Tag Archives: Wolfgang Wodarg

Video: Dr. Wolfgang Wodarg (SPD) über Karl Lauterbach (SPD): Der hat keine Ahnung, wovon er redet (01:02)

3 Jul

wodarg-lauterbach

Video: Dr. Wodarg über Karl Lauterbach (SPD): Der hat keine Ahnung, wovon er redet (01:02)

Dr. Wolfgang Wodarg: „Es ist eine Katastrophe, was Lauterbach sagt. Er lügt wie gedruckt. Er ändert seine Meinung jeden Tag. Er widerspricht sich laufend. Er hat keine Ahnung, von dem, was er redet.“

Meine Meinung:

Wenn man Lauterbach zuhört, dann fragt man sich, ist er geistig noch gesund? Ich habe da so meine Zweifel. Er kann sich wahrscheinlich nur so behaupten, weil seine Panik, die er Tag für Tag verbreitet, sowohl der Regierung, wie auch den Lügenmedien gut ins Konzept passen.

Möge er bei der nächsten Bundestagswahl, genau so wie so Krawall-Ralle-Stegner aus dem Bundestag fliegen. Einfach nicht mehr SPD wählen. Und schon sind wir diese Pöbler los! Hoffentlich für immer.

Übrigens, Wolfgang Wodarg ist offenbar immer noch Mitglied in der SPD (“Ich will, dass meine Partei sich darum (um Karl Lauterbach) kümmert…). Er müsste Lauterbach also ziemlich gut kennen. Ist es nicht genau so dumm immer noch Mitglied in der SPD zu sein? Gibt es da irgendwelche Wahrnehmungsstörungen?

Jetzt geht’s ans Eingemachte. Alte, Schwache, Nutzlose, Ängstliche und Dumme sind bereits durchgeimpft. Mit vereinten Kräften geht es nun gegen Kluge, Impfschwäntzer und Nichtimpfer. Lauterbach fordert Bußgeld für Impfverweigerer. Herr Lauterbach, mögen ihnen all die Impffreuden des Coronagiftes wohlbekommen. 😉

https:*//twitter.com/henriette_nette/status/1411425974252617738

Video: Martin Sellner: Die Intensivbetten-Lüge (06:29)

17 Mai

sellner-intensivbetten

Video: Martin Sellner: Die Intensivbetten-Lüge (06:29)

DiviGate: Deutsche 6mal so krank wie Italiener?

Dr. Matthias Schrappe analysiert in einem Bericht die Intensivbettenbelegung und kommt zu überraschenden Erkenntnissen:

▪️ Deutschland hat so viele Intensivbetten wie kaum ein Land.

▪️ Deutschland hat 61% aller Coronapatienten auf Intensivstationen verbracht (Schweiz nur 25%, Italien 11%)

▪️ Die Anzahl der Betten wurde nicht aufgestockt, sondern scheinbar verringert.

All das führt zu seinem Fazit: es wurde bewusst Panik geschürt, vielleicht sogar Profit gemacht!

Bitte verbreitet das Video

Meine Meinung:

Das mit der Verringerung der Bettenzahl sehr viel Geld verdient wurde, zeigt ein sehr gutes Video von Samuel Eckert und von Dr. Wolfgang Wodarg:

Video: Samuel Eckert: Die Wahrheit über die Intensivstationen (33:46)

https://nixgut.wordpress.com/2021/05/04/video-samuel-eckert-die-wahrheit-uber-die-intensivstationen-3346/

Video: Dr. Wolfgang Wodarg über die angebliche Bettenknappheit auf den Intensivstationen der Krankenhäuser (00:59)

https://nixgut.wordpress.com/2021/05/04/video-dr-wolfgang-wodarg-uber-die-angebliche-bettenknappheit-auf-den-intensivstationen-der-krankenhauser-0059/

Video: Dr. Wolfgang Wodarg über die angebliche Bettenknappheit auf den Intensivstationen der Krankenhäuser (00:59)

4 Mai

wodarg-intensivbettenVideo: Dr. Wolfgang Wodarg über die angebliche Bettenknappheit aus den Intensivstationen der Krankenhäuser (00:59)

Das Video von Wodarg gefällt mir sehr gut. Es zeigt, wie sehr wir von den Lügenmedien belogen werden. Ich „liebe“ diese Journalisten von den Lügenmedien. Zur Hölle mit ihnen!

Habe gerade erfahren, dass Samuel Eckert (Querdenken) diesen Skandal aufgedeckt hat:

Die Wahrheit über die Intensivstationen – Abrechnungsskandal? 3.Welle?

https://www.samueleckert.net/divi-research-spezial-die-wahrheit-ueber-die-intensivstationen-abrechnungsskandal-3-welle/

Video: Prof. Sucharit Bhakdi und über 1.000 Ärzte klagen an! (02:20)

bhakti-1000-aerzteVideo: Prof. Sucharit Bhakdi und über 1.000 Ärzte klagen an! (02:20)

Video: Corona-Diktatur 2021 in Deutschland! – Rudolf Henke (CDU) für Zwangsimpfung der Kinder, wenn die Eltern sich weigern, ihr Kind impfen zu lassen (00:35)

20 Apr

Video: Diktatur 2021 in Deutschland! – Rudolf Henke (CDU) für Zwangsimpfung der Kinder, wenn die Eltern sich weigern ihr Kind impfen zu lassen (00:35)

Rudolf Henke (CDU) in Min. 00:06: “Ein Kind, dessen Eltern sich weigern, das Kind impfen zu lassen, bekommen Besuch von der Polizei. Das Kind wird ihnen entzogen und wird in ein Gesundheitsamt gebracht. Dort wird eine Pflichtimpfung durchgeführt.

Meine Meinung:

Sie wollen eine Corona-Diktatur und einen Überwachungsstaat. Merkt euch den Namen Rudolf Henke von der CDU. Und wie ist das, wenn ein älterer Mensch sich weigert, sich impfen zu lassen? Wird dann auch eine Zwangsimpfung durchgeführt. Nannte man das vor 80 Jahren nicht Euthanasie (Vernichtung unwerten Lebens?)

Der Jurist Dr. Reiner Fuellmich sagt in einem Video in Minute 12:00: „[den Reichen, Globalisten] geht es insbesondere darum Kontrolle über uns zu erlangen. Das könnte man sich über eine Impfung vorstellen. Natürlich geht es auch um viel Geld. Aber der Gegenseite kann es nicht nur um Geld für sich selbst gehen. Die haben alle so viel Geld… Also geht es maßgeblich um Kontrolle und um das, was Teil des Great Reset ist, nämlich um die Bevölkerungsreduktion.“

https://nixgut.wordpress.com/2021/04/16/video-dr-reiner-fuellmich-corona-ausschuss-berichtet-uber-sinn-und-gefahren-der-covid-impfungen-2148/

Und die Barmer Ersatzkassen schlägt vor Behinderte, Krebs- und Geisteskranke zuerst impfen zu lassen? Da stellt sich manch einer die Frage, warum besonders Menschen geimpft werden sollen, die besonders teuer für die Krankenkassen sind?

Dr. Wodargs Verdacht: Warum impft man Behinderte, Krebs- und Geisteskranke zuerst?
https://report24.news/dr-wodargs-verdacht-warum-will-man-hirn-krebs-und-geisteskranke-zuerst-impfen/?feed_id=1361&_unique_id=607d314b68f96

Video: Der neue Impfrassismus: Plant die NWO genetisch manipulierte Menschen-Sklaven zu züchten? (10:21)

9 Mrz

NWO-02+1Video: Der neue Impfrassismus: Plant die NWO genetisch manipulierte Menschen-Sklaven zu züchten? (Telegram) (10:21)

Die Neue Welt. Werden Geimpfte versklavt und Ungeimpfte euthanasiert (getötet)

Ich halte das Video für eines der wichtigsten Videos in der letzten Zeit. Ich möchte es hier einmal stichwortartig zusammenfassen. Ich kann nicht behaupten, dass die Aussagen alle richtig sind, aber ich möchte sie hier einmal veröffentlichen, denn es ist nicht zu erwarten, dass die “Qualitätsmedien” sich solcher Themen annehmen.

Nur Geimpfte sollen nach dem Willen der NWO zukünftig als Menschen gelten. Ungeimpfte sollen vom Menschsein ausgeschlossen werden.

Der Great Reset – ein UN-Klima-Marxismus

1. Menschen sollen sollen nach Ansicht des Welt-Wirtschafts-Forums vom Menschsein ausgeschlossen werden. Das Bedeutet Genozid für Ungeimpfte im Namen des Gesundheitsschutzes.

Menschenrechte gibt es dann nur für Geimpfte. Ungeimpfte sollen wie Kriminelle behandelt werden und keinen Zugang zum Gesundheitssystem haben, nicht am öffentlichen Leben teilhaben, nicht auf öffentliche Straßen und Plätzen verkehren, weder Einkaufen, noch öffentliche Verkehrsmittel benutzen dürfen, weder E-Autos fahren, Verbrennungsmotoren werden ohnehin verboten. Ungeimpfte gelten als asozial, sie erhalten keine Anstellung, keine Wohnung, keine Arbeitserlaubnis und kein Grundeinkommen.

2. Flächendeckende Unfruchtbarkeit durch Nanotechnik (Maschinen und Materialien aus einzelnen Atomen (Gentechnik)) und 5G-Strommasten.

Schon bald werden genmanipulierte Babys geboren. Stammzellenforschung, Genomengineering, Reproduktionsmedizin gewinnen an Bedeutung. Solche Überlegungen wurden bereits vor Jahrzehnten in der Agenda 21 in Rio de Janeiro geplant. Nach diesen Überlegungen sind Klonen und Menschenzucht legal und sie werden bereits in China ausgeführt. 50 % der jungen Chinesen sind heute bereits steril und können keine Kinder mehr bekommen.

3. Industrielle Massensterilisation

Sterilisation von Männern

Mobilfunkmasten zerstören männliche Spermien, Gene, weibliche Keimzellen in ungeborenen Föten. Männer haben durch 3G- (3.Generation der Mobilfunkmasten) und 4G-Masten einen Spermiemverlust von 60%. Männerhoden brauchen eine gewisse Kühle. Deshalb sind sie außerhalb des Körpers. 5G-Handymasten sind aber eine Art Mikrowelle und zerstören die Spermien, so dass Männer immer stärker Zeugungsunfähig werden.

Sterilisation der Frauen

Durch die Corona-Virus-Impfung bilden Mädchen Antikörper gegen Spike-Proteine und töten die Föten (ungeborenes Kind) ab.

Sterilisation von Kindern

Corona-Impfungen könnten dazu führen, dass weibliche Kinder steril zur Welt kommen und keine Kinder mehr gebären können.

Humanozid (Völkermord) durch Sterilisation – Industrielle Massensterilisation – Industrielle Menschenherstellung

Soll ein heimlicher Humanozid durch Genbanken, Spermienbanken, durch eine Reproduktionsindustrie und durch die totale Kontrolle über die Menschen realisiert werden, die eigentlich gar keine Menschen mehr sind, sondern industriell designte (erzeugte) Produkte.

4. Die Steuerung der Zuchtsklaven

(Genmanipulierende) Massentestungen und -Impfungen könnten Gene zerstören, enteignete und entwurzelte, abhängige, desorientierte, durchgegenderte, bildungslose und unfruchtare Menschen hinterlassen. Fazit: Steuergeldfinanzierte Regierungen und Konzerne zerstören Mensch und Natur.

Quelle: Petition an die europäische Arzneimittel-Agentur von Dr. med. Wolfgang Wodarg und Dr. Michael Yeadoe

5. In den Jahren 2020 bis 2030 soll der Biowaffenterror die Menschen in die NWO (Neue Welt Ordnung) der Globalisten hineintreiben

Biowaffen soll die eugenische Weltdiktatur (Eugenik: Die Auswahl und Tötung von unerwünschten Menschen) für die perfekten Zuchtsklaven, die Menschen 2.0, durchsetzen. Dieser Biowaffenterror soll durch ein Gewaltmonopol der NWO kontrolliert bzw. überwacht werden. Diese Verbrecher sollen uns also vor dem selbst inszenierten Bioterrorismus schützen. Was für ein Hohn.

Paul Schreyer, ein deutscher Sachbuchautor spricht im Video unten, wie man all diese Pläne seit Jahrzehnten vorbereitet hat. Welches Ziel die Allianz zwischen Industrie, Staat und Terror eint, hat Jörg Altmann auf der parlamentarischen Versammlung der Nato 2005 klar umrissen. Beim sogenannten Transhumanismus sollen Mensch und Maschine verschmelzen und eine Masse von Maschinenmenschen sollen uns ablösen.

https://youtu.be/SSnJhHOU_28

Meine Meinung:

Wollen die Globalisten die Menschheit zerstören? Das alles hört sich nach dem Turmbau zu Babel an und genau so wird es enden. Aber trotzdem wird die große Mehrheit der Menschen diesen Plänen folgen. Sie lassen sich lieber feige und untertänig ausrotten, anstatt gegen diesen Wahnsinn aufzustehen. So war es bereits bei Hitler, so war es im Ersten Weltkrieg als deutsche Soldaten begeistert in den Krieg zogen. Mal sehen wie viele Millionen Tote es diesmal geben wird.

Ich habe mir gerade die Frage gestellt, was wohl in Afrika, wo ja eine Geburtenexplosion stattfindet, passieren wird, wenn man diese Pläne durchzieht. Wahrscheinlich werden die Afrikaner, die Labore zerstören in denen die “Wissenschaftler” ihre Giftcocktails zusammenmischen und die “Wissenschaftler” töten, wenn sie sie zu fassen bekommt. Etwas ähnliches wird vermutlich auch in Europa passieren.

Hier die Telegram-Seite vom Kulturstudio, von denen das Video stammt:

https://t.me/kulturstudio/

Dr. Wolfgang Wodarg: Ab 1. Oktober 2020 gab es einen rasanter Anstieg der Covid-19 Patienten = Seit dem 1. Oktober gibt es für die Krankenhäuser pro C-Patient 100 € pro Tag extra! (1/2)

6 Dez

2/2) O-Quelle: 30.Sitzung Corona-Ausschuss „Unter der Lupe“

Video: Livestream Sitzung 30: Unter der Lupe – Stiftung Corona Ausschuss (04:18:40)

https://youtu.be/fBtPbyvAgFI

Dr. Bodo Schiffmann: Ärzte werden für Corona-Tests bestochen, bis zu 12.500 €

Video: Dr. Bodo #Schiffmann klärt auf!: Ärzte werden legal bestochen. Die #Corona #FakePandemie wird künstlich am Leben erhalten (07:47)

Siehe auch:

Geldverdienen mit Corona-Schwerpunktpraxen

Eine Corona-Schwerpunktpraxis (CSP) ist eine reguläre Haus- oder Facharztpraxis, die für Infektpatienten und Corona-Verdachtsfälle spezielle Sprechstunden vorhält. In fast allen Stadt- und Landkreisen … können die Corona-Schwerpunktpraxen Abstriche durchführen.

Bitte anrufen, nicht einfach hingehen! Patienten wenden Sie sich bitte zunächst telefonisch an die jeweilige Corona-Schwerpunktpraxis … und andere. Einige der Corona-Schwerpunktpraxen sind an unsere Terminservicestelle angebunden, sodass Patienten direkt über den Patientenservice 116117 einen Termin in der Corona-Sprechstunde bekommen können

Dr. Bodo Schiffmann berichtet von Corona-Schwerpunktpraxen. Es scheint sich um ein auffallend lohnendes Geschäft für die teilnehmenden Ärzte zu handeln. 12.500 Euro gibt es pro Quartal extra.

Das ist eine Neuheit. Dr. Bodo Schiffmann (Widerstand 2020) wurde von einer Kollegin darauf aufmerksam gemacht. In Baden Württemberg können sich Arztpraxen zu Corona-Schwerpunktpraxen erklären und dies der Kassenärztlichen Vereinigung melden.

Es ist lediglich eine Teilnahmeerklärung auszufüllen. Anzugeben ist die Betriebsstättennummer und der Name der Einrichtung. Zu erklären ist außerdem die Bereitschaft, Abstrichdiagnostik vorzunehmen.

Dafür gibt es pro Arzt in einer Praxis 12.500 Euro im Quartal. Ein außergewöhnlich großzügiges Angebot zu Zeiten, in denen allmählich bekannt wird, daß die Zahl der „Neuinfektionen“ einzig an der Testausweitung resp. deren Reduzierung hängt.

Es gibt einen Fallwertzuschlag von 10 Euro pro Patient. Wer also bei jedem Patienten einen Abstrich macht, erhöht den „Praxiswert“ eines jeden Patienten um 10 Euro. Dazu kommt eine Aufwandspauschale von 100 Euro für jeweils 4 Stunden. Bei zwei Ärzten in der Praxis und zwei Mal vier Stunden Abstrichdiagnostik am Tag wären das Zusatzeinnahmen von 400 Euro täglich.

Eine weitere Aufwandspauschale winkt pro 20er Patientengruppe, was natürlich einen Anreiz darstellt, möglichst viele Abstriche vorzunehmen. Außerdem gibt einen Wartezeitzuschlag von 50 Prozent – und Materialien kostenlos. Dr. Bodo Schiffmann: „Das heißt, Sie drucken hier Geld, ohne dass Sie irgendetwas machen“.

Von Arzthelferinnen aus Kinderarztpraxen sei ihm berichtet worden, daß inzwischen bei jedem Kind ein Abstrich gemacht wird, das „einen Pickel auf der Nase hat“, völlig unabhängig davon, ob es coronatypische Krankheitssymptome hat oder nicht. „Weil es nämlich Knete bringt“, so Schiffmann.

https://lichtnahrung2015.wordpress.com/2020/09/09/geldverdienen-mit-corona-schwerpunktpraxen/

https://www.journalistenwatch.com/2020/09/09/corona-schwerpunktpraxen-gekaufte/

https://www.kvbawue.de/kvbw/suche/?id=15\u0026L=0\u0026q=Corona+Schwerpunktpraxi

%d Bloggern gefällt das: