Tag Archives: Sucharit Bkadi

Prof. Sucharit Bhakdi korrigiert sich: Die COVID-19-Impfreaktionen sind gravierender als gedacht

25 Aug

bhakdi-gravierend

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie und ehemaliger Leiter des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, korrigiert seine bisherige Auffassung über die Gefährlichkeit der genbasierten Impfstoffe gegen COVID-19.

In Sitzung 59 [1] „Der Teufel steckt im Detail“ der im Juli 2020 von vier Rechtsanwälten gegründeten Stiftung Corona Ausschuss [2] legt er dar, weswegen alles noch wesentlich schlimmer ist, als er ursprünglich annahm.

[1] https://corona-ausschuss.de/sitzungen

[2] https://corona-ausschuss.de/

Ausgangspunkt: Wir steuern auf eine Katastrophe zu

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi gehört zweifellos zu jenen Medizinern, die am intensivsten vor der Impfung gegen COVID-19 warnen. Zugleich wird er nicht müde, die Kompetenz des körpereigenen Immunsystems herauszustreichen und zu betonen, dass eine genbasierte Corona-Impfung nicht nur brandgefährlich ist, sondern auch jeder Notwendigkeit entbehrt.

Im Interview mit Journeyman TV [3] schildert der Infektionsepidemiologe, welche Reaktionen des Immunsystems und Beeinträchtigungen des Körpers auf die Injektion von genbasierten Corona-Impfstoffen (Biontec/Pfizer, Moderna) zu erwarten sind und dass die Indizien dafür, dass diese tatsächlich stattfinden, einen „förmlich anschreien.“

[3] Video: Perspectives on the Pandemic | „Blood Clots and Beyond“ | Episode 15 (englisch) (43:38)

https://youtu.be/pyPjAfNNA-U

Für den vollständigen Artikel inkl. Interview mit Journeyman TV klicken Sie bitte auf diesen Link [4].

[4] https://report24.news/prof-dr-sucharit-bhakdi-zu-impfungen-wir-steuern-auf-eine-katastrophe-zu

An dieser Stelle werden die für das Verständnis der Abläufe relevanten Passagen wiedergegeben:

Alle Symptome sind denkbar. Bei allen genbasierten Impfstoffen.

Das erste Symptom eines sich im Gehirn bildenden Blutgerinnsels sind fürchterliche Kopfschmerzen. Weitere sind Übelkeit und Erbrechen, Schwindel, Bewusstseinstrübungen, Schwerhörigkeit, verschwommene Sicht, Lähmung.

Bhakdi: „Die Entstehung eines Blutgerinnsels in den Gehirnvenen kann jedes erdenkliche Symptom entstehen lassen. Die Symptome sind ganz unterschiedlich.“ Auch Zuckungen, unkontrollierbare Bewegungen der Gliedmassen etc. zählen zu den möglichen Beschwerden.

weiterlesen:

https://report24.news/prof-bhakdi-korrigiert-sich-covid-19-impfreaktionen-gravierender-als-gedacht/

%d Bloggern gefällt das: