Tag Archives: Illegale

Hisbollah, mit einem Jahreseinkommen von 1,1 Milliarden US-Dollar, die reichste Terrorgruppe der Welt?

12 Dez

hisbollah

Die kriminellen Netzwerke der schiitischen Hisbollah sind fast weltweit verbreitet und erwirtschaften illegale Gewinne in Höhe von Hunderten Millionen Dollar, um ihre Operationen zu finanzieren. Deshalb gilt die Hisbollah mit einem Jahreseinkommen von 1,1 Milliarden US-Dollar im Jahr 2018 derzeit als die reichste Terrorgruppe der Welt.

Ein wesentlicher Teil der kriminellen Aktivitäten der Hisbollah findet in der EU, insbesondere in Deutschland und Frankreich, statt. Generell sind sich viele einig, dass Deutschland im Laufe der Zeit zu einem wichtigen Zentrum der europäischen Aktivitäten der Hisbollah geworden ist.

islamistische, Propaganda, Ein weiteres wesentliches Instrument islamistischer Propaganda der Hisbollah in Deutschland ist der Fernsehsender Al-Manar. Die islamistische Organisation hat ihr Geschäftsmodell aus hauptsächlich staatlicher Finanzierung, unterstützt vom Iran, und Finanzaktivitäten in Drogen-, Waffen- und Geldwäsche diversifiziert.

Ein Teil der Gewinne aus diesen illegalen Aktivitäten wird an die Hisbollah im Libanon überwiesen, wo sie zur Finanzierung sozialer, religiöser und Bildungsdienste sowie bewaffneter und politischer Aktivitäten innerhalb der schiitischen Gemeinschaft im Südlibanon verwendet werden.

weiterlersen:

https://gab.com/MarleneBest/posts/107434199477132161


staatliche Finanzierung Drogenhandel Waffenhandel Geldwäsche Libanon soziale religiöse Bildungsprogramme bewaffnete militante Terrorgruppe Südlibanon EU Deutschland Frankreich

Mitteleuropäische Staaten (Polen, Lettland und Litauen) setzen sich durch: EU-Kommission: Asylrecht wird deutlich eingeschränkt

4 Dez

muslim-go-home

Überraschend hat die EU-Kommission einen Vorschlag präsentiert, der Polen, Lettland und Litauen erlaubt, ihre Grenzen effektiv zu schützen.

»Deutschland allein in der EU«, könnte getitelt werden. Denn immer deutlicher zeichnet sich eine Wende in der Politik gegenüber Migranten ab. Jetzt hat die EU-Kommission einen Vorschlag unterbreitet, der drei Ländern erlaubt, die Rechte von vermeintlichen Asylanten zu beschränken. Die drei – Polen, Lettland und Litauen – werden seit Wochen von Migranten bedroht, die versuchen, illegal über die Grenzen zu Weißrussland nach Westen vorzustoßen.

Anders als an der Südgrenze der EU, haben die betroffenen Länder konsequent reagiert, die Grenzen abgeschottet und Migranten, denen der Grenzübertritt gelang wieder nach Weißrussland geschickt. Die EU-Kommission reagierte anders, als Migrantenlobby und NGO-Hilfsindustrie erwartet hatten: Sie diskutierte, wie die Länder beim Ausbau ihrer Grenzen finanziell unterstützt werden könnten.

Jetzt geht die EU-Kommission einen Schritt weiter. Sie schlägt eine Aufweichung der Asylregeln vor. Den betroffenen Ländern würde für einen begrenzten Zeitraum – im Gespräch sind sechs Monate – erlaubt, Asylanträge gleich an der Grenze zu bearbeiten und die Antragsteller, deren Anträge bekanntlich überwiegend unbegründet sind, nicht über die Grenze zu lassen.

Die EU braucht für die Umsetzung des Vorschlag nur die Zustimmung ihrer Mitgliedsländer. Diese gilt als sicher, auch wenn damit zu rechnen ist, dass Deutschland unter einer Ampel-Koalition gegen die Vorschläge stimmt.

weiterlesen:

https://www.freiewelt.net/nachricht/eu-kommission-asylrecht-wird-deutlich-eingeschraenkt-10087224/?utm_source=pocket_mylist

Ralf schreibt:

Was nützt es denn, wenn NUR die Grenzen im Osten Europas geschützt werden? Möchte hinzufügen: ….und Muslime in Massen direkt nach Deutschland einfliegen können?

Scholz hatte sich bereits zum Familiennachzug geäußert. Diese „Familien“ können jeden und alles umfassen. Dokumentenzwang soll abgeschafft werden. D.h. niemand muss mehr nachweisen, dass er tatsächlich mit den Ankern aus 2015 verwandt ist. Die Zusicherung genügt.

Video: Dr. Gottfried Curio (AfD): Polen will eine Mauer und verweigert illegalen Migranten das Asylrecht (07:13)

22 Okt

polen-mauer

Video: Dr. Gottfried Curio (AfD): Illegale Migration aus Weißrussland – Polen will die Mauer und verweigert illegalen Migranten das Asylrecht (07:13)

Nachdem seit Wochen die Meldungen von der polnischen EU-Außengrenze sich immer mehr verschärft haben, will Polen nun eine Mauer zu Weißrussland bauen, um die aktuelle Migrationswelle zu stoppen.

Im Zielland der illegalen Migranten, Deutschland, aber hört man indes nicht viel über dieses Thema: Dabei wäre es an Deutschland, diese Migration zu stoppen, noch ehe sie geschieht. Die Migranten machen sich nur solange auf den Weg, wie eine lebenslange Sofortrente in Deutschland winkt.

Erster Schritt muss daher sein, dass Deutschland seine Grenzen schützt und Migranten abweist. Die Sondierungen der Ampelkoalition weisen indes in eine andere Richtung und heizen illegale Migration sogar noch an.

Minute 04:08

Als Vorbild kann Dänemark gelten, dass die Zahl seiner Asylanträge auf Null senken möchte.

https://nixgut.wordpress.com/2021/09/10/danemark-migrantinnen-nicht-westlicher-herkunft-mussen-arbeiten-um-staatliche-leistungen-zu-erhalten/

Minute 04:19

Polen hat das Anrecht auf Asyl nach einem illegalen Grenzuübertritt kürzlich gesetzlich abgeschafft

Wer illegal die Grenzen nach Polen übertritt, dem steht kein Anrecht auf Asylstellung zu. Nach Ergreifung erfolgt die unmittelbare Abschiebung ins Heimatland oder in das Land, aus dem der illegale Grenzübertritt erfolgt ist.

https://www.freiewelt.net/nachricht/polnisches-parlament-beschliesst-gesetz-zum-verbot-der-asyleinwanderung-10086686/

Bewegungssensoren Wärmebildkameras illegaler Grenzübertritt Sachleistungen Geldleistung Drittstaatenregelung Sanktionen fehlende Mitarbeit Asylverfahren Passentsorgung fehlende Identität Abschiebung Dänemark Deutschland Ausweitung Migration Einwanderung Familienzusammenführung Dublin 3 Turboeinbürgerung

Land unter: Ostdeutsche Asylzentren in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen laufen voll

22 Okt

refugees-wellcome

Alarmstufe Rot: In den drei deutschen Bundesländern, die an Polen grenzen (Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen), reichen die Asylkapazitäten schon jetzt kaum mehr aus. Die künftigen Ampel-Koalitionäre arbeiten derweil schon daran, eine alle Vorstellungen sprengende zukünftige Zuwanderung zu realisieren.

Land unter in Mecklenburg-Vorpommern: Die Asyl-Erstaufnahmeeinrichtung in Schwerin ist wegen des Migrantenansturms über die neue weißrussische Schleuserroute zu 88 Prozent belegt und muss nun hektisch um weitere 200 Plätze erweitert werden.

Land unter in Brandenburg. In Brandenburg sind die verschiedenen Erstaufnahmeeinrichtungen nach Angaben des Landes zu 67 Prozent belegt. Eisenhüttenstadt ist ein Erstaufnahme-Drehkreuz für Brandenburg, bis zu 1.600 Geflüchtete können hier aufgenommen werden. Aktuelle Belegung: 1.200 bis 1.300 Menschen, „die Zahl ändert sich stündlich“ Täglich kommen weitere Asylbewerber beispielsweise über die Oderbrücke in Frankfurt an der Oder an.

[1] Immer mehr Geflüchtete kommen über Belarus und Polen nach Deutschland. Manche Erstaufnahmezentren wie das im brandenburgischen Eisenhüttenstadt sind fast voll

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-10/migration-belarus-route-eisenhuettenstadt-brandenburg-erstaufnahme-gefluechtete

Land unter auch im Freistaat Sachsen. Dort werden die Kapazitäten zusehends knapper. Die drei Aufnahmeeinrichtungen in Chemnitz, Dresden und Leipzig sind zu 76 Prozent ausgelastet, wie die sächsische Landesdirektion der Zeitung Welt mitteilte. [2]

[2] Migration via Belarus: Ostdeutsche Asyl-Erstaufnahmezentren melden hohe Auslastung

https://www.welt.de/politik/deutschland/article234554268/Belarus-Migration-Hohe-Auslastung-in-ostdeutschen-Erstaufnahme-Zentren.html

Die Wahnsinnspläne der Ampel

Das dürften viele Bürger in Eisenhüttenstadt schon jetzt völlig anders sehen. Während Polen und die baltischen Staaten alles in ihrer Macht stehende unternehmen, um ihre Ostgrenzen zu sichern, kokettiert Deutschland mit seinem Ruf als Lieblingsland für illegale Migranten aus aller Welt und verstärkt damit die Pull-Effekte für Zuwanderer aus aller Welt noch enorm.

Die künftigen Ampel-Koalitionäre der Grünen, der SPD und der FDP arbeiten unterdessen schon daran, die Migrationsströme nochmals zu vergrößern und zu beschleunigen. Es geht nicht nur um die Ausweitung des sogenannten Spurwechsels, der abgelehnten Asylbewerbern die Integration in den Arbeitsmarkt ermöglicht.

Sondern es geht auch um eine von den drei Parteien geforderte Wiederaufnahme der sogenannten „Seenotrettungsmissionen“ der EU im Mittelmeer, mit denen man den Schleppern noch die Arbeit abnimmt, sowie einer weiteren Aufweichung des Staatsbürgerschaftsrechts. Die Deutschen können sich auf turbulente Jahre vorbereiten.

weiterlesen:

https://www.compact-online.de/lukaschenko-attacke-ostdeutsche-asylzentren-laufen-voll/?cookie-state-change=1634907010856

Meine Meinung:

Die Deutschen bekommen jetzt genau das, was sie gewählt haben – rot-grün-gelbe Politik – Migration ohne Ende. Und das alles haben sie nicht vor der Wahl gewusst oder wollten sie es nicht wissen? Obendrauf gibt es noch ein Sahnehäubchen aus hohen Strom-, Gas-, Heizungs- und Benzinkosten und Blackouts, teure Mieten, kalte Wohnungen oder gar Wohnungslosigkeit.

Die Ampelkoalition wird die deutschen Kultur und Identität noch weiter zerstören, die Islamisierung Deutschlands vorantreiben, die Meinungs- und Pressefreiheit, die Demokratie, die Gleichberechtigung und Religionsfreiheit zerbröseln. Inflation, steigende Kriminalität und Arbeitslosigkeit wird sich in Deutschland ausbreiten.

Ehe und Familie werden aufgelöst, die Folgen werden massenhaft psychisch kranke Kinder sein, die durch den Gendergaga frühsexualisiert und homosexualisiert werden [3] und es wird garantiert noch manch andere Überraschungen geben. Und am Ende steht – der Bürgerkrieg. Aber auch das wollen die Deutschen nicht wahrhaben. Mir scheint, sie wachen erst auf wenn alles in Trümmern liegt.

[3] Gabriele Kuby: Staatliche Anleitung zur Frühsexualisierung und Homosexualisierung von Kleinkindern

https://nixgut.wordpress.com/2019/01/01/video-martin-sellner-annika-s-von-120-dezibel-das-peinlichste-video-des-jahres-2339/

weisse-rasse

Video: Flüchtlinge gegen deutsche – Cottbus im Jahr 2018 – ich fürchte, dies wird auch unsere Zukunft sein – und nicht nur in Cottbus (05:52)


Chemnitz Dresden Cottbus Leipzig Flüchtlinge Flüchtlingsheime Flüchtlingslager polnische Grenze Seenotrettungsmissionen Mittelmeer Abschiebung Ausweisung Spurwechsel Asylbewerber Ampelkoalition Regierung

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg: MSLive #96 – Kurz & Meuthen sind (fast) weg, Rot-Grünes Chaos und Illegale an der Grenze (02:19:45)

12 Okt

mslive#96

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg: MSLive #96 – Kurz & Meuthen sind (fast) weg, Rot-Grünes Chaos und Illegale an der Grenze (02:19:45)

https://entropystream.live/app/mslive

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg MSLive #95: Illegale, Einzelfälle & Zensur (01:55:26)

6 Okt

mslive#95

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg MSLive #95: Illegale, Einzelfälle & Zensur (01:55:26)

in Sellner: Wer will kann meine Arbeit hier unterstützen:

Monatliche Unterstützung für die Montagssendung:

https://www.subscribestar.com/martin-sellner/subscribe

Bitcoin: https://commerce.coinbase.com/charges/KRM24PDR

Bank: SELLNER MARTIN

HU88101033867352510001005304 BIC: BUDAHUHB
Alle links: https://martin-sellner.at/unterstuetzen-2/

Mein Postfach:

Martin Sellner

Postfach 3

1183 Wien

Video: Bernhard Zimniok (AfD): Terroristen und Pädophile unter illegalen Migranten in Polen entdeckt! (02:27)

1 Okt

zimniok-terroristen

Video: Bernhard Zimniok: Terroristen und Pädophile unter illegalen Migranten in Polen entdeckt! (02:27)

polen-weissrussland-klein

grenze-polen

Video: An der Grenze zwischen Polen und Weißrussland herrscht ein Ausnahmezustand – Demonstrationen und Ausflüge sind für 30 Tage verboten (00:29)

Video: Bernhard Zimniok (AfD) wird im EU-Parlament beleidigt (Rassist) und das Mikrophon wird abgestellt, als er über die Lage in Afghanistan redet (02:10)

https://youtu.be/rol5c_IHUJQ


verschleiert Verbrecher Vergewaltiger Kinderschänder ermordet vergewaltigt Gruppenvergewaltigung

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg MSLive#86: Impfpflicht, Thürigenschlag in Fortsetzung, Aufrüstung gegen Illegale uvm. (02:27:41)

28 Jul

mslive#86

Dieses Video wurde gelöscht.

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg MSLive#86: Impfpflicht, Thürigenschlag in Fortsetzung, Aufrüstung gegen Illegale uvm. (02:27:41)

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg: MSLive #83 – Mordende Illegale, vergessene Opfer & verhätschelte Täter (01:15:13)

8 Jul

bestechend-bunt

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg: MSLive #83 – Mordende Illegale, vergessene Opfer & verhätschelte Täter (01:15:13)

Video: Martin Sellner: EU für “legale Arbeitsmigration” als Antwort auf illegale Einwanderung (Telegram) (10:35)

27 Mai

legal-illegal

Video: Martin Sellner: EU für “legale Arbeitsmigration” als Antwort auf illegale Einwanderung (Telegram) (10:35)

• Mit 495 Stimmen zu 163 und 32 Enthaltungen nahm das Europäische Parlament am 20.5. einen Bericht an, der es in sich hat.  Die „Entschließung des Europäischen Parlaments vom 20. Mai 2021 zu neuen Wegen der legalen Arbeitskräftemigration [1] fordert im Grunde als Antwort auf die Asylwelle, Illegale Einwanderer zu legalisieren.

[1] https://www.europarl.europa.eu/doceo/document/TA-9-2021-0260_DE.html

• In dem Video gehe ich auf die wichtigsten Punkte der Entschließung ein. Sie bestätigt und bekräftigt nicht nur den Bevölkerungsaustausch als offizielle Politik, sondern vollstreckt auch eins zu eins die Forderungen des UN-Migrationspakts.

• Achtung: Die „legale Migration“ als scheinbare Antwort auf die Asylwelle, wird der kommende „Spin“ der EU werden.

Meine Meinung:

In meinen Augen ist die EU eine kriminelle und korrupte Organisation von mehrheitlich Geisteskranken. Wie die Zukunft Deutschlands aussehen wird könnt ihr bei Brigitte Gabriel nachlesen: Happy Völkermord ;-(

Wollen die uns veräppeln? Natürlich wollen die uns veräppeln, denn es geht keineswegs um Arbeitsmigration, sondern um die Ausrottung der deutschen und europäischen Völker zugunsten des Great Reset und des Gender- und Multikultiwahnsinns.

Video: Brigitte Gabriel über die Islamisierung des Libanon und die Ausrottung des Christentums (09:24)

https://nixgut.wordpress.com/2017/12/22/brigitte-gabriel-ber-die-islamisierung-des-libanon/

%d Bloggern gefällt das: