Video: Ketzerkirche – Hansa Rostock hat genug von der Gender*scheiße – (Beginn 14:50) (06:58:38)

24 Aug

ketzerkirche-rostock

Video: Ketzerkirche – Hansa Rostock hat genug von der Gender*scheiße – (Beginn 14:50) (06:58:38)

Hier die GANZE Folge: KetzerKirche#30 Rostock Rostock wird verklagt wegen Genderbannern, Regierung fliegt ohne Maske und Affenpocken, doch Geschlechtskrankheit?

gender-scheiss

Bild vergrößern: Klicke auf diesen Link:

https://kurzelinks.de/dzcp

Hansa gegen St. Pauli: Rostocker Fans provozieren mit Anti-Gender-Plakaten

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2022/rostocker-fans-anti-gender-plakate/

Beim Zweitliga-Spiel gegen St. Pauli wurde auf Bannern „Gender-Scheiß“ verächtlich gemacht und betont, dass Schwule keinen Nachwuchs bekämen.

https://www.queer.de/detail.php?article_id=42993

Sind Affenpocken eine Schwulenkrankheit, die durch Hautkontakt und Samenflüssigkeit übertragen wird?

https://nixgut.wordpress.com/2022/08/19/sind-affenpocken-eine-schwulenkrankheit-die-durch-hautkontakt-und-samenflussigkeit-ubertragen-wird-oder-durch-die-covid-19-impfung/

Minute 37:50

Hansa Rostock gegen St. Pauli 2:0 – Gendertransparente im Rostocker Stadion

„Der Verein ohne Titel, das wird sich nie ändern! Statt Stern auf dem Trikot nur Meisterinnen im Gendern! Scheiß St. Pauli!“

„Euer Gender-Scheiß interessiert in Wolgast keine Sau! Hier gibt es nur Jungs, Mädchen, Mann und Frau! Scheiß St. Pauli .

„Schwule bekommen keinen Nachwuchs“ .

Minute 42:00

Hansa Rostock: DFB ermittelt gegen Rostock wegen Schwulenhass-Plakat

Hintergrund des Gender-Banners: Der FC St. Pauli spielte in der Vorwoche gegen Magdeburg mit einem Sondertrikot, bei dem ein Gender-Sternchen über dem Vereinswappen aufgestickt war. Das Trikot ist Teil einer Saison-Kampagne des Klubs. Unter anderem findet sich das Gender-Sternchen auch auf den Dauerkarten und im Stadion wieder.

https://www.bild.de/sport/fussball/hansa-rostock/hansa-rostock-dfb-ermittelt-gegen-rostock-wegen-schwulenhass-plakat-81083978.bild.html

Meine Meinung:

Ich habe auch von diesen ganzen Gender-Irrsinn die Nase gestrichen voll.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: