Tag Archives: Youtuber

Video: Die „Sezession“ und der Widerstand: Heft 90 über Sachsen (23:28)

15 Jun
Video: Die „Sezession“ und der Widerstand: Heft 90 über Sachsen (23:28)
Götz Kubitschek und Benedikt Kaiser stellen die 90. Sezession vor: das Themenheft »Sachsen«. >>> weiterlesen
» Sezession 90: Sachsen – hier bestellen!
Video: Corinna Miazga (AfD): Influencer – nach der Umvolkung kommt jetzt die Dummvolkung (16:44)
Es gab einmal eine Zeit in Deutschland, in der man zuerst etwas geleistet haben musste, um als Vorbild zu gelten. Inzwischen ist das geistige Niveau der hiesigen Bevölkerung dank des anhaltenden Brain-Drains [Auswanderung Gebildeter, Facharbeiter und Akademiker] bereits soweit abgesunken, dass eine Videokamera, ADHS plus großer Klappe und ein YouTube-Kanal genügen um ein „Influencer“ zu werden.
Wer auf diese Weise ordentlich Reichweite erwirtschaftet hat, um den kümmert sich dann ein Medienunternehmen, das ihn dann noch zusätzlich „hyped“ und mit Auftragsarbeiten versorgt. Für richtig Kohle, versteht sich.
Zielgruppe ist die einem fallenden Bildungsstand unterworfene deutsche Bevölkerung, der sich bald nicht mehr von jenem der Zuwanderer unterscheiden wird. Vorauseilende Integration, gewissermaßen. Kinderpsychologen sind sich einig, dass die heranwachsende Jugend zunehmend an Reife verliert.
Lehrer sind mit Schülern konfrontiert, die Kleinkinder geblieben sind und ein großer Teil der Erwachsenen verhält sich geradezu infantil. Dass diese natürlich nicht mehr in der Lage sein werden, ihre Kinder zu mündigen Bürgern zu erziehen, versteht sich von selbst. Das führt dazu, dass wir als Gesellschaft in Deutschland langsam aber sicher in die Regression gehen, uns also zurück entwickeln. Zu der Umvolkung kommt so noch die Dummvolkung. >>> weiterlesen
Video: Corinna Miazga (AfD): Influencer – nach der Umvolkung kommt jetzt die Dummvolkung (16:44)
Meine Meinung:
Nicht nur viele Kinder und Jugendliche sind auf dem Bildungsniveau von Kleinkindern stehen geblieben, sondern auch viele Lehrer und Erwachsene.

Video: Grüner Hass: Hetzen Spaß-Youtuber die Jugend auf? – Hagen Grell im Gespräch mit Gerhard Wisnewski (35:47)

13 Jun
Video: Hagen Grell. Grüner Hass: Hetzen Spaß-Youtuber die Jugend auf? – Gerhard Wisnewski im Gespräch (35:47)
Video: Oliver Janich: Die grüne Kulturrevolution: Wie viele Tote wird sie fordern? (39:23)
Video: Oliver Janich: Die grüne Kulturrevolution: Wie viele Tote wird sie fordern? (39:23)
Hier die Videos, die Oliver Janich in seinem Video anspricht:
Das sehr gute Video von Jason HD, eine Antwort auf das Video von Rezo:
Video: JasonHD  -  Grünpopulismus mit Rezo (25:53)
Hier noch das Video von Mailab mit dem Mediziner Dr. Eckart von Hirschhausen – total oberflächlich und unwissenschaftlich – und die will Chemie studiert haben – ich lach’ mich krank: Brainwash!
Video: milab: Rezo wissenschaftlich geprüft (21:42)
Hier noch das sehr gute Video der Mathematikerin Jasmin – solltet ihr euch unbedingt ansehen, sehr sachlich, sehr wissenschaftlich
Video: Jasmin: Kritik an Klimaforschung & Energiewende | Reaktion auf maiLab: Rezo wissenschaftlich geprüft (38:44)
MrWissen2go halte ich nicht unbedingt für sehenswert – Staatsmedien (Funk) – was will man da also erwarten?
Ich möchte auch noch auf einen Artikel hinweisen, in dem gezeigt wird, dass durch den angeblich von Menschen gemachten Klimawandel sehr viel Geld verdient wird und wer die Profiteure des Klimawandels sind:
Die Finanzelite als Profiteur des angeblich von Menschen gemachten Klimawandels
Noch ein Wort zu Oliver Janich. Er möchte gerne mit den Befürwortern des Klimawandels diskutieren, also mit denen, die davon überzeugt sind, dass der Klimawandel von Menschen verursacht wird, und meint, er könnte sie von seiner Meinung überzeugen. Davon bin ich keineswegs überzeugt. Denn solch eine Diskussion ist äußerst schwierig. Man kann niemanden mit einer einzigen Diskussion überzeugen.
Das braucht oft Monate oder Jahre, weil sehr oft gar keine Grundlagen, kein Wissen, vorhanden ist. Dieses Wissen muss man sich erst einmal erarbeiten, wozu viele Leute überfordert sind oder so gehirngewaschen, dass sie gar nicht bereit sind, sich zu informieren und ihre Meinung zu ändern. Oder weil sie dazu intellektuell nicht in der Lage sind.
Dasselbe gilt auch für den Islam. Die meiste Muslimen unterliegen seit ihrer Geburt einer geistig-emotionalen Gehirnwäsche und die legt man nicht so ohne weiteres ab. Das greift nicht selten sehr stark die Psyche an, manche landen sogar in der Psychiatrie, wie etwa Hamed Abdel-Samad, weil er sehr unter dem Islam gelitten hat.
Er hat diese traumatischen Erfahrungen jahrelang hintergeschluckt (in den islamischen Staaten werden sehr oft Jungen vergewaltigt, weil Sex mit Mädchen die Ehre der Familie beschädigen könnte). Und wenn solche traumatischen Verletzungen angesprochen werden, sind viele überfordert und brauchen eine psychiatrische Betreuung. Andere neigen dazu sehr aggressiv und gewalttätig zu werden, wenn man ihre Religion kritisiert.

Video: Dr. Alice Weidel (AfD): ❝Die EU ist Irrsinn!❞ (32:36)

26 Mai
Video: Dr. Alice Weidel (AfD): ❝Die EU ist Irrsinn!❞ | Alice Weidel in Pforzheim (32:36)
Video: So lügt Rezo: Der Faktencheck! – Grünpopulismus mit Rezo (25:53)

Von den Medien unendlich gehypt, verunsichert Youtuber Rezo die Jugend. Klimahysterie ohne Ende. Grünpopulismus bis zum Erbrechen. Manipulation bis zum Abwinken. Während die Presse die Lügen ungeprüft übernimmt, macht ein der Youtuber JasonHD nun den Faktencheck. Und der sieht verheerend aus. Diesen Faktencheck sollte jeder sehen. Er wird im Mainstream verschwiegen! Warum eigentlich?
SPIEGEL & Co. übernahmen die Lügen des angeblichen Youtube-Stars "Rezo" ungeprüft. Auch der ARD "Tagesschau-Faktenfinder" schweigt. Kritik? Fehlanzeige! Nur ein bisher eher unbekannter Youtuber hat die Aussagen näher untersucht. Und das Ergebnis ist verheerend.
Video: JasonHD – Grünpopulismus mit Rezo (25:53)
Video: JasonHD  -  Grünpopulismus mit Rezo (25:53)

Berlin: Wem gehört die Straße? Türken und Araber stürmen Alexanderplatz

23 Mrz
berlin_alexanderplatz
Video: Berlin-Alexanderplatz: Bekir Schlägerei mit Bahar Al Amood (00:39)
MrAndy schreibt:
Das Land ist im Arsch, Entschuldigung. Der Ost-Berliner Alex war früher ein sehr beliebter Ort. Essen, Trinken, Einkaufen. Flanieren. Viele junge Leute, Familien. Ein guter und friedlicher Ort, trotz Sozialismus. Jetzt wird das von gewalttätigen Zugelaufenen überschwemmt. No-Go-Zone mitten in Berlin. Bereits 2 Tote dort. Mitten in der sogenannten Bundeshauptstadt. Klar, wenn Rote und Grüne eine unheilige Allianz bilden. Bin sicher kein Freund der DDR, aber damals war es ruhig, sauber und sehr sicher. Jetzt ist es nur noch ein Shithole, dominiert von Neger-Dealern und asozialen Moslems. Grundgütiger, das Land ist am Ende.
Cat schreibt:
Hier in Augsburg ist es nicht anders. Leider muss ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu meiner Arbeitsstelle in der Innenstadt. Ich gehe nur noch tränenerstickt dort hin, da ich all das nicht mehr ertragen kann. Es ist vorbei.
Blitzgewitter schreibt:
Der kommende asymmetrische Krieg auf deutschem und europäischem Boden ist politisch nicht mehr aufzuhalten, er bringt die Entscheidung über Leben oder Untergang, er kommt nicht irgendwann, er ist absehbar, weil die Lunte längst brennt, aber begriffen haben es nur ein paar Aufgewachte, der Rest vegetiert im Dauerkoma und träumt von kreditfinanzierten All-Inclusive-Pauschalreisen. Was für eine irre Zeit …
Salzmann schreibt:
Mir schaudert es wenn ich mir vorstelle dass diese, von asozialen Politikern ins Land geholten "Neudeutschen" einen kleinsten gemeinsamen Nenner finden, und sich ihrer Macht in dieser durchgegenderten, desolaten, wehrunfähigen Gesellschaft bewusst werden, was dann? Schwarzmalerei? Hört endlich auf die Realität zu verleugnen und zu lügen, die Fakten sprechen für sich.
Meine Meinung:
Und die total verblödete und linksversiffte deutsche Jugend demonstriert jeden Freitag für die Zukunft (Fridays for future). Das ist eure Zukunft: die Auslöschung eurer Zukunft, eurer Kultur, Identität und am Ende die Auslöschung des deutschen Volkes. Warum demonstriert ihr nicht gegen die Islamisierung Deutschlands?
Auch so, eure Lehrer haben euch erzählt, dass Deutschland bald ein bunter Multikultistaat sein wird. Das einzige was bunt an Multikulti ist, ist das Blut, das auf den Straßen fließt. Ihr habt keine Zukunft, weil ihr den Lügen der Lehrer, Politiker, der Linken und Muslime glaubt. Wacht endlich auf, wenn ihr überleben und eine Zukunft haben wollt.

Bayern ist FREI

Die zur Zeit tief im grünversifften Amigo-Sumpf stapfende Katrin Göring-Eckardt (GRÜNE) hatte es im Chaos-Jahr 2015 nicht erwarten können, bis Deutschland endlich bunter wird.  KGE hat es geschafft: Deutsch-Buntland ist geflutet von Schleuserbanden, alimentierten Messermännern, afrokoranischen Testosteronbombern, Vergewaltigern, afrikanischen Drogendealern, Schläfern, Gefährdern und Asylprofiteuren. Indessen baut die als extrem brutal konnotierte nigerianische Mafia – auch bekannt unter dem Namen „Schwarze Axt“ – ihr Netzwerk in Deutschland fast ungestört auf.

Ursprünglichen Post anzeigen 868 weitere Wörter

Zwickau: Nächtlicher Messer-Angriff auf Mitglied der Identitären

22 Sep

Cloe schreibt:

Langeweile, so wie es KGE [Katrin Göring-Eckhardt] behauptet, kann man inzwischen in unserem ehemals schönen und gemütliche-sicherem Land nicht mehr finden.

Da kämpfen diverse ausländische Banden und Clans gegeneinander, da werden Homosexuelle beschimpft, verprügelt und verletzt, da wird Kindern und Mädchen sowie Frauen (fast jeden Alters) nachgestellt, belästigt, vergewaltigt und getötet, helfende Männer werden abgestochen und zusammengeschlagen, ermordet, da wird geraubt und gepöbelt, da wird eingebrochen, selbst dann, wenn die Menschen zu Hause sind, da wird überfallen auf offener Straße … Da sind selbst Kinder und Frauen in Krankenhäusern und Altenheimen nicht mehr sicher, – weder bei Tag noch bei Nacht, weil Jeder immer Zugang hat.

Da erscheinen Kämpfer vom Daesh [Islamischer Staat] aus diversen arabischen Ländern hier und … „können nicht“ abgeschoben werden. WAS ?

Da führt sich die „ANTI“-Fa auf wie die Schlägertruppen, wie einst die SA und die Roten [Sozialdemokraten], Grünen und Dunkelroten [Linken] sehen grinsend zu und finanzieren die auch noch aus dem Familienministerium mit unseren Steuergeldern. Es werden überall Schriften, Blogs, Filme ect. pp. zensiert obgleich eine Zensur – laut Grundgesetz – eben NICHT stattfinden darf. Alles um Kritiker der Regierungsparteien mundtot zu machen. WO genau lebe ich eigentlich inzwischen ? Es fühlt sich an wie Nordkorea, Stalin`s Russland ehemals …

Und das Ganze wird von Menschen [Muslimen] gemacht, denen wir auf unsere Kosten Hilfe und Unterstützung gegeben haben, die wir nett und freundlich empfingen, ihnen alles gaben und geben was sie benötigen. Sie haben sich bewaffnet mit Gegenständen die uns als Deutsche strikt per Gesetz verboten sind, selbst zur Notwehr nicht benutzt werden dürfen von uns. Als „Strafe“ erwartet diese Täter irgendwann mal vielleicht ein sehr mildes Urteil, – falls überhaupt. Bei Nothilfe, Notwehr durch uns Deutsche läuft jedoch jeder Staatsanwalt und jeder Richter zur Hochform auf.

Was ist aus meinem Land geworden? „Ein Land in dem wir gut und gerne leben“? [Angela Merkel] WAS für ein Hohn! Welch`ein Zynismus!

Ja, Deutschland hat sich verändert. Richtig. Und, – ist es das was die Herrschaften im Bundestag, in den Landtagen und den Stadthäusern gerne möchten? Also,  ich will das nicht. Ich möchte mit meiner Familie wieder ohne Angst haben zu müssen auf und durch Straßen gehen können. Zu jeder Tageszeit und mit normaler Bekleidung und auch ohne massenhaft wehrhafte männliche Familienangehörige.

• Ich will, das wir wieder kontrollieren, wer wann in dieses Land kommt bzw. eben nicht. Lückenlos.

• Ich will, das diese ganzen „passlosen“ Kriminellen rausfliegen. Tag und Nacht bis sie alle weg sind, meinetwegen in Militärmaschinen und richtig schön vollpacken.

• Ich will sofort eine Wiederherstellung von deutschem Recht und Ordnung, die strikte Anwendung unserer deutschen Gesetze in allen Bereichen …

• Und ich darf das wollen, weil auch ich – und nicht nur die üblichen Verdächtigen – ein Teil des Souverän`s [Volkes] bin.

• Wir als Volk sind die Arbeitgeber unserer Politiker.

• Wir als Volk sagen denen was geht und was eben nicht geht.

• Wir als Volk entscheiden was gemacht wird und wann.

• Wir als Volk sind der Chef im „Laden“ namens Deutschland und die Politiker als Angestellte haben genau das zu tun was wir wollen.

Im Übrigen bin ich für die Einführung von Volksabstimmungen auf Bundesebene (Art. 20 GG) und für eine Amtszeitbegrenzung auf max. 8 Jahre für ALLE Politiker im Bundestag und in den Landtagen. Schluss mit Klüngeleien, Schluss mit lebenslanger Politikerkarriere.

Wer zuvor nicht mindestens 10 Jahre lang außerhalb der Politik gearbeitet hat, der sollte nicht als Politiker tätig sein dürfen. Wer keine Schulabschlüsse hat, wer keine Ausbildung abgeschlossen hat, der hat ebenfalls nichts in der Politik zu suchen.

Ich will die Besten in der Politik sehen, nicht die besten Kriecher, nicht die besten Schleimer, nicht die Faulsten und Dümmsten. Wohin uns das führt dürfen wir gerade erleben. In Deutschland muss auf allen Ebenen endlich einmal aufgeräumt werden, damit wieder Politik vom Volk und für das Volk gemacht wird. Sonst drohen uns hier weitere Katastrophen.

%d Bloggern gefällt das: