Tag Archives: Impfstoffhersteller

Pfizer und Moderna wollen Flüchtlingen keine Covid-Spritzen geben, weil sie für schädliche Nebenwirkungen haftbar gemacht werden könnten

18 Dez

impfung-asyl

Reuters bestätigt dies nun einmal mehr.

Die mRNA-Gentherapiespritzen sind so sicher, dass die Hersteller sich weigern, sie den am wenigsten begünstigten Menschen auf der Welt zur Verfügung zu stellen, weil sie für Schäden haften würden, während die Regierungen der reichen Länder den Herstellern rechtliche Immunität gewährt haben.

Dutzende Millionen Migranten werden möglicherweise nicht mit COVID-19-Impfstoffen aus einem globalen Programm geimpft, weil einige große Hersteller rechtliche Risiken durch schädliche Nebenwirkungen befürchten.

Dies geht aus offiziellen Angaben und internen Dokumenten von Gavi, der Wohltätigkeitsorganisation, die das Programm betreibt, hervor, die von Reuters eingesehen wurden.

Fast zwei Jahre nach Ausbruch der Pandemie, die bereits mehr als 5 Millionen Menschen das Leben gekostet hat, haben nur etwa 7 % der Menschen in Ländern mit niedrigem Einkommen eine Dosis erhalten.

Laut den Vereinten Nationen haben viele COVID-19-Impfstoffhersteller verlangt, dass die Länder sie für alle unerwünschten Ereignisse entschädigen, die bei Einzelpersonen infolge der Impfung auftreten.

https://www.reuters.com/world/refugees-lack-covid-shots-b

https://gab.com/Teich/posts/107468860234247124

Meine Meinung:

Das alles ist doch alles hoch kriminell und verantwortungslos. Die Impfstoffhersteller wollen ihre Impfstoffe verkaufen, aber keine Verantwortung für eventuelle Nebenwirkungen übernehmen.

Die Kosten für die Impfschäden sollen dann die Regierungen übernehmen. Jede Regierung, die solche Verträge unterschreibt, ist in meinen Augen ebenfalls hoch kriminell und wahrscheinlich ebenso korrupt.

Und es ist in Deutschland keineswegs so, dass der Staat die Kosten für entstandenen Nebenwirkungen, für Impfschäden übernimmt, die durch die Impfung entstehen und die sehr teuer sein können.

Wenn ich mich recht erinnere, übernimmt der Staat nur etwa 15.000 Euro für Kosten der Nebenwirkungen, die durch die Corona-Impfung entstanden sind. Das ist natürlich ein lächerlich kleiner Betrag.

In Deutschland beträgt die maximale Entschädigung 15.000 Euro. „Im schlimmsten Fall können das um die 15.000 Euro maximal werden“, wenn der Patient sich nicht mehr selber versorgen kann und er wird mit einer Grundrente von 811 Euro abgespeist.

https://nixgut.wordpress.com/2021/08/20/singapur-16-jahriger-erlitt-6-tage-nach-der-ersten-pfizer-impfung-einen-herzstillstand-das-gesundheitsministerium-zahlt-dem-impf-opfer-225-000-us-dollar-entschadigung/

Ich finde auch die Zahl der 5 Millionen Menschen nicht redlich, die bisher angeblich an Corona gestorben sein sollen. Das sind doch alles nur Taschenspielertricks  der Impfmafia, die jeden, der MIT Corona gestorben ist, als Coronafall einordnen.

Der größte Teil der Menschen, die AN Corona gestorben sind, wäre wahrscheinlich auch so gestorben, weil ihre Zeit abgelaufen ist. Unser aller Schicksal.

Wie bei der Zahl der Coranatoten gelogen und manipuliert wird zeigen uns die Beispiele von Bayerns Präsident Markus Söder (CSU) und Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD), die uns offensichtlich über Monate falsche Zahlen  präsentierten.

https://nixgut.wordpress.com/2021/12/17/wir-fordern-den-rucktritt-von-hamburgs-burgermeister-peter-tschentscher-spd-der-offensichtlich-monatelang-den-hardliner-spielte-und-falsche-coronazahlen-veroffentlichte/

Sind es besonders die Hartliner, die uns belügen? Mir scheint, Hamburg steht dort mit dem ehemaligen Bürgermeister Olaf Scholz in einer guten Tradition. Wird auch Peter Tschentscher sich auf seine Gedächtnislücken berufen?

https://www.n-tv.de/panorama/Wer-zahlt-bei-Impfschaeden-article22740223.html

Video: Markus Gärtner: Pfizer und Microsoft (Bill Gates) sponsern den SPD-Parteitag – institutionalisierte Korruption? (04:29)

17 Dez

spd-pfizer

Video: Markus Gärtner: Pfizer und Microsoft (Bill Gates) sponsern den SPD-Parteitag – institutionalisierte Korruption? (04:29)

Norbert Häring hat es in seinem Blog „Geld und mehr“ aufgedeckt: Die SPD ließ ihren Parteitag vor wenigen Tagen unter anderem von Pfizer und dem Bill-Gates-Konzern Microsoft sponsern.

Gerade zieht dieser skandalöse Vorgang, der auch von der SPD selbst auf ihrer Webseite zum Parteitag ausgewiesen wird, in den sozialen Medien enorme Kreise. Die Wut und die Empörung über diese „institutionalisierte Korruption“ sind groß.

Minute 00:40

Wenn Pfizer und Microsoft den Parteitag der Regierungspartei von Gesundheitsminister Lauterbach sponsern

https://norberthaering.de/die-regenten-der-welt/pfizer-microsoft-spd-parteitag-sponsern/

Minute 02:47

Marktgerechte Demokratie? Pfizer, Microsoft und DFL (Deutsche Fußball Liga)sponserten SPD-Parteitag

Unter anderem Pfizer, Microsoft und die Deutsche Fußball Liga GmbH durften den jüngsten Parteitag der SPD am Wochenende sponsern, wie der Journalist Norbert Häring auf seinem Blog berichtet.

https://de.rt.com/inland/128511-marktgerechte-demokratie-pfizer-microsoft-und/

Minute 03:33

Bei der FDP findet man ebenso Pfizer und Microsoft als Sponsor. Und bei der CDU tauchen die natürlich auch auf.

Meine Meinung:

Ich finde dieses Verhalten der SPD absolut verachtenswert. Sie hat keine Skrupel sich von der Pharmalobby finanzieren zu lassen. Mit anderen Worten, mir scheint, sie hat keinerlei Gewissen. Aber dieselben Sponsoren findet man bei der CDU und bei der FDP.

Sie wollen nur eins, an die Macht, koste es soll. Und wenn ich mir das Regierungsprogramm der SPD ansehe, dann habe ich das Gefühl, sie wollen Deutschland vernichten und in einen islamischen Staat umwandeln.

Darf man die Verbindungen von Globalisten, Parteien und  Politikern als kriminelle Vereinigung bezeichnen? Für mich sind sie genau das. Sie lassen sich von ihnen finanzieren, haben kein schlechtes Gewissen.

Sie wissen genau, was die Globalisten von ihnen erwarten und liefern das eigene Volk den Zwangsimpfungen den Globalisten aus, damit die sich die Taschen mit Milliarden Euros vollstopfen. Ich finde das alles sehr kriminell. Wo ist eigentlich die Polizei, die Staatsanwaltschaft oder der Verfassungsschutz?

Video: Olaf Scholz kündigt in der ersten Regierungserklärung die Umvolkung Deutschlands an (01:23)

https://nixgut.wordpress.com/2021/12/16/video-olaf-scholz-kundigt-in-der-ersten-regierungserklarung-die-umvolkung-deutschlands-an-0123/

Video: Erste Scholz-Regierungserklärung: Kampfansage an „Corona-Extremisten“! (03:06)

https://nixgut.wordpress.com/2021/12/15/video-erste-scholz-regierungserklarung-kampfansage-an-corona-extremisten-0306/

https://politikstube.com/markus-gaertner-der-pharma-multi-hat-den-spd-parteitag-gesponsert/?utm_source=plugin&utm_medium=notification&utm_id=994182

Video: Robert Matuschewski: Biontech gehackt! Impfstoffhersteller mit Mut zur Sicherheitslücke!? (14:34)

18 Dez

Dieses Video wurde gelöscht.

https:*//youtu.be/q0jSQanT2xg

Video: Robert Matuschewski: Biontech gehackt! Impfstoffhersteller mit Mut zur Sicherheitslücke!? (14:34)

Meine Meinung:

Dr. Heiko Schöning veröffentlicht auf Twitter:

Gute Nachrichten aus den Niederlanden – 87.000 Krankenschwestern weigern sich, den COVI-D-Impfstoff zu nehmen. Die Weigerung des medizinischen Personals, den Impfstoff zu nehmen, ist ein großer Weckruf für die allgemeine Bevölkerung.

https://twitter.com/veritasnewsfeed/status/1338113673257230342

Video: Der Immunologe und Toxikologe Prof. Stefan Hockertz bestätigt vorsätzliche Menschenversuche (09:55)

Prof. Stefan Hockertz: Keiner darf sich impfen lassen, unter gar keinen Umständen! Der Immunologe und Toxikologe Prof. Stefan Hockertz bestätigt vorsätzliche Menschenversuche mit dem RNA-Impfstoff und die Regierungen und Behörden wissen es!

Dieses Video wurde gelöscht.

https:*//youtu.be/Vm81_QmiS0U

Robert Matuschewski in Minute 09:50: „In Wuhan hat man mit 1 Millionen Chinesen eine Studie gemacht und festgestellt, wer positiv auf Corona getestet wurde und keine Symptone hat, kann keinen anstecken.“

https:*//youtu.be/q0jSQanT2xg?t=591

Dieses Video wurde gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: