Tag Archives: Sprechverbot

Video: Carolin Matthie: Vlog #792 – Sprechverbot im ÖPNV?! – „Unfollow impossible“ – folgt gefälligst eurer „Eminenz“?! (01:31:07)

24 Jan

Video: Carolin Matthie: Vlog #792 – Sprechverbot im ÖPNV?! – „Unfollow impossible“ – folgt gefälligst eurer „Eminenz“?! (01:31:07)

Vierkirchen (Bayern): Schülerin musste Referat im Schnee halten

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/dachau/vierkirchen-homeschooling-schuelerin-referat-schnee-1.5179533

Selina Seebauer bereitet sich gerade auf ihr Abitur vor. Weil es in ihrem Wohnort mit der Digitalisierung hakt, muss sie ihr Referat im Garten bei Schneegestöber halten. Eine Geschichte über erschwerte Bedingungen beim Unterricht zuhause.

Siehe auch:

Abiturientin hielt Referat im Schnee: Nach Wut-Post des Vaters schaltet sich Scheuer ein

https://www.focus.de/familie/eltern/feige-und-unruehmliche-politik-vater-mit-wut-post-abiturientin-muss-referat-im-schneegestoeber-halten_id_12895997.html

Vierkirchen, 38 Kilometer nördlich von München: Um ein für das Abitur notwendiges Referat zu halten, muss eine junge Schülerin draußen im Schnee und in der Kälte sitzen. Dort hat sie den besten Empfang. Ihr Vater ist außer sich vor Wut.

Wegen Corona: Busverkehr in Wittstock (Brandenburg) komplett eingestellt – alle Fahrer in Quarantäne

https://www.maz-online.de/Lokales/Ostprignitz-Ruppin/Wittstock-Dosse/Corona-Notstand-in-Wittstock-Alle-Busfahrer-in-Quarantaene-gesamter-Verkehr-eingestellt

Video: Digitaler Chronist: #Merkel – Jede Unverschämtheit toppt die Vorherige (17:46)

23 Jan

Video: Digitaler Chronist: #Merkel – Jede Unverschämtheit toppt die Vorherige (17:46)

Odysee https://odysee.com/@Digitaler.Chronist:8/Merkel-Jede_Unverschaemtheit_toppt_die_Vorherige:b?r=63rtqDBBvKwSn86MziyjoYSYPeJkLmwx

Rumble: https://rumble.com/vd4xj3-merkel-jede-unverschmtheit-toppt-die-vorherige.html

Gab.com: https://tv.gab.com/channel/digitaler_chronist/view/merkel-jede-unverschamtheit-toppt-die-600aee061bffaed519568605

Krankenhaussterben: Kliniken werden geschlossen, obwohl das Gesundheitssystem vor dem Kollaps steht

https://www.berliner-zeitung.de/gesundheit-oekologie/kliniken-werden-geschlossen-obwohl-das-gesundheitssystem-vor-dem-kollaps-steht-li.132283

Ein paradoxes Szenario ist derzeit in Deutschland zu beobachten. Corona droht, das Gesundheitswesen in die Knie zu zwingen. Neue Gefahr zieht auf in Gestalt von Mutationen des Virus. Immer größere Einschränkungen werden den Bürgern auferlegt, um einen Kollaps abzuwenden.

Planbare Eingriffe müssen verschoben werden, um Betten für Corona-Patienten freizuhalten. Intensivstationen sind am Limit. Die Berliner Krankenhausgesellschaft schlägt Alarm. Es fehlt an Fachkräften, das vorhandene Personal ist chronisch erschöpft, das Klagen groß. 

Gleichzeitig aber werden in Deutschland Krankenhäuser geschlossen, und kaum jemand nimmt davon Notiz. Mitten in der Pandemie werden Kapazitäten abgebaut, während der Mangel in täglichen Bulletins [Nachrichten, Veröffentlichungen] beklagt wird.

2020, im Jahr eins des Corona-Zeitalters, wurden 21 Kliniken deutschlandweit vom Netz genommen. Von 30 weiteren Krankenhäusern ist bekannt, dass ihnen die Schließung droht oder ihr Aus schon abgemachte Sache ist.

Der Abbau hat in den zurückliegenden Jahren an Fahrt aufgenommen. 1991 gab es im gerade vereinten Land 2411 Kliniken, 2018 waren es 1925, zwölf Monate später nur noch 1914 Krankenhäuser in Deutschland.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: