Tag Archives: Zahnärzte

Video: Tim Kellner: EX-ZDF-Moderator Peter Hahne tobt wegen der Coronapolitik! (19:12)

19 Jan

tim-kellner

Minute 01:35

Neue israelische Studie: Vierte Impfung reicht nicht gegen Omikron

https://www.n-tv.de/wissen/Vierte-Impfung-reicht-nicht-gegen-Omikron-article23065393.html

Minute 01:55

Neu RKI-Richtlinien: Genesenenstatus auf 3 MOnate verkürzt

https://www.welt.de/vermischtes/article236274326/Corona-RKI-verkuerzt-Genesenenstatus-auf-drei-Monate.html

Minute 04:12

Ex-Charite-Chefvirologe fordert Rückkehr zur Normalität für die Jüngsten

Er war 27 Jahre Chefvirologe an der Berliner Charité und Vorgänger von Christian Drosten: Detlev Krüger schaltet sich in die Debatte über Schulen und Kitas ein. Gemeinsam mit Experten für Kindermedizin rät er, die Quarantäneregeln an Schulen stark einzuschränken und die Massentestungen zu stoppen.

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus236119126/Corona-Ex-Charite-Chefvirologe-fordert-Rueckkehr-zur-Normalitaet-fuer-die-Juengsten.html

Minute 04.18

Riesen-Zoff um Asylplan von Innenministerin Nancy Faeser

Innenministerin Nancy Faeser (51, SPD) hat angekündigt, gemeinsam mit anderen EU-Staaten eine „Koalition der aufnahmebereiten Mitgliedstaaten“ schmieden zu wollen. Im Klartext: Deutschland soll mehr Flüchtlinge aufnehmen.

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kritik-aus-der-union-riesen-aerger-um-asyl-plan-von-innenministerin-faeser-78846336.bild.html

Minute 06:00

Peter Hahne: “Die Herrschenden wissen, wer demonstriert: Das sind doch keine Nazis oder Corona-Leugner, das sind Eltern, Ärzte, Lehrer, Professoren, Studenten, unglaublich viele junge Leute. Und sie kennen auch die Zahlen! Allein in NRW gibt es 500 große Demonstrationen“

https://nixgut.wordpress.com/2022/01/17/video-peter-hahne-ehemaliger-zdf-moderator-die-herrschenden-wissen-wer-demonstriert-0048/

Minute 10:35

“Absurd, daß Kinder in Grundschulen gemeinsam im Klassenraum ohne Maske frühstücken”

https://twitter.com/welt/status/1482598770739195905

Minute 11:40

Chefarzt am Klinikum Weiden (Bayern) fälscht Impfpass für seine Geliebte und sich

Immer mehr Mediziner riskieren lieber ihren Job und die Gesundheit von Patienten, als sich impfen zu lassen.

https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/news-inland/corona-impfung-chefarzt-faelscht-impfpass-fuer-seine-geliebte-und-sich-78837984,view=conversionToLogin.bild.html

Minute 11:55

Gericht kippt “Spaziergang”-Verbotim Kreis Starnberg (Bayern)

Das Verwaltungsgericht hat das Verbot der Corona-„Spaziergänge“ in Starnberg, Gauting, Gilching und Herrsching gekippt. Der Landkreis hat Beschwerde gegen die Entscheidung eingelegt und prüft nun, wie er die unangemeldeten Zusammenkünfte mit milderen Mitteln beschränken kann.

https://www.merkur.de/lokales/starnberg/starnberg-ort29487/gericht-kippt-spaziergang-verbot-kreis-starnberg-91242345.html

Minute 12:00

Wegen Omikron: Bald Lieferengpässe bei Aldi, Lidl, Rewe & Co.?

In Deutschland fehlen laut Engelhardt bis zu 80.000 Fahrer – vor allem, weil der Nachwuchs ausbleibt.

https://www.fr.de/wirtschaft/aldi-lidl-rewe-supermarkt-omikron-corona-lieferengpass-leere-regale-lieferengpaesse-news-tn-91235824.html

Minute 12:08

Fürth (Bayern): Streit mit Supermarkt-Mitarbeiter – Kunde tot

Laut der ersten Polizeimeldung zu dem Vorfall war der Mann am Mittwoch um 11.55 Uhr in den Supermarkt gegangen und soll laut gepöbelt haben. Eine Polizeisprecherin sagte, er sei betrunken gewesen.

Der Markt-Mitarbeiter verwies den Störenfried aus dem Laden, doch der 55-Jährige kam dem Rauswurf nicht nach. Im Kassenbereich lieferten sich die beiden eine körperliche Auseinandersetzung.

Dabei stürzte der Kunde, verlor das Bewusstsein und hatte zwischenzeitlich keinen Puls und keine Atmung. Einer Polizeistreife gelang es jedoch, ihn wiederzubeleben.

Mit schweren Kopfverletzungen kam der Mann anschließend in die Fachklinik, in der er jetzt verstarb.

https://www.bild.de/regional/nuernberg/nuernberg-news/fuerth-rauferei-mit-supermarkt-mitarbeiter-kunde-tot-78856946.bild.html

Minute 13:20

Sachsens Zahnärzte schlagen Alarm: Viele ihrer Praxen müssten schließen, wenn im März die Corona-Impfpflicht für Gesundheitsberufe kommt. Was ist da los?

In dem Brief heißt es, eine Umfrage unter den rund 2600 Zahnarztpraxen in Sachsen habe ergeben, dass rund 25 Prozent der Zahnärztinnen und Zahnärzte bislang nicht geimpft seien, und unter den Mitarbeitern seien es sogar 40 Prozent.

https://www.dw.com/de/impfpflicht-werden-die-zahn%C3%A4rzte-verschwinden/a-60421620

Minute 13:40

BILD-UMFRAGE BEI DEN GESUNDHEITSMINISTERIEN ZEIGT: Bis zu 20 Prozent der Corona-Toten starben nicht an Corona

https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/bild-umfrage-bei-den-gesundheitsministerien-zeigt-bis-zu-29-prozent-der-corona-t-78857894,view=conversionToLogin.bild.html

Minute 14:45

Berliner Senat führt Testpflicht für Kitakinder ab einem Jahr ein

https://www.tagesspiegel.de/berlin/voraussichtlich-ab-24-januar-berliner-senat-fuehrt-testpflicht-fuer-kitakinder-ab-einem-jahr-ein/27981762.html

Minute 13:55

Virologe Florian Krammer: Ein viertes Mal drauf loszuimpfen ist nicht unbedingt die beste Idee

https://www.welt.de/gesundheit/plus236279698/Vierte-Impfung-Mehr-Sinn-auf-einen-Omikron-Impfstoff-zu-warten.html

Minute 14:03

Mailänder Silvestermob machte Jagd auf Frauen – Zahl steigt! Jetzt elf Opfer sexueller Gewalt

https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/mailaender-silvester-mob-zahlen-steigt-jetzt-elf-frauen-opfer-sexueller-gewalt-78835078.bild.html

Meine Meinung:

Ich wette, die Zahl war wesentlich höher. Wir kennen das ja aus der Silvesternacht in Köln. Man weiß auch, wer die Täter und die Opfer sind. Und wer wählt in überwiegender Mehrheit genau die Parteien, die sich für die Massenmigration einsetzen

Sind das nicht die Linken, die Grünen, die SPD, FDP und CDU? Sind das nicht besonders die Frauen? Was beklagt ihr euch eigentlich? Ihr bekommt genau das, was ihr gewählt habt. Und ich werd’ euch noch etwas sagen, dies ist erst der Anfang. und ich wette, es wird noch viel schlimmer kommen.

Minute 15:30

Briten: GEZ soll 2027 abgeschaftt werden

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/rundfunkbeitrag-briten-gez-soll-2027-abgeschafft-werden-78855662.bild.html

Meine Meinung:

Warum soll die GEZ (Gebühreneinzugszentrale) erst 2027 abgeschaft werden. Gerade las ich übrigens in der “Bild”, dass Boris Johnson die Maskenpflicht in Großbritannien schon in der nächsten Woche abschaffen will.

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/johnson-pfeift-auf-die-maskenpflicht-england-schafft-corona-ab-78876744.bild.html

Minute 17:35

Apotheker erklärt: Hunderttausende gefälschte Impfpässe im Umlauf

https://www.bild.de/bild-plus/ratgeber/2022/ratgeber/apotheker-erklaert-hunderttausende-gefaelschte-impfpaesse-in-umlauf-78836368,view=conversionToLogin.bild.html

Minute 17:19

Herzprobleme nach Coronafall: Pierre-Emerick Aubameyang (FC Arsenal) und Alphonso Davies (Bayern München) können nicht spielen

https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/herzprobleme-nach-corona-aubameyang-und-alphonso-davies-fehlen-17733123.html


Neverforgetniki schreibt:

Bundespräsident Steinmeier sagt, die Menschen die gegen die Corona-Einschränkungen demonstrieren, würden damit das gesamte Volk „beleidigen“. Geht’s noch? Das soll neutral und staatstragend sein? Die einzige Beleidigung fürs Volk ist dieser Bundespräsident!

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1483867668209979396


vierte Impfung Amnesty Diskriminierung Ungeimpfte Genesenenstatus Deutschland Käfighaltung Kinder Chefarzt Impfpass Starnberg Lieferengpässe Fahrermangel Coronatote starbenTestpflicht Kitakinder Virologe Florian Krammer Großbritannien GEZ Corona-Maßnahmen abgeschafft abschaffen gefälschte Impfpässe Herzprobleme Hulk Hogan Pierre-Emerick Aubameyang FC Arsena, Alphonso Davis Bayern München

Albrecht Künstle: Das kommende Fachkräfte-Einwanderungsgesetz

24 Jan

Ferraria_uncinataBy Winfried Bruenken – Schwertlilie – CC BY-SA 2.5

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Albrecht Künstle

  • wenn Ursachen und Wirkung verwechselt werden und was die Folgen sind
  • Versuch einer punktuellen Versöhnung zwischen Rechten und Linken

Die Kanzlerin der Deutschen versprach bei ihrem Besuch in Griechenland, die „Abwanderung junger Talente aus Griechenland stoppen“ zu helfen. Gleichzeitig tut sie bei uns daheim das Gegenteil. Mit dem Fachkräfte-Einwanderungsgesetz (hier FEWG abgekürzt) will sie Nachschub für die deutsche Wirtschaft rekrutieren (Begriff aus dem Migrationspakt), egal woher – auch aus Griechenland. Hätte Frau Merkel nicht nur Karl Marx sondern Karl May’s Winnetou gelesen, wüsste sie, wie dort Janusköpfige genannt wurden: „Häuptling gespaltene Zunge“.

Jedenfalls ist dieses widersprüchliche Verhalten – von Juristen sittenwidrig genannt – ein weiterer Anlass, sich mit dem FEWG auseinanderzusetzen. Die Hauptakteure für den weiteren Personalimport aus „Drittstaaten“ sind die Wirtschaftsverbände. Wobei dieser Begriff Drittstaaten irreführend ist. Der freie Verkehr von Arbeitskräften innerhalb der EU ist längst fast uneingeschränkt möglich. Mit…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.604 weitere Wörter

Warum Ärzte immer häufiger Opfer von Gewalt werden

11 Mai

Kos_Platane1Platane des Hippokrates in Griechenland – CC BY-SA 3.0

Peter Grimm weist darauf hin, dass Gewalt in den Arztpraxen und besonders in den Notfallambulanzen von Krankenhäusern seit der Masseneinwanderung ein immer größeres Problem werden. Ärzte, Krankenpfleger und Krankenschwestern werden immer häufiger beleidigt, belästigt, bedroht und angegriffen.

Die Huffingtonpost schreibt:

„Die Zahl alarmiert: Am Klinikum Nürnberg gibt es jeden Monat etwa 30 Attacken gegen Mitarbeiter, wie der ärztliche Direktor, Günter Niklewsi, dem Portal Nordbayern.de sagte. "Wir sind beileibe kein Rabaukenkrankenhaus, solche Vorfälle gibt es an allen großen Krankenhäusern", sagte Niklewski, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie. Doch viele Häuser scheuten sich, offensiv damit umzugehen. Nürnberg dagegen geht damit seit Jahren aktiv an die Öffentlichkeit.”

Und genau so wie es die meisten Krankenhäuser machen, nämlich die Gewalt zu verschweigen, sowie diejenigen zu benennen, die für diesen Gewaltanstieg verantwortlich sind, genau so macht es offensichtlich der Präsident der Bundesärztekammer Dr. Frank Ulrich Montgomery in der Bild-Zeitung, wenn er sagt: "In Notfallambulanzen und in den Praxen wird Gewalt gegen Ärzte zunehmend zum Problem. Patienten wollen nicht akzeptieren, wenn sie nicht sofort behandelt werden oder nicht so behandelt werden, wie sie es für richtig halten."

Anstatt Ross und Reiter zu nennen fordert Dr. Montgomery eine sicherheitstechnische Rundumversorgung durch Polizei und Sicherheitsmitarbeiter, um der Gewalt in der Notaufnahmen zu begegnen. Es wird also zuerst einmal ein Generalverdacht gegen alle Patienten erhoben, dabei sind es in der Regel Ausländer, Flüchtlinge und Migranten, die in den Krankenhäusern Gewalt ausüben.

Peter Grimm stellt darum etwas ironisch die Frage:

„Warum das so ist, darüber redet der Ärztepräsident nicht. An bestimmten Zuwanderer-Gruppen kann das selbstverständlich nicht liegen. Das würde ja einen Generalverdacht und Vorbehalte gegen Asylbewerber stärken. Dass das Anwachsen der Gewalt in der Notaufnahme zeitlich mit dem Anwachsen der unkontrollierten Migrantenströme zusammenfällt, ist sicher nur Zufall.” >>> weiterlesen

Ich glaube, wir haben diese Migrantengewalt, und zwar nicht nur in den Krankenhäusern, sondern mittlerweile flächendeckend überall, weil wir dieses Thema seit Jahren tabuisieren, statt es öffentlich anzusprechen und endlich die notwendigen Konsequenzen zu ziehen, nämlich die Täter hart zu bestrafen und sie notfalls auszuweisen.

Wenn das nicht geschieht, dann liegt das auch mit an den Ärzten selber. Vor kurzem las ich, dass die überwiegende Mehrheit der Hausärzte, Zahnärzte, Fachärzte und Klinikärzte die FDP wählt. Die FDP setzt sich aber ganz vehement für die Masseneinwanderung ein. Vielleicht sollte man bei der nächsten Wahl nicht so sehr auf den Mammon schielen, sondern die eigene Sicherheit etwas mehr in den Vordergrund stellen und statt die FDP zu wählen, die einzige Partei wählen, die die Migrantengewalt offensiv thematisiert, nämlich die AfD (Alternative für Deutschland).

Es war im Übrigen auch die FDP, die sich vollkommen islamkriecherisch im grün-rot regierten Baden-Württemberg zusammen mit der SPD gegen ein Kopftuchverbot aussprach. Rot-Grün dagegen sprachen sich dafür aus. Und wenn man solch eine Partei wählt, die den Islam geradezu hofiert und sich für die Masseneinwanderung von Muslimen ausspricht, dann sollte man sich auch nicht über die Gewalt in den Arztpraxen, Kliniken und Krankenhäusern beklagen, denn man hat sie mit dem Kreuz in der Wahlkabine selbst mit herbeigeführt.

Siehe auch:

Münchener Ärztin über katastrophale Zustände im Krankenhaus durch Migranten

Video: "Beschimpft, bespuckt, geschlagen, gebissen" – Gewalt in deutschen Krankenhäusern

Gewalt im Krankenhaus durch Ausländer, Flüchtlinge und Migranten

Chefarzt beklagt Gewalt gegen Ärzte und Pfleger: "30 Attacken jeden Monat"

Siehe auch:

Video: Die Umvolkung im Zeitraffer – wie Frontex und NGO’s die Arbeit der Schleuser erledigen (05:05)

Video: Maischberger: „Beethoven oder Burka – Braucht Deutschland eine Leitkultur?” (74:23)

Sea-Watch e.V. vor Libyen von Kriegsschiff gerammt

Diebesbanden fallen über München her – 55 Millionen Euro Schaden jährlich – Professionell organisierte Banden auf dem Vormarsch

Video: Hart aber Fair: Vorentscheidung im Westen: Was liefern die Parteien bei Integration, Sicherheit, Gerechtigkeit? mit Martin Renner (AfD) (74:56)

Das Geld für Palästina verschwindet in den Taschen der Hamas-Funktionäre

%d Bloggern gefällt das: