Tag Archives: Überwachungsstaat

Video: Julia Neigel (Sängerin): „Wir brauchen das Bargeld – auch bei einem möglichen Blackout!“ – Viertel nach Acht (11:59)

23 Nov

bargeld-buergerrecht

Video: Julia Neigel (Sängerin): „Wir brauchen das Bargeld – auch bei einem möglichen Blackout!“ –  Viertel nach Acht (11:59)

Nachdem sie an einem Flughafen nur mit ihrer Karte bezahlen konnte, fordert Julia Neigel ihr Recht auf die Barzahlung ein. „Ich lasse mich nicht darauf ein, überall meine persönlichen Daten, aufgrund der Kartenzahlung, abzugeben.“, so die Rock-Sängerin der Band “Silly”.

Minute 06:46

Henryk M. Broder: “Es gibt kaum ein Gesetz, gegen das die EU-Länder noch nicht verstoßen haben.”


Viertel nach Acht Bild.de Flughafen Frankfurt bar bezahlen Lufthansa bargeldloser Flughafen Rundfunkgebühr Social Creditcard Social Points Digitale Euros Bankautomat gesperrt persönliche Daten gläserner Mensch Konten Clankriminalität No-Bailout-Klausel Nicht-Beistands-Klausel Übernahme kollektiver Schulden Obergrenze

Die EU (Ursula von der Leyen) will eine digitale europäische Identität für alle Bürger – der totale Überwachungsstaat!

21 Okt

eu-Wallet

Die EU (Ursula von der Leyen) will eine digitale Identität für alle Bürger – der totale Überwachungsstaat!!

Orwell wird Realität. Von der Leyen verkündet die kommende „digitale Identität“. Der Gläserne Mensch kommt. Überwacht von seelenlosen Globalisten und Transhumanisten aus Silicon Valley.

Wir dürfen diese „EU-Wallet“ niemals akzeptieren. Wir brauchen Datensouveränität, die vom Volk kontrolliert wird und allen Menschen die Freiheit garantiert.

Meine Meinung:

Ursula von der Leyen sagt: “Demnächst werden wir in Europa eine sichere digitale Identität einrichten, einer Identität, der wir vertrauen.”

Wir vertrauen euch schon lange nicht mehr. Alles was ihr wollt ist, einen Überwachungsstaat einzurichten, damit ihr die Menschen noch mehr kontrollieren, überwachen, unterdrücken, ausbeuten und zum Schweigen bringen  könnt.

36 österreichische Ärzte verfassen einen offenen Brief gegen Ärztekammer-Präsidenten Thomas Szekeres

15 Dez

Thomas Szekeres

36 Mediziner reagieren in Österreich mit einem offenen Brief auf ein internes Schreiben der Ärztekammer zur Corona-Impfung. Die Ärzte verlangen von Ärztekammer-Präsident Thomas Szekeres, das Schreiben zu widerrufen oder sofort zurückzutreten.

In der österreichischen Ärzteschaft gärt es. Laut einem Schreiben von Österreichs Ärztekammer-Präsident Thomas Szekeres drohen Ärzten Disziplinarverfahren, wenn sie Patienten von Corona-Impfungen abraten und sich dabei nicht an die Empfehlungen des nationalen Impfgremiums in Wien halten. Das berichtet [1] die Tagesstimme aus Graz.

[1] https://www.tagesstimme.com/2021/12/13/dokumentiert-mediziner-protest-gegen-aerztekammer-praesident

Das Schreiben widerspreche „jeglicher ärztlichen Ethik und den Grundprinzipien einer patientenzentrierten, evidenzbasierten Medizin“, finden die insgesamt 36 Unterzeichner eines offenen Briefes und begründen ihren Unmut mit verschiedenen Studien zur Corona-Impfung.

Durch das Ärztekammer-Schreiben habe Szekeres „dem Ansehen und dem Selbstverständnis“ der Ärzteschaft „nachhaltigen Schaden“ zugefügt. Weiter betonen die Mediziner, sich nicht „einschüchtern“ lassen zu wollen.

weiterlesen:

https://de.rt.com/oesterreich/128468-osterreichische-arzte-verfassen-offenen-brief/amp/?utm_source=telegram&utm_medium=owned_media

Ein kleiner Ausschnitt aus dem offenen Brief, der von 36 Ärzten unterschrieben wurde:

Weiters ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass Geimpfte und Nichtgeimpfte die Infektion gleichermaßen weitergeben können [1]. Das Argument, dass mit der Impfung eine „Herdenimmunität“ erzielt werden kann, ist also obsolet (haltlos, nicht richtig, substanzlos).

[1] https://doi.org/10.1016/S1473-3099(21)00648

Ob durch die Boosterimpfung ein weitergehender Schutz erzielt werden kann, ist ungewiss. Die bisher hierzu vorliegenden Studien überblicken nur wenige Wochen und machen deutlich, dass die absoluten Effekte allenfalls marginal [gering, minimal, bedeutungslos] sind und sicher am Verlauf der Pandemie insgesamt nichts ändern werden [2].

[2] https://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMoa2114255

Dies ist insbesondere daran zu erkennen, dass kein Zusammenhang zwischen Impfquote und Inzidenz nachweisbar ist [3]. Hinzu kommt die große Mutationsfreudigkeit von SARS-CoV-2. Bereits gegenüber der derzeit noch vorherrschenden Delta-Variante [Omikron] wurde ein verminderter und rasch schwindender Effekt der Impfungen gezeigt [4].

[3] https://doi.org/10.1007/s10654-021-00808-7

[4] https://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMoa2114228

Ob gegenüber der sich derzeit ausbreitenden Omikron-Variante überhaupt noch ein Schutz vorliegt, ist unbekannt.

Meine Meinung:

Das ist nichts anderes als eine Impfdiktatur. Die Ärzte sollen nicht mehr ihrer ärztlichen Ethik, ihrem Gewissen und den medizinischen Wissen folgen, sondern den Anweisungen des Ärztekammer-Präsident Thomas Szekeres.

In Österreich spricht man außerdem davon, dass alle 3 Monate ein „nationaler Impfstichtag“ stattfinden soll. Alle Impfpflichtigen müssen an diesem Tag ihr Impfzertifikat vorweisen, oder danach 600€ Strafe zahlen!

https://nixgut.wordpress.com/2021/12/11/alle-drei-monate-stichtag-fur-ungeimpfte-oder-600-euro-geldstrafe/

Wie lange soll dieser Impfwahnsinn eigentlich noch weiter gehen? Wie oft sollen die Menschen denn noch geboostert werden? So wird man die “Pandemie”, die in Wirklichkeit gar keine Pandemie ist, nie beenden. Oder geht es in Wirklichkeit darum, der Pharmamafia, der Uno, der WHO, den korrupten Politikern, Bill Gates und Konsorten die Taschen vollzustopfen?

Manche reden sogar von Euthanasie [5] und vom Great Reset, also davon, einen totalen Überwachungsstaat nach dem Vorbild Chinas aufzubauen, in dem die Menschen keine Rechte mehr haben, sondern so wie in Österreich, den Anweisungen der Obrigkeit zu folgen haben. Wenn sie dazu nicht bereit sind, werden sie kurzerhand eliminierst (beseitigt, eingesperrt, getötet).

[5] Unter der Euthanasie versteht man die gewollte und bewusste Tötung von Menschen, wie dies im Dritten Reich unter Hitler geschah. Manche meinen offensichtlich, dass man auf diese Weise die Bevölkerungsexplosion stoppen könnte.

Mir scheint, eine sinnvolle Lösung, die Pandemie zu beenden, besteht in der kontrollierten Durchseuchung, wie sie Dr. Friedrich Pürner sie vorschlägt. Ich fürchte allerdings, die Menschen werden noch viele Boosterimpfungen über sich ergehen lassen müssen, an der viele lebenslang erkranken und manche versterben, bevor man erkennt, dass Boostern die Pandemie nicht beenden wird, sondern dass sie nur entsetzliches Leid erzeugt.

Video: Boris Reitschuster: „Unmenschlich und barbarisch“– Ex-Gesundheitsamtschef Dr. Friedrich Pürner spricht sich für die kontrollierte Durchseuchung aus (48:47)

https://nixgut.wordpress.com/2021/11/26/video-boris-reitschuster-unmenschlich-und-barbarisch-ex-gesundheitsamtschef-dr-friedrich-purner-zerlegt-die-corona-politik-4847/

Video: Henryk Broders Spiegel: Mein Impfdurchbruch (05:02)

3 Nov

broder-impfdurchbruch

Video: Henryk Broders Spiegel: Mein Impfdurchbruch (05:02)

Meine Meinung:

Das Robert-Koch-Institut (RKI) verzeichnet seit Anfang Februar 2021 117.763 wahrscheinliche Impfdurchbrüche – also Infektionen mit Symptomen.

https://www.welt.de/vermischtes/article234721060/Corona-trotz-Impfung-Was-wir-ueber-Impfdurchbrueche-wissen.html

Außerdem sei darauf hingewiesen, dass z.B. im Universitätsklinikum Leipzig die Mehrheit der Patienten auf der normalen Coronastation geimpft ist

Bemerkenswertes Statement von Prof. Dr. Christian Josten (Universitätsklinikum Leipzig) im Corona-Meeting von Sachsens Ministerpräsiden Michael Kretschmer. Im Leipziger Universitätsklinikum sind aktuell in der Intensivstation 8 von 18 Patienten geimpft, auf der Normalstation sogar die Mehrheit.

https://nixgut.wordpress.com/2021/11/02/video-corona-und-die-vielen-lugen-stephan-protschka-afd-im-gesprach-mit-robert-matuschewski-3757/

Merkt ihr nicht, wie wir von den Impfbefürwortern, von der Regierung, von Jens Span, Christian Drosten, Karl Lauterbach, von der RKI, Lothar Wieler, von Bill Gates, der WHO, von der UN und wie sie alle heißen, veräppelt werden? Ziel: Great Reset (Klaus Schwab), der totale Überwachungsstaat nach dem Vorbild Chinas, damit sie mit der Hilfe korrupter und willfähriger Regierungen noch mehr Geld von der Bevölkerung erpressen können?

Wieviel Geld hat man ihnen bezahlt, um diese angebliche Pandemie weiter voranzutreiben? Mir scheint, es geht ihnen nicht um die Gesundheit der Bevölkerung, es geht ihnen in Wirklichkeit darum sich die Taschen vollzustopfen, sich an der angeblichen Pandemie zu bereichern.

EU-Diktatur: Während der Fußball-EM wurde in der EU still und heimlich das digitale Briefgeheimnis aufgehoben

9 Jul

briefgeheimnis

Digitales Briefgeheimnis aufgehoben: Massenüberwachung, Chatkontrolle

Das EU-Parlament stimmte am 07.07.2021 für die Totalüberwachung ALLER Bürger. Alle Mails und Chatnachrichten sollen in Zukunft ohne jeden Anfangsverdacht oder richterliche Anordnung überwacht und an die Polizei übermittelt werden dürfen.

„Die Abgeordneten des EU-Parlaments haben die Verordnung zur Chatkontrolle angenommen, die es E-Mail- und Messaging-Anbietern erlaubt, private Nachrichten unterschiedslos und in Echtzeit nach verdächtigen Inhalten zu durchsuchen und diese der Polizei zu melden („ePrivacy-Ausnahmeverordnung“).

Eine Mehrheit von 537 bei 133 Gegenstimmen und 24 Enthaltungen unterstützte die Verordnung. Damit dürfen E-Mail-, Messaging- und Chatanbieter die gesamte elektronische Korrespondenz anhand intransparenter Datenbanken und mit fehleranfälliger „künstlicher Intelligenz“ durchsuchen.

Quellen:

http://archive.is/Tlf92

https://t.me/SandraGabriel269/4785

Meine Meinung:

Fast ausschließlich die Mitglieder der SPD und CDU/CSU haben dafür gestimmt! Und da sage jemand, wir leben nicht in einem Überwachungsstaat. Und der deutsche Michel schläft im Tiefschlaf. Weg mit der EU-Diktatur.

Video: Digitaler Chronist: Sozialkreditsystem nach chinesischem Vorbild: Wir sind auf dem besten Weg dahin! (13:28)

6 Mai

dc-kreditsystemVideo: Digitaler Chronist: Sozialkreditsystem nach chinesischem Vorbild: Wir sind auf dem besten Weg dahin! (13:28)

Alexander Horn: Vergiftete Argumente

https://www.novo-argumente.com/artikel/vergiftete_freiheit

Nur Geimpfte mit grünem Pass in den Genuss ihrer Bürgerrechte kommen zu lassen, macht die Teilhabe am öffentlichen Leben von willkürlichen Staatsvorbehalten abhängig. China lässt grüßen.

Video: Corona-Diktatur 2021 in Deutschland! – Rudolf Henke (CDU) für Zwangsimpfung der Kinder, wenn die Eltern sich weigern, ihr Kind impfen zu lassen (00:35)

20 Apr

Video: Diktatur 2021 in Deutschland! – Rudolf Henke (CDU) für Zwangsimpfung der Kinder, wenn die Eltern sich weigern ihr Kind impfen zu lassen (00:35)

Rudolf Henke (CDU) in Min. 00:06: “Ein Kind, dessen Eltern sich weigern, das Kind impfen zu lassen, bekommen Besuch von der Polizei. Das Kind wird ihnen entzogen und wird in ein Gesundheitsamt gebracht. Dort wird eine Pflichtimpfung durchgeführt.

Meine Meinung:

Sie wollen eine Corona-Diktatur und einen Überwachungsstaat. Merkt euch den Namen Rudolf Henke von der CDU. Und wie ist das, wenn ein älterer Mensch sich weigert, sich impfen zu lassen? Wird dann auch eine Zwangsimpfung durchgeführt. Nannte man das vor 80 Jahren nicht Euthanasie (Vernichtung unwerten Lebens?)

Der Jurist Dr. Reiner Fuellmich sagt in einem Video in Minute 12:00: „[den Reichen, Globalisten] geht es insbesondere darum Kontrolle über uns zu erlangen. Das könnte man sich über eine Impfung vorstellen. Natürlich geht es auch um viel Geld. Aber der Gegenseite kann es nicht nur um Geld für sich selbst gehen. Die haben alle so viel Geld… Also geht es maßgeblich um Kontrolle und um das, was Teil des Great Reset ist, nämlich um die Bevölkerungsreduktion.“

https://nixgut.wordpress.com/2021/04/16/video-dr-reiner-fuellmich-corona-ausschuss-berichtet-uber-sinn-und-gefahren-der-covid-impfungen-2148/

Und die Barmer Ersatzkassen schlägt vor Behinderte, Krebs- und Geisteskranke zuerst impfen zu lassen? Da stellt sich manch einer die Frage, warum besonders Menschen geimpft werden sollen, die besonders teuer für die Krankenkassen sind?

Dr. Wodargs Verdacht: Warum impft man Behinderte, Krebs- und Geisteskranke zuerst?
https://report24.news/dr-wodargs-verdacht-warum-will-man-hirn-krebs-und-geisteskranke-zuerst-impfen/?feed_id=1361&_unique_id=607d314b68f96

Video: Charles Krüger: DIE GRÜNEN haben eine Technologie entwickelt, die Deutschland retten wird: Die Gender-Ente! (05:27)

12 Mär

gender-ente+1Video: Charles Krüger: DIE GRÜNEN haben eine Technologie entwickelt, die Deutschland retten wird: Die Gender-Ente! (05:27)

Meine Meinung:

Dass der ganze Genderwahnsinn ein Verbrechen an Kindern ist, denen man die Identität und Orientierung raubt, können die Grünen offensichtlich nicht verstehen. Und während die Volleyballerinnen manch einem zu weiß und zu gebildet sind, sind die Grünen offensichtlich zu ungebildet, um diese Zusammenhänge zu erkennen. Lieber folgt man der politischen Korrektheit, dem betreuten Denken und der Herdenmentalität, denn Selberdenken liegt nicht jedem.

Englands Oberster Richter,  Lord Jonathan Sumption, ruft zu zivilem Ungehorsam gegen den Lockdown auf

11 Mär

lord-sumption+1

Lord Jonathan Sumption kritisiert Corona-Maßnahmen, die dem kommunistischen China abgekupfert seien, scharf.

Großbritanniens bedeutendster Richter am Obersten Gerichtshof ruft zu zivilem Ungehorsam der Massen gegen den Lockdown in England auf und warnt, dass das kommunistische chinesische Einkerkerungsmodell zu einem akzeptierten Modell für den »Umgang mit allen Arten von kollektiven Problemen« werden wird, wie Church Militant berichtet.

Die Aussagen Lord Sumptions könnten im Zusammenhang mit der Veröffentlichung einer Studie in der Zeitschrift Nature Climate Change stehen, in der nahegelegt wird, dass der globale Lockdown alle Zwei Jahre für das nächste Jahrzehnt notwendig sei, um die »globale Erwärmung« in Zaum zu halten.

weiterlesen:

https://www.freiewelt.net/nachricht/oberster-richter-englands-ruft-zu-zivilem-ungehorsam-gegen-lockdown-auf-10084160/

Video: Ernst Wolff: Deutschland 2022 bankrott? – Wird Merkel Deutschland zerstören? (10:22)

11 Feb

mross-wolff-1

Video: Ernst Wolff: Deutschland bankrott 2022 – Wird Merkel Deutschland zerstören? (10:22)

%d Bloggern gefällt das: