Tag Archives: Terroranschlag

Video Honigwabe – HW#143: Der Anschlag in Wahington von dem du nichts mitbekommen hast (02:44:01)

24 Apr

honigwabe#143

Video Honigwabe – HW#143: Der Anschlag von dem du nichts mitbekommen hast (02:44:01)

Oder auf Gettr: https://gettr.com/streaming/p16w58e0500

Video: Robert Matuschewski: Terroranschlag von Querdenkern? – Zwei Jahre Gefängnis für Impfverweigerer?(30:32)

1 Jan

robert-terroranschlag

Video: Robert Matuschewski: Terroranschlag von Querdenkern? – Zwei Jahre Gefängnis für Impfverweigerer? (30:32)

Minute 08:12

3 Kernkraftwerke und 10 Kohlekraftwerke gehen am 31.12.2021 vom Netz

https://nixgut.wordpress.com/2021/12/25/video-oli-zehntausende-kunden-betroffen-sieben-stromversorger-liefern-keinen-strom-mehr-aber-10-kohlekraftwerke-und-3-kernkraftwerke-werden-bis-ende-2021-abgeschaltet-0403/

Minute 08:44

Ghislane Maxwell für schuldig befunden, sie hat mit ihrem Partner Jeffrey Epstein einen Sexring für die reiche Elite unterhalten

https://gloria.tv/share/8n3fN1UjyceZDXyAYFEfJwQQG

Missbrauch von Minderjährigen: Epstein-Vertraute Maxwell in Sexhandel-Prozess schuldig gesprochen

https://www.epochtimes.de/politik/ausland/epstein-vertraute-maxwell-in-sexhandel-prozess-schuldig-gesprochen-2-a3675446.html

Minute 10:24

Österreich: 75.000 Geimpfte müssen ab 3. Januar in den Lockdown – sie gelten nicht mehr als Geimpft

Alle Janssen-Geimpften wurden übrigens bereits im November mit einem persönlich adressierten Erinnerungsschreiben über diese Vorgehensweise verständigt. Alle 260.000 Geimpften haben es erhalten, rund 75.000 Personen darauf offenbar aber nicht reagiert.

Das Ministerium weist darauf hin, dass bei ihnen ohne weitere Impfung der Impfnachweis im „Grünen Pass“ von Grün auf Rot geschaltet wird – sie fallen dann in die Regelungen des Lockdowns für Ungeimpfte.

https://www.heute.at/s/75000-geimpfte-muessen-ab-3-jaenner-in-lockdown-100181555

Minute 11:30

Video: Robert Matuschewski: Zwei Jahre Gefängnis für Impfverweigerer!? (08:05)

https://www.rnd.de/politik/strafen-fuer-ungeimpfte-wie-hart-duerfen-impfverweigerer-bestraft-werden-EHYAPMBDIJEY7CDKWIMYQIUCAU.html

Minute 12:11

Rumänien ist dabei, ein Beispiel für de ganze Welt zu sein. Auf dem Papier ist die Pandemie keine Pandemie, weil sie nicht die technischen Voraussetzungen erfüllt, um eine Seuche zu sein. Der Leiter des Krankenhauses Infektionskrankheiten in Iasi Dr. Flori Rosou ist der Ansicht, dass eine geringe Virulenz des Omikronstammes auf die ersten wissenschaftlichen Daten hindeuten, den Anfang vom Ende der Pandemie bedeuten könnte.

Das Covid-Zertifikat wird umgedreht, der Zugang vom Arbeitsplatz wird nicht mehr davon abhängig sein und das Dokument könnte fakulativ, freiwillig, werden. Die Entscheidung wurde bei einem Treffen der Koalitionsführer mit Präsident Claus Iohannis im Cotroceni-Palast getroffen

https:*//uncutnews.ch/rumaenien-macht-den-anfang-pandemie-zirkus-wird-weltweit-eingestellt/

Minute 13:53

Bankkonten von Mutter Theresa eingefroren

Angesichts der sparsamen Informationspolitik und der Konten, die im Verborgenen geblieben seien, stelle sich die Frage, wo die „Millionen von Dollar geblieben sind, die für die Ärmsten der Armen geblieben sind“.

Der Vatikan habe den Prozess zur Seligsprechung Mutter Teresas mit Hilfe einer PR-Kampagne auf den Weg gebracht. Das dafür erforderliche Wunder, das sie an einer Frau vollbracht habe, sei später von Ärzten widerlegt worden, so die Wissenschaftler.

https://www.sueddeutsche.de/panorama/studie-kratzt-an-mythos-mutter-teresa-alles-nur-keine-heilige-1.1618899

Minute 04:19

Die britische Regierung gibt zu, dass die Impfstoffe das natürliche Immunsystem der doppelt Geimpften geschädigt haben.

Die britische Regierung hat zugegeben, dass man nach einer Doppelimpfung nie wieder in der Lage sein wird, eine vollständige natürliche Immunität gegen Covid-Varianten – oder möglicherweise gegen jedes andere Virus – zu erwerben.

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/SN/SN_51283/index.shtml

Minute 15:00

Ungeimpfte sind nicht deswegen gefährlich, weil sie sich mit Corona anstecken könnten, und die Seuche weitertragen, sie sind gefährlich, weil sie einem immer totalitären Staat den Gehorsam verweigern.

Minute 23:00

Innenminister von Bayern Joachim Herrmann (CSU): Ich warne vor Anschlägen von radikalen Corona-Leugnern. Das kennen wir auch vom Islamismus

https://www.rnd.de/politik/anschlaege-durch-radikale-corona-leugner-bayerns-innenminister-warnt-und-verweist-auf-islamismus-3I2CHIFQYQTUHLWNVZYPQH3HBU.html

Meine Meinung:

Wer heute noch solche deutschenfeindlichen Politiker wählt, dem ist nicht mehr zu helfen. Dem interessiert nur eines, seine eigenen Vorteile, die er als Abgeordneter bezieht.


Palast Wolgast Spaziergang Mutter Theresa Miriam Hope Klaus Kleber Tilo Jung Joachim Herrmann CSU Bayern

Minute 08:12

3 Kernkraftwerke und 10 Kohlekraftwerke gehen am 31.12.2021 vom Netz

https://nixgut.wordpress.com/2021/12/25/video-oli-zehntausende-kunden-betroffen-sieben-stromversorger-liefern-keinen-strom-mehr-aber-10-kohlekraftwerke-und-3-kernkraftwerke-werden-bis-ende-2021-abgeschaltet-0403/

Minute 08:44

Ghislane Maxwell für schuldig befunden, mit ihrem Partner Jeffrey Epstein hat Sexring für die reiche Elite unterhalten

https://gloria.tv/share/8n3fN1UjyceZDXyAYFEfJwQQG

Missbrauch von Minderjährigen: Epstein-Vertraute Maxwell in Sexhandel-Prozess schuldig gesprochen

https://www.epochtimes.de/politik/ausland/epstein-vertraute-maxwell-in-sexhandel-prozess-schuldig-gesprochen-2-a3675446.html

Minute 10:24

Österreich: 75.000 Geimpfte müssen ab 3. Januar in den Lockdown – sie gelten nicht mehr als Geimpft

Alle Janssen-Geimpften wurden übrigens bereits im November mit einem persönlich adressierten Erinnerungsschreiben über diese Vorgehensweise verständigt. Alle 260.000 Geimpften haben es erhalten, rund 75.000 Personen darauf offenbar aber nicht reagiert.

Das Ministerium weist darauf hin, dass bei ihnen ohne weitere Impfung der Impfnachweis im „Grünen Pass“ von Grün auf Rot geschaltet wird – sie fallen dann in die Regelungen des Lockdowns für Ungeimpfte.

https://www.heute.at/s/75000-geimpfte-muessen-ab-3-jaenner-in-lockdown-100181555

Minute 11:30

Video: Robert Matuschewski: Zwei Jahre Gefängnis für Impfverweigerer!? (08:05)

https://www.rnd.de/politik/strafen-fuer-ungeimpfte-wie-hart-duerfen-impfverweigerer-bestraft-werden-EHYAPMBDIJEY7CDKWIMYQIUCAU.html

Minute 12:11

Rumänien ist dabei, ein Beispiel für de ganze Welt zu sein. Auf dem Papier ist die Pandemie keine Pandemie, weil sie nicht die technischen Voraussetzungen erfüllt, um eine Seuche zu sein. Der Leiter des Krankenhauses Infektionskrankheiten in Iasi Dr. Flori Rosou ist der Ansicht, dass eine geringe Virulenz des Omikronstammes auf die ersten wissenschaftlichen Daten hindeuten, den Anfang vom Ende der Pandemie bedeuten könnte.

Das Covid-Zertifikat wird umgedreht, der Zugang vom Arbeitsplatz wird nicht mehr davon abhängig sein und das Dokument könnte fakulativ, freiwillig, werden. Die Entscheidung wurde bei einem Treffen der Koalitionsführer mit Präsident Claus Iohannis im Cotroceni-Palast getroffen

Minute 13:53

Bankkonten von Mutter Theresa eingefroren

Angesichts der sparsamen Informationspolitik und der Konten, die im Verborgenen geblieben seien, stelle sich die Frage, wo die „Millionen von Dollar geblieben sind, die für die Ärmsten der Armen geblieben sind“.

Der Vatikan habe den Prozess zur Seligsprechung Mutter Teresas mit Hilfe einer PR-Kampagne auf den Weg gebracht. Das dafür erforderliche Wunder, das sie an einer Frau vollbracht habe, sei später von Ärzten widerlegt worden, so die Wissenschaftler.

https://www.sueddeutsche.de/panorama/studie-kratzt-an-mythos-mutter-teresa-alles-nur-keine-heilige-1.1618899

Minute 04:19

Die britische Regierung gibt zu, dass die Impfstoffe das natürliche Immunsystem der doppelt Geimpften geschädigt haben.

Die britische Regierung hat zugegeben, dass man nach einer Doppelimpfung nie wieder in der Lage sein wird, eine vollständige natürliche Immunität gegen Covid-Varianten – oder möglicherweise gegen jedes andere Virus – zu erwerben.

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/SN/SN_51283/index.shtml

Minute 15:00

Ungeimpfte sind nicht deswegen gefährlich, weil sie sich mit Corona anstecken könnten, und die Seuche weitertragen, sie sind gefährlich, weil sie einem immer totalitären Staat den Gehorsam verweigern.

Minute 23:00

Innenminister von Bayern Joachim Herrmann (CSU): Ich warne vor Anschlägen von radikalen Corona-Leugnern. Das kennen wir auch vom Islamismus

https://www.rnd.de/politik/anschlaege-durch-radikale-corona-leugner-bayerns-innenminister-warnt-und-verweist-auf-islamismus-3I2CHIFQYQTUHLWNVZYPQH3HBU.html

Meine Meinung:

Wer heute noch solche deutschenfeindlichen Politiker wählt, dem ist nicht mehr zu helfen. Dem interessiert nur eines, seine eigenen Vorteile, die er als Abgeordneter bezieht.


Palast Wolgast Spaziergang Mutter Theresa Miriam Hope Klaus Kleber Tilo Jung Joachim Herrmann CSU Bayern

Video: Robert Matuschewski: Terroranschläge von „Corona-Leugnern“ ? Nato-Krieg gegen Russland!? (08:54)

29 Dez

robert-terror

Video: Robert Matuschewski: Terroranschläge von „Corona-Leugnern“ ? Nato Krieg gegen Russland!? (08:54)

Minute 03:35

Von Boris Reitschuster wurde veröffentlicht, dass die Bundesregierung schon im März 2021 Internierungslager für Ungeimpfte und für positiv Getestete geplant hat.

Ein internes Strategiepapier der Corona-Taskforce aus dem Innenministerium sieht unter anderem die Einrichtung von Quarantäne-Lagern für positiv Getestete vor („Isolations-Zentren“). Häusliche Quarantäne, so heißt es in dem Papier aus dem Jahr 2020, solle die Ausnahme sein.

Viele Punkte aus dem Dokument sind bereits umgesetzt in Deutschland. Es sieht bei der Bekämpfung von Corona eine Orientierung an den Methoden der kommunistischen Diktatur in China vor. Ein Whistleblower im Ministerium hat das Papier der Journalistin und Anthropologin Aya Velasquez zugespielt. Die großen Medien ignorieren die Enthüllung weitgehend.

https://reitschuster.de/post/kommen-lager-fuer-positiv-getestete-china-als-modell-fuer-deutschland/

Video: Kommen Lager für positiv Getestete? Unglaubliches Papier aus dem Innenministerium (38:06)

https://rumble.com/vqlhdv-kommen-lager-fr-positiv-getestete-unglaubliches-papier-aus-dem-innenministe.html?mref=7ju1&mrefc=4

Meine Meinung:

Mit fällt immer wieder auf, dass Robert Matuschewski es mit der Wahrheit nicht immer so ganz genau nimmt. Und das ärgert mich. Denn in diesem Papier des Innenministeriums ist nirgendwo die Rede davon, dass Ungeipfte in Lager gesperrt werden sollen.

Es ist nur von positiv Getesteten die Rede, was natürlich schon schlimm genug ist. Auch wenn von Symptomlosen die Rede ist, dann sind damit Infizierte gemeint.

Außerdem wird mir immer deutlicher, dass die Bundesregierung versucht einen Überwachungsstaat nach chinesischem Vorbild zu errichten. Auch nimmt es die Wirtschaft in den asiatischen Staaten zum Vorbild.

Wenn man aber bedenkt, dass das Bildungssystem in den asiatischen Staaten den deutschen Bildungssystem weit überlegen ist, dann wird klar, dass Deutschland niemals eine Wirtschaft nach asiatischem Vorbild errichten wird, denn das deutsche Bildungssystem ist dank rot-grüner Politik auf einem absteigendem Ast.

Berlin-Neukölln: Panik bei Linken und Grünen über Islamismus-Studie an Schulen

https://nixgut.wordpress.com/2021/12/29/berlin-neukolln-panik-bei-linken-und-grunen-uber-islamismus-studie-an-schulen/

Minute 03:52

Russisches Verteidigungsministerium sagt, die Nato bereitet sich auf einen bewaffneten Konflikt mit Russland vor

https://de.rt.com/international/129072-russisches-verteidigungsministerium-nato-bereitet-sich-auf-krieg-vor/

Minute 04:18

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) schlägt Alarm: Die Corona-Leugner planen Anschläge von radikalisierten Corona-Leugnern

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_91389070/reaktion-auf-demos-herrmann-warnt-vor-terror-durch-corona-leugner.html

Minute 06:08

Jetzt rebelliert die Polizeigewerkschaft. Man habe das Gefühl dass die Polizei als Ersatz des politischen Streits missbraucht wird. Es darf nicht Aufgabe der Polizei sein, einen breit ausgeführten Meinungsstreit auf der Straße, sofern er friedlich ist, mit polizeilichen Mitteln zu stoppen, nur weil die Politik diesen Disput an die Polizei ausgesourct [ausgelagert] hat.

https://www.gdp.de/gdp/gdpsac.nsf/id/DE_GdP-Sachsen-spricht-sich-fuer-Veraenderungen-aus?open&ccm=000

Minute 08:01

Video: Peter Hahne: “Es ist Faschismus, was wir in diesem Land erleben” (45:49)

reitschuster-hahne

Video: Peter Hahne: “Es ist Faschismus, was wir in diesem Land erleben” (45:49)

Peter Hahne: Ich habe Henryk M. Broder geschrieben“ – dessen Videos auf Youtube gemeinsam mit dem Kanal der »Achse des Guten« gelöscht wurden: „Ich hätte nie gedacht, dass ein prominenter Jude in Deutschland Opfer des rot-grün-schwarzen Faschismus wird. Das ist ja Faschismus, was wir jetzt erleben.

https://reitschuster.de/post/es-ist-faschismus-was-wir-erleben/


Quarantänezentren Denise Feldner Crowdhelix digitale Transformation Bürgerrechte Überwachungsstaat Niko Härting Symtomlose Bayern Innenminister Joachim Herrmann CSU Corona-Leugner Anschläge Hagen Husgen GdP Peter Hahne Weltwirtschaftsforum

Video: Honigwabe HW # 121: Rittenhouse: Nicht schuldig (04:29:46)

21 Nov

honigwabe#121

Video: Honigwabe: Nicht schuldig – HW#121 (04:29:46)

Video: Martin Sellner: Islamterror in Würzburg 2016 bis 2021 (13:41)

28 Jun

taeglich-terrorist

Video: Martin Sellner: Islamterror in Würzburg 2016 bis 2021 (13:41)

Die berechtigte Empörung über Würzburg prallt auf die eklige Heuchelei des Mainstreams. Wieder hat nichts mit nichts zu tun, die Herkunft des Täters ist irrelevant, die „Hetzjagd“ der Passanten ist „unfassbar“, außer es war ein Migrant mit dabei: dann ist der ein Held.

Dieser ganze Knäuel an Lügen, Verdrehungen, „Framings“ und Propaganda beschäftigt viele Rechte so sehr, dass sie übersehen: es ist alles schon einmal passiert. Was können wir tun, um diese „Empörungsspirale“ zu durchbrechen?

christiana-h

Das war Christiane H. (49). Sie starb in einem Geschäft in Wuerzburg als sie den abgelehnten aber geduldeten Asylbewerber Abdirahman daran hinderte ihre 11 jährige Tochter zu erstechen. Wann gibt es für sie eine Statue? Wo bleibt die „whitelivesmatter“-Demo in Würzburg?

https://t.me/martinsellnerIB/7464


Integrationsbeirat Flüchtling Migrant illegal

Anschlag am US-Capitol: Moslem tötete einen Polizisten – ein anderer Polizist wurde schwer verletzt

4 Apr

Freitag Mittag überfuhr der Moslem Noah Green mit seinem Auto am bewachten Capitol in Washington DC zwei Polizisten und krachte dann in eine Absperrung. Als der 25-Jährige aus seinem Fahrzeug ausstieg, hatte er ein Messer in der Hand.

Auf Warnrufe anderer Polizisten reagierte er nicht, sondern ging mit dem Messer auf die Beamten los, die ihn dann folgerichtig erschossen. Einer der beiden Polizisten, William „Billy“ Evans (41), erlag seinen Verletzungen durch die Auto-Attacke. Der zweite Beamte wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert, scheint aber zu überleben.

weiterlesen:

http://www.pi-news.net/2021/04/anschlag-am-us-capitol-taeter-ein-moslem-der-nation-of-islam/

Meine Meinung:

Wer erfahren möchte, warum Muslime sich zu solchen Taten hinreißen lassen, dem empfehle ich folgen Artikel:

Wie der Islam Bildung für alle und Integration systematisch verhindert

https://conservo.wordpress.com/2021/04/03/wie-der-islam-bildung-fur-alle-und-integration-systematisch-verhindert/

Video: Martin Sellner: Wie ich jetzt gegen die Lügenpresse vorgehe (20:07)

14 Jan

https://www.bitchute.com/video/VdvvDMgbAHRI/

Das Terrorverfahren ist vorbei. Es gab, so stellte ein Gericht fest, niemals auch nur einen kleinsten Verdachtsmoment. Die Medien, die ein Jahr lang gegen mich und meine Frau gehetzt und mich weltweit als Terrorverdächtigen dargestellt haben hüllen sich jetzt in Schweigen. Nur Ausnahmen wie die Tagesstimme berichten: Ich werde das nicht auf mir sitzen lassen. Mehr dazu im Video.

Meine Meinung:

Martin Sellner wurde von der Grazer Staatsanwaltschaft beschuldigt, etwas mit dem Anschlag des Australiers Brenton Tarrant auf zwei Moscheen in Christchurch / Neuseeland zu tun zu haben, weil Brenton Tarrant ihm zuvor Geld gespendet hatte.

Aber Brenton Tarrant hatte vielen anderen ebenfalls Geld gespendet, aber nur einer wurde deshalb, wie sich jetzt herausstellte, zu unrecht, angeklagt. Die Anklage darf man wohl als einen böswilligen politischen Vorgang betrachten, um Martin Sellner und der Identitären Bewegung (IB) in Österreich zu schaden.

Martin Sellner und die Identitäre Bewegung wurden in allen Punkten freigesprochen. Zuvor hat man sie aber behandelt wie gefährliche Terroristen. Wohnungen wurden durchsucht, Computer, Handys und andere techniche Geräte und Unterlagen wurden beschlagnahmt, Konten wurden gesperrt, usw. usf.

Die Unterlagen wurden teilweise der Presse zugespielt, die sie monatelang für ihre schmutzigen und verlogenen Artikel benutzte. Mit anderen Worten, es wurde von der Justiz und von der Presse eine regelrechte Hetzjagd und Hetzkampagne gegen Martin Sellner, seine Ehefrau, sowie gegen mehrere Mitglieder der IB veranstaltet.

Ich gehe davon aus, dass alle Beteiligten genau wussten, dass Martin Sellner und die IB vollkommen unschuldig sind und nichts mit den Anschlägen in Christchurch zu tun haben. Weil aber weder die Politik noch die Justiz etwas gegen Martin Sellner und die IB, die sich stets friedlich und gesetzestreu verhalten haben, unternehmen konnten, versuchten sie auf diesem Wege, in ihrem unendlichen Hass gegen alles Konservative / Patriotische, Martin Sellner und die IB zu vernichten. Es ist ihnen nicht gelungen.

Lebenslange Haftstrafe für 44-jährigen irakischen ISIS-Terroristen Qaeser A., der 4 ICE-Züge zum Entgleisen bringen wollte

6 Dez

Qaeser A. lebte mit seiner Familie seit 2012 in Wien. Und plante die Anschläge.

Ein Wiener Gericht hat einen 44-jährigen Iraker zu lebenslanger Haft verurteilt, weil er in vier Fällen versuchte, ICE-Züge in Deutschland zum Entgleisen zu bringen. Das berichtet die Tagesschau. [1]

[1] https://www.tagesschau.de/inland/urteil-anschlaege-ice-101.html

Die Taten scheiterten auf der Strecke zwischen München und Nürnberg sowie in Berlin im Jahr 2018: Der Dschihadist hatte Keile auf die Bahngleise gelegt und Stahlseile gespannt. Er beschädigte mehrere Züge, konnte sie aber nicht zum Entgleisen bringen. Der nächste Anschlag kommt bestimmt.

weiterlesen:

http://www.pi-news.net/2020/12/dschihadisten-greifen-die-bahn-an/

Marie schreibt:

Da wird in den nächsten Jahren noch viel mehr auf uns zukommen…
Der IS ist für seinen Ideenreichtum an Grausamkeiten bekannt.

Elijah schreibt:

Es gab doch viele Vorfälle, z.B. Afghanen, die Baumstämme auf die Gleise gelegt hatten.

https://www.noen.at/lilienfeld/wahnsinnstat-in-rohrbach-asylwerber-legten-baumstaemme-auf-gleise-asylwerber-baumstaemme-gleise-bahn-verkehr-48340669#

Nein schreibt:

Es hat mich überhaupt gewundert, dass die Hochgeschwindigkeitszüge nicht schon längst zum Ziel wurden. Noch dürfen wir als freie Menschen den Bahnhof und die Eisenbahn betreten, aber wenn Corona nicht die gewünschte Wirkung zeigt (Konkurs der deutschen Bahn wegen zu geringer Fahrgäste?), …. könnten wir effektiv in Kürze die uns bekannte Eisenbahn verlieren.

Es ist schlichtwegs unmöglich, dass gesamte Schienennetz Tag und Nacht unter Kontrolle zu haben, außer man verlegt es Untertags (e.g. Swissmetro), und am Bahnhof wird dann eingecheckt wie am Flughafen. (Die Auto-Konzerne werden beglückt sein)

 Erbsensuppe schreibt:

Die Bahn ist ein leichtes Opfer. Wundert mich, dass da noch nicht viel mehr passiert ist. Da wird auch nirgendwo Gepäck kontrolliert.

Am Flughafen sind überall Sicherheitsschleusen und Scanner, aber wer will denn einen Sprenggläubigen oder Merkel-Gast mit Kalaschnikow in der Bahn erkennen und aufhalten.

Ich kann da der Marie nur zustimmen, im Hinblick auf die Befürchtung, dass gerade in puncto Bahn noch sehr Schlimmes in Zukunft bevorstehen kann .

Viele Grüße @ Marie-Belen

Ich musste vor kurzem 2 Stunden in der Nacht im HBF verbringen. Araber, Neger ….teils hochaggressiv, zum Glück nur untereinander. Ich saß im Wartehäuschen auf dem Bahnsteig, sie hatten mich nicht gesehen, – viele Trunkenbolde und Rauschgiftkonsumenten unter den Goldst*cken.

Haltet weiterhin Stand im Hort des Wahnsinns Hannover. Mir graut schon vor meiner nächsten Geschäftsreise nach Bremen mit Zwischenstopp in Hannover. Hoffe bald mal wieder in Hannover bei einer schönen AFD Demo dabei sein zu können.

Marie, ich habe gelesen dass Du bei den Patrioten in Sachsen warst und von der Landeskultur und den Adventsspezialitäten geschwärmt hast. Ich bin auch jedes Mal begeistert wenn ich mit meiner Patriotengruppe eine Auswärtsfahrt zu PEGIDA mache.

Viele meiner Handelsvertreterkollegen, die auch schon so manches Erlebnis am HBF in Hannover hatten sind heute auch AFD Unterstützer und Islamkritiker, obwohl sie noch vor ein paar Jahren Mitläufer im Gutmenschenspektrum waren um nirgendwo anzuecken.

Die brave Ehefrau des ICE-Terroristen Qaeser A.: Die Familie galt als bestens integriert

https://www.krone.at/2255155

Video: Martin Sellner MSLive: Martin spricht über aktuelle Themen (43:35)

14 Nov

Video: Martin Sellnere MSLive: Martin spricht über aktuelle Themen, auch über den Terroranschlag mit Brenton Tarrant in Neuseeland und gegen den juristischen Terror gegen die Identitäre Bewegung (43:35)

Video: Martin Sellner: Die Slowakei warnte vor dem albanisch-mazedonischen Terroristen Fejzulai Kujtim aus Wien bevor er mordete (04:21)

5 Nov

Video: Martin Sellner: Die Slowakei WARNTE uns vor dem albanisch-mazedonischen Terroristen Fejzulai Kujtim aus Wien bevor er mordete (04:21)

Wir werden gezwungen islamische Parallelgesellschaften zu finanzieren. Der Killer hatte eine Gemeindebauwohnung – dort plante er seinen Anschlag. Der Killer bekam Sozialhilfe. Damit kaufte er Waffen.

https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/niederoesterreich/terror-in-wien-attentaeter-lebte-von-917-euro-sozialhilfe/452870902

https://t.me/martinsellnerIB/5674

%d Bloggern gefällt das: