Tag Archives: infiziert

Video: Robert Matuschewski: UNO fordert mehr Zensur! / Hunter Biden schwängerte 14 Jährige Nichte!?/ Wärmestuben nur für Geimpfte! (12:13)

15 Jul

robert-245

Video: Robert Matuschewski: UNO fordert mehr Zensur! / Hunter Biden schwängerte 14 Jährige Nichte!?/ Wärmestuben nur für Geimpfte! (12:13)

Minute 01:45

Robert Habeck sagt, Nordstream 2 bleibt zu. Und er fügt hinzu, es könnte sein, dass wir über Monate kein Gas haben. Böse Zungen sagen, wenn wir über Monate kein Gas haben, dann kostet das 10.000 Menschenleben, weil die Menschen (in ihren Wohnungen?) erfrieren.

Minute 02:30

Die Explosion der Energiepreise könnte bedeuten, dass ein E-Auto (Elektroauto) bald 50 % teurer ist als ein Verbrenner ist.

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2022/strom-fuer-elektroautos-bald-teurer-als-sprit/

Minute 05:34

Die erste deutsche Stadt verbietet den Nummer-1-Hit “Layla”

Robert Matuschewski geht mir zwar total auf den Geist, weil er keine Quellen angibt. Aber ich möchte hier noch das Lied „Layla“ von DJ Robin x Schürze veröffentlichen, das jetzt in einer deutschen Stadt verboten wurde und das er im seinem Video erwähnt. (03:07)

Video: DJ Robin x Schürze – Layla (Official Video) (03:07)

layla

Video: DJ Robin x Schürze – Layla (Official Video) (03:07)


Nach Würzburg verbietet nun auch der Kirmes in Düsseldorf den Party-Hit „Layla“

duesseldorf-layla

Nach Würzburg wird das Lied „Layla“ jetzt auch auf der Düsseldorfer Kirmes mit bis zu vier Millionen Besuchern nicht gespielt.

Auf Mallorca singen es Tausende: „Meine Puffmama heißt Layla, sie ist schöner, jünger, geiler“, heißt es im Sommerhit von DJ Robin & Schürze. Gestritten wird um „Layla“ schon lange – nun gibt es erste Verbote, wegen „Sexismus“. Justizminister Buschmann ist irritiert.

https://www.welt.de/vermischtes/kurioses/article239874357/Duesseldorf-Weiteres-Verbot-fuer-Partysong-Layla-auf-Kirmes.html

Unblogd schreibt:

Ich bin jetzt absolut kein Fan von diesem Ohrenkrebs, aber noch weniger geil finde ich diese Zensur, die der Scharia gleicht.

https://t.me/unblogd/10788

https://t.me/unblogd/10788


Video: Düsseldorf: Kirmes-DJ spielt „Layla“ trotz Verbot – War nicht zu verhindern (00:36)

duesseldorf-dj

Video: Düsseldorf: Kirmes-DJ spielt „Layla“ trotz Verbot – War nicht zu verhindern (00:36)

Eigentlich sollte das Lied nicht gespielt werden, aber ein DJ in Düsseldorf hat drauf geschissen – die Masse hat’s gefeiert, auch die Frauen!

Petr Bystron (AfD) wurde wegen eines angeblichen Hitlergrußes die Immunität entzogen

13 Jul

petr-bystron

Gestern wurde die Immunität von Petr Bystron aufgehoben. Dieser hat angeblich den Hitlergruß gezeigt. Das geht jetzt unkritisch durch die Medien.

Während einer Rede hat Bystron gestikuliert und so dem Gesagten Ausdruck verschafft.

Es ist doch klar, dass dies ein Verfahren ohne jede Rechtsgrundlage ist. Diese normale Geste wird Bystron angelastet, weil man der AfD schaden will.

Es handelt sich hier um politische Verfolgung durch die Staatsanwaltschaft.

Nicht mehr und nicht weniger. Es ist wahrlich traurig, wie tief die BRD gesunken ist um der AfD zu schaden.

https://t.me/vonosterhal/758

Bundestag hebt Immunität von Münchner AfD-Abgeordnetem auf – Auch AfD-Mann Stephan Protschka verliert Immunität

https://www.br.de/nachrichten/bayern/afd-abgeordnete-aus-muenchen-bundestag-hebt-immunitaet-auf,TB0Wm7p

Reitschuster: Wie Staatsanwalt und Medien gemeinsam Rufmord begehen

https://www.facebook.com/bystronpetr/posts/pfbid02bWoKhYvba9j83FAiQe77xBTCsswSw9P3718wGdqLL2GhihE3abaCKrbWr2p9ZkwMl

Ein Blick auf das Video der Veranstaltung – Teil eines bundesweiten Protesttags der AfD gegen die Impfpflicht am 5. März – und die Stelle, an der angeblich der Hitlergruß gezeigt wurde, zeigen, dass die Anschuldigungen der Münchner Staatsanwaltschaft – einer der Politik weisungsgebundenen Behörde – schlicht absurd sind.

https://reitschuster.de/post/wie-staatsanwaltschaft-und-medien-gemeinsam-rufmord-begehen/

Hier das Video mit der Rede von Petr Bystron. Es zeigt eindeutig, dass Petr Bystron keinen Hitlergruß gezeigt hat. Die Behauptung der Münchener Staatsanwaltschaft ist erstunken und erlogen. Und der deutsche Bundestag schließt sich dieser Lüge an.

falschbehauptung

Video: Der deutsche Bundestag hebt Immunität des Abgeordneten Petr Bystron (AfD) auf – wegen einer Falschbeschuldigung!

Minute 00:40

Petr Bystron: “Geht es euch genau so, wie Hunderttausenden und mittlerweile vielleicht Millionen von anderen Menschen, die darin auch nichts sehen (jedenfalls keinen Hitlergruß)? Nur die eifrige Oberstaatsanwältin Frau (Eva?) Diplich von der Staatsanwaltschaft München 1, sieht darin offensichtlich einen Hitlergruß.

MisSanMir schreibt:

Frau links… Staatsanwältin Diplich ist übrigens Mitglied der Grünen. Gerüchterweise nach soll sie/er Trans sein.

Aus wie immer gut unterrichteten Münchner Justizkreisen habe ich erfahren, daß wegen Frau/Herr Diplich (man weiß es nicht so genau) 2 junge Staatsanwälte (männlich, nicht trans) angeblich in den letzten 12 Monaten um Versetzung gebeten haben.

https://www.pi-news.net/2022/07/sta-verfolgt-mdb-bystron-wegen-winkens-immunitaet-aufgehoben/

Meine Meinung:

Ich weiß nicht, ob die Behauptung von MirSanMir stimmt, wollte sie aber nicht unerwähnt lassen.


immunitaet-aufheben

https://t.me/vonosterhal/760


Anfang Juni infiziert: Baerbocks Corona-Schock: Sie schafft es kaum, mehr als zwei Etagen zu Fuß zu gehen

mysterioes-krank

Außenministerin Annalena Baerbock leidet noch immer an den Folgen ihrer jüngsten Corona-Erkrankung. „Mehr als zwei Etagen schaffe ich auch jetzt kaum zu Fuß“, sagte die 41-Jährige im Interview mit dem „Stern“. „Es hat mich wirklich niedergestreckt, trotz Vierfachimpfung. Ich lag zwei Wochen lang flach.“

https://www.focus.de/politik/deutschland/anfang-juni-infiziert-baerbocks-corona-schock-sie-schafft-es-kaum-mehr-als-zwei-etagen-zu-fuss-zu-gehen_id_115474973.html

Video: Robert Matuschewski: Corona trotz dreifach Impfung! Die Fälle gehen in die Zehntausende! Prominente Kranke in Österreich! (16:58)

10 Jan

robert-prominente

Video: Robert Matuschewski: Corona trotz dreifach Impfung! Die Fälle gehen in die Zehntausende! Prominente Kranke in Österreich! (16:58)

Neue Corona-Studie warnt: Geimpfte infektiöser als bislang angenommen

https://www.fr.de/wissen/coronavirus-corona-impfung-geimpfte-infektion-studie-forschung-alpha-delta-variante-ansteckend-news-91086265.html

36 Todesfälle in Sachsen im zeitlichen Zusammenhang mit Corona-Impfung

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/todesfall-corona-impfung-100.html

Minute 08:36

Nikolaus Steinhöfel: Landgericht Karlsruhe untersagt Facebook erneut Faktenchack durch Correctiv

https://www.achgut.com/artikel/landgericht_karlsruhe_untersagt_facebook_erneut_faktencheck_durch_correctiv

Minute 09:00

Rainer Wendt: Eine unangemeldete Versammlung ist nicht automatisch illegal

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft sagt, ein standardisiertes Einschreiten der Polizei sei rechtswidrig.

https://www.berliner-zeitung.de/news/rainer-wendt-eine-unangemeldete-versammlung-ist-nicht-automatisch-illegal-li.204209

https://www.berliner-zeitung.de/news/rainer-wendt-eine-unangemeldete-versammlung-ist-nicht-automatisch-illegal-li.204209

Neue Corona-Studie warnt: Geimpfte infektiöser als bislang angenommen

https://www.fr.de/wissen/coronavirus-corona-impfung-geimpfte-infektion-studie-forschung-alpha-delta-variante-ansteckend-news-91086265.html

36 Todesfälle in Sachsen im zeitlichen Zusammenhang mit Corona-Impfung

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/todesfall-corona-impfung-100.html

Minute 08:36

Nikolaus Steinhöfel: Landgericht Karlsruhe untersagt Facebook erneut Faktenchack durch Correctiv

Minute 09:00

Rainer Wendt: Eine unangemeldete Versammlung ist nicht automatisch illegal

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft sagt, ein standardisiertes Einschreiten der Polizei sei rechtswidrig.

https://www.berliner-zeitung.de/news/rainer-wendt-eine-unangemeldete-versammlung-ist-nicht-automatisch-illegal-li.204209

https://www.achgut.com/artikel/landgericht_karlsruhe_untersagt_facebook_erneut_faktencheck_durch_correctiv

Bochumer Arzt fordert Lockdown nur für Geimpfte – in seiner Praxis sind 90% der positiv Getesteten Geimpfte

30 Nov

bochuumpunk

Sahra Wagenknecht (Die Linke) hatte sich per Twitter vehement dagegen gewehrt, dass man ihr unterstelle, sie hätte von einer Pandemie der Geimpften gesprochen. Sogar von Verleumdung sprach die Bundestagsabgeordnete. Parteigenossen empfahlen Wagenknecht zwischenzeitlich, doch bitte in die AfD einzutreten.

Ein Bochumer Arzt hat keine Probleme damit, sich der Geimpften als potentiell gefährliche Gruppe [1] für die Ungeimpften anzunehmen – jedenfalls suggeriert das seine Forderung eines Lockdowns nur für Geimpfte. Bei ihm seien 90 Prozent der positiv Getesteten Geimpfte, begründet der Mediziner.

[1] Bochumer Arzt Dr. Kenan Katmer fordert Lockdown – für Geimpfte!

https://www.rtl.de/cms/lockdown-fuer-geimpfte-bochumer-arzt-haelt-geimpfte-fuer-die-groessten-virenschleudern-4872873.html

Und Dr. Kenan Katmer hat auch überhaupt kein Problem damit, die Forderung nach einem Lockdown nur für Geimpfte öffentlich und unter seinem Namen zu äußern. [2]


[2] Meine Meinung:

Die Argumente des RTL-Autors (lkr) überzeugen mich nicht. Er meint, um so mehr Impfungen es gibt, um so mehr Impfdurchbrüche gibt es. Seit Februar 2021 hat es 175.000 Impfdurchbrüche gegeben. Und das hält es für normal?

Lesen sie Mal die Fakten des Robert-Koch-Instituts, lesen sie mal die Daten vom Paul-Ehrlich-Institut, 175.000 Fälle von Nebenwirkungen, über 21.000 Fälle schwerer Nebenwirkungen, über 1.800 Todesfälle in Folge der Impfung bis Ende September.

https://nixgut.wordpress.com/2021/11/22/video-martin-sichert-afd-uber-40-der-coronatoten-im-letzten-monat-in-deutschland-waren-laut-robert-koch-institut-geimpfte-in-grosbritannien-sterben-doppelt-so-viele-geimpfte-wie-ungeimpf/

Ich stimme da eher mit Dr. Katmer überein, dass diese Impfdurchbrüche ein Zeichen sind, dass die Impfungen nicht halten, was sie versprechen. Viele Geimpfte meinen, sie seien, weil sie Geimpft sind, nun gegen Corona immun. Aber das stimmt nicht, sie sind genau so infektiös wie Ungeimpfte und sie können sowhl andere Geimpfte, wie auch Ungeimpfte infizieren,

https://nixgut.wordpress.com/2021/11/24/video-tim-kellner-eine-neue-corona-studie-zeigt-jetzt-geimpfte-sind-genauso-infektios-wie-ungeimpfte-1633/


Gegenüber der WAZ nannte er Geimpfte zudem noch „die größten Virenschleudern“. Dr. Katmer führt eine Hausarztpraxis in Bochum und eine Reihe von (vier) Testzentren. Seine Forderung nach einem Lockdown nur für Geimpfte sei Ergebnis seiner Beobachtungen in Praxis und Testzentren: „90 Prozent der positiv getesteten Menschen bei mir sind Geimpfte.“

Jetzt ist Dr. Katmer aber alles andere als ein Impfgegner, nein, er ist nicht einmal ein Impfkritiker. Seine Praxis wirbt offensiv in dicken Lettern mit Pflasterherzchen und aufmerksamkeitsstarken Farben damit, dass man sich dort auch ohne Voranmeldung sofort gegen Corona impfen lassen [3] könne.

[3] https://www.drkatmer.de/

Sein Impfangebot darf man als marktschreierisch bezeichnen, ohne damit gleich despektierlich zu sein, denn in einer Zeit der großen staatlichen Impfkampagnen sind solche lauten Töne sogar erwünscht.

Auf der gleichen Webseite werden übrigens im selben Stil auch Impf- und Genesenenzertifikate angeboten. Einen PCR-Test gibt es hier zum mehrfachen Aufpreis von Dr. Katmer in 90 Minuten vom Test bis zum Zertifikat frei Haus.

Aber wie genau kommt Dr. Katmer zu seiner These einer Pandemie der Geimpften, denn nichts anderes bedeutet seine Aussage ja im Prinzip?

Der Arzt ist sich sicher, dass sich die Geimpften viel zu sehr in Sicherheit wiegen würden. Gegenüber der Zeitung [4] sagt er: „Die meisten Geimpften (….) denken, mit der Impfung könne ihnen das Coronavirus nichts mehr anhaben. Doch das ist ein Trugschluss.“

[4] https://www.ruhr24.de/nrw/corona-nrw-ruhrgebiet-lockdown-geimpfte-ungeimpfte-arzt-bochum-ansteckung-coronavirus-impfpflicht-zr-91143766.html

Und tatsächlich wird diese Behauptung von einigen führenden Medizinern und zum Teil auch aus der Politik längst bestätigt: Die Impfungen können maximal vor einem schweren Verlauf schützen [auch da wäre ich mir nicht so sicher, ist das vielleicht nur eine Schutzbehauptung?]; ein Mittel gegen die Krankheit ist die Impfung leider nicht – hier hatten Politiker und Mediziner über Monate hinweg bei den Impfwilligen viel zu große Hoffnungen geweckt.

Will Dr. Katmer Stachel sein in der Pandemie-Erzählung beispielsweise des Staatsvirologen Christian Drosten? Der Hausarzt behauptet, allein aus seinen Forschungsergebnissen ableiten zu können, wie diese Pandemie binnen zwei Monaten zu beenden sei:

Er fordert für diesen Zeitraum einen Lockdown nur für Geimpfte. Und würden in den zwei Monaten die AHA-Regeln [Abstand halten – Hygiene (Husten und Niesen in die Armbeuge oder Taschentuch, Händewaschen, desinfizieren] – Alltagsmasken] eingehalten, Kontakte reduziert und Impfungen vorangetrieben, dann sei es bald vorbei und „die Pandemie dann schnell beendet“, sagt Dr. Katmer.

weiterlesen:

https://reitschuster.de/post/bochumer-arzt-fordert-lockdown-nur-fuer-geimpfte/

Beatrix von Storch (AfD)

Kann es in einem Rechtsstaat eine Pflicht geben, sich eine Substanz spritzen zu lassen, für die die Hersteller die Haftung ausschließen, bei der es hunderttausendfach zu schweren und schwersten Nebenwirkungen gekommen ist, deren Langzeitwirkung unbekannt ist usw… ?

https://twitter.com/Beatrix_vStorch/status/1465730462568140800


Paul-Ehrlich-Institut 175000 Impfdurchbrüche schwere Nebenwirkungen Todesfälle infizieren Geimpfte Ungeimpfte Impfgegner Impfkritiker Impfzertifikate Genesenenzertifikate PCR-Test

Video: ARD Extra: Die Corona-Lage – Die Orientierung an den Infektionszahlen ist wenig hilfreich (08:28)

18 Nov

corona-lage

Video: ARD Extra: Die Corona-Lage – Die Orientierung an den Infektionszahlen ist wenig hilfreich (08:28)

Minute 01:20

Prof. Torsten Bauer: “Die absolute Infektionszahl sagt dem Mediziner wie viele haben sich infiziert, aber nicht, wie viele waren krank.”

Minute 01:58

Der jüngste Anstieg der Neuinfektionen führt derzeit nicht zu mehr Krankenhauseinweisungen, weil sich übetrwiegend junge Menschen anstecken, die wenig oder gar nicht erkranken. Deshalb sind auch steigende Neuinfektionen kein Problem.

Minute 02:20

Prof. Hendrik Streek: “20.000 Neuinfektionen pro Tag das klingt erst einmal nach Apokalypse. Das sind enorme Zahlen, aber im Grunde sollte uns das keine Angst machen, denn ein milder Verlauf oder ein Verlauf ohne Symptome trägt nicht so stark zum Infektionsgeschehen bei.

Minute 02:37

Auch in den rund 30.000 Intensivbetten an deutschen Krankenhäusern liegen aktuell 447 Infizierte. 9.534 Menschen sind in Deutschland von März bis Anfang Oktober 2020 an oder mit dem Coronavirus gestorben. Das klingt dramatisch.

Was die meisten Menschen aber nicht wissen, in Deutschland sterben jede Woche zwischen 16.000 bis 20.000 Menschen, etwa an Herzinfarkt oder Krebs.

Im Coronajahr 2020 starben bis Mitte März insgesamt weniger Menschen als im Durchschnitt der Vorjahre. Im April 2020 durch Corona für wenige Wochen deutlich mehr. Ab Ende April starben nicht mehr als üblich. Der Anstig Mitte August lag an der Hitze.

Die rote Linie zeigt die in diesem Jahr (2020) an oder mit Corona verstorbenen. Im April 2020 waren von 20.479 Toten 1736 an oder mit Corona gestorben. Seit dem sterben nur noch sehr wenige Menschen an Corona. In der Hitzewoche Mitte August 2020 mit 19.450 Verstorbenen waren nur 27 mit Corona infiziert.”

Minute 03:50

Prof. Andreas Gassen: “In Deutschland gibt es keine Übersterblichkeit. Das heisst verkürzt, es sterben nicht mehr Menschen als in jedem normalen Jahr an Corona.”

Tino Crupalla (AfD) berichtet im folgenden Video in Minute 02:59 vom 18.11.2021: “Das RKI berichtet mittlerweile von 175.000 Impfdurchbrüchen (Geimpfter)”

https://twitter.com/EgonFischer3/status/1461302268104433667

Video: Tim Kellner: Montgomery entgleist bei Anne Will: „Tyrannei der Ungeimpften“ – Rumänien: Wenig Geimpfte – viele Corona-Tote (20:06)

10 Nov

tim-kellner

Video: Tim Kellner: Montgomery bei Anne Will entgleist: „Tyrannei der Ungeimpften!“ – Rumänien: Wenig Geimpfte – viele Corona-Tote (20:06)

Minute 14:15

Einst Sorgenkind, heute Vorzeigeland: Spanien hat nur noch Inzidenz von 26: Infektiologe erklärt „einzig plausible Theorie“

https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/einst-sorgenkind-heute-vorzeigeland-spanien-inzidenz-nur-noch-bei-26-mediziner-erzaehlt-einzig-plausible-theorie_id_24402515.html

Heute meldet Spanien die zweitniedrigste Inzidenz Europas. 26,7 Fälle verzeichneten die Behörden in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner. Nur der Kosovo weist mit 7,2 weniger Fälle aus.

„Als wir die meisten Beschränkungen aufgehoben haben, sind die Infektionszahlen und vor allem die Zahl der Klinikeinweisungen zurückgegangen, und das ist das Gegenteil dessen, was in den vorherigen Wellen passiert ist.“

Die einzige plausible Erklärung für die derzeitige Entwicklung in Spanien sei aber „die sehr hohe Impfquote“, erklärt der Mediziner im Fachmagazin „Lancet“ [1].

[1] https://www.thelancet.com/action/showPdf?pii=S2213-2600%2821%2900495-1

Mehr als 80 Prozent sind offiziellen Angaben zufolge doppelt geimpft – selbst bei den Zwölf- bis 19-Jährigen läge die Quote mittlerweile bei mehr als 80 Prozent, heißt es im „Lancet“-Bericht.

https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/einst-sorgenkind-heute-vorzeigeland-spanien-inzidenz-nur-noch-bei-26-mediziner-erzaehlt-einzig-plausible-theorie_id_24402515.html

Meine Meinung:

Ob die niedrige Inzidenz in Spanien wirklich mit der hohen Impfquote zusammenhängt? Da habe ich so meine Zweifel. Und wer weiß, wie der weitere Verlauf sein wird?

Warum tritt in Deutschland nicht derselbe Effekt ein, denn in Deutschland liegt die Impfquote laut FAZ vom 07.10.2021 mittlerweile bei 84%.

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/rki-zur-corona-impfquote-bis-zu-84-prozent-der-erwachsenen-geimpft-17574550.html

Und offensichtlich geht man davon aus, dass die Geimpften sich nicht infizieren und andere anstecken können. Das aber hat das RKI erst vor kurzem bestätigt.

Video: Robert-Koch-Institut: „Auch Geimpfte können PCR-positiv werden und infektiöse Viren ausscheiden“ – Es kann jeden Geimpften treffen (07:35)

https://nixgut.wordpress.com/2021/11/08/robert-koch-institut-auch-geimpfte-konnen-pcr-positiv-werden-und-infektiose-viren-ausscheiden-0735/

Minute 14:45

Rumänien: Tragödie in Krankenhäusern: „Wir sind dumm“ – Ungeimpfte Covid-Patienten bereuen ihre Impfentscheidung

Rumänien erlebt derzeit die schlimmste Corona-Welle im Land seit Ausbruch der weltweiten Pandemie. Die örtlichen Krankenhäuser sind am Limit. Weltweit sterben hier täglich am meisten Menschen im Zusammenhang mit Covid-19. Viele ungeimpfte Patienten auf den Intensivstationen bereuen ihre folgenschwere Einstellung zur Gefahr durch die Pandemie und zum Schutz vor ihr – und sprechen darüber vor der Kamera.

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_91103632/drama-in-krankenhaeusern-corona-patienten-bereuen-impfentscheidung-bitter.html

In Bulgarien sind bislang gut 20 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft. In Rumänien waren es dagegen Ende Oktober rund rund 30 Prozent.

https://www.mdr.de/nachrichten/welt/osteuropa/politik/corona-nicht-geimpft-rumaenien-100.html

todesfaelle-deutschland-Rumaenien

Quelle: https://www.tagesspiegel.de/wissen/sehr-wenig-geimpfte-viele-tote-aerzte-in-rumaenien-beschreiben-corona-lage-als-apokalyptisch/27726006.html


CSU Ulrich Deppendorf Geissens Shitstorm ICE-Messerangreifer paranoide Schizophrenie Anschlagsdrohung Autobahnbrücken A 14 Schiffstaufe US-Marine Schwulenbewegung Klimaterroristen Geissen Rumänien

Wer den Covid-Impfstoff erhält, kann NIEMALS mehr die volle Immunität erreichen – britische Regierung enthüllt die erschreckende Wahrheit

26 Okt

immunschutz

Die britische Regierung hat enthüllt, dass man nach einer „Impfung“ gegen das Wuhan-Coronavirus (Covid-19) nie wieder eine vollständige natürliche Immunität erlangen kann.

In ihrem COVID-19-Impfstoff-Überwachungsbericht [1], der 42. Woche räumt die britische Gesundheitsbehörde auf Seite 23 ein, dass „die N-Antikörperspiegel bei Personen, die sich nach zwei Impfdosen infizieren, niedriger zu sein scheinen“. Weiter heißt es, dass dieser Antikörperabfall im Grunde dauerhaft ist.

[1] https://alexberenson.substack.com/p/urgent-covid-vaccines-will-keep-you/comments

„Was hat das zu bedeuten? Mehrere Dinge und alle schlecht“, schreibt Alex Berenson. Wir wissen, dass die Impfstoffe die Infektion oder die Übertragung des Virus nicht verhindern (tatsächlich zeigt der Bericht an anderer Stelle, dass geimpfte Erwachsene jetzt mit viel höheren Raten infiziert werden als ungeimpfte).

„Was die Briten sagen, ist, dass sie jetzt herausgefunden haben, dass der Impfstoff die körpereigene Fähigkeit beeinträchtigt, nach der Infektion Antikörper nicht nur gegen das Spike-Protein, sondern auch gegen andere Teile des Virus zu produzieren. Insbesondere scheinen geimpfte Menschen keine Antikörper gegen das Nukleokapsidprotein, die Hülle des Virus, zu produzieren, die bei ungeimpften Menschen ein entscheidender Teil der Reaktion sind.“

Langfristig sind Menschen, die sich im Rahmen der „Operation Warp Speed“ [1] impfen lassen, weitaus anfälliger für etwaige Mutationen des Spike-Proteins, selbst wenn sie sich bereits infiziert haben und wieder gesund geworden sind, oder sogar mehr als einmal.

[1] Operation Warp Speed (OWS) war eine von der Regierung der Vereinigten Staaten initiiert Initiative, um die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von COVID-19-Impfstoffen, -Therapeutika und -Diagnostika zu erleichtern und zu beschleunigen. Unter anderem wurden Kontakte mit den gentechnischen mRNA-Impfstoff-Herstellern von BioTech und Pfizer aufgenommen.

Ungeimpfte hingegen werden eine dauerhafte, wenn nicht gar permanente Immunität gegen alle Stämme des angeblichen Virus erlangen, nachdem sie sich auf natürliche Weise auch nur einmal damit infiziert haben.

„Das bedeutet auch, dass das Virus wahrscheinlich Mutationen auswählt, die genau in diese Richtung gehen, weil sie ihm im Grunde eine riesige anfällige Population zum Infizieren geben“, warnt Berenson weiter. „Und es ist wahrscheinlich ein weiterer Beweis dafür, dass die Impfstoffe die Entwicklung einer robusten Langzeitimmunität nach der Infektion beeinträchtigen.“

weiterlesen:

https://uncutnews.ch/wer-den-covid-impfstoff-erhaelt-kann-niemals-mehr-die-volle-immunitaet-erreichen-regierungsstatistiken-enthuellen-die-erschreckende-wahrheit/

If you take the covid vax, you can NEVER achieve full immunity again – government stats unveil the horrifying truth

https://www.naturalnews.com/2021-10-24-take-covid-vax-never-full-immunity-again.html

Video: Ulrich Siegmund (AfD, Sachsen-Anhalt): Die 2G-Regel wird als Druckmittel gegen Ungeimpfte benutzt (16:24)

17 Okt

ulrich-siegmund

Video: Ulrich Siegmund (AfD, Sachsen-Anhalt): Die 2G-Regel wird als Druckmittel gegen Ungeimpfte benutzt (16:24)

Minute 08:28

Was ist mit Warnungen von Virologen, wie Prof. Alexander Kekule, der die 2G-Regel als falsch und unsinnig erachtet und auf die Welle der infizierten Geimpften hinweist. In Dessau-Roßlau beispielsweise sind von den aktuellen Infizierten 73% geimpft.

Minute 09:20

Prof. Thomas Mertens, der Vorsitzende der Stiko (Ständige Impfkommission:

“Kein Kind unter 17 Jahren sei in Deutschland ausschließlich an Corona gestorben.” Trotzdem erwartet der Stiko-Chef eine Welle des politischen Drucks. Druck ist in diesem Falle aber schlecht, ganz besonders auch, weil Kinder herhalten sollen um die Impfmüdigkeit der 18 bis 59-Jährigen auszugleichen.

Ulrich Siegmund, Sprecher für Gesundheitspolitik der #AfD-Fraktion und stellvertretender Vorsitzender der ‚AfD-Fraktion in Sachsen-Anhalt, fordert die unverzügliche Abschaffung der #2G-Regel.

Die Bilanz für das pandemische Jahr 2020 bezeugt, dass alle bestehenden #Corona-Zwangsmaßnahmen nutzlos, unnötig und verfassungswidrig gewesen sind. Warum greift sie in die tiefste körperliche Unversehrtheit und Privatsphäre der Menschen ein, wenn es um Corona geht?

Noch eine kleine Randnotiz aus Italien:

Zwischenstand aus #Italien. Nachdem die Häfen in Genua & Ancona aus Solidarität [mit den Gegnern des grünen Impfpasses, den Corona-Gegnern] vollständig dicht sind. Folgen die Arbeitnehmer der #FIAT Werke mit der Niederlegung der Arbeit! Der alte Fiat wird also doch im Wert ansteigen. #Stolz auf meine Leute!

https://twitter.com/GKlamt54/status/1449758123158290434


Video Ständige Impfkommission Thomas Mertens Kinder impfen Dänemark England Großbritannien Freedom-Day Lockdown aufgehoben Jana Schimke CDU verfassungswidrig

Video: Robert Matuschewski: ARD = Fake-News & Olaf Scholz (SPD): „Deutsche nur Versuchskaninchen!“ (10:11)

12 Sept

robert-versuch

Video: Robert Matuschewski: ARD = fake news & Deutsche nur Versuchskaninchen!? (10:11)

Berlin: BVG zahlt 61 Millionen Euro für 90 neue Elektrobusse

https://www.morgenpost.de/berlin/article226287219/E-Busse-fuer-Berlin-BVG-zahlt-61-Millionen-Euro-fuer-90-Fahrzeuge.html

Pro Bus werden 680.000 Euro fällig, das Dreifache des Preises für einen herkömmlichen Bus.

Frage: Werden nun auch die Fahrpreise dreifach erhöht? Oder wie will man das finanzieren? Gekauft wurden die Busse übrigens beim polnischen Omnibus­Hersteller Solaris.

Olaf Scholz nennt Geimpfte „Versuchskaninchen“

https://www.tagesspiegel.de/politik/scholz-nennt-geimpfte-versuchskaninchen-kritik-von-laschet-fuer-verunglueckten-aufruf-des-spd-kanzlerkandidaten/27582104.html

Potsdam: Als es um Quarantäne einer 4-Jährigen geht, droht SPD-Landrat Wolfgang Blasig hunderten von Eltern mit Gefängnis

12 Sept

wolfgang-blasig

Das Pandemiegesetz gestattet es, auch kleine Kinder in Quarantäne zu stecken. Der Landrat des Kreises Potsdam-Mittelmark vollzieht diese Möglichkeit im Moment mit drakonischer Härte. Er lässt hundertfach Väter und Mütter anschreiben und droht mit „zwangsweiser Absonderung in abgeschlossene Einrichtungen“. Eltern reagieren empört.

weiterlesen:

https://www.focus.de/panorama/im-kreis-potsdam-als-es-um-quarantaene-einer-4-jaehrigen-geht-drohen-behoerden-den-eltern-mit-gefaengnis_id_21003531.html

Meine Meinung:

Beim Landrat ist offensichtlich eine Corona-Panik ausgebrochen. Liegt das womöglich an der Impfung? 😉 Und nun will er scheinbar alle Kinder testen lassen, um herauszufinden, ob sie infiziert sind. Oder wie habe ich mir das vorzustellen?

In Dänemark dagegen hat man alle Corona-Maßnahmen eingestellt. Keine Masken, keine Tests, kein Abstandhalten, keine Impfnachweise.

Gleichzeitig werden die Inzidenzgrenzen kräftig erhöht: in Gemeinden von 300 auf 500 Infizierte innerhalb von sieben Tagen, in den Kreisen von 500 auf 1000. Voraussetzung ist dabei aber, dass eine ansteigende Zahl Covid-19-Patienten nicht das Gesundheitswesen überlastet.

Keine Masken und Tests: Dänemark hebt im Oktober alle Corona-Regeln auf

https://www.rnd.de/politik/daenemark-hebt-im-oktober-alle-corona-regeln-auf-keine-masken-keine-tests-ab-1-10-ILNBQ6HBERHTRKEDOCBOBF4WSI.html

%d Bloggern gefällt das: