Tag Archives: Wehrlosigkeit

Video: Martin Sellner: Die juristische Wehrlosigkeit – Warum man Deutsche „Köterrasse“ nennen darf – Volksverhetzung & Identitätspolitik (15:18)

15 Nov.

sellner-wehrlos

Video: Martin Sellner: Die juristische Wehrlosigkeit – Warum man Deutsche „Köterrasse“ nennen darf – Volksverhetzung & Identitätspolitik (15:18)

Eine spezifisch deutsche Kultur sei „jenseits der Sprache, schlicht nicht identifizierbar“, schrieb Aydan Özoğuz in einem Gastbeitrag für den „Tagesspiegel“.

https://www.bayernkurier.de/inland/25087-keine-deutsche-kultur/

Deniz Yücel: „Der baldige Abgang der Deutschen ist Völkersterben von seiner schönsten Seite. Mit den Deutschen gehen nur Dinge verloren, die keiner vermissen wird. Etwas besseres als Deutschland findet sich allemal.“

https://taz.de/Kolumne-Geburtenschwund/!5114887/

Deutsche dürfen ungestraft als Köterrasse bezeichnet werden

https://www.welt.de/regionales/hamburg/article162442610/Deutsche-duerfen-ungestraft-Koeterrasse-genannt-werden.html


Gesellschaft homogene Kulturnation multiethnisch Vielvölkerstaat verfassungsfeindlich Deutschland Ethnomasochismus Selbsthass Vernichtungsurteil europäische Völker Kulturen verfassungswidrig Aydan Özoguz Deniz Yücel Völkersterben von seiner schönsten Seite Sarah-Lee Heinrich Grüne Jugend Mordphantasien Hassphantasien Vernichtungsphantasien Malik Karabulut Hundeclan § 130 Staatsanwaltschaft Hamburg ethnische kulturelle Biodeutsche Migrationshintergrund SPD nationale Identität fremde eingewanderte Migranten Flüchtlinge Asylanten Asylbewerber AfD Rechtsordnung Kulturkampf um das Volk Remigration Ausweisung Abschiebung

%d Bloggern gefällt das: