Tag Archives: bayern

Video: Gerrit Huy (AfD, Bayern) in Starnberg: Wir lehnen diese Energiewende ab! Weg mit der CO2-Steuer! – Bitte unbedingt ansehen – sehr gutes Video (18:06)

21 Sep

gerrit-huy

Video: Gerrit Huy (AfD, Bayern) in Starnberg: Wir lehnen diese Energiewende ab! Weg mit der CO2-Steuer! – Bitte unbedingt ansehen – sehr gutes Video (18:06)


Benzin Heizöl Diesel Gas teurer Preise erhöht CO2-Steuer Fleisch essen Hunde deutscher Selbstmord Klimarettung Hochwasser NRW Nordrhein Westfalen Rheinland Pfalz Klimawandel Marla Dreyer Anna SpiegelGrüne, Heiko Maas Kabul Evakuierung Ortskräfte, Migranten Schutzsuchende Flüchtlingsquote 35% niedrigste Immobilien-Besitzquote Armutsrate Altersarmut Grundsteuer Kriminalität Drogenhandel Schwarzarbeit Drogenhandel Deutsche niedrigste Rente in ganz Europa

Video: Digitaler Chronist: #Hochwasser: Und immer mehr fangen an, Fragen zu stellen – Totalverarsche: Merkel ohne Maske und Abstand in NRW (22:49)

18 Jul

dc-junge-lindt

Video: Digitaler Chronist: #Hochwasser: Und immer mehr fangen an, Fragen zu stellen – Totalverarsche: Merkel ohne Maske und Abstand in NRW (22:49)


Warnung Times Armin Laschet Angele Merkel Maske Abstand

Video: Ausschreitungen in #Augsburg: 1.400 Randalierer – viele davon mit Migrationshintergrund – Bayrische Regierung ignoriert kriminelle, linksextreme „Migrantifa“ (01:02)

21 Jun

augsburg-migrantifa

Video: Ausschreitungen in #Augsburg: 1.400 Randalierer viele davon ausländischer Herkunft – Staatsregierung ignoriert Bildung einer kriminellen, linksextremen „Migrantifa“ (01:02)

Ausschreitungen in Augsburg: Viele Randalierer waren ausländischer Herkunft – Staatsregierung ignoriert Bildung einer kriminellen, linksextremen „Migrantifa“

In Augsburg ist es Samstagnacht zu gewalttätigen Ausschreitungen gekommen. Nach Mitternacht wurde die Stimmung der rund 1.400 jungen Menschen auf der zentralen Feiermeile, der Maximilianstraße, immer aggressiver. Zu der Eskalation kam es offenbar, als Sanitäter sich nach einer Schlägerei einen Weg zu den Verletzten bahnen wollten.

Daraufhin sind sie mit Flaschen und anderen Gegenständen beworfen worden. Als rund zwei Dutzend Polizisten eine Barriere zwischen dem randalierenden Mob und dem Rettungseinsatz bildeten, wurden sie ebenfalls attackiert.

Die Polizei, die durch weitere Einsatzkräfte verstärkt wurde, drängte die Menge mit Pfefferspray und gezogenen Schlagstöcken zurück. Da sich die Situation dennoch weiter zuspitzte, mussten die Beamten die Maxstraße unter Einsatz von körperlicher Gewalt räumen. Dabei wurden mindestens 15 Polizisten verletzt.

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und sicherheitspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag, Richard Graupner, äußert sich dazu wie folgt:

„Schwerer Landfriedensbruch durch eine tobende, randalierende Meute wie in Augsburg gehört in unseren bayerischen Städten mittlerweile zur traurigen Normalität. Leider wird in den Medien immer noch zu wenig über den Hintergrund dieser sogenannten ‚Partyszene‘ berichtet. Immer wieder entpuppen sich die ‚eventorientierten Jugendlichen‘ als Gewalttäter ausländischer Herkunft.

Auch in Augsburg liegt dieser Schluss nahe, wenn die Menge ‚ACAB‘ (‚all cops (communists?) are bastards‘) und ‚Türkiye‘ brüllte. Die Parole ‚ACAB‘ ist aber auch in der linksextremen Szene geläufig.

Wie mein Fraktionskollege Christoph Maier in seiner kürzlich veröffentlichten Informationsbroschüre zum Linksextremismus in Augsburg dargestellt hat, ist diese Szene dort sehr präsent und häufig gewalttätig. Ob es in jüngster Zeit zu einer Vernetzung von Linksextremisten und dem migrantischen Milieu kommt, muss genau untersucht werden.

Ich fordere die Staatsregierung auf, dieser gefährlichen Entwicklung, zu der sie durch ihre Unterstützung der Merkelschen Willkommenspolitik wesentlich beigetragen hat, endlich die gebührende Aufmerksamkeit zu widmen.

Linksextreme und migrantische Gewalt darf nicht länger ignoriert oder schöngeredet werden! Und ausländische Staatsbürger, die unsere Gastfreundschaft missbrauchen, müssen in ihre Heimatländer zurückgeschickt werden.“

Quelle: https://afd-landtag.bayern/2021/06/21/aus

Siehe auch: Angriffe auf PolizistenAugsburg will Krawallnacht aufarbeiten

https://www.bild.de/regional/muenchen/qualityassurancetest/angriffe-auf-polizisten-augsburg-will-krawallnacht-aufarbeiten-76824742.bild.html

Video: Die “Welt” spricht von 1.400 “Feiernden”, aber ist zu feige Bilder zu zeigen – will wohl wieder vertuschen? (00:41)

https://youtu.be/Vs4GBMYFQI0

Video: Miro Wolsfeld: Gehirnwäsche: So werden Schüler in Bayern auf Linie gebracht! (Telegram) (06:15)

1 Jun

miro-indoktrination

Video: Miro Wolsfeld: Gehirnwäsche: So werden Schüler in Bayern auf Linie gebracht! (06:15)

Im Internet bin ich auf ein offizielles “Bildungs”-(Propaganda)-Dokument gestoßen, dass zeigt, wie Schüler in Bayern komplett gehirngewaschen werden.

Mit einem Film wird ihnen gezeigt, was Influencer sind und warum die Rechten so gefährlich sind. Prominente Beispiele hierbei sind natürlich Martin Sellner, aber auch Heiko Schrang und Ken Jebsen.

Wie Nicht-Linke hier als Extremisten diffamiert werden, die in die Psychiatrie  gehören und mehr – jetzt im Video! Als positives Beispiel wird ihnen der Dummschwätzer “Rezo” präsentiert.

Quellen https://rentry.co/z2zst

Video: Robert Matuschewski: Xavier Naido Konzert in Rostock verboten! – 22 US-Staaten verbieten Impfpass (22:56)

24 Mai

robert-naidoo2

Video: Robert Matuschewski: Xavier Naidoo in Rostock verboten! – 22 US-Staaten verbieten Impfpass (04:44)

90% der Eltern in Bayern wollen ihre Kinder nicht gegen Corona impfen lassen

https://www.antenne.de/programm/aktionen/voting-wuerdet-ihr-eure-kinder-gegen-corona-impfen-lassen

Minute 04:26:

22 US-Staaten verbieten Impfpass

In den USA beginnt sich die Situation immer mehr von der in der EU zu unterscheiden. In neun Bundesstaaten waren Masken nie verpflichtend. Mittlerweile sind sie bereits in 24 Bundesstaaten nicht mehr vorgeschrieben.

Dort wurden zudem auch alle Corona-Beschränkungen und Lockdowns beendet. Auch ein Impfpass wird in den USA nicht bundesweit eingeführt. Derzeit verzichten bereits 22 Bundesstaaten auf den Nachweis. Teilweise musste der Impfpass sogar per Order verboten werden.

https://www.facebook.com/DravensTalesfromtheCrypt/posts/usa-22-staaten-ohne-maskenpflicht-und-12-staaten-verbieten-impfpassdravens-tales/10157583281355194/

Minute 05:15:

Das japanische Rote Kreuz lehnt Blutproben von Personen ab, denen Corona-Impfstoffe injiziert wurden

https://www.facebook.com/Markus.Thumm.eu/posts/1030434420697128

Amerikanisches Rotes Kreuz: Geimpfte Menschen können kein Blut spenden, weil der Impfstoff ihre natürlichen Antikörper vollständig zerstört

https://www.facebook.com/Markus.Thumm.eu/posts/1031309287276308

Video: Dr. Georg Kustermann  Zahnarztpraxis: „Wir haben keine Coronakrise, sondern eine Maßnahmenkrise!“ (07:15

23 Mai

zahnarzt-kustermann

Video: Dr. Georg Kustermann  Zahnarztpraxis: „Wir haben keine Coronakrise, sondern eine Maßnahmenkrise!“ (07:15

Ein Zahnarzt aus Kolbermoor (Bayern, Landkreis Rosenheim) packt aus! Er hat mit seiner Praxis während Corona über 7.000 Patienten behandelt. Zahnärzte hängen den Patienten buchstäblich im Mund. Aerosole überall. KEIN EINZIGER Mitarbeiter ist erkrankt. Er nennt auch allgemeine Zahlen der Branche über erkrankte Patienten und Zahnärzte.

Podcast: Digitaler Chronist: Bericht einer Lehrerin eines Gymnasiums in Bayern (25:03)

26 Feb

dc-podcast-1Podcast: Digitaler Chronist: Bericht einer Lehrerin eines Gymnasiums in Bayern (25:03)

Video: Anna Lang: Wie ich 108 Jahre alt wurde – eine sehr bewegende Biographie (44:06)

9 Feb

Video: Anna Lang: Wie ich 108 Jahre alt wurde – eine sehr bewegende Biographie – vor allem der heutigen wohlstandsverwahrlosten, gehirngewaschenen und total verblödeten Jugend empfohlen (44:06)

Anna Lang aus Augsburg ist mit ihren 107 Jahren rüstig, geistig völlig präsent und hat einen erfrischenden, hintergründigen Humor. Ihre Geschichte erzählt von einem beispielhaften Frauenleben, das sich über ein ganzes Jahrhundert erstreckt. Ein Leben voller Hoffnungen, Rückschläge und dem Durchhaltevermögen einer einfachen Frau, die oft zurückstecken musste, aber den Glauben an sich selbst bewahrt hat.

weiterlesen:

https://www.youtube.com/watch?v=UosgAez72J4

Meine Meinung:

Ich glaube, wenn ich in dieser Weberei mit meiner heutige Einstellung gearbeitet hätte, wäre der Arbeitgeber mein “bester” Freund. Warum habt ihr euch so wenig gewehrt? Hört euch mal bei den Franzosen um, die sind da sehr kreativ. Und heute sind die Sozialdemokraten die größten “Freunde” der Arbeiter.

Video: Robert Matuschewski: Go Joe Biden! Go! – AfD wird vom Verfassungsschutz überwacht!? (20:03)

22 Jan

Dieses Video wurde auf privat gestellt.

Video: Robert Matuschewski: Go Joe Biden! Go! – AfD wird vom Verfassungsschutz überwacht!? (20:03)

https:*//youtu.be/Mhe9pBds1kw

Schweiz: Dagmar Rösler, die höchste Lehrerin hat sich für schärfere Corona-Massnahmen in der Schule ausgesprochen

https://www.nau.ch/news/schweiz/hochste-lehrerin-sieht-masken-bei-primarschulern-als-moglichkeit-65847057

Gengenbach im Ortenaukreis (Bayern): Grüner Apotheker will keine Masken an AfD-Wähler ausgeben

https://bnn.de/mittelbaden/ortenau/gengenbach/apotheker-will-keine-masken-an-afd-waehler-ausgeben

Was ist das für ein verblendeter Apotheker? Der Apotheker hatte gefordert, dass der AfD-Abgeordnete Thomas Seitz, der wegen seines schweren Covid-19-Verlaufs fünf Wochen im Ortenau-Klinikum Lahr behandelte wurde, seine Krankenhausrechnung selber zahlen soll, denn Seitz habe gleich nach Überwindung der schwersten Krise erklärt, dass seiner Meinung nach immer noch keine Pandemie-Lage vorliege, die eine derartige Einschränkung der Grundrechte durch die Bundes- und Landesregierungen rechtfertige.

Damit hat Thomas Seitz vollkommen recht. Wenn nur 0,4 Prozent der Bevölkerung an Corona gestorben sind, dann ist das keine Pandemie, sondern allenfalls ein Pademiechen. Und selbst das nicht einmal, weil überhaupt nicht untersucht wurde, woran die Menschen, die in der Regel über 80 Jahre alt waren, wirklich gestorben sind. Außerdem hatten wir 2020 im Gegensatz zu den Vorjahren eine Untersterblichkeit.

Dr. Dirk Spaniel (AfD): Regierung plant weitere Sabotage von Autofahrern

Liebe Leser, liebe Freunde,in diesem Video fasse ich zusammen, wie sich die „Verkehrsexperten“ der anderen Bundestagsfraktionen die Verkehrswende vorstellen. Ein Parkverbot von Autos in Innenstädten und andere Maßnahmen drohen.

https://www.facebook.com/spaniel.afd/posts/2819705034979018

Berlin: Der Straßenname des vor den Nazis geflohenen jüdischen Polizeipräsidenten Bernhard Weiß wird mit Geoge Floyd überklebt.

https://www.facebook.com/jrundschau/posts/2077786942361629

Verband der Verkehrsunternehmen würde „Schweigepflicht“ in Bussen und Bahnen unterstützen

https://www.deutschlandfunk.de/corona-pandemie-verband-der-verkehrsunternehmen-wuerde.1939.de.html?drn:news_id=1218151

Video: Mitglied des Bayerischen Ethikrates, Professor Christoph Lütge, kritisiert #ZeroCovid (04:07)

22 Jan

christoph-luetge+1

Video: Mitglied des Bayerischen Ethikrates, Professor Christoph Lütge, kritisiert #ZeroCovid (04:07)

Oh Gott wie lange habe ich darauf gewartet, dass sich ein Professor mal in den Mainstream Medien so äußert. Heute ist ein schöner Tag. Es gibt tatsächlich noch Menschen mit Hirn, Charakter und Anstand.

Video: Mitglied des Bayerischen Ethikrates, Professor Christoph Lütge, kritisiert #ZeroCovid (04:07)

https://www.br.de/mediathek/video/prof-christoph-luetge-im-interview-menschen-sterben-ja-nicht-nur-am-virus-av:60089820428b23001a470e47

https://www.br.de/nachrichten/bayern/mitglied-des-bayerischen-ethikrates-kritisiert-zerocovid,SMfAiNI

„Ein harter Lockdown geht mit vielen Kollateralschäden einher, denn Menschen sterben ja nicht nur am Virus, sondern an vielen anderen Erkrankungen“, sagt der Wirtschaftsethiker und Professor an der TU-München, Christoph Lütge. Seit Oktober 2020 ist er Mitglied des neu gegründeten Bayerischen Ethikrates.

Das Durchschnittsalter der Corona-Toten liegt bei 84 Jahren

„Das Durchschnittsalter der Corona-Toten liegt bei etwa 84 Jahren und da stirbt man an Corona oder auch an etwas anderem. So ist es nun einmal. Menschen sterben. Wenn Sie da ihre Voruntersuchungen verpassen, sterben Menschen an Herz-Kreislauf, an Krebs oder der Influenza, die plötzlich weg ist.“ Prof. Christoph Lütge, Wirtschaftsethiker.

%d Bloggern gefällt das: