Tag Archives: Steuerflucht

Der britische Politiker Godfrey Bloom im Europaparlament: „Sie werden euch alle aufhängen!“

13 Mrz

Sie-werden-euch-alle-aufhaengenGoodfrey Blom spricht die Wahrheit

An die Adresse der EU-Politiker in Brüssel: „IHR SEID DIE SCHLIMMSTEN VERBRECHER.“

„Wenn die Leute eure Nummer herausfinden, wird es nicht mehr lange dauern, bis sie diesen Saal stürmen und euch aufhängen werden. Und sie werden im Recht sein“

Rede von Godrey Bloom (MEP) bei der Debatte „Aktionsprogramm für Steuern in der Europäischen Union für den Zeitraum 2014-2020? am 21.11.2013 in Straßburg, Europa Parlament.


Video: Godfrey Bloom: "…sie werden euch aufhängen" (01:23)

Obwohl das Video von 2013 ist, sagt Godfrey Bloom die Wahrheit: „Herr Präsident, ich möchte den großen amerikanischen Philosophen Murray Rothbard zitieren. Er sagt, dass der Staat eine Institution des Diebstahl ist, wobei Politiker und Bürokraten über Steuern das Geld ihrer Bürger stehlen, um es dann auf die schändlichste Weise zu verschleudern. Dieser Ort bildet keine Ausnahme. Ich finde es faszinierend und kann es kaum glauben, wie ihr keine Miene dabei verzieht, wenn ihr über Steuerflucht redet.

Die gesamte Kommission und die damit verbündete Bürokratie zahlt keine Steuern. Ihr bezahlt keine Steuern, wie gewöhnlich Bürger. Ihr habt alle möglichen Sonderregelungen, zusammengesetzte Steuersätze, hohe Steuerschwellen und beitragsfreie Pensionen. Ihr seid die größten Steuerhinterzieher Europas und trotzdem seid ihr hier am predigen.

Diese Botschaft kommt an bei den Bürgern der EU. Ihr werdet sehen, dass die EU-Skeptiker im Juni in noch größerer Zahl wiederkommen werden. Aber ich werde euch sagen, es wird noch schlimmer kommen. Wenn die Leute eure Nummer herausfinden, wird es nicht mehr lange dauern, bis sie diesen Saal stürmen und euch aufhängen werden. Und sie werden im Recht sein.”

Godfrey Bloom (* 22. November 1949 in London) ist ein britischer Politiker und war von 2004 bis 2014 Mitglied des Europäischen Parlaments. Bloom gehörte bis 2013 der "UK Independence Party" von Nigel Farage an und war Mitglied der EU-skeptischen Fraktionen Ind/Dem (2004–2009, Fraktion Unabhängiger Demokraten (Independence Democracy Group)) und "Europa der Freiheit und der Demokratie" (2009–2013). Von 2010 bis 2012 war er Vorstandsvorsitzender der "Europapartei Europäische Allianz für Freiheit".

Quelle: Der britische Politiker Godfrey Bloom im Europaparlament: „Sie werden euch (die EU-Parlamentarier) alle aufhängen!“ – der Mann spricht mir aus dem Herzen!

Meine Meinung:

Verdient hätten es die korrupten und machtbesessenen Politiker allemal, dass man ihnen im Parlament mal einen Besuch abstattet und sie auf Nimmerwiedersehen aus dem EU-Parlament vertreibt. Und wenn ich daran denke, wie viele deutsche Politiker der CDU, CSU, FDP der SPD, Linken und Grünen der neuen Dublin-3-Verordnung zugestimmt haben, die weitere Millionen Migranten nach Deutschland einreisen lassen wird, dann sollte man noch eine Peitsche mitnehmen, um diesen Verbrechern mal ordentlich das Fell zu bürsten.

Noch ein klein wenig OT:

Berlin-Rudow: Axt-Räuber stürmen in Getränkemarkt, bedrohen Besitzerin mit einer Axt

getraenke_hoffmann

Am Mittwochabend überfielen zwei Räuber einen Getränkemarkt in der Waltersdorfer Chaussee. Das Axt-Duo entkam mit seiner Beute. Bewaffnet mit einer Axt haben zwei Räuber am Mittwochabend einen Getränkemarkt in Rudow überfallen. Gegen 19.15 Uhr bedrohten sie die 56-jährige Inhaberin des Ladens an der Waltersdorfer Chaussee, forderten Geld. Mit ihrer Beute – Bargeld, Alkohol und Zigaretten – flüchtete das Axt-Duo. >>> weiterlesen

Luckenwalde (Potsdam): Syrer Yahya A. (48) schlitzte seiner Frau (37) die Kehle durch und vergewaltigte seine 15-jährige Tochter

yahya-a_luckenwalse

Nein-nein, Yahya, „sowas“ macht man nicht in Zeiten der kontroversen #metoo-Debatte in Deutschland. Der syrisch-stämmige Merkel-Gast Yahya A., 48, schächtete vor einem Jahr in Luckenwalde seine Frau Sanaa, 37, und schlitzte ihr die Kehle durch. Nur durch ein Wunder überlebte die Frau. Sanaa A.: „Hätten die Deutschen nicht eingegriffen, wäre ich tot.“

Doch nicht genug der fachmännischen Arbeitsproben des vielseitig begabten Ehrengastes des Steuerzahlers. Im Frühjahr 2016 hatte der „Schutzsuchende“ seine damals 15-jährige Tochter Donya im „Flüchtlingsheim“ gewaltsam auf den Bauch gedreht und sie vergewaltigt. Mutter Sanaa war gerade außer Haus und danach aus dem Häuschen. Verständlich! >>> weiterlesen

Laupheim (Baden-Württemberg): 17-Jährige in Baden-Württemberg von syrischem Ehemann (34) niedergestochen

17_jaehrige_niedergestochen

Mit einem Messerstich in den Oberkörper ist eine 17-Jährige im baden-württembergischen Laupheim lebensgefährlich verletzt worden. Ihr Ehemann nach islamischem Recht und ein Bruder des Opfers wurden festgenommen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, gehen die Ermittler von einer Beziehungstat aus. Die 17-Jährige aus Libyen lebt demnach mit einem 34 Jahre alten Syrer in "nicht ziviler Ehe". Inwieweit dieser Hintergrund eine Rolle bei der Tat gespielt haben könnte, werde noch geprüft. >>> weiterlesen

Siehe auch:

SPD fordern die Streichung des „Werbeverbots für Schwangerschaftsabbrüche“ – Merkel stimmt offensichtlich zu

Muslime arbeiten fleißig am Untergang Deutschlands

Drei Reden von AfD-Abgeordneten, die mir sehr gut gefallen haben – Ihr solltet sie euch anschauen

„Ach ja, nur wieder eine ´deutsche Schlampe` ermordet“ – In Deutschland nichts Neues!

Rosenheim: Versuchtes Tötungsdelikt: 16-Jährige von Eritreer auf Tanzfläche „gemessert“

Essen für Flüchtlinge: 16 Euro, für Hartz-IV-Empfänger: 4,72 €

Oliver Flesch: Sind wir nicht alle ein bisschen „Ehrenmörder“?

Video: Stockholm: In einer U-Bahnstation versucht ein tunesischer Asylant eine Handtasche zu stehlen

27 Apr

Eine junge Mutter mit zwei Kindern hat einen Asylbewerber dabei aufgehalten, einer alten Dame etwas aus der Handtasche zu klauen. Daraufhin tritt er ihr in den Unterleib, schlägt und spuckt ihr ins Gesicht, vor den Augen ihrer Kinder.


Video: Stockholm: Tunesischer Asylant stiehlt Handtasche und schlägt junge Mutter (01:25)

Im Moment macht sich auf Facebook ein Video breit, in dem man sehen kann, wie ein Mann in einer U-Bahnstation versucht einer Dame die Handtasche zu entreißen. Eine junge Mutter, welche ebenfalls mit Ihren 2 Kindern im Video zu sehen ist, greift ein. Dieses Eingreifen hatte wiederum zu Folge, dass der Täter die junge Mutter schlägt. Der Vorfall ereignete sich am 5.1.2016 um ca. 11 Uhr in der U-Bahn Station “Old Town” in Gamlan Stan / Stockholm. >>> weiterlesen  und  hier

Noch ein klein wenig OT:

Dortmund: Muhammet Akif K. (26) werden 70 Vergewaltigungen an einem 13-jährigen Mädchen vorgeworfen

Dortmund-Landgericht 
Ein aufsehenerregender Prozess hat am Dienstag (26. April 2016) vor dem Landgericht Dortmund begonnen: Der 26-jährige Türke Muhammet Akif K. muss sich wegen schwerwiegender Vorwürfe verantworten, konkret wirft ihm die Staatsanwaltschaft nicht nur den zweifachen, sexuellen Missbrauch eines Kindes, sondern zudem noch über 70 Vergewaltigungen vor, die der bekannte Lütgendortmunder begangen haben soll. >>> weiterlesen

Luxemburg: Lux-Leaks-Whistleblower Antoine Deltour droht Gefängnisstrafe

Antoine Deltour

Am Dienstag beginnt in Luxemburg der Prozess gegen Lux-Leaks-Whistleblower Antoine Deltour und zwei weitere Akteure des Leaks. Die durch ihn enthüllten Dokumente hatten gezeigt, wie Luxemburg die Steuerflucht für mehr als 300 Unternehmen organisiert hatte. >>> weiterlesen

Gymnasium in Hamburg: Flüchtlingskinder dürfen nicht mit den anderen Schülern auf den Pausenhof

kotakt_fluechtlingskinderViele Schüler hätten offenbar gerne mehr Kontakt zu den Flüchtlingskindern.

Die Schüler des Hamburger Friedrich-Ebert-Gymnasiums verstehen selbst nicht, was die Regelung soll. Wenn die Klingel läutet und sie auf den Hof in die Pause strömen, müssen andere Schüler in ihren Klassen bleiben. Es handelt sich um Flüchtlingskinder, die in einem Baucontainer auf dem Schulgelände unterrichtet werden. >>> weiterlesen

Meine Meinung:

Wie die naiv und linksindoktrinierten Hamburger Schüler um Schläge betteln. Wartet mal ab, ihr bekommt noch früh genug eure Prügel von den Migranten und spätestens dann wünscht ihr euch, man hätte euch niemals zusammen gelegt. Manche lernen eben nur durch Schmerz. Intelligenz ist von den heutigen Gymnasiasten offensichtlich nicht mehr zu erwarten.

Aber vielleicht ist es auch gut, wenn diese geschützte Multikultiwelt der Gymnasiasten einmal durch die Realität des Alltags durchbrochen wird. Das wird aber für die deutschen Weicheier und Muttersöhnchen bestimmt kein Zuckerschlecken. Und wenn erst die ersten Mädchen sexuell belästigt und die Jungen nach Strich und Faden verprügelt worden sind, ob sie dann immer noch "Refugees-Welcome" rufen oder "Refugee go home"?

Siehe auch:

Gulio Meotti: Frauen verschleiern – die mächtigste Waffe der Islamisten

In Kiel-Gaarden ruft jetzt der Muezzin zum Gebet

Stuttgarter Stadtdekan Christian Hermes: „AfD niederträchtig, volksverhetzend und Zwilling der Islamisten“

Islam-Extremisten in schwedischer Regierung?

Schweinekotelett-Attentat von der Polizei gerade noch vereitelt

Die staatlich verordneten Beruhigungspillen wirken nicht

%d Bloggern gefällt das: