vom 07.10.2021 mittlerweile bei 84%.

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/rki-zur-corona-impfquote-bis-zu-84-prozent-der-erwachsenen-geimpft-17574550.html

Und offensichtlich geht man davon aus, dass die Geimpften sich nicht infizieren und andere anstecken können. Das aber hat das RKI erst vor kurzem bestätigt.

Video: Robert-Koch-Institut: „Auch Geimpfte können PCR-positiv werden und infektiöse Viren ausscheiden“ – Es kann jeden Geimpften treffen (07:35)

https://nixgut.wordpress.com/2021/11/08/robert-koch-institut-auch-geimpfte-konnen-pcr-positiv-werden-und-infektiose-viren-ausscheiden-0735/

Minute 14:45

Rumänien: Tragödie in Krankenhäusern: „Wir sind dumm“ – Ungeimpfte Covid-Patienten bereuen ihre Impfentscheidung

Rumänien erlebt derzeit die schlimmste Corona-Welle im Land seit Ausbruch der weltweiten Pandemie. Die örtlichen Krankenhäuser sind am Limit. Weltweit sterben hier täglich am meisten Menschen im Zusammenhang mit Covid-19. Viele ungeimpfte Patienten auf den Intensivstationen bereuen ihre folgenschwere Einstellung zur Gefahr durch die Pandemie und zum Schutz vor ihr – und sprechen darüber vor der Kamera.

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_91103632/drama-in-krankenhaeusern-corona-patienten-bereuen-impfentscheidung-bitter.html

In Bulgarien sind bislang gut 20 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft. In Rumänien waren es dagegen Ende Oktober rund rund 30 Prozent.

https://www.mdr.de/nachrichten/welt/osteuropa/politik/corona-nicht-geimpft-rumaenien-100.html

todesfaelle-deutschland-Rumaenien

Quelle: https://www.tagesspiegel.de/wissen/sehr-wenig-geimpfte-viele-tote-aerzte-in-rumaenien-beschreiben-corona-lage-als-apokalyptisch/27726006.html


CSU Ulrich Deppendorf Geissens Shitstorm ICE-Messerangreifer paranoide Schizophrenie Anschlagsdrohung Autobahnbrücken A 14 Schiffstaufe US-Marine Schwulenbewegung Klimaterroristen Geissen Rumänien

Video: Polizeigewerkschafter warnt: Die Regierung muss jetzt handelt, damit keine Flüchtlingskrise wie 2015 droht – Täglich kommen 1.000 Migranten nach Deutschland (13:22)

30 Okt

heiko-teggatz

Video: Polizeigewerkschafter warnt: Die Regierung muss jetzt handelt, damit keine Flüchtlingskrise wie 2015 droht – Täglich kommen 1.000 Migranten nach Deutschland (13:22)

Polizeigewerkschaft-Chef Heiko Teggatz warnt. Wenn die Bundesregierung jetzt nicht handelt, droht ein Kollaps wie in der Flüchtlingskrise 2015. Allein im Oktober 2021 kamen mehr als 4.200 illegale Migranten nach Deutschland.

Meine Meinung:

Darf man unsere Regierung mit der Mafia vergleichen, denen das Schicksal des deutschen Volkes egal ist? Warum sind die Deutschen so dumm und begreifen nicht, was hier vor sich geht? Deutsches Volk – dummes Volk? Man kann nur noch den Kopf schütteln über die Dummheit der Mehrheit der Deutschen.

Wenn ihr euch ausrotten  lassen wollt, dann sagt es doch offen und ehrlich, denn genau das wird eure Zukunft sein, ihr Christdemokraten, Liberalen, Gutmenschen, Grünen, Sozis, Linken, Antifas…

Euer letztes Stündchen hat längst geschlagen, ihr wollt es nur noch nicht wahrhaben. Begreift ihr es erst, wenn ihr und eure Kinder, überfallen, ausgeraubt, abgestochen, massenvergewaltigt, zusammengetreten und totgeschlagen werden?

Manchmal denke ich, es geschieht euch recht, weil ihr es durch eure Wahl so gewollt habt. Und ihr von den Antifas, glaubt ihr etwa, ihr und eure Freunde, Bekannten und Familien werden verschont, nur weil ihr den Migranten in den Anus kriecht? Wie dumm seid ihr eigentlich?

Video: Dr. Gottfried Curio (AfD): Polen will eine Mauer und verweigert illegalen Migranten das Asylrecht (07:13)

22 Okt

polen-mauer

Video: Dr. Gottfried Curio (AfD): Illegale Migration aus Weißrussland – Polen will die Mauer und verweigert illegalen Migranten das Asylrecht (07:13)

Nachdem seit Wochen die Meldungen von der polnischen EU-Außengrenze sich immer mehr verschärft haben, will Polen nun eine Mauer zu Weißrussland bauen, um die aktuelle Migrationswelle zu stoppen.

Im Zielland der illegalen Migranten, Deutschland, aber hört man indes nicht viel über dieses Thema: Dabei wäre es an Deutschland, diese Migration zu stoppen, noch ehe sie geschieht. Die Migranten machen sich nur solange auf den Weg, wie eine lebenslange Sofortrente in Deutschland winkt.

Erster Schritt muss daher sein, dass Deutschland seine Grenzen schützt und Migranten abweist. Die Sondierungen der Ampelkoalition weisen indes in eine andere Richtung und heizen illegale Migration sogar noch an.

Minute 04:08

Als Vorbild kann Dänemark gelten, dass die Zahl seiner Asylanträge auf Null senken möchte.

https://nixgut.wordpress.com/2021/09/10/danemark-migrantinnen-nicht-westlicher-herkunft-mussen-arbeiten-um-staatliche-leistungen-zu-erhalten/

Minute 04:19

Polen hat das Anrecht auf Asyl nach einem illegalen Grenzuübertritt kürzlich gesetzlich abgeschafft

Wer illegal die Grenzen nach Polen übertritt, dem steht kein Anrecht auf Asylstellung zu. Nach Ergreifung erfolgt die unmittelbare Abschiebung ins Heimatland oder in das Land, aus dem der illegale Grenzübertritt erfolgt ist.

https://www.freiewelt.net/nachricht/polnisches-parlament-beschliesst-gesetz-zum-verbot-der-asyleinwanderung-10086686/

Bewegungssensoren Wärmebildkameras illegaler Grenzübertritt Sachleistungen Geldleistung Drittstaatenregelung Sanktionen fehlende Mitarbeit Asylverfahren Passentsorgung fehlende Identität Abschiebung Dänemark Deutschland Ausweitung Migration Einwanderung Familienzusammenführung Dublin 3 Turboeinbürgerung

Land unter: Ostdeutsche Asylzentren in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen laufen voll

22 Okt

refugees-wellcome

Alarmstufe Rot: In den drei deutschen Bundesländern, die an Polen grenzen (Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen), reichen die Asylkapazitäten schon jetzt kaum mehr aus. Die künftigen Ampel-Koalitionäre arbeiten derweil schon daran, eine alle Vorstellungen sprengende zukünftige Zuwanderung zu realisieren.

Land unter in Mecklenburg-Vorpommern: Die Asyl-Erstaufnahmeeinrichtung in Schwerin ist wegen des Migrantenansturms über die neue weißrussische Schleuserroute zu 88 Prozent belegt und muss nun hektisch um weitere 200 Plätze erweitert werden.

Land unter in Brandenburg. In Brandenburg sind die verschiedenen Erstaufnahmeeinrichtungen nach Angaben des Landes zu 67 Prozent belegt. Eisenhüttenstadt ist ein Erstaufnahme-Drehkreuz für Brandenburg, bis zu 1.600 Geflüchtete können hier aufgenommen werden. Aktuelle Belegung: 1.200 bis 1.300 Menschen, „die Zahl ändert sich stündlich“ Täglich kommen weitere Asylbewerber beispielsweise über die Oderbrücke in Frankfurt an der Oder an.

[1] Immer mehr Geflüchtete kommen über Belarus und Polen nach Deutschland. Manche Erstaufnahmezentren wie das im brandenburgischen Eisenhüttenstadt sind fast voll

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-10/migration-belarus-route-eisenhuettenstadt-brandenburg-erstaufnahme-gefluechtete

Land unter auch im Freistaat Sachsen. Dort werden die Kapazitäten zusehends knapper. Die drei Aufnahmeeinrichtungen in Chemnitz, Dresden und Leipzig sind zu 76 Prozent ausgelastet, wie die sächsische Landesdirektion der Zeitung Welt mitteilte. [2]

[2] Migration via Belarus: Ostdeutsche Asyl-Erstaufnahmezentren melden hohe Auslastung

https://www.welt.de/politik/deutschland/article234554268/Belarus-Migration-Hohe-Auslastung-in-ostdeutschen-Erstaufnahme-Zentren.html

Die Wahnsinnspläne der Ampel

Das dürften viele Bürger in Eisenhüttenstadt schon jetzt völlig anders sehen. Während Polen und die baltischen Staaten alles in ihrer Macht stehende unternehmen, um ihre Ostgrenzen zu sichern, kokettiert Deutschland mit seinem Ruf als Lieblingsland für illegale Migranten aus aller Welt und verstärkt damit die Pull-Effekte für Zuwanderer aus aller Welt noch enorm.

Die künftigen Ampel-Koalitionäre der Grünen, der SPD und der FDP arbeiten unterdessen schon daran, die Migrationsströme nochmals zu vergrößern und zu beschleunigen. Es geht nicht nur um die Ausweitung des sogenannten Spurwechsels, der abgelehnten Asylbewerbern die Integration in den Arbeitsmarkt ermöglicht.

Sondern es geht auch um eine von den drei Parteien geforderte Wiederaufnahme der sogenannten „Seenotrettungsmissionen“ der EU im Mittelmeer, mit denen man den Schleppern noch die Arbeit abnimmt, sowie einer weiteren Aufweichung des Staatsbürgerschaftsrechts. Die Deutschen können sich auf turbulente Jahre vorbereiten.

weiterlesen:

https://www.compact-online.de/lukaschenko-attacke-ostdeutsche-asylzentren-laufen-voll/?cookie-state-change=1634907010856

Meine Meinung:

Die Deutschen bekommen jetzt genau das, was sie gewählt haben – rot-grün-gelbe Politik – Migration ohne Ende. Und das alles haben sie nicht vor der Wahl gewusst oder wollten sie es nicht wissen? Obendrauf gibt es noch ein Sahnehäubchen aus hohen Strom-, Gas-, Heizungs- und Benzinkosten und Blackouts, teure Mieten, kalte Wohnungen oder gar Wohnungslosigkeit.

Die Ampelkoalition wird die deutschen Kultur und Identität noch weiter zerstören, die Islamisierung Deutschlands vorantreiben, die Meinungs- und Pressefreiheit, die Demokratie, die Gleichberechtigung und Religionsfreiheit zerbröseln. Inflation, steigende Kriminalität und Arbeitslosigkeit wird sich in Deutschland ausbreiten.

Ehe und Familie werden aufgelöst, die Folgen werden massenhaft psychisch kranke Kinder sein, die durch den Gendergaga frühsexualisiert und homosexualisiert werden [3] und es wird garantiert noch manch andere Überraschungen geben. Und am Ende steht – der Bürgerkrieg. Aber auch das wollen die Deutschen nicht wahrhaben. Mir scheint, sie wachen erst auf wenn alles in Trümmern liegt.

[3] Gabriele Kuby: Staatliche Anleitung zur Frühsexualisierung und Homosexualisierung von Kleinkindern

https://nixgut.wordpress.com/2019/01/01/video-martin-sellner-annika-s-von-120-dezibel-das-peinlichste-video-des-jahres-2339/

weisse-rasse

Video: Flüchtlinge gegen deutsche – Cottbus im Jahr 2018 – ich fürchte, dies wird auch unsere Zukunft sein – und nicht nur in Cottbus (05:52)


Chemnitz Dresden Cottbus Leipzig Flüchtlinge Flüchtlingsheime Flüchtlingslager polnische Grenze Seenotrettungsmissionen Mittelmeer Abschiebung Ausweisung Spurwechsel Asylbewerber Ampelkoalition Regierung

Video: Carsten Jahn: UN-Sonderbeauftragter Nils Melzer leitet Untersuchungen gegen die Polizeigewalt bei Querdenker-Demo am 01.08.21 in Berlin ein (08:24)

6 Aug

carsten-jahn

Video: Carsten Jahn (Team Heimat): UN-Sonderbeauftragter Nils Melzer leitet Untersuchungen gegen die Polizeigewalt bei Querdenker-Versammlung am 01.08.21 in Berlin ein (08:24)

Polizeigewalt in Berlin: UN-Sonderbeauftragter kündigt Intervention an

https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/polizeigewalt-in-berlin-un-sonderbeauftragter-kuendigt-intervention-an-li.175271

Nils Melzer (Sonderbeauftragter der UN für Folter):

„Vereinzelte Gewalt von Demonstranten darf aber keinesfalls der Rechtfertigung von Polizeigewalt gegen andere, nicht gewalttätige Demonstranten dienen.“

„Es ist absolut inakzeptabel, wenn die Polizei wegen bloßer Ordnungswidrigkeiten oder zivilem Ungehorsam mit teilweise lebensgefährlicher Gewalt gegen wehrlose Demonstranten vorgeht.“

Video: Carsten Höfler, Leiter der Stuttgarter Schutzpolizei, will nicht mit Gewalt gegen friedliche Demonstranten vorgehen (01:55)

https:*//youtu.be/KTYmeq4XWmA

Video: Digitaler Chronist: Es „brodelt“ bei der Polizei – Lukaschenko schickt uns pures Migranten-Gold (14:57)

3 Aug

lukaschenko-flüchtlinge

Video: Digitaler Chronist: Es „brodelt“ bei der Polizei – Lukaschenko schickt uns pures Migranten-Gold (14:57)

Minute 11:15:

Lukaschenko schleust Tausende Flüchtlinge in die EU

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/lukaschenko-schleust-fluechtlinge-in-eu-akt-der-hybriden-aggression-77264328.bild.html

Er missbraucht Menschen als Waffen für seine Machtpolitik. Belarus-Diktator Alexander Lukaschenko (66) schleust Massen nach Europa, um sich an der EU zu rächen. Lukaschenko schleust Tausende von Flüchtlingen in die EU. Seit dieser Woche gehen Schleuserflüge aus vier irakischen Städten nach Minsk.

Seit Juni dieses Jahres werden Tausende Flüchtlinge über die litauische Grenze illegal in die EU gebracht. Grund sind wohl die EU-Sanktionen nach der Entführung der Ryanair-Maschine durch belarussische Behörden Ende Mai.

Lukaschenko hat gedroht, Europa mit Drogen und Migranten zu überschwemmen. Derzeit kommen die meisten illegalen Migranten aus dem Irak.“

%d Bloggern gefällt das: