Tag Archives: Drogen

Video: Die2 am Abend – Digitaler Chronist & Claudius Fabig (16.08.2021) (02:24:14)

19 Aug

dc-claudius-16.08.21

Video: Die2 am Abend – Digitaler Chronist & Claudius Fabig (16.08.2021) (02:24:14)

Video: Digitaler Chronist: #GEZ – Das Regime kann sich auf das Bundesverfassungsgericht verlassen (08:51)

5 Aug

dc-bundesverfassungsgericht

Video: Digitaler Chronist: #GEZ – Das Regime kann sich auf das Bundesverfassungsgericht verlassen (08:51)

Die Rundfunkfreiheit dient der freien, individuellen und öffentlichen Meinungsbildung… Dies gilt gerade in Zeiten vermehrten komplexen Informationsaufkommens einerseits und von einseitigen Darstellungen, Filterblasen, Fake News, Deep Fakes andererseits.

https://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2021/bvg21-069.html

4000 Kinderpornos bei Richter Dr. Claus P. gefunden – Richter sammelte Fotos von gefesselten Mädchen

https://www.bild.de/bild-plus/regional/muenchen/muenchen-aktuell/richter-in-augsburg-sammelt-fotos-von-gefesselten-nackten-maedchen-77265488.bild.html

Meine Meinung:

Das Urteil des Bundesverfassungsgericht über die GEZ-Gebühren gilt ausgerechnet für die öffentlich-rechtlichen Lügenmedien, die permanent gegen Demokraten hetzen und Fake News verbreiten.


Richter pädophile Bilder Geldstrafe Kinderpornos

Video: Digitaler Chronist: Es „brodelt“ bei der Polizei – Lukaschenko schickt uns pures Migranten-Gold (14:57)

3 Aug

lukaschenko-flüchtlinge

Video: Digitaler Chronist: Es „brodelt“ bei der Polizei – Lukaschenko schickt uns pures Migranten-Gold (14:57)

Minute 11:15:

Lukaschenko schleust Tausende Flüchtlinge in die EU

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/lukaschenko-schleust-fluechtlinge-in-eu-akt-der-hybriden-aggression-77264328.bild.html

Er missbraucht Menschen als Waffen für seine Machtpolitik. Belarus-Diktator Alexander Lukaschenko (66) schleust Massen nach Europa, um sich an der EU zu rächen. Lukaschenko schleust Tausende von Flüchtlingen in die EU. Seit dieser Woche gehen Schleuserflüge aus vier irakischen Städten nach Minsk.

Seit Juni dieses Jahres werden Tausende Flüchtlinge über die litauische Grenze illegal in die EU gebracht. Grund sind wohl die EU-Sanktionen nach der Entführung der Ryanair-Maschine durch belarussische Behörden Ende Mai.

Lukaschenko hat gedroht, Europa mit Drogen und Migranten zu überschwemmen. Derzeit kommen die meisten illegalen Migranten aus dem Irak.“

Fall Leonie (†13) aus Wien: Neue Details werden bekannt.

8 Jul

leonie-13

„Der massiven Überdosierung (durch KO-Tropfen (Liquid Exstasy)) und dem Gewicht der Männer war Leonies Körper nicht gewachsen – schließlich hörte die bereits weggetretene 13-Jährige auf zu atmen.

Die Verdächtigen gerieten in Panik, gaben dem Mädchen Milch und Joghurt, stellten die Schülerin unter die Dusche.“

Einer schweigt, einer bestreitet, einer ist auf der Flucht. Jetzt bekennt sich der 18-jährige Verdächtige als erster schuldig – aber nicht wegen Mord! (08.07.2021)

https://www.heute.at/s/sie-litt-nicht-mutter-weiss-wie-leonie-13-starb-100151148

Fall Leonie: Erster Verdächtiger bekennt sich schuldig! (08.07.2021)

leonie-schlange

https://www.heute.at/s/fall-leonie-erster-verdaechtiger-bekennt-sich-schuldig-100151424

Leonie sollen Drogen eingeflößt worden sein [1], mindestens zwei Verdächtige (16, 22) sollen die 13-Jährige vergewaltigt haben, bevor ihr Herz aufhörte zu schlagen. Gemeinsam trugen die jungen Männer das leblose Mädchen dann aus der Wohnung auf einen Grünstreifen, lehnten sie gegen einen Baum.

[1] Leonies (13) wurde vor ihrem Tod mit bis zu elf Tabletten betäubt. (08.07.2021)

https://www.heute.at/s/leonies-bekam-11-ecstasy-eltern-wollen-keinen-cent-100151369

Drei Verdächtige sitzen in U-Haft, ein Afghane, ein Boxer (22), könnte sich laut Zeugen über Innsbruck nach Italien abgesetzt haben.

Ihre Peiniger hatten Leonie nach der Vergewaltigung offenbar noch angezogen, ihr dabei aber eine fremde Hose und ein fremdes T-Shirt übergestreift. Die Verdächtigen sollen in Panik auch noch versucht haben, die 13-Jährige durch das Einflößen von Milch oder Duschen wach zu bekommen.

Somit hat der Asylwerber maßgeblich bei der Aufklärung des Verbrechens mithelfen und zur Festnahme eines 16-Jährigen (Anwalt Peter Philipp) und eines 18-Jährigen (Verteidiger Thomas Nirk) beitragen können. Beide sitzen ebenso wie ein 23-jähriger mutmaßlicher Dealer der Truppe in Wien in Untersuchungshaft – es gilt die Unschuldsvermutung.

https://www.heute.at/s/leonie-13-verkleidet-das-passierte-in-todes-wohnung-100151253

„Sie litt nicht“ – Mutter weiß nun, wie Leonie (13) starb (07.07.2021)

Am Dienstag bekam Mutter Melanie P. (40) einige quälende Fragen von der Polizei beantwortet: „Die Gewissheit, dass meine liebste Tochter nichts mitbekam und nicht leiden musste, gibt der ganzen Familie jetzt Kraft für den Kampf für Leonie. Um weitermachen zu können, in ihrem Sinne …“

https://www.heute.at/s/sie-litt-nicht-mutter-weiss-wie-leonie-13-starb-100151148

Täter verspotten Leonie: „Selbst schuld, dass sie tot ist“ (06.07.2021)

In den Einvernahmen [Verhören] verspotten die Beschuldigten auch noch das Opfer: „Sie ist selbst schuld, dass sie gestorben ist. Sie nahm Drogen und ist von zu Hause weggelaufen“, gab der 18-jährige Wohnungsmieter sinngemäß zu Protokoll.

https://www.heute.at/s/taeter-spotten-leonie-selbst-schuld-dass-sie-tot-ist-100151111

Mordfall Leonie: Vierter Verdächtiger ist Serientäter (03.07.2021)

leonie-katze

Bereits vier Tatverdächtige gibt es im Mordfall Leonie in Wien. Das Opfer (13) dürfte einen der Afghanen, einen 16-Jährigen, gekannt haben – er selbst behauptete in Polizeieinvernahmen, mit der Tullnerin liiert gewesen zu sein.

Er soll das Mädchen in die Wohnung in der Erzherzog-Karl-Straße in Wien-Donaustadt geführt haben, dort soll die 13-Jährige mutmaßlich mit Drogen und/oder K.O.-Tropfen betäubt, vergewaltigt und erstickt worden sein. Dann wurde das Mädchen wie Sperrmüll auf der Straße abgeladen. In der Wohnung anwesend sollen dabei mindestens vier weitere Personen neben Leonie gewesen sein.

Zwei davon, der 16-Jährige und ein 18-jähriger Afghane, sitzen mittlerweile in Untersuchungshaft. Beide Männer sollen bereits polizeibekannt gewesen sein, der Ältere saß wegen Suchtmitteldelikten und Gewaltdelikten sogar schon in Untersuchungshaft, war elf Mal polizeilich auffällig und hat bereits drei Vorstrafen sowie eine Verurteilung zu zehn Monaten bedingter Haft (wurde nach 2 Monaten entlassen). Unklar ist noch, ob über den dritten Tatverdächtigen die Untersuchungshaft verhängt wird.

Im Mordfall Leonie fahndet die Polizei weiter nach einem vierten Verdächtigen. Bekannt ist: Er hat drei Vorstrafen, sollte 2017 abgeschoben werden.

https://www.heute.at/s/mordfall-leonie-vierter-verdaechtiger-ist-serientaeter-100150581

Verdächtiger im Fall Leonie: „Sie war meine Freundin“ (02.07.2021)

leonie-freundin

Knalleffekt im Mordfall Leonie W.: Der unter Tatverdacht stehende 16-Jährige bestreitet jede Schuld und behauptet: „Leonie war doch meine Freundin“.

Was sich wirklich in der Mord-Wohnung in der Wiener Donaustadt abgespielt hat? „Dazu kann ich nichts sagen, man hat auch mir K.O.-Tropfen eingeflößt“, so der 16-Jährige, der seine erst 13-jährige Flamme zu seinen Bekannten mitgebracht hatte. „Als ich wieder zu mir kam, habe ich sofort die Rettung gerufen“,

https://www.heute.at/s/fall-leonie-16-jaehriger-tatverdaechtiger-packt-aus-sie-war-meine-freundin-100150440

Video: Warum wird Alexander Gauland wegen angeblicher Steuerhinterziehung die Immuniät entzogen, Baerbock aber nicht? – Übrigens: Gauland war unschuldig – Baerbock nicht (14:24)

10 Jun

robert-trump

Video: Robert Matuschewski: Donald Trump ist zurück (14:24)

Minute 00:45:

Kommt Trump bald wieder zurück? Ich glaube nicht daran.

Minute 02:05:

Alexander Gauland wurde wegen des Verdachts von 3.000 Euro Steuerhinterziehung die Immunität entzogen und eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Der Verdacht stellte sich hinterher als unbegründet heraus.

Was ist mit Annalena Baerbock. Sie soll 37.000 Euro an Steuern hinterzogen haben. Warum wurde ihr nicht ebenfalls die Immunität entzogen?

Minute 02:43:

Video: Berlin: Drogenproblematik im Kreuzberger Wrangelkiez verschörfen sich (02:22)

https://www.facebook.com/rbb24.de/posts/3011788449098379

Und Carsten Milius vom Bund Deutscher Kriminalbeamten meint, es müsste eine  Entkriminalisierung für die Drogenszene stattfinden. Warum nicht auch für Einbrecher, Räuber, Totschläger und Mörder? Weist die Drogendealer aus und schickt den Kriminalbeamten gleich hinterher. ;-(

Minute 06:10:

Hannover-Mittelfeld: Elektrobus-Depot steht in Flammen – Depot brennt total aus – Millionenschade – 9 Busse zerstört

https://www.focus.de/panorama/welt/anwohner-sollen-fenster-und-tueren-schliessen-elektrobus-depot-in-hannover-steht-in-flammen-feuerwehr-im-grosseinsatz_id_13366548.html

Insgesamt seien neun Busse ausgebrannt, darunter fünf Elektrobusse, zwei Hybridbusse, ein Dieselbus und ein Reisebus. Auch die Ladeinfrastruktur habe Schaden genommen.

Minute 07:50:

Greenpeace, die vor kurzem etwa 1.200 Autoschlüssel bei VW geklaut haben, um für eine saubere Umwelt zu demonstrieren. Sie verursachten einen Millionenschaden, aber eine Anzeige von VW gab es nicht, weil sie keinen Arsch in der Hose haben. Warum holen sie sich die Millionen nicht wieder von Greenpeace zurück?

Und aus gerechnet Greenpeace betreibt ein Schiff mit zwei Dieselmotoren, die 24 Stunden am Tag laufen. Dieses Schiff verursacht selbst auf kurzen Strecken wesentlich mehr Emission als die Autos in den nächsten Jahren verursacht hätten, von denen sie die Schlüssel geklaut haben.

Minute 12:30:

Georg Thiel seit 101 Tagen im Gefängnis in Münster in Erzwingungshaft, weil er die GEZ-Zwangsgebühren für die Lügenmedien nicht bezahlte

https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2021/gebuehrenverweigerer-wdr-erzwinungshaft/


Hannover Elektrobus Flammen Mittelfeld Jens Spahn Masken Obdachlose Bihinderte nicht zertifiziert Greenpaece Schiff Emission ADFC Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club Fahrrad Georg Thiel GEZ Zwangsgebühr Erzwingungshaft Münster

Video: Robert Matuschewski: Weltweit 30 Millionen Hungertote wegen der Corona Maßnahmen (19:38)

15 Feb

robert-valentinstag+1Video: Robert Matuschewski: 30 Millionen Hungertote wegen der Corona Maßnahmen (19:38)

Robert in Minute 01:55:

Die Welthungerhilfe rechnet mit 30 Millionen Hungertoten nur aufgrund der Corona-Maßnahmen. Das ist die wissenschaftliche Prognose der Welthungerhilfe. Dazu kommen Arbeitslosigkeit, Perspektivlosigkeit, Verelendung.

https://www.bild.de/politik/talk-kritik/talk-kritk/laschet-kritisiert-bei-anne-will-zu-viel-ideologie-bei-der-warn-app-74451548.bild.html

Siehe auch:

Die UNO und die WHO forderten dazu auf, dass man den Lockdown sofort einstellen soll, weil durch den Lockdown weltweit wesentlich mehr Menschen sterben als ohne den Lockdown. Man spricht davon, dass täglich 300.000 Menschen verhungern, weil durch den Lockdown die Versorgung der Dritten Welt vollkommen zusammengebrochen ist.

https://nixgut.wordpress.com/2020/11/27/video-charles-kruger-fur-grunen-politikerin-katharina-schulze-ist-ideologie-wichtiger-als-realitat-an-den-folgen-von-corona-sterben-wesentlich-mehr-menschen-als-an-corona-selber-0936/

Video: Digitaler Chronist: #HunterBiden #JoeBiden – Twitter und Facebook zensieren und erreichen genau das Gegenteil! (09:18)

16 Okt

Video: Digitaler Chronist: #HunterBiden #Biden – Twitter und Facebook zensieren und erreichen genau das Gegenteil! (09:18)

Liebe Zuschauer, unser neues #Video auf #DDN (Digitaler Donaldist Network). Liebe Zuschauer, das Karussell dreht sich kurz vor der Wahl immer schneller. Twitter und Facebook blockieren bzw. zensieren: Hunter Biden ist der Sohn des amerikanischen Präsidentschaftskandidaten der Demokraten Joe Biden.

Psychische Folgen von Covid-19: Depressionen, psychische Erkrankungen, Alkohol-, Drogen- und Medikamentenmissbrauch und Suizide

30 Sep

Die Stellungnahmeder Nationalakademie der Wissenschaften Leopoldina beschäftigt sich mit den psychischen Folgen der Corona-„Pandemie“. Den Folgen der Corona-Pandemie wird normalerweise wenig Beachtung geschenkt, obwohl sie oft sehr dramatisch sind. So kündigte Prof. Vikram Patel, Psychiater an der Harvard Medical School einer der weltweit renommiertesten Psychiater, einen weltweiten „Tsunami“ schwerer psychischer Leiden an.

Prof. Vikram Patel sagte weiter: „Auf die Finanzkrise und Rezession von 2008, die zum größten Teil ja nur die Vereinigten Staaten getroffen hat, folgte eine Welle der ,Todesfälle aus Verzweiflung‘, angeführt durch Suizide und durch Drogen- und Medikamentenmissbrauch“, und sollten die Regierungen nicht handeln, werde die Welt eine Wiederholung erleben, „nur wahrscheinlich eben in viel größerem Ausmaß“.

Prof. Patel wies in seiner Rede darauf hin, dass „die Erkrankungen durch schwere seelische Leiden und Substanzmissbrauch sich in den vergangenen fünfundzwanzig Jahren um 50 Prozent erhöht hat.“ und das die Covid 19-Pandemie die psychischen Erkrankungne in den kommenden Monaten und Jahren erheblich verschärfen wird.

Auch Prof. Dr. Dr. Katharina Domschke, Psychiaterin und Direktorin an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Freiburg, warnt im Interview: „Alle Studien bisher sagen uns, dass eine dritte Welle zu erwarten ist, die der psychischen Erkrankungen.“

Die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde, rechnet damit, „dass mit erhöhten Suizidraten gerechnet werden muss“. Suizide sind die Spitze eines Eisbergs, der massiv wächst.

Zu den Ängsten vor Corona kommen nun vermehrt auch Einsamkeit und soziale Isolation hinzu. Bei der verängstigten und obrigkeitshörigen Deutschen, die einer täglichen Gehirnwäsche aus den öffentlich-rechtlichen Medien unterliegen, wundert mich das nicht.

Zur Angst vor der Corona-Pandemie kommen nicht nur gesundheitliche und finanzielle Zukunftssorgen, auch die Angst vor Arbeitsplatzverlust, Insolvenz, führen zu Unsicherheit, Stress und psychischen Erkrankungen. Besonders drastisch wirkt sich das auf Menschen aus, die bereits psychisch krank und anfällig sind.

Laut aktueller Daten der KKH-Krankenversicherung haben sich die Krankmeldungen wegen psychischer Störungen, verglichen mit dem Vorjahr, um achtzig Prozent erhöht.

Prof. Dr. Andreas Heinz, Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Charité in Berlin, erinnerte daran, dass die Unterstützung für die Erkrankten zu Anmfang noch umfangreich war, mittlerweile jedoch ist die Anzahl der Erkrankten stark angestiegen.

Etwa 30 Prozent der Patienten sind sozial Benachteiligte, häufig Obdachlose, aber auch Migranten mit Sprachproblemen. Auch kommen vermehrt Covid-19-Patienten, die lange mit neurologischen Problemen, etwa mit Geschmacks- und Geruchsverlusten, durch das Virus zu kämpfen haben, hinzu.

weiterlesen:

https://www.faz.net/aktuell/wissen/medizin-ernaehrung/psychische-corona-folgen-dritte-pandemie-welle-rollt-unbemerkt-16976419.html?premium=0xc05924ea2f05cc6550ad999137359eed&GEPC=s9

Bild: By Iany 1958 – Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=35012276


Video: Dr. Alice Weidel (AfD) spricht in Weißwasser (34:33)

29 Aug

Sigmar Faust
Video: Alice Weidel (AfD) spricht in Weißwasser (Sachsen) (34:33)
!!!!  Sehr gutes Video – Holen wir uns unser Land zurück!  !!!!
Video: Tino Chrupalla (AfD) spricht in Weißwasser (19:58)
Video: Tino Chrupalla MdB AfD spricht in Weißwasser (19:58)
Zu Beginn des folgenden Videos spricht Tino Chrupalla über den deutschen Schriftsteller Sigmar Faust. Sigmar Faust wurde 1944 in Dohna/Sachsen geboren. Er wurde mehrfach wegen “staatsfeindlicher Hetze” zu insgesamt 33 Monaten Haft verurteilt. Und dieselben roten Ratten, die ihn seinerzeit verfolgten, sitzen heute zum Teil immer noch in den Parlamenten und an verantwortlichen staatlichen Stellen. Heute tragen sie das Mäntelchen der Nachfolger der SED.
Wegen „staatsfeindlicher Hetze“ war Faust, der sich damals selbst als Marxist verstand, in den 1970er Jahren insgesamt 33 Monate inhaftiert, davon 17 Monate in Stasi-Untersuchungshaftanstalten, sieben Wochen im Haftkrankenhaus für Neurologie und Psychiatrie Waldheim („Klapsmühle Waldheim“), die übrige Zeit im Zuchthaus Cottbus.
Dort stellte er dem SED-Zentralorgan "Neues Deutschland" [Zeitung] die handgeschriebene Zeitung “Armes Deutschland“ gegenüber, die von Hand zu Hand gereicht wurde. Dafür wurde Faust über 400 Tage in einer doppelt vergitterten, feuchten und kalten Kellerzelle („Tigerkäfig“) gefangen gehalten. Mithäftlinge unterstützten ihn und schmuggelten Kugelschreiberminen und Butter in seine Zelle.
Nachdem 1973 einen offizieller Ausreiseantrag für sich und seine Familie durch die DDR-Behörden abgelehnt worden war, initiierte er unter Verweis auf die Mitgliedschaft der DDR in den Vereinten Nationen eine von 45 Personen unterzeichnete Petition „Gegen die Verweigerung der Menschenrechte“. Daraufhin wurde er erneut inhaftiert und vom Bezirksgericht Dresden zu vier Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt.
Insgesamt war er über zwei Jahre in Einzelhaft. Im März 1976 wurde er nach einer Intervention Robert Havemanns bei Staatspräsident Erich Honecker und wirksamen Protesten des In- und Auslandes wegen „guter Führung“ vorzeitig freigelassen. Im September 1976 wurde ihm die Ausreise in die Bundesrepublik gestattet. Bis zur Ausreise hielt er sich im Freundeskreis Wolf Biermanns auf.
Und die linken Ratten haben bis heute nichts daraus gelernt. Sie betreiben immer noch dieselbe menschenverachtende Politik, sprechen sich schon wieder für die Zensur aus und bekämpfen die Meinungsfreiheit. Wieder der alte Kommunismus, der längst auf den Müllhaufen der Geschichte gehört. Derselbe Geist der SED macht sich auch in den sozialen Medien, bei Facebook, Twitter und Co., in den Medien, bei der Amadeu-Antonio-Stiftung, in den Parlamenten und bei linken Demonstrationen wieder breit.
Video: Bürgerrechtler Siegmar Faust spricht in Weißwasser bei der AfD (15:46)
Video: Bürgerrechtler Siegmar Faust spricht in Weißwasser bei der AfD (15:46)   !!!!  Sehr gutes Video  !!!!
Sigmar Faust in Minute 05:40: “Ganz Westeuropa ist kulturmarxistisch verseucht”. Die größten Kritiker der Elche, waren früher selber welche.” Abtrünnige von der Partei, vom Marxismus (Faschismus), sind immer die schärfsten Gegner und werden am härtesten verfolgt. In der Stalinzeit sind die alle umgebracht worden.
Das ist mir erspart geblieben, aber man darf nicht vergessen, dass eine Menge Leute, Jürgen Fuchs, Rudolf Bahro, Gerulf Pannach und noch viele andere, auch Bärbel Bohley, alle an einer seltenen Blutkrebsart verstorben sind. Das lässt das Zufallsprinzip eigentlich nicht zu. Es lässt sich aber nur schwer nachweisen.
Was man aber nachweisen kann,… wer gegen die deutsche Einheit gehetzt hat…(auch Willy Brandt). Was ich dann aus den Stasiakten erfuhr war, dass man noch drei Mal einen Haftbefehl gegen mich erwirkte, als ich bereits in West-Berlin lebte.
Video: Damian Lohr, Chef der JA (Junge Alternative) aus Mainz spricht in Weißwasser (15:36)
Video: Roberto Kuhnert (AfD): Kandidat in Weißwasser (16:04)

Video: Friedrich Langberg auf Martin Sellner Live: ZDF feiert Carola Rackete und VICE legitimiert Antifa-Gewalt (25:43)

10 Aug
Video: Friedrich Langberg auf Martin Sellner Live: ZDF feiert Carola Rackete und VICE legitimiert Antifa-Gewalt (25:43)
Linz: Polizei Oberösterreich nimmt „Babyface“-Bande hoch: 43 Jugendliche, 11 Nationen, 100 Straftaten seit Herbst 2018 (epochtimes.de)
Innsbruck: Nach Macheten-Attacke Marokkaner festgenommen – sechs- bis siebenmal versucht zuzustechen (kurier.at)
Afrika: Kontinent ohne Ärzte: 50 Prozent der Ärzte aus Malawi arbeiten in London/Großbritannien – ähnlich in Ghana, Sambia… (sueddeutsche.de)
Sachsen-Anhalt: Brandanschlag: Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes an AfD-Politiker Sebastian Koch und seine Freundin (welt.de)
Linker Grazer Asyl-Anwalt Roland Frühwirth gibt auf – Besser is! – Rollt die Kohle nicht mehr so gut? (orf.at)
Immenstadt (Bayern): Pfarrer Ulrich Gampert gewährt Kirchenasyl und soll 4.000 Euro Strafe zahlen (sueddeutsche.de)
Vice: Geisteskranker Antifa‐Schläger gibt zu: Linksextreme Gewalt soll Patrioten einschüchtern (tagesstimme.com)
Hier das Video von dem linksfaschistischen Nazischläger – wird bestimmt bald gelöscht (04:11)
Video: Mirko Wolsfeld: Carola Rackete will komplett Afrika "retten" (09:51)
Video: Mirko Wolsfeld: Carola Rackete will komplett Afrika "retten" (09:51)
%d Bloggern gefällt das: