Tag Archives: White lives matter

Video: Martin Sellner: AFD-“Verfassungsschutz” will Marvin Timotheus Neumann rauswerden! (20:23)

29 Apr

Video: Martin Sellner: AFD-“Verfassungsschutz” will Marvin T. Neumann rauswerden! (20:23)

Odyssee: https://odysee.com/@MartinSellner:d/marvin:5

Telegram: https://t.me/martinsellnervideos/187

Der Meuthen-Flügel der Partei will nach nicht einmal 2 Wochen den Jungpolitiker Marvin T. Neumann rauswerfen. Grund dafür ist eine Empörungskampagne von links, wegen Marvis Tweets. Besonders bizarr: dabei beruft sich Meuthen’s AGVS [Arbeits-Gruppe Verfassungs-Schutz], eine Art „parteiinterner Verfassungsschutz“, auf Recherchearbeit von Antifas! Was Marvin konkret vorgeworfen wird und wie sich die AfD verhalten soll, erfahrt ihr im Video!

Meine Meinung:

Man will Marvin offensichtlich aus der AfD rauswerfen, weil er den Begriff “White lives matter” gepostet hat. Warum ist es erlaubt “Black lives matter” zu posten, hunderte Städte zu verwüsten und dutzende Menschen zu töten, aber wehe jemand postet “White lives matter”.

Es läuft ein Krieg gegen die weiße Rasse, der noch viele Weiße zum Opfer fallen werden. Und die dürfen sich dann nicht wehren?

Mir will allerdings nicht in den Sinn, warum Marvin die chinesische Gesellschaftsform als die sinnvollste Form zukünftiger Staats-, Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung bezeichnet. Hat er nicht mitbekommen, dass China ein totaler Überwachungsstaat ist?

Will Marvin in einem kommunistischen Überwachungsstaat leben? Dann kann er hier einmal nachlesen, wie es im heutigen China aussieht. Und wieso erinnert mich das an Robert Habeck? Hat der sich nicht ähnlich geäußert? Mir scheint, sie lieben den Überwachungsstaat.

China auf dem Weg zum Überwachungsstaat

https://www.freiewelt.net/nachricht/china-auf-dem-weg-zum-ueberwachungsstaat-brillen-mit-kameras-fuer-die-polizei-10073637/

Marvin schreibt in Minute 07:20: “Islamisierung und Masseneinwanderung hin und her. Jeder Moslem, der seinem Gott und die Bräuche seiner Ahnen ehrt, ist mir näher, als diese perverse infantil-vulgäre Dekadenz.”

Meine Meinung: Diese Äußerung verharmlost den Islam. Sie erinnert mich irgendwie an Rechtsradikale, die eine Sympathie für den Islam haben. Allmählich habe ich das Gefühl Meuthen könnte recht haben.

%d Bloggern gefällt das: