Video: Martin Sellner: George Floyd wurde der gewalttätigen „Black –lives-matter-Sekte“ geopfert, weil er ein Weißer war (16:26)

22 Apr

sellner-schuldspruchVideo: Martin Sellner: George Floyd wurde der gewalttätigen“Black –lives-matter-Sekte“ geopfert, weil er ein Weißer war (Telegram) (16:26)

In dem Video erzähle ich euch von Tony Timpa. Sein Fall zeigt uns, dass der Prozess gegen den Ex-Polizisten Derek Chauvin mit einem gezieltes Fehlurteil endete. Chauvin ist „schuldig im Sinne der Presse“. Die Wahrheit musste für die neue Schuldreligion namens „Black Lives Matter“ geopfert werden.

Meine Meinung:

In den USA findet schon seit einigen Jahren ein Krieg gegen die weiße Rasse statt, der besonders von “Black lives matter” mit brutaler Gewalt ausgetragen wird. Es ist der Versuch, die Weißen zu entmachten und sie womöglich auszurotten.

Dieser Versuch wird von Joe Biden mit aller Kraft unterstützt. Was aber bleibt am Ende von den USA übrig, wenn die Weißen entmachtet sind? Ein sozialistischer Staat, in dem die Freiheit beschnitten, die Wirtschaft zerstört, die Kriminalität explodiert, die Armut sich ausbreitet und womöglich ein Bürgerkrieg stattfindet.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: