Tag Archives: Virologe

Video: Ulrich Siegmund (AfD, Sachsen-Anhalt): Die 2G-Regel wird als Druckmittel gegen Ungeimpfte benutzt (16:24)

17 Okt

ulrich-siegmund

Video: Ulrich Siegmund (AfD, Sachsen-Anhalt): Die 2G-Regel wird als Druckmittel gegen Ungeimpfte benutzt (16:24)

Minute 08:28

Was ist mit Warnungen von Virologen, wie Prof. Alexander Kekule, der die 2G-Regel als falsch und unsinnig erachtet und auf die Welle der infizierten Geimpften hinweist. In Dessau-Roßlau beispielsweise sind von den aktuellen Infizierten 73% geimpft.

Minute 09:20

Prof. Thomas Mertens, der Vorsitzende der Stiko (Ständige Impfkommission:

“Kein Kind unter 17 Jahren sei in Deutschland ausschließlich an Corona gestorben.” Trotzdem erwartet der Stiko-Chef eine Welle des politischen Drucks. Druck ist in diesem Falle aber schlecht, ganz besonders auch, weil Kinder herhalten sollen um die Impfmüdigkeit der 18 bis 59-Jährigen auszugleichen.

Ulrich Siegmund, Sprecher für Gesundheitspolitik der #AfD-Fraktion und stellvertretender Vorsitzender der ‚AfD-Fraktion in Sachsen-Anhalt, fordert die unverzügliche Abschaffung der #2G-Regel.

Die Bilanz für das pandemische Jahr 2020 bezeugt, dass alle bestehenden #Corona-Zwangsmaßnahmen nutzlos, unnötig und verfassungswidrig gewesen sind. Warum greift sie in die tiefste körperliche Unversehrtheit und Privatsphäre der Menschen ein, wenn es um Corona geht?

Noch eine kleine Randnotiz aus Italien:

Zwischenstand aus #Italien. Nachdem die Häfen in Genua & Ancona aus Solidarität [mit den Gegnern des grünen Impfpasses, den Corona-Gegnern] vollständig dicht sind. Folgen die Arbeitnehmer der #FIAT Werke mit der Niederlegung der Arbeit! Der alte Fiat wird also doch im Wert ansteigen. #Stolz auf meine Leute!

https://twitter.com/GKlamt54/status/1449758123158290434


Video Ständige Impfkommission Thomas Mertens Kinder impfen Dänemark England Großbritannien Freedom-Day Lockdown aufgehoben Jana Schimke CDU verfassungswidrig

Video: Tamara Wernli (Schweiz): Was uns droht, wenn „Skeptiker“ zum Schimpfwort wird (14:55)

6 Okt

tamara-wernli

Video: Tamara Wernli (Schweiz): Was uns droht, wenn „Skeptiker“ zum SCHIMPFWORT wird (14:55)

Minute 14:54

Eine Studie deutet an, dass die Nebenwirkung der Pfizer-Impfung bei gesunden Jungen zwischen 12 und 15 Jahren risikoreicher sein könnten als von Covid selbst. Auch wenn es eine seltene Nebenwirkung ist, und das Risiko, dass diese Teenager an einem impfbedingten ausgelösten Herzmuskelgewebe ins Spital müssen, sei größer als die Gefahr durch Coron ins Spital zu müssen.

Roland Tichy schreibt übrigens auf Twitter:

Gutachten des Staatsrechtlers Murswiek: Alle Benachteiligungen Ungeimpfter sind verfassungswidrig

Ungeimpfte dürfen nicht aus der Öffentlichkeit, aus Restaurants, Stadien und Theater ausgeschlossen werden, sagt der Staatsrechtler Dietrich Murswiek in einer umfangreichen Begründung.

https://twitter.com/RolandTichy/status/1445713227757744133

Sämtliche 2G- und 3G-Regeln, insbesondere 3G mit kostenpflichtigem Test, die Benachteiligung bei Quarantänepflichten sowie das Vorenthalten der Verdienstausfallentschädigung für Ungeimpfte sind mit dem Grundgesetz unvereinbar und verstoßen gegen die Grundrechte der Betroffenen. Alle Benachteiligungen Ungeimpfter müssen sofort aufgehoben werden.

Das ist das Ergebnis eines Rechtsgutachtens des Freiburger Staatsrechtlers Professor Dr. Dietrich Murswiek, das im Auftrag der „Initiative freie Impfentscheidung e.V.“ erstellt wurde.

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/alle-benachteiligungen-ungeimpfter-sind-verfassungswidrig/


gespaltene Gesellschaft Intensivbetten Impfung Kinder Covid 19 Corona Entzündung Herzmuskelgewebe Notlage Staat Politik Macht Kaiser Augustus Monarchie Alleinherrscher Götter Venus Julius Caesar Dietrich Murswiek Rechtsgutachten Verdienstausfall Roland Tichy verfassungswidrig

Video: Regierung hört nicht auf corona-kritische Virologen (07:56)

7 Sep

regierung-virologen

Video: Regierung hört nicht auf corona-kritische Virologen (07:56)

Meine Meinung:

Was ist der Moderator von der Bild (im Video auf der linken Seite, der Typ im grauen Anzug (die graue Maus?)) für ein Mainstream-Feigling. Mir scheint, der hat Null Ahnung. Was haben solche Moderatoren dort zu suchen?

Man merkt Böhmermann hat null Ahnung von der ganzen Corona-Thematik. Hat sich niemals mit corona-kritischen Meinungen auseinander gesetzt. Fehlt ihm dazu die Zeit oder die Intelligenz? Und er bezeichnet die Wissenschaftler, die sich kritisch mit den Corona-Maßnahmen auseinander setzen, als menschenfeidlich.

Der einzige, der hier menschenfeindlich ist, ist Jan Böhmermann selbst.


false balance falsche Gewichtung Gleichgewicht Minderheitsmeinungen Christian Drosten Karl Lauterbach gemacht

Video: Top-Virologe Prof. Klaus Stöhr: Der Inzidenzwert ist eine „Stink-Tante dritten Grades“ –  „So kommen wir nie in die Normalität“ (02:03)

28 Jul

stoehr-corona

Video: Top-Virologe Prof. Klaus Stöhr: Der Inzidenzwert ist eine „Stink-Tante dritten Grades“ –  „So kommen wir nie in die Normalität“ (02:03)

Frage: Wenn der RKI-Chef Lothar Wieler jetzt wieder für eine niedrige Inzidenz wirbt, ist das ihrer Meinung nach zu schaffen, außer mit einem Lockdown?

Stoehr: Ich sehe da auch keine andere Lösung. Ich habe mit Erstaunen gelesen, dass man, wenn ich das richtig im Kopf habe, dass man die Fälle so weit wie möglich reduzieren will, wenn man das tatsächlich für die Gesamtpopulation machen wollte, dann würde man eigentlich nie wieder in die Normalität (zurück) kommen.

Die Engländer sind den Schritt gegangen. Meines Erachtens ein wenig zu früh, weil sie noch nicht ihre Impfangebote hatten (nuschelt ein wenig) und die anderen Länder ziehen nach. In der Schweiz hat man einen Parameter, das sind die Einweisungen auf die Intensivstationen. Wenn das passiert und auch bei uns die Meldeinzidenzen auf diese Altersgruppe passieren würde, dann muss man reagieren.

Denn da würden mehr Fälle bei den über 60-Jährigen natürlich auch bedeuten, dass mehr Krankenhausüberweisungen und mehr Todesfälle passieren. Das sehen wir aber jetzt aber auch alles nicht. Jetzt noch einmal im Winter, auf Teufel komm raus, zu sagen, alle Fälle vermeiden, geht an der Realität vorbei, nämlich, dass es immer noch 20 bis 30 Millionen Jugendliche gibt, die noch keinen Antikörperschutz (die noch nicht geimpft sind?) haben.

Die werden sich in den nächsten Jahren bestimmt auf die eine oder andere Art infizieren. Natürlich gibt es die Impfungen. Das kann man jedem nur empfehlen. Vor allem den Vulnerablen (Wehleidigen, Kränkelnden, Verletzten). Aber es wird eine Zunahme an Atemwegserkrankungen geben.

Und wenn man dann wieder die ganze Gesellschaft lahmlegen will, wegen Erkrankungen bei hauptsächlich Jugendlichen, die natürlich viel milder verlaufen. Da wird es auch einmal eine Hospitalisierung (Einweisung ins Krankenhaus) geben. Da muss man jetzt einen Plan auf den Tisch legen, welche Parameter man heranzieht und wie man reagieren will.

Video: Virologe Klaus Stöhr: Der Blick auf die Inzidenz ist der falsche Weg! (07:33)

stoehr-inzidenz

Video: Virologe Klaus Stöhr: Der Blick auf die Inzidenz ist der falsche Weg! (07:33)

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-lockdown-bei-hoher-inzidenz-virologe-stoehr-kritisiert-rki-papier-77214706.bild.html

Frage: Warum werden Inzidenzen weiterhin als Schreckgespenst der Politik genutzt?

Stöhr: Das dürfen sie mich nicht fragen. Das müssen sie Helge Braun (Chef des Bundeskanzleramtes, CDU) fragen oder die Kollegen vom Robert-Koch-Institut. Ich kann das auch nicht verstehen. Das ist ja eigentlich der völlig falsche Parameter.

Letztes Jahr im Winter waren bei den älteren Personen bei den über 90-Jährigen Inzidenzen von über 700 der Fall. Bei den Jüngeren, den Jugendlichen, viel geringere Inzidenzen. Aber man hat auf den allgemeinen Gießkannen-Parameter (die Inzidenz) geschaut und es wurde gesagt, wir müssen die Zahlen runterkriegen.

Ja, man muss die Zahlen runterkriegen, aber eben dort, wo die Krankheitslast am größten ist. Und das ist unzweifelhaft bei den über 50-Jährigen. Dort sind 99 Prozent der Todesfälle zu verzeichnen. Und dort hätte man auf die hohen Inzidenzen reagieren müssen.

Was hat man aber gemacht? Die Gesundheitsämter hatten keine Zeit. Sie mussten ja die Kontaktnachverfolgung bei den Jüngeren machen. Und konnten deswegen in den Alten- und Pflegeheimen nicht helfen. Und die kleine Gruppe von 1 Millionen Menschen in den Altenheimen hat 40 % der Todesfälle.

Der Begriff asymptomatisch („ohne Symptome“) wird für Infektionen bzw. Erkrankungen ohne Krankheitszeichen verwendet. Man unterscheidet dabei, ob diese vom Patienten selbst wahrgenommen werden (subjektives Symptom) oder vom Arzt (objektives Symptom). Bildet sich eine Krankheit ohne solche erkennbaren Symptome aus, spricht man von einem asymptomatischen Verlauf. Asymptomatische Menschen sind nicht ansteckend.

Meine Meinung:

Was bei der ganzen Diskussion nicht zur Sprache kommt, sind die vielen Erkrankungen und Todesfälle, die durch die Impfung geschehen. Auch wird vollkommen außer Acht gelassen, dass z.B. wie der kanadische Mediziner Dr. Charles Hoffe sagt, dass noch viele Geimpfte selbst nach Jahren der Impfung an Herzversagen durch Micro-Blutgerinnsel (Thrombosen) sterben werden.

https://nixgut.wordpress.com/2021/07/15/herzversagen-verursacht-durch-mrna-impfstoffe-wird-die-meisten-menschen-die-geimpft-wurden-innerhalb-weniger-jahre-toten/

Außerdem ist bekannt, dass etwa 90% der Corona-Toten einen Migrationshintergrund haben sollen. Warum fließt diese Tatsache nicht mit in die Diskussion ein?

https://www.berliner-zeitung.de/news/intensivpatienten-hoher-anteil-hat-migrationshintergrund-li.143639

Video: Prof. Dr. Sucharid Bhakti: Wie viele Menschen wurden durch die Corona-Impfung verletzt? (07:55)

24 Jun

bhakdi-blutgerinsel

Video: Prof. Dr. Sucharid Bhakti: Wie viele Menschen wurden durch die Corona-Impfung verletzt (07:55)

2 Forscher aus Deutschland haben 100 Leuten Blut vor der Corona-Impfung abgenommen und 1 Woche nach der Impfung abgenommen. Es kam zu einem erstaunlichen Ergebnis. Bei sehr vielen Menschen bildeten sich Blutgerinsel (Thrombosen) im Blut.

Professor Bhakdi hatte wieder recht  Jede Substanz die zur Blut-Gerinnung führt darf nicht verabreicht werden. Dieser Mann hatte mit allen recht was er gesagt hat  Schütz euer Leben und das Leben eurer Kinder. Nehmt euch die 8 min Zeit.


lebensgefärlich tödlich Kopfschmerzen, Lähmungen

Wurde Corona erfunden? Handelt es sich in Wirklichkeit um Grippe?

16 Apr

Video: U.S. Virologe verklagt die amerikanische  Gesundheitsbehörde – Corona wurde erfunden – das Covid-19-Virus existiert überhaupt nicht (03:15)

Ein U.S. Virologe aus Kalifornien hat mit diesem Video die Bevölkerung weltweit darüber informiert, das er die U.S. Gesundheitsbehörde CDC verklagen wird wegen Betrug am Volk.

Der Virologe, Doktor in Virologie und Immunologie, Wissenschaftler in einem klinischen Labor, behauptet, dass Wissenschaftler in sieben Universitäten 1.500 Proben u.a. mit einem Elektronenmikroskop untersucht haben, die als Covid 19 positiv getestet wurden.

Dabei hat er mit seinen Kollegen aber keine einzige Covid-19-Probe gefunden. Statt dessen konnten sie bei allen Proben das Influenza-A-Virus und Influenza-B-Virus nachweisen. Sie verwendeten nicht den PCR-Test (Drosten), sondern den Polymerase-Kettenreaktionstest.

Daher sind wir auf der Basis unserer Labor-Untersuchungen zu der Überzeugung gelangt, dass Corona erfunden wurde. Die Grippe wurde in Corona umbenannt und die meisten der 225.000 hatten Vorerkrankungen, wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Diabetis… Als sie dann noch die Grippe obendrauf bekamen, hat es ihr Immunsystem geschwächt. Und daran sind sie gestorben.

Die Forschung, die den Ausbruch des Covid-19-Genoms beschreibt, war noch nie erfolgreich das Virus zu isolieren. Sie beschreiben alle nur kleine Ausschnitte der RNA (Ribo-Nuklein-Säure) (Acid: Säure), die eine Länge von 30 bis 50 Basen haben. Das sind keine Viren. Ein Virus hat typischerweise 30.000 bis 40.000 Basen.

So schlimm, wie Covid angeblich ist und es auf der ganzen Welt verstreut ist, wieso hat es dann in keinem der Labore weltweit geschafft, das Covid-19-Virus als Ganzes zu isolieren und zu purifizieren (aufbereiten?). Wir haben es also nur mit einer weiteren Grippewelle zu tun. Covid-19 existiert einfach nicht.

Es gibt auch andere Wissenschaftler, die bezweifeln, dass das Corona-Virus existiert:

Dr. Andrew Kaufman: There Is No Evidence That Covid-19 Is A New Virus

https:*//www.bitchute.com/video/MVYn1rm4stt9/

https:*//www.bitchute.com/hashtag/kaufman/

Nachtrag 17.04.2021 – 16:30 Uhr

thinkangel schreibt:

https:*//gab.com/thinkangel/posts/106079358385658367

Dr. Derick Knauss soll der Knabe im Video heißen. Zu dieser Person ist in der Zeit vor 2020 auf anhieb nichts im Netz zu finden. Kein Hinweis auf Studentenleben, Doktorarbeit oder Soziales Netzwerk. Selbst Drosten wurde besser ausgestattet. Der Typ ist vermutlich ein Amateur, der in einem Labor als Hilfskraft arbeitet und vom Heldentum träumt. Aber er ist überall präsent wo Aussagen auf leichtgläubige treffen können. Ausserdem sind wir nicht die einzigen welche nach Ihm suchen.

http:*//stateofthenation.co/?p=58886

Kanadischer Virologe und Top-Pathologe Dr. Roger Hodkinson zur Corona-Pandemie: “Größter Schwindel, der jemals an Menschen verübt wurde”

14 Feb

roger-hodkinson+1

Der ärztliche Chef einer PCR-Test-Firma nennt die Maßnahmen „tödlich, falsch und empörend“.

http://blauerbote.com/2020/11/23/top-pathologe-zu-kanadischer-regierung-groesster-schwindel-der-jemals-veruebt-wurde/

Um nichts in der Welt könne die Ausbreitung des Virus unterbunden werden. Man solle sich auf den Schutz betagter vulnerabler (kränkliche, empfindsame, verletzbare) Menschen fokussieren. Wenn Politik versuche Medizin zu spielen, werde es gefährlich.

Meine Meinung:

Ich möchte auch noch einmal daran erinnern, dass in der Ukraine, einem gegenüber Deutschland nicht so reichem Land, auch ohne Impfung eine Herdenimmunität erlangt wurde.

https://nixgut.wordpress.com/2021/02/14/die-ukraine-hat-die-herdenimmunitat-ohne-impfung-und-ohne-massensterben-erreicht-44-bis-60-der-ukrainer-sind-gegen-corona-immun/

Video: Robert Matuschewski: KRIEG!? – USA marschieren in Syrien ein! / AfD Stand verwüstet! (21:48)

29 Jan

https:*//youtu.be/VME-AbMmbiQ

Dieses Video wurde gelöscht.

Video: Robert Matuschewski: KRIEG!? – USA marschieren in Syrien ein! / AfD Stand verwüstet!  (21:48)

Der Münchener Virologe Andreas Podbielski über die FFP2-Maskenpflicht: „Das ist Populismus und Blödsinn

Der Mediziner Andreas Podbielski, Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Hygiene der Uni Rostock, hatte die neue Regel Söders bereits in der vergangenen Woche in der Münchner Abendzeitung als „Aktionismus“ kritisiert.

https://www.abendzeitung-muenchen.de/bayern/virologe-ueber-ffp2-maskenpflicht-das-ist-populismus-und-bloedsinn-art-698513

Video: Neverforgetniki: Merkels Virologe gesteht Unfassbares (10:23)

26 Jan

niki-unfassbar+1
Video: Neverforgetniki: Merkels Virologe gesteht Unfassbares (10:23)

Fast 100.000 Aufrufe nach wenigen Stunden! Wir werden immer mehr!

Video: Robert Matuschewski: Angela Merkel (Mutti) hat uns alle lieb! Vor allem die Kinder! (30:01)

21 Jan

robert-inzidenz-wert

Dieses Video wurde gelöscht.

https:*//youtu.be/6VA_znEvrRI

Video: Robert Matuscheski: Angela Merkel (Mutti) hat uns alle lieb! Vor allem die Kinder! (30:01)

Video: Robert Matuschewski: Guten Morgen aus dem Bundestag liebe Freunde (02:45)

robertgm

Video: Robert Matuschewski: Guten Morgen aus dem Bundestag liebe Freunde (02:45)

Berlin: Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) plant Kastrationspflicht für Freigänger-Katzen

https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2021/01/berlin-senat-katzen-kastriert-sterilisiert-freigaenger-streunend-chip.html

%d Bloggern gefällt das: