Tag Archives: Abschiebung

Video: Martin Hess (AfD) rechnet mit Innenministerin Nancy Faeser (SPD) ab: „Sie sind eine massive Gefahr für unsere innere Sicherheit und Demokratie“ (04:27)

9 Sept

hess-faeser

Video: Martin Hess (AfD) rechnet mit Innenministerin Nancy Faeser (SPD) ab: „Sie sind eine massive Gefahr für unsere innere Sicherheit und Demokratie“ (04:27)

Minute 00:56

Nancy Faeser stellte die Arbeit des Expertenkeises politischer Islam ein

Eine Auflösung des Expertenkreises sei „der vorläufige Höhepunkt einer Politik des Wegsehens und der Ignoranz gegenüber dem Islamismus als demokratiegefährdenden Phänomen“, sagt Christoph de Vries (47, CDU).

Die Leiterin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam, Susanne Schröter, warnte: „Wir haben so viele Probleme in Schulen.“ In manchen Milieus sei eine „totale Ablehnung der deutschen Gesellschaft“ festzustellen. All dies müsse „behandelt und eingefangen werden“.

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/islamismus-expertenkreis-des-bundesinneninisteriums-soll-arbeit-einstellen-81214576.bild.html

Minute 03:55

Frau Ministerin, sie sind nicht nur eine ideologisch verblendete sicherheitspolitische Geisterfahrerin und damit eine glatte Fehlbesetzung in unserem Land, nein, sie sind wesentlich mehr. Sie sind eine massive Gefahr für die innere Sicherheit und die Demokratie in unserem Land. Je früher sie abtreten, desto besser für uns alle.


Malte C. Münster Homosexuelle Transsexuelle Duldung Firmenpleiten Arbeitslosigkeit Kältewinter Energiepolitik Wirtschaftspolitik

Video: Dr. Roland Hartwig (AfD) – Das Versagen der politischen, selbsternannten, selbstsüchtigen und antidemokratischen Eliten (20:34)

2 Sept

roland-hartwig

Video: Dr. Roland Hartwig (AfD) – Das Versagen der politischen, selbsternannten, selbstsüchtigen und antidemokratischen Eliten (20:34)

Meine Meinung:

Ich habe das Gefühl unsere Regierung ist entweder total korrupt oder geisteskrank. Wie war das bei der französischen Revolution? Dort hat man den Adel auf der Guillotine entsorgt. Haben wir heute nicht dieselbe Situation?

Video: Serum 114: Hängt sie höher!

https://youtu.be/ReRxGarP3Mc


innere äußere Sicherheit Wohlstand Sozialleistungen Angela Merkel Grenzen öffnen Energiewende unkontrollierte Zuwanderung Islamisierung Migranten Asylanten Sozialleistung Bevölkerungsexplosion Afrika Sozialstaat offene Grenzen Zerstörung Fehlinformation Fake News Überalterung Gesellschaft Berufsausbildung

Deutschland schiebt in sechs Monaten nur 6.200 Asylbewerber ab

26 Aug

abschi-ma

Nordmazedonien und Albanien waren die Hauptzielländer. Für umstrittene „Mini-Charterflüge“ zahlte der Bund insgesamt 580.000 Euro. Die Linkspartei kritisiert das.

weiterlesen:

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-08/abschiebungen-bundesregierung-rueckfuehrung-bundesinnenministerium

Irfan Peci schreibt:

In sechs Monaten wurde nur 6.200 Asylbewerber abgeschoben!

Die Hauptzielländer waren Nordmazedonien, Albanien und Georgien, doch eigentlich sollten die Hauptzielländer Syrien, Afghanistan und Somalia lauten!

Selbst bei den Abschiebungen sieht man, wie Moslems verschont werden und man lieber georgische und albanische Christen abschiebt, statt fundamentalistische Moslems aus Nahost.

https://t.me/Islamistenjaeger/4566


Immer mehr junge Frauen werden in Pakistan entführt und zum Islam gezwungen

jufra

„In Pakistan werden immer mehr junge Frauen und Mädchen aus religiösen Minderheiten, vor allem junge Christinnen, Hindus und Angehörige der Sikh-Religion, entführt und zur Heirat sowie zum Islam gezwungen. Meist werden sie am Tag auf offener Straße verschleppt, berichtete die Organisation „Kirche in Not“. Die Polizei bearbeite die Anzeigen nur spät oder gar nicht.“

Bei dieser Gelegenheit dokumentierte die Organisation den Fall der 15-jährigen Saba Masih aus Faisalabad, die auf dem Weg zur Arbeit gekidnappt worden war. „Mein Entführer stoppte mit der Rikscha neben mir. Dann legten sie ein Taschentuch auf mein Gesicht, das mit Chemikalien getränkt war.

Ich wurde bewusstlos“, erzählte das Mädchen. Anschließend sei sie in einer 200 Kilometer entfernten Stadt wieder aufgewacht. Als Entführer konnte die Christin ihren muslimischen Nachbarn ausmachen, der bei der Tat von zwei Komplizen unterstützt wurde.

https://t.me/Islamistenjaeger/4569

https://www.krone.at/2787368

Meine Meinung:

Solche Entführungen junger Frauen finden nicht nur in Pakastan statt, sondern auch in etlichen islamischen Staaten in Afrika. Sie werden entführt, vergewaltigt und zum Islam gezwungen. Man erinnere sich auch an den Überfall auf ein christliches Internat in Kenia, bei dem 140 Schüler und Schülerinnen entführt wurden.

Nigeria: Überfall auf christliches Internat ist die vierte Massenentführung 2021 allein im Bundesstaat Kaduna

Es finden auch Massenentführungen von christlichen Schülern und Schülerinnen statt, um von den Eltern Geld zu erpressen. In den vergangenen Jahren haben islamisch-extremistische Gruppen im Norden und im Mittelgürtel Nigerias Tausende von Christen ermordet und Hunderttausende vertrieben. Zahllose Frauen und Mädchen wurden vergewaltigt, entführt und zwangsverheiratet.

Auch in anderen Bundesstaaten überfallen kriminelle Banden immer wieder Schulen und entführen Kinder (Open Doors berichtete). Seit Dezember wurden in ganz Nordnigeria mehr als 1.000 Schüler entführt, neun wurden getötet. Mehr als 200 Kinder und Jugendliche werden noch vermisst, einige von ihnen sind erst drei Jahre alt.

https://www.opendoors.de/nachrichten/aktuelle-meldungen/nigeria-140-schueler-entfuehrt

https://www.opendoors.at/news/nigeria-leah-sharibu-erlebt-18-geburtstag-gefangenschaft

https://www.opendoors.de/nachrichten/aktuelle-meldungen/nigeria-erneuter-ueberfall-auf-schule-42-entfuehrt

Video: Tim Kellner: Claudia Roth (Grüne) wollte bereits 2017 die Abschiebungen eines afghanischen Unterweltbosses stoppen (18:29)

5 Okt

unterwelt

Video: Tim Kellner: Claudia Roth wollte bereits 2017 die Abschiebungendes  stoppen (18:29)

Meine Meinung:

Der Nobelpreis für Physik an den Hamburger Physiker Klaus Hasselmann ist ein Witz. Es ist ein politischer Preis, ein Preis an den linken politischen Zeitgeist, der nichts mit Wissenschaft zu tun hat. Hasselmann erklärt, dass der Klimawandel menschengemacht ist.

Solch eine riesengroße Dummheit. Es gibt den Klimawandel seit Millionen von Jahren, lange bevor es die Menschheit überhaupt gab und es wird ihn immer noch geben, wenn die Menschheit von diesem Planeten verschwunden ist.

Klaus Hasselmann hat außerdem bei Prof. Mojib Latif studiert, einem Hamburger Meteorologen, den ich persönlich für total unfähig halte. Der z.B. einmal erklärte, es würde keine Winter mehr geben. Aber er ist offenbar ein Liebling der linken Mainstreampresse.

Video: Robert Matuschewski: Mojib Latif 2000: „Es gibt nie wieder Eis und Schnee“ – Was haben wir für „göttliche“ Wissenschaftler (36:03)

https://nixgut.wordpress.com/2021/02/10/video-robert-matuschewski-mojib-latif-2000-es-gibt-nie-wieder-eis-und-schnee-was-haben-wir-fur-gottliche-wissenschaftler-3603/

Das Video haben die Zensoren natürlich gelöscht. So viel Wahrheit darf einfach nicht sein. Aber auf science.skeptical kann man es nachlesen:

http://www.science-skeptical.de/blog/mojib-latif-im-jahre-2000-winter-ade-nie-wieder-schnee/0017336/

Christian Drosten: Der Übertragungsschutz (gegen das Corona-Virus) geht ca. 2-3 Monate nach der Impfung allmählich wieder verloren.

https://pbs.twimg.com/media/FA9gEuFUcAYegBR?format=png&name=small

https://twitter.com/c_drosten/status/1443983777743740957

Also lasst euch alle zwei bis drei Monat impfen, bis…., na, ihr wisst schon.

Impfarzt findet: Es reicht

Friedrich Kiener, einer der ärztlichen Leiter im Unterschleißheimer Impfzentrum, spricht sich für ein Ende aller Beschränkungen aus. Die Herdenimmunität sei erreicht.

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/landkreismuenchen/unterschleissheim-impfungen-ende-der-corona-beschraenkungen-1.5427708

Münchner Top-Mediziner Chris P. Lohmann überraschend an einem Herzinfarkt gestorben – Kollegen in Schockstarre: „Unfassbar brutal“

https://www.tz.de/muenchen/stadt/muenchen-mediziner-mri-herztod-schlaf-herzinfarkt-uni-augenklinik-beileid-kollegen-tot-professor-zr-91020554.html

Auch Greta Thunbergs Freund ist ein Israelhasser

greta-israel

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/neuer-aerger-um-klima-ikone-auch-greta-thunbergs-freund-ist-ein-israel-hasser-77857218.bild.html


Masken stoppen Lüneburg Swiss Ungeimpfte Christian Drosten Übertragungsschutz Jürgen Klopp Portugal 8% Gimpft Lauterbach München Mediziner überrraschend gestorben, Chris P. Lohmann Herzinfarkt Greta Thunberg Freund Israelhasser, Delmenhorst Dönerverkäufer Barzan H. Irak Kellner Saadiya Ehefrau Mesut Özil Eklat Awet Tesfalesus Anastacia geimpft Bundestaggsabgeordnete schwarze erste

Streit um abgelehnte Migranten: Paris verschärft Visa-Regelungen für Maghreb-Staaten „drastisch“

28 Sept

frankreich-magreb

Nach intensiven Bemühungen um eine einvernehmliche Regelung mit den Maghreb-Staaten hat die französische Regierung eine „drastische“ Verschärfung ihrer Visa-Regelungen angekündigt.

Die Visa-Bestimmungen für Marokko, Algerien und Tunesien würden verschärft, sagte Regierungssprecher Gabriel Attal am Dienstag. Diese Maßnahme sei „drastisch“, aber „notwendig“. Als Begründung führte er an, dass die Maghreb-Staaten nicht genug täten, um von Frankreich abgewiesene Migranten zurückzunehmen.

„Es hat einen Dialog gegeben, dann hat es Drohungen gegeben“, sagte Attal dem Sender Europe 1. „Heute setzen wir die Drohung in die Tat um.“ Er verwies auf Besuche von Premierminister Jean Castex und anderen Regierungsmitgliedern in dieser Sache sowie auf Sitzungen mit Botschaftern der betroffenen Staaten.

Wenn jedoch die Dinge „zu einem gegebenen Zeitpunkt nicht vorankommen, wenden wir die Regeln an“, sagte Attal.

https://www.epochtimes.de/politik/ausland/paris-verschaerft-visa-regelungen-fuer-die-maghreb-staaten-a3613586.html

Meine Meinung:

Leider wird nicht gesagt, welche Maßnahmen ergriffen werden sollen. Und warum hat man diese Maßnahmen nicht schon vor 10 oder 20 Jahren ergriffen? Jeder intelligente Mensch hat die Entwicklung, die nun eingetreten ist, vorhergesehen.

Aber die französische Regierung wollte die Realität nicht sehen, genau so wie die französischen Bürger, samt Lügenpresse, Kirchen, Rot-Grün, Gewerkschaften, NGO’s, Flüchtlingsindustrie und wie sie alle heißen.

Auch in Deutschland sind die realitätsfernen Gutmenschen immer noch in der Mehrheit. Auch sie werden eines Tages  merken, wie realitätsfern ihre Hoffnungen und Überzeugungen waren.

dw.com schreibt:

Die Abschiebungen werden auch von der politischen Opposition Frankreichs unterstützt – nicht zuletzt, weil die Ressourcen des französischen Staates begrenzt sind.

„Die FSPRT-Datenbank, die radikalisierte Personen erfasst, beinhaltet derzeit rund 23.000 Personen, von denen etwa 8.000 als aktiv gelten“, sagt Hecker. „Das ist für ein Land wie Frankreich sehr viel.

Dass die Nachrichtendienste nicht unfehlbar sind, zeigt auch die Zahl der Anschläge in den letzten Monaten und Jahren.“

https://www.dw.com/en/france-hopes-deporting-more-alleged-radicals-will-bring-security/a-58153079

Meine Meinung:

Und in Deutschland geschieht genau das Gegenteil. Ich wette, die neue Bundesregierung wird zehntausende, wenn nicht hunderttausende Migranten aus humanitären Gründen nach Deutschland holen.

Dass darunter viele Kriminelle, Schläger, Totschläger, Mörder, Messerstecher, Vergewaltiger, Islamisten, Dschihadisten und Terroristen sind, ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Man bekommt halt immer das, was man gewählt hat.

Video: Alice Weidel (AfD): 5 Mio Afghanen nach Deutschland? Das verkraftet unser Land nicht! (07:00)

22 Aug

weidels-konter

Video: Alice Weidel (AfD): 5 Mio Afghanen nach Deutschland? Das verkraftet unser Land nicht! (07:00)

Horst Seehofer rechnet mit bis zu 5 Millionen Afghanen, die sich auf den Weg nach Deutschland machen

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/seehofers-schock-prognose-bis-zu-fuenf-millionen-mehr-afghanische-fluechtlinge-77405404.bild.html

Minute 01:10

Ende 2020 wurden bereits 870 Millionen Euro als Hartz-4 an afghanische Asylbewerber in Deutschland ausgezahlt.

Minute 02:25

Allein in der Automobilindustrie schätzt das Ifo-Institut gehen durch die Automobilwende 215.000 Arbeitsplätze verloren. Dahinter kommt aber noch die Investitionsgüterindustrie (die Zulieferer für die Automobilindustrie, für den Maschinenbau, u.a.) [1]

[1] Unter Investitionsgüter versteht man u.a. Produktionsmittel, also Anlagen und Maschinen, Rohstoffe, Halbfabrikate aber auch Fertiggüter. Maschinenbau, Fahrzeugbau, Elektrotechnik. Investitionsgüter stehen im Allgemeinen den Konsumgütern gegenüber.

Minute 03:05

Kriminalität: Ende 2020 lebten 271.000 afghanische Asylbewerber in Deutschland. das ist ein Bevölkerungsanteil von 0,33%. In der Kriminalitätsstatistik stellen die Afghanen aber 12% der Täter, dierekt gefolgt von den Syrern.

Bei Sexualstraftaten am Bahnhof waren die Afghanen mit 4% beteiligt, bein Stoßen von Personen auf das Gleisbett mit 9%. Bei Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung wurden in 18,1% Afghanen als Täter ermittelt. Bei Roheitsdelikten (bei Delikten gegen das Leben) traten Afghanen mit 13,1% auf, bei Rauschgiftdelikten mit 12,8%.


Bleiberecht Hartz 4 Euro Fachkräfte Energiewende Automobilwende Zukunftsperspektive Investitionsgüterindustrie Parallelgesellschaft Islamismus Steinzeitislamismus Dänemark restriktive Einwanderungspolitik kulturfremd

Video: Martin Sellner: Müssen wir die afghanischen Helfer der Bundeswehr in Deutschland aufnehmen? (11:13)

17 Aug

sellner-helden

Video: Martin Sellner: Müssen wir die afghanischen Helfer der Bundeswehr in Deutschland aufnehmen? (11:13)

Prof. Jörg Meuthen, Michael Frisch und Joachim Paul (alle AfD) wollen afghanische Helfer nach Deutschland holen.

Video: Martin Sellner: BILD gegen Bevölkerungsaustausch? Die Heuchelei der Liberalkonservativen (07:31)

18 Mai

reichelei

Video: Martin Sellner: Die doppelte Reichelei: BILD gegen Bevölkerungsaustausch? Die Heuchelei der Liberalkonservativen (07:31)

Jens Spahn warnt vor „importiertem Antisemitismus“

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/alarmruf-in-cdu-praesidium-spahn-warnt-vor-importiertem-antisemitismus-76420158.bild.html

Julian Reichelt: Unser Land ist in Gefahr!

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kommentar-zu-den-judenhass-demos-unser-land-ist-in-gefahr-76410168.bild.html

Ich habe mir am Samstag selbst ein Bild von den Demos gemacht und komme zu der bitteren Erkenntnis: Wir, die wir jüdisches Leben in unserem Land wollen, verlieren gerade. Wir mögen zwar zahlenmäßig mehr sein.

Aber diejenigen, die Israel und jüdisches Leben bei uns ausgelöscht sehen wollen, beherrschen die Straße, wann immer sie es wollen.

Sie fürchten die Polizei nicht, von unserer Bundesregierung haben sie nichts zu befürchten, sie bringen ihre Kinder mit zu diesen Demos und ziehen die nächste Generation von Israel-Hassern in Deutschland groß.

Ihre Jugendkultur, ihr Rap beschwört die mörderischen Mythen, die auch die Hamas beschwört. Ihre Idole feuern Raketen von Gaza aus auf Tel Aviv, während sie in Berlin und anderen Städten Jagd auf Kippa-Träger machen.

Meine Meinung:

Gerade die Muslime, die jeden Tag überall in der Welt Terrorattentate begehen, stellen sich wieder einmal als Opfer dar. In der Woche vom 8 bis 14. Mai 2021 gab es in 14 Ländern 39 Terrorattentate, darunter ein Selbstmordattentat, mit 314 Verletzten und 212 Toten. Und niemand in Deutschland berichtet davon.

https://www.thereligionofpeace.com

Video: Martin Sellner: Warum wir keine Antifaschisten sind – und keine sein wollen. (COMPACT Spezial) (20:52)

2 Apr

Video: Martin Sellner: Warum wir keine Antifaschisten sind – und keine sein wollen. (COMPACT Spezial) (20:52)

Free Lina: In Leipzig verhaftet: An der Schwelle zum Terrorismus: Linksextremisten planten Anschläge – Anführerin (Lina E.) soll aus Kassel sein

Die in der vergangenen Woche in Leipzig festgenommene Linksextremistin Lina E. soll aus Kassel stammen. Sie soll Kopf einer gewaltbereiten Vereinigung sein. Sie soll an mehreren Angriffen gegen Anhänger der radikalen Rechten beteiligt gewesen sein, bei denen Personen teils schwer verletzt wurden.

https://www.hna.de/kassel/kassel-extremismus-anschlag-linksextremistin-polizei-festnahme-90100399.html

Martin Sellner: Abschiebung in Wien: Antifa blockiert die Autobahn für afghanische Kriminelle

1 Apr

antifa-vollidioten+1

• Linksextreme blockieren heute in Wien die A4, eine wichtige Autobahn die zum Flughafen führt. Sie wollen damit die rechtmäßige Abschiebung von 15 Afghanen, darunter 12 verurteilte Straftäter verhindern. Ein 12 Kilometer langer Stau, mit  gigantischem Verspätungsschäden ist die Folge. Ob auch Rettungsfahrzeuge blockiert wurden, ist noch nicht bekannt.

•  Grüne Spitzenpolitiker äußern sich wie immer positiv dazu. Die Presse berichtet, im Unterschied zu patriotischen Aktionen, neutral bis wohlwollend. Gestörte Linksextreme, die FÜR das Hierbleiben von kriminellen Afghanen, die u.a. wegen schweren Raubes,  Körperverletzung und sexueller Belästigung verurteilt wurden, demonstrieren, werden jovial als „Aktivisten“ bezeichnet.

•  Jeder hasst die Antifa.

Quelle: https://t.me/martinsellnerIB/6805

Meine Meinung:

Warum haben Linke und Grüne immer noch Sympathie mit der Antifa? Müssen sie oder ihre Kinder, Frauen, Freunde und Verwandten erst selber zu Opfern von kriminellen Migranten werden, um aufzuwachen? Weißt die Antifa gleich mit aus, dann sind wir diese Vollidioten los!“ 😉

%d Bloggern gefällt das: