Syrer misshandelt Ehefrau und vergewaltigt die eigene 13-Jährige Tochter monatelang! – Die Kinder berichteten von Gräueln

30 Nov

syrer-tochter

„Von April 2021 an soll der Vater sein Kind vielfach vergewaltigt haben: „Überwiegend in der Nacht gegen 4 Uhr früh schlich er sich zu ihr ins Zimmer und legte sich hinter sie“, so die Staatsanwältin. Laut Anklage hielt er dem Mädchen während der Schreckenstaten den Mund zu. „Wenn du es erzählst, bringe ich dich und die Familie um“, soll er dem Kind gedroht haben.“

Die Liste der Vorwürfe gegen den 36-jährigen Ehemann ist lang: 2015 von Syrien nach Wien gekommen, schlug der Sozialhilfeempfänger seine Frau ab 2016 fortlaufend. „Auch drei der Kinder misshandelte der Angeklagte, teils mit einem Stock oder seinem Gürtel“, führt die Staatsanwältin aus. Abscheulich sind die Vorwürfe, die die erst 13-jährige Tochter des Paares betreffen.

weiterlesen:

https://www.krone.at/2854097

Meine Meinung:

Darf ich davon ausgehen, dass der Syrer nach Österreich kam und eine Beziehung / Ehe mit einer Österreicherin einging? Warum haben so viele Frauen so wenig Realitätsgefühl, Verstand und Menschenkenntnisse?

Und was macht Innenministerin Nancy Faeser? Sie erleichtert die Einreise von Migranten und erleichtert den Erwerb der deutschen Staatsbürgerschaft. Angeblich geht es darum Arbeitskräfte anzuwerben.

Ich habe eher den Verdacht, es geht darum neue rot-grüne Wähler zu gewinnen, damit sie ihre deutschen-feindliche Politik weiter ausüben kann. Und was ist mit dem Familiennachzug? Ist das nicht auch mit eingeplant?

Und was ist mit den “Fachkräften” aus muslimischen Ländern? Gibt es die dort überhaupt? Ich vermute, gut ausgebildete Migranten dürften dort eher eine Seltenheit sein. Und die wenigen gut ausgebildeten Migranten will man jetzt auch noch nach Deutschland holen?

Was wird die Folge sein? Wenn man den islamischen Ländern die Fachkräfte entzieht, werden sie noch größere wirtschaftliche Probleme bekommen, als sie sie jetzt schon haben.

Außerdem werden viele gut ausgebildete deutsche Fachkräfte auswandern, weil sie viel zu viel Steuern zahlen müssen und die Schnauze von dieser Politik voll haben.

Und was wird die Folge sein, wenn immer mehr künstliche Intelligenz in der Wirtschaft eingesetzt wird? Bilden dann die frisch angeworbenen Migranten ein Arbeitslosenheer? Oder sind es die Deutschen die dann entlassen werden, weil die Migranten billigere Arbeitskräfte sind?

Man sollte nicht erwarten, dass die migrantischen “Fachkräfte“, die man ins Land holt, sich integrieren bzw. assimilieren. Die meisten von ihnen werden ihrer islamischem Religion folgen und ALLES tun, um Deutschland zu islamisieren, Unruhen, Aufstände, Straßenschlachten, Terroranschläge  und Bürgerkriege eingeschlossen.

Guardian schreibt:

Wie man heute lesen konnte hat Österreich aktuell ca 100.000 Asylanträge und Ungarn 50 (!). Orban der geächtete schützt sein Volk besser.

iglaubnichts schreibt:

Also, bei so Einem wäre ich schon lange Witwe!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: